Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 436 Jobs in Leinfelden-Echterdingen

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik 53
  • Entwicklung 38
  • Elektronik 21
  • Elektrotechnik 21
  • Projektmanagement 21
  • Wirtschaftsinformatik 19
  • Mechatronik 18
  • Wirtschaftsingenieur 18
  • Maschinenbau 16
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 15
  • Weitere: It 13
  • Prozessmanagement 12
  • Leitung 11
  • Teamleitung 11
  • Controlling 10
  • Justiziariat 10
  • Rechtsabteilung 10
  • Mechaniker 9
  • Qualitätsmanagement 9
  • Weitere: Finanzen 9
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 335
  • Mit Berufserfahrung 170
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 421
  • Teilzeit 28
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Praktikum 175
  • Feste Anstellung 163
  • Ausbildung, Studium 68
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 6
  • Befristeter Vertrag 5
  • Promotion/Habilitation 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Referendariat 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Werkscontroller (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Stuttgart
Unser Mandant ist eine traditionsreiche Unternehmensgruppe in der Region Stuttgart mit knapp 2.000 Mitarbeitern. Das mittelständische Unternehmen ist in unterschiedlichen Branchen tätig. Die Business Unit Automotive ist international aufgestellt und liefert erfolgreich Serienteile an viele namhaften OEM-Kunden. Gesucht wird für das Stammhaus im Auftrag unseres Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende Persönlichkeit als WERKSCONTROLLER (m/w/d)In dieser vielseitigen Position verantworten Sie die Planung, das Reporting sowie die Analyse der Werkperformance. Sie sind erster Ansprechpartner für alle kaufmännischen Fragestellungen am Standort. Im engen Austausch mit dem Management verbessern Sie das bestehende Kennzahlen-System und bauen die Transparenz des Zahlenwerks weiter aus. Sie bereiten Entscheidungen vor, definieren Verbesserungsmaßnahmen und sorgen für deren erfolgreiche Umsetzung. Die Hauptaufgaben im Einzelnen: Analyse von Daten, Kennzahlen und Prozessen Erstellen von Produkt- sowie Projektkalkulationen Generierung von produktionsrelevanten KPIs für das Management Definition von Verbesserungsprojekten sowie deren Umsetzung Optimierung bestehender Controlling-Instrumente, Unterstützung bei der Einführung neuer Prozesse und Tools Durchführung von Monatsabschlusstätigkeiten und Inventurbegleitung Aufstellung von Budgets, Forecasts und Mehrjahresplanungen Erstellung von Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnungen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Präzision und eine schnelle Auffassungsgabe befähigen Sie dazu, zielgenaue Analysen betriebswirtschaftlich komplexer Sachverhalte anzufertigen. Sie sind zuverlässiger Partner im Team und arbeiten auch mit den Kollegen in der Zentrale eng zusammen. Als zuverlässige Persönlichkeit liefern Sie nicht nur belastbare Ergebnisse, sondern arbeiten auch eigenständig und zielorientiert. Weiterhin verfügen Sie über folgende Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling/Finanzen Berufserfahrung im Produktionscontrolling oder dem Werkscontrolling, idealerweise bei einem Automobilzulieferer Ausgeprägte Kenntnisse sowohl in Planung, Budgetierung, Forecasting und Reporting als auch in der Erstellung und Interpretation von Soll-/Ist-Vergleichen Erfahrung im Umgang mit einem gängigen ERP-System, idealerweise SAP Sehr gute Excel-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Werden Sie Teil eines langfristig orientierten, nachhaltig aufgestellten Unternehmens in der Region Stuttgart. In der beschriebenen Position haben Sie die Möglichkeit, dem Unternehmen wesentliche Impulse zu geben und Zukunft zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Energie-/ Kraftstoffeinkauf ab März 2021

Fr. 03.07.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 233769International Procurement Services verantwortet die weltweiten Einkaufsaktivitäten für Nicht-Produktionsmaterial und Dienstleistungen der Daimler AG. Im Bereich Energieeinkauf wird die Beschaffung von Strom, Gas, Kraftstoffen sowie weiterer Energieträger für die Daimler AG und deren Tochtergesellschaften koordiniert und realisiert. Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen: Mitwirken in den Bereichen Energie, Kraftstoffe, technische Gase, Chemikalien und Klebstoffe sowie in der Marktbeobachtung und Analyse Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Verhandlungsstrategien Mitwirkung bei der Vorbereitung von Verhandlungen Mitarbeit an der Aufbereitung von Verhandlungsergebnissen Erstellung von Bestellungen, Abschlüssen und Rahmenverträgen Mitwirkung im strategischen Lieferantenmanagement Mitarbeit an der Vorbereitung von Managemententscheidungen zur Vergabe Studiengang: Wirtschaftswirtschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise, KommunikationsfähigkeitDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Jens Eismann aus dem Fachbereich, unter der Email Adresse jens.eismann@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich After-Sales Connected Car ab September 2020

Fr. 03.07.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 233387Werde Teil der Zukunft der vernetzten Mobilität im Bereich After-Sales und erlebe mit uns hautnah den digitalen Wandel bei Mercedes-Benz. Die digitale Revolution macht vor dem Fahrzeug nicht halt. Unsere intelligent vernetzten Fahrzeuge stellen uns im After-Sales vor neue Herausforderungen. Eine unserer Hauptaufgaben im Team ist die Koordinierung und Unterstützung des weltweiten Kundensupports für Mercedes me. Hier gilt es, Fehlerschwerpunkte zu identifizieren, zu berichten und bei der Abstellung zu unterstützen. Natürlich sind wir bestrebt, immer besser zu werden. Hilf uns dabei, indem du Prozesslücken aufdeckst, Lösungsvorschläge erarbeitest und diese kommunizierst. Bei uns bekommst Du einen großartigen Einblick in die Mercedes-Benz AG. Arbeite mit den unterschiedlichsten Abteilungen zusammen und sei Teil eines großen globalen Teams. Deine Aufgaben umfassen: Recherchen und Analysen von Kundenanfragen zur Identifizierung von Fehlerschwerpunkten und Erkennung prozessualer Schwachstellen Aufbereitung und Zusammenfassung der recherchierten und analysierten Erkenntnisse Steuerung verschiedener Supportanfragen des Support Coordination Teams und des Customer Assistant Centers Koordination der Supportanfragen innerhalb der zuständigen Entwicklungsbereiche Studiengang: Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint) Persönliche Kompetenzen: Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, strukturiertes Arbeiten Sonstiges: Führerschein Klasse B sowie Begeisterung für zukünftige Technologie wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) bei. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du dich unter sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Dir gerne Herr Metz aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30949659. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Autonomous Technology Group Daimler Truck AG ab August 2020

Fr. 03.07.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235193Sie wollen kreativ, crossfunktional und global arbeiten? Sie wollen die herausfordernde Projektarbeit in einem international ausgerichteten Konzern kennenlernen? Sie haben Lust, sich mit Ihren Ideen und Ihrem technischen Verständnis in ein motiviertes Team einzubringen und durch Ihren Einsatz die Zukunft des automatisierten Fahrens von Nutzfahrzeugen mitzugestalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Praktikum im Team der Projektsteuerung der neuen Autonomous Technology Group (ATG) zu absolvieren. Die ATG ist das Powerhouse für die Entwicklung von automatisierten Nutzfahrzeugen und für die Erarbeitung innovativer Geschäftsmodelle. Das Team Projektsteuerung unterstützt die Leitung der ATG bei strategischen, organisatorischen und kommunikativen Aufgaben genauso wie die verschiedenen internationalen Entwicklungsteams bei deren Teilprojekten. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Marktforschungen und Wettbewerbsanalysen sowie deren Aufbereitung und Bewertung hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Relevanz Erstellung von Präsentationsunterlagen, Berichten und Vorlagen für das Management Organisation von Workshops & Veranstaltungen sowie die Nachbereitung dieser Themen Mitarbeit in der Steuerung interessanter (Teil-)Projekte im Bereich Automatisiertes Fahren Mitgestaltung von Fachvorträgen, Pressemitteilungen, Produktvorstellungen und Messen Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder ein vergleichbarer Studiengang, gerne mit Auslandserfahrung Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse in Atlassian Tools von Vorteil Persönliche Fähigkeiten: Analytisches Denkvermögen, Motivation, Leistungsbereitschaft, Kreativität Sonstiges: Interesse an Technologie- und Zukunftstrends und Automatisiertem Fahren, Affinität zu Truck/Automobil/IT sowie Interesse an kreativem Arbeiten und fachübergreifenden und inhaltlich komplexen ThemenDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Timothy Carter aus dem Fachbereich, unter folgender E-Mail-Adresse: timothy.carter@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Technische Projektleitung eDrive & Benchmark (eTesting) ab August 2020

Fr. 03.07.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 230731Was motiviert Dich? Was treibt Dich an? Was bewegt Dich in der Zukunft? Tauche ein in die Welt der neuesten EQ-Produktinnovationen bei Mercedes-Benz! Willst Du Dich hier gerne einbringen und somit Deinen Beitrag zur Mobilität der Zukunft leisten? Der Bereich der Technischen Projektleitung eDrive (elektrischer Antriebsstrang) in Sindelfingen verantwortet im Rahmen des Produktentstehungsprozesses auf technischer Projektebene die Serienentwicklung des elektrischen Antriebsstrangs (eDrive: Batterie, Elektromotor, Umrichter, DC/DC Wandler) künftiger Elektroautos (EVs) vom Gesamtsystem bis zur Serienreife. Unsere tägliche Arbeit im Projektmanagement umfasst die Lösungsfindung, um unseren Produkten den erforderlichen Reifegrad zu verleihen. Bei uns erwarten Dich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten, sowie einzigartige Einblicke in den Produktentstehungsprozess der neuen Generation der EV-Familie. Dein Beitrag für den Erfolg in unserem Team: Mitarbeit im Projektteam und Kommunikation mit angrenzenden Bereichen Organisation und Moderation von technischen, abteilungsübergreifenden Entwicklungsgremien sowie crossfunktionalen Gremien (Agenda, Themenfindung/-abstimmung mit den Verantwortlichen, Protokoll, etc.) Erstellung und Vorbereitung von von Entscheidungsgrundlagen und Handlungsempfehlungen für das höhere Management Pflege von Planungs- und Steuerungstools (Terminpläne & Quality Gates) Sicherstellung von bereichsinternen, abteilungsübergreifenden Prozessen Organisation und Durchführung von schnittstellenübergreifenden Quality-Gate Klausuren Mitwirken an der Implementierung und Pflege eines internen KPI-Reportings Abstimmung mit internationalen Projektpartnern zu Wettbewerbsfahrzeugen Verwaltung des Fahrzeugpools der Benchmark-Fahrzeuge Studiengang: (Wirtschafts-) Ingenieurswesen, Naturwissenschaften, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office (PowerPoint, Excel, OneNote) Persönliche Kompetenzen: Engagement, gute Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise, Lösungsorientiertheit, Sorgfalt, Teamfähigkeit und offen im Umgang mit Projektpartnern Sonstiges: idealerweise erste Erfahrungen im Projektmanagement, Affinität für Zukunftstechnologien und alternative Antriebe vorteilhaftDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) bei. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Diagnose UN ECE

Fr. 03.07.2020
Weissach (Württemberg)
Wer Herzen höherschlagen lässt, muss es auch am rechten Fleck tragen. Kennziffer: PAG-D-2252239-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Abstimmung und Umsetzung von Diagnoseanforderungen auf Basis der gesetzlichen Anforderungen von UN ECE (SW-Update / RxSWIN) Erstellung bzw. Erweiterung der betroffenen Lastenhefte, Modellierung der diagnoserelevanten Teilprozesse für SW-Update (SUMS) Ableitung von Anforderungen und Systemspezifikationen für IT-Systeme Einführung und Optimierung der relevanten Prozesse, Support der Fachbereiche bezüglich der jeweiligen Diagnosetechnologien Spezifikation von Testfällen und Optimierung der Teststrategie mit den internen und externen Test- und Integrationspartnern Ableitung und Weiterentwicklung von qualitätssichernden Maßnahmen für die gesetzesrelevante Diagnose inkl. Erstellung von Metriken Fortlaufende Beobachtung der relevanten gesetzlichen Vorgaben und Adaption der Diagnosetechnologien Erfolgreich abgeschlossenes Studium der IT-Sicherheit, Elektro- /Informationstechnik, Informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbaren Fachrichtung, idealerweise mit Schwerpunkt Security Mehrjährige Berufserfahrung (i.d.R. > 3 J.) im Bereich Elektrik-Elektronik Kenntnis der aktuellen Diagnosestandards (wie beispielsweise UDS, DoIP, ODX, OTX) Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Abstraktionsfähigkeit Hohe Einsatzbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliche Arbeitsweise mit starker Ergebnisorientierung Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen.     Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken: „Jobs & Karriere bei Porsche" bei Instagram
Zum Stellenangebot

Technischer Projektleiter (m/w/d) Strukturcrash / Fahrzeugsicherheit

Fr. 03.07.2020
Sindelfingen
Jobnummer: 7016 Gruppe: Magna Steyr Division: Magna Steyr Engineering Sindelfingen Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen, München Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Eigenverantwortliche technische Projektleitung im Bereich Strukturcrash/Fahrzeugsicherheit über Projektmeilensteine bis hin zur Serienreife Fachliche Führung eines Entwickler-Projektteams Durchführung komplexer Berechnungsprojekte im Bereich der passiven Fahrzeugsicherheit Gesamtfahrzeug (Strukturcrash und/oder Low-Speed-Crash) zur Auslegung der Fahrzeugstruktur hinsichtlich der Fahrzeugsicherheit Technische Schnittstelle zum Kunden, Präsentation von Ergebnissen im Rahmen der Serienentwicklung beim Kunden Erarbeitung von Vorschlägen für zielführende Optimierungsvarianten in Zusammenarbeit mit der Konstruktion Ergebnisvalidierung und Abgleich mit dem Versuch Definition, Steuerung und Optimierung der für die Zielerreichung (Gesetze/Ratings Fahrzeugsicherheit Gesamtfahrzeug) notwendigen Entwicklungsprozesse Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer naturwissenschaftlicher Studiengang Fundierte Kenntnisse des FEM-Solvers LS-Dyna und den Pre- und Post- Prozessoren ANSA/Animator Mehrjährige Berufserfahrung in der FEM-Berechnung in der Fahrzeugsicherheit Modellerstellung, Simulation, Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse sowie Präsentation beim Kunden im Fahrzeugumfeld sollten Teil Ihrer bisherigen Aufgaben sein Kenntnisse der Prozessumgebungen Loco und/oder Jass sind wünschenswert Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit und fachliche Führungserfahrung Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein setzten wir voraus Eine selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise wird von Ihnen erwartet Zudem sollten Sie verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mitbringen Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung
Zum Stellenangebot

PhD Position in the Field of Software Architecture in cooperation with a university starting September 2020

Fr. 03.07.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 231390Cyber-physical systems (CPS) have become the driver for most innovations in the automotive domain. The distributed nature of CPSs together with the increasing amount of software running on the electronic control units (ECUs) pose different challenges for the OEMs. Within the department RD/PEI we work on the development of next generation E/E platform technologies for Mercedes-Benz cars. Our daily work reaches from E/E architecture over communication design to car IT security within the powertrain. We are in charge of managing the software for major ECUs like the central powertrain controller and the engine control module and their integration. You collaborate with nine experts to specify, analyze and refine distributed cause-effect chains in the powertrain and to optimize the next generation of the powertrain system architecture. Your team has the technical project lead for the powertrain generation currently in development and is in charge of developing decoupling modules to create independency between the powertrain and other functional domains of the car. The Logical Execution Time (LET) provides a conceptual framework to cope with the challenges arising from these tasks. One issue, however, is that, in order to implement LET, precise upper bounds on the execution time of the software are essential. No formal method to estimate the worst-case execution time of software on multicore platforms with an acceptable accuracy is currently available. On the other hand, approaches to measure the core execution time of software give no guarantees for the measured values to be upper bounds. The goal is to improve the overall software architecture of CPS. Within this PhD project, we would like to develop a methodology and novel approaches combining formal methods and measurements to obtain core execution times of quantifiable quality. We investigate combinations of static and dynamic approaches to determine timing behavior of distributed systems. Possible fields of work therefore include test automation, worst-case execution time analysis, static code analysis, and the optimization of LET schedules. The final thesis selection is made in close consultation with you, the university and us.Studies: Degree in computer science or similar courses Language skills: Very good communication skills and proficiency in English and German IT skills: Experiences with the object oriented programming paradigm and one of the following programming languages: C#, Java, or C++, experiences or knowledge in the field of databases and query languages, and syntaxes for storing and exchanging data, e.g. XML/JSON and domain specific Extension prefered Specific Knowledge: Knowledge about the basics of real-time applications and embedded Software, Proficiency in formal methods and their implementation Soft skills: structured and targeted way of working, ability to work in a team, and enthusiasm for all challenges around distributed Software, presentation and communication skillsDie Tätigkeit ist in VollzeitWould you like to write your doctoral dissertation in cooperation with Daimler? We offer you an international network of experts, research materials, insights into our work, and a personal mentor who will serve as your contact partner in addition to your doctoral advisor at your university. When sending your online application, please attach your CV, current performance record, relevant certificates (max. 6 MB). Citizens of countries outside the European Trade Union please send, if applicable, your residence / work permit. We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: SBV-sindelfingen@daimler.com Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned. If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services at +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Front Office and Team Assistant (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Stuttgart
Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und suchen neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann werden Sie Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How für unsere Kunden und Partner wie Daimler, BMW, Audi, Porsche, IBM und Samsung direkt in die praktische Anwendung. Unser Portfolio umfasst Leistungen an der Schnittstelle zwischen IT, Engineering und Consulting. Sie bearbeiten abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben in einem von Forschung geprägten innovativen Arbeitsumfeld. Sie stehen im direkten und persönlichen Kontakt mit dem Key Account Management, unseren Querschnittsbereichen, den Fachgebieten sowie dem Top Management der TWT und unterstützen diese inhaltlich und organisatorisch. Sie repräsentieren das Unternehmen an vorderster Stelle indem Sie für unsere Kunden, Gäste und Bewerber sowohl persönlich als auch telefonisch der erste Ansprechpartner sind. Sie sind verantwortlich für die Terminkoordination im Unternehmen und mit unseren Kunden. Sie übernehmen das Eventmanagement und bereiten sowohl interne als auch externe Veranstaltungen vor und organisieren Meetings. Sie sind für das Office Management des gesamten Unternehmens zuständig. Sie übernehmen die Reiseorganisation für (weltweite) Dienstreisen. Überzeugend abgeschlossenes (duales) Studium im Bereich Business Administration, Touristik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrung in der Ausübung von Sekretariats-/Assistenztätigkeiten wünschenswert Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Freude an einer offenen und professionellen Kommunikation Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und ein gewinnendes Auftreten Sehr gute MS Office Kenntnisse Spaß am stetigen Austausch im Team und eine gute Portion Humor Sehr gute Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse Innovative Industrie- und Forschungsprojekte, interdisziplinäre Teams und hochqualifizierte Kollegen Flache Hierarchien, offene Türen und schnelle Übernahme von Verantwortung – mitbestimmen, mitgestalten, den eigenen Fingerabdruck hinterlassen Großartige Kollegen, mit denen die tägliche Arbeit gleich doppelt Spaß macht Neue Talente entdecken und den eigenen Karriereweg selbst gestalten Ein attraktives Gleitzeitmodell Strukturierte Einarbeitung und ein persönlicher Pate, der für alle Fragen ein offenes Ohr hat Attraktive Benefits, frisches Obst, Kaffee und Tee kostenlos sowie natürlich der obligatorische Tischkicker
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Konzernrechnungslegung IFRS 15 / IAS 38

Do. 02.07.2020
Stuttgart
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Referent (m/w/d) Konzernrechnungslegung IFRS 15 / IAS 38 Corporate Center, Esslingen bei Stuttgart Zur Stärkung unserer unternehmensweiten Finanzorganisation suchen wir die im Folgenden beschriebene Position jeweils für die Finanzteams unserer Divisionen Exhaust Technology sowie Climate Control Systems / Automotive Controls. Sie sind Teil des Projektteams zur weltweiten Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS. Dabei gestalten Sie die IFRS Bilanzierungs- und Kontierungsrichtlinien der Eberspächer Gruppe und verantworten deren operative Umsetzung. Des Weiteren sind Sie der internationale Ansprechpartner für Ansatz-, Bewertungs-, und Ausweisfragen nach IFRS mit Fokus auf der Umsatzrealisierung (IFRS 15/IAS 38 etc.). Hierbei erarbeiten und implementieren Sie effiziente Prozesse für Gesellschaften, Teilkonzerne und die Gruppe, um die Anforderung von IFRS 15, IAS 38 sowie weiterer IFRS Standards zu erfüllen. Eine weitere Aufgabe umfasst die Erstellung von Stellungnahmen zur Würdigung komplexer Bilanzierungssachverhalte nach IFRS. In dieser Funktion unterstützen Sie Landesgesellschaften und Fachbereiche bei der Umsetzung der IFRS 15/IAS 38 Bilanzierungsanforderungen und überprüfen die Anwendung in Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen. Die Unterstützung bei der Umsetzung von Bilanzierungsanforderungen im Rahmen der Jahresabschlusserstellung nach HGB rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungslegung oder Wirtschaftsprüfung 3-5 jährige Berufserfahrung im Rechnungswesen eines internationalen Konzerns oder einer Wirtschaftsprüfungs- bzw. Beratungsgesellschaft Gute theoretische und praktische Kenntnisse von internationalen Accounting-Standards sowie des HGB Erfahrung im Umgang mit SAP SEM-BCS wünschenswert Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein souveränes Auftreten Konversationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit Mobiles Arbeiten Urlaub- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal