Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 276 Jobs in Berkersheim

Berufsfeld
  • Leitung 20
  • Teamleitung 20
  • Projektmanagement 19
  • Softwareentwicklung 17
  • Gruppenleitung 15
  • Fahrzeugtechnik 14
  • Sachbearbeitung 12
  • Einkauf 11
  • Elektronik 10
  • Elektrotechnik 10
  • Entwicklung 10
  • Innendienst 9
  • Netzwerkadministration 9
  • Systemadministration 9
  • Kundenservice 8
  • Prozessmanagement 8
  • Controlling 7
  • Qualitätsprüfung 7
  • Qualitätssicherung 7
  • Unternehmensberatung 7
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 242
  • Ohne Berufserfahrung 129
  • Mit Personalverantwortung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 256
  • Home Office möglich 62
  • Teilzeit 31
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 233
  • Studentenjobs, Werkstudent 20
  • Praktikum 10
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Frankfurt am Main
Die Firma BERGER Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH mit über 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das inzwischen auf eine über 75-jährige Tradition am Standort in Frankfurt am Main zurückblicken kann und auf Karosserie- und Unfallreparaturen für PKW, LKW und Nutzfahrzeuge aller Marken spezialisiert ist. Darüber hinaus entwickelt, konstruiert und fertigt der kundenorientiert aufgestellte Fachbetrieb Spezialfahrzeuge und Sonderaufbauten. Der mittelständische Fachbetrieb gehört zu den renommiertesten Karosserie- und Fahrzeugbau-Unternehmen in Deutschland, das eigene Lackierzentrum zählt zu den modernsten im Rhein-Main-Gebiet. Im Zuge einer Ersatzeinstellung suchen wir einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) Verantwortlich für die Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft für ca. 90 Mitarbeiter Pflege, Verwaltung und Kontrolle der Personaldaten Bearbeitung der gesamten Personaladministration von Eintritt bis Austritt Erstellung von Personallisten und -statistiken Sie sind Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen Korrespondenz mit Krankenkassen, Behörden und Versicherungen Sie haben eine kaufmännische Ausbildung Mindestens 5 Jahre Praxiserfahrung im Bereich Personal Gute Kenntnisse des Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung und sicherer Umgang mit Entgeltabrechnungssystemen Versierter Umgang mit dem MS-Office-Paket (insbesondere Excel und Word) Eine hohe Serviceorientierung, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab  Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit langfristiger Perspektive Eine attraktive Vergütung Eine sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Prozessexperte System Engineering (m/w/divers)

Sa. 25.06.2022
Frankfurt am Main, Regensburg
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 192.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert. Das Geschäftsfeld Autonomous Mobility and Safety entwickelt, produziert und integriert aktive und passive Sicherheitstechnologien und beherrscht die Fahrzeugdynamik. Das Produktportfolio reicht von elektronischen und hydraulischen Brems- und Fahrwerkregelsystemen über Sensoren, Fahrerassistenzsysteme, Airbagelektronik und -sensorik sowie elektronische Luftfedersysteme bis hin zu Reinigungssystemen für Windschutzscheiben und Scheinwerfer. Autonomous Mobility and Safety verfügt über eine hohe Systemkompetenz bei der Vernetzung einzelner Komponenten. So entstehen Produkte und Systemfunktionen entlang der Wirkungskette „SensePlanAct". Sie machen das Fahren sicherer, komfortabler und ebnen den Weg zur autonomen Mobilität.Die Stelle kann in Frankfurt oder Regensburg besetzt werden. Als Prozess Experte System Engineering (m/w/divers) sind Sie verantwortlich für das komplette und konsistente Paket von Prozessen, Methoden und dazugehöriger Softwarewerkzeugen für System Engineering zur weltweiten Verwendung in unseren Projekten. Dies beinhaltet die Definition und die Anpassung der Prozesse, Methoden und Tools an die Bedarfe unserer Produktlinien, deren Einsatz in unseren Entwicklungsprojekten sowie die Pflege der Lösungen über deren gesamten Lebenszyklus. Im Detail erwarten Sie folgende Aufgaben: Leitung einer Prozess-Community mit Vertretern unserer Produktlinien, Key User und Tool Administratoren Konsolidieren und Repräsentieren der Bedarfe unseres Segmentes in Gremien, Release Trains und Change Control Boards (CCB) des Unternehmens Koordinieren und Verfeinern von Standardkonzepten sowie das Aktualisieren der Prozesse und Methoden des Segmentes Fordern und Verbessern der Prozesse, Methoden und Tool-Lösungen mit neuen Ideen Definieren und Verfolgen der Einsatzplanung und der Trainingsstrategie Bereitstellen von internen Schulungen und aktiver Austausch von Wissen in der Organisation Beratung des Managements und der Projekte in Fragestellungen zu System Engineering Prozessen, Methoden und Tools Sicherstellen entsprechender Unterstützungsleistungen (z.B. Rechenzentrum, Zugriffsmanagement) Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Langjährige Berufserfahrung in der System- oder Softwareentwicklung Führungskompetenz (z.B. durch Projektleitung von internationalen und interdisziplinären Teams) Kenntnisse der Methoden und Werkzeuge für die Systementwicklung nach Stand der Technik Kenntnisse und Erfahrung mit Cyber Security (ISO 21434) and Functional Safety (ISO 26262) Kenntnisse in der Produktentwicklung (von der Entwicklung bis hin zur Fertigung) Erfahrung mit Prozessbereitstellungs- oder Prozessverbesserungsprojekten Erfahrungen mit IBM Jazz, Ansys Medini Analyze, Isograph Reliability Workbench sind von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Deutschkenntnisse von Vorteil Kompetenz in Präsentation und Kommunikation auf allen Führungsebenen Coaching und Schulungsfähigkeiten Erfahrung in internationaler und interkultureller Zusammenarbeit Moderationserfahrung Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Advanced Purchaser & SQM Project (m/w/divers)-Befristet bis 31.05.2023

Sa. 25.06.2022
Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Der Unternehmensbereich Automotive umfasst Technologien für passive Sicherheits-, Brems-, Fahrwerk- sowie Bewegungs- und Bewegungskontrollsysteme. Innovative Lösungen für das assistierte und automatisierte Fahren, Anzeige- und Bedientechnologien sowie Audio- oder Kameralösungen für den Innenraum gehören ebenso zum Portfolio wie intelligente Informations- und Kommunikationstechnik für Mobilitätsdienstleistungen für Flottenbetreiber und Nutzfahrzeughersteller. Umfassende Aktivitäten rund um Vernetzungstechnologien und Fahrzeugelektroniken bis hin zu Hochleistungscomputern ergänzen das Angebot. Verantwortung für Advanced Purchasing und SQM Pro Aktivitäten entsprechend dem Product Life Cycle (PLC) Repräsentation der Rolle im globalen Einkaufsteam und Schnittstelle zu relevanten Segmentfunktionen, z.B. Engineering, Target Costing, Program Management und Plant/s Tracking aller Aufgaben und Sicherstellung der rechtzeitigen Verfügbarkeit zu erbringender Leistungen während des Gate-Prozesses Unterstützung der Design-to-cost Aktivitäten in Zusammenarbeit mit R&D Reporting des Materialstatus (Komponenten & Projekt/e) Steuerung des KPI-Managements Präsentation der Sourcings abgestimmt mit Automotive Purchasing Advanced Purchasing Lieferantenangebote anfordern (RFQ), Führen von Verhandlungen ung Bewertung von Marktpreisen Beschaffung neuer Komponenten und Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit sowie von pünktlicher Lieferung und hoher Qualität Vorantreiben von Design-to-Cost-Aktivitäten und Berechnung von Stücklisten (BOM) Verantwortung für das Tracken von Kosten bzw. für definierte Kostensenkungsprogramme (CRP) Steuerung des KPI-Managements Einbindung von Lieferanten SQM Früherkennung von Risiken und deren Eingrenzung bzw. Minderung sowie Management der Komponenteneinführung im Projekt Zuordnung von SQM Ci zu jeder neuen Komponente Implementierung und Sicherstellung aller SQM-Aktivitäten während der Komponenteneinführungsphase Durchführung der Reifegradbewertung und Steuerung der Lieferantenkomponenten Reviews Unterstützung der strategischen SQM-Roadmap in Abstimmung mit dem Strategieplan von Continental Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Business Administration oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in oben genannten Bereichen wünschenswert Fundiertes technisches und kaufmännisches Wissen Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Präsentations- und Verhandlungsfähigkeiten Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit gegenüber allen Stakeholdern Eigeninitiative und Qualitätsorientierung Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Technical Project Leader - Vehicle Function Lead (m/w/divers)

Sa. 25.06.2022
Frankfurt am Main
Als Engineering- und Produktionspartner entwickelt Continental Engineering Services (CES) kundenspezifische Lösungen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben in Automobil- und Industrieanwendungen. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie die Mobilität der Zukunft benutzerfreundlich, antriebseffizient, sicher und komfortabel.Als Systems Engineering kooperieren wir sowohl mit etablierten OEMs als auch mit aufkommende Start-Ups bei der Konzeptionierung und Realisierung neuer Fahrzeug-E/E-Architekturen. Hierbei vereinen wir Requirements Engineering, Architektur, Funktionale Sicherheit und Cyber-Security und arbeiten Seite an Seite mit dem Fahrzeugsystemtest. Ihre Aufgabe ist es, die Entwicklung von Fahrfunktionen auf Gesamtfahrzeugebene über den gesamten Entwicklungszyklus hinweg zu begleiten und zu koordinieren. Zusätzlich dienen Sie als Verbindungsglied zwischen internen Systems Engineering Disziplinen als auch als direkter Ansprechpartner extern gegenüber dem Kunden. Zu Ihren Aufgaben zählen: Unterstützung der Kundenprojektleitung bei der Gesamtprojektplanung hinsichtlich Fahrzeugfunktionsentwicklung Steuerung und Überwachung der notwendigen Entwicklungsschritte mehrerer Fahrfunktionen über den gesamten Entwicklungszyklus Koordination aller notwendigen Systems Engineering Disziplinen Diskussion und Erarbeitung technischer Lösungen mit Kollegen und den Experten beim Kunden Zeitliche und inhaltliche Definition von Reifegradanforderungen und sicherstellen der Erfüllung für bestimmte Meilensteine Mitwirkung bei der Erstellung technischer Angebote und Produktbeschreibungen für den Kunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, (Wirtschafts-)Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in der Spezifizierung, Implementierung oder Verifikation von Fahrfunktionen auf Gesamtfahrzeugeben Fundierte Erfahrung in der (technischen) Projektleitung Kenntnisse klassischer und agiler Entwicklungsmethoden und -prozesse Grundkenntnisse von E/E-Architekturen, Cyber Security nach ISO/SAE21434 und Funktionaler Sicherheit nach ISO26262 Erfahrungen in der Definition von Anforderungen für Fahrfunktionen als auch der Verifikation auf Gesamtfahrzeugebene sind wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen Fachlich übergreifende, analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise Sichere Kommunikation in einem internationalen und multikulturellen Umfeld Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Teiledienstleiter (m/w/d) Porsche

Sa. 25.06.2022
Oberursel (Taunus)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel Hochtaunus Sportwagen GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Das Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel vertreibt mit Porsche eine der erfolgreichsten Sportwagenmarken der Welt. Unser Ziel ist es, diesen Erfolg auch künftig fortzuschreiben und unsere Kunden optimal zu betreuen. Wir vom Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel sind überzeugt: Motivierte Mitarbeiter sind der entscheidende Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Dabei ist unser Erfolgsrezept für eine gesicherte Zukunft eine gesunde Mischung aus erfahrenen Mitarbeiter/-innen und engagierten Nachwuchskräften. So sind wir immer auf der Suche nach jungen Talenten, die daran interessiert sind, in einem dynamischen Unternehmen einen Gang höher zu schalten - und die vor allem eins teilen: unsere Begeisterung für die Marke Porsche. Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir eine Anstellung als "Teiledienstleiter (m/w/d)". Der Einsatzort: Oberursel (Taunus) Entwicklung einer Teilestrategie aufbauend auf der Strategie des Bereichs After Sales Sicherstellung einer permanenten und unmittelbaren Lieferfähigkeit aufbauend auf den Kundenbedarfen (Werkstatt und Endverbraucher) Regelmäßige Analyse des Teilebestands (Umsatz, Lagerbestand, Umschlaghäufigkeit, Reichweite) der relevanten Kennzahlen Verantwortliche Schnittstelle zwischen Logistik und Werkstattbereich Controlling des Leistungsbereichs Teiledienst Steuerung und Optimierung von Prozessen im Teile- und Logistikbereich Personalplanung bzw. Personaleinsatzplanung im Bereich Teile und Zubehör Förderung und Coaching der Mitarbeiter bezüglich deren Entwicklungspotenziale Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), technische Ausbildung oder Automobilkaufmann (m/w/d) Berufserfahrung im Automobilvertrieb mit direktem Kundenkontakt wird vorausgesetzt Mehrjährige Berufserfahrung Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick Hohe Leistungsbereitschaft Hohe Qualitäts- und Terminorientierung Sicherer Umgang mit MS Office Team- und Kommunikationsfähigkeit Faszinierende Marke Sicherer Arbeitsplatz/traditionsreiches Unternehmen Tolles und erfolgreiches Team Leistungsgerechte Entlohnung Weiterbildungsmöglichkeiten Gemeinsame Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Head of OEM Sales/Customer Management Key-as-a-Service (m/f/diverse)

Sa. 25.06.2022
Schwalbach am Taunus
Continental develops pioneering technologies and services for sustainable and connected mobility of people and their goods. Founded in 1871, the technology company offers safe, efficient, intelligent and affordable solutions for vehicles, machines, traffic and transportation. In 2021, Continental generated sales of €33.8 billion and currently employs more than 190,000 people in 58 countries and markets. On October 8, 2021, the company celebrated its 150th anniversary. The Automotive group sector comprises technologies for passive safety, brake, chassis, motion and motion control systems. Innovative solutions for assisted and automated driving, display and operating technologies, as well as audio and camera solutions for the vehicle interior, are also part of the portfolio, as is intelligent information and communication technology for the mobility services of fleet operators and commercial vehicle manufacturers. Comprehensive activities relating to connectivity technologies, vehicle electronics and high-performance computers round off the range of products and services Leading the establishment, management, and further development of new and existing KaaS customer accounts as well as channel partners, for OEM line-fit and OEM retrofit, globally Driving the definition and execution of go-to-market and sales strategies for Key-as-a-Service Leading sales/ revenue and order intake planning as well as creation of reports driving the business and projects with customers Leading a global team of Sales/ Customer Managers, Tech Sales/ Customer Program Managers as well as Business Development Managers Obtaining customer feedbacks on product creation and optimization and convey it to product management and R&D Leading contract negotiations with decision makers and senior management of international customers Driving analysis of national and international competitors Ensuring the definition and execution of go-to-market, sales and marketing strategies Actively managing and expanding the partner ecosystems for Key-as-a-Service Defining customer solution pricings in close collaboration with other Continental departments, such as Finance and Controlling Assuming sales and order intake responsibility and manage all activities to respond to customer RFI/RFQs Close coordination with the Continental legal department on customer contracts Driving definition, management and execution of necessary business processes and interfaces to marketing, product management, IT, legal, and customer support, etc. Conducting product presentations at customer events, trading shows and other business opportunities Representation of Key-as-a-Service and CCS within Continental and externally Academic degree in business management, electrical engineering, computer science, information technologies, or similar qualification Several years of business experience in an automotive, KAM, sales, or PM position Ability to work on complex systems and to develop a system understanding Excellent manners towards customers, visitors, supervisors, and employees Business fluent English language skills (written and spoken), German language skills are beneficial Excellent intercultural competency Excellent team, communication, and motivation skills Willingness to travel Applications from severely handicapped people are welcome.
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Penetration Tester (m/f/diverse)

Sa. 25.06.2022
Eschborn, Taunus
Continental develops pioneering technologies and services for sustainable and connected mobility of people and their goods. Founded in 1871, the technology company offers safe, efficient, intelligent and affordable solutions for vehicles, machines, traffic and transportation. In 2021, Continental generated sales of €33.8 billion and currently employs more than 190,000 people in 58 countries and markets. On October 8, 2021, the company celebrated its 150th anniversary.In your role as a Cybersecurity Penetration Tester (m/f/diverse) you will be in charge of the following exciting tasks and responsibilities: Performing technical security checks (scans, pentests) Security assessments in the areas of network, system, and software architectures Development of measures to reduce security risks found in checks / assessments Development, implementation, and management of standardized methods for security testing (focus: pentesting) Identification, development, and evaluation of measures to reduce security risks in IT services and projects Support the response of serious security incidents Represent cybersecurity in cross-functional groups and meetings Write cybersecurity blogs Academic degree in information technology or comparable qualification Pentesting experience Knowledge of cybersecurity (ideally CEH) Knowledge in IT basics (Windows, Linux, network, firewall architecture) Basic knowledge in programming Knowledge in Web application security, OWASP Good knowledge of German and English, both written and spoken Interpersonal and intercultural competence for good cooperation with different stakeholders and target groups Very good communication skills for effective exchange with various target groups Good (self-)organization skills Mobility and willingness to travel Applications from severely handicapped people are welcome.
Zum Stellenangebot

Spezialist für Kunststofffreigaben und Analyse (m/w/divers)

Sa. 25.06.2022
Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert. Verantwortliche Abwicklung von Kunststofffreigaben gemäß den Prozessen des zentralen Werkstofflabors (einschließlich Abstimmung mit F&E-Abteilungen und Werkstofflieferanten) im internationalen Umfeld Durchführung von Kunststoff-Prüfungen für die Freigabe und Auswertung der Prüfergebnisse (physikalisch, thermisch, chemisch, Verträglichkeit, Alterung) Unterstützung der Entwicklungs- und Produktionsteams weltweit in Bezug auf Kunststoffe und chemische Analysen Erstellung von Freigabedokumenten, Laborberichten, Dokumentation von Werkstoffeigenschaften und Übermittlung dieser Dokumente an Auftraggeber sowie Eingabe in entsprechende IT-Tools Durchführung von Werkstoff-Benchmarks Verantwortung für Prüfgeräte und Prüfdatenhandling Marktbeobachtung und ggf. Einführung neuer Prüfmethoden und -geräte Unterstützung beim Aufbau von Prüfkapazitäten an weiteren Standorten Entwicklung von Freigabeprozessen und Prüfungen für weitere Werkstoffklassen (z.B. Klebstoffe) Studium der Werkstoffwissenschaften / Kunststofftechnik / Polymerchemie/ Chemie oder vergleichbares. Fundiertes Fachwissen über polymere Werkstoffe (Thermoplasten; Duroplasten und Klebstoffe) deren Aufbau, Verhalten und Eigenschaften Erfahrung in den Bereichen Werkstoffe und Werkstoffprüfung (idealerweise Polymer- oder Kunststoffwerkstoffe) Kenntnisse der Anforderungen an den Einsatz von Kunststoffen im Automobilbereich wünschenswert Kenntnisse typischer Fertigungsverfahren für Kunststoffe wünschenswert Kenntnisse und praktische Erfahrung mit folgenden Analyseverfahren: Thermoanalyse (DSC, TGA, DMA, TMA), Rheometrie (Schmelzindex, Rotationsrheometrie, Hochdruckkapillarrheometrie), Molekülspektroskopie (IR / Raman) wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift MS Office, SAP, fortgeschrittene IT-Kenntnisse von Eigenmotivation und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Teamfähigkeit Strukturierte Arbeitsweise, Überblick über mehrere Aufgaben und hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Ergebnisse Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.Wir wollen, dass es unseren Mitarbeitenden bei uns gut geht. Deshalb bieten wir ihnen nicht nur eine spannende Tätigkeit in einem internationalen Technologiekonzern, sondern auch zahlreiche Zusatzleistungen wie zum Beispiel flexibles und mobiles Arbeiten, Sabbaticals sowie weitere Benefits. Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr.
Zum Stellenangebot

Kundenempfang / Service Assistenz (m/w/d) Porsche

Sa. 25.06.2022
Oberursel (Taunus)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel Hochtaunus Sportwagen GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Das Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel vertreibt mit Porsche eine der erfolgreichsten Sportwagenmarken der Welt. Unser Ziel ist es, diesen Erfolg auch künftig fortzuschreiben und unsere Kunden optimal zu betreuen. Wir vom Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel sind überzeugt: Motivierte Mitarbeiter sind der entscheidende Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Dabei ist unser Erfolgsrezept für eine gesicherte Zukunft eine gesunde Mischung aus erfahrenen Mitarbeiter/-innen und engagierten Nachwuchskräften. So sind wir immer auf der Suche nach jungen Talenten, die daran interessiert sind, in einem dynamischen Unternehmen einen Gang höher zu schalten - und die vor allem eins teilen: unsere Begeisterung für die Marke Porsche. Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir eine Anstellung "Kundenempfang / Service Assistenz (m/w/d)". Der Einsatzort: Oberursel (Taunus) Begrüßung der Kunden und Besucher als erster Ansprechpartner Weiterleitung der Kunden und Besucher an die Kollegen in den Fachbereichen Termindisposition Unterstützung des Serviceteams bei organisatorischen und kaufmännischen Aufgaben Telefon- und Auftragsannahme Administrative Unterstützung, Annahme, Sortierung und Verteilung des Briefposteingangs Unterstützung des CRM- und/oder Marketing-Verantwortlichen Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise in der Automobilbranche Berufserfahrung im Automobilvertrieb mit direktem Kundenkontakt wird vorausgesetzt Ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie ein sehr gutes Organisationsvermögen Engagierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit MS Office Faszinierende Marke Sicherer Arbeitsplatz/traditionsreiches Unternehmen Tolles und erfolgreiches Team Leistungsgerechte Entlohnung Weiterbildungsmöglichkeiten Gemeinsame Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Teiledienstmitarbeiter (m/w/d) Porsche

Sa. 25.06.2022
Oberursel (Taunus)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel Hochtaunus Sportwagen GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Das Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel vertreibt mit Porsche eine der erfolgreichsten Sportwagenmarken der Welt. Unser Ziel ist es, diesen Erfolg auch künftig fortzuschreiben und unsere Kunden optimal zu betreuen. Wir vom Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel sind überzeugt: Motivierte Mitarbeiter sind der entscheidende Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Dabei ist unser Erfolgsrezept für eine gesicherte Zukunft eine gesunde Mischung aus erfahrenen Mitarbeiter/-innen und engagierten Nachwuchskräften. So sind wir immer auf der Suche nach jungen Talenten, die daran interessiert sind, in einem dynamischen Unternehmen einen Gang höher zu schalten - und die vor allem eins teilen: unsere Begeisterung für die Marke Porsche. Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir eine Anstellung als "Teiledienstmitarbeiter (m/w/d)". Der Einsatzort: Oberursel (Taunus) Beratung und Direktverkauf von Teilen an unsere Kunden Kommissionierung und Bereitstellen von Waren für Kundenaufträge und die Werkstatt Kenntnisse der Garantie- und Kulanzabwicklung Schnittstelle zwischen Logistik und Werkstattbereich Sicherstellung einer permanenten und unmittelbaren Lieferfähigkeit aufbauend auf den Kundenbedarfen (Werkstatt und Endverbraucher) Präsentation und Verkauf von Porsche Lifestyle Produkten Ständige Weiterbildung in allen Porsche Produkten, Teilen, Zubehör und Serviceleistungen Anwendung der entsprechenden Porsche Systeme Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), technische Ausbildung oder Automobilkaufmann (m/w/d) Berufserfahrung im Automobilvertrieb mit direktem Kundenkontakt wird vorausgesetzt Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick Hohe Leistungsbereitschaft Hohe Qualitäts- und Terminorientierung Sicherer Umgang mit MS Office Team- und Kommunikationsfähigkeit Autohauserfahrung Faszinierende Marke Sicherer Arbeitsplatz/traditionsreiches Unternehmen Tolles und erfolgreiches Team Leistungsgerechte Entlohnung Weiterbildungsmöglichkeiten Gemeinsame Veranstaltungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: