Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik | Fahrzeugbau/-zulieferer: 26 Jobs

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Verfahrenstechnik
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Verfahrensentwicklung Kunststoff (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Du gehst lieber in Deinem Job auf als unter? Und geht nicht, gibt's nicht für Dich? Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt. Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft. Aufzeigen von Innovationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Markterfordernisse und Kundenanforderungen Überzeugende und souveräne Arbeitsweise bei der Durchführung und Leitung von Projekten (Design for Six Sigma) Mitwirkung an Prozessentwicklungen und -optimierungen Ansprechpartner für Lieferanten und wissenschaftliche Partner (Universitäten, Institute) Bereichsübergreifende Kooperation zur Produktion, Qualität und anderen Entwicklungsbereichen Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (FH/UNI) Kenntnisse in der Kunststofftechnik, Werkstoffkunde und im Technologiemanagement Begeisterung für Innovationen sowie Kommunikationsfreude und Verantwortungsbereitschaft Selbständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Belastbarkeit und Reisebereitschaft (20%-30%) CAD-Kenntnisse von Vorteil Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten Moderne Kantine und Kiosk FEEI-Kollektivvertrag
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker Material (Plastics) (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Wo andere schon parken, nimmst Du erst richtig Fahrt auf? Du denkst in Lösungen statt Problemen? Und geht nicht, gibt's für Dich nicht? Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt. Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft. Optimierte Materialauswahl zusammen mit den anderen Entwicklungsabteilungen Hauptansprechpartner seitens Verfahrenstechnik bei Reklamationen Erstellung von Expertisen basierend auf entsprechenden Laborergebnissen und Berichten Ermittlung und Bereitstellung von Materialkennwerten und -spezifikationen Ermittlung oder Bereitstellung von Verarbeitungsspezifikationen Ausbildung zum Kunststofftechniker, Werkzeug- oder Maschinenbautechniker (techn. Lehre mit Berufserfahrung, HTL od. Studium) Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert Grundlegendes Materialwissen im Bereich Kunststoffe Englisch in Wort und Schrift MS Office Kenntnisse und Minitab von Vorteil Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten Moderne Kantine und Kiosk FEEI-Kollektivvertrag
Zum Stellenangebot

Fertigungsverfahrensentwickler Kunststofftechnologie Exterieur (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001VD3Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans und Mercedes-Benz Mobility AG, gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz Group auch zukünftig sichern. Unsere Abteilung unterstützt mit werkstoff- und verfahrenstechnologischer Expertise die Entwicklung und Produktion des Aufbaus unserer zukünftigen Fahrzeugbaureihen, und es erwartet Sie die Bearbeitung vielfältiger Aufgabenstellungen auf dem Fachgebiet der Kunststofftechnik für Exterieuranwendungen: Erkennen, Bewerten, Entwickeln von neuen, innovativen Werkstoff-/Verfahrenstechnologien zur Fertigung von Kunststoffbauteilen unter besonderer Beachtung von Design- und Funktionsanforderungen, integrativen Bauweisen, Kosten- und Gewichtspotenzialen sowie Nachhaltigkeitszielen Schwerpunkt Spritzgießtechnologie, Sonder- und Kombinationsverfahren in Verbindung mit der relevanten Anlagen- und Werkzeugtechnologie sowie digitalen Methoden Planung und Steuerung der Entwicklung komplexer Technologien sowie deren Reifegradabsicherung Support Industrialisierung und (Erst-)Realisierung in enger Abstimmung mit dem Technikbereich der Fachabteilung Unterstützung des Technologietransfers ins Fahrzeug bzw. in Bauteilanwendungen Schnittstellengestaltung/-funktion und Vernetzung zu den entsprechenden internen und externen Partnern im Rahmen der Bauteilumsetzung Sicherstellung der produktions- und werkstoffgerechten Produktgestaltung Bedarfsweise Unterstützung bei aktuellen Aufgabenstellungen aus den Entwicklungs- und QualitätsbereichenIdealerweise bringen Sie Folgendes mit: Hochschulstudium Fachrichtung Kunststofftechnik oder vergleichbar Werkstoffwissenschaften, Verfahrenstechnik o.