Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 1.645 Jobs in Büsnau

Berufsfeld
  • Entwicklung 168
  • Softwareentwicklung 158
  • Projektmanagement 144
  • Fahrzeugtechnik 112
  • Elektronik 83
  • Elektrotechnik 83
  • Prozessmanagement 71
  • Teamleitung 54
  • Leitung 52
  • Wirtschaftsinformatik 49
  • Sicherheit 47
  • Gruppenleitung 46
  • Wirtschaftsingenieur 41
  • Controlling 40
  • Produktmanagement 40
  • Business Intelligence 37
  • Data Warehouse 37
  • Datenbankentwicklung 37
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 36
  • Qualitätsmanagement 35
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1161
  • Ohne Berufserfahrung 1057
  • Mit Personalverantwortung 44
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1564
  • Home Office möglich 534
  • Teilzeit 175
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1119
  • Praktikum 378
  • Studentenjobs, Werkstudent 74
  • Befristeter Vertrag 27
  • Berufseinstieg/Trainee 18
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 13
  • Ausbildung, Studium 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Promotion/Habilitation 6
  • Referendariat 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Software Engineer Powertrain (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000PTKWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! We need YOU! Für den weiteren Aufbau des Teams "Technical Compliance R&D" suchen wir eine*n Kandidat*in für das Software Screening der MCM/ACM-Funktionalitäten der Motor-/Abgasnachbehandlungssteuergeräte. Wir sind die Truck Technology Group (TT), das Technologie-Powerhouse für Daimler Trucks & Buses. Unser Selbstverständnis: Als schlagkräftige Einheit wollen wir die Regionen befähigen, die für den Kunden besten Lkw und Busse anbieten zu können. Wir wollen den nachhaltigen Transport von heute und morgen entscheidend gestalten. D.h. mit innovativen und zugleich profitablen Lösungen langfristig überzeugen und uns damit vom Wettbewerb differenzieren. Diese Aufgabe bewältigt natürlich keiner im Alleingang. Deshalb gilt: Teamwork is key! Gemeinsam bringen wir unsere Organisation, die Regionen und Daimler Trucks voran. Als globales Kompetenzzentrum sämtlicher Antriebstechnologien – Verbrenner, Batterie und Brennstoffzelle – verstehen wir uns als Taktgeber und Autor der Transformation. Bei TT verantworten wir nicht nur den Antrieb, sondern auch Software und Elektrik/Elektronik im Fahrzeug. Mit deren zunehmender Bedeutung wird Software-Defined Architecture (SWDA) zum möglichen Game Changer im Hinblick auf den Kundennutzen – hier wollen wir mit intelligenten Lösungen Akzente setzen. Technical Complian ce in der Produktentwicklung Die Entwicklung neuer Technologien wirft neue, komplexe Fragestellungen hinsichtlich Technical Compliance auf. Inmitten der aktuellen Transformation ist es entscheidend, dass wir auch weiterhin sichere Produkte in den Markt bringen, die den gültigen Vorschriften sowie Erwartungen der Gesellschaft entsprechen. Um die Beratung und Unterstützung der Entwicklungsbereiche zu gewährleisten, wird das Team tCMS R&D ausgebaut und auf die neuen Verantwortungsbereiche zugeschnitten. In diesem Rahmen ist auch das Software- und Datensatz-Screening als unabhängige Experteninstanz angesiedelt. Die Funktion stellt die Konformität der Steuergerätefunktionalitäten in MCM und ACM mit den gültigen Vorschriften und Regularien sicher. Auffälligkeiten oder Fragestellungen werden beratend begleitet oder mittels tCMS Prozess analysiert und einer Entscheidung zugeführt. < p> Konkreter Arbeitsinhalt: Sie analysieren vorhandene Software- und Datensatzstände für die Steuergeräte ACM und MCM der globalen Motorplattformen unter Einsatz von Tools wie z. B. Matlab, CRETA, DIVE und SCORE im Hinblick auf die Einhaltung gesetzlicher und interner Vorgaben Sie bearbeiten Fragestellungen zur Neuentwicklung von Softwarefunktionen im Hinblick auf technische Compliance und stellen im Rahmen eines Consultings die beratende Instanz im Zusammenspiel mit den Fachstellen der Entwicklung dar Sie stimmen mit den Fachbereichen der Entwicklung, der Homologation und der Rechtsabteilung, ggf. auch in den Regionen die aktuellen Kenntnisstände der Conslultingfälle oder Findings ab und moderieren die Diskussion auf Augenhöhe Sie „managen“ als fachliche*r Expert*in mögliche tCMS Cases mit Ursprung im Software Screening als Case Manager mit Entwicklung, Legal und Homologation bis zur Gremienentscheidung im Sinne des Unternehmens und unserer Kunden Dazu gehört die inhaltliche Analyse und Aufbereitung des Falles, die Koordination, Vorbereitung von vorstandstauglichen Beschlussvorlagen sowie die Moderation von Arbeits- und Entscheidungsgremien Grundvoraussetzung hierfür ist eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfahigkeit, umdie aktive Netzwerkentwicklung und –pflege über die Prozesspartner*innen hinaus auch im internationalen Umfeld zu gewährleistenIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Studium der Ingenieurwissenschaften: Informatik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Studiengang Erfahrung und spezifische Kenntnisse im Bereich Motorenentwicklung, vorzugsweise in der Softwareentwicklung für Steuergeräte (idealerweise im Schwerpunkt OBD) oder in der Thermodynamik Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, gutes Formulierungsvermögen Herausragende konzeptionelle Fähigkeiten zur Strukturierung komplexer Sachverhalte Moderationsgeschick, Pioniergeist und interkulturelle Sensibilität Teamgeist, überzeugendes Auftreten u.a. um das Thema technische Compliance sowohl nach innen, als auch nach außen zu repräsentieren Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Software Product Owner & Developer Global Platforms & - Center of Competence Truck Telematics und Connectivity (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000R9XWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei!Das 'Center of Competence Telematics & Connectivity' als integraler Teil der globalen Truck Technology Organisation, verantwortet die Entwicklung und den Betrieb der global bei Daimler Truck eingesetzten 'Common Telematics Platform - CTP' in unseren Trucks. Hierzu gehört sowohl die Verantwortung für Hardware als auch Platform-Software sowie Applikationen. Gemeinsam im Team entwickeln und verantworten Sie Connectivity Features (bspw. Edge Computing, Health Monitoring, Data Collection), die auf unserer globalen Telematik Platform CTP und in die Fahrzeugarchitektur integriert und in unsere Backend-Landschaft eingebunden werden. Damit schaffen Sie die Basis für vielfältige neue Services und Produkte für unsere Kunden bspw. im Bereich Fleetmanagement, Vehicle Uptime, Data-as-a-Service. Des Weiteren gibt es spannende Aufgaben und es sind innovative Lösungen auf der Schnittstelle zur Fahrzeug und Steuergeräte-Integration gefragt, wie bspw. im Entwicklungsprojekt "Mechatronik Platform 2024" oder "Software defined Architecture - SWdA". In diesem Zuge arbeiten wir in der Entwicklung sehr eng mit IT, Aftersales und der End-2-End aufgesetzten ConnectivityServicesGroup (CSG) zusammen. In diesem Umfeld werden Sie als Product Owner*in & Software Engineer*in wirksam: Product Owner*in der CSG DevOps Crew 'Onboard Connectivity Applications' Steuerung der Entwicklungsinhalte der Crew inkl. Alignment der Requirements mit den Product Manager*innen und Business Partner*innen, Backlog Planung, Priorisierung Software Architecture und Systems Integration für Connectivity Features im Kontext der Vehicle Software Architecture and E2E Integration CTP Software Development inkl. Feature Responsibility im Bereich von Data Streaming, CAN/AE Signal Processing, Apps Support im Bereich von CTP3 Projektmanagement / Scum Master für Entwicklungsarbeit für verschiedene Zielfahrzeuge und Digital Services Im Zuge des Neuaufbaus dieser Organisation erwartet Sie eine hochmotivierte Mannschaft in einem dynamischem Umfeld. Die Telematik Plattform ist "DIE funkende Box"/Connectivity Komponente in unseren Trucks und durch die Einbettung des CoC in die Software & Mechatronik Entwicklung bei Daimler Truck ergeben sich ebenfalls ein tiefer Einblick und Zusammenarbeit mit weiteren innovativen Entwicklungprojekten wie bspw. FuelCell, Elektromobilität oder automatisiertes Fahren. Unser Team besteht aus 8 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen eingebunden ins CoC Telematics mit ca. 80 weltweit arbeitenden Entwickler*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen Wir legen Wert darauf direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen Wir arbeiten mit State-of-the-Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern in Istanbul, Portland und Bangalore zusammen Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte OrganisationIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnologie oder ein vergleichbarer Studiengang Ausbildung oder Erfahrung als Product Owner*in in multikulturellen oder international arbeiten Teams Mehrjährige Erfahrungen in der Programmierung oder Entwicklung von C++ oder Java-Lösungen mit den entsprechenden Frameworks (bspw. OSGi) Erste Erfahrungen in der Gestaltung von Zusammenarbeitsmodellen, in DevOps Konzepten oder in agilen Entwicklungsumgebungen sind hilfreich Begeisterung für komplexe Systeme sowie interdisziplinäre Aufgaben Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Interesse, sich in neue Aufgaben und Technologien einzuarbeiten Analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten Leidenschaft für digitale Themen, Technologien sowie Trends Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Security Analyst Automotive / IT (w/m/div.)

Do. 26.05.2022
Stuttgart
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine hun¬dert¬prozentige Tochtergesell¬schaft der Robert Bosch GmbH mit internationalen Vertriebs¬gesell¬schaften in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Zum Portfolio von ETAS gehören Fahrzeug-Basissoftware, Middleware sowie Entwicklungswerkzeuge zur Realisierung von softwaredefinierten Fahrzeugen. „Empowering Tomorrow’s Automotive Software“ – daran orientieren sich all unsere Produktlösungen und Dienstleistungen, um Fahrzeughersteller und Zulieferer in die Lage zu versetzen, softwaredefinierte Fahrzeuge mit erhöhter Effizienz zu entwickeln und zu betreiben. Ganzheitliche Cybersecurity-Lösungen im Automotive-Bereich bieten wir über die Marke ESCRYPT an.Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartUnter der Marke ESCRYPT entwickeln wir Lösungen für das Security-Monitoring von Fahrzeugflotten, mit dem Ziel der Erkennung und Analyse komplexer Sicherheitsvorfälle. Zusammen mit anderen Security-Experten wirst Du an Aufbau und Betrieb eines Vehicle Security Operation Center mitarbeiten.Neues entstehen lassen: Du entwickelst Konzepte und Use-Cases für das Security-Monitoring von Fahrzeugflotten sowie Konzepte für Backend-seitige Analytik-Komponenten zur Datenanalyse und AlarmvalidierungZuverlässig umsetzen: Du setzt entwickelte Konzepte unter Einsatz von SOC-Tools (SIEM, SOAR) um. Du beteiligst Dich an der Analyse und Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen.Vernetzt kommunizieren: Du stimmst Anforderungen und Vorgehensweisen zu Identifikation und Umgang mit Sicherheitsmeldungen ab - als Teil eines interdisziplinären Teams, mit Security-Expert:innen, Kund:innen, Zulieferer:innen und Kooperationspartner:innenKreativität und Freiraum nutzen: Du erarbeitest Bausteine zu Aufbau, Aktualisierung und Erweiterung einer „Mobility Threat Intelligence“Kooperation leben: Du vertrittst ETAS in einem öffentlich geförderten Projekt und arbeitest zusammen mit Projektpartnern aus Industrie und WissenschaftPersönlichkeit: Du bist teamfähig, hast ausgeprägte analytische Fähigkeiten und bist kommunikationsstark sowohl im Team als auch gegenüber Kunden:innenArbeitsweise: Du arbeitest strukturiert, eigeninitiativ und ergebnisorientiert, auch unter Zeitdruck und bei unvollständigen oder widersprüchlichen InformationenErfahrung und Know-How: Du bringst eine Begeisterung für Cybersicherheit mit und hast mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in SOC, IT Forensik, oder Automotive Security und praktische Erfahrung in der Anwendung von Datenanalyse-Tools und SOC-Werkzeugketten (SIEM, SOAR)Qualifikation: Du hast hervorragendes systemisches Verständnis der Anwendungsfälle von verbundenen Fahrzeugen und Know-how über automobile Angriffsszenarien (Backend und Fahrzeug)Ausbildung: Du hast ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren StudiengangFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Software Engineer (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0006V1096 Unsere Teams gestalten die Zukunft der vernetzten Mercedes-Benz Fahrzeuge.  Suchst Du nach neuen Herausforderungen als Software-Engineer: Full-Stack in der Cloud oder im Embedded Bereich?  Wir freuen uns Dich kennenzulernen und als neues motiviertes Teammitglied an Board begrüßen zu dürfen Wir leben agile Prinzipien und gestalten das optimale Umfeld für modernes Software-Engineering für Mercedes-Benz Operating System (MB.OS). Wir bringen die Software aus der Cloud in jedes Mercedes-Benz Fahrzeug. Du kennst die modernen Architekturen, Patterns und Frameworks, kannst sie in einem neuen Kontext einsetzen und kannst gemeinsam mit Deinem Team Impulse für die Gestaltung des digitalen Fahrzeugs von morgen geben. Die zahlreichen Herausforderungen im Fahrzeugnahen Kontext haben wir im Backend und im Embedded Bereich. Du entscheidest selbst, ob Off- oder On-board Welt Dir am besten passt. Hast Du Lust auf die Entwicklung von Cloud Systemen? Mit Java, Spring Boot, Kotlin, Golang und Vue, Docker und Kubernetes in Azure Cloud sind unsere Teams unterwegs und freuen sich gemeinsam mit Dir Neues zu kreieren und Neues zu lernen. Oder schlägt Dein Herz für das Embedded Software Development? Mit C++, Qt, Golang oder Java, mit Linux Plattform Know-How hilfst Du unseren on-board Teams die wichtigen Teile des in-car Ökosystems von MB.OS zu entwickeln. Du findest dich schnell und sicher in einem neuen komplexen Umfeld zurecht. Du hast Spaß an der Software Entwicklung und freust Dich auf ein professionelles und motiviertes Umfeld. Es fällt dir leicht Informationen & Erkenntnisse mit Deinem Umfeld zu teilen. Du arbeitest gerne im Team und hast Spaß daran gemeinsam im Team Lösungen zu erarbeiten. Dein agiles Mindset und Deine Erfahrungen mit agiler Software Entwicklung entsprechen Deinem Naturell. Die Offenheit für das Neue und Experimentiergeist treiben Dich an. Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Mobil arbeiten, Möglichkeit der Teilzeitarbeit, einfache Wiedereingliederung nach der Elternzeit, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestattete Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures und kostenfreie ebooks. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen.Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Senior Manager Brand Marketing (m/w/d) (befristet für 24 Monate)

Do. 26.05.2022
Ludwigsburg (Württemberg)
Kennziffer: PLX-D-1651766309-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Lifestyle GmbH & Co. KG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Entwicklung und Umsetzung der globalen Marketingpläne für Porsche Design Lizenzprodukte Steuerung und Sicherstellung eines konsistenten internationalen Markenauftritts über alle Kommunikationskanäle hinweg online sowie offline Konzeption und Umsetzung von innovativen, kanalübergreifenden Kampagnen anhand von Markt- und Zielgruppenbedürfnissen Umsetzung von Kampagnen, wie beispielsweise Film- und Fotoproduktionen, inklusive lokaler Adaptionen für spezifische Marktbedürfnisse Entwicklung und Umsetzung von globalen Launch Events Crossfunktionale Steuerung aller Lizenzpartner Marketingthemen innerhalb der Organisation sowie Abstimmung mit den Schnittstellen der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Planung, Steuerung und Tracking des globalen Brand Marketing Budgets Führung und Steuerung von externen Agenturen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs mit dem Schwerpunkt Marketing und/oder Kommunikation Umfassende relevante Berufserfahrung (circa 5 Jahre) in vergleichbarer Position, vorzugsweise mit Agentur- oder Unternehmenshintergrund einer internationaler Premiummarke Sicherer Umgang mit MS Office Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Partnern Ausgeprägtes Prozessverständnis und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu verhandeln Sehr gute Verhandlungsfähigkeit und ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Stelle Methoden, Prozesse, Key User im Kaufmännischen Bereich gesucht!

Do. 26.05.2022
Neuhausen auf den Fildern
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0019V161Power User / Key User Kaufmännischer Bereich Erstellen von und Mitwirkung bei Lastenheften, Pflichtenheften und Change Requests für Änderungen, Anpassungen und Neuentwicklungen von Funktionen, Schnittstellen und Auswertungen für -Systeme für den kaufm. Bereich Testen und Freigeben von durchgeführten Anpassungen an Anwendungen des kaufmännischen Bereichs Prüfen der kaufmännischen Systeme auf Ordnungsmäßigkeit, Berücksichtigung aktueller Gesetzesänderungen und Funktionsfähigkeit im laufenden Betrieb Teilnahme an Workshops um die kaufmännischen Interessen bei der Entwicklung von EDV-Lösungen auch in angrenzenden Bereichen zu berücksichtigen Mitarbeit bei der System- und Datenbankentwicklung, sowie bei der Implementierung von Software und Software-Updates, Definition von Schulungsinhalten und Durchführung von Schulungen Betreuung von Schnittstellen, z. B. Telecash/Bezahlmethoden First Level Support für alle im kaufmännischen Bereich eingesetzten Systeme Erstellen der Tickets an die IT, Koordination/Überwachung der Abarbeitung (Second Level Support) Methoden und Prozesse Aktuelle Gesetzesänderungen kennen und auf GTC Relevanz prüfen, ggf. Umsetzung veranlassen, Erstellen von Arbeitsanweisungen und Schulungsunterlagen gemeinsam mit jeweiligen Stelleninhabern Richtlinien Buchhaltung und Controlling prüfen und verwalten Maßnahmen definieren und Umsetzung veranlassen Durchführung und Dokumentation definierter interner Kontrollen (z. B. „Entgeltrelevante Prozesse“, “Rabatte Mitarbeiter“ usw.) Vorbereitung und Erstellung von Meldungen zur Sach- und Vertrauensschadenversicherung, Unterstützung Vorgesetzte bei Versicherungsthemen AML – Koordinator (Anti-Money-Laundering) Die Aufgaben umfassen gemäß Richtlinie C190 insbesondere: Unterstützung des geschäftsführenden Organs bei der Einrichtung und Steuerung risikobasierter Geldwäsche-Präventionsmaßnahmen auf Gesellschaftsebene fachliche Berichtslinie und Berichterstattung in anwendbaren IL Reporting Tools an den Fachbereich AFC sowie an das geschäftsführende Organ hinsichtlich geldwäscherelevanter Sachverhalte und Sicherungsmaßnahmen, z. B. angekündigte oder anhängige lokale behördliche Maßnahmen im Zusammenhang mit Geldwäscheprävention kontinuierliche, zumindest jährliche Überprüfung der lokalen Geldwäsche- Gesetzgebung und des jeweiligen Status der Gesellschaft als Verpflichteter im Sinne des jeweils nationalen Geldwäschegesetzes Anlassbezogene und unverzügliche Information des Fachbereichs AFC über Verdachtsmomente auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, sofern die lokale Gesetzgebung dem nicht entgegensteht Übernahme der Aufgaben eines Multiplikators und Trainers für Schulungen hinsichtlich aller Geldwäsche-Themen auf Gesellschaftsebene nach dem Schulungskonzept des Fachbereichs AFC Weiterbildung nach Vorgabe der Trainingsinhalte von AFC Konzipierung, Unterstützung bei der Durchführung und Aktualisierung risikoorientierter und der Art und des Umfangs der jeweiligen Geschäftstätigkeit der Gesellschaft angemessener Kontrollhandlungen (z. B. Kontrollen zur Einhaltung der konzernweiten Bargeldgrenze).  RKA – Prüfstelle Sicherstellen aller Prozesse im Zusammenhang mit Dienstreisen Überprüfung und Freigabe aller Reisekostenabrechnungen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik/BWL oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzen/Rechnungswesen und/oder Informationssysteme Mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Rechnungswesen und im Management accounting-bezogener Projekte Fundierte Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB/BilMoG sowie im Ertrags- und Verbrauchssteuerrecht Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Navision) Englischkenntnisse Sehr gute analytische Fähigkeiten Recherche-Fähigkeiten, analytisches Denkvermögen und Analysekompetenz, Freude am Arbeiten mit Zahlen Gute Englisch Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten im Gespräch mit Kunden Strukturierte, ergebnisorientierte, eigenverantwortliche und unternehmerische Arbeitsweise Hohe Einsatzfreude und Belastbarkeit Engagement und Eigeninitiative, Koordinations- und Integrationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Teamorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Selbstständigkeit, gutes Zeitmanagement, Zuverlässigkeit Wir, das Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, sind ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Mercedes-Benz Group AG. Wir befassen uns mit der Demontage von Mercedes-Benz Altfahrzeugen, Versuchs- und Unfallfahrzeugen. Außerdem sind wir auf den Verkauf demontierter und Wiederverwendbarer Teile spezialisiert. Standort: Neuhausen auf den Fildern Tarifvertrag: Kfz-Handwerk, Einstufung K4 Die Tätigkeit ist in Vollzeit, Arbeitszeit 40 Std./Woche Die ausgeschriebene Stelle unterliegt zunächst einer Befristung, Verlängerung erwünscht Gerne nehmen wir Ihre vollständige Bewerbungsmappe per E-Mail entgegen. E-Mail-Anhänge bitte in einem pdf-Dokument zusammenfassen. Jede Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten: Anschreiben, das Bezug zur Stelle oder zum gewünschten Unternehmensbereich nimmt, Ihre wichtigsten Qualifikationen hervorhebt und Ihr Interesse an unserem Unternehmen verdeutlicht. Bitte nennen Sie uns darin auch Ihren gewünschten Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen Lebenslauf, der Ihren bisherigen Bildungs- und Berufsweg (Weiterbildungen eingeschlossen) vollständig abbildet Zeugniskopien, von Bildungseinrichtungen und ehemaligen Arbeitgebern, die die Angaben in Ihrem Lebenslauf bestätigen Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an MBGTC_jobs@mercedes-benz.com.Bitte beachten Sie, dass die Korrespondenz zu Ihrer Bewerbung über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erfolgt. Eine Verschlüsselung ist hierbei nicht möglich. Informationen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Bewerbungsdaten durch MB GTC GmbH Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center Was dürfen Sie von Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center erwarten?Ihre Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere EreignisseDamit Sie auf dem neusten Stand bleiben: Modern ausgestattete Arbeitsplätze, interne und externe WeiterbildungsmaßnahmenFür Ihre Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenlose Obstkörbe und subventionierte EssensangeboteMit uns bleiben Sie mobil:Firmenangehörigengeschäft der Mercedes-Benz Group AG
Zum Stellenangebot

Solution Manager (m/w/d) Connected Mobility

Do. 26.05.2022
Aachen, München, Stuttgart
Du willst die Mobilität der Zukunft entwickeln. Du willst Technologien neu definieren und über den Tellerrand hinausschauen. Du willst dich voll entfalten und das nächste Level erreichen. Dann brauchst du nicht weiter zu suchen! Wir sind eine junge, dynamische Abteilung der Firma FEV. Wir sind auf der Suche nach Menschen wie DIR! Referenznummer: 50023644Solution Manager (m/w/d) Connected Mobility​in der Rolle des Solution-Managers (m/w/d) als Bindeglied zwischen unseren Fachabteilungen und dem Vertrieb fungiertbeim Aufbau des Solution-Managements in den Dimensionen Prozesse, Kosten und Qualität aktiv unterstützt technische und wirtschaftliche Trends identifiziert, die strategische Roadmap entwirft und Verantwortung für die Ausrichtung des Solution-Portfolios übernimmtdie Fähigkeiten unserer technischen Abteilungen kennt und Input für die nächsten Herausforderungen bereitstellt sowie den Vertrieb und andere Solution Manager technisch unterstützt für das Innovationsmanagement, die Investitionsplanung sowie die Markt- und Kundenanalyse zuständig ist und Verantwortung für den Auftragseingang und Umsatz innerhalb des Lösungsportfolios trägtAngebote erstellt und präsentiert, aktiv an Konferenzen sowie Messen teilnimmt und das Lösungsportfolio innerhalb sowie außerhalb der Firma in Zusammenarbeit mit dem Marketing und den Fachabteilungen vertrittfür neuartige Entwicklungen in deinem Bereich die FEV-Gruppe in (inter-)nationalen Fachgremien repräsentiert​mehrere Jahre Erfahrung in einer Rolle als Produkt-, Solution-, Projektmanager oder in einer technischen Spezialistenrolle (m/w/d) mit umfangreichem Kundenkontakt, alternativ mehrere Jahre Berufserfahrung im Business Development idealerweise einen Hintergrund als Softwareentwickler (m/w/d)Erfahrung in der qualitativen und quantitativen Bewertung von RFQs und RFPssehr gute inhaltliche Kenntnisse der Bereiche Connectivity (4G/5G, MIB IEEE8021.11p, C-V2X) und Data Engineering ((Public) Cloud, Datenbanken, ETL) bzgl. Technik, Roadmap und der regulatorischen Anforderungendie Fähigkeit, dir komplexe (technische) Zusammenhänge selbstständig zu erarbeiten und diese auf stark unterschiedlichen Detailebenen zu kommunizieren sowie Marktpotential einzuschätzen und zu bewertenErfahrung in der Beantragung und Durchführung öffentlich geförderter Projektesehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schriftein sicheres Auftreten in Wort und BildGestalte die Mobilität von morgen Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.Flexibel arbeiten Unser flexibles Arbeitszeitmodell und unser attraktives Remote-Work-Modell ermöglichen dir, dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.Erweitere deinen Horizont Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.Erfahre Wertschätzung Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten.Und was noch? Alles, was du brauchst, um dich neuen Herausforderungen zu stellen.
Zum Stellenangebot

Controller mit Schwerpunkt auf Vertriebscontrolling (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Tamm
bei der Willi Elbe Group in Tamm – als Controller mit Schwerpunkt auf Vertriebscontrolling (m/w/d)– in Vollzeit unbefristet – Rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt die Willi Elbe Group an acht internationalen Standorten – von Schwaben bis China. Dabei entwickeln und produzieren wir führende Antriebs- und Lenkungstechnik für Premium-Fahr­zeuge, ob Pkw, Motorrad oder Nfz. Und weil Leben aus mehr als Arbeit besteht, legen wir Wert auf ein gutes Be­triebsklima und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Aufbau von Analyse-, Controllinginstrumenten und Reportingsystemen zur Steigerung der strategischen Entscheidungsfindung und operativer Steuerung im Vertrieb Verknüpfung diverser Datenbanken und IT-Systeme zur Steigerung der Analysemöglichkeiten Training und Übergabe der erarbeiteten Lösungen an die Fachabteilungen Verfolgung der Maßnahmenerfüllung der Kernbereiche Produktmanagement und Vertrieb, sowie weiterer Bereiche bei Bedarf Verantwortlich für den Prozess der Mittel- und Langfristplanung, 13 Wochen Absatzplanung, Mehrmengenanfragen und sonstiger Prüfaufträge Eigenständige Ermittlung der Möglichkeiten für aktives Claiming, Aufbau kommerzieller Claims als Unterstützung für den Key Account Erarbeitung von Verbesserungspotentialen in der Marktbearbeitung und Aufbau einer kontinuierlichen Marktanalyse Mitarbeit im Bereich Cost Engineering (z.B. Kalkulation, Kostenoffenlegung) Unterstützung der Controlling-Abteilung bei sonstigen Controlling-Aufgaben Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium Mehrjährige Industrieerfahrung im Bereich Controlling, idealerweise über 5 Jahre Erfahrung im Aufbau von Steuerungstools und Reportingsystemen Expertise in der Produktkalkulation und Nachkalkulation sowie Kenntnis von BI Tools, Datenerfassungssystemen vom Vorteil Analytische und strukturierte Arbeitsweise, bereichsübergreifende Denkweise sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse (CO/SA) Ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit internationalem Footprint, flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege, faires Vergütungskonzept Hohen Gestaltungsspielraum mit der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen & Verantwortung zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Fahrwerk Systementwicklungs-Ingenieur / Systemarchitekt (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001NQO Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Die Abteilung RD/VDE ist verantwortlich für die Entwicklung von Fahrwerk und Fahrwerk-Systemen in der Fahrzeug-Konzeptphase. Das Team Fahrwerk-Versuch und Komponentenvorentwicklung ist zuständig für die Vorentwicklung von Lenk- und Bremssystemen, Federung & Dämpfung und Gesamtfahrwerkversuch. Dazu gehört die Entwicklung neuer kundenerlebbarer Funktionen durch die Verknüpfung von Systemen und die Gestaltung der Architektur von komplexen Systemen unter der Berücksichtigung der Beherrschbarkeit und Funktionssicherheit. Für eine neue Elektrofahrzeug Architektur sollen Fahrwerksysteme im Zusammenspiel mit einer zentralen Fahrwerksteuerung vorentwickelt und ggf. auch durch Aggregateträger abgesichert werden. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Entwicklung von Fahrwerk-Systemarchitekturen für die kommende Elektrofahrzeug Architektur z.B. für Lenkung, Bremse, Federung & Dämpfung Optimierung der Fahrfunktionen unter Einbeziehung des elektrischen Triebstrangs Integration und Optimierung der Fahrwerkfunktionen in die zentrale Fahrwerksteuerung zusammen mit dem Integrationsteam. Ableitung von System-Anforderungsprofilen Ermittlung der Sicherheitsanforderungen und ASIL Level (Itemdefinition, Wirkketten, Fehlfunktionen, Sicherheitsziele, Sicherheitskonzept, Gefahren- & Risikoanalyse, FTA, FMEA etc.) Ableitung von Lastenheften für Funktionen, Sicherheitszielen und -konzepten und Verfügbarkeitszielen Aufbau von System-Aggregateträgern und Applikation der neuen Funktionen Überprüfung, Bewertung und Absicherung von Systemfunktionen, Wirkzusammenhängen und Fahreigenschaften für die Übergabe in die Serienentwicklung Idealerweise bringen Sie Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium (TH, FH, Duale Hochschule) in Systems Engineering, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Regelungstechnik, Informatik ggf. mit entsprechenden Aufbaukursen Erfahrungen in der Analyse der Kundenanforderungen, der Architektur und des Designs von komplexen integrierten Systemen Projekterfahrung insbesondere bei Systementwicklung / Funktionssicherheit Kenntnisse auf dem Gebiet der Fahrzeug Regelsysteme Erfahrungen in der Funktionsapplikation und Absicherung in Aggregateträgern Erweiterte Anwenderkenntnisse der MS-Office Produkte (PowerPoint, Excel, Word, Access) Systementwicklungstools z.B. Visio, Doors, Medini Analyse, FaultTree+, PREEvision etc. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Hohes Maß an Integrität und Verständnis sowie Sensibilität für ethische Grundsätze Kommunikations-, Integrations- und Überzeugungsfähigkeit Unternehmerisches und strategisches Denken und Handeln Konfliktlösungskompetenz, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Kompromissfähigkeit, Teamfähigkeit und Zielstrebigkeit Gern Auslandserfahrung und interkulturelle Erfahrung Benefits: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit) Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt. Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in im CRM-Marketing (m/w/d) (Befristet auf 2 Jahre)

Do. 26.05.2022
Stuttgart
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Mercedes-Benz. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Mercedes-Benz zum innovativsten Mobilitätsunternehmen.Welche Aufgaben erwarten Dich? Wir suchen Dich als Unterstützung im Bereich Marketing & Communications zu folgenden Themen: Weiterentwicklung der CRM-Prozesse an der Schnittstelle zwischen Marketing und der internen IT sowie Austausch mit Kollegen, um deren Geschäftsanforderungen zu verstehen und zu dokumentieren und die besten technischen und benutzerfreundlichen Lösungen zu finden Erstellung und Aufbereitung von Analysen, Auswertungen und Statistiken, CRM-Berichte und Dashboards sowie Markt- und Wettbewerbsanalysen Mitwirkung bei der Erstellung von Leitfäden sowie Konzepten zu Marketing & Sales Qualitätssicherung der Kundendaten Unterstützung und Schulung der Anwender zu CRM & Opportunity Management Umsetzung unserer jährlichen Kundenzufriedenheits-Befragung Umsetzung von komplexen Anforderungen in User Stories für das Entwicklungs-Backlog, Priorisierung von Anforderungen, Releaseplanung und Test neuer Funktionen sowie Schnittstelle zur internen IT für die Umsetzung der User Stories Stetige Verbesserung der gesamten CRM-Prozesse Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kolleg*innen aus unterschiedlichen Teams, wie Content Management, Design und IT Abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing/Sales/CRM oder vergleichbare Qualifikation mit ausgeprägter Affinität zu IT-Themen Erste Erfahrung im Customer Relationship Management, idealerweise mit MS Dynamics 365 CRM Cloud oder einem anderen CRM-Tool Erfahrung im Projektmanagement sowie Kenntnis agiler Methoden von Vorteil Du verfügst über ein hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie über fundierte MS Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel und PowerPoint Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zu deinen Stärken zählen ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe, kreative Ideen, gute kommunikative Fähigkeiten mit dem nötigen Fingerspitzengefühl, Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, eine selbstständige und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise sowie hohe Flexibilität Darüber hinaus bist Du Dir nicht zu schade, bei anderen Aufgaben aller Art mit anzupacken und auszuhelfen, kurz gesagt ein Teamplayer Du brennst darauf, Dein Aufgabengebiet weiterzuentwickeln, bist stets auf der Suche nach Optimierungspotentialen und denkst über den Tellerrand hinaus Wenn Du außerdem Lust hast, in unserem dynamischen Team mitzuarbeiten, dann bist Du bei uns genau richtig Beginn: ab sofort, Dauer: befristet auf 2 Jahre Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Mercedes-Benz Tech Innovation und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Mercedes-Benz Tech Innovation und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: