Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Teamleitung | Fahrzeugbau/-zulieferer: 493 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 492
  • Mit Personalverantwortung 402
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 493
  • Home Office möglich 133
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 480
  • Befristeter Vertrag 10
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Teamleitung
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Head of Project Management & Quality (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
München
Jobnummer: 45640 Gruppe: Magna Steyr Division: MAGNA STEYR Engineering Germany GmbH Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: MUENCHEN Gruppenbeschreibung Eine mehr als 100-jährige Erfahrung in der Fahrzeugproduktion und ein breites Leistungsspektrum machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für OEMs. Unser umfassendes Leistungsangebot erstreckt sich über die Produktgruppen Gesamtfahrzeugentwicklung, angefangen bei Systemen und Modulen bis hin zum Gesamtfahrzeug-Engineering, und Gesamtfahrzeugfertigung, wo wir flexible Lösungen von der Nischen- bis zur Volumenfertigung auf Weltklasse-Niveau anbieten. Bislang hat Magna Steyr mehr als 3,5 Millionen Fahrzeuge, aufgeteilt auf 29 Modelle, produziert. Magna Steyr ist der weltweit erste Fahrzeug-Auftragsfertiger, der eine breite Palette an Antriebstechnologien - vom konventionellen Antrieb über Plug-in-Hybrid bis hin zum rein elektrischen Fahrzeug - in einem Werk fertigt, und das zum Teil auch auf derselben Produktionslinie. Dies unterstreicht unsere Kompetenz als Automobilzulieferer auch in den Bereichen Elektrifizierung und Elektromobilität. In der Funktion als Head of Project Management & Quality (m/w/d) berichtest du direkt an die Geschäftsführung.Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die fachliche und disziplinarische Leitung des Bereichs Projekt- und Qualitätsmanagement Gemeinsam mit deinem Team sicherst du das Projekt- und Qualitätsmanagement und verantwortest die Umsetzung und Erreichung der definierten Ziele in den Projekten Du bist umsatz-, auslastungs-, ressourcen- und budgetverantwortlich und verfolgst einen stetigen Ausbau des Bereiches Den Projekterfolg unterstützt du durch die Integration von agilem und hybridem Projektmanagement in der bestehenden Projektwelt bestmöglich Du unterstützt in der Akquisephase fachbereichsübergreifende Projekte und gewinnst zusätzlich eigene Bereichsprojekte Unter Anwendung geeigneter Werkzeuge und Methoden verantwortest du die erfolgreiche Weiterentwicklung des Projekt- und Qualitätsmanagements Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, BWL) oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige, mehrjährige Erfahrung in der Automobilindustrie sowie Kompetenz in der Führung von Teams bringst du mit Deine profunden Kenntnisse des Projektmanagements kannst du idealerweise auch mit einer Zertifizierung zB. nach IPMA oder PRINCE2 untermauern In deiner Kommunikation bist du durchsetzungsstark und gewohnt auf Management-Ebene zu agieren Du denkst analytisch, arbeitest gerne proaktiv, selbständig und gemeinsam mit interdisziplinären Teams Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung Weiter Informationen: Interessiert? Dann bewirb dich online mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin. Kontakt:Duygu YilmazlarRecruiting SpecialistBewusstsein. Einheit. Stärkung. Wir bei Magna sind davon überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb sind wir stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir stellen auf der Grundlage von Erfahrung und Qualifikation sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen beruflichen Anforderungen ein, unabhängig von insbesondere Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechtsidentität. Magna nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Wir raten dir davon ab, Bewerbungen per E-Mail zu senden, um die GDPR-Anforderungen und die des lokalen Datenschutzgesetzes zu erfüllen.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Software-Projektmanagement E-Mobilität (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bühl (Baden)
Schaeffler - das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Ihre Aufgaben Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von Software-Teilprojektleitern und Lieferantenmanagern in Embedded-Software-Entwicklungsprojekten Koordination eines internationalen Teams zur Unterstützung der Teilprojektleiter Vertretung der Software-Projekte gegenüber den internen und externen Schnittstellen (z. B. Projekt-Gateways) Schnittstelle zur Abteilung Export-Control im Hinblick auf Software-Umfänge Strategische Weiterentwicklung der Entwicklungsprozesse in Zusammenarbeit mit dem zentralen PMT-Team Unterstützung der Projekt-Akquise im Hinblick auf die Software-Aspekte (u. a. Aufwandsabschätzungen) Pflege des Gesamt-Projekt-Portfolios der Software-Entwicklung als Basis für die mittel- und langfristige Personalplanung Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung, idealerweise im Automotive Umfeld Erfahrung im Bereich der Embedded Softwareentwicklung von Vorteil Kenntnisse in Application-Lifecycle-Management (z. B. Windchill RV&S) und Jira Fundierte Erfahrungen in den relevanten Entwicklungsprozessen im Bereich Projektmanagement nach gängigen Prozessmodellen (z. B. A-Spice) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres und verbindliches Auftreten sowie Verhandlungsgeschick Kundenorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative k.A.
Zum Stellenangebot

Spezialist Teilprojektleitung Qualität Electronics

Mi. 29.06.2022
Herzogenaurach
Schaeffler - das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Ihre Aufgaben Eigenständige Koordination und fachliche Führung aller Qualitätsthemen im Projekt Planung und Umsetzung der Qualitätsmanagementaktivitäten in Produktentwicklung für E/E-Systeme Analyse und Bewertung der Kundenanforderungen, normativen Vorgaben sowie Ableitung entsprechender Qualitätsziele und -maßnahmen Selbstständige Planung und Koordination des Qualitätskonzeptes und der Qualitätstechnologie, angefangen von Prototypen bis hin zur Serienproduktion Erstellung der Qualitätsstrategie im Projekt und deren Umsetzung durch Review der Arbeitspakete Mitwirkung bei Aufbau und Weiterentwicklung der adaptierten Qualitätsorganisation für das E/E-Umfeld Unterstützung bei der Ermittlung von Projektrisiken und Schwachstellen sowie der Erarbeitung der Lösungsvorschläge und Steuerung der Verbesserungsmaßnahmen Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erfahrung und gute Kenntnisse gängiger Qualitäts- und Technologieprozesse im Elektronikumfeld Anwendungserfahrung gängiger Qualitätsmanagementmethoden Fundierte Kenntnisse der automobilen Entwicklungsprozesse nach z. B. Automotive SPICE Erfahrung in der fachlichen Führung von Projektteams Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und Teamfähigkeit, Überzeugungskraft sowie eigenständige Arbeitsweise in einem internationalen Umfeld k.A.
Zum Stellenangebot

Engineer System Test (m/w/d) - Integration Test Lead

Mi. 29.06.2022
Sailauf
Job Number: 45505 Group: Magna Electronics Division: Magna Electronics Sailauf Job Type: Permanent/Regular Location: SAILAUF, Sailauf Group Description Magna's ADAS technologies are shaping an autonomous future and improving lives. Full autonomy is coming. But to create the technology which will bring it into view, you need the desire and ability to adapt complete ADAS systems or modular solutions to any vehicle, for any mobility need. Magna's electronics solutions connect OEMs to their customers with features that improve their lives. It's our expertise across the entire vehicle, key strategic partnerships and culture of innovation that allow us to make our industry-leading technologies road-ready. And it is how we'll continue to build a safer, smarter and more connected mobility experience for all people. Role Summary The System Integration Test Lead is responsible to implement, coordinate and manage the system integration testing team. The System Integration Test Lead is the main interface for System Architecture Team and the communication interface to hardware, software and system engineering.Key Responsibilities Lead, guide and monitor the Testing Team for analysis, design, implementation and execution of test cases, test procedures and test suites. Defining the scope of testing within the context of each release / delivery Applying the appropriate test measurements and metrics in the product and the Testing Team Planning, deploying and managing the testing effort for any given engagement. Reports the test status during test execution and after test sessions to appropriate departments. Review and analyze product requirements to design and develop testing artifacts and provide input to product development teams on missing / deficient requirements Perform data analysis on test results using various tools Develop and release all relevant SYS.4 deliverables in compliance with Global Product Engineering Process (GPEP) and customer expectations. Train and mentor hardware, software and system engineers on integration troubleshooting. Perform detailed work assignments provided by the mentor or team member, by applying established and defined engineering techniques Work assignments primarily involve entry level or intermediate work Develop and execute test cases for bench tests Support complete Integration test team (HCC, BCC) Ensures re-use from parallel projects Align with system architect + FO's Setup and re-use test equipment Key Qualifications/Requirements Bachelor's / Master's degree in engineering or demonstrated equivalent skills More than 5 years experience regarding Responsibility / Main Activities (listed above) in serial development or comparable experience in automotive (mandatory); electronic (preferable) industry ADAS test experience required ISTQB Certified Tester Foundation Level required Experience with automotive requirements and design required Working knowledge of product development and product testing engineering practices in automotive field Working knowledge of ISO/IEC standards Working knowledge of HIL procedures and equipment Working knowledge in planned and structured approach Working knowledge of problem-solving techniques Troubleshooting and debugging skills Knowledge of structured problem solving (8D) methods and/or techniques Working knowledge of configuration management, and project monitoring and control techniques (preferably PTC) Working knowledge of Automotive Ethernet, CAN and LIN based tools such as CANalyzer, CANoe, CANape, neoVI and other automotive networks and related tools Internal Bus communication such as SPI, I²C Matlab/Simulink, dSpace, Labview, model-based development tools preferred Advanced knowledge of MS Office package Benefits Collegial, supportive and friendly working atmosphere with a "Duz" culture Attractive and performance-oriented compensation package Prospects and opportunities for personal and professional development through various training offers Individual work arrangements through flexible working hours and opportunities to use "Office Work" and "Mobile Work" personally Corporate benefits program International and diverse environment and open door culture
Zum Stellenangebot

Engineering Lead for Release Management of In-car Infotainment (all genders) - Berlin

Mi. 29.06.2022
Berlin
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0142V553At MBition, we are bringing digital luxury to mobility users around the world. To accomplish this, we are redefining how software is developed within the automotive field as part of an international Mercedes-Benz software development network. As a 100% subsidiary of Mercedes-Benz AG, we develop and integrate the next generation of Mercedes-Benz in-car infotainment systems that are based on the Mercedes-Benz Operating System (MBOS). In addition, we are responsible for the Mercedes me companion app, we provide seamless & connected mobility experiences and we contribute to Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) platform development.Your MissionMBition is bringing the automotive industry into the future by building a new generation of infotainment platform that is reusable and hardware agnostic, as well as its implementation into our actual car lines. By implementing interfaces that future drivers will engage with, from sitting in their cars, planning their journey to choosing their favorite music and many more.To fuel this mission, we are looking for ambitious, enthusiastic and driven minds to help build the state of the art software that pushes our innovation further.As a 100% subsidiary of Mercedes-Benz AG that has been perfecting the art of moving people, products and services from point A to point B, for more than 120 years. With an international team of over 600 Employees, who value quality, creativity and believe in teamwork. Together we create passionate technology on exciting topics that include navigation, infotainment systems, location-based services, user experience and interaction. Let’s shape the future!Sneak preview of your future tasksAs Engineering Lead for in-car infotainment in the Release Management Team you will:•    Collaborate and coordinate with project stakeholders, external partners, other engineering leads and multiple feature development teams•    Lead, develop and empower a team of Release Team for in-car Infotainment•    Be responsible for hiring and professional development•    Drive and shape how software is delivered and released to our stakeholders •    Ensure completeness of the release package before it is released to our stakeholders•    Provide guidance and concrete support for your teams w.r.t configuration, release and variant management•    Ensure daily release candidates and implement mitigation strategies to minimize risk for important releasesYour ProfileEducation•    Degree in Computer Science, Information Technology, Communication Technology or a comparable qualificationExperience •    Minimum 2 years of leadership experience in an agile organization•    Minimum 3 years of software development experience (e.g. Java, Python, C++, CI/CD, end-to-end testing, etc.)•    Minimum 3 years of release management experience•    Professional experience in Agile Release Management and understanding of agile and classic development processes and tools •    Solid knowledge of Atlassian Jira and Confluence•    High degree of expertise and technical understanding for complex IT projects and software architecture, preferably for automotive infotainment systemsNice to have•    Experience in automotive and/or infotainment products•    Experience with large-scale Agile frameworks (SAFe, LeSS, Scrum@Scale)•    Understanding of challenges and constraints within automotive domain and processesPersonal skills:•    Pronounced team spirit, well-developed teamwork and communication skills•    High degree of independence, creativity, ability to cooperate, personal initiative, perseverance and resilience•    Solution and goal-oriented way of working, strong analytical and problem-solving skills•    Excellent organizational, time management, prioritization and multi-tasking•    Strong project and stakeholder management skills
Zum Stellenangebot

Koordinator Basis-Software Elektromobilität (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bühl (Baden)
Schaeffler - das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Ihre Aufgaben Fachliche Führung von externen Entwicklungsdienstleistern Sicherstellung der prozesskonformen Bearbeitung der Arbeitspakete Analyse und Spezifikation von Basis-Software-Anforderungen mit Kunden und Zulieferern Planung von Meilensteinen und Arbeitspaketen in Abstimmung mit Projektleitung, Kunden und internen Stakeholdern Teilnahme an Reviews Inhaltliche Abnahme von Entwicklungsergebnissen Integration von Software-Anteilen verschiedener interner und externer Basis-Software-Entwickler (m/w/d) Mitarbeit an Plattformkonzepten und -strategien Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik wünschenswert Gute Erfahrung in der Programmierung von Embedded Systemen in C Kenntnisse und Erfahrungen mit AUTOSAR Software-Entwicklung für Steuergeräte Erste Erfahrung in der Führung von externen Dienstleistern, oder vergleichbare Führungserfahrung Erfahrung mit Application Life Cycle Management Werkzeugen wie PTC Integrity Kenntnisse mit ECU Software Testverfahren und Tools (MIL, SIL, HIL) sowie mit Software-Entwicklungsprozessen (CMMI, ASPICE, Funktionale Sicherheit) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und systematische Arbeitsweise und Bereitschaft zur interkulturellen Kommunikation und Kooperation Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln sowie gute Kommunikationsfähigkeit Begeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen k.A.
Zum Stellenangebot

Technical Project Lead - DMS Driver Monitoring System (f/m/d) - Core Engineering

Mi. 29.06.2022
Sailauf
Job Number: 44640 Group: Magna Electronics Division: Magna Electronics Sailauf Job Type: Permanent/Regular Location: SAILAUF Group Description Magna's ADAS technologies are shaping an autonomous future and improving lives. Full autonomy is coming. But to create the technology which will bring it into view, you need the desire and ability to adapt complete ADAS systems or modular solutions to any vehicle, for any mobility need. Magna's electronics solutions connect OEMs to their customers with features that improve their lives. It's our expertise across the entire vehicle, key strategic partnerships and culture of innovation that allow us to make our industry-leading technologies road-ready. And it is how we'll continue to build a safer, smarter and more connected mobility experience for all people. Key Responsibilities Lead the work of a global core development team Collaborate with hardware engineers, mechanical engineers, firmware engineers, software engineers validation engineers and system/feature function engineers within Magna development teams Prioritize engineering activities, deliverables & actions in order to achieve engineering timing Lead and maintain engineering change management, configuration management and engineering risk management activities Identify reusable product units, opportunities for synergy, convince all stakeholders, quantify benefit Decide specific technical solutions based on the analyses of alternatives Ensure engineering targets (delivery timing, performance, quality, product BOM Costs, etc.) for product deliverables are met on-time Assess and plan ED activities and determines DV readiness Participate in continuous improvement efforts, research, recommend and initiate implementation of enhancements to products, processes and programs Provide support for RFI and RFQ meetings with customers, align responses and prepare and maintain communication responses Develop in collaboration with suppliers a product roadmap for needed variants of the core DMS considering production dates and costs Perform supplier assessment regarding DMS perception algorithms, works out related KPIs and propose alternative suppliers Lead the DMS ASIC development activities with the suppliers and reports the progress to management Follow the Magna Electronics Global Product Engineering Process (ME-GPEP) and Magna Electronics Product Development Process (ME-PDP) Key Qualifications/Requirements Master's degree or higher in Electrical Engineering, Computer Science, Physics, Math, or equivalent technical field Profound technical knowledge of automotive electronics products. Familiar with typical automotive OEM requirements Willing to learn and work with new technologies Minimum 5-year experience of automotive camera products: Front, rearview, in cabin cameras Advanced knowledge of automotive technologies such as CAN, FlexRay, Automotive-Ethernet, AUTOSAR, etc. Automotive SPICE or CMMI Functional Safety (ISO 26262) Cyber Security Benefits Collegial, supportive and friendly working atmosphere with a "Duz" culture Attractive and performance-oriented compensation package Prospects and opportunities for personal and professional development through various training offers Individual work arrangements through flexible working hours and opportunities to use "Office Work" and "Mobile Work" personally Corporate benefits program International and diverse environment and open door culture
Zum Stellenangebot

Regional Solution Field Manager (w/m/div.)

Mi. 29.06.2022
Stuttgart
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH mit internationalen Vertriebsgesellschaften in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Zum Portfolio von ETAS gehören Fahrzeug-Basissoftware, Middleware sowie Entwicklungswerkzeuge zur Realisierung von softwaredefinierten Fahrzeugen. „Empowering Tomorrow’s Automotive Software“ – daran orientieren sich all unsere Produktlösungen und Dienstleistungen, um Fahrzeughersteller und Zulieferer in die Lage zu versetzen, softwaredefinierte Fahrzeuge mit erhöhter Effizienz zu entwickeln und zu betreiben. Ganzheitliche Cybersecurity-Lösungen im Automotive-Bereich bieten wir über die Marke ESCRYPT an.Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls Regional-Solution Field Manager bist Du für den Geschäftserfolg des ETAS Solution Fields DEV in Deutschland und den angrenzenden europäischen Ländern verantwortlich. Dabei berichtest Du direkt an den Solution Head.  Dabei obliegt Dir die Umsatz- und Kostenverantwortung für das regionale Produkt- und Servicegeschäft, wozu der komplette Angebotsprozess, die Abwicklung sowie die Abrechnung gehört. Dabei bildest Du schlagkräftige Akquise-Teams gemeinsam mit den Product Fields sowie den Key Account Managern und dem Solution Sales Mit Deinem Team aus Field Application Engineers und Tool Spezialisten unterstützt Du die Akquise von Kunden, die Einführung unserer Produkte und Lösungen sowie die kundenspezifischen Adaptionen.  Das beinhaltet die disziplinarische Führung von ca. 10 Mitarbeiter*innen.  Dank deiner regelmäßigen Kundenbesuche und deinem engen Austausch hast Du stets die aktuellen Entwicklungen im Blick und erkennst frühzeitig wichtige Trends & Anforderungen, die Du in die Produktweiterentwicklung einbringst Dein Denken und Handeln sind unternehmerisch geprägt und verfolgen eine hohe Ziel- und Ergebnisorientierung  Du hast ein technisches oder wirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Softwareentwicklung oder Fahrzeugtechnik mit entsprechender Zusatzqualifikation Idealerweise besitzt Du Methodenkenntnisse für die Entwicklung von Software für Embedded Systeme oder ADAS Applikationen mit den marktüblichen Toolketten Du bist Netzwerker und versiert in der Ausgestaltung der Kundenschnittstelle Dank deines souveränen Auftretens und der versierten Kommunikation kannst Du auf unterschiedlichen Hierarchieebenen überzeugen Du hast bereits Führungserfahrung gesammelt und hast Spaß an der Arbeit im agilen Umfeld Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen setzen wir voraus  Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Kassel, Hessen
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Abteilungsleiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d) Job ID 007/ 1122   Leitung der Abteilung Arbeitsvorbereitung, bestehend aus den Organisationseinheiten: Projektplanung und -bearbeitung Disposition und Fertigungsstücklisten Arbeitsplanung CNC-Programmierung Disziplinarische und fachliche Führung und Personalverantwortung für ca. 40 Mitarbeiter/-innen Termingerechte und kostenoptimale Arbeitsplanung und Vorbereitung aller Produktionsaktivitäten des Bereiches FK Sicherstellung der SAP-Anforderungen im gesamten Umfeld der Fertigung mit Schnittstelle zur Logistik Einhaltung aller gesetzlichen Forderungen, insbesondere Arbeits- und Umweltschutz, sowie Energiemangement im Rahmen der Aufgabenstellung Personalentwicklung und -einsatzplanung aller Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung Projektbezogene Abstimmung aller Fertigungsmaßnahmen mit G*, EW, EK, FC, F*, QM und SC Optimierung der Fertigungsverfahren, sowie Kosten- und Terminüberwachung Ermittlung der erforderlichen Fertigungskapazitäten Weiterentwicklung angewandter und Einführung neuer Verfahren der Fertigungsplanung und -steuerung Sicherstellung und Weiterentwicklung des SAP Know-Hows in der Fertigung, insbesondere in der Arbeitsvorbereitung Überprüfung der Anlage von Angebotsstrukturen Überprüfung/ Freigabe von Mengengerüsten/ Kalkulationen der Arbeitsvorbereitung Überprüfung der Fertigungsstrukturen inkl. der Montage- und Taktpläne Fertigungsoptimierung zur wirtschaftlichen Produkterstellung Kostenüberwachung der Fertigungsumfänge einschließlich der SBM Überwachung der projektbezogenen Produktionseckterminplanung Ggf. Know-How Transfer zu möglichen Kooperationspartnern, auch im Ausland.    Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurswesen oder gleichwertig REFA-Methodenlehre Kenntnisse der CNC-Programmierung und Werkzeugmaschinen Kenntnisse der Stahl- und Aluminium-Schweißverfahren CAP-Kenntnisse (z.B. ENGIN) Fundierte Kenntnisse und Erfahrung mit dem ERP-System SAP R3 Erfahrung als Führungskraft / Führungsfähigkeit und Durchsetzungsstärke Berufserfahrung in der Fertigung von komplexen Fertigungsstrukturen (hohe Fertigungstiefe) Analytisches Denken, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse   Unbefristeter Arbeitsvertrag nach hessichem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil) Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld Betriebliches Gesundheitsmanagement Kinderkrippenzuschuss Mitarbeiterparkplätze Gleitzeitregelung 30 Urlaubstage Kantine 
Zum Stellenangebot

Large Calibre Turret Lead Engineer (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Unterlüß
WER WIR SINDTaktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Durchführung von Analysen auf Systemebene bis hin zur Spezifikation von Anforderungen an Teilsysteme für das interne Konstruktionsteam und die Unterauftragnehmer Durchführung von Abwägungen auf Systemebene, um das optimale Architekturdesign innerhalb der Systemdesigngrenzen für das Fahrzeug zu bestimmen Übernahme der Verantwortung für die Gesamtleistung des Turms und Sicherstellung der Erfüllung der wichtigsten Leistungsanforderungen (PHit, Schutz, DRI) durch Analysen und Tests Entwicklung von Spezifikationen für Schnittstellenanforderungen zwischen den Teilsystemen Wanne, Turm, elektrische und elektronische Architektur, Waffe, Sensoren und Überlebensfähigkeit Vertrautheit mit Sicherheitsstandards und -anforderungen für den Entwurf und die Qualifizierung von sicherheitsrelevanten Systemen Verständnis der elektrooptischen Schutzmaßnahmen Angewandte Kenntnisse in der Planung, Spezifizierung, Durchführung und Berichterstattung von Tests auf Turmsystemebene für Leistung und Sicherheit Verständnis des Gewichtsmanagements und Fähigkeit, Möglichkeiten zur Gewichtseinsparung zu erkennen und umzusetzen Kenntnisse im Fahrzeugbereich und Fachwissen über Energie- und Datensysteme in einer Landplattformumgebung. Angewandtes, praktisches Wissen über mechanische und logische Schnittstellen des Turret-Subsystems in das breitere Systemdesign Leitung eines Teams von Ingenieuren und Konstrukteuren, einschließlich Fachexperten für FEA, Betriebsumgebung, EMV, menschliche Faktoren, Sicherheit, Umweltschutz und Gesetzgebung Fähigkeit zur Planung und Umsetzung eines Turm-Entwicklungsprogramms einschließlich der Verwaltung von Budgets und Zeitplänen Leitung von Meilensteinüberprüfungen und Durchführung regelmäßiger interner und Kunden-Arbeitsgruppen Identifizierung von Schlüsselrisiken und Problemen und Entwicklung von Abhilfemaßnahmen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen 10 - 15 Jahre einschlägige Erfahrung in den Bereichen Systemtechnik, Lethalität, Survivability, Waffen- und Visiersysteme Spezifisches technisches Fachwissen über die Entwicklung von Turmsystemen innerhalb der gesamten Lethality-Leistungskette Fähigkeit zur Verwendung von Anforderungsmanagement-Software (DOORS) Frühere Erfahrungen in der Verteidigungsindustrie bei der Lieferung komplexer Plattformen/Systeme sind von Vorteil Eignung für eine Sicherheitsüberprüfung durch die Regierung und die Fähigkeit, eine Einstellungsuntersuchung zu bestehen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem anspruchsvolle und spannende Aufgaben auf Sie warten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Aussicht auf eine langfristige Entwicklung. Wir legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihr Know-how, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen:     Attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle     Betriebliche Altersvorsorge     Mobiles Arbeiten     Bezuschusstes Betriebsrestaurant     Shuttlebus vom Bahnhof zum Werk     Plattform für Unternehmensleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: