Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 124 Jobs in Düsseldorf

Berufsfeld
  • Mechatronik 10
  • Elektronik 9
  • Elektrotechnik 9
  • Leitung 9
  • Teamleitung 9
  • Innendienst 7
  • Sachbearbeitung 7
  • Gruppenleitung 5
  • Projektmanagement 5
  • Außendienst 4
  • Abteilungsleitung 4
  • Bereichsleitung 4
  • Controlling 4
  • Einkauf 4
  • Lagerlogistik 4
  • Marketing-Manager 4
  • Marketingreferent 4
  • Prozessmanagement 4
  • Qualitätsmanagement 4
  • Administration 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 94
  • Ohne Berufserfahrung 64
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 106
  • Teilzeit 18
  • Home Office 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 87
  • Studentenjobs, Werkstudent 15
  • Ausbildung, Studium 13
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Vertriebsmitarbeiter für den Innen- und Außendienst (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Wülfrath
Rappold-Karosserien werden seit 1948 in Wülfrath gefertigt. Vielseitigkeit und hohe Qualifikation prägen unsere Handwerkskunst. Rappold produzierte seit Gründung ein breites Spektrum an Karosserien: Sport- und Rennwagen, Cabriolets, Feuerwehrwagen, Gefangenenbusse, Tiertransporter, Getränkefahrzeuge, Spezial-Krankenwagen, gepanzerte Fahrzeuge und last but not least Bestattungswagen. Im Laufe der Zeit fokussierte sich die Produktion immer mehr auf den Bau von Bestattungswagen, sodass wir ein Hauptaugenmerk auf die hohen Ansprüche legen, einen marktgerechten Standard für Bestattungs-Limousinen und Sargtransporter mit höchster Qualität anzubieten. Um unsere Marktposition weiter zu stärken suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Vertrieb unserer hochwertigen Bestattungswagen: Sie akquirieren Neukunden hauptsächlich innerhalb Deutschlands, aber auch Österreich und der Schweiz und kümmern sich im Rahmen von Bedarfsermittlung und Angebotserstellung bis hin zum Vertragsabschluss eigenverantwortlich um Ihren Kundenstamm Sie repräsentieren das Unternehmen gegenüber Kunden unter Einbeziehung der Vertriebspolitik und Unternehmensphilosophie Sie arbeiten gewissenhaft nach Zielvorgaben und reporten regelmäßig an Ihre Vorgesetzten Sie haben eine kaufmännische und / oder handwerklich-technische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind in der Lage Ihr verkäuferisches Geschick sowie umfangreiche Kenntnisse von Verkaufsmethodik und -technik gewinnbringend einzusetzen Sie haben bereits Außendiensterfahrungen gesammelt Ihre beruflichen Ziele verfolgen Sie konsequent und akquirieren Neukunden ausdauernd Sie besitzen zwingend einen Führerschein der Klasse B. eine interessante und aussichtsreiche Außendienstkarriere mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten, dynamischen Familienunternehmen eine intensive Einarbeitung eine stetige Weiterbildung durch interne sowie externe Schulungen eine mitarbeiterorientierte Führungsphilosophie eine leistungsorientierte Vergütung betriebliche Krankenzusatzversicherung (Krankenhaus) betriebliche Zahnzusatzversicherung
Zum Stellenangebot

Lagerist (m/w/d) mit Schwerpunkt Ladungssicherung - in Teilzeit

Fr. 03.04.2020
Pulheim
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 234207Das Mercedes-Benz Logistik-Center Köln ist ein wichtiger Baustein in der herstellereigenen Teilelogistik Europas. Als zweite Stufe der Versorgungskette ist es das Bindeglied zwischen dem Zentrallager, dem Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim, zu den Kunden. Gemeinsam mit den anderen deutschen Großhandelsstandorten, den Logistik-Centern Hannover, Nürnberg, Reutlingen und Mainz, sorgt es für die schnelle und reibungslose Teileversorgung der Niederlassungen und Servicebetriebe in Deutschland und den Landesgesellschaften einiger angrenzender Länder. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Durchführung von Be- und Entladungen (Entladen von Warenlieferungen, Beladen von Leergut) Verpacken von Lieferungen unter Berücksichtigung von Verpackungsvorschriften Ladungssicherung vornehmen (z. B. Gefahrgutverpackung, Sonderverpackung, Spezialverpackung) Überprüfung und Erfassung der eingehenden Teile/Materialien Einlagerung von Teilen/Materialien in vorgegebene Lagerorte sowie Verladen mittels Transportgeräten (z. B. Gabelstapler) Zusammenstellung, Auslagerung und Bereitstellung von Teilen/Materialien Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise zur Fachkraft für Lagerlogistik Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit sowie Lern- und Einsatzbereitschaft Selbstständiges, strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten Sonstiges: Bereitschaft zur Dauerspätschicht Bereitschaft zur Samstagsarbeit Vorteilhaft wäre bereits der Besitz eines Führerscheines Klasse B sowie ein Führerschein für Flurförderfahrzeuge - Staplerschein (bitte jeweils eine Kopie Ihres Führerscheins hochladen) Die Tätigkeit ist in Teilzeit, befristet auf 1 Jahr(e) in Schichtarbeit.Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter aytug.tazeoez@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 02234/808 - 505 Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Kfz-Meister (m/w/divers) in Leverkusen bei der Vergölst GmbH

Fr. 03.04.2020
Leverkusen
Mit einem Netzwerk von über 450 Standorten sichert Vergölst bundesweit die Mobilität der Kunden. 1926 in Aachen gegründet, ist der älteste Reifenfachhandel Deutschlands stetig gewachsen und hat sich mittlerweile als Spezialist für Reifen und Autoservice-Dienstleistungen etabliert. Seit 1974 ist Vergölst Teil des Continental Konzerns. Heute erwirtschaften rund 1.900 Mitarbeiter in ganz Deutschland einen jährlichen Umsatz von 330 Millionen Euro. Koordination der Arbeitsabläufe und fachliche Führung der Werkstattmitarbeiter Durchführung von Kfz-Reparaturen und Wartungsarbeiten Verkaufsorientierte Kundenberatung Bedarfsanalysen am Kundenfahrzeug (Dialogannahme) Materialdisposition und Koordination der Bühnenbelegung für den Kfz-Bereich Kfz-Meisterausbildung Sehr gute Fachkenntnisse im Kfz-Bereich Kunden- und Serviceorientierung Hohe Selbständigkeit und Engagement Führerscheinklasse B Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Attraktives Branchengehalt nach Haustarifvertrag 30 Tage Jahresurlaub Betriebliche Altersvorsorge Urlaubsgeld und Jahresleistung Konzernerfolgsbeteiligung und Mitarbeiterpreise für Reifen und Reparaturen Interne Schulungen in unserem Trainingscenter
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Sensorik für das Rheinmetall Technologie Center

Fr. 03.04.2020
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Die Automotive-Sparte nimmt mit innovativen System-Lösungen rund um den Antriebsstrang und umfassender Leichtbaukompetenz eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Heerestechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.In unserem neuem Technology Center erarbeiten und managen wir konzernübergreifende Technologiekompetenzen für die Rheinmetall Gruppe mit den Bereichen Automotive und Defence. Hierbei stehen aktuell vor allem die Technologiefelder Automation, Digitalisierung, Sensorik, E-Mobilität und Künstliche Intelligenz im Fokus. Entwicklung neuer Sensoren und skalierbarer Sensornetzwerke z.B. als Grundlage des assistierten und hochautonomen Fahrens (u.a. Radar-, Kamera-, Lidartechnologien) Dekomposition der Systemarchitektur und Abstimmung mit beteiligten R&D Bereichen Analyse von Anforderungen als Grundlage für die Entwicklung geeigneter Sensoren und Netzwerke / Architekturen (Teil-) Projektleitung Aufbereitung, Kommunikation & Diskussion der Entwicklungsfortschritte mit Projektteam, Management und Kunden Technische Unterstützung bei der Bearbeitung von Kundenanfragen / Konzepten Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbaren Studiengängen Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung im System Engineering in der Industrie, idealerweise im Bereich Fahrerassistenzsysteme Kenntnisse im Bereich "Entwicklung nach V-Modell" Kenntnisse im Bereich "Requirement Engineering" - DOORS Kenntnisse im Bereich "Model Based System Engineering", SysML / Rhapsody Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Uneingeschränkte Reisebereitschaft Gute Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Controller International (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Ansprechpartner für die Business Units und die zentralen Fachbereiche in allen Controlling relevanten Themen Erstellung von Divisionsvorgaben (inhaltlich/zeitlich) sowie die Koordination und Unterstützung der Umsetzung in den Business Units Durchführung von Planungs-, Steuerungs- und Kontrollaufgaben zur Absicherung der finanz- und betriebswirtschaftlichen Zielvorgaben der Division Unterstützung der Business Units bei der Vorbereitung von Vorstandsentscheidungen (z.B. Investitionsrechnungen) sowie die benutzerfreundliche Aufbereitung von Daten als Entscheidungsvorlage für die Divisionsleitung bzw. für den Vorstand Harmonisierung durch Best Practice Ansätze in den betriebswirtschaftlichen Prozessen, Auswertungen und Tools Sicherstellung, dass Richtlinien und Anweisungen als strukturierte Landschaft vorliegen und bekannt sind, sowie die Kontrolle deren Einhaltung Unterstützung bei der Erstellung von Gremienunterlagen Durchführung und Erstellung zentraler Analysen und Sonderauswertungen Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Controlling, Planung und Reporting Fundierte Kenntnisse im Umgang mit gängigen Controllingmethoden und -instrumenten Erfahrung in der Bilanzierung nach IFRS Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Erkennen von Zusammenhängen in komplexen Themengebieten und diese transparent und vereinfacht strukturieren Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten sowie gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Integration für das Rheinmetall Technologie Center

Fr. 03.04.2020
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Die Automotive-Sparte nimmt mit innovativen System-Lösungen rund um den Antriebsstrang und umfassender Leichtbaukompetenz eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Heerestechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.In unserem neuem Technology Center erarbeiten und managen wir konzernübergreifende Technologiekompetenzen für die Rheinmetall Gruppe mit den Bereichen Automotive und Defence. Hierbei stehen aktuell vor allem die Technologiefelder Automation, Digitalisierung, Sensorik, E-Mobilität und Künstliche Intelligenz im Fokus. Entwicklung mechatronischer Gesamtsysteme für Automotive, Defense und andere Märkte sowie deren Aufbau, Inbetriebnahme und Demonstration (Teil-) Projektleitung Aufbereitung, Kommunikation & Diskussion der Entwicklungsfortschritte mit Projektteam, Management und Kunden Technische Unterstützung bei der Bearbeitung von Kundenanfragen / Konzepten Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Mechatronik, Physik, Elektrotechnik  oder vergleichbaren Studiengängen Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Forschung u. Technologie oder Vorentwicklung Kenntnisse im Bereich Entwicklungsmethodik Automotive und/oder Defence Kenntnisse im Bereich Projektleitung sind wünschenswert Großes Interesse an unterschiedlichen und neuen Themen- und Technologien Breiter Erfahrungsumfang aus mehrjähriger Tätigkeit im Bereich Forschung und Technologie (Generalist) Ausgeprägte analytisch, konzeptionelle Arbeitsweise Lösungsorientierte und kommunikativen Arbeitsstil Hohe Technik-Affinität gepaart mit strukturierter Arbeitsweise Verständnis für militärische Belange / Fähigkeiten sind  vorteilhaft Gute Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Technologie Manager (m/w/d) für das Rheinmetall Technologie Center

Fr. 03.04.2020
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Die Automotive-Sparte nimmt mit innovativen System-Lösungen rund um den Antriebsstrang und umfassender Leichtbaukompetenz eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Heerestechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.In unserem neuem Technology Center erarbeiten und managen wir konzernübergreifende Technologiekompetenzen für die Rheinmetall Gruppe mit den Bereichen Automotive und Defence. Hierbei stehen aktuell vor allem die Technologiefelder Automation, Digitalisierung, Sensorik, E-Mobilität und Künstliche Intelligenz im Fokus. Technologieerfassung, Technologiebewertung und  Technologiedokumentation Proaktives Technologiescouting und Trendfrüherkennung Einordnung und Bewertung von Technologien bezüglich der Verwertungpotentiale und Verwertungsoptionen Interaktion mit den Geschäftsbereichen der Rheinmetall AG zur Darstellung der vorhandenen und notwendigen Technologielandschaft Technologieportfoliomanagement, z.B. in Zusammenarbeit mit den Patentabteilungen Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Technik,  z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik oder vergleichbaren Studiengängen Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich R&D der Automobil-, Defenceindustrie oder einer Forschungseinrichtung Kenntnisse im Bereich Technologiemanagement sind wünschenswert Methodisch strukturierte Arbeitsweise Hohe Technik-Affinität Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Uneingeschränkte Reisebereitschaft Gute Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Programm Management für das Rheinmetall Technologie Center

Fr. 03.04.2020
Düsseldorf
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Die Automotive-Sparte nimmt mit innovativen System-Lösungen rund um den Antriebsstrang und umfassender Leichtbaukompetenz eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Heerestechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.In unserem neuem Technology Center erarbeiten und managen wir konzernübergreifende Technologiekompetenzen für die Rheinmetall Gruppe mit den Bereichen Automotive und Defence. Hierbei stehen aktuell vor allem die Technologiefelder Automation, Digitalisierung, Sensorik, E-Mobilität und Künstliche Intelligenz im Fokus. Automotive und Defence übergreifende Beratungs- und Umsetzungskompetenz Arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld Koordinierung / Management von verschiedenen Technologieprojekten und Demonstratoren Management / Koordienrung von Unternehmens- und  Divisionsübergreifenden Projekten im Bereich Forschung und Technologie Mitwirkung am Technologiemanagement der Rheinmetall Gruppe Unterstützung der Projektleiter bei Kundenterminen zu projektübergreifenden Fragestellungen Unterstützung bei der strukturierten Systemanalyse in den Bereichen Anforderungsmanagement und Systems-Engineering Unterstützung der Projektleiter bei der Budgetierung sowie Konsolidierung des Gesamtprojektbudgets Fachliche und disziplinarische Führung des Teams    Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbaren Studiengängen Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Projekt Management in der Industrie oder an Forschungsinstituten, idealerweise im Bereich Verteidigung, Sicherheit oder Automotive Kenntnisse im Bereich "Entwicklung nach V-Modell" wünschenswert Großes Interesse an unterschiedlichen und neuen Themen- und Technologien wie Automatisierung, KI, Kommunikation, Sensorik oder -Mobilität Verständnis für militärische Belange / Fähigkeiten sind vorteilhaft Sowohl integrativ wie durchsetzungsfähig in einem wissenschaftlichen Umfeld Ausgeprägte analytisch, konzeptionelle Arbeitsweise Lösungsorientierte und kommunikativen Arbeitsstil Hohe Technik-Affinität gepaart mit strukturierter Arbeitsweise Gute Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Arbeitsvorbereiter (m/w/d) für SMT Prozesstechnik

Do. 02.04.2020
Heiligenhaus bei Velbert
»Bei den Zulieferern läuft der Innovationsmotor. Sie sind die hidden champions.« Prof. Dr. F. Dudenhöffer, Center of Automotive Research Helbako in 5 Sätzen: Wir entwickeln und fertigen PKW-Elektronik, die Autos effizienter, sicherer und komfortabler macht. Wir arbeiten für Audi, BMW, Mercedes, Porsche, Rolls-Royce und andere Marken von Weltrang. Wir sind ein mittelständisch strukturierter Familienbetrieb mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und Entfaltungsmöglichkeiten. Wir sind global präsent, mit Standorten in Deutschland, Rumänien und China. Und: Wir sind 260 motivierte Köpfe, die sich auf Verstärkung freuen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arbeitsvorbereiter (m/w/d) für SMT Prozesstechnik Betreuung des Maschinenparks mit derzeit vier ASM Bestückungslinien Erstellung aller relevanten Maschinenprogramme zum Bestücken von Leiterplatten mit unseren SMT Linien Einführung neuer Fertigungs- sowie Weiterentwicklung bestehender Fertigungsprozesse für den Bereich SMT Bestückung Prozessbetreuung für Muster- und Prototypenbau SMT Betreuung der Schablonendrucksysteme EKRA und DEK Programmierung und Systempflege von SPI Maschinen & Inlinetransportmodulen Erstellung von Wärmeprofilen für die SMT-Reflow-Öfen Erstellung von Landpattern Designs für die Entwicklungsabteilung mittels CAD-Programmen Prüfung der Materialverwendbarkeit aus prozesstechnischer Sicht Zusammenarbeit unter anderem mit den Kollegen an den Auslandsstandorten in Rumänien und China Abgeschlossenes Ingenieursstudium, Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Programmierung von automatisierten Bestückungssystemen Hohe Fachkompetenz bzgl. Datenkommunikationsprotokollen innerhalb verketteter ASM Bestückungslinien und deren Traceability Anbindungen Sehr gute Fachkenntnisse in Datenformaten und deren Konvertierung zur Erstellung von Bibliotheken und notwendigen Programmen Kenntnisse in der statistischen Versuchsplanung (DOE) und deren Ausarbeitung zur Prozessfindung Kenntnisse in gängigen Verarbeitungsstandards (IPC-610 oder vergleichbar), Lötnormen (J-Std) sowie ISO-Qualitätsstandards Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse 30 Tage Urlaub im Jahr Mobiles und flexibles Arbeiten U3-Betreuungsplätze Förderung der betrieblichen Altersvorsorge Flache Hierarchien mit kurzen Wegen, offenen Türen und hilfsbereiten, engagierten Kollegen
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Fahrwerk

Do. 02.04.2020
Wuppertal
Leidenschaft für Mobilität ist das, was uns bei M Plan antreibt. Als kompetenter Spezialist im Bereich Engineering-Dienstleistungen unterstützen wir unsere Projektpartner bei anspruchsvollen Projekten und komplexen Aufgaben. Die Leidenschaft für Mobilität brennt auch in Ihnen? Dann lassen Sie uns gemeinsam etwas bewegen.Entwicklungsingenieur (m/w/d) FahrwerkDüsseldorf oder Wuppertal Entwicklung von Fahrwerkskomponenten für Fahrzeuge Konstruktive Umsetzung für fertigungsgerechte Modellerstellung Vorbereitung und Durchführung von Tests Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen Erstellen von Lasten- und Pflichtenheften Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor, Master, Diplom) der Fachrichtung Fahrzeugtechnik oder Mechatronik Berufserfahrung im Bereich der Fahrwerksentwicklung Kenntnisse der gängigen CAD-Systeme Sehr gute Deutsch- (C1-Niveau) sowie Englischkenntnisse erforderlich Sie schaffen gemeinsam mit uns Großes und bekommen nicht weniger zurück. Allrad-Antrieb: Unterstützung auf allen Aufstiegs- und Entwicklungswegen Boxencrew: Mit Ihnen im Team sind wir erfolgreich - klare Kommunikation und ein gutes Betriebsklima sind unsere Basis Ladestation: Batterie aufladen durch Work-Life-Balance (Vergünstigungen bei Fitnessstudios und vieles mehr)! Premium-Business-Paket: Arbeiten für namhafte Kunden
Zum Stellenangebot


shopping-portal