ä. mit Schwerpunkt Polymere Vertiefte Kompetenz zu thermoplastischen Kunststoffen und deren Eigenschaften Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Spritzgießverarbeitung: Verfahrenstechnologie, Werkzeug- und Anlagentechnik, Prozessoptimierung Erfahrung CAE/Simulationsmethoden: Verarbeitungstechnologie, idealerweise auch Bauteilentwicklung und -auslegung Kenntnis der Prozesse und Abläufe im Rahmen der Technologie-, Bauteil- und Fahrzeugentwicklung sowie der relevanten Absicherungsmethoden und -umfänge Gutes Netzwerk in die Kunststoff- und kunststoffverarbeitende Industrie Persönliche Kompetenzen: Hohe analytische und konzeptionelle Kompetenz Engagement und Eigeninitiative Ziel- und Ergebnisorientierung Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker / Kunststoff-Formgeber / Einrichter Kunststofftechnik (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Solingen
Die NIFCO Germany GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Produktionsstandorten in Weißenburg & Solingen (Deutschland) sowie Toccoa (USA). Insgesamt beschäftigen wir ca. 1.000 Mitarbeiter. Als kompetenter Partner der Automobilindustrie entwickeln und liefern wir Kunststoffteile, die im Spritzgießverfahren hergestellt werden. Nahezu alle deutschen Automobilkonzerne nutzen hierbei unser Know-how und unser vielseitiges Leistungsprogramm.  Zur Verstärkung für unseren Standort in Solingen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen  Verfahrensmechaniker / Kunststoff-Formgeber / Einrichter Kunststofftechnik (m/w/d) Als Verfahrensmechaniker (m/w/d) richten Sie Spritzwerkzeuge, Entnahmeroboter und Peripheriegeräte ein und geben die Spritzlinge nach spezifischen Qualitätsvorgaben frei. Selbstständiges Einrichten von Spritzwerkzeugen, Entnahmerobotern und Peripheriegeräten Anfahren der Maschinen nach vollendetem Rüstvorgang Freigabe der Spritzlinge nach spezifischen Qualitätsvorgaben Ablaufoptimierung bei Rüstvorgängen inkl. Dokumentation Erkennen von Fehlern im Spritzgussprozess und Einleitung von Korrekturmaßnahmen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrensmechaniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit der Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik bzw. Kunststoffformgeber (m/w/d) Mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Kunststoffverarbeitung Selbständiger Umgang mit den Steuerungen (CC100, CC200, CC300) von Engel Spritzgießmaschinen wünschenswert Gewissenhafte, strukturierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Bereitschaft zur 3-Schichtarbeit Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld Eine leistungsgerechte Vergütung Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung Diverse anlassgebundene Sonderurlaube
Zum Stellenangebot

Advanced Engineering Mercedes-Benz Trucks, System Concepts, Analysis & Simulation (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Wörth am Rhein
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000TA7Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.Wir, das Vorentwicklungsteam Mecedes-Benz Trucks innerhalb der Daimler Truck AG , sind auf der Suche nach einer/einem Entwicklungsingenieur*in, die/der in unsrem agilen und globalen Umfeld eine neue Herausforderung als Entwicklungsingenieur*in "System Concepts, Analysis & Simulation" annehmen möchte.Wir wollen als Team neue Technologien und Ansätze suchen, um den Transport von Gütern auf Straßen emissionsfrei und nachhaltig zu gestalten und dabei immer effektivere Lösungen für unsere künftigen Nutzfahrzeuge anbieten zu können.Wir sind ein diverses und agiles Team von Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen, das über interne und externe Netzwerke Forschung, Innovation und Vorentwicklung für Mercedes-Benz Trucks verantwortet. Mit Inspiration, Kreativität und Lust auf Neues suchen und finden wir neue technologische Ansätze für nachhaltige Fahrzeuge.Besitzen Sie die Motivation und Fähigkeit, in einem internationalen Team neue, krative Ideen umzusetzten? Sind Sie ein/e anpackende/r und gleichzeitig strukturierte/r Teamplayer*in? Dann sind Sie bei uns genau richtig.Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Bewerbung. Und das sind Ihre Aufgaben: Eigenständige System-Analysen und Simulationen zur Bewertung von neuen Technologiepfaden. Dazu Entwicklung und Nutzung von neuen Simulations- und Analysetools Realitätsnahe Simulation von Fahrzeugtechnologien wie z.B. batterie-elektrische Fahrzeuge, Brennstoffzellenfahrzeuge oder Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen Definition der Optimierungs-Prioritäten und Bewertung von Maßnahmen zur Umsetzung Bewertung von technologischen Fahrzeugkonzepten inkl. des Antriebes in Bezug auf die gesamten Emissionen der Flotte im Rahmen wissenschaftlicher Studien. Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungsinstituten Durchführung von Vorentwicklungsprojekten zum Nachweis der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit im Rahmen der Mercedes-Benz-Produktstrategie sowie der Nachhaltigkeitsziele Eigenständiges Technologie-Monitoring und Screening innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie.Abstimmung mit internen und externen Partnern zu Berechnungsfällen und Berechnungswerkzeugen und deren Weiterentwicklung Schaffung und Nutzung eines agilen und internationalen Netzwerk in Wissenschaft und Industrie Ausgestaltung und Beiträge für die übergreifenden Innovationsprozesse (ITS), für die Technologie-Strategie und Technologie-Validierungen Durchführung von Studien, Aufbau und Bewertung von Technologie-Trägern und Konzeptfahrzeugen, Umsetzung von Vorentwicklungsprojekten. Dabei Berücksichtigung der etablierten Vorentwicklungsprozesse (IQG) Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Dr.rer.nat., Dr.-Ing., Dipl.-Ing., M.Sc. der Fachrichtungen Luft- und Raumfahrttechnik, Physik oder Verfahrenstechnik, vorzugsweise mit Promotion Mehrjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung Idealerweise Kenntnisse auf dem Gebiet der Thermodynamik, Mechatronik, Verfahrenstechnik und der Entwicklung komplexer Triebstrangsysteme Internationales Netzwerk innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie, ausgeprägte und belastbare Kontakte zum wissenschaftlichen Umfeld Erfahrung bei internationaler Strategieerarbeitung Auslandserfahrung sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/x) für thermoplastische Materialien als Entwicklungsingenieur in der Bauteilentwicklung

Do. 30.06.2022
Schwelm
Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/x) für thermoplastische Materialien als Entwicklungsingenieur in der Bauteilentwicklung Eintrittsdatum: ab sofortArt: VollzeitArbeitsort: Schwelm Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 4.500 Mitarbeiter:innen an sechs Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und – Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt. Als Unternehmen mit einer nunmehr 100-jährigen Geschichte haben wir es stets verstanden, den Finger am Puls aktueller Trends zu haben und unsere Kundenanforderungen auf höchstem Niveau zu bedienen. Für die Entwicklung und Industrialisierung von der Idee hin zur Serienproduktion neuer technischer Lösungen suchen wir Sie als Teil unserer zukünftigen Erfolgsgeschichte. Sie begleiten neue Produktentwicklungen für fluidführende Systeme wie Kühlwasser, Kraftstoffe und Öl in der Automotive-Branche von der Kundenanforderung bis hin zur Industrialisierung (Serienfertigung) Hierbei fügen Sie unterschiedliche Materialien (Gummi, Kunststoff, Metall) zu einer funktionierenden Einheit zusammen Sie erarbeiten im Team vollumfängliche Lösungen zur Umsetzung der technischen Anforderungen an das Produkt (Lastenheft) sowie der notwendigen Produktionsschritte unter Berücksichtigung vorhandener und notwendiger Ressourcen (Maschinen und Material) Sie legen die zur kosteneffizienten und termingerechten Produktion notwendigen Parameter fest und sind auch in der laufenden Produktion aktiv am Produkt, um laufenden Optimierungsbedarf zu erkennen und umzusetzen Sie stimmen sich mit den Prüforgangen (internes und externes Labor) ab und organisieren das jeweilige Entwicklungsprojekt auch in zeitlicher Hinsicht mit allen beteiligten Parteien Sie begleiten die jeweilige Entwicklung auch während der Industrialisierung in unseren ausländischen Produktionsstandorten Sie begleiten Kundenprojekte bei Neuentwicklungen und stehen als technischer als Ansprechpartner zur Verfügung Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Polymerwissenschaften, Chemie oder haben eine vergleichbare Ausbildung, die auch durch langjährige Tätigkeit in den o.g. Bereichen auf praktischem Weg erworben sein kann Sie sind Experte im Bereich von thermoplastischen Materialien und möchten Ihre Expertise bei Produkten einbringen, die künftig Teil alternativer Antriebsarten sein werden Gern gesehen ist einschlägige Erfahrung in der Gestaltung von Produktionsabläufen und von Produktionsketten, idealerweise im Automotive-Umfeld Sie verfügen zudem über ein hohes Maß an technischer Erfahrung und eigenständigem Arbeiten, auch in Kooperation mit unseren Auslandsstandorten Sie verstehen es, als Schnittstelle zwischen Konstruktion, Vertrieb und Produktionsmitarbeitern zu fungieren und sind ein kommunikativer Teamplayer Sie bringen eine gewisse Reisebereitschaft mit Kollegiales Arbeitsklima Attraktive Vergütung Gute Verkehrsanbindung Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten Interessante Aufstiegsmöglichkeiten Kantinenservice Kindergarten - Die kleinen Passanten Mitarbeiterevents Mitarbeiterangebote - Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Automotive Packaging

Do. 30.06.2022
Karlsruhe (Baden)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein sehr erfolgreicher Systemlieferant im Automotive – Sektor mit Sitz im Raum Karlsruhe. Namhafte Automobilhersteller werden nach dem Just in Sequence Konzept weltweit beliefert. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir exklusiv für diese spannende Position eine technikaffine Persönlichkeit mit Erfahrung in der Ausarbeitung von Verpackungskonzepten. Sie sind innovativ und pragmatisch zugleich? Sie möchten eigene Ideen in Ihre Tätigkeit einbringen und umsetzen? Dann könnte dies Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld sein: Der Einsatzort: Raum Karlsruhe Selbständige Ausarbeitung von Verpackungskonzepten, sowie Optimierung bestehender Vorgehensweisen Ansprechpartner für Lieferanten und Logistik – Dienstleister im Bereich Packaging Gewissenhafte Erstellung von Kostenkalkulationen und Terminplänen Entwicklung und Abnahme von Prototypen, sowie Ausformulierung technischer Spezifikationen und dazugehöriger Datenblätter Mitarbeit in Projekten und fachliche Unterstützung der beteiligten Abteilungen, wie z.B. Sales oder Einkauf Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen mit der Vertiefung Verpackungstechnik, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau Erste einschlägige Erfahrung in der Ausarbeitung von Verpackungskonzepten, idealerweise im Automotive - Umfeld Ausgeprägte analytische & konzeptionelle Fähigkeiten, gepaart mit einem innovativen Mindset Gute Kenntnisse in Tools wie AUTOCAD/Visio/Excel/Packassistent Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und die Bereitschaft für gelegentliche weltweite Dienstreisen zu Produktionsstandorten oder Lieferanten Ein kollegiales Umfeld und die Einarbeitung durch das erfahrene Team werden Ihnen den Einstieg in das Unternehmen erleichtern. Diese Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld inklusive der Möglichkeit des mobilen Arbeitens, sehr interessante Arbeitsinhalte sowie ein attraktives Gehaltspaket runden diese spannende Position ab.
Zum Stellenangebot

Methodiker Spritzgussfertigung Karosseriebau (w/m/x)

Do. 30.06.2022
Leipzig
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Engineering am Standort Leipzig suchen wir Sie als Methodiker Spritzgussfertigung Karosseriebau (w/m/x) SENSORIK HEISST: ZUKUNFT FÜHLEN. TEILE DEINE LEIDENSCHAFT. Wer die Mobilität der Zukunft revolutionieren will, muss schon heute Maßstäbe setzen. Intelligente Technologien, die immer mehr Fahraufgaben übernehmen und dem Fahrer mehr Sicherheit und Komfort bieten, sind schon heute in unseren Fahrzeugen im Einsatz. Um den Vorsprung auf dem Weg zum autonomen Fahren weiter auszubauen und neue, wegweisende Technologien mit einzigartigen Funktionen zu entwickeln, braucht es visionäre Denker und kreative Entwickler. Spezialisten aus den Bereichen Machine Learning, Künstliche Intelligenz, Sensortechnologie und Softwareentwicklung, die - gemeinsam in Expertenteams und weltweit über Kompetenzzentren vernetzt - die Grenzen des Möglichen neu definieren. Wir bieten Ihnen als Methodiker eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit im Bereich Spritzgussfertigung TEK Leipzig. Was erwartet Sie? Prozesstechnische Auslegung von Spritzgusswerkzeugen und Maschinen. Externe und interne prozesstechnische Ertüchtigung von BBG und Serienwerkzeugen. Planung und Sicherstellung von Nacharbeitsfreien Prozessen. Vorgabe aller Prozesseinstellungen für Spritzguss & Kleben. Fachliche Führung. Definition der Standards (Rüsten, Anfahren, Freigabeprozess, Qualitätsabsicherung, TPM). Sicherstellung der ZMP Erreichung (OEE, Ausschusskosten, Qualität). Reduktion Ausschuss sowie Taktzeitreduktion und Stabilisierung der Prozesse. Qualitätsverbesserungen bzgl. Oberfläche und Maßhaltigkeit. Planung von Umbelegungen von Maschinen. Absicherung Notfallstrategien sowie Fehleranalysen und -beseitigung. Einsteuerung und Bewertung von Laboranalysen. Auslegung und Planung von Werkzeugänderungen. Training der Betreiber/ Vorarbeiter Fachwissen und Methodik. Bemusterung von neuen Materialien sowie die Unterstützungen von externen Lieferanten. Mitarbeit bei Konstruktionsrichtlinien und Standards. Optimierung Energieeffizienz. Was bringen Sie mit? Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen mit technischem Schwerpunkt, Verfahrenstechnik oder eine ähnliche Qualifikation. Studium der Kunststofftechnik oder eine einschlägige Berufserfahrung im Bereich Spritzguss von Thermoplasten von mindestens 5 Jahren. Kenntnisse in folgenden Systemen: MEA; MFU/PFU; Six Sigma (z.B. Ishikawa, Statistische Versuchsplanung); SME; Prozesssimulation (Moldflow); CAD (Visview/Catia); WPS/Toyota Produktionssystem sind vom Vorteil. KPI Verständnis (z.B. OEE). Verhandlungssichere Englischkenntnisse. Reisebereitschaft (weltweit). Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab 01.03.2022 Anstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Reisebereitschaft: Ja (25%) | Schichtarbeit: Nein Ansprechpartner: Anika MünchBMW Group Recruiting Team+49 89 382-17001 Stellenreferenz: 45657
Zum Stellenangebot

Advanced Engineering Mercedes-Benz Trucks, Future Fuels (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Wörth am Rhein
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000TA1Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.Wir, das Vorentwicklungsteam Mecedes-Benz Trucks innerhalb der Daimler Truck AG , sind auf der Suche nach einer/einem Entwicklungsingenieur*in, die/der in unsrem agilen und globalen Umfeld eine neue Herausforderung als Entwicklungsingenieur "Future Fuels" annehmen möchte.Wir wollen als Team neue Technologien und Ansätze suchen, um den Transport von Gütern auf Straßen emissionsfrei und nachhaltig zu gestalten und dabei immer effektivere Lösungen für unsere künftigen Nutzfahrzeuge anbieten zu können.Wir sind ein diverses und agiles Team von Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen, das über interne und externe Netzwerke Forschung, Innovation und Vorentwicklung für Mercedes-Benz Trucks verantwortet. Mit Inspiration, Kreativität und Lust auf Neues suchen und finden wir neue technologische Ansätze für nachhaltige Fahrzeu ge.Besitzen Sie die Motivation und Fähigkeit, in einem internationalen Team neue, krative Ideen umzusetzten? Sind Sie ein anpackender und gleichzeitig strukturierter Teamplayer? Dann sind Sie bei uns genau richtig.Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Bewerbung. Und das sind Ihre Aufgaben: Analyse von künftigen alternativen Kraftstoffen und deren Entstehungsprozessen für den Einsatz in Nutzfahrzeugen. Durchführung von Studien zur gesamtheitlichen Analyse well-to-wheel alternativer Kraftstoffe mit den Schwerpunkten auf CO2-Bilanz, Emissionen, Verbrauch, Kosten und Kundennutzen. Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien zur Normung und Standardisierung von Kraftstoffen inkl. der Herstellungskette und Betankungsinfrastruktur sowie ggf. Speichersystemen. Abstimmung mit den internen Bereichen für die Antriebstrangentwicklung in Bezug auf die Umsetzung im Fahrzeug. Abstimmung und Unterstützung einer Strategie für alternative Kraftstoffe bei Daimler Trucks. Schaffung und Nutzung eines agilen und internationalen Netzwerk in Wissenschaft und Industrie. Ausgestaltung und Beiträge für die übergreifenden Innovationsprozesse (ITS), für die Technologie-Strategie und Technologie-Validierungen. Durchführung von Studien, Aufbau und Bewertung von Technologie-Trägern und Konzeptfahrzeugen, Umsetzung von Vorentwicklungsprojekten. Dabei Berücksichtigung der etablierten Vorentwicklungsprozesse (IQG) Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Dr.rer.nat., Dr.-Ing., Dipl.-Ing., M.Sc. der Fachrichtungen Chemie, Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Bioingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges, vorzugsweise mit Promotion Mehrjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung Internationales Netzwerk innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie, ausgeprägte und belastbare Kontakte zum wissenschaftlichen Umfeld. Kontakte zur Energiewirtschaft Erfahrungen bei System-Analysen, Simulationstechniken und Systemdynamiken Kenntnisse der Lkw-Technik und des Nutzfahrzeugmarktes Erfahrung bei internationaler Strategieerarbeitung Auslandserfahrung sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Final Thesis about Reinforcement Learning Based Planning and Control of Modular Production Systems starting September 2022

Mo. 27.06.2022
Esslingen am Neckar
We are all in for change. - Are you too? The world is changing. The question is, what will be our contribution to the outcome? At Daimler, interdisciplinary teams are developing the mobility of tomorrow. You are very welcome to join them. Together, we will create new connected ways to move around our globe. Think, try, and thrive with us in collaborative work environments that spark game-changing concepts. Innovative solutions by and for the people.Job-ID: MER0001VJD_ENThe Mercedes-Benz Group AG is one of the most successful automotive companies in the world. With Mercedes-Benz AG and the divisions Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans and Mercedes-Benz Mobility AG, the vehicle manufacturer is one of the largest and most successful suppliers of premium passenger cars. The IT Digital Factory produces new software solutions for the factory of the future. The objective of the Digital Factory is to develop software modules that assist and optimize the planning, realization and control of all relevant planning processes of highly automated production systems. The surge of electric vehicles increases the diversity in the body-in-white production drastically. Conventional assembly lines struggle to meet the adaptability requirements imposed by this development. Therefore, our team is conducting research on new, modular production systems, which meet the flexibility requirements, and the interplay between production and logistics. In your final thesis, you will participate in this domain of research. We have a simulation-based reinforcement learning approach to optimize the material flow through the modular production system. It works well for small examples. The objective of your final thesis is scaling this approach to make sure it is applicable for realistic production scenarios. These challenges await you: Literature research Further development and optimization of the reinforcement learning approach Validation of the approach in different use cases Analysis of the advantages and disadvantages under real-life conditionsThe final thesis selection is made in close consultation with you, the university and us. It is encouraged to do an internship and your final thesis consecutively. Field of study: Computer science, mathematics, physics, engineering or another mathematical-technical STEM field of study with very good grades Very good communication skills and proficiency in English and German Experiences with MS-Office Extensive practical experience with Tensorflow or Pytorch Sound knowledge of machine learning and neural networks Good Python skills Engagement Ability to work in a team Analytical way of thinking and strategic way of working Ideally you have experience with reinforcement learningAdditional information: It doesn’t work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, certificate of enrollment, current performance record, relevant certificates (max. 5 MB) and mark your application documents as "relevant for this application" in the online form. Please find the criteria of empl oyment here. Citizens of countries outside the European Trade Union please send, if applicable, your residence / work permit. We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: SBV-Sindelfingen@ mercedes-benz.com Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned. If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services by e-mail at hrservices@mercedes-benz.com or t he Chat-Bot on our career page via the plus symbol. Mr. Gelfgren will happily answer questions about the position.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: