Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 88 Jobs in Oberkassel

Berufsfeld
  • Elektronik 8
  • Elektrotechnik 8
  • Entwicklung 7
  • Leitung 6
  • Sachbearbeitung 6
  • Teamleitung 6
  • Controlling 5
  • Innendienst 5
  • Mechatronik 5
  • Gruppenleitung 4
  • Projektmanagement 4
  • Assistenz 3
  • Fahrzeugtechnik 3
  • Personalmarketing 3
  • Prozessmanagement 3
  • Recruiting 3
  • Sap/Erp-Beratung 3
  • Sekretariat 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Außendienst 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 83
  • Home Office möglich 20
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
  • Ausbildung, Studium 7
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Mitarbeiter Order Management (m/w/d)

So. 23.01.2022
Lohmar, Rheinland
Vitesco Technologies is a leading international developer and manufacturer of state-of-the-art powertrain technologies for sustainable mobility. With smart system solutions and components for electric, hybrid and internal combustion vehicles, Vitesco Technologies makes mobility clean, efficient and affordable. The product range includes electric drives, electronic control units, sensors and actuators, and exhaust-gas aftertreatment solutions. In 20120, Vitesco Technologies recorded sales of EUR 8 billion and employs almost 40,000 people at around 50 locations worldwide. Vitesco Technologies is headquartered in Regensburg, Germany. Können Sie sich vorstellen, in einem leistungsstarken Team mit Schwerpunkt „Supply Chain Order Management" zu arbeiten, welches die Bedarfe unserer internen und externen Kunden und den damit verbundenen Informations- und Materialfluss sicherstellt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Neben einer expliziten Ausrichtung auf Kundenanforderungen hat das Order Management die Plausibilität der Kundenanforderungen zu überprüfen und eine kosteneffektive Nutzung von Ressourcen (z.B. Produktionskapazitäten) und kostenoptimierte Prozesse (z.B. Versandplanung) sicherzustellen. Ihre neuen Herausforderungen: Planung des Seriengeschäfts über 12 Monate rollierend als bestmögliches Abbild der Marktbedarfe inklusive Steuerung von SOP und EOP-Projekten Auftragsabwicklung unter Einhaltung kaufmännischer, qualitativer und logistischer Vorgaben Vorbereitung und Durchführung von regemäßigen Kundenmeetings zur Abstimmung von Bedarfsentwicklung und damit verbundenen, logistischen Themen. Durchführung des kaufmännischen Prozesses pro Bestellvorgang inklusive Lieferterminüberwachung, Versandplanung sowie Überwachung der „Überfälligen Forderungen" und Pflege von kundenspezifischen Portalen Bereitstellung von Daten für Absatz- und Umsatzprognosen zur Geschäftsentwicklung (Management-Informationssystem) Verantwortlichkeiten hinsichtlich des Segments CTF und somit aller projektbezogenen CTF-Standorte (weltweit) Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar Erste Berufserfahrung in dem o.g. Aufgabengebiet, idealerweise in der Automobilbranche Gute Kenntnisse in SAP, insbesondere im SD-Modul Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Fließende Deutsch- sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kundenspezifische, kulturelle, länderspezifischer Kenntnisse Qualitätsorientierung Entscheidungs- und Problemlösungsfähigkeit Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen (europaweit) Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Technischer Einkäufer (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Bonn
WER WIR SINDWirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Planung, Umsetzung und Nachverfolgung des direkten Waren- und Dienstleistungseinkaufs in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Unternehmens Einkaufskernprozesse für technische Werkstoffe, Produkte und Dienstleistungen Stammdatenpflege (Lieferanten, Artikel, Termine, etc.) Lieferantenauswahl und -management nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis Verhandlung und Umsetzung der vertraglichen Bedingungen wie Lieferzeiten, Mengen, Kosten, und Liefermodalitäten Effektive und präzise Kommunikation zu allen internen und externen Schnittstellen Erstellung von Reports und Präsentationen sowie Untersuchung und Kommunikation von Markttendenzen Mitarbeit an Kundenprojekten Die Stelle ist am Standort Bonn zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen oder im Bereich Maschinenbau mit ergänzenden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen Alternativ fundierte Berufserfahrung in der Beschaffung technischer Hochleistungs-Werkstoffe (Metallische & Faserverbund) und deren Bearbeitung Hohe Affinität für Werkstoffe und technische Produkte/Produktionsmittel Erfahrung im technischen Einkauf von direktem Material, dessen Bearbeitungs-Dienstleistungen und Produktionsmitteln in internationalen Beschaffungsmärkten Erfahrung in Preisverhandlungen und Vertragsabschlüssen Sehr gute MS Office- und ERP-Kenntnisse, idealerweise ams Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und eine ausgeprägte Teamfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bonn bieten wir Ihnen: Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) elektronische Schaltungen

