Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 2.904 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung 222
  • Leitung 218
  • Mechatronik 198
  • Elektronik 185
  • Elektrotechnik 185
  • Entwicklung 143
  • Fahrzeugtechnik 135
  • Softwareentwicklung 135
  • Gruppenleitung 134
  • Projektmanagement 128
  • Mechaniker 117
  • Prozessmanagement 99
  • Qualitätsmanagement 85
  • Abteilungsleitung 80
  • Bereichsleitung 80
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 66
  • Controlling 64
  • Maschinenbau 62
  • Sachbearbeitung 58
  • Lagerlogistik 57
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1941
  • Ohne Berufserfahrung 1688
  • Mit Personalverantwortung 189
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2798
  • Teilzeit 193
  • Home Office 81
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1831
  • Ausbildung, Studium 494
  • Praktikum 341
  • Studentenjobs, Werkstudent 90
  • Befristeter Vertrag 78
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 53
  • Arbeitnehmerüberlassung 26
  • Berufseinstieg/Trainee 11
  • Promotion/Habilitation 6
  • Handelsvertreter 1
  • Referendariat 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Mitarbeiter in der zentralen Disposition (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Bamberg
Die IDEAL Automotive Group ist als Systemlieferant und Entwicklungspartner der Automobilindustrie weltweit vertreten. Für unseren Standort Bamberg suchen wir Ihre Kompetenz als Mitarbeiter (m/w/d) in der zentralen Disposition. Einführung einer standartisierten Produktionsplanung / Fertigungssteuerung Unterstützung bei der Einführung SAP Regelmäßige Schulung aller Dispositionsprozesse Fehleranalyse und Unterstützung beim Umsetzen von Lösungen Eskalationsmanagement bei Störungen innerhalb der Supply Chain An- und Auslaufsteuerung Bestandsüberwachung und -optimierung Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung mit einer ERP-Software (vorzugsweise SAP) Erfahrung im Bereich Produktionsplanung Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprache von Vorteil Kommumikations- und Mediationsfähigkeit Ihnen die Perspektiven und Vorteile einer zukunftsorientierten Unternehmensgruppe.
Zum Stellenangebot

Logistikplaner (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Bamberg
Die IDEAL Automotive Group ist als Systemlieferant und Entwicklungspartner der Automobilindustrie weltweit vertreten. Für unseren Standort Bamberg suchen wir interimsweise (befristet für 18 Monate) Ihre Kompetenz als Logistikplaner (m/w/d) im Bereich Logistik. Bewertung, Konzeptionierung und Implementierung logistischer Prozesse Wirtschaftlichkeits- und Wertstrombetrachtung entlang der gesamten Supply Chain Entwicklung von innovativen SCM-Konzepten und der Umsetzung in den Produktionswerken Planung und Umsetzung von Belieferungskonzepten (Fertigung werksnah/werksfern, JIS, JIT) Behälterplanung, Behälterkonstruktikon, Konzeptionierung von Sonderladungsträgern Weitere Aufgabengebiete: Lieferantenanbindung und logistische Lieferantenentwicklung Unterstützung bei der Lager- und Flächenplanung für neue Werke Optimierung der werksinternen Transporte und Verkehre Umsetzung Materialbelieferungskonzept in den Produktionswerken Abgeschlossenes Studium im Bereich Supply Chain / Logistik Berufserfahrung in der Implementierung und Optimierung logistischer Prozesse Sehr gute PC-Kenntnisse (ERP-Systemumfeld, MS Office, JIT/JIS – Software) Erfahrungen im Projektmanagement, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Reisebereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, spanisch von Vorteil Ihnen die Perspektiven und Vorteile einer zukunftsorientierten Unternehmensgruppe.
Zum Stellenangebot

Vertriebsingenieur*in für Automatisierungstechnik bei Hamburg

Di. 20.10.2020
Hamburg
Zur Verstärkung unseres Teams Business Development suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Hauptstandort Rosengarten bei Hamburg eine/einen Vertriebsingenieur*in für Automatisierungstechnik für den Ausbau unseres internationalen Vertriebs.  „Verantwortung übernehmen“: Du bist Ansprechpartner*in für  Neukund*innen und EK-Interessenten und für die Vermarktung sowie den Vertrieb unserer vielfältigen autonomen mobilen Transportroboter und -systeme im internationalen B2B-Bereich verantwortlich. Dabei übernimmst Du maßgeblich die umfassende Kundenbetreuung inklusive der zielgerichteten technischen Anlagenkonzeption, Projektkalkulation, Angebotserstellung sowie Führung von Vertrags- und Preisverhandlungen bis hin zum erfolgreichen Vertragsabschluss. „Ausarbeiten“: Du prüfst internationale Anfragen u.a. in puncto Fahrzeuganforderungen, Sonderspezifikationen, Transportgut sowie Konditionen und arbeitest nach Abstimmung die optimale individuelle Lösung aus. Die nötige technische Unterstützung erhältst Du dabei von Deinen Kolleg*innen aus dem Engineering. „Verhandeln“: Anhand Deiner Kalkulationen erstellst Du ein erstes Richtangebot und führst die Verhandlung inklusive Vertragsprüfung zum erfolgreichen Abschluss. Sobald die Tinte getrocknet ist, übergibst Du das Projekt mittels internem Kick-Off an ein Projektteam sowie auch extern an die Neukund*innen.  „Identifizieren“: Du identifizierst proaktiv neue Verkaufspotenziale mit dem Ziel, uns neue Märkte und Branchen zu eröffnen; vor allem international. Hierfür ist eine stetige Analyse des Marktes unerlässlich, bei der Du von unserem Sales Assistant unterstützt wirst. „Repräsentieren“: Du vertrittst EK Automation auf Messen, Fachveranstaltungen und vor Ort bei unseren Kund*innen und stellst unsere Produkte mit der entsprechenden Beratungsleistung vor. „Mitgestalten“: Mit Deinem Engagement und Deiner strategischen Ausrichtung entwickelst Du den internationalen Markt für Transportrobotik und uns als führenden Anbieter weiter. So gestaltest Du aktiv die Industrie 4.0 mit! Dein Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Wirtschaftsingenieurswesen hast Du erfolgreich abgeschlossen; alternativ verfügst Du über eine ähnliche Qualifikation. Du bist Vollblutvertriebler*in und bringst bereits fundierte praktische Erfahrung mit; idealerweise im internationalen Vertrieb von komplexen Maschinen und Anlagen. Du zeichnest Dich durch eine hohe technische Affinität, schnelle Auffassungsgabe sowie eine eigenverantwortliche, analytische und strukturierte Arbeitsweise aus. Du bringst eine Reisebereitschaft von ca. 40% ins benachbarte Ausland sowie auch Übersee mit.  Deine verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift nutzt Du bereits im Austausch mit Kund*innen, Lieferant*innen oder Kolleg*innen im In- und Ausland. Dein professionelles Auftreten, Dein hohes Maß an Kunden- und Ergebnisorientierung, Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Eigeninitiative runden Dein Profil ab. Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit mit 40 Wochenstunden Attraktives Vergütungsmodell Dienstwagen mit optionaler Privatnutzung Mobiles Arbeiten möglich 30 Urlaubstage pro Jahr Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Unfallversicherung Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur Sehr hohe Gestaltungsfreiheit in einem komplexen und innovativen Aufgabenfeld Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten Unbändiger Teamgeist Betriebssport (Boxen, Rückenfit) Vergünstigte Sportangebote deutschlandweit Mitarbeiterangebote Firmenfeiern Kostenlose Parkplätze Firmenfahrrad zu günstigen Leasingkonditionen Die E&K Automation GmbH zählt zu den europäischen Marktführern auf dem Gebiet der Transportrobotik. Wir verfügen über 50 Jahre Erfahrung und die neuesten industriefähigen Technologien von autonomen mobilen Robotern. Mehr als 10.000 Fahrzeuge haben wir in über 1.000 Anlagen in unseren Kernmärkten Deutschland und Europa sowie auch weltweit installiert. Wir gehören zu der stark wachsenden, digitalen Zukunftsbranche. Gestalte diese Zukunft mit uns. Hilf uns, durch unsere autonomen mobilen Roboter und fahrerlosen Transportsysteme unsere Arbeit sicherer und unser Leben leichter zu machen. Damit wir mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben haben.
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) Elektrotechnik/Elektronik für die kundenspezifische Hardware-Projektierung

Di. 20.10.2020
Böblingen
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RTDS-PCS-TE Standort: Böblingen (bei Stuttgart) Der Bereich Engineering Services baut für den Test zukünftiger Kfz-Steuergeräte Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren auf. Das Steuergerätespektrum reicht vom Antriebsstrang (Motor, Getriebe) über Fahrdynamik-Steuergeräte (ESP, Lenkung, Luftfeder), sicherheitsrelevante Steuergeräte (Airbag, Gurtstraffer) und Fahrerassistenz-Steuergeräte (Spurwechselassistent) bis hin zu Hybrid- und E-Fahrzeug-Steuergeräten (Batteriemanagement). In Folge neuer Steuergeräteversionen, Fahrzeugplattformen oder neuer HIL-Funktionen werden bestehende Simulatoren in regelmäßigen Abständen umgebaut und erweitert bzw. neue Systeme aufgebaut. In unserem Projektzentrum Böblingen arbeiten wir mit den Entwicklungsabteilungen vieler OEMs und Zulieferern im Großraum Stuttgart zusammen. Als Techniker übernehmen Sie vielseitige Aufgaben im HIL-Umfeld und arbeitest direkt mit unseren Kunden zusammen. Planung, Aufbau und Inbetriebnahme von Simulatoren Wartung, Instandhaltung und Umbau von Simulatoren Erstellung von Signalfluss- und Stromlaufplänen für KfZ-Simulatoren für den Test von Steuergeräten Anfertigung von Sonderschaltungen Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker im Bereich Elektrotechnik, Kommunikationstechnik, Informationstechnik oder vergleichbaren Bereichen Gute Ausbildungsleistungen Berufserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung Interesse an Kfz-Elektronik und an direktem Kundenkontakt Erfahrung in EPLAN sowie im Umgang mit MS-Office wünschenswert, aber nicht Bedingung Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Design Engineer (m/f/d) Electric/Electronics for our Project LAND 400

Di. 20.10.2020
Unterlüß
Are you looking for a new challenge that puts you in charge of performing your duties? Then you will find the Rheinmetall Group to be an attractive employer. When you work for us, you have more than a job. With your skills and ideas, you have the opportunity to make an impact. Megatrends such as urbanization, climate change, and the increasing level of risk around the world are making the desire for mobility and security ever stronger. With our cutting-edge technologies in the automotive and defence sectors, we ensure the mobility and security of modern society. Join us. Let us work together to devise solutions that turn change into opportunity. WHO WE AREThe Vehicle Systems Division, part of the Rheinmetall Group’s Defence Sector, is one of the market’s major, full-service providers. It covers logistical and tactical military vehicles – both wheeled and tracked – as well as combat vehicles and turret systems for armed forces the world over – from end to end and from a single source.Rheinmetall Group is a listed stock corporation based in Düsseldorf, Germany. It is an integrated technology group with solid, internationally successful operations in the fields of security and mobility. The company’s Automotive Sector occupies a leading position as an automotive supplier and is a reliable partner when it comes to developing and producing components for the drive systems of today and tomorrow. The Group’s Defence Sector is a leading European systems supplier for defence technology and a trusted partner of the armed forces. Concept development for mechanical assemblies/design studies Preparation of specifications for mech. assemblies for the order of UAN Coordination of UAN in the processing of work packages Examination of the work results of UAN and internal specialist departments, including the design of connecting lines and electrical assemblies in the overall system Analysis and evaluation of changes for system compatibility Supervision and support of the production department in the construction of prototypes and support of internal design reviews Management of weight balances and costs (material and production) Development of CAD/PDM article structures and creation of technical drawings PDM Change Management The vacancy will be staffed at our site in Unterlüß Completed university degree in the technical or electrical engineering field Several years of professional experience in a comparable position in the same field Sector knowledge in the defence or metalworking industry Strong knowledge of PDM, Doors and MS Office Analytical thinking, innovative and technical understanding Ability to work in teams and work independently Willingness to travel Very good command of English, written and spoken At Rheinmetall, your strengths and experience are worth something. We also highly value diversity and equal opportunity. We look forward to receiving your application.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (w/m/d) Werkzeuge/ Toolmanagement

Di. 20.10.2020
Heiligenstadt, Mühlhausen / Thüringen, Gotha, Thüringen, Eisenach, Thüringen, Arnstadt, Erfurt
Unser Kunde ist ein deutsches Familienunternehmen der Automobilzulieferindustrie, welches einer weltweit tätigen Unternehmensgruppe angehört. Als großer Erstausrüster beliefert unser Kunde vom Thüringer Standort aus, namhafte OEM´s mit innovativen Design-Produkten. Am Standort wird ein erfahrener Projektleiter (w/m/d) gesucht. Sie sind verantwortlich für die Steuerung von Werkzeugprojekten bis zur Freigabe Hierzu definieren Sie die technischen Anforderungen an Werkzeugen und Vorrichtungen; wirken bei der Auswahl der Lieferanten mit und steuern den externen Fertigungsprozess (teilweise innerhalb der Gruppe) sowie das interne Toolmanagement bis zur Übergabe an die Fertigung Sie überwachen Ihre Projekte unter Kosten- und Budgetgesichtspunkten, wirken an internen abteilungsübergreifenden Aufgabenstellungen mit und entwickeln die bestehenden Prozesse stetig weiter In Ihrer Funktion stehen Sie in engem Kunden- und Lieferantenkontakt und beraten auf fachlichem Niveau im internationalen Umfeld direkt mit OEM´s - vorwiegend aus Deutschland und Frankeich Daher beinhaltet die Aufgabe eine Reisebereitschaft innerhalb der EU   Sie haben ein abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium oder eine Ausbildung als Werkzeugmechaniker mit einer zusätzlichen Qualifikation Für diese Position müssen Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Werkzeugbau oder mit Kokillen verfügen sowie Erfahrungen im Bereich Spritzguss oder Gießen o.ä. vorweisen Erste Erfahrungen in der Erstellung von Werkzeugkonzepten und der Werkzeugplanung im automotiven Umfeld sowie fundierte Erfahrungen im Umgang mit CAD-Systemen setzen wir voraus Team- und Kommunikationsfähigkeiten, ein hohes Prozessverständnis sowie Kenntnisse in den Qualitätsnormen IATF 16949 bzw. VDA sind Voraussetzung Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch und idealerweise in Französisch runden Ihr Profil ab   Wenn Sie im Raum Heiligenstadt, Mühlhausen, Gotha, Eisenach, Arnstadt, Sömmerda oder Erfurt tägig werden wollen, sollten Sie sich bewerben.Unser Kunde bietet Ihnen ein zukunftssicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis mit anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeitsfeldern sowie einer attraktiven Vergütung in einem erfolgreichen motivierenden Umfeld.
Zum Stellenangebot

Director Program Management - Europe (m/w/d) bei globalem Automobilzulieferer

Di. 20.10.2020
Franken, Eifel
Unser Mandant ist ein diversifizierter Konzern mit amerikanischen Wurzeln, dessen erfolgreiche Automotive-Sparte fünf Standorte in Europa unterhält. Das Produkt gilt als Marktführer in seinem Segment. Das nachhaltig geführte, finanzstarke Unternehmen setzt auf ein zukunftsorientiertes Produkt-Portfolio, welches den eingeschlagenen Wachstumskurs in den kommenden Jahren fortführen wird. "Program Management" ist ein eigenständiger Funktionsbereich mit Direktberichtslinie an den europäischen CEO.   Sie leiten das Program- und Launchmanagement für sämtliche Kundenapplikationen in Europa im Hinblick auf die Erfüllung der technischen Vorgaben, des Timings und der Kostenziele. Dazu arbeiten Sie eng mit den Entwicklungsbereichen an zwei Standorten. Darüber hinaus erfordert der kontinuierliche Prozess den stetigen Austausch mit allen anderen Fachbereichen wie SCM, Produktion und Vertrieb, den Sie gemeinsam mit Ihrem Team koordinieren. Sie informieren die Organisation regelmässig über den Programmstatus, erarbeiten korrektive Massnahmen, identifizieren Verbesserungspotentiale und verfolgen diese gemeinsam mit den Fachbereichen. Neben dem Management aktueller Programme werden Sie in die langfristige Produkt- und Unternehmensplanung einbezogen.   Im Anschluss an ein technisches Studium haben Sie mindestens 10 Jahre Erfahrung im Program Management in der Automobilindustrie gesammelt. Entsprechend sind Sie mit den Prozessschritten unter Einbeziehung der Fachbereiche und Lieferanten gemäß Standards wie APQP/IATF 16949 vertraut. Neben dem fachlichen Verständnis bringen Sie die notwendige Führungsqualifikation mit um die Interessen der verschiedenen Fachbereiche effektiv zu koordinieren, und KPI-gesteuert zu einem gemeinsamen Ziel zu führen. Sie kennen Ihre Abläufe, stellen sie aber immer wieder auf den Prüfstand um Chancen zu nutzen. Entsprechend der Unternehmenskultur sind Sie für Ihr Team nicht nur Supervisor, sondern auch Coach und Förderer um sich gemeinsam weiter zu entwickeln. Sie arbeiten in einem internationalen Umfeld und bringen die entsprechenden Englischkenntnisse mit.   In diesem Unternehmen finden Sie keine eingefahrenen Pfade vor, sondern eine moderne Organisation die sich gerne neuen Herausforderungen stellt und durch Umsetzungsstärke überzeugt. Einfache organisatorische Strukturen sorgen für Transparenz und schnelle Entscheidungen. Gemäß der Position beinhalten Ihre attraktiven Bezüge einen fixen und variablen Anteil zzgl. Dienstwagen zur privaten Nutzung. 
Zum Stellenangebot

Lean Manager / KVP-Verantwortlicher (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Hildesheim
Für unsere Unternehmensgruppe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen LEAN MANAGER / KVP-VERANTWORTLICHEN (m/w/d) Die KSM Castings Group fertigt Gussprodukte aus Leichtmetall für die internationale Automobilindustrie. Wir gestalten, produzieren und entwickeln mit Leidenschaft die automobile Zukunft – seit über 70 Jahren, an neun Standorten weltweit und mit mehr als 3.500 Mitarbeiter*innen. Weiterentwicklung des Produktionssystems und nachhaltige Optimierungen der Produktionsprozesse unter Lean Gesichtspunkten Analyse von Lean-Potenzialen mit Hilfe entsprechender Analysetools Ausarbeitung und Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen Dokumentation und Überwachung der operativen Kennzahlen, Ergebnisse und Einhaltung der Lean Standards Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Workshops und Mitarbeiterschulungen abgeschlossene technische Berufsausbildung, gern mit Weiterbildung zum Techniker /Meister oder Studium oder ähnliche Qualifikation mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion und im Lean Management sicherer Umgang mit Lean Management Methoden sehr gutes technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis sicherer Umgang mit Excel und Powerpoint hohe Eigenmotivation und strukturierte Arbeitsweise sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ausgeprägte Sozialkompetenz und Reisebereitschaft interessante Aufgaben im In- und Ausland Wertschätzung und eine leistungsgerechte Bezahlung betriebliche Altersvorsorge betriebsärztliche Versorgung und gesundheitsfördernde Maßnahmen geförderte Fort- und Weiterbildungen gelebte Work-Life-Balance, ein gutes Arbeitsklima und echte Perspektiven
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Konstanz
Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.300 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Zur weiteren Verstärkung unseres HR-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine PERSONALSACHBEARBEITER ENTGELTABRECHNUNG (M/W/D) Referenznummer 375-02 Durchführung des operativen Tagesgeschäftes mit Fokus auf der Entgeltabrechnung inklusive der Stammdatenpflege in SAP HCM für einen definierten Mitarbeiterkreis Mitarbeit in Themen der Vor- und Nachbereitung der Lohn- und Gehaltsabrechnung in Kooperation mit unserem Abrechnungsdienstleister Ansprechpartner für alle abrechnungsrelevanten, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen für interne und externe Stellen Bescheinigungs- und Meldewesen inklusive der dazugehörigen Korrespondenz Erstellung von Auswertungen und HR-Reports Gestaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich Entgeltabrechnung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung Gute Kenntnisse des Abrechnungssystems SAP HCM Fundierte und aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen Sehr gute Arbeitsorganisation sowie strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Konstanz
Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.200 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Zur weiteren Verstärkung unseres HR-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d) Referenznummer 375-02 Durchführung des operativen Tagesgeschäftes mit Fokus auf der Entgeltabrechnung inklusive der Stammdatenpflege in SAP HCM für einen definierten Mitarbeiterkreis Mitarbeit in Themen der Vor- und Nachbereitung der Lohn- und Gehaltsabrechnung in Kooperation mit unserem Abrechnungsdienstleister Ansprechpartner für alle abrechnungsrelevanten, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen für interne und externe Stellen Bescheinigungs- und Meldewesen inklusive der dazugehörigen Korrespondenz Erstellung von Auswertungen und HR-Reports Gestaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich Entgeltabrechnung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung Gute Kenntnisse des Abrechnungssystems SAP HCM Fundierte und aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen Sehr gute Arbeitsorganisation sowie strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal