Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 41 Jobs in Ingolstadt

Berufsfeld
  • Elektronik 11
  • Elektrotechnik 11
  • Fahrzeugtechnik 5
  • Embedded Systems 3
  • Firmware-Entwicklung 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Qualitätsprüfung 3
  • Qualitätssicherung 3
  • Softwareentwicklung 3
  • Systemadministration 3
  • Teamleitung 2
  • Prozessmanagement 2
  • Qualitätsmanagement 2
  • Referent 2
  • Entwicklung 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Bauwesen 1
  • Bereichsleitung 1
  • Consulting 1
  • Controlling 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 41
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Home Office 10
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Applikationsingenieur (m/w/d) Modellierung für Hardware-in-the-Loop-Simulation

Mi. 28.10.2020
Ingolstadt, Donau
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: ES-HIL-POI Standort: Ingolstadt dSPACE Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren werden von unseren Kunden für die Entwicklung von Steuergeräten eingesetzt. Die Echtzeitsimulationen beinhalten unter anderem physikalische Verhaltensmodelle (z.B. Motormodelle, Fahrdynamikmodelle, Batteriemodelle), Sensormodelle und Buskommunikationsmodelle (z.B. CAN, FlexRay, Ethernet). Infolge des stetigen Fortschritts der zu entwickelnden Steuergeräte müssen die verwendeten Modelle beim Kunden regelmäßig angepasst und um neue Teilmodelle erweitert werden. Als Mitglied unseres Vor-Ort-Teams bilden Sie die technische Schnittstelle zu unserem Kunden Audi. Sie sorgen für den reibungslosen Betrieb unserer HIL-Simulatoren und koordinieren kurzfristige Support-Fälle genauso wie langfristig angelegte Entwicklungsprojekte. Die Projekttätigkeiten werden sowohl in unserem Projektbüro in Ingolstadt als auch direkt beim Kunden vor Ort geleistet.  Eine umfassende Einarbeitung erfolgt zunächst an unserem Hauptsitz in Paderborn und anschließend in unserem Projektzentrum in Pfaffenhofen a.d. Ilm. Diese Stellenausschreibung richtet sich sowohl an Bewerber mit Berufserfahrung als auch an engagierte Absolventen. Implementierung zusätzlicher Teilmodelle und Anpassung bestehender HIL-Modelle an neue Steuergerätevarianten und neue Fahrzeuggenerationen Inbetriebnahme durch Testen der erstellten Modelle im Zusammenspiel mit realen Steuergeräten Update und Neuimplementierung der HIL-Bus-Kommunikation für alle im Fahrzeug befindlichen Bussysteme (LIN, CAN, FlexRay, Ethernet) Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden HIL-Workflows Technische Unterstützung in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern im Projektzentrum Pfaffenhofen und dem Support-Team an unserem Hauptsitz Sämtliche oben beschriebenen Tätigkeiten beziehen sich auf das bei Audi im Einsatz befindliche, umfangreiche dSPACE-Produktportfolio Studium Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Technomathematik, Fahrzeugtechnik oder ähnliche Studiengänge Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Echtzeitsimulation, Modellierung (Verbrennungsmotoren/Getriebe/Fahrdynamik) und Simulation (MATLAB®/Simulink®), HIL-Simulation, Entwurf und Realisierung von Regelungen, Software-Engineering, Mikrocontroller-Programmierung Hohe Service-Orientierung Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Deutschkenntnisse Führerschein Klasse B Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur | Modellbasiertes Systems Engineering (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Ingolstadt, Donau
Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben. Ob die Tätigkeit im Labor, am Fahrzeug oder im Büro - im Bereich Elektronikentwicklung ist kein Tag wie der andere. Abwechslung ist Ihr Ding? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft!   Modellbasiertes Anforderungsreview und Spezifizieren von Testfällen Erarbeiten von entwicklungsorientierten Teststrategien und Testkonzepten Prototypische Durchführung und Analyse von Testaufträgen  Review und Entwicklung neuer Prozessmodelle, in Hinblick auf Qualität und Durchführbarkeit Szenarienmodellierung für SIL und HIL Umweltsimulationsumgebungen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informationstechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise Abschluss Master Systems Engineering oder erweiterte Kenntnisse im Modellbasierten System-Engineering Erfahrungen in der Absicherung von hochautomatisierten Fahrfunktionen Basiswissen im Bereich Fahrzeugvernetzung und Bussysteme Erste Erfahrungen mit den Systemmodellierungswerkzeugen Cameo und Enterprise Architect wünschenswert Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten Flexible Arbeitszeitmodelle Home Office in Form von Mobilem Arbeiten Personalentwicklung Gesundheitsförderung Betriebliche Sozialleistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Umfassendes Prämienmodell
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Ingolstadt, Donau
Die Zukunft des Autos findet im Innenraum statt. Die Software dazu entwickeln wir! Als Joint Venture von der Volkswagen AG und der Elektrobit Automotive GmbH entwickeln wir hochkomplexe Lösungen für die Kommunikation im und aus dem Auto. Für unsere Kunden aus dem VW-Konzern gestalten wir Frameworks, Applikationen und graphische Benutzeroberflächen und führen diese mit Modulen unseres weltweiten Partnernetzes zusammen. Du suchst eine neue Herausforderung als Allrounder oder Technologieexperte? Dann bist Du bei uns genau richtig. Hinweis zur aktuellen Lage: Deine Bewerbung wird weiterhin von unserem Recruiting-Team bearbeitet und Gespräche können geführt werden (auch via Skype). Im Rahmen des Projektcontrollings unterstützt Du die Projektleitung bei allen kaufmännischen Fragestellungen und bist eng von der Angebotsphase bis zur Endabwicklung mit den Projekten verbunden Darüber hinaus betreust Du Monats- und Jahresabschlüsse der Projekte und erstellst betriebswirtschaftliche Auswertungen und Ad-hoc-Analysen Weiterhin wirkst Du bei der Budgetplanung mit, erstellst Forecasts und führst Abweichungsanalysen für Projekte und Kostenstellen durch Abschließend entwickelst Du gemeinsam mit den Kollegen die bestehenden Controlling-Instrumente weiter und arbeitest an standortübergreifenden Projekten mit Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling Du bringst fundierte Kenntnisse in der Kostenrechnung und Rechnungslegung nach HGB und IFRS mit Du bist routiniert im Umgang mit MS-Office, insbesondere in Excel Kenntnisse in VBA und Power-BI sind von Vorteil Deine guten Deutsch- und Englischkenntnisse setzt Du im Unternehmensalltag sicher ein
Zum Stellenangebot

Software Tester (w/m/d) Car2x

Mo. 26.10.2020
Ingolstadt, Donau
Jobnummer: 13330 Gruppe: Magna Steyr Division: Telemotive Ingolstadt Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Ingolstadt Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Als Software Tester (w/m/d) im Bereich Car2x arbeitest du in dem spannenden Umfeld der Fahrzeugvernetzung. Du bist mitverantwortlich für die Absicherung und Umsetzungsbegleitung neuer Features von der Entwicklung bis zur Serienreife. Das ist die passende Stelle für dich: Du stellst die Software- und Systemqualität im Themenbereich Car2x sicher Das Ausführen manueller und automatiserter Testfälle anhand vorliegender Testspezifikationen (Labor und Feld) liegt in deiner Verantwortung Du analysierst sowie dokumentierst die Testergebnisse und meldest die festgestellten Fehlerbilder über das Fehler-Management-Tool Du überprüfst die Wirksamkeit der durchgeführten Fehlerbehebungsmaßnahmen Du pflegst und konfigurierst die entsprechende Test-Hardware Auch die Kommunikation und Abstimmung der Testergebnisse (intern/extern) gehört zu deinen Aufgaben Wir suchen jemanden wie dich: Du hast dein Studium mit technischem Bezug, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Studiengang abgeschlossen Du bringst Kenntnisse im automobilen Umfeld sowie über Entwicklungsprozesse in der Automobilindustrie mit Idealerweise kannst du eine ISTQB Tester Qualifizierung vorweisen Du besitzt eine auseprägte interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsstärke Du zeichnest dich durch eine selbstständige, systematische sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise aus Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab Freu dich auf: Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®" Kontakt: Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe und Starttermin. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Projektleiter | Prüfsysteme Automotive (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Ingolstadt, Donau
Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben. Gemeinsam Ziele verfolgen. Im Bereich Prüfsysteme arbeiten wir interdisziplinär zusammen und unterstützen so unsere Kunden zu jedem Zeitpunkt der Entwicklung. Klingt spannend? Werden Sie Teil unseres Teams!   Projektierung und Steuerung von Aufträgen für einfache bis komplexe Prüfsysteme in den Bereichen E-Mobilität, Autonomes Fahren und Connectivity Auswahl von geeigneten Prüfmitteln im Soft- und Hardwarebereich Fachliche Leitung technischer Projekte von der Spezifikation bis zur Systemfertigstellung Vertriebsunterstützung während der Kundenakquisition inkl. Ausarbeitung von Angebotsgrundlagen (Lösungsansätze und Kalkulationen) sowie später Betreuung der Kunden Schnittstelle zwischen Kunde, Entwicklung, Produktion sowie externen Zulieferern Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation als Meister, Techniker (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung Einschlägige Erfahrung in der Abwicklung komplexer Projekte sowie Geschick in der fachlichen Führung von Projektteams Langjährige Erfahrung bei der Entwicklung von Prüfsystemen / Testsystemen sowie in der Elektrik / Elektronik und im Lesen von Schaltplänen Hohe Kundenorientierung sowie ein sicheres und überzeugendes Auftreten beim Kunden Kreative Lösungssuche, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe Flexible Arbeitszeitmodelle Home Office in Form von Mobilem Arbeiten Personalentwicklung Gesundheitsförderung Betriebliche Sozialleistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Umfassendes Prämienmodell
Zum Stellenangebot

Software Architekt Automotive Embedded Systems (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Ingolstadt, Donau
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Bearbeitung der Projekte im Bereich der Steuergeräte-Software-Entwicklung Definition von System- und Software-Architekturen unter Berücksichtigung der Methoden des Systems und Software Engineerings Ausarbeitung von diversen Sichten und Abstraktionsebenen sowie Verifikation und Dokumentation von bestehenden Architekturkonzepten Weiterentwicklung von Methoden und des Tools im Sinne einer Effizienzsteigerung und der Wiederverwendbarkeit Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erfahrung im Automotivebereich, vor allem in der Entwicklung von Embedded Software wünschenswert Umfassende und sichere Kenntnisse des AUTOSAR Standards und dessen praktischer Anwendung, sowie Kenntnisse der funktionalen Sicherheit gemäß ISO 26262 von Vorteil Idealerweise fundiertes Projektmanagement Know-how sowie aktuelle Kenntnisse in Busarchitekturen, Bussystemen CAN und FlexRay und sicherer Umgang mit den entsprechenden Tools vorteilhaft Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker/-in Systemintegration (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Ingolstadt, Donau
Die Elektro-Metall Export GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das international auf dem Gebiet der Zulieferung für die Luftfahrtindustrie tätig ist. Seit über 65 Jahren fertigen wir Kabelbäume und elektromechanische Stellantriebe für die Luftfahrt. Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung suchen wir zum 01.01.2021 eine/n Fachinformatiker/-in Systemintegration (m/w/d) Sie unterstützen unsere Anwender vor Ort und per Telefon / Fernwartung Sie lösen IT-Probleme und beseitigen Fehler Sie warten und administrieren unsere IT-Infrastruktur (MS Server, AD, Firewall, VMWARE, Netzwerk etc.) Sie planen und beschaffen unsere IT Hard- / Software Sie führen Hard- und Software-Rollouts durch Abgeschlossene Ausbildung als IT-Informatiker-Systemintegration (bevorzugt mit Fachhochschulreife) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Freude sich gemeinsam herausfordernden Aufgaben zu stellen Abwechslungsreiches Aufgabengebiet Leistungsgerechte Bezahlung Variable Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

HiL-Testingenieur (m/w/d) Fahrwerk

Do. 22.10.2020
Ingolstadt, Donau
Jobnummer: 11288 Gruppe: Magna Steyr Division: Telemotive Ingolstadt Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Ingolstadt Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.Eingebettet in ein junges Team betreust Du innerhalb der Fahrwerk-Entwicklung einen der Funktionsbereiche Bremsregelsysteme, Längs-/Vertikaldynamik oder Lenkung. Dabei greifst Du auf die Erfahrungen im Team zurück und gibst auch gerne Dein Wissen an das Team und neue Kollegen weiter.Das ist die passende Stelle für dich: Die Betreuung und Weiterentwicklung von Hardware-in-the-Loop Prüfständen im Bereich Fahrwerk gehören zu deinen Hauptaufgaben Du spezifizierst die Testcases zur Testdurchführung Ebenso programmierst du Testfälle in der Testautomatisierungsumgebung EXAM Du führst Testläufe durch und analysierst die Ergebnisse Die Begleitung der Inbetriebnahmen und Abnahmen der Bauteile der Komponentenlieferanten zählen weiterhin zu deinem Aufgabenbereich Du arbeitest in interdisziplinären Projektteams mit Du betreust die Entwicklungspartner und Lieferanten Wir suchen jemanden wie dich: Du kannst ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs vorweisen Idealerweise bringst du Berufserfahrung im Bereich der Komponentenqualifizierung mit Bestenfalls kennst du dich im Audi-Umfeld aus Du zeichnest dich idealerweise durch Kenntnisse bezüglich der EXAM-Testautomatisierungstoolkette sowie einen sicheren Umgang mit automotive spezifischen Entwicklertools aus Eine zuverlässige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise gehören zu deinem Portfolio Du bringst gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit Du bist teamfähig und kommunikationsstark Freu dich auf: Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®" Kontakt: Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe und Starttermin. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Testautomatisierer (w/m/d) im Infotainmentbereich

Do. 22.10.2020
Ingolstadt, Donau
Jobnummer: 9616 Gruppe: Magna Steyr Division: Telemotive Ingolstadt Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Ingolstadt Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. In einem erfahrenen und eingespielten Team für die automatisierte Absicherung von komplexen Anwendungsfällen im Infotainmentsystem betrachtest Du das Zusammenspiel diverser Steuergeräte im Fahrzeug - angefangen bei klassischen Navigationsfunktionen über komplexe Powermanagementfunktionen bis hin zur fehlerfreien grafischen Darstellung der digitalen Medieninhalte.Das ist die passende Stelle für dich: In einem agilen Arbeitsumfeld bist Du verantwortlich für die Testautomatisierung der Funktionsabsicherung im Infotainment-Umfeld Du analysierst Funktionsanforderungen und stellst die Softwarequalität durch Erstellung von automatisierten Testfällen in Python sicher Du verantwortest die Erweiterung und Pflege des Testframeworks Die Fehleranalyse und deren Diskussion mit dem Funktionsverantwortlichen führt zu bestmöglichen Lösungsansätzen, die Du effizient umsetzt Wir suchen jemanden wie dich: Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Software Engineering bzw. eines vergleichbaren Studiengangs Du kannst die Programmiersprache Python 3.x sicher anwenden, andere Programmiersprachen (z.B. C#) sind von Vorteil Du kannst einen geübten Umgang mit GIT und PyCharm vorweisen Idealerweise besitzt du Kenntnisse in der Modellierungssprache UML und hast erste Praxiserfahrung im Bereich der Automotive Bussysteme (z.B. CAN, Ethernet,...) Du hast erste Erfahrung mit Protokollen wie RSI oder HTML gesammelt Bestenfalls kannst du erste Erfahrungen mit Monitoring Systemen (z.B. Grafana, Telegraf, InfluxDB) vorweisen Eine hohe Einsatz- und Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnen dich aus Die Integration in einen Agilen Arbeitsprozess auf Basis von Scrum und einer vollintegrierten Atlassian Toolchain stellt für dich keine Schwierigkeiten dar Freu dich auf: Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®" Kontakt: Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe und Starttermin. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Python Software Developer (w/m/d) im Automotive Testautomationsumfeld

Do. 22.10.2020
Ingolstadt, Donau
Jobnummer: 9680 Gruppe: Magna Steyr Division: Telemotive Ingolstadt Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Ingolstadt Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Du suchst als Berufs- oder Quereinsteiger den Weg zum Softwareentwickler? Als Python Software Developer unterstützt du uns innerhalb eines erfahrenen und agilen Teams bei der Konzeption und agilen Entwicklung in unserer innovativen Python-Testautomatisierung. Du implementierst und entwickelst neue Funktionen für die Automatisierung von morgen. Es erwarten dich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb einer wachsenden Abteilung.Das ist die passende Stelle für dich: Du bist ein vollwertiges Mitglied in unserem agilen Entwicklungszyklus und verbesserst diesen stetig durch deine Mitarbeit Du stellst neue Produktanpassungen bei Team, Product Owner und Kunden vor Du erstellst kreative Lösungen auf Basis von Kundenanforderungen Du konzeptionierst in Abstimmung mit dem Team die Entwicklung des Testautomatisierungs-frameworks sowie dessen Erweiterungen und integrierst diese ins Gesamttestsystem Du implementierst wartungsarme und zuverlässige Infotainment-Tests für Bereiche wie Navigation, Powermanagement und Softwaredownload Wir suchen jemanden wie dich: Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Software Engineering bzw. eines vergleichbaren Studiengangs Du bringst Interesse an Automobilelektronik sowie Kommunikationstechnologien Du kannst die Programmiersprache Python 3.x inklusive einschlägiger Erweiterungen sicher anwenden Du kannst einen geübten Umgang mit GIT und PyCharm vorweisen Idealerweise hast du erste Praxiserfahrung im Bereich von Automotive Bussystemen (z. B. Ethernet, CAN, RSI, LIN, FlexRay) Eine hohe Einsatz- und Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnen dich aus Freu dich auf: Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®" Kontakt: Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe und Starttermin. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal