Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht | Fahrzeugbau/-zulieferer: 16 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Referendariat 1
Weitere: Recht
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Praktikant/Werkstudent Vertragsmanagement (w/m/d)

Mo. 26.10.2020
Kirchardt
Sie sind als Student (w/m/d) im Rahmen Ihres Studiums auf der Suche nach spannenden Aufgaben in einer modernen Rechts-/Vertragsabteilung eines internationalen Unternehmens? Dann starten Sie als Praktikant/Werkstudent (w/m/d) Vertragsmanagement an unserem neuen Unternehmenssitz in Kirchardt (Großraum Heilbronn/Sinsheim) durch. Mit unseren 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und unserer Dichtungstechnik sorgen wir dafür, dass das Automobil auch in Zukunft über die Straßen unserer Welt rollt. Unterstützung bei der systematischen Vertragsprüfung und Analyse unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Automobilsektors Unterstützung des Rechtsbereichs bei der Betreuung der Unternehmensbereiche Vertrieb, Einkauf Qualitätssicherung und Produktentwicklung bei rechtlichen Fragestellungen Vorbereitung und Mitwirkung bei Vertragsgesprächen Sie studieren im 3. Fachsemester oder höher Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften (Jura) oder einen vergleichbaren Studiengang Gute Kenntnisse des Vertragsrechts, insbesondere bei den Themen Haftung und Produkthaftung Sehr gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen Sehr gutes Ausdrucksvermögen und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit Eigendynamisches und selbstständiges Arbeiten sowie schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten Anspruchsvolle Aufgaben und selbstständiges Arbeiten Moderne Arbeitswelt mit neuester Technologie Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Manager (m/w/d) Due Diligence

So. 25.10.2020
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Erfassung, Koordinierung und Durchführung von Compliance Due-Diligence-Prüfungen ("Third Party Due Diligence") Einholung der notwendigen Unterlagen bei den operativen Geschäftsbereichen bzw. dem Geschäftspartner Steuerung des Workflows für die Prozessierung und Freigabe von Geschäftspartnern („Business Partner Management“) Unterstützung der dezentralen Compliance-Teams bei der Beurteilung partnerspezifischer Business-Cases und -Risiken Kontinuierliches Monitoring bestehender Geschäftspartnerbeziehungen Regelmäßige Compliance Berichterstattung zum Thema Geschäftspartnerprüfung Erarbeitung und Durchführung geeigneter Schulungskonzepte Leitung und Unterstützung von Projekten zum Ausbau der konzernweiten Geschäftspartner-Due-Diligence-Prozesse Durchführung von Hintergrundprüfungen von Bewerbern auf ausgewählte Schlüsselpositionen ("Pre Employment-Screening") Begleitung und Durchführung von Prüfungsmaßnahmen im Rahmen von M&A-Prozessen Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in verwandten Compliance-Themen Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits Unterstützung von Compliance-Untersuchungen Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes (wirtschafts-)juristisches, betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Studium Mehrjährige Erfahrung in Compliance, KYC, Geldwäscheprävention, (Business) Intelligence, ermittlungsbehördlicher Tätigkeit, Risikomanagement oder vergleichbaren Einsatzbereichen Neben grundlegenden juristischen und betriebswissenschaftlichen Kenntnissen v.a. großes Interesse an investigativem Arbeiten, Analysestärke und Lernbereitschaft Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie interkulturelles Verständnis Erste Erfahrungen beim Umgang mit externen Beratern und Anwälten von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Kenntnisse in mind. einer weiteren Fremdsprache (idealerweise italienisch, spanisch, arabisch, russisch und/oder eine slawische bzw. asiatische Sprache) Sicherer Umgang mit MS Office, SAP und gängigen IT-Recherchetools Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Konzern mit Geschichte und Zukunft haben wir die wirtschaftliche Lage stets im Blick – damit ihr Arbeitsplatz sicher ist und sicher bleibt. Wir unterstützen Sie dabei mit hervorragenden Arbeitsbedingungen und langfristigen Perspektiven. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihr Können – um gemeinsam an der Zukunft von Mobilität und Sicherheit zu arbeiten. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung betriebliche Altersvorsorge subventioniertes Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Juristischer Mitarbeiter Legal Daimler Trucks & Buses (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238035Sie haben Lust in einem spannenden und vielseitigen Umfeld zu arbeiten? Wir sind Teil der zentralen Rechtsabteilung von Daimler mit Sitz in Stuttgart-Untertürkheim und bilden die Schnittstelle zum Geschäftsbereich Trucks. Daimler Trucks ist der größte weltweit aufgestellte Hersteller von LKW unter dessen Dach starke Lkw- und Bus-Marken gebündelt sind, die ihren Kunden maßgeschneiderte Einsatzlösungen und zukunftsweisende Technologien bieten. Sind Sie bereit in einem Umfeld zu arbeiten, in welchem Sie Ihre Spuren hinterlassen können? Dann bewerben Sie sich jetzt. Diese Aufgaben erwarten Sie im Einzelnen: Sie beraten selbständig und eigenverantwortliche die Geschäftsbereiche von Daimler Trucks in nationalem und internationalem Zusammenhang Sie analysieren rechtliche Fragestellungen der Geschäftsbereiche und treiben die Lösungsfindung aktiv voran Dabei berücksichtigen Sie den spezifischen betrieblichen Hintergrund. Rechtliche Gutachten erstellen Sie eigenständig Sie erstellen, prüfen und überarbeiten Vertragswerke und Allgemeine Geschäftsbedingungen in Deutsch und Englisch Sie beobachten und analysieren kontinuierlich rechtliche Entwicklungen, Gesetzesänderungen sowie der Rechtsprechung im In- und Ausland Ergeben sich gesetzliche Änderungen, stellen Sie das rechtskonforme Verhalten des Unternehmens sicher und passen ggf. Verträge und betriebliche Prozesse an Sie bearbeiten vorgerichtliche Verfahren, prüfen Erfolgsaussichten einer Klageerhebung und bereiten eine Entscheidung über die Vorgehensweise vor Sie bewerten und stellen relevante Beweismittel zusammen, unter Beachtung der jeweiligen Rechtsordnung Sie erarbeiten und kommentieren Schriftsätze und Anträge externer Rechtsanwälte Sie stehen in engem Kontakt mit den Top Kanzleien weltweit Sie managen und begleiten funktionsübergreifende Projekte methodisch, prozessual und inhaltlich Fachliche Qualifikationen: Überdurchschnittlicher Abschluss als Volljurist/-in (1. und 2. Staatsexamen) oder vergleichbarer Abschluss Einschlägige Berufserfahrung in einem Unternehmen, einer Rechtsanwaltskanzlei oder Beratungsgesellschaft vorzugsweise im Compliance- oder Rechtsbereich Auslandserfahrung von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Stark ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge/unternehmerisches Denken Strukturierte Arbeitsweise Ergebnisorientierte, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Interkulturelle Kompetenz Teamfähigkeit und Flexibilität Entscheidungs- und KonfliktlösungskompetenzDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet), befristet auf 18 Monat(e)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Junior Data Protection Manager (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Unterlüß, Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Unterstützung bei der Beratung der Konzerngesellschaften und Mitarbeiter der Vehicle Systems Division zu Fragen des Datenschutzes Unterstützung bei der Implementierung des konzernweiten Datenschutz-Management-Systems Anleitung der Fachbereiche und Prozesseigentümer bei der operativen Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen, insbesondere durch: Beschreibung der Verarbeitungstätigkeiten sowie zusätzlicher datenschutzrechtlicher Regelwerke und Arbeitsanweisungen Prüfung von Geschäftsprozessen auf relevante Datenschutzrisiken und Adressieren erforderlicher Maßnahmen zur Mitigation der Risiken Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen Sicherstellen der fristgerechten Bearbeitung von datenschutzrelevanten Sachverhalten, wie Auskunftsbegehren und Datenschutzverletzungen Enge Abstimmung mit dem zuständigen Data Protection Compliance Officer sowie Aufbau eines regelmäßigen Reporting zum Stand der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen und der Implementierung des Datenschutz-Management-Systems Die Stelle ist am Standort Unterlüß bei Celle/Hannover zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder vergleichbare Qualifikation Erste praktische Erfahrung im Bereich Datenschutz, erworben im Unternehmen oder in der Beratung Zertifizierung im Bereich Datenschutz (BvD, GDD cert., UDIS oder CIPP/E) wünschenswert Hohe IT-Affinität und gute Verständnis von IT Prozessen Interesse an europäischen Entwicklungen in Bezug auf Datenschutz und Compliance Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungs- und vertragssicher) Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit mit starker Serviceorientierung Hohe Eigenmotivation und Lernbereitschaft Sicheres Auftreten sowie eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Arbeiten EU-weite Reisebereitschaft (ca. 25%) Die Stelle kann wahlweise auch am Standort Kiel besetzt werden.  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Subventioniertes Betriebsrestaurant Flexible Arbeitszeitmodelle Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Intellectual Property Professional (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Intellectual Property Professional (m/w/d)Referenzcode: DE-C-BHL-20-05249Standort(e): BühlPatentrechtliche Betreuung eines GeschäftsbereichesBeratung des R&D Managements hinsichtlich (Auslands-)Anmeldeentscheidungen, Aufrechterhaltung von SchutzrechtenAufbau eines werthaltigen, an der Strategie des Geschäftsbereiches ausgerichteten PatentportfoliosAusarbeitung von Patentanmeldungen auf den betreuten technischen GebietenFührung von Prüfungsverfahren vor den nationalen und internationalen Patentämtern, Schriftwechsel mit in- und ausländischen KorrespondenzanwältenVerhandlungen vor den Patentämtern und dem BundespatentgerichtBeratung der Erfinder sowie patentrechtliche Beurteilung vorgesehener NeukonstruktionenRegelmäßige Marktüberwachung hinsichtlich der Verletzung unserer SchutzrechteAufbereitung identifizierter Verletzungsfälle unter technischen und rechtlichen Gesichtspunkten und Ausarbeitung entsprechender HandlungsempfehlungenÜberwachung der Schutzrechtsaktivitäten unserer WettbewerberUntersuchung neuer Entwicklungen hinsichtlich Kollision mit FremdschutzrechtenErstellung von Rechtsgutachten zu Fremdschutzrechten bezüglich möglicher Benutzung durch unsere Produkte und deren RechtsbeständigkeitFühren von Einspruchs- und NichtigkeitsverfahrenAusarbeiten von Handlungsempfehlungen bei Kollision mit FremdschutzrechtenAbwehr von Rechtsansprüchen Dritter, die aus Fremdschutzrechten resultierenErfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches StudiumWeiterbildung im Bereich geistiges Eigentum und einschlägige Berufserfahrung im Gewerblichen RechtsschutzVorzugsweise zugelassener Vertreter (m/w/d) vor dem EPA oder Patentassessor (m/w/d) Fundiertes technisches Verständnis und InteresseEigenverantwortliche und analytische Arbeitsweise sowie ein sicheres AuftretenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftDie Stelle ist zum 01.07.2021 zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Patentanwalt / Patentingenieur (m/w/d) Maschinenbau / Mechanik

Do. 22.10.2020
Harsewinkel
CLAAS ist einer der weltweit führenden Hersteller von Agrartechnik. Unsere modernen Erntemaschinen, Traktoren, Pressen und landwirtschaftlichen Informationstechnologien helfen, die steigende Nachfrage nach Nahrungsmitteln, Energie und Rohstoffen zu bedienen. Hightech-Produkte von CLAAS sind in 140 Ländern im Einsatz. Mit mehr als 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unseren Standorten weltweit erzielen wir einen Umsatz von 3,8 Mrd. Euro. Zukunft ernten: Das ist unser gemeinsames Ziel. Für unseren Bereich Recht/Patente/Revision am Hauptsitz in Harsewinkel suchen wir Verstärkung als Patentanwalt / Patentingenieur (m/w/d) Maschinenbau / MechanikSelbstständige Bearbeitung aller patentrechtlichen Angelegenheiten innerhalb des Produktgruppenspektrums Maschinenbau / Mechanik: Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung technischer Schutzrechte, einschließlich der Beratung der technischen Bereiche des Unternehmens Betreuung der Erfinder und entsprechenden Abteilungen in Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und Ausarbeitung von Patentanmeldungen Eigenständige Betreuung der Anmelde- und Prüfverfahren sowie der Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor deutschen und europäischen Behörden des gewerblichen Rechtsschutzes Zusammenarbeit mit ausländischen Korrespondenzanwälten zur Betreuung ausländischer Anmelde- und Erteilungsverfahren sowie Bearbeitung von Patentverletzungssachverhalten einschließlich der Verhandlung mit Dritten unter Einbindung externer anwaltlicher Unterstützung Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss Patentanwalt und/oder zugelassener europäischer Vertreter, Fachrichtung Maschinenbau Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Affinität zur Agrartechnikbranche Generell Innovatives und zukunftsweisendes Arbeitsumfeld mit hochmodernen Produkten Sinnstiftende Arbeit, bei der Sie jeden Tag einen Beitrag zur Ernährung der Weltbevölkerung leisten Attraktive Konditionen Attraktives Gehalt nach IG-Metall-Tarif Urlaubs- und Weihnachtsgeld Altersvorsorgewirksame Leistungen Work-Life-Balance Gleitzeit, um Ihnen das passende Arbeitszeitmodell für jede Lebenssituation zu ermöglichen Genug Zeit zum Erholen, denn bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub Und vieles mehr ... Förderung methodischer, fachlicher, sozialer und interkultureller Kompetenzen mit einem umfassenden Weiterbildungskatalog Leckere und ausgewogene Mahlzeiten in unserer Kantine Attraktive Sportangeboten, wie Laufen, Yoga, Fußball, Rückenfit/Fitness, Tischkicker oder Fahrradfahren
Zum Stellenangebot

Patentanwalt / Patentingenieur (m/w/d) Elektronik

Do. 22.10.2020
Harsewinkel
CLAAS ist einer der weltweit führenden Hersteller von Agrartechnik. Unsere modernen Erntemaschinen, Traktoren, Pressen und landwirtschaftlichen Informationstechnologien helfen, die steigende Nachfrage nach Nahrungsmitteln, Energie und Rohstoffen zu bedienen. Hightech-Produkte von CLAAS sind in 140 Ländern im Einsatz. Mit mehr als 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unseren Standorten weltweit erzielen wir einen Umsatz von 3,8 Mrd. Euro. Zukunft ernten: Das ist unser gemeinsames Ziel. Für unseren Bereich Recht/Patente/Revision am Hauptsitz in Harsewinkel suchen wir Verstärkung als Patentanwalt / Patentingenieur (m/w/d) ElektronikSelbstständige Bearbeitung aller patentrechtlichen Angelegenheiten innerhalb des Produktgruppenspektrums Elektronik: Neu- und Weiterentwicklung der IP-Strategie unter Einbindung KI-getriebener Technologien und moderner Businessmodell-Methoden Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung technischer Schutzrechte, einschließlich der Beratung der technischen Bereiche des Unternehmens Betreuung der Erfinder und entsprechenden Abteilungen in Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und Ausarbeitung von Patentanmeldungen Eigenständige Betreuung der Anmelde- und Prüfverfahren sowie der Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor deutschen und europäischen Behörden des gewerblichen Rechtsschutzes Zusammenarbeit mit ausländischen Korrespondenzanwälten zur Betreuung ausländischer Anmelde- und Erteilungsverfahren sowie Bearbeitung von Patentverletzungssachverhalten einschließlich der Verhandlung mit Dritten unter Einbindung externer anwaltlicher Unterstützung Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Elektronik Patentanwalt und/oder zugelassener europäischer Vertreter, Fachrichtung Elektronik Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Affinität zur Agrartechnikbranche Generell Innovatives und zukunftsweisendes Arbeitsumfeld mit hochmodernen Produkten Sinnstiftende Arbeit, bei der Sie jeden Tag einen Beitrag zur Ernährung der Weltbevölkerung leisten Attraktive Konditionen Attraktives Gehalt nach IG-Metall-Tarif Urlaubs- und Weihnachtsgeld Altersvorsorgewirksame Leistungen Work-Life-Balance Gleitzeit, um Ihnen das passende Arbeitszeitmodell für jede Lebenssituation zu ermöglichen Genug Zeit zum Erholen, denn bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub Und vieles mehr ... Förderung methodischer, fachlicher, sozialer und interkultureller Kompetenzen mit einem umfassenden Weiterbildungskatalog Leckere und ausgewogene Mahlzeiten in unserer Kantine Attraktive Sportangeboten, wie Laufen, Yoga, Fußball, Rückenfit/Fitness, Tischkicker oder Fahrradfahren
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) / Legal Counsel (m/w/d) mit Schwerpunkt Corporate Commercial

Mi. 21.10.2020
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Aufgabe, bei der Sie gute Zukunftsperspektiven haben? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Beratung der Rheinmetall AG sowie konzernangehörigen Gesellschaften im allgemeinen Handels-, Wirtschafts- und Vertragsrecht Bearbeitung eines breiten juristischen Tätigkeitsfeldes mit vielseitigen und anspruchsvollen operativen Rechtsangelegenheiten (auch international), wie z.B.: Strukturierung und Roll-out konzerninterner und – externer Leistungsbeziehungen Rechtliche Begleitung von IT-Projekten Gestaltung und Durchführung von internen Schulungen Idealerweise Kenntnisse im Bank- und Finanzierungsrecht sowie Grundkenntnisse des Kartellrechts Kompetente Gestaltung und Verhandlung von Verträgen sowie eigenständige Erstellung von rechtlichen Stellungnahmen zu rechtlichen Fragen Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit einem überdurchschnittlichen Staatsexamen, vorzugsweise mit Prädikat Erste Berufserfahrung (2-3 Jahre) einem Industrieunternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich orientierten Anwaltskanzlei Praktische Projekterfahrung im Handels- Wirtschafts- und allgemeinen Vertragsrecht Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge in einem weltweit tätigen Konzern Grundkenntnisse im Rechnungswesen sowie in der Bilanzierung Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen und gewandtes Auftreten sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Konzern mit Geschichte und Zukunft haben wir die wirtschaftliche Lage stets im Blick – damit ihr Arbeitsplatz sicher ist und sicher bleibt. Wir unterstützen Sie dabei mit hervorragenden Arbeitsbedingungen und langfristigen Perspektiven. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihr Können – um gemeinsam an der Zukunft von Mobilität und Sicherheit zu arbeiten. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung betriebliche Altersvorsorge subventioniertes Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Juristischer Berater (m/w/d) als Business Partner im Vertrieb

Mo. 19.10.2020
Paderborn
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: FCS-BP Standort: Paderborn Zur Verstärkung unserer juristischen Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen juristischen Berater (m/w/d). In dieser Position fungieren Sie als Business Partner (m/w/d) unseres Vertriebs und unterstützen unsere internen Kollegen in rechtlichen Fragestellungen rund um das Thema Verträge. Darüber hinaus übernehmen Sie die Vertragskorrespondenz mit unseren externen Ansprechpartnern. Rechtliche Prüfung von Kauf- und Rahmenverträgen, Geschäftsbedingungen, Geheimhaltungsvereinbarungen und sonstigen bindenden Verpflichtungen Kunden gegenüber Aufbau eines Referenzsystems mit kritischen Vertragsinhalten Begleitung von Vertragsverhandlungen in deutscher und englischer Sprache Übernahme der Vertragskorrespondenz mit unseren Kunden und anderen externen Ansprechpartnern Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Wirtschaftsjuristen oder vergleichbares Studium mit juristischem und wirtschaftlichem Bezug Erste Berufserfahrung wünschenswert, idealerweise in einem Unternehmen mit technischen Produkten und Softwarebezug Interesse an technischen Fragestellungen sowie ein gutes Verständnis von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen im Unternehmen Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe technische Anforderungen verständlich in vertragliche Vereinbarungen übersetzen zu können Konzeptionelles, analytisches und selbstständiges Arbeiten Hohe Umsetzungs- und Kommunikationsstärke Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Die betriebseigene Kita ist nur eines unserer familienfreundlichen Angebote. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Legal Assistant (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Neu-Ulm
Condor. Menschen verbinden mit unserem Namen Service und Sicherheit – bei jedem Flug mit unserer Flotte zu den rund 80 schönsten Urlaubszielen auf der ganzen Welt. Wir sind Deutschlands Ferienflieger und blicken mit Stolz auf 60 Jahre Tradition zurück. Wie wir soweit gekommen sind? Dank unserer über 3.000 Mitarbeiter, die mit Herz und Know-how an Bord und am Boden jeden Tag ihr Bestes für unsere über sieben Millionen Passagiere im Jahr geben. Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil der Condor Familie!Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Neu-Isenburg einenLegal Assistant (m/w/d)Eigenverantwortliche Erledigung von allgemeinen OrganisationsaufgabenUnterstützung bei gesellschafts- und handelsrechtlichen Projekten, insbesondere bei reorganisatorischen Maßnahmen sowie im Bereich M&A und Due Diligence überwiegend in englischer SpracheKostenmanagement externer RechtsanwaltskanzleienRechtliche Betreuung des Aufsichtsrates sowie anderer GremienSelbstständige Führung, Bearbeitung und Archivierung von Prozess- und VorgangsaktenEigenständige Korrespondenz mit Gerichten und Behörden (auch im internationalen Umfeld) sowie eigenständige VerfahrensbearbeitungBearbeitung von Notariatsangelegenheiten und ZusammenarbeitWirtschaftsprüfungsunternehmen bei kaufmännischen JahresabschlüssenErledigung der nationalen und internationalen KorrespondenzEigenverantwortliche Erledigung von allgemeinen OrganisationsaufgabenTerminkoordination, Reiseplanung und -abrechnungAdministrative Unterstützung der Rechtsabteilung Übernahme von Sonderprojekten im FachbereichVorbereitung von Gesellschafterbeschlüssen, Protokollen und UnternehmensauskünftenUnterstützung der Finanzabteilung und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bei den Jahresabschlüssen bzw. Zwischenberichterstattungen u.a. durch Einholung von Auskünften zu laufenden Angelegenheiten bei allen externen Anwälten im In- und Ausland, als auch durch Maßnahmen im Kontext der Offenlegungspflichten nach HGBAbgeschlossenes Bachelorstudium (LL.B) oder abgeschlossenes 1. Juristisches StaatsexamenSelbstständige und präzise ArbeitsweiseSehr gute Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache sowie sichere Orthographie und Grammatikkenntnisse Berufs- und Projekterfahrung wünschenswertGute Kenntnisse im Luftverkehrsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht wünschenswertEigeninitiative Sicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und KooperationsverhaltenAktenführung sowie FristenkontrolleSehr gute Kenntnisse der Standard EDV- Arbeitsmittel (insb. MS Word, Excel, PowerPoint) Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären TeamarbeitVerhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (Wort und Schrift)Interdisziplinäres ArbeitenAnalytisches DenkvermögenEigeninitiativeInterdisziplinäres ArbeitenAtmosphäre: Durch ein sympathisches und motiviertes Team und flache Hierarchien.Spannung: Durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszinierenden Branche.Weiterentwicklung: Durch kompetente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten.Benefits: Durch attraktive Reiserabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal