Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

rechtsabteilung | fahrzeugbau-zulieferer: 39 Jobs

Berufsfeld
  • rechtsabteilung
Branche
  • fahrzeugbau-zulieferer
Städte
  • Stuttgart 11
  • Wolfsburg 10
  • Berlin 3
  • München 2
  • Regensburg 2
  • Zuffenhausen 2
  • Essen, Ruhr 1
  • Brühl, Rheinland 1
  • Hannover 1
  • Hennigsdorf 1
  • Irlmauth 1
  • Kölleda 1
  • Putzbrunn 1
  • Ulm (Donau) 1
  • Weiterstadt 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Praktikum 5
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
rechtsabteilung
fahrzeugbau-zulieferer

Jurist (w/m/d) für Datenschutz Mercedes-Benz Bank

Sa. 15.02.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 232716Unser Anspruch als Konzern ist es, den Datenschutz als eine Basis für vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu wahren. Um dieses Vertrauen in der digitalen Welt zu sichern, respektieren wir den Datenschutz als ein Persönlichkeitsrecht unserer Beschäftigten, Geschäftspartner und Kunden. Als Konzerndatenschutz der Daimler AG überwachen wir die Einhaltung der nationalen und internationalen Datenschutzvorschriften im Daimler Konzern. Wir achten auf einen auf Gesetzen und global akzeptierten Grundprinzipien basierenden und global gültigen Datenschutzstandard. Unterstützen Sie uns als Jurist*in Datenschutz Mercedes-Benz Bank bei der datenschutzrechtlichen Beratung zur Weiterentwicklung und Gestaltung neuer Produkte und Dienstleistungen der Gesellschaften der Mercedes-Benz Bank Gruppe des Konzerns sowie der weiteren Verarbeitung von Kunden- und Partnerdaten in diesem Umfeld. Wir berichten in fachlichen Fragen direkt an den Vorstand und setzen uns dafür ein, dass die Daten unserer Kunden, Geschäftspartner und Beschäftigten rechtmäßig und fair verarbeitet werden. Wenn Sie die digitale Transformation des Daimler-Konzerns mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Diese Herausforderungen erwarten Sie bei uns: Schwerpunktmäßig Betreuung der Gesellschaften der Mercedes-Benz Bank Gruppe des Konzerns Analyse und Aufbereitung der nationalen und internationalen Datenschutzrechtslage Erarbeitung und Anpassung von Datenschutzkonzepten und zentralen Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien, Leitfäden und Rundschreiben im Rahmen der vom Konzernbeauftragten für den Datenschutz vorgegebenen Grundsätze Beratung in komplexen Rechtsfragen und in umfangreichen Sachverhalten sowie Abgabe von rechtlich gebotenen Handlungsempfehlungen/-anweisungen Verhandeln von komplexen Verträgen, Erarbeitung von einschlägigen Vertragselementen und Datenschutzeinwilligungserklärungen und Musterregelungen Auswählen, Steuern und Kontrollieren von Rechtsanwälten Sensibilisierung von Führungskräften und Mitarbeitern für Fragen des Datenschutzes, Mitwirkung bei der Erstellung von Informationsmaterialien und bei der Ausgestaltung von Schulungsinhalten Durchführung von Datenschutz-/Datensicherheitsaudits und Datenschutzfolgeabschätzungen geplanter oder in Entwicklung befindlicher Verarbeitungen Bewertung von Rechtsansprüchen und behördlichen Schreiben und Ableiten von Aktivitäten Das bieten wir Ihnen: Ein motiviertes Team und internationales Arbeitsumfeld Abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine offene Arbeitsatmosphäre Umfassende Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen Attraktive Mitarbeiterangebote Umfassende Sozialleistungen, wie z. B. Betriebliche AltersvorsorgeDas erwarten wir von Ihnen: Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Examen oder Master) oder vergleichbar Vertiefte Kenntnisse im Bereich des nationalen und internationalen Datenschutzrechtes Erfahrung bei der Konzeption und Umsetzung von Datenschutz- und Datensicherheitskonzepten in komplexen Unternehmensstrukturen Kenntnisse des Telekommunikations- und EDV-Rechts und grundlegende Kenntnisse auf allen wichtigen Gebieten der Datensicherheit Didaktische Grundkenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Analytisches Denkvermögen sowie strategisches Denken und Handeln Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit Soziale und interkulturelle Kompetenz Interdisziplinäre TeamfähigkeitDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

(Inhouse) Senior Architect SAP BI Analytics (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Berlin
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0006V591Welche Aufgaben erwarten Dich bei uns? Recherche zu rechtlichen Fragestellungen im Bereich Legal, Compliance & Datenschutz.  Dokumentation von rechtlichen Fragestellungen aus den Fachbereichen. BackOffice Unterstützung einzelner Arbeitspakete mit den Fachbereichen.  Prüfung gesetzlicher Anforderungen. Sichtung von Konzern-Richtlinien. Erstellung von Ergebnispräsentationen und Schulungsunterlagen. Vor- und Nachbereitung von Audits. Wie passt Du in unser Team? Studium in Rechtswissenschaften oder vergleichbare Studienrichtung. Kommunikativ, dienstleistungsorientiert, strukturiert, selbstständig. Teamplayer. Sicherer Umgang mit MS Office Tools. WAS DARFST DU VON DAIMLER TSS ERWARTEN?   Die perfekte Ergänzung für Dein Studium: Faire Vergütung, Nutzung neuester Technologien, verantwortungsvolle Aufgaben sowie vollständige Einbeziehung in das Tagesgeschäft.   Damit neben Studium und Arbeit noch genügend Freizeit bleibt: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten.   Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe sowie subventionierte Essensangebote.   Damit Du Dich bei uns wohlfühlst: Du-Kultur, wertschätzende Atmosphäre und flache Hierarchien.   Jährlich lassen wir die Sektkorken knallen: Weihnachtsfeier.   Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2018 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2018“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Putzbrunn
Inspiration holt sich Birol Ekici, IT-Projektmanager und Inhouse Consultant, gerne in unserer offenen Bibliothek. Genau das ist es, was uns als Familienunternehmen ausmacht: Räume für eigene Ideen, modernste Arbeitsweisen, ein wertschätzendes Miteinander und eine nachhaltige Unternehmenskultur. Als Europas marktführender Systemlieferant für Reisemobile und Wohnwagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d). Betreuung der Fachbereiche und der internationalen Tochtergesellschaften Erstellen, Prüfen und Verhandeln von Verträgen und Guidelines Aufbau eines softwaregestützten Vertragsmanagementsystems Implementierung von digitalen Prozessen Versicherungsmanagement Korrespondenz mit Kanzleien, Geschäftspartnern und Versicherungen Erfolgreicher Abschluss der beiden Staatsexamina Fundiertes, breit angelegtes juristisches Fachwissen im dargestellten Aufgabenbereich Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im internationalen Umfeld in der Rechtsabteilung eines produzierenden Unternehmens Idealerweise Kenntnisse im Gewerblichen Rechtsschutz Hohes Maß an wirtschaftlichem und technischem Verständnis Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift   Eine eigenverantwortliche, pragmatische und ergebnisorientierte Arbeitsweise, hohe Leistungsbereitschaft sowie unternehmerisches Denken runden Ihr Profil ab. Sie sind team- und durchsetzungsfähig. Darüber hinaus besitzen Sie eine hohe persönliche Überzeugungskraft, eine ausgeprägte proaktive interkulturelle Kommunikationskompetenz hinsichtlich der zielgruppengerechten Darstellung von komplexen Sachverhalten sowie die Fähigkeit, Lösungsansätze rasch zu identifizieren. Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei Ihrer Work-Life-Balance – mit flexiblen Arbeitszeiten, individuellen Teilzeitmodellen und freien Brückentagen Perspektiven: Wir fördern Ihre Stärken und entwickeln Sie mit maßgeschneiderten Trainings gezielt weiter Gesundheit: Yoga, Rückensport und viele weitere Aktivitäten – mit unserem Gesundheitsprogramm "Take care" bleiben Sie fit! After-Work: Entspannen Sie am firmeneigenen Badeseegrundstück oder im Truma Club mit Dachterrasse, Kicker und Grill Familie: Mit Kita-Plätzen und unserer Ferienbetreuung unterstützen wir Sie dabei, Job und Familie unter einen Hut zu bringen Urlaub: Sie haben Lust auf Campen? Dann leihen Sie sich ein Reisemobil oder einen Wohnwagen aus unserer Firmenflotte gegen geringes Entgelt – und genießen Sie Ihre 30 Urlaubstage Ernährung: Regionale Produkte, höchste Qualität und große Abwechslung: Unser Betriebsrestaurant macht es Ihnen leicht, sich gesund zu ernähren
Zum Stellenangebot

Praktikant im Team Governance (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Ulm (Donau)
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0006V616Welche Aufgaben erwarten Dich bei uns? Recherche zu rechtlichen Fragestellungen im Bereich Legal, Compliance & Datenschutz.  Dokumentation von rechtlichen Fragestellungen aus den Fachbereichen. BackOffice Unterstützung einzelner Arbeitspakete mit den Fachbereichen.  Prüfung gesetzlicher Anforderungen. Sichtung von Konzern-Richtlinien. Erstellung von Ergebnispräsentationen und Schulungsunterlagen. Vor- und Nachbereitung von Audits. Wie passt Du in unser Team? Studium in Rechtswissenschaften oder vergleichbare Studienrichtung. Kommunikativ, dienstleistungsorientiert, strukturiert, selbstständig. Teamplayer. Sicherer Umgang mit MS Office Tools. WAS DARFST DU VON DAIMLER TSS ERWARTEN?   Die perfekte Ergänzung für Dein Studium: Faire Vergütung, Nutzung neuester Technologien, verantwortungsvolle Aufgaben sowie vollständige Einbeziehung in das Tagesgeschäft.   Damit neben Studium und Arbeit noch genügend Freizeit bleibt: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten.   Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe sowie subventionierte Essensangebote.   Damit Du Dich bei uns wohlfühlst: Du-Kultur, wertschätzende Atmosphäre und flache Hierarchien.   Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2018 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2018“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Digital Service Experience Mercedes-Benz Cars - Data Protection Coordination ab März 2020

Do. 13.02.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 227720Wir fördern den Einsatz innovativer Arbeitsweisen, sorgen für hochqualifizierte und begeisterte Mitarbeiter*innen und achten auf eine gesunde Work-Life-Balance! Best Customer Experience (BCE) ist eine breit angelegte Marketing- und Vertriebsstrategie im Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Mit ihr richtet das Unternehmen seine Vertriebsorganisation noch gezielter auf sich verändernde Kundenwünsche aus. In diesem Zusammenhang ist auch Datenschutz als Business Enabler wichtig für den Erfolg dieser Strategie. Unter anderem gilt es, die Umsetzung aller Anforderungen an die Verarbeitung von personenbezogener Daten sicherzustellen. Gerade bei den aktuellen Initiativen im Bereich analytical und operative CRM im Digitalen Marketing. Ihre Aufgaben: Mitwirkung bei der Datenschutzkoordinatoren bei verschiedenen datenschutzrechtlichen Themenstellungen Aufbau einer datenschutzrechtlichen Wissensdatenbank Mitarbeit bei der Aktualisierung des Verfahrensverzeichnisses sowie weiterer datenschutzrelevanter Dokumentationen Mitwirkung bei der Erstellung und Prüfung von Auftragsverarbeitungsverträgen Erstellung von Dokumenten und Checklisten Optimierung datenschutzrechtlich relevanter Prozesse Verfolgen der aktuellen Rechtsprechung im Datenschutzrecht und Verlautbarungen der Aufsichtsbehörden Studiengang: Studium im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office Persönliche Kompetenzen: Interesse an datenschutzrechtlichen Fragestellungen und digitalen ServicesDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikant im Team Governance (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0006V615Welche Aufgaben erwarten Dich bei uns? Recherche zu rechtlichen Fragestellungen im Bereich Legal, Compliance & Datenschutz.  Dokumentation von rechtlichen Fragestellungen aus den Fachbereichen. BackOffice Unterstützung einzelner Arbeitspakete mit den Fachbereichen.  Prüfung gesetzlicher Anforderungen. Sichtung von Konzern-Richtlinien. Erstellung von Ergebnispräsentationen und Schulungsunterlagen. Vor- und Nachbereitung von Audits. Wie passt Du in unser Team? Studium in Rechtswissenschaften oder vergleichbare Studienrichtung. Kommunikativ, dienstleistungsorientiert, strukturiert, selbstständig. Teamplayer. Sicherer Umgang mit MS Office Tools. WAS DARFST DU VON DAIMLER TSS ERWARTEN?   Die perfekte Ergänzung für Dein Studium: Faire Vergütung, Nutzung neuester Technologien, verantwortungsvolle Aufgaben sowie vollständige Einbeziehung in das Tagesgeschäft.   Damit neben Studium und Arbeit noch genügend Freizeit bleibt: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten.   Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe sowie subventionierte Essensangebote.   Damit Du Dich bei uns wohlfühlst: Du-Kultur, wertschätzende Atmosphäre und flache Hierarchien.   Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2018 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2018“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/f/d)

Do. 13.02.2020
Hennigsdorf
Bombardier Transportation ist der weltweit führende Hersteller von Schienenverkehrstechnik und Service-Dienstleistungen. Zu unserer Produktpalette gehören Fahrzeuge für den Stadt-, Regional-, Intercity- und Hochgeschwindigkeitsverkehr ebenso wie Lokomotiven, Drehgestelle, Antriebs- und Steuerungssysteme. Die Stärke unserer Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg von Bombardier Transportation auf dem Weltmarkt. Und Stärke lässt sich sowohl über Fähigkeiten als auch über die innere Einstellung definieren. Was die Qualifikation anbelangt, so zählen unsere Mitarbeiter zu den besten ihrer Branche. Ihr Denken und Handeln ist von ihrem Engagement für Leistung, Produktivität und Qualität geprägt. Wir suchen für unsere Regulations & Standards Management / Global Engineering Abteilung in Hennigsdorf, Deutschland einen Senior Legal Counsel (m/f/d). Referenz: TPRS-DEHE02054318 Die Hauptaufgaben im Überblick:Der Syndikus für Regulations & Standards Management ist für BT unternehmensweit verantwortlich für die rechtliche Positionierung sowie alle juristischen Aktivitäten des Regulations & Standards Managements und der Anwendung der Vorschriften in den Bereichen Zulassungsmanagement und Produktsicherheit, insbesondere Vorgaben für die Anwendung und die künftige Gestaltung der einschlägigen Gesetzgebung für die Zulassung von Schienenfahrzeugen und Schienenfahrzeugkomponenten. Neben der Weisungsgebundenheit gegenüber dem Head of Regulations & Standards Management unterliegt die Position der rechtlichen Aufsicht durch die Funktion Group Legal. ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN: Strategische Ausrichtung: Erstellung, Festlegung und Weiterentwicklung der BT unternehmensweiten, funktionsübergreifenden juristischen Strategie, Aufgaben, Ziele, Überwachungs- und Arbeitsmethoden für die einschlägigen Zulassungsverfahren von Schienenfahrzeugen und Schienenfahrzeugkomponenten. Netzwerken, Steuern: Schaffung, Führung, Koordinierung und interne Abstimmung eines globalen funktionsübergreifenden juristischen BT-Netzwerks für das Zulassungsmanagement. Positionierung von BT sowie Engagement, Mitwirkung, Beteiligung und Überwachung von Initiativen, um die geltende Rechtsordnung, die Gesetzgebung und die Entwicklung von Normen und technischen Anforderungen insbesondere im Bereich Fahrzeugzulassung zu steuern. Konfigurationsmanagement für Fahrzeugtypgenehmigungen gemäß Artikel 5, EU 2018/545: Errichtung und Betrieb des Konfigurationsmanagements des Fahrzeugtyps und des Begleitdossiers aller BT Fahrzeuge in Europa gemäß Artikel 5 (1). Erfassung aller BT erteilten Fahrzeugtypgenehmigungen, aller Fahrzeuggenehmigungen nach Fahrzeugtypen, sowie strukturierte Zuordnung der Fahrzeuggenehmigungen zu den Typen. Unterstützung der Zulassungsmanager bei der Planung und Antragstellung von Fahrzeugtypgenehmigungen und Fahrzeuggenehmigungen. Kontinuierliche Beobachtung und Erfassung aller Änderungen des Unionsrechts, Beurteilung der Änderungen im Hinblick auf die Gültigkeit erteilter Genehmigungen vorhandener BT Fahrzeugtypen. Sicherstellung der zeitgerechten Mitteilung über relevante Unionsrechtsänderungen an die jeweiligen Genehmigungsstellen gemäß Artikel 5 (2). Information und Unterstützung der BT-Projektleitungen bei den rechtlich notwendigen Schritten zur Aufrechterhaltung der Gültigkeit der Fahrzeugtypen. Berichterstattung an den Head of Regulations&Standards Management. Vertretung von Regulations & Standards Management im BT Authorisation Board. Juristische Unterstützung und Beratung: Unterstützung der Funktion Regulations & Standards Management und Beratung der BTinternen. Fachbereiche Zulassung und Produktsicherheit sowie angrenzender einschlägiger Fachbereiche, Abteilungen, Funktionen, Regionen und Divisionen zu allen diesbezüglichen rechtlichen und juristischen Fragestellungen. BT Repräsentation Teilnahme und Vertretung von BT in den o.g. Themengebieten im Rahmen von gesetzlichen und/oder rechtlichen Verwaltungsverfahren sowie bei juristischen Arbeitsgruppen und Veranstaltungen von Behörden, Agenturen, Verbänden und anderen einschlägigen Interessengruppen in Deutschland, Europa und weltweit. Ausbildung und Qualifikation: Ausbildung zum Volljuristen und/oder andere juristische Qualifikation (Universitätsausbildung Bachelor /Master of Laws), mit sehr guten Kenntnissen im Bereich Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht und Europarecht sowie Kenntnisse im Bereich Gesetzgebung, Normung und technische Anforderungen für Zulassungs-, Verwaltungs- und Genehmigungsverfahren. Internationale Erfahrung sowie technische und/oder ingenieurstechnische Qualifikation sind von Vorteil. Berufserfahrung: Einschlägige Berufserfahrung im Eisenbahnwesen sowie in der Zulassung von Schienenfahrzeugen und Schienenfahrzeugkomponenten und auch Kenntnisse der Gesetzgebungs-, Verwaltungs- und Gerichtsverfahren in der EU und in den EU-Mitgliedsstaaten (z.B. Eisenbahn-Pakete). Kenntnisse in den Bereichen Infrastruktur, Leit- und Sicherungstechnik sowie über Verwaltungs- und Gerichtsverfahren in anderen Rechtsordnungen sind von Vorteil. Erfahrung mit Kunden und Behörden sowie Kenntnisse über das internationale Eisenbahngeschäft als auch Verständnis für Inhalte und Funktion der Europäischen Union und anderer politischer Organisationen ist erforderlich. Führungsqualitäten: Anerkannter Rechtsexperte für die Zulassung von Schienenfahrzeugen und Schienenfahrzeugkomponenten, mit der Fähigkeit in internen und externen Arbeitsgruppen, Teams und Expertengremien erfolgreich zusammen zu arbeiten. Flexible und funktionelle Einstellung und Arbeitsweise erforderlich, um die Strategie und das notwendige Vorgehen regelmäßig auf die neuen Notwendigkeiten des Geschäfts auszurichten. Braucht die Fähigkeit Teams und Einzelpersonen zu mobilisieren und zu motivieren, um BT und die jeweiligen internen Funktionen zu unterstützen. Ergebnis- und Erfolgsorientiert. Problemlösung, Erfolgs- und Einflussgebiete: Ausgeprägte analytische und strategische Denk- und Vorgehensweise erforderlich. Muss in der Lage sein, die Werte und Interessen von BT zu verteidigen. Erarbeitung, Festlegung und Entwicklung von erfolgreichen juristischen Strategien und rechtlichen Lösungsansätzen für politische, technisch komplexe und gebietsübergreifende Sachverhalte als auch die Fähigkeit erfolgreich Gesetzgebungsverfahren und Zulassungsverfahren zu führen, zu steuern und zu beeinflussen. Nachhaltige Beeinflussung von Zulassungsverfahren und Zulassungsmanagement bei BT und im gesamten Eisenbahnsektor wie auch erfolgreiche Beeinflussung von Gesetzen, Gesetzgebung, Zulassungsanforderungen und rechtlichen Verfahren sowie Überwachung der Entwicklung von Normen und technischen Anforderungen insbesondere für Fahrzeug-Zulassungsverfahren. Es wird die stetige Verbesserung vorhandener interner Zulassungsprozesse sowie die Bereitstellung von notwendigen einschlägigen Fachwissen erwartet. Kommunikation, Softskills und Sprachen: Diplomatisches Auftreten und die Fähigkeit mit unterschiedlichen Personenkreisen und Kulturen erfolgreich zu kommunizieren. Darüber hinaus bedarf es der Fähigkeit sich auf allen internen und externen Ebenen mit politischen, behördlichen und/oder anderen Vertretern der Wirtschaft und Verbänden zu verständigen. Schaffung und Entwicklung von Netzwerken und Allianzen aus unterschiedlichen Gremien und Interessengruppen, um die BT-Position zu fördern und zu unterstützen, sowie die Fähigkeit, gezielt Nachrichten zu übermitteln und Zulassungsanforderungen erfolgreich zu steuern und zu beeinflussen. Verhandlungssichere Englisch- und Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend, weitere Sprachfähigkeiten sind von Vorteil. Erfolgsorientierte Einstellung und Arbeitsweise Reisebereitschaft im In- und Ausland.
Zum Stellenangebot

European Legal Collections Professional (f/m/d) - Team Legal Collections France

Di. 11.02.2020
Berlin
The brand portfolio of Daimler incorporates Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes me, smart, EQ, Freightliner, Western Star, BharatBenz, FUSO, Setra, Thomas Built Buses as well as Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Service, Daimler Truck Financial, moovel, car2go and mytaxi.Job-ID: 232656We put Daimler vehicles on the road with passion and commitment! As a subsidiary of Mercedes-Benz Bank AG, Mercedes-Benz Bank Service Center in Berlin is responsible for the whole commercial business around financial services for Mercedes-Benz vehicles from smarts to buses. Fairness, openness and integrity are central elements of our corporate culture. We offer our customers and dealers a premium service with our leasing, financing and insurance products: competent, fast and flexible. An international team of over 850 people located right at Berlin Alexanderplatz is waiting to meet you. As the best employer in Berlin-Brandenburg we can offer you various opportunities for development and attractive employee discounts. Come and join us, and become part of an open-minded and committed team! The French speaking owner of the position stewards self responsible under the business scope of the assigned retail customers. The aim is to minimize risks, failures and losses by considering and respecting all internal and external requirements. Your tasks will be: Your main task will be the handling of our lawyer portfolio. You will be the first point of contact to law firms and our major internal legal support. Execute after contract termination tasks and decide upon file treatment e.g. debt sale, bailiff or external lawyer treatment. Negotiate with qualified customers about potential settlements. Execute day-to-day insolvency handling in order to get the funded vehicles back as quickly as possible and to limit risk for Daimler Financial Services. Give direction and follow-up on outsourced relations e.g. bailiffs and lawyers. Prepare write-off files for approval in the local market. Support credit analysts and give regular feedback to the credit department (incl. post mortem process). Support projects relevant to collections. Professional Qualifications: Masters Degree in French Law or equivalent Experience in debt collection and litigation Strong experience in negotiating with customers Experience in a customer service environment Proficient in French Proficient in English Other languages are considered as a plus Soft skills: Have 'people skills' and a good understanding of how to deal with lawyers/customers/suppliers in France Self reliant way of working Ability to build good relations with our customer Be structured and work well under pressure Experience in conflict resolution Communication skills Flexibility Skillfull in negotiating Good self assertion Good teamwork skills as reliable This is a full-time job, temporary for 18 Month(s)#MBBSC It doesnt work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 6 MB). We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: sbv-berlin@daimler.com Contact HR: HR Services, Phone: 0711/17-99533. Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned.
Zum Stellenangebot

Volljuristen mit Schwerpunkt allgemeine Rechtsberatung / Compliance / Datenschutz in Berlin oder Wolfsburg (m/w/d)

Di. 11.02.2020
Berlin
Der Name ist unsere Bestimmung: unser Know-how sichert den Erfolg im Volkswagen Konzern. Mit Erfahrung und Kundenorientierung schaffen wir effektive Lösungen. Unser Prinzip ist: Wir wollen das Beste für den gemeinsamen Erfolg. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung an den Standorten Berlin und Wolfsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) für die rechtliche Betreuung der Fachbereiche in rechtlichen Fragestellungen mit den Schwerpunkten Vertragsrecht / Compliance / Datenschutz und Arbeitsrecht. Sie arbeiten in einem Team mit anderen Volljuristen und beraten vor dem Hintergrund eines vielfältigen Dienstleistungs-Portfolios entlang der gesamten automobilen Wertschöpfungskette. Volljuristen mit Schwerpunkt allgemeine Rechtsberatung / Compliance / Datenschutz in Berlin oder Wolfsburg (m/w/d) Referenznummer: A-2020-7336 Berlin | Berufseinsteiger | Recht selbstständige Prüfung und Bewertung von Fragestellungen und Sachverhalten für die verschiedenen Unternehmensbereiche inkl. Stellungnahmen zu konkreten und abstrakten Fragestellungen in der allgemeinen Rechtsberatung / Compliance / Datenschutz Schulung der Führungskräfte und Mitarbeiter der Volkswagen Group Services GmbH und deren Tochtergesellschaften Beratung in den Schwerpunktbereichen allgemeine Rechtsberatung / Compliance und Datenschutz Entwicklung von Kommunikations- und Schulungskonzepten Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Mitarbeiterinformation und –sensibilisierung Konzern-Schnittstelle: Umsetzung der zentral gesteuerten konzernseitigen Anforderungen in der Volkswagen Group Services GmbH und ihren Tochtergesellschaften Jurastudium mit 1. und 2. juristischem Staatsexamen erste Berufserfahrung Schwerpunkt Compliance wünschenswert gute Englischkenntnisse ausgeprägte Teamfähigkeit, hohes Selbstmanagement und gute Durchsetzungsfähigkeit Attraktive Qualifizierungen, zahlreiche Benefits und betriebliche Gesundheitsmaßnahmen gehören zu unserem Angebot an Sie. Unsere kooperative Zusammenarbeit mit der IG Metall steht für Kontinuität. Machen Sie mit uns Ihren nächsten beruflichen Schritt in den Volkswagen Konzern.
Zum Stellenangebot

Syndikuspatentanwalt Batteriezelltechnologie / Tanken und Laden (w/m/x)

Di. 11.02.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir weltweit führender Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 130.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. ERFOLG ENTSTEHT ZWISCHEN MENSCHEN, NICHT ZWISCHEN ABTEILUNGEN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Wer lenken will, muss steuern können. Eigene Netzwerke aufbauen, Spielräume für neue Ideen nutzen, Eigenverantwortung konsequent wahrnehmen. Kollegen mit dem eigenen Enthusiasmus anstecken. Nur so gibt man Ideen den Drive, der sie zu echten Innovationen werden lässt. Für den Unternehmensbereich Recht und Patente am Standort München suchen wir Sie als Syndikuspatentanwalt Batteriezelltechnologie / Tanken und Laden (w/m/x)Der Bereich Recht und Patente der BMW Group hat die konzernweite Betreuung von rechtlichen Themen zur Aufgabe, einschließlich des Gewerblichen Rechtsschutzes. Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams, das auf dem Themengebiet Fahrwerk sowie im energietechnischen Bereich (Kraftstoffsysteme, Energiebordnetz und Laden, Batteriezelltechnologie und Brennstoffzelle) tätig ist, suchen wir einen Syndikuspatentanwalt (w/m/x), der unsere weltweit tätigen Entwicklungsabteilungen in sämtlichen Angelegenheiten des Gewerblichen Rechtsschutzes berät. Dabei verstehen wir uns nicht als Koordinatoren von Anwaltskanzleien, sondern bearbeiten alle rechtlichen Angelegenheiten so weit wie möglich selbst. Erfolgreich abgeschlossenes Studium bevorzugt der Fachrichtungen Elektrotechnik (Fachkenntnisse in Elektrochemie oder Materialwissenschaften wünschenswert), Physik oder Chemie (Fachkenntnisse in physikalischer Chemie oder Elektrochemie wünschenswert). Erfolgreich absolvierte deutsche Patentanwaltsprüfung, idealerweise zusätzlich erfolgreich absolvierte europäische Eignungsprüfung. Berufserfahrung in einer Patentanwaltskanzlei oder in einer Industriepatentabteilung. Sehr gute analytische Fähigkeiten und gutes Verhandlungsgeschick. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Gutes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge. Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitprogramme und Home Office. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal