Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 83 Jobs in Malsch (Kreis Karlsruhe)

Berufsfeld
  • Elektronik 10
  • Elektrotechnik 10
  • Mechatronik 10
  • Teamleitung 10
  • Leitung 9
  • Gruppenleitung 5
  • Wirtschaftsingenieur 5
  • Abteilungsleitung 4
  • Bereichsleitung 4
  • Entwicklung 4
  • Mechaniker 4
  • Business Intelligence 3
  • Data Warehouse 3
  • Datenbankentwicklung 3
  • Embedded Systems 3
  • Fahrzeugtechnik 3
  • Firmware-Entwicklung 3
  • Prozessmanagement 3
  • Softwareentwicklung 3
  • Lagerlogistik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 55
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 79
  • Teilzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Ausbildung, Studium 31
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Leiter Systementwicklung Produktgruppe Actuator Systems (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Leiter Systementwicklung Produktgruppe Actuator Systems (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-04420Standort(e): BühlFachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Systementwicklung in der Produktgruppe Actuator Systems Verantwortung für die Aufgabenbereiche Requirements-Engineering und -management, Systementwicklung, Architekturentwicklung, Systemdesign, Funktionsentwicklung, Funktionale Sicherheit und für die technische TeilprojektleitungEntwicklung von innovativen AktorkonzeptenWeiterentwicklung und Gestaltung der Entwicklungsprozesse, -methoden und -tools entsprechend ASpice und ISO 26262Verantwortung im internationalen Umfeld der Produktgruppe sowie gegenüber externen KundenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren FachrichtungMehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von mechtronischen SystemenEinschlägige Führungserfahrung in der LinieErfahrung in der Anwendung von Automotivenormen und Systems-Engineering-Prozessen, insbesondere bei sicherheitsrelevanten Systemen von VorteilSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ReisebereitschaftSehr gute Kommunikationsfähigkeit gepaart mit strukturierter Arbeitsweise und einer sicheren Entscheidungsfindung auf technischer EbeneAusgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln, Veränderungsbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit sowie eine hohe soziale Sensibilität
Zum Stellenangebot

Lieferantenmanagement Basis-Software (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Lieferantenmanagement Basis-Software (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09440Standort(e): BühlAnalyse von Änderungsanforderungen von externen Kunden und LieferantenBearbeitung von Fehlermeldungen innerhalb des ProjektteamsDefinition der Anforderungen an die Basis-Software in Zusammenarbeit mit den ArchitektenDurchführung von Lieferanten- und ProzessauditsErstellung und Pflege von Prozessdokumenten, Software-Änderungsanforderungen und Projekthandbüchern für die LieferantenÜberprüfung der von den Lieferanten bereitgestellten Software- und SystemdokumentationTeilnahme an internen Projektterminen mit verschiedenen AbteilungenTerminplanung von Lieferantenbesprechungen in Abstimmung mit den ProjektteamsNachverfolgung des Projektfortschritts beim LieferantenErfolgreich abgeschlossenes technisches StudiumMehrjährige Berufserfahrung in der Softwareintegration, idealerweise im AutomotiveumfeldErste Erfahrungen im Lieferantenmanagement, in der Funktionsentwicklung sowie in der TeilprojektleitungKenntnisse in Application-Lifecycle-Management sowie im Bereich der Anforderungs-Entwicklung und mit ASPICE wünschenswertSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicheres und verbindliches Auftreten sowie VerhandlungsgeschickStark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und TeamfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Intellectual Property Professional (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Intellectual Property Professional (m/w/d)Referenzcode: DE-C-BHL-20-05249Standort(e): BühlPatentrechtliche Betreuung eines GeschäftsbereichesBeratung des R&D Managements hinsichtlich (Auslands-)Anmeldeentscheidungen, Aufrechterhaltung von SchutzrechtenAufbau eines werthaltigen, an der Strategie des Geschäftsbereiches ausgerichteten PatentportfoliosAusarbeitung von Patentanmeldungen auf den betreuten technischen GebietenFührung von Prüfungsverfahren vor den nationalen und internationalen Patentämtern, Schriftwechsel mit in- und ausländischen KorrespondenzanwältenVerhandlungen vor den Patentämtern und dem BundespatentgerichtBeratung der Erfinder sowie patentrechtliche Beurteilung vorgesehener NeukonstruktionenRegelmäßige Marktüberwachung hinsichtlich der Verletzung unserer SchutzrechteAufbereitung identifizierter Verletzungsfälle unter technischen und rechtlichen Gesichtspunkten und Ausarbeitung entsprechender HandlungsempfehlungenÜberwachung der Schutzrechtsaktivitäten unserer WettbewerberUntersuchung neuer Entwicklungen hinsichtlich Kollision mit FremdschutzrechtenErstellung von Rechtsgutachten zu Fremdschutzrechten bezüglich möglicher Benutzung durch unsere Produkte und deren RechtsbeständigkeitFühren von Einspruchs- und NichtigkeitsverfahrenAusarbeiten von Handlungsempfehlungen bei Kollision mit FremdschutzrechtenAbwehr von Rechtsansprüchen Dritter, die aus Fremdschutzrechten resultierenErfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches StudiumWeiterbildung im Bereich geistiges Eigentum und einschlägige Berufserfahrung im Gewerblichen RechtsschutzVorzugsweise zugelassener Vertreter (m/w/d) vor dem EPA oder Patentassessor (m/w/d) Fundiertes technisches Verständnis und InteresseEigenverantwortliche und analytische Arbeitsweise sowie ein sicheres AuftretenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich Special Trucks ab Oktober 2020

Mi. 23.09.2020
Wörth am Rhein
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237386Mit Blick auf die Zukunft gewinnt auch die Elektrifizierung der Special Trucks, allen voran des Special Chassis, welches auf dem Unimog basiert, immer mehr an Bedeutung. Schon heute steigt die Nachfrage der Kunden an elektrischen Anwendungen, wie zum Beispiel Kriechfahrten bei ausgeschaltetem Motor oder einer kurzfristigen Leistungssteigerung beim Beschleunigen. Nicht zuletzt gilt es aber auch die steigenden Standards der ökologischen Anforderungen zu berücksichtigen und technische Neuerungen einfließen zu lassen. Aus diesem Grund stellt die wissenschaftliche Arbeit eine Untersuchung des aktuellen technischen Standes hinsichtlich der Hybridisierung dar und soll ebenso Vor- wie auch Nachteile dieser aufzeigen. Natürlich sind auch ganz neue Gedankenansätze möglich, die in die Bewertung mit einfließen können. Weiterhin soll untersucht werden, welche Funktionen in einem schweren Nutzfahrzeug tatsächlich realisierbar wären (Rekuperieren, elektrisch kriechen). Im letzten Abschnitt soll die Lösung für die Integration in einen Unimog der Baureihe 437 definiert werden mittels Bauraum- und Simulationsuntersuchungen. Die Arbeit setzt sich als Ziel, die Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft des Unimog aufzuzeigen und zu evaluieren, ob bereits alle Anforderungen mit dem aktuellen Stand der Technik umgesetzt werden können. Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.Studiengang: Abgeschlossenes Studium aus dem technischen Bereich Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische ArbeitsweiseDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum als Data Analyst im Bereich HR ab Februar 2021

Mi. 23.09.2020
Rastatt
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 234236Du willst wirklich etwas mit deinem Praktikum bewegen? Dann ist das Praktikum als Data Analyst im Bereich HR genau das Richtige für dich. Wir sind für die Personalplanung zuständig und sind damit die direkte Schnittstelle zwischen Produktion und Verwaltung. Dies hat erst einmal nichts mit dem Einstellen und Entlassen von Mitarbeiter*innen zu tun. Wir kümmern uns eher um die Entwicklung und Auswertung von Prognosen, um dadurch den Produktionsprozess zu optimieren. Während Ihres Praktikums kümmern Sie sich um genau diese Entwicklung und Auswertung von Prognosen und wirken damit unmittelbar im Produktionsprozess mit und optimieren diesen. Doch nicht nur das erwartet Sie hier, des Weiteren können Sie mit einem eigenen Projekt beauftragt, um das Sie sich kümmern und anschließend vorstellen müssen. Ihre Aufgaben umfassen außerdem: Zukunftsorientierte Optimierung sowie Digitalisierung von bestehenden Prozessen und Lösungen Bearbeitung und Analyse von großen Datenmengen, mit Hilfe von unterschiedlichen Technologien Mitwirkung im HR-Bereich Erstellung von Reports zur Unterstützung der Steuerung und Planung im Produktionsbereich Erstellung von Auswertungen mit Hilfe von Microsoft Excel inkl. Pivot und Makros Entwicklungsprojekte im Bereich VBA, Microsoft SharePoint, PowerBI Studiengang: Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Personalmanagement oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Microsoft SharePoint und Visual Basic for Applications wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Bereitschaft und Freude, sich schnell in neue Problemstellungen einzuarbeiten, Teamfähigkeit, Organisationstalent, effektive Arbeitsweise, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, KreativitätDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-rastatt@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Entwickler Embedded Software Elektromobilität (m/w/d)

Di. 22.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Entwickler Embedded Software Elektromobilität (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09808Standort(e): BühlEntwicklung von hardwarenaher Software für Automotive-Steuergeräte im Bereich ElektromobilitätKonfiguration, Anpassung, Integration, Inbetriebnahme und Test von AUTOSAR-Basis-Software für projektspezifische AnforderungenAnalyse und Spezifikation von Softwareanforderungen mit Kunden, Zulieferern und internen ProjektbeteiligtenFachliche Führung von externen EntwicklungsdienstleisternMitarbeit an der Erstellung von Software-Architektur und Software-DesignSpezifikation, Implementierung, Anpassung und Test von Software-KomponentenErstellung der Software-DokumentationErfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik Fundierte Kenntnisse in der Programmierung von Embedded-Systemen in CKenntnisse und Erfahrungen in der AUTOSAR-Software-Entwicklung für Steuergeräte sowie Erfahrung mit Application-Life-Cycle-Management-Werkzeugen wie PTC IntegrityKenntnisse in ECU-Software-Testverfahren und -Tools und Kenntnisse in Software-EntwicklungsprozessenErfahrungen mit elektrischen Antriebssystemen und Leistungselektronik von VorteilGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte und systematische Arbeitsweise sowie selbstständiges und eigenverantwortliches HandelnBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Funktionsentwickler Funktionale Sicherheit (m/w/d)

Di. 22.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Funktionsentwickler Funktionale Sicherheit (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09802Standort(e): BühlEmbedded-Software- und Funktionsentwicklung im Bereich E-MobilitätEntwicklung von Strategien und Funktionen zur Funktionalen Sicherheit gemäß ISO 26262 Mitwirkung bei der Durchführung von Gefährdungs- und RisikoanalysenDurchführung von Anforderungsanalysen sowie Erstellung von Sicherheitskonzepten in Zusammenarbeit mit den Kunden, den Steuergerätelieferanten und dem ProjektteamSpezifikation der sicherheitsrelevanten SoftwareMitwirkung bei der Erstellung von SicherheitsanalysenUmsetzung der Funktionen in C und Simulinkmodellen sowie automatische Codegenerierung mit TargetLinkDurchführung von Tests in der Simulation an Prüfständen und im FahrzeugErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Physik oder InformatikErfahrung im Bereich der Automotive-Embedded-Softwareentwicklung, idealerweise im Bereich der Funktionalen SicherheitProgrammierkenntnisse in C sowie Kenntnisse in der modellbasierten Entwicklung mit dSpace und TargetLinkGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAnalytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise, hohe Lernbereitschaft sowie ausgeprägte Team- und KommunikationsfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Software Architekt Embedded-Software (m/w/d)

Di. 22.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Software Architekt Embedded-Software (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09795Standort(e): BühlAbstimmung von Softwarefunktionen und Softwareschnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen und externen LieferantenAnalyse und Ableitung von Softwareanforderungen sowie Anforderungsengineering für Elektro- und HybridantriebeEntwicklung und Anpassung von Softwarearchitekturen für AnwendungsprojekteSoftwaredesign von AUTOSAR-KomponentenMitwirkung und Weiterentwicklung von Softwareplattformen zur Ansteuerung elektrischer AntriebeErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder MechatronikMehrjährige Berufserfahrung als Embedded-Softwareentwickler (m/w/d)Kenntnisse in Softwarearchitektur und –design und Affinität zu ArchitekturthemenErfahrung mit modellbasierter Software- und FunktionsentwicklungKenntnisse in der Softwareentwicklung mit C und Basissoftwareentwicklung nach AUTOSAR sowie Erfahrungen in der Regelungstechnik, der elektrischen Antriebstechnik und der Funktionalen Sicherheit von VorteilGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte und systematische Arbeitsweise, Ergebnisorientierung sowie TeamfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Software Architekt Embedded Software (m/w/d)

Di. 22.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Software Architekt Embedded Software (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09814Standort(e): BühlAbstimmung von Softwarefunktionen und Softwareschnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen und externen LieferantenAnalyse und Ableitung von Softwareanforderungen sowie Anforderungsengineering für Elektro- und HybridantriebeEntwicklung und Anpassung von Softwarearchitekturen für AnwendungsprojekteSoftwaredesign von AUTOSAR-KomponentenMitwirkung und Weiterentwicklung von Softwareplattformen zur Ansteuerung elektrischer AntriebeErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder MechatronikMehrjährige Berufserfahrung als Embedded-SoftwareentwicklerKenntnisse in Softwarearchitektur und –design und Affinität zu ArchitekturthemenErfahrung mit modellbasierter Software- und Funktionsentwicklung Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit C und Basissoftwareentwicklung nach AUTOSAR sowie Erfahrungen in der Regelungstechnik, der elektrischen Antriebstechnik und der Funktionalen Sicherheit von VorteilGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte und systematische Arbeitsweise, Ergebnisorientierung und TeamfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d), Daimler Truck AG, Werk Gaggenau (Ausbildungsbeginn 2021)

Mo. 21.09.2020
Gaggenau
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 234493Du hast ein Auge für unsere Premiumfahrzeuge? Dann bring deine Talente bei der Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d) ein. Bei uns bereitest du dich umfassend darauf vor, Werkstoffe mit modernsten Methoden zu untersuchen. In 3,5 Jahren erlernst du dafür die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung und erwirbst Kenntnisse in werkstofflichen Prüfverfahren sowie in komplexe Prüfmethoden wie Röntgen, Ultraschall und Wirbelstromprüftechnik. Dabei bedienst, steuerst und wartest du auch die Anlagen zur zerstörenden und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Die Präparation metallographischer Schliffe und die Bewertung von Gefügeausbildungen, Korngrößen oder Einschlüsse gehören ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Untersuchung schadhafter Bauteile. Deine Einsätze in der Qualitätsüberwachung erstrecken sich von der nachträglichen Untersuchung am fertigen Bauteil bis hin zur Prozessüberwachung direkt in der Wärmebehandlung.Startklar für eine lupenreine Ausbildung? Bewirb dich mit einem guten Hauptschulabschluss, Mittlerer Reife oder Abitur. Neben technischem Verständnis bringst du die Bereitschaft mit, dich im Rahmen der schulischen Ausbildung auch mit den Grundlagen der Werkstoffkunde zu befassen. Du hast Freude daran, selbständig und gewissenhaft im Team zu arbeiten. Wenn du dabei noch kommunikations- und kooperationsfähig, motiviert und verantwortungsbewusst bist, ergänzt das dein Profil ideal. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.Nach deiner Bewerbung erhältst du unseren Online-Test. Meisterst du diesen mit Erfolg laden wir dich zum Vor-Ort Test - und bei Erfolg - danach zum Vorstellungsgespräch ein. Interessierst du dich für unterschiedliche Ausbildungsberufe oder Standorte, teile uns deine Priorisierung bezüglich Wunschberuf und Wunschstandort mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter SBV-Gaggenau@daimler.com kannst du dich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützen. #Werkstoffprüfer
Zum Stellenangebot


shopping-portal