Sa. 22.01.2022
Lohmar, Rheinland
Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Analyse der Anforderungen an die entsprechenden Baugruppen Technologieauswahl und Erarbeitung der zugehörigen Hardwarearchitektur Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen zur Signalaufarbeitung und Signalverarbeitung Aufbau und Test der (Prototypen-)Schaltungen Erstellung der Fertigungsunterlagen Entwicklungsbegleitende Dokumentation inkl. Erstellung der Prüfpläne und Prüfspezifikationen Schnittstellenabstimmung mit angrenzenden Bereichen (Software, Mechanik) Koordination und Abstimmung mit externen Partnern Gelegentliche Dienstreisen ins In- und Ausland Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Elektronik oder Nachrichtentechnik Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Bereich der Entwicklung von elektronischen Schaltungen/Geräten Fundierte Erfahrung im Bereich Signalaufarbeitung und Datenanalyse sowie in der Entwicklung komplexer analoger und digitaler Schaltungen zur Signalverarbeitung Umfangreiche Erfahrung im FPGA-/CPLD-Schaltungsdesign sowie in der Mikroprozesselektronik Fundierte Kenntnisse in der Anwendung der Hardwarebeschreibungssprache VHDL Erfahrung im Umgang mit Entwicklungstools zur Schaltungs- und Leiterplattenentwicklung (z. B. Altium-Designer) Kenntnisse in der EMV-konformen Schaltungsentwicklung Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Lohmar bieten wir Ihnen: Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für den Bereich Systems Engineering

Sa. 22.01.2022
Lohmar, Rheinland
Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Erarbeitung von Systemlösungen für Fahrzeugintegrationen im Bereich aktiver Schutzsysteme Analyse der Systemanforderungen und Ableitung der Gesamt-/Teilsystemspezifikationen Entwicklung und Definition der Systemkonfiguration Konfigurations- und Änderungsmanagement Systemintegration sowie Erarbeitung von Schnittstellenspezifikationen Durchführung von Funktions- und Sicherheitsanalysen (FTA, MTBF, FMEA, USW.) mit der entsprechenden Dokumentation Erstellung von Systemdokumentationen Reisetätigkeit Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik oder System-Engineering Mehrjährige Berufserfahrung sowie fundierte Kenntnisse in der Planung, Realisierung und Inbetriebnahme von komplexen elektrischen/elektronischen Systemen Erfahrung in der Konfiguration komplexer elektrischer/elektronischer Systeme mit verteilter Intelligenz Kenntnisse in der Erstellung von Pflichten-/Lastenheften sowie mit Anforderungsmanagementtools (z. B. DOORS) Erfahrung in der Erstellung von MTBF-, FTA-, FMEA Analysen sowie in der Nutzung entsprechender Softwarewerkzeuge Kenntnisse im Bereich der Funktionalen Sicherheit (EN 61508) Erfahrung in der Erstellung von Funktionsbeschreibungen/Modellbildung (z. B. mit SYSML, UML) Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Lohmar bieten wir Ihnen: Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Software

Sa. 22.01.2022
Lohmar, Rheinland
Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Entwicklung der Systemsoftware für sicherheitskritische Anwendungen in Echtzeit Weiterhin pflegen Sie die Bestandssoftware unter Windows/Linux/QNX/Android Sie unterstützen bei der Entwicklung und Einbindung eines Echtzeitbusses Darüber hinaus führen Sie Integrations- und Modultests durch Auch die Erstellung der entwicklungsbegleitenden Dokumentation zählt zu Ihrem Aufgabenbereich Zudem bestimmen Sie die Schnittstellen mit angrenzenden Bereichen (System-, HW-Entwicklung) Schließlich übernehmen Sie die Koordination und Abstimmung mit externen Partnern Sie haben Ihr naturwissenschaftliches Studium im Bereich der Nachrichtentechnik, Informatik o.ä. erfolgreich abgeschlossen Weiterhin kennen Sie sich mit Bussystemen für sichere und zeitkritische Datenübertragungen aus  Zudem bringen Sie umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung mit verschiedenen Betriebssystemen (LINUX,Windows, QNX) mit Darüber hinaus sind Sie Experte in der Programmierung in C/C++ Sie haben Erfahrung in UML sowie in der Programmierung sicherheitskritischer Software (EN 61508) Außerdem verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung im Bereich der hardwarenahen Softwareentwicklung von zeitkritischen Systemsteuerungen Des Weiteren sind Sie kommunikativ, engagiert und selbstständig Schließlich überzeugen Sie durch Ihr sicheres und selbstbewusstes Auftreten  Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Lohmar bieten wir Ihnen u.a.: Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Konstruktion Aktivschutz (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Lohmar, Rheinland
Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Konstruktion mechanischer Komponenten für aktive Schutzsysteme mit Siemens NX und Teamcenter Erstellung von Zeichnungen und Stücklisten Abstimmung konstruktiver Details mit den Abteilungen Hardwareentwicklung, System-Engineering, Projektmanagement und der Produktion Projektengineering für die mechanische Integration von aktiven Schutzsystemen auf verschiedene Fahrzeugplattformen Durchführung von Festigkeitsanalysen Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Maschinenbau Drei bis fünf Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Konstruktion und / oder Entwicklung Erfahrung im Engineering und Management von komplexen Integrationsprojekten z.B. Automotive Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Siemens NX Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit einem PDM und ERP System Gute MS-Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Flexibilität Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Lohmar bieten wir Ihnen: Mitarbeiteraktienkaufprogramm Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung Corporate Benefits Plattform VIVA-Familienservice
Zum Stellenangebot

KFZ Mechatroniker (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Köln
Mechatroniker (m/w/d)  für unseren Standort in Köln Sie möchten in einem traditionsbewussten und zugleich modernen Unternehmen Karriere machen? Wir sind ein mittelständisches Automobil Unternehmen mit 8 Filialen im Großraum Köln/Bonn und Saarbrücken und vertreten die Marken Volvo, Polestar, Land Rover, Jaguar und Lotus. Zur Verstärkung unseres Teams für die Marken Volvo und Polestar suchen wir ab sofort motivierte Kollegen als KFZ Mechatroniker (m/w/d). Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, ein angenehmes und kollegiales Umfeld, gute Perspektiven und Herausforderungen, an denen Sie wachsen können – mit uns! Durchführung sämtlicher Reparatur- und Servicearbeiten Durchführung von Diagnosearbeiten Einbau von Zubehör Einhaltung der Qualitäts- und Sicherheitsstandards Fundiertes Wissen über aktuelle Fahrzeugtechnik und Diagnoseinstrumente Selbstständiges und exaktes Arbeiten Engagement und hohe Weiterbildungsbereitschaft Kundenorientierung und markengerechtes Auftreten Teamfähigkeit und Serviceorientierung Kommunikationsfähigkeit und positive Ausstrahlung Abgeschlossene Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker Einen festen Platz in einem etablierten Unternehmen Abwechslungsreiche, selbstständige und spannende Tätigkeiten Eine umfassende Einarbeitung Regelmäßige Fortbildungen Aktives Mitgestalten Eine betriebliche Altersvorsorge Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, ein angenehmes und kollegiales Umfeld, gute Perspektiven und Herausforderungen, an denen Sie wachsen können – mit uns!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) SAP HR Payroll and Time Management

Sa. 22.01.2022
Köln
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales. Formel D wurde 1993 gegründet, der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in der Millionenmetropole Köln. In unseren interkulturellen Teams arbeiten heute weltweit mehr als 10.500 Personen aus 45 Nationen zusammen, die in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern tätig sind. Als Senior Consultant (w/m/d) unterstützen Sie uns bei der Weiterentwicklung und Digitalisierung im HR-Bereich und bringen Ihr Fachwissen in Beratungsprojekten ein. Als Bindeglied zwischen den einzelnen Unternehmensbereichen lösen Sie aufkommende Probleme und konzipieren Verbesserungen der eingesetzten Anwendungen. Mit Ihrer Expertise helfen Sie dabei die komplexe Systemlandschaft weiterzuentwickeln und stetig zu verbessern. In technischen Belangen übernehmen Sie Aufgaben der Projektleitung für kleine und mittlere Projekte. Diese reichen von der Anforderungsaufnahme und Machbarkeitsanalyse bis hin zur Implementierung und Nachbetreuung. Sie analysieren und entwickeln effiziente Prozesse für den HR Bereich und übersetzen die fachlichen Anforderungen in passgenaue SAP Softwarelösungen. Hierfür beherrschen Sie die Konfiguration von Schemen und Regeln und übernehmen das Customizing für die Module SAP-HR PY sowie SAP-HR Zeitwirtschaft. Weiterhin dokumentieren Sie alle von Ihnen durchgeführten Arbeitsschritte zur Eingrenzung sowie Lösung von Problem- und Störfällen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Studiengang. Nach Ihrem Studium konnten Sie bereits einschlägige Berufserfahrung sammeln und zeichnen sich insbesondere durch Ihre sehr guten Kenntnisse in den Modulen SAP PY-DE sowie SAP-HR Zeitwirtschaft aus. Idealerweise verfügen Sie zudem über fundierte Kenntnisse in der Deutschen Lohn- und Gehaltsabrechnung. Dank Ihrer sehr guten Kommunikations- und Moderationsfähigkeit fällt es Ihnen leicht, als Berater und Ansprechpartner für den Fachbereich zu fungieren. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch Ihr ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Ihre hohe Lernbereitschaft aus.  Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, sowie Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) SAP SD/MM

Sa. 22.01.2022
Köln
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales. Formel D wurde 1993 gegründet, der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in der Millionenmetropole Köln. In unseren interkulturellen Teams arbeiten heute weltweit mehr als 10.500 Personen aus 45 Nationen zusammen, die in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern tätig sind. Als Senior Consultant (w/m/d) sind Sie Teil unseres IT-Teams und gestalten die Weiterentwicklung unserer Prozesse und Anwendungen im SAP Modul SD sowie MM. Sie beraten unsere nationalen und internationalen Fachbereiche zu den Themen SD sowie MM und bringen Ihre Expertise ein. In enger und partnerschaftlicher Zusammenarbeit analysieren und optimieren Sie Prozesse und setzen diese in SAP und im SAP-nahen Umfeld um. Hierfür implementieren Sie die nötigen Veränderungen mittels Customizing in das bestehende System. Sie betreuen das SAP-Modul SD und MM ebenso wie weitere vertriebsnahe IT-Systeme und unterstützen die Key User der Fachbereiche in allen SAP-relevanten Themen. Auch das Erstellen von Schulungsunterlagen und das Durchführen von Key-User-/Anwenderschulungen und Workshops gehören hierbei zu Ihrem Aufgabenfeld. Weiterhin dokumentieren Sie alle von Ihnen durchgeführten Arbeitsschritte zur Eingrenzung und Lösung von Problem- und Störfällen. Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung. Mehrjährige Beratungsexpertise in den Bereichen SD/MM sind wünschenswert. In Ihren vorherigen Stationen konnten Sie Kenntnisse und Erfahrungen sowie Customizing-Know-how in mindestens einem der SAP-Module SD/MM aufbauen. Idealerweise haben Sie Interesse, sich in weitere SAP-Module einzuarbeiten und möchten sich gerne weiterbilden. Dank Ihrer sehr guten Kommunikations- und Moderationsfähigkeit fällt es Ihnen leicht, als Berater und Ansprechpartner für den Fachbereich zu fungieren. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch Ihr ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie Ihre hohe Lernbereitschaft aus.  Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, sowie Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.
Zum Stellenangebot

Contract Manager / Bid Manager (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Bonn
Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Steuerung des Angebotserstellungsprozesses von der Bid Entscheidung bis zur Erstellung des Angebotes Zentraler, interner Ansprechpartner für sämtliche Fachabteilungen im Rahmen des Angebotserstellungsprozesses Koordination, Einhaltung und Umsetzung interner Vorschriften und Prozesse Interner Ansprechpartner für die Akquise-Projekte und Schnittstelle zwischen Vertieb und Produktbereich Passive Schutzsysteme Strukturierung des Angebotes gemeinsam mit Vertrieb und Projektmanagement Führung von Review-Meetings bis zur Erstellung des finalen Angebots Erstellung von Präsentationen, Auswertungen und Übersichten Mitwirkung bei der Unternehmensplanung und Reporting Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Sehr gute kaufmännische Kenntnisse Technisches Grundverständnis insbesondere für den Bereich Passivschutz ist von Vorteil Erfahrung im Vertrieb/Projektmanagement insbesondere im Bereich Passivschutz ist von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weitere Sprachen sind von Vorteil Sehr gute Kentnisse in MS Word, Excel und Powerpoint Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bonn bieten wir Ihnen: Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: