Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Technische Dokumentation | Fahrzeugbau/-zulieferer: 9 Jobs

Berufsfeld
  • Technische Dokumentation
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Technische Dokumentation
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Technischer Redakteur (m/w/d) Ersatzteilkatalog

Mo. 26.10.2020
Kassel, Hessen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Auf dieser Position sind Sie verantwortlich für die selbstständige Durchführung aller Tätigkeiten zur Erstellung von Ersatzteilkatalogen und Artikellisten unter Berücksichtigung bestehender Richtlinien. Ihre Aufgaben: Überprüfung und Bewertung der benötigen Unterlagen und Vorschriften auf Richtigkeit und Verwendbarkeit Festlegung der Positionierung nach Baugruppen und Einzelteilen unter Beachtung der Ein-/Ausbaufolge Erstellen von Grafikentwürfen und Überprüfung der Umsetzung Erstellen von Kostenschätzungen und Leistungsnachweisen Beachtung und Einarbeitung technischer und verfahrenstechnischer Änderungen in die Ersatzteildatenbank Schnittstellenfunktion bzgl. Steuerung und Koordination von Datenaustausch mit dem Kunden Teilnahme an Projekt- und Prüf-/Sachstandbesprechungen Weiterentwicklung der Ersatzteildatenbank in Abstimmung mit IT-Fachabteilungen  Die Stelle ist am Standort Kassel zu besetzen. Abgeschlossenes technisches Studium oder Ausbildung mit Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker Fundiertes technisches Wissen im Bereich Maschinenbau / Kfz Grundlegende Kenntnisse in der technischen Dokumentation Erfahrung im Umgang mit wehrtechnischen Geräten wünschenswert Erfahrung im Kundenkontakt Teamfähigkeit sowie gutes analytisches Denken Englisch in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker/-in Systemintegration (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Ingolstadt, Donau
Die Elektro-Metall Export GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das international auf dem Gebiet der Zulieferung für die Luftfahrtindustrie tätig ist. Seit über 65 Jahren fertigen wir Kabelbäume und elektromechanische Stellantriebe für die Luftfahrt. Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung suchen wir zum 01.01.2021 eine/n Fachinformatiker/-in Systemintegration (m/w/d) Sie unterstützen unsere Anwender vor Ort und per Telefon / Fernwartung Sie lösen IT-Probleme und beseitigen Fehler Sie warten und administrieren unsere IT-Infrastruktur (MS Server, AD, Firewall, VMWARE, Netzwerk etc.) Sie planen und beschaffen unsere IT Hard- / Software Sie führen Hard- und Software-Rollouts durch Abgeschlossene Ausbildung als IT-Informatiker-Systemintegration (bevorzugt mit Fachhochschulreife) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Freude sich gemeinsam herausfordernden Aufgaben zu stellen Abwechslungsreiches Aufgabengebiet Leistungsgerechte Bezahlung Variable Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Arbeitsvorbereitung (w/m/d)

Di. 20.10.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Arbeitsplanerstellung und Erstellung von Arbeitsabläufen Stammdatenpflege in SAP Umfangreiche Kommunikation mit der Werkstatt Erzeugen und Anpassen von Fertigungsstücklisten Entscheidungsfindung über Fremd- oder Eigenfertigung Bearbeiten der Workflows im SAP für das standortübergreifende Änderungswesen  Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik oder Maschinenbau)  Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position  Branchenkenntnisse von Vorteil  Sehr gute Kenntnisse in SAP und MS-Office  Ausgeprägte Kenntnisse in Lesen von technischen Unterlagen  Eigenverantwortliche, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise  Elektronik-Kenntnisse von Vorteil  Kommunikationsfähigkeit  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Konzern mit Geschichte und Zukunft haben wir die wirtschaftliche Lage stets im Blick – damit ihr Arbeitsplatz sicher ist und sicher bleibt. Wir unterstützen Sie dabei mit hervorragenden Arbeitsbedingungen und langfristigen Perspektiven. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihr Können – um gemeinsam an der Zukunft von Mobilität und Sicherheit zu arbeiten. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -attraktive Vergütung-betriebliche Altersvorsorge-subventioniertes Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
München
Unser Kundenunternehmen ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge (Wehrtechnik). Im Zentrum von Schutz, Mobilität und Feuerkraft werden am Standort München Fahrzeugsysteme komplett gefertigt. Jahrzehntelange Erfahrung und kontinuierliche Forschung & Entwicklung bilden hierfür die Basis. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, den Niederlanden, Singapur, der Türkei und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio.Werden auch Sie ein Teil des erfolgreichen Unternehmens als technischer Redakteur (m/w/d).Erstellung und Änderung von Technischen Dokumentationen gemäß der Richtlinie H011/ASD S1000DInformationssammlung und –bewertung als Basis zur Erstellung und Änderung von Dokumentationsinhalten Erstellung und Bearbeitung von Illustrationen und Textumfängen Erstellung von Publikationen aus den Datenmodulen Studium der Fachrichtungen Maschinenbau oder Elektrotechnik Kenntnisse der Richtlinie H011 / ASD S1000D / SGML-XML Gute Deutsch und Englischkenntnisse Hintergrundwissen im Heeresbereich (Bundeswehr) von Vorteil expertum bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket, das Ihre Berufserfahrung und Fähigkeiten anerkennt. Sie erhalten einen unbefristeten, tariflich geregelten Arbeitsvertrag inkl. Zuschlägen, Arbeitszeitkonto sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.Wir investieren in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und ermöglichen bei Bedarf individuelle Fortbildungsmaßnahmen. Profitieren Sie von exklusiven Mitarbeiterangeboten, Vergünstigungen und Einkaufsvorteilen bei namhaften Partnern. Wir sorgen für Einsätze in der Nähe Ihres Wohnorts, die auf Ihre Kenntnisse und Interessen zugeschnitten sind.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (m/w/d) Technische Dokumentation und LSA

Mo. 19.10.2020
München
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Fachinformatiker (m/w/d) Technische Dokumentation und LSA Kennziffer 064/1920 Administration der abteilungsinternen Server und Client-PCs sowie der darauf installierten anwendungsspezifischen Software (Framemaker, XML-Redaktionssysteme QuILS und Apart, Isodraw u.a.) Administration und Pflege von Datenbanken sowie Programmierung von Datenbankroutinen Entwicklung und Weiterpflege von Scripts, Macros und Batchroutinen, z.B. mit Access, Perl, XSLT, Xpath und Xquery Vorbereitung, Qualitätssicherung und Durchführung elektronischer Datenlieferungen Entwicklung von SQL-Datenbankabfragen und BREX-Regeln Unterstützung von und enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern (m/w/d) der Abteilung bei allen IT-Fragen Enge Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung, z.B. beim Anlegen und Ändern von Nutzern, bei der Beschaffung neuer HW und SW oder bei der Lösung von IT-Problemen Analyse und Weiterentwicklung der Toollandschaft entlang der gesamten Prozesskette der Erstellung technischer Dokumentation bis zur Publikation Erstellung von Leistungsbeschreibungen für die Beauftragung externer Dienstleister zur DV-technischen Unterstützung der Abteilung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in der Administration relationaler Datenbanksystemen Sehr gute Kenntnisse im Bereich XML/XSLT Transformationen, MS-Access 2010 sowie MS Office Erfahrung im Umgang mit XML-basierten Redaktionssystemen zur Erstellung von ASD S1000D-konformer Dokumentation, etwa QuILS, wünschenswert Lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Hohes Qualitätsbewusstsein Gutes technisches Englisch Umfassende Einarbeitung, Aus- und Weiterbildung Spannende Aufgaben und abwechslungsreiche Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bayerischem Tarifvertrag M+E, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gute Sozialleistungen: z. B. Kantine, Kinderkrippenzuschuss und betriebliche Altersvorsorge Gleitzeitregelungen, 30 Tage Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur m/w/d

So. 18.10.2020
München
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Technischer Redakteur m/w/d Kennziffer 137/3420 Erstellung und Änderung von Technischer Dokumentation der Produkte von KMW nach militärischen Standards Informationssammlung und -bewertung als Basis zur Erstellung und Änderung von Dokumentationsinhalten Sichtung, Bewertung und Extraktion von Informationen der Zeichnungen, Stücklisten und KMW-Produktbeschreibungen sowie der Herstellerunterlagen zu Baugruppen und Geräten der Fremdhersteller Sammlung von relevanten 3D-Daten zur Umsetzung der erforderlichen Bildinformation Auswertung von LSA-Ergebnissen u.a. im Hinblick auf Instandsetzungsbe-schreibungen, benötigte Ersatzteile und Sonderwerkzeuge etc. Vorbereitung der Datenbasis/Erstellungshinweise für die Umsetzung in Illustrationen bzw. deren Änderungen durch externe Grafiker Erstellung und Änderung von Illustrationen mit Hilfe diverser Grafikwerkzeuge Erstellung und Änderung von Textumfängen Analyse der Textinhaltssystematik im Hinblick auf Aufteilung in Vorarbeiten, Hauptarbeiten und Nacharbeiten der Instandsetzungsdokumentation Erstellung von Textskripten basierend auf Informationssammlung und -bewertung Kommentarbearbeitung/Einarbeitung der Kommentare der Kunden Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Linguistik, der Technischen Redaktion/Dokumentation oder vergleichbares Studium Kenntnisse und Erfahrung in Datenbanksystemen für das Erfassen, Verwalten und Ändern von technisch-logistischer Dokumentation Sehr gute Englischkenntnisse und einer weitere Sprache sind von Vorteil Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen, der einschlägigen Bild- und DTP-Bearbeitungsprogramme u.a. Photoshop, ISODRAW und ISODRAW CAD-PROZESS Kenntnisse der Richtlinien zur Dokumentationserstellung ASD S1000D erwünscht Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie hohe Teamfähigkeit und Engagement Umfassende Einarbeitung, Aus- und Weiterbildung Spannende Aufgaben und abwechslungsreiche Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bayerischem Tarifvertrag M+E, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gute Sozialleistungen: z. B. Kantine, Kinderkrippenzuschuss und betriebliche Altersvorsorge Gleitzeitregelungen, 30 Tage Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d) Lektorat

So. 18.10.2020
München
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Technischer Redakteur (m/w/d) Lektorat Kennziffer 074/1920 Stilistische, sprachliche und formale Prüfung von technischen Dokumentationen für Fahrzeugprojekte Erstellung und Überarbeitung von technischen Dokumentationen Selbstständige Informationsrecherche zu technischen Inhalten Prüfung von Layoutvorgaben Erstellung von Styleguides (u.a. Guidance Dokumente) Festlegen von QS-Maßnahmen zur Dokumentationsprüfung Erstellung von Leistungsbeschreibungen für externe Dienstleister Unterstützung der Teamleiter und Projektleiter in der technischen Dokumentation Zusammenarbeit mit dem Terminologiemanager (m/w/d) Technische Dokumentation Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium Erfahrung in der technischen Dokumentation sowie mit Terminologiedatenbanken (z.B. Acrolinx) und Redaktionssystemen Sehr gutes technisches Verständnis Fundierte Kenntnisse mit den Verfahren, Prozessen und Inhalten der technischen Dokumentation z.B. H011, ASD S1000D Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (inklusive ASD-STE100) Sicherer Umgang mit allen MS Office-Anwendungen Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie hohe Teamfähigkeit und Engagement Umfassende Einarbeitung, Aus- und Weiterbildung Spannende Aufgaben und abwechslungsreiche Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bayerischem Tarifvertrag M+E, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gute Sozialleistungen: z. B. Kantine, Kinderkrippenzuschuss und betriebliche Altersvorsorge Gleitzeitregelungen, 30 Tage Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Technische Dokumentation / Technischer Redakteur (w/m/d)

Sa. 17.10.2020
Herdwangen
PRINOTH Vegetation Management SUCHT: MITARBEITER TECHNISCHE DOKUMENTATION / TECHNISCHER REDAKTEUR (W/M/D)für den Standort Herdwangen am Bodensee (Baden-Württemberg) PRINOTH zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Kettennutzfahrzeugen und gehört zur HTI Gruppe (High Technology Industries) mit weltweit über 3.800 Beschäftigten. Neben der Pistenpräparierung und dem Bereich der Ketten-Nutzfahrzeuge zählt auch das Vegetationsmanagement in Herdwangen zur PRINOTH Gruppe und ist ursprünglich ein 1990 gegründetes deutsches Familienunternehmen in der attraktiven Bodenseeregion. PRINOTH Vegetation Management verbindet technologische Spitzenleistungen und ökologische Verantwortung zu ganzheitlichen und innovativen Pro­dukt­lö­sung­en und schafft so einen wertvollen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit nachwachsenden Rohstoffen. Konzeption, Erstellung und Pflege von Betriebs-, Service- und Wartungsanleitungen sowie Ersatzteillisten nach CE-Norm Kontinuierliche Verbesserung des Dokumentenerstellungsprozesses und der Strukturen in Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement selbstständige Recherche technischer Sachverhalte, Normen und Richtlinien Schnittstellenmanagement, um technische Inhalte mit hohem Maß an Präzision und Relevanz zu erstellen Koordination und Planung der Auslagerung von Aufgaben, einschließlich der Beauftragung von Übersetzungen Management der Terminologie und administrative Aufgaben Berufserfahrung in der Erstellung technischer Dokumentationen unter Berücksichtigung der einschlägigen EG Maschinenrichtlinien und Normen, möglichst mit technischer Fachausbildung und redaktioneller Erfahrung. Bei entsprechend fachlicher Erfahrung auch als Quereinsteiger möglich. sehr gutes technisches Verständnis und IT-Affinität verhandlungssichere Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch sowie sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Erfahrung im Umgang mit SAP und dem Content Management System SCHEMA ST4 ist von Vorteil ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten und ein leistungsgerechtes Einkommen eine spannende Herausforderung und eine interessante Aufgabenstellung mit persönlichem Gestaltungsspielraum ein faszinierendes Premium-Produkt innerhalb eines anspruchsvollen Umfelds flache Hierarchien und ein kollegiales Team modernstes Equipment und umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung eine betriebliche Altersvorsorge und Zuschüsse bei vermögenswirksamen Leistungen regelmäßige Firmen-Events Mitarbeitervergünstigungen über unser Benefit-Programm kostenfreies Mineralwasser, Kaffee, Tee und Obst.
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur (m/w/d) - Produktdokumentation, Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG

So. 11.10.2020
Kirchheim unter Teck
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238467Die Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG verantwortet als 100%iges Tochterunternehmen der Daimler Truck AG entlang der gesamten Wertschöpfungskette die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Brennstoffzellensystemen. Das Team "Fuel Cell Powertrain Eng.& Safety" verantwortet u.a. die Produktsicherheit. Dazu zählen die Wasserstoff- und Hochvoltsicherheit, die Funktionale Sicherheit, die besonderen Merkmale und die FMEA für Brennstoffzellensystemen in unterschiedlichen Applikationen. Ihre Kernaufgaben: Sie erstellen, aktualisieren und prüfen technische Dokumentationen (u. a. Datenblätter und Betriebsanleitungen, Einbauunterlagen) für Brennstoffzellen-Aggregate; Sie recherchieren relevante Informationen in Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachbereichen; Sie stellen komplexe technische Inhalten in übersichtlicher, verständlicher und zielgruppengerechter Form dar; Sie standardisieren und strukturieren Inhalte und verwalten diese; Sie berücksichtigen Richtlinien, Normen und haftungsrechtliche Gesichtspunkte und setzen sie sachgerecht um; Sie betreuen und koordinieren den Dokumentationsprozesses ganzheitlich; Sie koordinieren, steuern und überwachen Übersetzungen.- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Technischen Redaktion oder eine vergleichbare Aus-/Weiterbildung zum Technischen Redakteur alternativ auch Ingenieurstudium oder Technikerausbildung; Sie haben umfangreiche Kenntnisse von Werkzeugen der technischen Dokumentation; Sie besitzen Kenntnisse zu Richtlinien und Normen für technische Dokumentationen (einschl. CE-Konformitätserklärungen, Sicherheits-datenblättern und DIN EN ISO 9001); Ihr ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus; Ihre sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter mbox-405-ncs_sbv@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Unternehmens wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Sollten Sie technische Unterstützung bei Ihrer Online-Bewerbung benötigen, wende Dich bitte an unseren Bewerbersystem-Support unter 0711/17-95126 (Servicezeiten 14.00 Uhr - 19.00 Uhr).
Zum Stellenangebot


shopping-portal