Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 219 Jobs in Großreuth bei Schweinau

Berufsfeld
  • Leitung 17
  • Teamleitung 17
  • Elektronik 16
  • Elektrotechnik 16
  • Gruppenleitung 16
  • Softwareentwicklung 16
  • Fahrzeugtechnik 13
  • Mechatronik 13
  • Entwicklung 12
  • Prozessmanagement 12
  • Einkauf 8
  • Maschinenbau 7
  • Netzwerkadministration 7
  • Projektmanagement 7
  • Sap/Erp-Beratung 7
  • Systemadministration 7
  • Außendienst 5
  • Sachbearbeitung 5
  • Sicherheit 5
  • Wirtschaftsinformatik 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 182
  • Ohne Berufserfahrung 98
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 215
  • Home Office möglich 35
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 176
  • Praktikum 17
  • Ausbildung, Studium 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 5
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Human Resources Business Partner (m/w/d)

Sa. 28.05.2022
Nürnberg
Tenneco ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Automobilprodukten für die Erstausrüstung und den Ersatzteilmarkt. Das Unternehmen hatte 2021 weltweit rund 71.000 Mitarbeiter an mehr als 260 Standorten und erzielte einen Umsatz von 18 Milliarden US-Dollar. Über seine vier Unternehmenssparten – Motorparts, Performance Solutions, Clean Air und Powertrain – treibt Tenneco Fortschritte in der globalen Mobilität mit der Lieferung von Technologielösungen für diversifizierte internationale Märkte voran, darunter die Segmente Pkw, Nutzfahrzeuge, Off-Highway, Industrieanwendungen und Motorsport sowie der Ersatzteilbereich. Weitere Informationen unter www.tenneco.com. Die Federal-Mogul Nürnberg GmbH hat sich seit ihrer Gründung 1924 als innovativer und qualitätsbewusster Partner der Motorenindustrie auf dem internationalen Markt etabliert und überzeugt mit hochkarätigen Entwicklungen im Bereich der Kolbentechnologie. Wir entwickeln und produzieren mit ca. 900 Mitarbeitenden Kolben für die deutsche und internationale Automobilindustrie und sind innerhalb der Unternehmenssparte Powertrain das weltweite Kompetenzzentrum für Kolben. Wir suchen an diesem Standort ab sofort einen engagierten Business Partner im Bereich Human Resources. Betreuung eines definierten Mitarbeiterkreises erster Ansprechpartner:in für unsere Führungskräfte, Mitarbeitenden und den Betriebsrat in allen HR relevanten Angelegenheiten Planung und Durchführung von Personalmaßnahmen operative Personalarbeit Durchführung der On- und Off-Boarding-Prozesse verantwortlich für die rechtssichere Gestaltung unserer Arbeitsverträge sowie weiterer Vereinbarungen Mitwirkung bei disziplinarischen Themen und bei der Entwicklung und Erstellung von Betriebsvereinbarungen Schnittstelle zur Entgeltabrechnung und zu externen Dienstleistern Unterstützung des HR Managers im Tagesgeschäft Mitarbeit bei verschiedensten Personalprojekten Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Personal bzw. Arbeits- und Sozialrecht, und erste einschlägige Berufserfahrung oder einschlägige Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Umfassende Kenntnisse im Metalltarifvertrag der bayerischen Metall- und Elektroindustrie sehr gute MS Office Kenntnisse und idealerweise SAP Kenntnisse sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift verbindliche und sichere Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen sicheres Auftreten, Durchsetzungsstärke und Teamfähigkeit Flexibilität, Belastbarkeit und proaktive Arbeitsweise Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Arbeitsrecht

Sa. 28.05.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) ArbeitsrechtReferenzcode: DE-C-HZA-22-04575Standort(e): HerzogenaurachSelbständige Rechtsberatung im nationalen und internationalen Arbeits- und Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt ArbeitsrechtErstellung und Prüfung von Mustern für Arbeitsverträge, Betriebsvereinbarungen und PersonalrichtlinienBearbeitung sämtlicher Fragestellungen im Individual- und KollektivarbeitsrechtVertretung in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten sowie Steuerung externer Rechtsanwälte und Verbandsvertreter auf nationaler und internationaler EbeneMitarbeit bei interdisziplinären Projekten und angrenzenden RechtsgebietenVolljurist/in, beide Staatsexamen abgeschlossen mit mindestens befriedigendBerufserfahrung mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht in einer Kanzlei, einem Verband oder IndustrieunternehmenFachanwaltstitel wünschenswertVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseBereitschaft, sich in andere Rechtsgebiete (Datenschutz, Dienst- und Werkvertragsrecht) einzuarbeitenEigenverantwortliche, systematische und pragmatische Arbeitsweise kombiniert mit sicherem Auftreten sowie einer ausgeprägten Kommunikations- und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Professional Purchasing for Solution & Digitalization Management (m/w/d)

Sa. 28.05.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Professional Purchasing for Solution & Digitalization Management (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-22-05216Standort(e): HerzogenaurachEigenverantwortliche Ausgestaltung von Geschäftsprozessen des Einkaufs und Abstimmung in der globalen EinkaufsorganisationProjektverantwortung für den globalen Rollout von Systemlösungen Kooperation in regionalen und internationalen Projekten sowie Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern weltweitSelbstständige Identifikation von Prozessoptimierungen und Einführung neuer Systemlösungen in Abstimmung mit den SchnittstellenpartnernErstellung von Anforderungen und Spezifikationen für neue Digitalisierungslösungen Eigenständige Koordination der Tasks im Einkauf und Abstimmung mit den jeweiligen SchnittstellenpartnernFachliche Teamkoordination innerhalb von interdisziplinären Projekten Verantwortung für die Vorbereitung, Konzeption und Durchführung von SchulungenErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare QualifikationLangjährige Erfahrung in unterschiedlichen Funktionen des strategischen EinkaufsTiefgreifende Erfahrung in der Leitung von (interdisziplinären) ProjektenExpertise in Einkaufsprozessen (Source to Contract, Purchase to Pay, Supplier Management)Fundierte Kenntnisse in Beschaffungssystemen, wie SAP R3 MM, SRM und CoupaVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten auf allen EbenenStrukturierte Arbeitsweise und stark ausgeprägte analytische, konzeptionelle Fähigkeiten sowie Durchsetzungs- und ÜberzeugungsstärkeBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Global Professional Governance Office – New Digital Governance Framework (m/w/d)

Sa. 28.05.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Global Professional Governance Office – New Digital Governance Framework (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-22-04055Standort(e): HerzogenaurachUnterstützung beim Neuaufbau eines neuen Schaeffler Governance Framework im Rahmen der strategischen Roadmap 2025 „Management Handbuch 3.0 Initiative“Unterstützung bei der Überarbeitung aller gruppenweit gültigen Richtlinien und Umsetzung der Qualitätssicherung vor der finalen Freigabe durch das FreigabecommitteeEinführung einer neuen IT-Solution zur Abbildung des Governance Frameworks inklusive Ablösung des heutigen Dokumentenmanagementsystems Ansprechpartner/in u. Koordination der Dokumenteneigner/innen der Schaeffler Gruppe sowie enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Funktionen, Sparten, Regionen, internen u. externen Business Partnern/innenAusarbeitung und Weiterentwicklung von Schulungs- und KommunikationsmaßnahmenAbgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder vglb. AusbildungMehrjährige, fundierte Berufserfahrung im Bereich Qualität, Compliance, Internal Audit oder Prozessmanagement, idealerw. im intern. Konzern- oder Consulting-UmfeldHohe Affinität für Gesetze, Normen, Standards sowie interne Regelwerke und Regularien Hohe Affinität für IT u. innovative Tools sowie für betriebswirtschaftliche KennzahlenEigenständige und analytische Arbeitsweise verbunden mit Kommunikationsstärke und DurchsetzungsvermögenSicheres Auftreten und Begeisterungsfähigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit dem Top-Management wünschenswertVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAls Teil des Teams Governance, Processes & Organization richten Sie das Governance Framwork der Schaeffler Gruppe zukunftsfähig aus und gestalten die Weiterentwicklung des gruppenweit gültigen Regelwerks im Rahmen sich verändernder Markt- und Kundenanforderungen. Als agiles, kreatives und durchsetzungsstarkes Team gestalten wir die Transformation der Schaeffler Gruppe aktiv mit.
Zum Stellenangebot

IT Developer CAQ – Quality Management (m/w/d)

Sa. 28.05.2022
Nürnberg
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. IT Developer CAQ – Quality Management (m/w/d) Referenzcode: DE-C-HZA-22-05179 Standort(e): Nürnberg Mitarbeit in Projekten sowie Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern weltweit Unterstützung bei der Definition der technischen Lösung im CAQ-System sowie in SAP Prüfung des Pflichtenheftes auf technische Realisierbarkeit Erstellung von technischen Prototypen Implementierung von IT-Lösungen in einer Systemlandschaft aus SAP S/4Hana und einem CAQ-System inklusive Customizing und Durchführung von Tests Durchführung von Entwicklertests (Unit-Tests) Erstellung von technischen Dokumentationen (z. B. technische Spezifikationen) Technische Analyse und Behebung von Fehlern im Rahmen von Tests (z. B. funktionale Einzeltests, User Acceptance Test, funktionale Integrationstests) Betreuung, Betrieb und Weiterentwicklung der bestehenden Lösung in Zusammenarbeit mit dem Product Owner, dem Solution Architect, dem Solution Engineer und dem Fachbereich Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen mit der Integration einer CAQ-Lösung (z. B. Siemens QMS) in eine SAP-S4-Systemlandschaft Entwicklungserfahrung in SAP im Bereich Quality Management sowie in einem CAQ-System Kenntnisse SAP ABAP/ Fiori, Schnittstellen-Technologien wie iDoc, BAPI, XML und OData, RESTful wünschenswert Verständnis für SAP-S/4-Architektur und Anwendung des SAP-S/4-Entwicklungsprozesses und Best Practices Fundierte Kenntnisse in der Backend- und/oder Frontend- und/oder Cloud-Entwicklung Erfahrung in SAP Business Technology Platform (BTP), SAP Cloud Solution, Integrationsszenarien und Know-how über zentrale Dienste von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie internationale Reisebereitschaft Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise gepaart mit Qualitätsbewusstsein und einer analytischen und konzeptionellen Denkweise Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Data Engineer (m/f/d) Remote Option

Sa. 28.05.2022
Nürnberg
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Data Engineer (m/f/d) Remote Option Referenzcode: DE-C-HZA-22-05177 Standort(e): Nürnberg Designs, governs, builds, and operates solutions for large-scale data architectures and applications across businesses and functions. Selects, manages, works hands-on with Big Data tools and frameworks, and implements ETL tools and processes as well as data virtualization and federation services. Administration and ongoing automation of numerous operational processes based on DevOps technologies such as GitHub, Jenkins and relevant cloud services Engineers data integration pipelines and reusable data services using cross-functional data models and data integration solutions. Defines and implements policies for data ingestion, retention, lineage, access, data service API management and usage, in collaboration with Corp. Data Management and IT functions. Defines, implements and applies data governance policies for all data flows of data architectures with focus on the Digital Platform and Data Lake. Member of the agile product team providing customer solutions Supports operational tasks in a hands-on manner Beneficial: Ability to support his/her team regarding CI/CD and Cloud Solution Architecture University degree in (Applied) Computer Science/Software Engineering, or comparable relevant practical and/or theoretic qualifications Experience with integration of data from multiple data sources and IT systems, e. g. ERP/SAP, DWH/SAP-BW, Web Services, CRM/Salesforce, MES, etc. Knowledge of ETL techniques and frameworks, such as ADF, and PowerCenter Relevant knowledge in working with Cloud environments and services, preferably with Azure Advanced experience in BI environment and tools, preferably in Power B Experienced in data modeling (ER, UML) and proficiency in SQL Advanced experience with relational databases such as Microsoft SQL Server and Oracle Postgres Experienced in DevOps (CI/CD, cloud-based) Experienced in agile environments ERP/SAP experience is a plus At ease interacting with people within and outside of DSS organization Strong analytical skills and ability to focus Fluent in English spoken and written, German is also beneficial Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Solution Engineer Contract Lifecycle Management (CLM) (m/w/d)

Sa. 28.05.2022
Nürnberg
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Solution Engineer Contract Lifecycle Management (CLM) (m/w/d) Referenzcode: DE-C-HZA-22-05178 Standort(e): Nürnberg Mitarbeit bei der Konzeption, Implementierung, Weiterentwicklung und dem globalem Rollout des Contract-Lifeycle-Management-Systems (CLM) auf Basis von Icertis Aufbau und Durchführung des IT Operations Management für das CLM-System Betreuung, Betrieb und Weiterentwicklung der Lösung in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Mitarbeit an CLM-Projekten sowie Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern weltweit Abwicklung von IT RFCs (Request for Change) im CLM-Umfeld Anwendungsberatung für die Business User sowie Durchführung von Anwenderschulungen Studium der (Wirtschafts-)Informatik, des Ingenieurswesen oder vergleichbares Studium Erfahrung im Design, der Implementierung sowie Rollout und Betrieb von IT-Systemen sowie idealerweise im Projektmanagement Kenntnisse in der Konzeption, der Beratung zu und Einführung von Contract Management Lösungen mit Fokus Sales, Legal und Einkauf Know-how im Bereich künstlicher Intelligenz (KI/AI) zur Texterkennung und Dokumentenklassifizierung von Vorteil Erste Erfahrung mit Projektmanagementmethoden und -tools wünschenswert Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse von Vorteil Analytische Fähigkeiten, strukturiertes und methodisches Vorgehen gepaart mit Konzeptionsstärke Eigeninitiative, Selbstständigkeit sowie Team-, Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Kfz-Mechatroniker (m/w/divers)

Sa. 28.05.2022
Fürth, Bayern
Mit einem Netzwerk von über 450 Standorten sichert Vergölst bundesweit die Mobilität der Kunden. 1926 in Aachen gegründet, ist der älteste Reifenfachhandel Deutschlands stetig gewachsen und hat sich mittlerweile als Spezialist für Reifen und Autoservice-Dienstleistungen etabliert. Seit 1974 ist Vergölst Teil des Continental Konzerns. Heute erwirtschaften rund 1.900 Mitarbeiter in ganz Deutschland einen jährlichen Umsatz von 330 Millionen Euro.Nach individueller Einarbeitung vor Ort, in der Zentrale oder einem unserer Trainingscenter bist du Teil unseres Expertenteams im Fachbetrieb. Gemeinsam mit deinem kompetenten Team bist du verantwortlich für: Markenübergreifende Kfz-Reparaturen und Wartungsarbeiten Elektronische Achs- und Spurvermessungen Vorbereitung von Haupt- und Abgasuntersuchungen Reifenmontagen in Saisonzeiten Dein Herz schlägt für Autos, Reifen und Motortechnik Du wirst in Kürze deinen Abschluss als Kfz-Mechatroniker (m/w/divers) machen oder hast deine Ausbildung bereits abgeschlossen Mehrjährige Berufserfahrung wäre wünschenswert   Du hast ein freundliches und serviceorientiertes Auftreten Das ist nix für jeden. Bist du bereit für echte Verantwortung, ein kompetentes Team und starke Leistungen?- Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung - Für das bisschen Meer: Urlaubs-/ Weihnachtsgeld und Konzernerfolgsbeteiligung - Du bist nicht allein: Eine Einarbeitung sichert deinen optimalen Start - Das Plus für deine Karriere – Eine Vielzahl interner Weiterbildungsmöglichkeiten - Wir denken an deine Zukunft - Betriebliche Altersvorsorge - Gönn dir eine Auszeit: 30 Tage Jahresurlaub - Profitiere von Mitarbeiterrabatten auf Reifen und Reparaturen
Zum Stellenangebot

Software Engineer (m/f/d) - Embedded System (Classic AUTOSAR)

Sa. 28.05.2022
Erlangen
For future mobility concepts and in-car user experience, software is set to play an even more decisive role. Elektrobit (EB) is a visionary global supplier of embedded and connected software products and services for the automotive industry with more than 3400 employees worldwide. For over 30 years now, we have been developing pioneering technologies for automated driving, new vehicle infrastructures, connected cars, and user experience. We are a wholly owned subsidiary of Continental AG. At EB we are working toward a world in which mobility causes zero fatalities, produces low emissions, and transforms your commute into quality time. In our collaboration with our customers, including Audi, BMW, Daimler, Ford, GM, Volkswagen Group, Volvo, and many more, we live and breathe our passion for automotive software and for the mobility of tomorrow. Join our team and help shape the future of the automobile. You will be responsible for design, development, integration/test and maintenance of software components for high quality software in the automotive field. You will align architectural requirements with the customer. You will analyze and debug defects and resolve customer problems. You will work in a multi-site environment. You have successfully completed a degree in computer science, electrical engineering, mathematics, physics or a comparable degree. You have excellent programming skills in embedded C or C++. You have a strong background in Classic AUTOSAR and related SW components as well as ECU SW development. Ideally you have already worked with EB tresos, Autosar Builder and CANoe and know how to debug using Lauterbach. You have a strong background in automotive protocols (Ethernet, SomeIP, CAN, DoIP, UDS). You have an excellent system understanding and ability to abstract. You understand the impact of design decisions (HW and SW) with respect to quality and reliability and have the competence to align the design with stakeholders. You have very good analytical skills and an autonomous, proactive and self-reliant way of working. You have good communication skills: English language is a must, German a plus. Working on exciting and future-oriented projects in international collaboration within a multicultural and diverse team. A healthy work/life balance through access to mobile work and tailored work time models. An informal working environment throughout the company with no dress code. Location-specific benefits such as a canteen, discounts in restaurants, company sports, corporate events, e-bike leasing, preventive medical measures, vacation activities for children, and much more. Company pension scheme, capital-forming benefits. Opportunities for personal development through a range of training courses provided by our academy.
Zum Stellenangebot

Manager Technical R&D Services Beschichtungsentwicklung (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Manager Technical R&D Services Beschichtungsentwicklung (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-22-04542Standort(e): HerzogenaurachDisziplinarische Führung und fachliche Weiterentwicklung der interdisziplinären F&E-Teams aus Beschichtungsexperten, -technologen und Laboranten sowie Verantwortung für die komplette F&E-Anlagen- und MesstechnikStrategieentwicklung im Bereich Beschichtungsentwicklung in enger Zusammenarbeit mit dem Management-Team und anderen StakeholdersAnalyse von Trends in den Beschichtungstechnologien und -materialien und deren Übertragung auf bereits existierende und neue Produkte bis hin zur SerienproduktionPlanung, Steuerung und Mitarbeit von F&E-Projekten bzw. Einbindung von internen und externen Partnern in den Projektverlauf unter Berücksichtigung von Ressourcen, Kosten und TerminenKoordination von Laborarbeiten und BeschichtungsversuchenAbgeschlossenes Masterstudium im Bereich Oberflächentechnik, Materialwissenschaften, Produktionstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung idealerweise mit anschließender Promotion im Bereich der OberflächentechnikMehrjährige disziplinarische und fachliche Führungserfahrung im Bereich der OberflächentechnikSehr gutes technisches Verständnis in mehreren der folgenden Bereiche: elektrochemische Zellen für Energiespeicherung und -umwandlung, vakuumbasierte Beschichtungstechnologien, chemische und elektrochemische Beschichtungsverfahren, Lackverfahren und polymere Schichtsysteme, Verfahren des thermischen Spritzens, Beschichtungsanalytik (z. B. XPS, REM/TEM, FIB), Methoden zur Korrosionsuntersuchung bzw. Material- und ProzesssimulationSehr gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Eigeninitiative sowie ein verbindliches und aufgeschlossenes Auftreten im Umgang mit internen und externen Partnern bzw. KundenHohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität und BelastbarkeitFähigkeit, in einem multikulturellen internationalen Umfeld zu arbeitenHohe ReisebereitschaftSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: