Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 158 Jobs in Langenhagen

Berufsfeld
  • Teamleitung 20
  • Leitung 19
  • Gruppenleitung 15
  • Entwicklung 10
  • Projektmanagement 9
  • Personalmarketing 7
  • Recruiting 7
  • Prozessmanagement 6
  • Weiterbildung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Abteilungsleitung 5
  • Elektrotechnik 5
  • Mechatronik 5
  • Training 5
  • Elektronik 5
  • Business Development 4
  • Business Intelligence 4
  • Controlling 4
  • Data Warehouse 4
  • Datenbankentwicklung 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 119
  • Ohne Berufserfahrung 99
  • Mit Personalverantwortung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 153
  • Home Office möglich 30
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 106
  • Praktikum 24
  • Berufseinstieg/Trainee 10
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Praktikum - HR Studenten Recruiting / Bewerbermanagement

Do. 30.06.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2019 einen Umsatz von 44,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Märkten.Wir suchen kreative Köpfe, die Spaß an der Arbeit im Team sowie innovative Ideen und anspruchsvolle Ziele haben. Ihre Aufgabe ist es, das Recruiting Team für studentische Positionen tatkräftig zu unterstützen und aktuelle Themen eigenverantwortlich zu behandeln. Im Rahmen eines 3 bis 6-monatigen Praktikums mit Start zu sofort, bieten wir Ihnen die attraktive Möglichkeit, theoretisch erworbene Kenntnisse ideal mit unterschiedlichen Facetten der Praxis zu kombinieren und zu erweitern. Mitarbeit an der Stellenausschreibung sowie der anschließenden Bewerberauswahl und im kompletten Bewerbermanagement Unterstützung in der Bewerberkorrespondenz (Deutsch/Englisch) Abstimmung und Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen innerhalb der Continental AG Bearbeitung eigenständiger Projekte im Bereich Recruiting/ Kommunikation/ Publishing Mitwirkung an kontinuierlichen Prozessoptimierungen Teilnahme an Team Meetings und Workshops Unterstützung bei Sonderthemen und -projekten Studium (m/w/divers) der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal, der Sozialwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Erste praktische Erfahrungen in der operativen Personalarbeit (Praktika, Jobs) sind vorteilhaft Interesse, den Bereich Recruiting kennenzulernen Gute Kenntnisse der MS Office-Programme, insbes. in Word und Excel Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kontakt- und Kommunikationsstärke Lösungsorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihren aktuellen Notenspiegel, sowie ggfs. den Auszug aus der Studienordnung hinsichtlich der Pflichtpraktikumsvorgaben hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind. Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Teil eines motivierten Teams bei einem der größten Zulieferer der Automobilindustrie. Wir legen großen Wert auf ein angenehmes Arbeitsklima und eine von fachlicher und persönlicher Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre. Weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und selbstständiges Arbeiten in einem durch flache Hierarchien geprägten und internationalem Arbeitsumfeld Als stetig wachsendes Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern zahlreiche Entwicklungs- und Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten sowie die eigenverantwortliche Übernahme von Themen, ganz im Sinne unserer vier Unternehmenswerte: Gewinnermentalität, Vertrauen, Freiheit und Verbundenheit. Kurze Entscheidungswege in einem dynamischen Unternehmen, das technologisch seine Spitzenposition ausbauen will. Praktikumsvergütung nach Konzernstandard Das Recruitingcenter bietet zusätzlich enge Einbindung in aktuelle, eignungsdiagnostische Projekte sowie das Kennenlernen und Arbeiten mit vielfältigen, diagnostischen Methoden und Instrumenten Es ergeben sich immer wieder Möglichkeiten der Teilnahme an HR-bezogenen Trainings und Workshops Räumlich flexibles Arbeiten ist möglich und wird auch viel genutzt.
Zum Stellenangebot

Kraftfahrzeugmechaniker / Schlosser (m/w/d) im Nahverkehr

Do. 30.06.2022
Oelde, Westfalen, Burgdorf, Kreis Hannover
Die BRÜGGEN SWAP Service GmbH mit Hauptsitz im emsländischen Herzlake ist Teil der KRONE Nutzfahrzeug Gruppe und ein echter Spezialist für den After Sales Service. Wir bieten umfassende Serviceleistungen an. Dazu zählen u.a. die jährlich empfohlenen Prüfungen und vorgeschriebenen Wartungen, Ersatzteillieferungen und Reparaturen.  Am Standort Oelde, Kreis Warenburg, suchen wir einen Kraftfahrzeugmechaniker/Schlosser (m/w/d) im Nahverkehr Reparatur und Instandsetzung von komplexen Wechseleinheiten, Sattelaufliegern und Kühlfahrzeugen Gewerbliche Ausbildung als Schlosser, Metallbauer, Industriemechaniker oder vergleichbares, idealer Weise im Bereich Nutzfahrzeugbau Hohe Auffassungsgabe und Verantwortungsbereitschaft Flexibilität Teamfähigkeit Leistungsbereitschaft Kommunikationsfähigkeit Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben Eine Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien in der es Spaß macht, eigene Ideen und Engagement mit einzubringen Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Monatlichen Tankgutschein Familienfreundliche Strukturen
Zum Stellenangebot

Projekt Ingenieur Energie und Klimaschutz (m/w/divers)

Do. 30.06.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Der Unternehmensbereich Tires steht mit seinem Premiumportfolio im Pkw-, Lkw-, Bus-, Zweirad- und Spezialreifensegment für innovative Lösungen in der Reifentechnologie. Intelligente Produkte und Services rund um den Reifen sowie zur Förderung von Nachhaltigkeit runden das Produktportfolio ab. Für den Fachhandel und das Flottenmanagement bietet Tires digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme sowie weitere Dienstleistungen an, um Flotten mobil zu halten und deren Effizienz zu erhöhen. Mit ihren Reifen leistet Continental einen wesentlichen Beitrag zu sicherer, effizienter und umweltfreundlicher Mobilität.Interessierst du dich für technische Energieeffizienz und klimaneutrale Energieerzeugungstechnologien? Bist du bereit, die neuesten Technologien für eine nachhaltige Infrastruktur in unserem Reifenproduktionsstandort einzusetzen? Du möchtest in einem internationalen Team in einer modernen Umgebung und Atmosphäre arbeiten? Du willst Werte schaffen? Du bist ein Teamplayer? Dann komm in unser Team. Als Mitglied (m/w/divers) des Manufacturing Technology Engineering Teams bist du dafür verantwortlich, neue Technologien, Lösungen und Systeme für die nächste Stufe des umweltfreundlichen Betriebs einer Reifenherstellungsanlage zu entwickeln. Du wirst Teil unseres internationalen Teams und treibst die Transformation von Lösungen und die Verbesserung der Ausrüstung in Bezug auf Nachhaltigkeit in unseren weltweiten Werken voran - der Fokus auf nachhaltige Infrastruktur bedeutet niedrige Emissionen, höchste Energieeffizienz und Dekarbonisierung in unseren Reifenwerken. Planung, Koordinierung und Sicherstellung der Umsetzung der Energiestandard zur Steigerung des Energie Effizienz sowie der Gestaltung der nachhaltige Energieinfrastrukturprojekte von Reifenwerken für folgende Themen: Dampf, Druckluft, Wasser & Abwasser, Energieversorgung, Energieverteilung, Brandschutz, Prozessabluft und HVAC-Systeme Koordination von Projekten im internationalen Team, um Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und zuverlässige Energieversorgung sowie Emissionsziele für den Herstellungsprozess von Reifen zu erfüllen Überprüfen und berichten der Einspar- und CO2-Reduzierungsmaßnahmen und verifizieren der Umsetzung der Energie- und Nachhaltigkeitsinitiative Identifizierung und Analyse alternativer Technologien und Lösungen, um wettbewerbsfähige und fortschrittliche Produktionsstandards bereitzustellen Erstellung und Überprüfung der Engineering-Budgets und Projektzeitpläne für nachhaltige Infrastrukturprojekte Gewährleistung der Erfüllung von Umwelt-, Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen sowie umweltfreundlicher Betriebsstandards Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Energie- oder Umwelttechnik Erste Berufserfahrung im Bereich in Energieversorgung, Verfahrens- und Versorgungstechnik oder vergleichbares Studium Qualifikation als Energiemanagement-Auditor (m/w/divers) wünschenswert Ausgeprägtes Interesse und erste Erfahrung in der Durchführung von internationalen Investitionen im Nachrüsten von erneuerbarer Energietechnologie sowie zur Steigerung der Effizienz und Nachhaltigkeit Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Motivation, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Netzwerkfähigkeit und Bereitschaft zu ständigem Lernen Reisetätigkeit von bis zu 40% Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Payroll Administrator/Manager in der Entgeltabrechnung (m/w/divers)

Do. 30.06.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2018 einen Umsatz von 44,4 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und Märkten. Bei HR Direkt verantworten wir als Servicecenter die Entgeltabrechnung und Personaladministration für ca. 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Continental Konzerns in Deutschland und suchen Sie als engagierte Verstärkung für unser Team. Entgeltabrechnung und Stammdatenpflege von Lohn-, Gehalts- und Versorgungsempfängern Abwicklung von Einstellungen, Versetzungen, Austritten, Firmenwagen, betriebliche Altersversorgung, Mutterschutz und Elternzeit Lohnsteuerliche und sozialversicherungsrechtliche Beurteilungen entgeltrelevanter Sachverhalte Erstellung von Bescheinigungen Arbeitsorganisation und Qualitätssicherung des eigenen Aufgabenbereichs Erstellung von Dokumenten in einer Briefschreibungssoftware Mitarbeit in einer Service Line Bearbeitung von Tickets Projektarbeit im HR Umfeld Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium und idealerweise erste Berufserfahrung Sie zeichnen sich durch einen sicheren Umgang mit SAP HCM und Employee Central aus Zudem bringen Sie idealerweise Kenntnisse in der Entgeltabrechnung und der Personalsachbearbeitung mit Projekterfahrung wäre wünschenswert Ihre sehr guten Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab, Englischkenntnisse wären wünschenswert Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Word und Excel Besonnenes Handeln und Abgeklärtheit sind für Sie bei unklarer Sachlage selbstverständlich Sie unterstützen tatkräftig im Team und helfen proaktiv Ihren Kolleg*innen Sie erklären schwierige Sachverhalte empfängerorientiert und fokussieren das Wesentliche Auf unterschiedliche Gesprächspartner stellen Sie sich gut ein Sie bleiben auch bei schwierigen Anfragen gelassen und finden eine passende Antwort Ihre strukturierte, selbständige Arbeitsweise stellt Arbeitsergebnisse in höchster Qualität sicher Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Specialist Data Engineering (m/w/divers)

Do. 30.06.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Der Specialist Data Engineering (m/w/divers) ist verantwortlich für die Entwicklung und Wartung von Plattformen und Datenbankarchitekturen sowie für den Datenerfassungs- und Verbesserungsprozess gemäß den vordefinierten Kunden- und technischen Anforderungen und in Übereinstimmung mit den organisatorischen und technischen Standards von Continental. Zu den Aufgaben gehören: Strukturierung und Vervollständigung von Kundenanforderungen Koordination von Lösungsdesign und -architektur mit Plattformarchitekten, Ingenieuren und anderen Beteiligten Umsetzung der Anforderungen in ausführbare Modelle und Anwendungen Entwicklung und Implementierung von Methoden zur Datenbereinigung, Harmonisierung und Anreicherung von strukturierten und unstrukturierten Daten Empfehlung und Implementierung von Methoden zur Qualitätskontrolle und -überwachung, um die Datenqualität gemäß den Continental-Standards sicherzustellen Umsetzung von Änderungswünschen und Analyse von Fehlern Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in (agilen) Softwareentwicklungsprojekten in verschiedenen Rollen oder Funktionen (z. B. Anforderungsmanagement, Lösungsdesign, Entwicklung, Test, Betrieb, Datenmanagementpraktiken) Sicherer Umgang mit SAP Business Warehouse Technologie (SAP HANA, ABAP, R/3 Datenextraktoren), JAVA- und PostgreSQL-Programmierung, AWS (S3, RedShift), Talend Data Integration und Talend Administration Center wünschenswert. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Organisierter und strukturierter Teamplayer Interkulturelle Sensibilität Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Hohe Serviceorientierung zur kontinuierliche Serviceverbesserung Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Internship -Talent Management & Organizational Development

Do. 30.06.2022
Hannover
Das Geschäftsfeld ContiTech entwickelt, produziert und vermarktet Produkte, Systeme sowie intelligente Komponenten aus Kautschuk, Kunststoff, Metall und Gewebe. Sie kommen im Bergbau, in der Agrarindustrie im Schienenverkehr, im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilindustrie sowie weiteren zukunftsträchtigen Industrien zum Einsatz.Do you want to learn and actively support international projects in the area of Talent Management & Organizational Development? Then join our international team in Hanover to support the ContiTech Group Sector! We are looking for an intern (m/f/diverse) for a 3-month voluntary study-related internship or a mandatory internship for up to 6 months. There is also the possibility to combine a compulsory part with the voluntary study-accompanying internship. During this internship, you will gain insights into various fields of HR work such as Talent Management, Training & Learning, Leadership events as well as operational HR duties and data analysis. Your responsibilities will include: Support the Talent Management Cycle including Talent Management Conferences and Talent Review sessions Training & Learning: Maintain internal communication platforms and media as well as diverse Powerpoint presentations (e.g. intranet, newsletters, blogposts, templates etc.) Support in organizing and planning of leadership events Active involvement & support in HR diagnostic tools such as Assessment Centers for plant managers and Development programs Support in building up data analysis and dashboards (excel and databases) Collaboration in our current cultural and organizational development initiatives (e.g. diversity, leadership roundtable, etc.) * Work in a hybrid working style based on government regulations & our own organizational requirements. Partial remote working is a possibility, hence working with collaborative software like MS Teams would be very important Student (m/f/diverse) in the field of business administration, business psychology, human resources management, social/communication sciences, or a comparable field of study Safe handling of the MS Office-programs (especially Word, Excel, PowerPoint) Fluent knowledge of English, both written and spoken. German language skills would be an advantage You like to actively share ideas - we believe in fresh ideas and learning by doing You are able to work independently and set priorities Please remember to upload your current certificate of enrollment as well as your current transcript of grades and an excerpt from the current study regulations regarding completion of a mandatory internship, as these are mandatory for processing your application. Applications from severely handicapped people are welcome. Gain comprehensive and deep insights into human resource management and actively participate Multilateral international team expertise, exchange of experience and knowledge Pleasant working environment and a highly professional and personal atmosphere
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum - Arbeits- und Umweltschutz

Do. 30.06.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Der Unternehmensbereich ContiTech entwickelt und produziert u. a. werkstoffübergreifende, umweltschonende und intelligente Produkte und Systeme für die Automobilindustrie, den Schienenverkehr, den Bergbau, die Agrarindustrie sowie weitere wichtige Schlüsselindustrien. Geleitet von der Vision „Smart & Sustainable Solutions Beyond Rubber" nutzt der Unternehmensbereich sein langjähriges Industrie- und Materialverständnis zur Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten, indem verschiedene Materialien mit elektronischen Komponenten und individuellen Dienstleistungen kombiniert werden.Sie können ab sofort im Rahmen Ihres Pflichtpraktikums unser Team im Bereich der Arbeitssicherheit, bei der Pflege und Anwendung des Rechtsquellenprogramms unterstützen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr im Studium erworbenes Fachwissen praxisnah einzusetzen und den Umgang mit Genehmigungen und Auflagen kennenzulernen. Die Praktikumsdauer beträgt mindestens 3 Monate. Zu Ihren möglichen Aufgaben gehören: Sichtung und Zuordnung der bereits vorhandenen Genehmigungen Erfassung der Genehmigungsauflagen und Nebenbestimmungen Implementierung der Genehmigungen in das vorhandene Rechtsquellenprogramm Allgemeine Datenpflege Studierende im Bereich Rechtswissenschaften, Umwelttechnik, Umweltrecht, Arbeitsschutzrecht oder einer vergleichbaren Studienrichtung Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Grundkenntnisse in Englisch Selbstständiges Arbeiten, schnelle Auffassungsgabe und Genauigkeit Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung ebenso wie Ihren aktuellen Notenspiegel und einen Auszug aus der aktuellen Studienordnung hinsichtlich Ableistung eines Pflichtpraktikums hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind. Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Offenes, innovatives Team Unmittelbare und direkte Betreuung während der gesamten Praktikumszeit Einblick in die Aufbau-und Ablauforganisation des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Projektleiter für die Umsetzung des Technologieportfolios (m/w/divers)

Do. 30.06.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Der Unternehmensbereich Tires steht mit seinem Premiumportfolio im Pkw-, Lkw-, Bus-, Zweirad- und Spezialreifensegment für innovative Lösungen in der Reifentechnologie. Intelligente Produkte und Services rund um den Reifen sowie zur Förderung von Nachhaltigkeit runden das Produktportfolio ab. Für den Fachhandel und das Flottenmanagement bietet Tires digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme sowie weitere Dienstleistungen an, um Flotten mobil zu halten und deren Effizienz zu erhöhen. Mit ihren Reifen leistet Continental einen wesentlichen Beitrag zu sicherer, effizienter und umweltfreundlicher Mobilität. Definition des Komponentenportfolios zusammen mit der Abteilung Technologieentwicklung, einschließlich Auslaufstrategie Durchführung der Auswirkungsanalyse für verschiedene Technologieimplementierungsszenarien zur Unterstützung strategischer Geschäftsbereichsentscheidungen in Bezug auf Einführungsstrategien (Leistung, Komplexität, Investitionen, Beschaffung usw.) Operatives Bauteilportfolio-Management bei Engpässen aufgrund zunehmender Komplexität oder begrenzter Ressourcen (z.B. Anlagenkapazität, Rohstoffe...) Projektleiter für Technologieimplementierungsprojekt(e) Vorbereitung der Investitionsplanung für erforderliche neue Anlagen und Werkzeuge in Übereinstimmung mit dem RICP-Prozess Aktives Mitglied in Technologieentwicklungsprojekten (z.B. Machbarkeitsprüfung, Auswirkungen auf die Anlage...), um einen reibungslosen Übergang von der Entwicklungs- zur Umsetzungsphase zu gewährleisten Vorantreiben der Ausmusterung von Komponenten in Abstimmung mit der Technologieentwicklung und den internen Produkt- und Plattformverantwortlichen (Ersatz- und Erstausrüster) Koordinierung mit anderen Funktionen (z. B. Technik, Verarbeitung, Rohstoffplanung usw.), um sicherzustellen, dass die Anlage rechtzeitig für die neue Technologie bereit ist Akademischer Abschluss in Maschinenbau, Naturwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen Erste Berufserfahrung in der Produktentwicklung, insbesondere in der Reifenentwicklung Erfahrung im Projektmanagement, insbesondere in der Leitung von Projekten Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil Fließende englische Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift) Problemlösungsfähigkeit Interkulturelle Kompetenz Gute Kommunikationsfähigkeiten auf verschiedenen Management- und Funktionsebenen Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Manager Qualität (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Adelheidsdorf
Auria ist zur Spitzenleistung in Akustik- und Soft-Trim-Systemen für die Automobilindustrie verpflichtet. Mit weltweit fast 5.000 Mitarbeitern an 25 Produktionsstätten und  10 kommerziellen, Testing und Engineering Standorten ist Auria global der zweitgrößte Anbieter von Akustik- und Soft-Trim-Produkten. Wir produzieren qualitativ hochwertige Akustiklösungen für namhafte Automobilhersteller und suchen Menschen, die sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten. Zur Verstärkung unseres Teams in der Qualität an unserem Standort Adelheidsdorf bei Celle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenManager Qualität (m/w/d) Leitung der Abteilung Qualitätswesen inkl. Budgetverantwortung sowie Führung der unterstellten Mitarbeiter (Schulung, Motivation, Entwicklung, etc.) Überwachung und Sicherstellung unserer Produkt- und Prozessqualität Sicherstellung der Einhaltung, Umsetzung und Aufrechterhaltung aller qualitätsspezifischen Anforderungen Aufrechterhaltung, Aktualisierung und Weiterentwicklung unseres Managementsystems Unterstützung des Anlaufmanagements Genehmigung von Prozessen und Materialien (Kundenfreigaben) Sperrung und Freigabe von Rohstoffen, Fertigartikeln, etc. Analyse und Bewertung von Kundenreklamationen und Prozessabweichungen sowie Einleitung, Umsetzung und Überwachung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen Reporting und Nachverfolgung von Kennzahlen Ansprechpartner für unsere Kunden sowie Betreuung der Lieferanten in sämtlichen qualitätsrelevanten Fragestellungen UMB und Produkt-Sicherheitsbeauftragter Hochschulabschluss (FH/BA/Uni); Studium im Bereich Produktionstechnik, Fertigungstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion, idealerweise in der Automobilindustrie (8D, FMEA, SPC, etc.) Kenntnisse im Projektmanagement Fundierte Kenntnisse der Industriestandards und der damit verbundenen Verfahren (APQP, PPAP, TS 16949) Kenntnisse der Regelwerke DIN EN ISO 9001, ISO TS 16949, VDA, Kenntnisse DIN EN ISO 14001 Weiterführende Qualifikationen „Qualitätsmanagementbeauftragte/r“ und „Interne/r Auditor/in“ wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke und Teamorientierung Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team und Entwicklungschancen in einem stetig wachsenden Unternehmen. Zudem erwartet Sie ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Technologie – Prozessoptimierer Sonderanlagen und Automation (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Langenhagen, Hannover
WER WIR SINDDie Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.Die Business Unit Castings mit der KS HUAYU AluTech in Deutschland und der KPSNC in China ist seit vielen Jahrzehnten Experte für hochkomplexe Aluminiumgussteile im Druckguss- und Niederdruckguss-Verfahren und bringt seine umfangreiche Expertise u.a. bei der Herstellung von Aluminium-Zylinderköpfen, Zylinderkurbelgehäusen und Strukturbauteilen ein.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Kontinuierliche Überprüfung und Optimierung der Produktionsprozesse und Produktionsabläufe im Bereich Sonderanlagen und Automation Erarbeitung von Verbesserungspotenzialen und Entscheidungsgrundlagen unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten und dem aktuellen Stand der Technik Bedienung und Programmierung von Sonderanlagen und Automation mit Schwerpunkt Robotik Know-How-Transfer in die Produktionsbereiche Unterstützung bei der Planung und Inbetriebnahme von Neuanlagen Planung und Umsetzung von manuellen Montageprozessen für Prototypen Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) im Bereich Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich, idealerweise in der Automotive-Branche Kenntnisse von Prozessabläufen in der Serienfertigung Ausgeprägte Fachkenntnisse in der Bedienung von Anlagensteuerungen und der Automation mit Schwerpunkt Robotik Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Verständnis für bereichsübergreifende Kommunikation und Dokumentation Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Analytisches und prozessorientiertes Denken Teamfähigkeit, hohe Motivationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: