Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Fahrzeugbau/-zulieferer: 22 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Referendariat 2
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Diplom-Jurist / Wirtschaftsjurist (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Ratingen
NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH mit Hauptsitz in Ratingen, über 400 Beschäftigten und weiteren Niederlassungen in sechs europäischen Ländern wurde 1979 als Tochterunternehmen der japanischen NGK Spark Plug Co., Ltd., die seit 1936 besteht, gegründet. Unsere Unternehmensgruppe mit weltweit über 14.500 Beschäftigten und 36 Niederlassungen produziert und vertreibt Zünd- und Glühkerzen, Sensoren und Keramiken für technische Anwendungen. Im Segment Zündkerzen und Lambdasonden sind wir Welt­markt­führer und beliefern als Preferred Partner und Erstausrüster Serienproduktionen von 45 Automobil- und Motoren­herstellern sowie den Fachhandel. Aufgrund unserer konsequenten Forschungs- und Entwick­lungs­arbeit sind wir Kooperations­partner und Lieferant im Motor-Rennsport. NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH ist nach ISO 9001 und 14001 zertifiziert. Für unser Compliance Office EMEA suchen wir sie als Diplom-Jurist / Wirtschaftsjurist (w/m/d) Sie erteilen qualifizierten, verständlichen und pragmatischen Rechtsrat als verantwortungsbewusster und verlässlicher Partner Sie prüfen, überarbeiten und verhandeln internationale Kunden- und Lieferantenverträge Sie sind verantwortlich für die Erstellung, Aktualisierung und stetige Weiterentwicklung von Standardverträgen Sie arbeiten interdisziplinär mit anderen Abteilungen zusammen und unterstützen bei der bereichsübergreifenden Umsetzung von Verträgen Sie unterstützen im administrativen und organisatorischen Bereich und bei der Interaktion mit Notaren und Behörden Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit der Geschäftsleitung sowie anderen verschiedenen Stakeholdern in nationalen und internationalen Projekten zusammen Sie haben ein juristisches Studium erfolgreich abgeschlossen (1. Staatsexamen, Hochschulabschluss im Wirtschaftsrecht Bachelor oder Master) Sie verfügen über sehr gute juristische Kenntnisse im Vertrags- und allgemeinen Wirtschaftsrecht Sie haben mehrjährige Jahre Berufserfahrung in den o.g. Schwerpunktbereichen Sie können rechtliche Sachverhalte verständlich zu vermitteln, auch für Nichtjuristen Sie haben Interesse und Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Sie sind bereit sich stets in neue Aufgaben und Rechtsbereiche einzuarbeiten Sie verfügen über eine hohe Eigeninitiative, sind kommunikationsstark und können im Team arbeiten Sie haben eine ausgeprägte Ergebnisorientierung, Problemlösungskompetenz, Denken und Handeln gesamtunternehmerisch Sie haben idealerweise internationale Erfahrung und agieren gerne in diesem Umfeld Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse sowie in einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) Recht Beschaffung und Insolvenzen

Sa. 24.10.2020
Zuffenhausen
Sie haben eine Schwäche für schnelle Autos? Arbeiten Sie daran. Kennziffer: PAG-M-2105748-E-2Einstiegsart: ManagementGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Vorbereitung, Erstellung und Verhandlung von (Standard-) Vertragswerken Beratung der Fachbereiche in allen relevanten rechtlichen Fragestellungen Bearbeitung von rechtlichen Anfragen und rechtliche Betreuung von Projekten insbesondere mit Zulieferern Prüfung von einschlägigen Rechtsfragen sowie Vorbereitung entsprechender gutachterlicher Stellungnahmen Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen 1. und 2. juristisches Staatsexamen Sehr lange Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 6 J.) in einer renommierten Kanzlei oder in einer internen Position bei einem Unternehmen Erfahrungen mit insolvenzrechtlichen Fragestellungen oder Restrukturierungen von Vorteil Fließende Englischkenntnisse Hohe Reise- und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität Sicheres und überzeugendes Auftreten Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen. Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt für Marken-, Design-, Domainrecht (w/m/x)

Sa. 24.10.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Syndikusrechtsanwalt für Marken-, Design-, Domainrecht (w/m/x) WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier.   Der Bereich Recht und Patente der BMW Group hat die konzernweite Betreuung von rechtlichen Themen zur Aufgabe. Unsere Abteilung betreut dabei zentral alle Unternehmensbereiche im In- und Ausland in sämtlichen Fragen rund um den (nichttechnischen) gewerblichen Rechtsschutz. Aufgrund eines Kompetenzaufbaus in unserer Rechtsabteilung sind wir daran interessiert, zusätzliche Mitarbeiter (w/m/x) für diesen Bereich zu gewinnen.    Was erwartet Sie?   Sie beraten die BMW Group weltweit bei sämtlichen Fragen im Marken-, Design- und Domainrecht sowie bei allgemeinen Fragen zum gewerblichen Rechtsschutz. Sie sorgen für den notwendigen Rechtsschutz und gehen gegen Rechtsverletzungen Dritter weltweit vor. Weiterhin verhandeln Sie diverse Verträge mit IP-Bezug. Sie bearbeiten alle rechtlichen Angelegenheiten so weit wie möglich selbst und verstehen sich nicht nur als Koordinator von Anwaltskanzleien. Dabei können Sie auf das Know-how und die Unterstützung aller Kollegen zählen. Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben und trägt einen erheblichen Teil zu unserem angenehmen Arbeitsklima bei.   Was bringen Sie mit?   Studienabschluss in Rechtswissenschaften mit zwei Prädikatsexamina (beide mindestens vollbefriedigend) oder ein vergleichbarer Studienabschluss. Zusätzlicher amerikanischer oder englischer Studienabschluss (z.B. LL.M.) wünschenswert. Erweiterte Berufserfahrung im gewerblichen Rechtsschutz und gerne auch im IT-Recht. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Erkennen komplexer rechtlicher Probleme. Unternehmerisches Denken und Handeln. Sicheres Auftreten im Umgang mit Partnern innerhalb und außerhalb des Unternehmens.   Sie sind motiviert, zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft und haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern? Bewerben Sie sich jetzt!     Startdatum: ab 2021-01-01Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit     Ansprechpartner: Ariane Molle +49 89 382-17001 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Volljurist Arbeits- und Sozialrecht (w/m/x)

Sa. 24.10.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Volljurist Arbeits- und Sozialrecht (w/m/x) WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier.   Unser Team unterstützt Personal- und Fachbereiche bei arbeits-, tarif- und sozialrechtlichen Themen. Mit dem Ziel attraktive und wettbewerbsfähige HR Lösungen anzubieten, entwickeln und gestalten wir deren rechtliche Rahmenbedingungen und verhandeln diese mit den Arbeitnehmervertretern des Unternehmens. Diese anspruchsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit ergänzen wir durch unsere Aufgabe, gegenüber Gesetzgeber und Tarifvertragsparteien die Position des Unternehmens zu arbeits-, tarif- und sozialpolitischen Themen einzubringen.    Was erwartet Sie?   Sie sind Ansprechpartner für arbeits-, tarif- und sozialrechtliche Themen mit gegenüber dem Personalmanagement sowie Fachbereichen. und unterstützen in relevanten Fällen die Vertretung von BMW u.a. in (Gerichts-)Verfahren. Sie entwickeln und gestalten proaktiv den arbeitsrechtlichen Rahmen attraktiver Beschäftigungsbedingungen und HR Instrumente mit dem Personalbereich und tragen hiermit zur Umsetzung der Zukunftsstrategie des Unternehmens bei. Sie sind Diskussions- sowie Verhandlungspartner für die Arbeitnehmervertreter. Sie bewerten die Relevanz von Gesetzgebungsvorhaben und Rechtsprechung im Arbeitsrecht sowie von Tarifabschlüssen für das Unternehmen und erarbeiten die BMW Position hierzu. Mit den zuständigen Schnittstellenpartnern legen Sie bei Bedarf die Umsetzung im Unternehmen fest und kommunizieren relevante Informationen empfängergerecht. Sie tragen mit Ihrer Expertise, die Sie ständig weiterentwickeln, zum Wissensmanagement bei.   Was bringen Sie mit?   Studienabschluss in Rechtswissenschaften mit einem sehr guten zweiten juristischen Staatsexamen. Mindestens zweijährige Berufserfahrung insbesondere im Sozialrecht sowie im individuellen und kollektiven Arbeits- und Tarifrecht. Starkes Interesse am operativen Personalmanagement und an der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretern. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Talent um komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und zu strukturieren. Begeisterung für ein innovativ-volatiles Umfeld und pro-aktives, eigeninitiatives und lösungsorientiertes Agieren. Politisches Gespür und Konfliktfähigkeit.   Sie sind ein werteorientierter Teamplayer und haben Spaß am lebenslangen Lernen? Bewerben Sie sich jetzt!   Startdatum: ab 2021-04-01Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit     Ansprechpartner: Ariane Molle +49 89 382-17001 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Syndikuspatentanwalt Karosserie-Technologie, Exterieur und Interieur (w/m/x)

Sa. 24.10.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Syndikuspatentanwalt Karosserie-Technologie, Exterieur und Interieur (w/m/x) WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier.   Der Bereich Recht und Patente der BMW Group hat die konzernweite Betreuung von rechtlichen Themen zur Aufgabe, einschließlich aller Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes.   Was erwartet Sie?   Sie beraten unsere weltweit tätigen Entwicklungsabteilungen in sämtlichen Angelegenheiten des Gewerblichen Rechtsschutzes. Sie unterstützen uns beim Aufbau eines schlagkräftigen Patentportfolios, insbesondere durch selbst ausgearbeitete Patentanmeldungen. Sie bearbeiten alle rechtlichen Angelegenheiten so weit wie möglich selbst und verstehen sich nicht nur als Koordinator von Anwaltskanzleien. Sie arbeiten in einem Team, dem gegenseitige Wertschätzung wichtig ist.   Was bringen Sie mit?   Studienabschluss in Maschinenbau, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik oder Physik. Erfolgreich absolvierte deutsche Patentanwaltsprüfung, idealerweise in Verbindung mit einer erfolgreich absolvierten europäischen Eignungsprüfung. Berufserfahrung in einer Patentanwaltskanzlei oder in einer Industriepatentabteilung. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Sehr gute analytische Fähigkeiten und gutes Verhandlungsgeschick. Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie sicheres und überzeugendes Auftreten.   Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern und besitzen diplomatisches Geschick? Bewerben Sie sich jetzt!   Startdatum: ab 2020-09-01Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Full-time     Ansprechpartner: Ariane Molle +49 89 382-17001 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt Intellectual Property (m/w/divers)

Fr. 23.10.2020
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2018 einen Umsatz von 44,4 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und Märkten.Als zentrale Markenabteilung des Continental-Konzerns beraten wir die verschiedenen Unternehmensbereiche und Verantwortlichen auf den Gebieten des Marken-, Domain- und Designrechts sowie dem einschlägigen Vertragsrecht. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Hannover suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers). Ihre Aufgaben: Sie agieren als Ansprechpartner (m/w/divers) bei der Beratung in allen Fragestellungen zu den oben genannten Rechtsgebieten Sie betreuen das internationale Markenportfolio eines Teils unseres Konzerns von der strategischen Beratung der Bereiche, über die Durchführung / rechtliche Begleitung der Anmeldeverfahren vor den Markenämtern bis hin zur gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung unserer Schutzrechte Sie koordinieren die externen Anwälte Sie arbeiten eng mit den jeweiligen Fachbereichen zusammen und schulen die Ansprechpartner in den einschlägigen Rechtsgebieten Sie entwerfen und verhandeln Lizenzverträge und Koexistenzvereinbarungen Sie unterstützen bei M&A-Projekten Sie arbeiten von Beginn an eigenverantwortlich und übernehmen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sympathischen Team Was Sie mitbringen sollten: Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers) mit überdurchschnittlichem ersten und zweiten juristischen Staatsexamen Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den einschlägigen Rechtsgebieten, entweder als Syndikusrechtsanwalt (w/m/divers) in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt (w/m/divers) in einer international tätigen Anwaltskanzlei, alternativ anderweitig nachgewiesene vertiefte Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe Eine selbstständige, sorgfältige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten sowie ein ausgeprägtes teamorientiertes Denken und Handeln Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Volljurist Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht (m/w/x)

Fr. 23.10.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Volljurist Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht (m/w/x) NACHHALTIGKEIT BEDEUTET GEBEN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT.   Für die BMW Group ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Wort, sondern Teil unserer Kultur. Dies gilt natürlich auch für unser wichtigstes Kapital, unsere Mitarbeiter. Der Betriebsrat kümmert sich um Betriebsvereinbarungen und Tarifverträge, aber auch die Beantwortung kollektivrechtlicher Fragestellungen.   Was erwartet Sie?   Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Tätigkeit als Referent (m/w) Arbeits- und Sozialrecht beim Betriebsrat der BMW Group. Zu Ihren Aufgaben gehören die Rechtsberatung und -vertretung aller Betriebsräte der BMW Group in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten.  Weiterhin stellen Sie die Anwendung und Auslegung der rechtlichen Rahmenbedingungen und Betriebsvereinbarungen sicher.  Die Berücksichtigung und Umsetzung sozialpolitischer Trends und Entwicklungen in der Betriebsratsarbeit der BMW Group rundet Ihr spannendes Aufgabengebiet ab.  Wir verstehen die Funktion Referent (m/w/x) Arbeits- und Sozialrecht beim Betriebsrat als Beratung des Gesamtbetriebsrates und der Betriebsräte bei allen rechtlichen Angelegenheiten sowie in der Erarbeitung neuer Betriebsvereinbarungen.    Was bringen Sie mit?   Zwei juristische Examina mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht. Mehrjährige Berufserfahrung in der arbeits- und sozialrechtlichen Beratung von Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmern und Betriebsräten. Deutsch und Englisch verhandlungssicher, idealerweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache. Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Analytisches Denkvermögen. Sicheres Auftreten im Umgang mit Partnern innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Durchsetzungsvermögen und hohe Einsatzbereitschaft. Sorgfältiges Arbeiten.   Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern und besitzen diplomatisches Geschick? Bewerben Sie sich jetzt!   Startdatum: ab 2020-07-28 Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit   Ansprechpartner: Ariane Molle +49 89 382-17001 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Contract Manager/Syndikusanwalt (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
München
Sie suchen nach einer neuen Aufgabe, bei der Sie gute Zukunftsperspektiven haben? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDRheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Eigenverantwortliche Prüfung von Angeboten und Verträgen mit nationalen und internationalen Geschäftspartnern Juristische Beratung mit Schwerpunkt Angebots- und Vertragswesen Angebots- und Vertragsverhandlungen insb. im Rahmen von nationalen und internationalen öffentlichen Ausschreibungen sowie im Bereich B2B Sicherstellung und Einhaltung interner Genehmigungsprozesse im Angebots- und Vertragswesen Erstellung von Risikoanalysen, Vertragsmustern- und vorgaben für das Risikomanagement sowie Prüfung und Weiterentwicklung Mögliche Begleitung von Rechtsstreitigkeiten sowie Koordination externer Rechtsanwaltskanzleien Koordination der rechtlichen Themen zwischen den verschiedenen Abteilungen und Tochtergesellschaften unseres Konzerns Die Stelle ist am Standort München zu besetzen. Volljurist (m/w/d) mit vertieften Kenntnissen im Angebots- und Vertragswesen Erste einschlägige Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Tätigkeit als Syndikusanwalt (m/w/d) Kenntnisse im öffentlichen Preisrecht von Vorteil Erfahrung in der Rüstungsindustrie von Vorteil Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Sicherer Umgang mit den MS-Office Programmen Pragmatische Lösungsfindung im Hinblick auf die Unternehmens- und Kundeninteressen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert      Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort München bieten wir: flexible Arbeitszeitmodelle subventionierte Betriebsküche kostenlose Parkmöglichkeiten Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

General Counsel (m/f/d), Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG

Fr. 23.10.2020
Kirchheim unter Teck
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237694Die Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG verantwortet als 100%iges Tochterunternehmen der Daimler Truck AG entlang der gesamten Wertschöpfungskette die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Brennstoffzellensystemen. Die Erreichung der im Pariser Abkommen vereinbarten Klimaschutzziele sind für uns Motivation und Herausforderung zugleich. Mit unseren Produkten leisten wir dazu einen wichtigen Beitrag. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Entwicklung und Produktion von Brennstoffzellensystemen für den Einsatz in der mobilen und stationären Anwendung. Sie leiten die neu aufzubauende Rechtsabteilung perspektivisch mit einem Team von juristischen Mitarbeitern: Ihre Kernaufgaben: Sie verantworten die vollumfängliche Betreuung der Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co KG in allen rechtliche Themen und präventiven Compliance-Angelegenheiten; Sie beraten selbständig und eigenverantwortlich die Geschäftsführung und die Fachabteilungen in allen nationalen und internationalen Angelegenheiten; Der rechtliche Schwerpunkt liegt dabei im Zivil- und Gesellschaftsrecht, IP-Recht sowie dem IT-Recht, und der technischen Regulatorik; Sie prüfen, erstellen, verhandeln und koordinieren Vertragswerke entlang der gesamten Wertschöpfungskette und vertreten das Unternehmen nach außen auch auf Englisch; Sie bearbeiten vorgerichtliche Verfahren, prüfen Erfolgsaussichten einer Klageerhebung, bereiten eine Entscheidung über die Vorgehensweise vor und betreuen gerichtliche Rechtsstreitigkeiten, gegebenenfalls in Abstimmung mit externen Kanzleien; Im Rahmen Ihrer Compliance-Verantwortung obliegt Ihnen ferner die Einhaltung der Gesetze, Richtlinien etc. und das Aufsetzen entsprechender Prozesse hierzu.- Sie sind Jurist/in mit 1. und 2. Staatsexamen, davon mindestens einmal vollbefriedigend; Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei mit; Ihre ersten Erfahrungen in der Personalführung sind von Vorteil; Sie verfügen über ein hohes Maß an analytischer, strategischer und konzeptioneller Kompetenz; Sie zeichnen sich durch Ihr unternehmerisches und strategisches Denken und Handeln sowie durch Ihr technisches und ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Verständnis aus; Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Ihr hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Ihre Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit zeichnen Sie aus; Sie bringen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) mit.Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter mbox-405-ncs_sbv@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Unternehmens wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Sollten Sie technische Unterstützung bei Ihrer Online-Bewerbung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Bewerbersystem-Support unter 0711/17-95126 (Servicezeiten 14.00 Uhr - 19.00 Uhr).
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Privacy (m/f/d)

Do. 22.10.2020
München
NIO’s mission is to shape a joyful lifestyle by offering smart, premium electric vehicles and providing the best user experience. NIO was founded in November 2014 as a global electric vehicle company, with world-class research and development, design and manufacturing centers in Shanghai, Beijing, San Jose, Munich, London and 20 other locations. Support NIO's privacy compliance program in Europe; align with the Data Protection Officer Provide PR & Communications, IT, Marketing, HR, Sales and other business teams with legal advice on data protection legislation Collaborate with the Information Security team, advising on organizational and technical measures required to safeguard data, incident response policies and processes Assess and review new structures, products and features from a privacy perspective Advise on and negotiate data protection clauses within commercial contracts Devise and provide data protection training and awareness programs across different business sectors Monitor and respond to industry and regulatory developments in data protection and information security law Draft internal and external privacy and data protection policies Advise on international data transfers and draft necessary agreements Provide support on EU data protection and privacy litigation and liaise with regulators Management of external legal counsels Support on other legal topics Report to Senior Director Legal Europe Fully qualified German lawyer with focus on GDPR 3+ years of practical legal experience preferably gained in a company with automotive background and/or an international law firm Excellent organizational and strong oral and written communication skills Ability to work independently, efficiently and to manage a high work loads Team player with strong intercultural soft skills Proficiency in MS Office applications, especially in PowerPoint Capability to cope all tasks in English
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal