Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit | Fahrzeugbau/-zulieferer: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Sozialarbeit
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Sozialpädagoge (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Nieder-Ramstadt
Als führender Premium-Hersteller von E-Bikes, E-Cargo Bikes und Falträdern sind wir auf der Suche nach Menschen, die Freude an der Veränderung haben und die Mobilität der Zukunft gemeinsam mit uns gestalten möchten. An unserem hochmodernen Firmensitz in Mühltal/Nieder-Ramstadt bieten wir Ihnen dafür optimale Arbeitsbedingungen im Grünen, eine wertschätzende Unternehmenskultur und vom ersten Tag an die Freiheit, Ideen einzubringen und eigenverantwortlich umzusetzen. Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.Wir erwarten in den kommenden Jahren aufgrund gesellschaftlicher, ökonomischer und ökologischer Entwicklungen steigende persönliche Herausforderungen für jede*n Einzelne*n. Mit dieser Stelle möchten wir schon jetzt ein weiteres Angebot schaffen, das unseren Mitarbeiter*innen hilft, diesen Herausforderungen mit einer guten Haltung konstruktiv zu begegnen. Konkret unterstützen Sie unsere Mitarbeiter*innen dabei, sich gut in unsere Unternehmenskultur zu integrieren. Dabei berücksichtigen Sie die unterschiedliche Herkunft unserer Mitarbeiter*innen und helfen Menschen und Teams bei einer barrierefreien und gewaltfreien Kommunikation. Sie unterstützen ein konstruktives, wertschätzendes Miteinander und sind neben unseren Führungskräften und unseren Kollegen*innen aus dem Bereich People&Culture Anlaufstelle für Fragen rund um das eigene und arbeitskontext-bezogene soziale Wohlbefinden.   Begleitung unserer Mitarbeiter*innen bei der Integration in unsere Riese & Müller-Kultur Förderung von interkulturellem Verständnis sowie von konfliktfreier Diversität Gestaltung und Betreuung unserer betriebsintegrierten Beschäftigungsplätze Unterstützung unserer Mitarbeiter*innen bei der Klärung persönlicher, sozialer oder familiärer Probleme und damit bei einer eigenverantwortlichen Lebensführung Hilfestellung beim Aufbau einer Lebensperspektive in privaten und beruflichen Belangen Individuelle Förderung zur Wahrnehmung, dem Ausbau und Nutzen eigener Ressourcen sowie einer seelisch-körperlichen gesunden Lebensweise Förderung von einer konstruktiven Kritik-Kultur und gewaltfreier Kommunikation Netzwerkarbeit mit für das Arbeitsfeld relevanten sozialen Institutionen Abschluss in Sozialpädagogik oder Pädagogik (FH/ Uni) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Sozialarbeit, vorzugsweise an Schulen oder in der ambulanten Hilfe Kulturpädagogische, sportliche und kreative Fähigkeiten Freude an eigenständiger, gestalterischer Arbeit Spaß an der Zusammenarbeit mit vielen Menschen und unterschiedlichen Perspektiven Ausgeglichene Persönlichkeit mit großer Neugierde und Offenheit in der Begegnung mit Menschen, positive Lebenseinstellung und Begeisterungsfähigkeit Die Arbeit im Wachstums- und Zukunftsmarkt von E-Bikes der Premiumklasse Ein angenehmes und inspirierendes Arbeitsumfeld in einem aufgeschlossenen, hochmotivierten Team Kompetente und hilfsbereite Kolleg*innen Ein inhabergeführtes, dynamisches und innovatives Unternehmen mit einer auf Wertschätzung basierenden Unternehmenskultur und vielfältigen Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Sozialberater (m/w/d) in Teilzeit

Fr. 27.11.2020
Esslingen am Neckar
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 239600Die Sozialberatung der Daimler AG arbeitet im Rahmen des Konzeptes der Unternehmensorientierten Sozialberatung (USB) auf systemischer, ressourcen- und lösungsorientierter Grundlage. Die Sozialberatung qualifiziert, berät und unterstützt Führungskräfte zu und in schwierigen bis hin zu erheblich problematischen Führungssituationen. Sie verfolgt das Ziel, die psychosoziale Führungskompetenz in den Spannungsfeldern Zusammenarbeit, Veränderung, Führungsaufgabe, Familie und Privates, Psyche und Verhalten sowie Sucht weiterzuentwickeln und die Handlungssicherheit der Führungskräfte zu fördern. Sie berät einzelne Mitarbeiter und Gruppen in den oben genannten Themenfeldern. Darüber hinaus unterstützt sie Funktionsträger wie Personalberater oder Betriebsräte bei psychosozialen Problemstellungen in den Spannungsfeldern in ihrer jeweiligen Rolle und führt Beratungen und Workshops durch. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie beraten und qualifizieren Führungskräfte im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung (USB) am Standort Stuttgart. Dazu beraten Sie Führungskräfte zu ihrer Verantwortung, Rolle, Psychohygiene und problemlösungsorientierten Vorgehensweise im Umgang mit Mitarbeitern, die beispielsweise aufgrund von Lebenskrisen, Konflikten, psychischen Problemen oder suchtbedingt verhaltensauffällig geworden sind. Dazu analysieren Sie zusammen mit der Führungskraft problemaufrechterhaltende Verhaltens- und Beziehungsmuster, entwickeln Lösungsstrategien und unterstützen im weiteren Prozess. Sie konzipieren und führen eigenständig Workshops und mehrtägige Seminare für Führungskräfte und weitere Funktionsträger durch. Weiterhin unterstützen Sie Führungskräfte in Extremsituationen, beispielsweise im Falle schwerster Betriebsunfälle und führen die innerbetriebliche Nachsorge mit betroffenen Führungskräften und Mitarbeitern durch. Sie intervenieren in akuten Krisensituationen, wie z. B. bei akuter psychotischer Realitätsverkennung oder suizidalen Äußerungen von Mitarbeitern und leiten die entsprechende Notfallversorgung in die Wege. Nach potentiell traumatisierenden Ereignissen sorgen Sie für Präventionsmaßnahmen, die der Entstehung posttraumatischer Belastungsstörungen entgegenwirken sollen und führen diese eigenständig durch. Zudem beraten und vermitteln Sie Mitarbeiter im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung bei Spannungen am Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld, bei Überschuldung, psychischen Problemen und bei Suchterkrankungen. Sie beraten Gruppen zu psychosozialen Themen, wie z.B. Konflikten am Arbeitsplatz oder dem Umgang mit Kollegen, die aufgrund von psychischen Problemen oder Lebenskrisen die Zusammenarbeit durch ihr Verhalten beeinträchtigen. Darüber hinaus kooperieren Sie mit externen Institutionen wie Kliniken, Beratungsstellen, dem Integrationsamt und dem Integrationsfachdienst. Sie übernehmen bei Bedarf standortübergreifende Querschnittsfunktionen der Sozialberatung im Center Health&Safety.Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie) Systemische Berater- oder Therapiequalifikation Psychosoziale Notfallversorgung/Psychotraumatologie Mehrjährige Berufserfahrung Erfahrungen in systemischer Therapie oder Beratung, idealerweise betrieblicher Sozialberatung im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung Kenntnisse und Erfahrungen im Coaching von Führungskräften sowie in der Konzeption, Durchführung und Moderation von Seminaren und im Qualitätsmanagement Routinierter Umgang mit MS-Office (PowerPoint, Excel, Word, OneNote, Skype) Persönliche Kompetenzen: Projekte steuern und Präsentationen erstellen Strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit Einsatzfreudig und team- sowie lösungsorientiert Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Entscheidungs- und KonfliktlösungsfähigkeitDie Tätigkeit ist in TeilzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal