Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 25 Jobs in Eckernförde

Berufsfeld
  • Elektronik 9
  • Elektrotechnik 9
  • Einkauf 4
  • Projektmanagement 3
  • Entwicklung 2
  • Maschinenbau 2
  • Prozessmanagement 2
  • Energie und Umwelttechnik 1
  • Mechatronik 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Sap/Erp-Beratung 1
  • Systemadministration 1
  • Technische Dokumentation 1
  • Weitere: It 1
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Ausbildung, Studium 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrik für das Team Ungarn

Mi. 20.01.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Auslegung der elektrischen Anlage von Panzerfahrzeugen Konstruktion Elektrik mit dem Tool E³.series Erstellung von Verbindungsplänen, Stromlaufplänen und Geräteplänen Erarbeitung der Anforderungen am System und an Baugruppen Erstellen von Baugruppen- und Schnittstellenspezifikationen Zeichnungs- und Artikelverwaltung mit PLM Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik Mehrjährige Berufserfahrung in der Integration von Subsystemen und Komponenten in elektrische Bordnetze Erfahrung in der Auslegung von Fahrzeugbordnetzen Gute Kenntnisse im Anforderungsmanagement Gute Kenntnisse E³.series und PLM Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort Kiel bieten wie Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle 
Zum Stellenangebot

EMV Experte (m/w/divers)

Di. 19.01.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. EMV Experte (m/w/divers) thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben In Ihrer Rolle führen Sie die Erstellung von EMV-Konzepten für unsere Systeme und Plattformen durch. Sie beraten und unterstützen die Hersteller und Systemintegrateure bei dem Thema EMV. Sie planen und begleiten die EMV-Prüfungen, anschließend bewerten Sie diese Nachweise und erstellen abschließend die EMV-Analysen. Sie führen Kundengespräche zu Ihrem Themengebiet, welche danach in Vertragsverhandlungen enden. Das Durchführen von Lieferantengesprächen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Die Durchführung von Schulungen mit Kunden zum Thema EMV runden das spannende Aufgabenspektrum ab. Ihr Profil Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Physik oder eine ähnliche Qualifikation mit vergleichbarem Inhalt. Erste Berufserfahrung mit dem Ausbildungsschwerpunkt EMV setzen wir für diese Tätigkeit voraus. Sie besitzen Kenntnisse von aktuellen Normen aus dem Bereich EMV (idealerweise auch Militärische). Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten konnten Sie bereits unter Beweis stellen. Sie sind es gewohnt strukturiert und detailliert zu arbeiten. Mit Ihrer hohen Team- und Kontaktfähigkeit konnten Sie auch Ihr Umfeld überzeugen. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbH Martin Harms Sourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) modellbasierte Entwicklung

Mo. 18.01.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Verantwortung für die Verwaltung, Kontrolle und Administration der Systemarchitekturmodelle in SPARX Enterprice Architect (EA) – Key User Abbildung von Systemarchitekturen gemäß NATO Architecture Framework (NAF) / Architekturdatenmodell der Bundesswehr (ADMBw) Unterstützung der Systemingenieure bei der Ableitung von Dienst- und Systemanforderungen Vorbereitung und Durchführung der Reviews beim Auftraggeber Mitarbeit bei der Ausgestaltung der abteilungsübergreifenden Prozesse im MBSE (Modellbasierte Systementwicklung) Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Software-Entwicklung oder Wirtschaftsingenieurwesen Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise mit entsprechenden Branchenkenntnissen Vertraut mit der Modulationssoftware SPARX Enterprice Architect (EA) Ausgeprägte Kenntnisse der zentralen Elemente des NAF/ADMBw und des V-Modell XT DOORS-Kenntnisse sind wünschenswert Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches Denken, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit Sicheres Auftreten Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -betriebliche Altersvorsorge-Mitarbeiteraktienkaufprogramm-flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Strategischer Einkäufer (m/w/d) Commodity Management

So. 17.01.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Aktives Commodity Management für Baugruppen nach Zeichnung oder Herstellervorgabe für verschiedene Warengruppen Strategische Betreuung der Warengruppe, u. a. Ausschreibung, Verhandlung und Abschluss von Rahmenverträgen Kostenoptimierung durch Preisanalyse und Make or Buy Untersuchungen Aufbau und Qualifikation von projektspezifischen Lieferketten im internationalen Umfeld in Zusammenarbeit mit dem Lieferantenmanagement Entwicklung und Umsetzung der Commoditystrategie in einem international aufgestellten Commodity Team Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Betriebswirtschaft/Technik oder eine Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Fachkaufmann für Materialwirtschaft/Einkauf Mehrjährige Berufserfahrung Gute Kenntnisse im Vertragsrecht/Verhandlungsführung Sehr gute Englischkenntnisse Strategisches Denken, Verhandlungsgeschick und übergreifendes Prozessverständnis Internationale Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote  
Zum Stellenangebot

Requirements Manager (m/w/d)

So. 17.01.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Etablierung des Anforderungsmanagementprozesses durch den Einsatz des Softwarepakets DOORS Erstellung und Pflege von Verknüpfungen zur Rückverfolgbarkeit von Anforderungen zwischen der Vertragssystemspezifikation, den Subsystemspezifikationen und den zugehörigen Verifikationsaktivitäten Nachverfolgung und Berichterstattung über den Gesamtstatus der Einhaltung der ursprünglichen Anforderungen der Vertragsspezifikation Implementierung von Anforderungsmanagementprozessen in den Entwicklungsteams Analyse der potentiellen Auswirkungen und Einflüsse vorgeschlagener Änderungen an den Anforderungen der Auftragsspezifikation Schulungen von Grundlagen in DOORS Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Anforderungsmanagement Sehr gute Anwendungskenntnisse der Anforderungsmanagement-Software DOORS Fähigkeit komplexe technische Zusammenhänge klar und präzise zu formulieren Erfahrungen in der Verteidigungsindustrie wünschenswert Ausgeprägtes technisches Verständnis Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur internationalen Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: - Mitarbeitererfolgsbeteiligung- Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service- Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Projekt Konfigurationsmanager / Technischer Änderungsmanager (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung eines projektbezogenen technischen Konfigurationsmanagements inklusive der Unterauftragnehmer und Konsortialpartner Eigenständige Organisation und Leitung des internen Änderungsausschusses bei der Entwicklung komplexer Systeme und Verwaltung von Konfigurationsständen Bewirtschaftung des Änderungswesens an technischer Dokumentation (z.B. Zeichnungssatz) Selbständige Vorbereitung und Durchführung von internen multifunktionalen Konfigurationsausschusssitzungen und Teilnahme an Änderungskonferenzen beim Auftraggeber Sicherung der Bezugskonfigurationen und Bereitstellung von Informationen zum Status gelieferter Produkte in Bezug auf deren Bauzustand Analyse aller Änderungen in Bezug auf gültigen Fit, Form & Funktion Regeln Sicherstellung der Einhaltung von Vorgaben des Konfigurationsmanagements und des Änderungsprozesses Vollständigkeitsprüfung aller Daten im Rahmen des Melde- und Änderungswesens Unterstützung des Daten- und Dokumentenmanagements im Projekt Mitwirken an ständigen Prozess- und Tool-Verbesserungen mit allen Akteuren des Konfigurationsmanagements inkl. Bauzustandsmanagements Regelmäßiges projektbezogenes Berichtswesen Mitwirken an Konfigurationsaudits im Projekt Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung zum Techniker mit einschlägiger Berufserfahrung Berufserfahrung im technischen Änderungswesen Schnelle Auffassungsgabe und Erfahrung mit großen Gesamtsystemen aus dem Bereich Anlagen- oder Fahrzeugbau Kenntnisse der DIN ISO 10007 von Vorteil Gute Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP (Materialwirtschaft und Verwaltung technischer Objekte) und PLM/PDM Ergebnis-, prozessorientierte und eigenständige Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie Belastbarkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -Betriebliche Altersvorsorge-Mitarbeiteraktienkaufprogramm-Flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator (m/w/d) Elektrik

Fr. 15.01.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Projektmanagement Elektrik und Software Abstimmung mit internen Kunden Erstellung von Pflichtenheften Durchführung von Design Reviews Spezifikation von Arbeitspaketen aus Lastenheften Projektkostenkontrolle Interne Kontrolle der Leistungserbringung Koordination der Inbetriebnahmen Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrung in der Führung komplexer technischer Projekte Sichere Anwendung der Instrumente des modernen Projektmanagements Sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: - Mitarbeitererfolgsbeteiligung- Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service- Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Verifikationsingenieur (m/w/d) Software/Hardware

Fr. 15.01.2021
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Eigenständige Entwicklung von Prüfkonzepten für Embedded-Systeme gemäß V-Modell XT und IEC 61508 Analyse und Abstimmung komplexer technischer Zusammenhänge in der Software- und Hardwareentwicklung für Fahrzeugsysteme Konzeption, Planung, Entwicklung und Integration von Prüfumgebungen Erstellung von Prüfsoftware in Skript- und Hochsprachen Spezifikation und Durchführung funktionaler Prüfungen mit DOORS Abstimmung mit Entwicklungs- und Qualitätsabteilung Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung oder Softwareverifikation Gutes technisches Verständnis und Urteilsvermögen Erfahrung in methodischer Software- oder Systementwicklung Verständliches und präzises Formulieren von Spezifikationen Erfahrungen in der Entwicklung sicherheitsrelevanter Baugruppen gemäß IEC 61508 wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als Software-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima,  in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

ILS Manager (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Bremen, Kiel
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Analyse technischer Spezifikationen des Kunden in Bezug auf logistische Unterstützungsleistungen (ILS) inkl. Angebotsvorbereitung Aufstellen von (projektbezogenen) logistischen Konzepten Erstellen der Logistic Support Analysis (LSA) Durchführung von RAMTS-Analysen Durchführung logistischen Unterstützungsanalysen (Produkt-FMEA/FMECA, MTA, RCM, LORA) Berechnung von Lebenszykluskosten (LCC) Entwicklung und Optimierung der planbaren Materialerhaltung (System-FMEA) Ermittlung und Optimierung von Instandsetzungs- und Überholungsmaßnahmen (ISMO) Kalkulation der ET/AT-Bevorratung (IPL) Vertretung der Themen in Abstimmungsgesprächen mit den Kunden und Lieferanten Die Stelle kann alternativ auch an den Standorten Kiel oder Rostock besetzt werden.Die Stelle ist am Standort Bremen, Kiel oder Rostock zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit ILS-Standards für den industriellen und militärischen Bereich (ASD AECMA, MIL-STD): Nachweisbare praktische Erfahrungen im Bereich RAMTS, FMEA und LCC Mindestens eine weitere Fähigkeit in einem weiteren Bereich der LSA Kenntnisse der logistischen Datenstandards (insb. ASD S3000L und ASD S4000P) Kenntnisse der Spezifikationen ASD S2000M von Vorteil Erfahrung in der Militärlogistik/ im militärischen Umfeld (HVR), idealerweise in der Marinelogistik (Erfahrung im Marineschiffbau von Vorteil) Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten, analytisches und lösungsorientiertes Denken, Kommunikationsstärke Bereitschaft zu Dienstreisen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: -betriebliche Altersvorsorge-Mitarbeiteraktienkaufprogramm-flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Elektrokonstruktion

Do. 14.01.2021
Schacht-Audorf
Für die Lürssen-Kröger Werft GmbH & Co. KG am Standort Schacht-Audorf (Rendsburg) suchen wir ab sofort Sie alsProjektingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Elektrokonstruktion Schiffbau voller Leidenschaft in vierter Generation, exklusive Yachten und hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht das Familienunternehmen Lürssen. Wachsen auch Sie in eine Schiffbau-Familie hinein, in der mehr als 2.800 hochqualifizierte Menschen im In- und Ausland mit Know-how und Kreativität jeden Tag dazu beitragen, etwas Besonderes zu schaffen. Tauchen Sie ein in anspruchsvolle Projekte und entdecken Sie eine außergewöhnliche Arbeitswelt, in der Sie Ihre Kompetenzen optimal entfalten können.Als Projekt- und Baugruppenverantwortliche/-r in der Elektrokonstruktion erstellen Sie an der Schnittstelle zwischen Projektmanagement, Fertigung, Zulieferfirmen und dem Kunden fachkundig technische Spezifikationen als Grundlage für unser Angebot. Von der Kalkulations- über die Auftragsphase bis hin zur restpunktfreien Abnahme bearbeiten Sie die Arbeitspakete. Auch rund um unsere Zulieferer können wir uns auf Ihr Know-how verlassen: Routiniert holen Sie Angebote ein, prüfen die Konzepte auf Umsetzbarkeit und haben dabei Qualität, Termine und Kosten im Blick. Klar, dass Sie ebenso auf dem Schirm haben, welche anderen Gewerke involviert sind. Mit diesen arbeiten Sie eng zusammen und führen Ihre Projekte stets mit reibungslosen Prozessen Richtung Erfolg.Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik plus Erfahrung rund um Strom­erzeuger­anlagen, Niederspannungs-Schaltanlagen, Batteriespeicher-Systemen und Umrichtertechnik sowie in der Schiffsbetriebstechnik Technisches Verständnis für fachübergreifende Schnittstellen und Zusammenhänge sowie fundiertes Know-how rund um dieselelektrische Antriebe (POD, PTI, PTO) und im Regelwerk gängiger Klassifikationsgesellschaften (DNV GL, LRS) Routine in MS Office sowie Kommunikationsstärke in Englisch und Deutsch in Wort und Schrift Engagierte und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit eigenen Ideen, die lösungsorientiert denkt, detailgenau vorgeht und genauso gerne selbstständig wie im Team arbeitetWir bei Lürssen setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt, und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten Lürssen-Gruppe. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personal­entwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal