Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

fahrzeugbau-zulieferer: 900 Jobs in Leinfelden-Echterdingen

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik 80
  • Entwicklung 67
  • Projektmanagement 67
  • Elektronik 50
  • Softwareentwicklung 50
  • Elektrotechnik 50
  • Prozessmanagement 40
  • Teamleitung 33
  • Leitung 31
  • Wirtschaftsinformatik 31
  • Weitere: Marketing und Kommunikation 29
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 29
  • Maschinenbau 28
  • Weitere: It 28
  • Controlling 26
  • Wirtschaftsingenieur 26
  • Gruppenleitung 25
  • Einkauf 22
  • Sicherheit 22
  • Embedded Systems 17
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Städte
  • Stuttgart 395
  • Sindelfingen 158
  • Böblingen 80
  • Affalterbach (Württemberg) 45
  • Kirchheim unter Teck 33
  • Esslingen am Neckar 31
  • Ludwigsburg (Württemberg) 29
  • München 25
  • Bietigheim-Bissingen 20
  • Ingolstadt, Donau 19
  • Zuffenhausen 18
  • Friedrichshafen 15
  • Untertürkheim 12
  • Leinfelden-Echterdingen 11
  • Ulm (Donau) 10
  • Fellbach (Württemberg) 9
  • Weissach (Württemberg) 9
  • Karlsruhe (Baden) 8
  • Wolfsburg 8
  • Berlin 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 645
  • Mit Berufserfahrung 433
  • Mit Personalverantwortung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 822
  • Teilzeit 113
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 400
  • Praktikum 375
  • Studentenjobs, Werkstudent 77
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 24
  • Befristeter Vertrag 11
  • Ausbildung, Studium 8
  • Promotion/Habilitation 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Referent (m/w/d) Compliance

Di. 25.02.2020
Bietigheim-Bissingen
Wer Herzen höherschlagen lässt, muss es auch am rechten Fleck tragen. Kennziffer: PD-D-1582558156-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Deutschland GmbH Die Geschichte von Porsche begann mit einer großen Idee. Und erzählt davon, wie diese Idee Wirklichkeit wurde. Bei Porsche Deutschland leben und erleben wir die Faszination und den Mythos Porsche tagtäglich. Als Marketing- und Vertriebsgesellschaft sind wir für den strategisch wichtigen Heimatmarkt Deutschland verantwortlich und stellen die Steuerung der 88 Porsche-Zentren sowie die optimale Versorgung und Betreuung der Porsche Kunden im Inland sicher. Dabei ist die höchste Kundenzufriedenheit immer die Basis unseres Handelns – ein Ziel, das wir durch das Realisieren eines einzigartigen Kauf- und Besitzerlebnisses mit unserer ganzen Leidenschaft und Erfahrung verfolgen. Nur durch die Kombination aus Know-how und Begeisterung ist es möglich, unseren eigenen hohen Ansprüchen und der Idee von Porsche gerecht zu werden. Daran arbeiten wir Tag für Tag mit großer Leidenschaft und enormen Engagement.   Weitere Informationen zu Porsche Deutschland finden Sie hier.Fortlaufende Weiterentwicklung, Implementierung und Überwachung des Compliance Managementsystems bei Porsche Deutschland (PD) und den Porsche-eigenen Niederlassungen in Deutschland, insbesondere Betreuung des Compliance Helpdesks für PD und die Niederlassungen (einschließlich Anfragen zu Porsche Veranstaltungs- und Geschenkemanagement, Business Partner Due Diligence) Durchführung von Risikoanalysen in den Compliance-relevanten Themenfeldern (u.a. Antikorruption, Geldwäsche, Umweltmanagement, Kartellrecht) bei PD und den Niederlassungen und Ableitung von geeigneten Gegenmaßnahmen zur Risikominimierung Definition von Compliance-Aufgaben und Unterstützung der Fachbereiche beim Rollout von Compliance Anforderungen Steuerung und Umsetzung von Compliance-Projekten bei PD und den Niederlassungen Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen in den Compliance-relevanten Themenfeldern Erstellung bzw. Koordination erforderlicher Compliance Berichte für PD und die Niederlassungen Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium mit wirtschaftsrechtlichem oder betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt Mehrjährige Berufserfahrung in einem relevanten Umfeld: Vertriebsgesellschaft eines Automobilherstellers; Compliance-Abteilung und/oder Revision eines Unternehmens; Rechtsberatung (Compliance-Beratung) Erfahrung im Projektmanagement Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe Sachverhalte einzuarbeiten Prozessorientiertes, analytisches und strukturiertes Denken Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und Umsetzungsstärke Sehr hohe Dienstleistungsorientierung und Team- und Konfliktfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Um einzigartige Sportwagen zu bauen, braucht man nicht nur hervorragende Ingenieure und Designer, sondern an jeder Position Mitarbeiter, die für Ihre Arbeit mindestens genauso viel Begeisterung und Leidenschaft aufbringen, wie jeder einzelne unserer Kunden für seinen Porsche. Wir setzen deshalb hohe Maßstäbe. Auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn wer einzigartige Fahrzeuge bauen und mit diesen nachhaltig begeistern will, der muss auch seinen Mitarbeitern Einzigartiges bieten.
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Projektkoordination/Mitteleinsatzsteuerung der Produktionsplanung Motoren ab April 2020

Di. 25.02.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 233675Der Fachbereich Motorenplanung ist verantwortlich für die ganzheitliche Beschaffung von Wirtschaftsgütern (Produktionsanlagen) zur Produktion von Motoren. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Mitarbeit bei der Projektkoordination und Steuerung von einer frühen, strategischen Phase bis zum Serienstart des Produktes in der Fabrik. Für Ihre Werksstudentenstelle bieten wir detaillierte Einblicke zum operativen Projektmanagement, Investitionsstrategien und zugehörigen Schnittstellenprozessen wie z.B. Fertigungs- und Montageplanung, sowie betriebswirtschaftlicher Querschnittsfunktionen in einem global ausgerichteten Produktionsnetzwerk. Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen: Regelmäßige Erarbeitung, Aufbereitung und Bereitstellung von projektspezifischen Mittelbedarfsauswertungen Mitwirkung bei der Definition und Durchführung von teilweise strategischen Projekten Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen Standort- und Kapazitätsbetrachtungen Studiengang: Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, (technisch orientierte) Betriebswirtschaftslehre, (technische) Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere sehr gute Excel und PowerPoint Kenntnisse wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Flexibilität, Praxisorientierung, Teamfähigkeit, strukturierte ArbeitsweiseDie Tätigkeit ist in TeilzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Rahier aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176/30951489. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum bei Mercedes-Benz Global Training im Team Markteinführungen, Sonderfahrzeuge und Fuhrpark ab April 2020

Di. 25.02.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 225159Mercedes-Benz Global Training sichert und steigert als globaler Trainingsdienstleister die Handlungskompetenz in der weltweiten Mercedes-Benz Vertriebsorganisation. In einem einzigartigen Netzwerk von 90 dezentralen Trainingscentern in 70 Ländern arbeiten weltweit 800 Trainer daran, jährlich über 185.000 Teilnehmer zu qualifizieren. Allein in Stuttgart-Vaihingen werden bis zu 450 Mitarbeiter täglich in den Bereichen Sales, Management und After-Sales trainiert. Sie treten Ihr Praktikum im Team Markteinführungen, Projekte und Fuhrparksteuerung an. Hier erwarten Sie abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten, die Ihnen einen tiefen Einblick in die Organisation, Ablauf und Konzeption von Trainings bieten. Unter anderem befasst sich das Team mit der weltweiten Trainingskonzeptentwicklung und der operativen Umsetzung dieser Trainings. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Mitwirkung bei der Umsetzung von Markteinführungstrainings Mithilfe bei der Organisation von Train the trainer-Veranstaltungen Mitwirkung bei der Fuhrparksteuerung Studiengang: Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, hauptsächlich Excel und PowerPoint Persönliche Kompetenzen: Kreative Arbeitsweise, interkulturelle Kompetenz, strategische, strukturierte und proaktive Arbeitsweise, teamfähige und vertrauensvolle Persönlichkeit, kommunikationsstärkeDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Ansprechpartner im Fachbereich: Hr. Willi Kaufmann, Tel. 01608621506, mailto: willi.kaufmann@daimler.com Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Senior Controller (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Discover the Exceptional. Kennziffer: PLH-D-0-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Lizenz- und Handels GmbH Unsere Philosophie: Die Funktion optimieren. Die Form kompromisslos auf das Wesentliche reduzieren. Das Bekannte überwinden, um immer wieder die neue, beste Lösung zu entdecken. Nur so entstehen einzigartige Designobjekte, die das Vorhersehbare hinter sich lassen, maximale Performance bieten und zu lebenslangen Begleitern werden. Steuerung und Koordination sowie fachliche Führung des Vertriebscontrollings auf Gruppenebene der Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG Ergebnisorientierte Planung, Nachverfolgung und Steuerung der betriebswirtschaftlichen Zielgrößen in Abstimmung mit der kaufmännischen Leitung und dem Controlling der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Ansprechpartner für die Fachbereiche in betriebswirtschaftlichen Fragestellung                           Abschlüsse, Weiterentwicklung und Standardisierung des Berichtswesens Planung, Prognose und Überwachung der Budgeteinhaltung, inklusive Abweichungsanalysen Wirtschaftlichkeitsanalysen bei Projekten und Investitionen, inklusive Empfehlung für die Geschäftsführung Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung und Gremien innerhalb der Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG und der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Umfassende relevante Berufserfahrung (ca. 5 Jahre) im (Vertriebs-) Controlling Gute Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office Gute SAP- und BI-Softwarekenntnisse Team- und Kommunikationsfähigkeit Erleben Sie die Faszination Porsche Design: www.porsche-design.de             
Zum Stellenangebot

Promotion im Bereich Batterieanalytik in Zusammenarbeit mit einer Universität ab Mai 2020

Di. 25.02.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 232610In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Das Batterieentwicklungs-Center verantwortet die Entwicklung von HV-Batterien in der Mercedes-Benz AG. Hierzu gehören in der Vorentwicklung die Konzepterarbeitung mit geeigneten Zell- und Modultechnologien und deren Absicherung durch Prototypen und deren Test. Neue Zelltechnologien sind das Herz jedes Batteriesystems. Die schnelle technologische Entwicklung wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen. Zur optimalen Nutzung einer Batteriezelle ist es entscheidend die Vorgänge im Inneren der Zelle zu kennen und zu verstehen. Grundlage hierfür ist die Erfassung und Auswertung der relevanten analytischen Messdaten aus der Zelle. Im Rahmen einer Promotion sollen daher Konzepte zur Erfassung relevanter Messgrößen innerhalb der Batteriezelle (weiter-)entwickelt und umgesetzt werden. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Literaturrecherche zur Identifizierung von relevanten Analysenmethoden und der Aussagekraft der Ergebnisse in Bezug auf die Zellperformance und -alterung Entwicklung von chemischen Analysemethoden zur Charakterisierung der chemischen Prozesse in unterschiedlichen Batterien Anwendung der entwickelten Methoden auf unterschiedliche Batteriezellsysteme im Rahmen von Post-Mortem-Analysen Detaillierte Analyse erhaltener Kennwerte und daraus folgend Identifizierung von chemischen Prozessen Kooperation mit anderen Abteilungen innerhalb der Mercedes-Benz AG zur Besprechung und Optimierung der analytischen Methoden Das Promotionsvorhaben findet in Kooperation mit einer Hochschule statt. Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.Studium: Abgeschlossenes Studium der Chemie, Materialwissenschaften oder ein vergleichbares Studium, vorzugsweise mit fundierten Kenntnissen im Bereich der chemischen Analytik Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Erweiterte Kenntnisse in MS-Office (PowerPoint, Excel, Word), Kenntnisse von Analytiksoftware von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Analytische und konzeptionelle Fähigkeit, Selbstständigkeit, Ziel- und Ergebnisorientierung, Teamfähigkeit, Kommittent zu elektrischen Fahrzeugantrieben und zu den Produkten der Mercedes-Benz AG, Sicherer Umgang mit interdisziplinären FragestellungenDie Tätigkeit ist in VollzeitSie möchten Ihre Promotion in Zusammenarbeit mit Daimler machen? Wir bieten Ihnen ein internationales Experten-Netzwerk, Forschungsmaterialien, Arbeitseinblicke und persönliche Mentor*innen, die Ihnen zusätzlich zu Ihrer Fakultät als Ansprechpartner*in zur Seite stehen. Promovieren Sie an einer renommierten Hochschule mit der Unterstützung von Daimler als nicht-akademischen Partner und nutzen Sie das Know-How eines weltweit agierenden Konzerns. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-Untertuerkheim@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Assistenz der Leitung Konzernforschung ab März 2020

Di. 25.02.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 232470Wir sind die Forschung. Wir entwickeln Zukunftskonzepte, Technologien, Komponenten und Materialien für Daimler Cars, Vans, Busses sowie Trucks. Wir forschen an neusten Technologien für die Entwicklung und arbeiten dabei mit weltweit führenden Experten in den Bereichen für alle Systeme und Komponenten im Fahrzeug zusammen. Du bist ein wissbegieriger und kreativer Kopf, hast Spaß daran dich mit Zukunftstechnologien im Bereich Software, Elektrik/Elektronik und Hardware zu beschäftigen? Eine kundenorientiere Sicht ist dir in deinem Job ebenso wichtig wie konzernweite interdisziplinäre Zusammenarbeit? Dann bist du genau richtig im neu aufgestellten Bereich Future Technologies bei der Daimler AG. Deine Aufgaben: Vorbereitung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für das Top-Management Organisatorische und inhaltliche Vorbereitung / Nachbereitung von Events Konzeptionelle, sowie methodische Vorbereitung & Durchführung von Workshops Protokollaufbereitung und Prozessnachbereitung von Management Meetings Aufbau und Pflege des Intranetauftrittes des Centers Mitwirkung bei Prozessweiterentwicklung und Qualitätsmanagement Weiterentwicklung von Prozessen und Methoden der centerinternen Kommunikation Mitwirkung in der Centerleitung/Centerstab im Tagesgeschäft Studiengang: Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Geistes-/Sozialwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Multimedia/Screendesign, Process Modelling, Desk Top Publishing wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Kommunikations- und Teamfähigkeit, Konzeptions- und Organisationstalent, analytische Denkweise, Engagement und Einsatzbereitschaft, strategische Arbeitsweise wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bitte bewerbe Dich ausschließlich online und lege deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) bei. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du '<'a href='https://www.daimler.com/karriere/studenten/'>hier.'<'/a> Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zur Stelle beantworten Dir gerne Frau Aline Nadig aus dem Fachbereich, aline.nadig@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Systemtechniker (w/m/d) für optronische Geräte und Systeme

Di. 25.02.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Wir sind weltweit die Nr. 1 im Flugverkehrsmanagement und überall da zu finden, wo Luftverkehr sicher und effizient ist. Zwei von drei Flugzeugen weltweit starten und landen mit unserer Technik. Von uns ausgerüstete Flugsicherungszentralen überwachen insgesamt rund 40 Prozent des weltweiten Luftraums. 750.000 Passagiere nutzen jeden Tag eines unserer In-Flight-Entertainment-Systeme. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SYSTEMTECHNIKER (W/M/D) FÜR OPTRONISCHE GERÄTE UND SYSTEME im Bereich Luftfahrt an unserem Standort in Ditzingen Ref.-Nr. R0080664Optronische Geräte und Systeme ermöglichen dem Nutzer bei der Polizei oder bei den Streitkräften das Sehen und Aufklären bei Nacht und in schlechten Witterungsbedingungen. Wir bei Thales entwickeln solche Systeme, produzieren diese und stellen die langfristige Nutzungsbereitschaft her. In enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement, Kunden und Nutzern stimmen Sie die Anforderungen dieser Systeme ab und helfen, die Erfüllung von Leistungsdaten vertragsgemäß sicherzustellen. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Mitarbeit bei Entwicklung bzw. Weiterentwicklung, Prüfung und Integration von Software/Komponenten gemäß Spezifikation unter Einhaltung der gültigen Qualitätsforderungen Erarbeitung von technischen Teilen der Angebote für den Vertrieb Unterstützung bei Erprobungen/Prüfungen/Ausstellungen einschließlich Erstellung entsprechender Dokumentationen Unterstützung und Durchführung bei Kundenschulungen und der Erstellung von Schulungsunterlagen (Kundendokumentation) Unterstützung von Angeboten durch Kalkulationsabschätzungen und Beschreibung von Leistungen Erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung oder Studium der Fachrichtung Elektrotechnik/Feinwerktechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung als Techniker/in im Umgang mit erklärungsnotwendigen Produkten Elektronische und mechanische Fähigkeiten, Interesse an der Handhabung mit hochwertigen Geräten, Interesse an Optik und Optronik, schnelle Auffassungsgabe und Wissensvermittlung Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein Deutsche und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler | Modellierung Antrieb / Fahrwerk PREEvision (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Friedrichshafen, Ingolstadt, Donau, München, Stuttgart, Wolfsburg
Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben. Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft!   Modellierung von zukunftsorientierten und maßgeschneiderten Antriebs- und Fahrwerksfunktionen Identifikation und Dokumentation von Modellierungsrichtlinien aus dem AUTOSAR Standard Erzeugen von Software-Codes für den Funktionscluster Antrieb/Fahrwerk Erstellen und Pflegen von PREEvision Skripten sowie Sicherstellung von Dokumentation und Qualität der Arbeitsergebnisse Großes interdisziplinäres Projektteam für ein Projekt bei einem Sportwagenhersteller mit fundierter Einarbeitung in das Vector Tool PREEvision Abgeschlossenes technisches Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Software Engineering, o.ä.) und/oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Bereich Antriebe und/oder Fahrwerk sowie in der modellbasierten Funktionsentwicklung mit MATLAB/Simulink Kenntnisse im Umgang mit dem Vector Tool PREEvision Modellierung und/oder Tooling von Vorteil Motivation, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeitmodelle Home Office in Form von Mobilem Arbeiten Personalentwicklung Gesundheitsförderung Betriebliche Sozialleistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Umfassendes Prämienmodell
Zum Stellenangebot

AMG Entwicklung Getriebeapplikation Hybrid (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Affalterbach (Württemberg)
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0009V1456 Entwicklung und Applikation von Getriebefunktionen im hybriden Powertrainumfeld von sportlichen Stufenautomatikgetrieben im Sinne der Fahrbarkeitsentwicklung Steuerung und Koordination der Entwicklungsaktivitäten interner und externer Entwicklungspartner Weiterentwicklung und Implementierung neuer Entwicklungstools Selbständige Durchführung und Teilnahme von Regelterminen zur Reifegradverfolgung und Schnittstellenabsprache im Powertrain und Gesamtfahrzeug Versuchsbetreuung und -durchführung von elektronischen Komponenten im Fahrzeug und an Prüfständen Teilnahme an nationalen und internationalen Erprobungsfahrten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau BA/FH/TH, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Applikation von Funktionssoftware im Bereich Getriebesteuergeräte von Stufenautomatik-Getrieben Sehr gute Auffassungsgabe bei komplexen elektronischen, sowie getriebemechanischen und -hydraulischen Zusammenhängen Kenntnisse der Softwareprodukte dSPACE TargetLink®, sowie der Programmiersprache C Gute Englischkentnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte fülle das Kandidatenprofil auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und lade deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in den dafür vorgesehenen Feldern hoch. Bei Fragen wende dich bitte an unser Bewerbermanagement unter der Telefonnummer 07144/302-703. Wenn du bereits im Auswahlprozess per Du angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurückduzen. Wir leben den Teamgedanken, deshalb haben wir bei Mercedes-AMG eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – kleiner Hinweis genügt.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Demand Management der IT-Abteilung Global Ordering ab Mai 2020

Di. 25.02.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 233687Als Center of Competence ist die Abteilung IT Sales & Marketing Global Ordering (ITS/EO) für den Systemverbund GO und alle IT-Systeme des zentralen Mercedes-Benz PKW-Vertriebs verantwortlich. Der unterstützte Prozess erstreckt sich von der strategischen, operativen und kurzfristigen Volumenplanung über die Auftragsannahme und -abwicklung bis hin zur Sicherstellung der Produktion unserer Kundenaufträge in einzelnen Werken und der Distribution der Fahrzeuge zum Kunden. Die Kunst hierbei ist die unterschiedlichen Anforderungen unserer Mercedes-Benz Kunden, dem Daimler-internen Vertrieb, Sales & Marketing sowie von unserem weltweiten Produktionsnetzwerk gleichermaßen zu bedienen. Das Demand Management soll diese Anforderungen entgegennehmen, bewerten, terminieren, priorisieren und schließlich den entsprechenden Releases zuweisen. In diesem Kontext haben Sie die Möglichkeit einen umfangreichen Einblick in die Planung-, Vertriebs- und Produktionsprozesse der Marke Mercedes-Benz zu erhalten. Zudem lernen Sie die Verantwortlichen und den IT-Systemverbund kennen, welche diesen Prozess ermöglichen. Während Ihres Praktikums ist Ihr Schwerpunkt die Mitwirkung im strategischen Releasemanagements, Optimierung des Demand Management Prozesses und Vorbereitung von Management Meetings. Hierbei arbeiten Sie eng mit den Fachbereichen und externen Lieferanten zusammen. Ihre Aufgaben in der Abteilung GLOBAL Ordering umfassen: Mitarbeit beim strategischen Release Management durch Sammlung der Demands, zeitlicher Einordnung, Priorisierung, Kapazitäts- und Budgetbetrachtung Verbesserung des Demand Management Prozesses durch Umsetzung interner agiler Kleinprojekte (z.B. Optimierung der eingesetzten SW-Tools MS SharePoint und JIRA) Mitarbeit an der Umsetzung der Unternehmens- und Bereichsstrategie Vor- und Nachbereitung von Management Meetings und Workshops Kommunikation der Release-Inhalte und -termine an interne und externe Stakeholder Möglichkeit zur Teilnahme an ausgewählten Schulungen (z.B. JIRA, Agile Entwicklung, Design Thinking) Studiengang: Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, ein betriebswirtschaftlich orientiertes Studium (Uni/FH) mit Schwerpunkt IT oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office Persönliche Kompetenzen: Kreativität, Teamfähigkeit, Affinität zur Automobilbranche und digitaler Transformation, Kommunikationsfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Interesse an Geschäftsprozessoptimierung, Begeisterungsfähigkeit für neuartige Technologien und agile Methoden, methodische Kenntnisse im Bereich Projektmanagement wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Markus Eder unter der Telefonnummer +49 176/30934317. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot


shopping-portal