Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 24 Jobs in Offenburg

Berufsfeld
  • Elektronik 6
  • Elektrotechnik 6
  • Entwicklung 2
  • Leitung 2
  • Prozessmanagement 2
  • Teamleitung 2
  • Wirtschaftsingenieur 2
  • Embedded Systems 1
  • Bereichsleitung 1
  • Consulting 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Engineering 1
  • Firmware-Entwicklung 1
  • Gruppenleitung 1
  • Mechaniker 1
  • Mechatronik 1
  • Metallhandwerk 1
  • Projektmanagement 1
  • Qualitätsmanagement 1
  • Qualitätsprüfung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Quality Engineer Supplier Development Software (m/w/d)

Do. 01.10.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Quality Engineer Supplier Development Software (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-05752Standort(e): BühlGlobale Verantwortung der Auswahl, Freigabe und Sperrung von Lieferanten in Zusammenarbeit mit dem Global Lead BuyerFachliche Führung der globalen Lieferantentwicklung für Software sowie Steuerung des Lieferantenportfolios auf Basis der abgestimmten Strategie mit dem Global Lead BuyerMitarbeit im Bereich Qualitätsmanagement Einkauf mit dem Schwerpunkt Qualitätssicherung bei der System- und Softwareentwicklung von komplexen Subsystemen aus der Lieferkette für MechatronikprodukteDurchführung von Lieferantenfreigaben, externen Reviews, Assessments und Audits mit Schwerpunkt System- und Softwareentwicklungsprozesse Unterstützung der Lieferanten bei der Verbesserung von Prozessen und Methoden zur Sicherstellung der Konformität der Entwicklungstätigkeiten im Rahmen des Concern -ManagementRegelmäßige Analyse von Fehlerursachen sowie Überprüfung der korrektiven und präventiven MaßnahmenPlanung und Umsetzung der qualitätsseitigen Aktivitäten zur Reifegradabsicherung nach Standards oder normativen Vorgaben, z.B. ASpice® für die Lieferanten in den ProjektenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Software Engineering oder MechatronikErfahrungen im Qualitätsmanagement von Zulieferern und in der Qualitätssicherung von Softwareentwicklungsprozessen Solide Kenntnisse in der Auditierung von Entwicklungsprozessen nach einem Reifegradmodell in der Zulieferkette sowie absolute Sicherheit bzgl. Reifegradmodellen für die Entwicklung von SoftwareproduktenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie internationale ReisebereitschaftKommunikationsstärke, hohe Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung und Eigeninitiative
Zum Stellenangebot

Software- und Funktionsentwickler für elektrische Antriebe und Hybridgetriebe (m/w/d)

Do. 01.10.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Software- und Funktionsentwickler für elektrische Antriebe und Hybridgetriebe (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-04469Standort(e): BühlAnalyse von Kunden- und SystemanforderungenMitarbeit in einem agilen EntwicklungsteamEntwicklung von Strategien und FunktionenErstellung von Konzepten in Zusammenarbeit mit den Kunden, Steuergerätelieferanten, Projektteams und der FertigungModelbasierte Entwicklung mit Simulink und TargetlinkErstellung von Anforderungs- und Schnittstellendokumenten sowie FunktionsbeschreibungenEntwicklung, Durchführung und Dokumentation von ModultestsDurchführung und Auswertung von Fahrzeugversuchen sowie Erstellung von Funktions- und SoftwaredokumentationenErfolgreich abgeschlossenes Studium in Mechatronik, Elektrotechnik, Technische Informatik oder MaschinenbauMehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automotive-Embedded-Softwareentwicklung Interesse an Off-Board-Diagnose von Vorteil Programmierkenntnisse in C sowie Kenntnisse in Simulink und TargetlinkGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturiertes Vorgehen in Multiprojektumgebungen Freude an interdisziplinärer ArbeitSchnelles Erfassen und Abstrahieren kundenspezifischer Konzepte
Zum Stellenangebot

Software Requirements Ingenieur (m/w/d)

Do. 01.10.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Software Requirements Ingenieur (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-03156Standort(e): BühlAnalyse der Änderungsanforderungen von externen Kunden Definition der Anforderungen an die Software in Zusammenarbeit mit Architekten und der PlattformentwicklungVerwaltung und Koordination der Analyse von Kundendokumenten für FahrzeugprojekteNachverfolgung des Fortschritts bei der Analyse sowie Abstimmung von AnforderungenTeilnahme an internen Projektterminen mit verschiedenen AbteilungenDurchführung von Requirements Reviews und Abstimmung mit internen und externen StakeholdernErfolgreich abgeschlossenes technisches StudiumMehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise im Automotive-UmfeldKenntnisse in der Requirements-Engineering-MethodikErste Erfahrungen im Bereich Requirements Engineering wünschenswertKenntnisse in Application-Lifecycle-Management sowie im Bereich Entwicklung nach ASPICEGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und TeamfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Funktionsentwickler für PKW-Antriebssysteme (m/w/d)

Mi. 30.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Funktionsentwickler für PKW-Antriebssysteme (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-05074Standort(e): BühlEmbedded-Software- und Funktionsentwicklung im Bereich E-Mobilität Erstellung von Anforderungs- und Schnittstellendokumenten sowie FunktionsbeschreibungenDurchführung von AnforderungsanalysenAuslegung, Implementierung und Optimierung von Funktionsalgorithmen Umsetzung der Funktionen in C und SimulinkmodellenAutomatische Codegenerierung mit TargetLink sowie Durchführung von Tests in der Simulation an Prüfständen und im FahrzeugErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Physik oder Technische InformatikErfahrungen im Bereich der Automotive-Embedded-Softwareentwicklung, idealerweise im Bereich AutomotiveKenntnisse in der Steuerung von elektrischen Antrieben oder hydraulischen Systemen von VorteilSehr gute Kenntnisse in Matlab und SimulinkGute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ReisebereitschaftEigenverantwortliches Arbeiten und Freude an interdisziplinärer Teamarbeit
Zum Stellenangebot

Technologe für Zerspanungstechnik (Maschinenbauingenieur-/Techniker, Metalltechniker-/Meister ) m/w/d – Siemens und Fancu Steuerungen

Mo. 28.09.2020
Sasbach bei Achern, Baden
Als mittelständisches Familienunternehmen ist die Willi Hahn GmbH seit 1939 der Verbindungsexperte für die Industrie. Wir entwickeln und verwirklichen Lösungen bei der Fertigung und Beschaffung von Kaltfließpressteilen, Dreh- und Frästeilen genau nach den individuellen Anforderungen unserer Kunden. Schwerpunktmäßig arbeiten wir in den Bereichen Automotive, Nutzfahrzeuge/Landtechnik, Mess- und Regeltechnik, Verkehrstechnik, Maschinenbau und Medizintechnik. Wiha beschäftigt über 220 Mitarbeiter, davon arbeiten ca. 185 Mitarbeiter am Standort Sasbach. Für unseren Standort Sasbach suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Technologe für Zerspanungstechnik (Maschinenbauingenieur-/Techniker, Metalltechniker-/Meister ) m/w/d – Siemens und Fancu Steuerungen in unbefristeter Anstellung in Vollzeit. Optimierung der Prozesse hinsichtlich Taktzeit, Qualität und Prozesssicherheit Optimierung der Rüstabläufe und Rüsten der Anlagen Einrichten der Maschinen und Einfahren neuer Bauteile sowie Prozesse Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur in der Zerspanung Durchführung von Machbarkeitsbewertungen und Übernahme von Projekten Durchführung und Betreuung von Versuchen Erarbeitung und Umsetzung von KVP-Maßnahmen zur Steigerung der Produktivität Abgeschlossenes Fach oder Hochschulstudium mit technischem Schwerpunkt, idealerweise der Ingenieurwissenschaften, wie beispielsweise Zerspanungstechnik, Maschinenbau, Mess- und Regeltechnik und Ähnliches Alternativ erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Schwerpunkt Metalltechnik wie beispielsweise zum Zerspanungsmechaniker oder auch zur Fachkraft für Metalltechnik mit Weiterbildung zum Techniker oder Meisterqualifikation und Ähnliches Mehrjährige Berufserfahrung in der Zerspanung - u.a. Kenntnisse im Bereich Siemens und Fanuc Steuerungen Ausgeprägte Problemlösungskompetenz Systematisches und analytisches Denken und Handeln Kenntnisse in der Anwendung der Methoden PDCA und Ishikawa Organisations- und Durchsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit Ihnen eine anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld der Automobilzulieferindustrie und Raum für Ihre Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem profitieren Sie von einer leistungsgerechten Vergütung, kurzen Entscheidungswegen und einer familiären Unternehmenskultur. Wir bieten Ihnen attraktive Möglichkeiten der arbeitgeberseitig geförderten betrieblichen Altersvorsorge sowie diverse Sozialleistungen, wie u.a. Jobrad, Corporate Benefits Programm, Kooperationen mit Fitness-Studios.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Systementwicklung im Bereich Aktorik System (m/w/d)

So. 27.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Ingenieur Systementwicklung im Bereich Aktorik System (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-03969Standort(e): BühlEntwicklung innovativer und effizienter Aktoriksysteme zur Anwendung im Fahrzeug-AntriebstrangErmittlung und Formulierung von Systemanforderungen an die für die Funktion benötigten Hardware- und Software-Komponenten Erstellung von funktionalen sowie physikalischen SystemarchitekturenAbstimmung von Systemschnittstellen sowie Anforderungen mit Kunden, internen Fachbereichen und externen LieferantenStrukturierte Auswahl des optimalen Systemkonzepts auf Basis der AnforderungenDurchführung von Analysen zur funktionalen Sicherheit und ZuverlässigkeitPlanung und Nachverfolgung von Systemsimulationen zur Auslegung von elektromechanischen, hydrostatischen und hydraulischen AktoriksystemenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, MaschinenbauMehrjährige Berufserfahrung im Bereich Requirements-Engineering sowie Erstellung von Systemarchitekturen mechatronischer SystemeErfahrung im Umgang mit PTC Integrity und Enterprise Architect oder vergleichbarem SysML ModelerKenntnisse im Systems-Engineering und der Automotive-SPICE-konformen ProduktentwicklungSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftKommunikativ, zielorientiert, strukturiert und TeamplayerBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d) Projektanläufe

Fr. 25.09.2020
Appenweier
Mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir System­lieferant der Auto­mobil­industrie für die Her­stellung, Lackierung, Montage und Logistik von Kunst­stoff­anbau­teilen im Exterieur-Bereich. Mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungs­wegen und modernsten Produktions­anlagen gewähr­leisten wir für Kunden aus dem Exklusiv-Segment (Bugatti, Lamborghini und Porsche u.v.m.) schnelle Projekt­realisationen in Höchst­qualität. Zur Verstärkung unseres Teams im Werk Appenweier – Raum Offenburg – suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanager (m/w/d) Projektanläufe Qualitätsseitige Abstimmung mit Kunden und Lieferanten bei Neu­projekten Sicherstellung des Qualitäts­standes der ausge­lieferten Produkte gemäß Kunden­vor­gabe und interner Vor­gabe Erstellung und Bearbeitung von EMPB-Unter­lagen mit dem Ziel der Er­rei­chung von Kunden­frei­gaben im vor­ge­gebenen Zeit­rahmen Qualitätsseitige Betreuung und Schulung der Fach­abtei­lungen bei Neu­projekten Moderation und Pflege bei Produkt- und Prozess-FMEAs Mitarbeit bei internen/externen Audits gemäß Audit­plan Veranlassung und Mitarbeit bei der Analyse von Bau­teil­messungen Erstellung und Bearbeitung von IMDS-Einträgen Mitarbeit bei der Erstellung von Arbeits-, Verfahrens-, Prüf- und Betriebs­anweisungen, Merk­blättern und sonstigen Dokumen­tationen Unterstützung der Fachabteilung bei der Bear­beitung von 8-D-Reporten Bearbeitung von Qualitätsthemen in Kunden­portalen unter Berück­sichtigung der Fristen Abgeschlossene kauf­männische/tech­nische oder ver­gleich­bare Aus­bil­dung mit Zusatz­aus­bildung im Qualitäts­management oder mehr­jährige Berufs­erfahrung im Bereich Qualitäts­management Einschlägige Erfahrung im Automotive-Umfeld, idealer­weise mit Schwer­punkt Kunst­stoff und/oder Oberflächen­beschichtung Gute Kenntnisse in Qualitäts­techniken Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Stark ergebnisorientierte Denk- und Arbeits­weise – auch unter anspruchs­vollen Umfeld­bedingungen Analytisches Denkvermögen Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit kurzen Ent­scheidungs­wegen und Gestaltungs­spiel­raum Ausschließlich Projekte im automotiven Exklusiv-Segment (Bentley, Porsche, Lamborghini etc.) Die Sicherheit eines eigen­ständigen mittel­ständischen Unter­nehmens, das seit über 40 Jahren profitabel am Markt agiert Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Funktionsentwickler Software Elektromobilität (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Funktionsentwickler Software Elektromobilität (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-01207Standort(e): BühlEntwicklung von Funktionssoftware für elektrische AntriebeIntegration, Anpassung und Erweiterung E-Motor-Control-PlattformAnalyse und Spezifikation von Software-Anforderungen mit Kunden, Zulieferern und internen ProjektbeteiligtenSpezifikation, Implementierung, Anpassung und Test von Software-KomponentenMitwirkung bei der Funktionskalibrierung und Inbetriebnahme am PrüfstandErstellung der Software-Dokumentation nach A-SPICEErfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbarer StudiengängeErfahrung mit Matlab und Simulink und modellbasierter EntwicklungGute Kenntnisse in der Regelungstechnik sowie Kenntnisse mit elektrischen Antriebssystemen und LeistungselektronikErfahrung mit Application-Life-Cycle-Management-Werkzeugen wie PTC IntegrityKenntnisse zu ECU-Software-Testverfahren und -Tools sowie Erfahrungen mit Software-Entwicklungsprozessen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte und systematische Arbeitsweise, selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln sowie gute KommunikationsfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Lieferantenmanagement Basis-Software (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Lieferantenmanagement Basis-Software (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09440Standort(e): BühlAnalyse von Änderungsanforderungen von externen Kunden und LieferantenBearbeitung von Fehlermeldungen innerhalb des ProjektteamsDefinition der Anforderungen an die Basis-Software in Zusammenarbeit mit den ArchitektenDurchführung von Lieferanten- und ProzessauditsErstellung und Pflege von Prozessdokumenten, Software-Änderungsanforderungen und Projekthandbüchern für die LieferantenÜberprüfung der von den Lieferanten bereitgestellten Software- und SystemdokumentationTeilnahme an internen Projektterminen mit verschiedenen AbteilungenTerminplanung von Lieferantenbesprechungen in Abstimmung mit den ProjektteamsNachverfolgung des Projektfortschritts beim LieferantenErfolgreich abgeschlossenes technisches StudiumMehrjährige Berufserfahrung in der Softwareintegration, idealerweise im AutomotiveumfeldErste Erfahrungen im Lieferantenmanagement, in der Funktionsentwicklung sowie in der TeilprojektleitungKenntnisse in Application-Lifecycle-Management sowie im Bereich der Anforderungs-Entwicklung und mit ASPICE wünschenswertSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicheres und verbindliches Auftreten sowie VerhandlungsgeschickStark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und TeamfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Leiter Systementwicklung Produktgruppe Actuator Systems (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Leiter Systementwicklung Produktgruppe Actuator Systems (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-20-04420Standort(e): BühlFachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Systementwicklung in der Produktgruppe Actuator Systems Verantwortung für die Aufgabenbereiche Requirements-Engineering und -management, Systementwicklung, Architekturentwicklung, Systemdesign, Funktionsentwicklung, Funktionale Sicherheit und für die technische TeilprojektleitungEntwicklung von innovativen AktorkonzeptenWeiterentwicklung und Gestaltung der Entwicklungsprozesse, -methoden und -tools entsprechend ASpice und ISO 26262Verantwortung im internationalen Umfeld der Produktgruppe sowie gegenüber externen KundenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren FachrichtungMehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von mechtronischen SystemenEinschlägige Führungserfahrung in der LinieErfahrung in der Anwendung von Automotivenormen und Systems-Engineering-Prozessen, insbesondere bei sicherheitsrelevanten Systemen von VorteilSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ReisebereitschaftSehr gute Kommunikationsfähigkeit gepaart mit strukturierter Arbeitsweise und einer sicheren Entscheidungsfindung auf technischer EbeneAusgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln, Veränderungsbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit sowie eine hohe soziale Sensibilität
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal