Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 545 Jobs in Wendlingen am Neckar

Berufsfeld
  • Softwareentwicklung 49
  • Fahrzeugtechnik 41
  • Projektmanagement 40
  • Entwicklung 33
  • Elektronik 32
  • Elektrotechnik 32
  • Leitung 22
  • Teamleitung 22
  • Prozessmanagement 21
  • Sicherheit 21
  • Wirtschaftsingenieur 20
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 19
  • Controlling 16
  • Einkauf 16
  • Gruppenleitung 16
  • Maschinenbau 15
  • Produktmanagement 15
  • Embedded Systems 13
  • Firmware-Entwicklung 13
  • Qualitätsmanagement 13
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 343
  • Mit Berufserfahrung 321
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 510
  • Teilzeit 72
  • Home Office 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 304
  • Praktikum 167
  • Studentenjobs, Werkstudent 30
  • Ausbildung, Studium 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 8
  • Befristeter Vertrag 8
  • Berufseinstieg/Trainee 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Promotion/Habilitation 2
  • Referendariat 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Management Consulting: Senior Consultant R&D / Industrialisierung / Produktionsstrategie (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Sindelfingen
Als global agierender Geschäftsbereich der AKKA Group unterstützt die AKKA Consulting die führenden Unternehmen der Mobilitätsindustrie mit dem Fokus auf hochwertige Prozessberatung, Strategieentwicklung und Digitale Transformation. Mit dem Ansatz Consulting und Engineering aus einer Hand anzubieten, unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Projekte umzusetzen. Mit mehr als 21.000 hochqualifizierten Mitarbeitern weltweit zählt die AKKA Group zu den führenden Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle im systematischen Prozess- und Projektmanagement ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Übernahme der (Teil-)Projektleitung von Projekten bei unseren Klienten mit Schwerpunkt in der Mobilitätsindustrie Erarbeitung von Lösungen, Szenarien und Bereichsstrategien in Projekten in Zusammenarbeit mit Kundenteams mit denen die Leistungsfähigkeit unserer Klienten nachhaltig gesteigert wird Analyse, Strukturierung und Erstellung von Konzepten sowie anschließende Begleitung bis zur Entscheidung und Operationalisierung Weiterentwicklung von maßgeschneiderten Beratungsansätzen, -lösungen und -methoden sowie die Erstellung von Studien für aktuelle und zukünftige Herausforderungen Unterstützung bei der Identifikation von Neukunden, Durchführung von Akquiseterminen, Erstellung von Angebotsunterlagen, Ableitung von Folgeprojekten aus laufenden Projekten Übernahme einer Mentoren-Rolle für Consultants und Masteranden Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium Fundierte relevante Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen oder einer Unternehmensberatung sowie fundierte Kenntnisse zu den Abläufen in der Produktentwicklung und Industrialisierung Profunde Methodenkenntnisse gepaart mit einem technischen Verständnis sowie einer Leidenschaft für Unternehmensberatung Erste Führungserfahrungen in der ergebnisorientierten Leitung ist wünschenswert Konzeptionelle und strukturierte Denkschärfe, Belastbarkeit, soziale Kompetenz und unternehmerisches Denken zur Lösung komplexer Themenstellungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Flexibilität und Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Funktionale Sicherheit 48V-Mild-Hybrid-Antriebe

Mo. 01.03.2021
Stuttgart
SEG Automotive steht für über 100 Jahre Inno­va­tionen in seinem Produkt­bereich: von Anlasser und Licht­ma­schine über Start-Stopp bis zur Mild­hybri­di­sierung. Durch die Redu­zierung von Emis­si­onen über alle Antriebs­techno­logien hin­weg leistet der globale Auto­mobil­zu­lieferer einen wesent­lichen Beitrag zum Klima­schutz: Ange­spornt von einer Leiden­schaft für Inno­vation treibt SEG Automotive den Wandel zu effi­zien­teren Ver­brennungs­motoren, 48V-Hybriden und der Elektri­fi­zierung voran. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Funktionale Sicherheit 48V-Mild-Hybrid-Antriebe Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität. Und Ihre eigene. SEG Automotive verbindet die Stärke eines Global Players mit den kur­zen Entscheidungs­wegen und der Kul­tur eines mittel­ständischen Unter­nehmens. Wir bieten Ihnen einen erfüllenden, anspruchs­vollen und zukunfts­sicheren Arbeits­platz: Bei uns kön­nen Sie einen Beitrag zur Gesell­schaft leisten – und haben gleich­zeitig viel­fältige Mög­lichkeiten zur persön­lichen und inter­nationalen Entwick­lung. Werden Sie Teil unseres inter­kulturellen Teams von über 8.000 Mitarbei­tern in 14 Ländern. So nehmen Sie Ein­fluss – auf die Automobil­branche und Ihre eigene Karriere. Sie wirken in inter­nationalen Projekten im Umfeld von 48V-E-Antrieben für die Elektro­mobilität maßgeblich mit Sie arbeiten in dynamischen Teams von ca. 4–8 Personen, darin über­nehmen Sie die Aus­arbeitung von Lösungen für die Funktionale Sicher­heit und stimmen diese abteilungs­über­greifend mit dem Safety-Manager und Kollegen der Software- und Hardware­entwicklung ab Dazu leiten Sie nach ISO 26262 Sicher­heits­anforderungen für einen elektrischen 48V-Antrieb ab, wirken an der Spezifikation des Sicherheits­konzepts sowie der zugehörigen System­architektur mit und erarbeiten Lösungen zur Erfüllung der Sicherheits­ziele Sie planen und führen Analysen bzw. Simulationen des System­verhaltens mit Schwer­punkt Fehler­erkennung und -reaktion unter Berücksichtigung von Toleranz­aspekten ebenso durch wie Tests zur Funktions­validierung Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur­wissenschaften, Elektro­technik, Mecha­tronik, Physik oder vergleich­bare Quali­fikation Sie besitzen mehr­jährige Erfahrung im Umgang mit Funktionaler Sicherheit (ISO 26262) ein­schließlich der Erstellung von Sicherheits­analysen (HAZOP, FMEDA, FTA) Sie haben viel­fältige Kennt­nisse in der Ent­wicklung mecha­tronischer Systeme und inter­disziplinäres Fach­wissen in der Elektronik und Software­entwicklung erworben Idealer­weise haben Sie bereits umfang­reiche Erfahrungen und Kennt­nisse in der Ent­wicklung von elektrischen Antrieben gesammelt Gute Kommunikations­fähig­keiten in Kunden­diskussionen und bei Abstimmungen zwischen verschiedenen technischen Domänen zeichnen Sie aus Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Innovation, Gestaltungs­spiel­räume und Ver­ant­wortung können bei uns gelebt werden. Dieses wird unter­stützt mit attrak­tiven Zusatz­leistungen, wie z.B. flexible Arbeits­zeiten, mobiles Arbeiten, inter­natio­nale Ent­wicklungs­möglich­keiten sowie eine attrak­tive betrieb­liche Alters­vor­sorge.
Zum Stellenangebot

Cloud Infrastructure Architect (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Stuttgart
Jetzt bewerben Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 20.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Zur Verstärkung unseres IT-Teams in unserer globalen Holding am Standort Stuttgart suchen wir ab sofort in unbefristeter Anstellung eine/n Cloud Infrastructure Architect (m/w/d)  STU2223Verantwortung übernehmen: Weiterentwicklung und Management der Leadec Cloud-Infrastruktur sowie deren PflegeAufgaben anpacken: Koordination der Software- und System-Migration in die Cloud; Konzeption und Überprüfung des Rechtemanagement; Berücksichtigung von Security-, Datenschutz- und Compliance-AnforderungenKooperation leben: Aufnehmen von Mitarbeiter- und Kundenanforderungen sowie Durchführung von Briefings und Workshops; Zusammenarbeit mit externen DienstleisterFortschritt vorantreiben: Weiterentwicklung von Monitoring-, Management- und sogenannten Business Continuity-Strategien; Affinität für moderne Technologien wie z.B. Cloud Datacenter, Infrastructure as a Code, Infrastructure as a Service, AD-Orchestrierung und Automatisierung etc.Ausbildung: Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare AusbildungErfahrung: Mehrjährige Erfahrung im Aufbau und Betrieb fortschrittlicher IT Infrastrukturen und fundierte Kenntnisse von Cloud-Lösungen und -ArchitekturenKenntnisse: Sehr gute Kenntnisse im Bereich Microsoft Technologien (wie z.B. Active Directory, Azure AD, VMs etc.); tiefgreifendes Verständnis für eine globale, Microsoft basierte Enterprise IT-Infrastruktur, Netzwerktechnologie, PKI sowie Verschlüsselung- und Authentifizierungsmethoden sind von Vorteil; Erfahrung mit mind. einer OOP-Sprache (z.B. Java, Python) sowie einer Skriptsprache (z.B. JavaScript, Powershell) vorteilhaftZusatzqualifikation: ITIL Foundation’s Certificate oder auch Zertifizierung wie z.B. AWS Associate Level, Google Professional Cloud Architect, Google Professional Data Engineer sind von VorteilArbeitsweise und Persönlichkeit: Ausgeprägte Kundenorientierung, Verantwortungsbewusstsein, analytisches Denkvermögen und eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise im Team, Bereitschaft sich in neue Themen einzuarbeitenSprachen: Gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch sowohl schriftlich als auch mündlichUnser Angebot Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: Bis zu 30 Tagen Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben. Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere Ansprechpartner Career Center Dietlinde Lutsch Leadec Management Central Europe BV & Co. KG Meitnerstraße 11 70563 Stuttgart Deutschland Tel.: +49 711 7841 480   Diesen Job empfehlen:
Zum Stellenangebot

Car IT Security Developer Mercedes-Benz Operation Systems (w/m/d)

Mo. 01.03.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 241666Suchen Sie eine neue Herausforderung als #Developer (w/m/d)? Car IT Security ist kein Fremdwort für Sie? Wollen Sie die Zukunft der #Mobilität mit uns gestalten und Neues entstehen lassen? Dann werden Sie Teil unseres MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems) Software Teams und helfen Sie, mit Ihren Ideen unsere Fahrzeuge noch sicherer zu machen! Als Teil der Entwicklungsabteilung für Security- und Safetytechnologien ist es eine unserer Kernaufgaben die Sicherheit für Cyber-Angriffe an Mercedes-Benz Fahrzeuge herzustellen. Das Team ist in einer Querschnittfunktion zuständig für Konzeption, Umsetzung und Absicherung zentraler Mechanismen zum Schutz der Fahrzeug-Architekturen gegenüber Angriffen von außen. Folgende Aufgaben kommen im Allgemeinen auf Sie zu: Konzeption, Entwicklung und Evaluierung von Security-Konzepten für neue Fahrzeug- und Cloudtechnologien Spezifikation und Umsetzung von Testapplikationen Erstellung und Pflege von Spezifikationen für Security-Technologien zukünftiger Fahrzeuggenerationen Technische Abstimmung von Security-Maßnahmen mit den internen und externen Projektpartnern Projektleitung für die Serien-Umsetzung von Security Use Cases in Fahrzeug-EE-Architekturen Tracking und Controlling der Projektumsetzung Folgende Schwerpunkt können wir Ihnen in unserer Abteilung anbieten: Schwerpunkt Onboard-Technologien im Fahrzeug Schwerpunkt Onboard/Offboard Integration Schwerpunkt Secure Diagnose Schwerpunkt Software Applikationen und Cloudtechnologien Was können wir Ihnen bieten: Ein sehr zukunftsorientierter Bereich - am Puls der Zeit Eine aktive und tolle Gemeinschaft im Team und in der Abteilung Eine Ausstattung mit Diensthandy, Tablet und Notebook (die Möglichkeit mobil und flexibel zu arbeiten: analog HomeOffice) Ein großes Spektrum von Vergütungselementen und sonstigen Benefits wie z.B. angefangen von Mitarbeiterangeboten über Fahrzeugleasing, etc. Urlaubsanspruch von 30 Tagen Gemeinsame abteilungsübergreifende Sport- und Freizeit- Aktionen wie Fußball, Skifahren, Segeln Eine hervorragende Ausbildung in Form von Schulungen & Training, nicht nur für Absolventen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich direkt hier, gemeinsam finden wir die passendste Stelle im Bereich Car IT Security für Sie!Perfect match für uns: Studienabschluss in Informatik, Informationstechnologie, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung Mehrjährige Erfahrung im Kontext Security oder der Programmierung von Embedded Systemen (insbes. C, C++) Erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit externen Geschäftspartnern Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen Ergebnis- und Zielorientierung sowie Verhandlungskompetenz Interkulturelle Kompetenzen und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Ultra match für uns: Umfangreiche Kenntnisse von Automotive Embedded Systemen und Automobil-Elektronik, insbesondere von Fahrzeugvernetzung (Ethernet, CAN, Flexray, LIN) und Automotive-Standards (AUTOSAR, Autosar Adaptive, UDS) sowie deren Entwicklungstools (CANoe, CANape, Monaco, PREEvision) Umfangreiche Erfahrung im Management von IT-Security-Projekten Kenntnisse und Erfahrungen in Software-Architektur Methoden, Design and Dokumentation Erfahrungen in CI/CD basierter Entwicklung Tiefes Verständnis für Verschlüsselungstechnologien, dem Aufbau von Zertifikaten und der Funktionsweise von PKI-Systemen Verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Projektterminplaner und Terminmanager (m/w/d) Entwicklung Fahrzeug

So. 28.02.2021
Affalterbach (Württemberg)
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Projektterminplaner und Terminmanager (m/w/d) Entwicklung Fahrzeug Ort: Affalterbach Abstimmung und Erstellung von Projektgenerika mit den einzelnen Prozesspartnern und Fachstellen Gesamtfahrzeug-/Projektplanung und -steuerung nach dem Produktentstehungsprozess der automobilen Entwicklung Vorbereitung, Durchführung/Moderation und Nachbereitung beschlussfähiger Gremien Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachstellen im Netzwerk und eigenverantwortliche Steuerung aller relevanten Themen unter Einbindung der involvierten Prozesspartner Regelmäßige Berichterstattung zum Projektstatus der einzelnen Projekte in den entsprechenden Steuergremien Schnittstelle zur Kommunikation/Koordination der Fachplanung, der einzelnen Prozesspartner zur Erstellung von Projektmusterplänen und Multiprojektsichten Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, oder einer anderen Ingenieurswissenschaft mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen Erfahrung in Produktprojekten bei einem OEM oder vergleichbar Fokus Produktentstehungsprozesse und Terminplanung Erfahrung mit Projektplanungs-System cplace ist zwingend erforderlich Kenntnisse bezüglich Qualitätsmethoden Teamfähigkeit, Moderations- und Kommunikationsfähigkeit Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Trainingsangebote   Rabatte   Mobiles Arbeiten   Attraktive Vergütung   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 
Zum Stellenangebot

Inhouse Counsel Global Class Action US (f/m/x)

So. 28.02.2021
Böblingen
Daimler is one of the most successful automotive companies in the world. The family of companies with the three legally independent companies Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG and Daimler Mobility AG ensures a high degree of agility, market and customer proximity, innovative strength and capital strength.Job-ID: 242133_ENThe department Global Litigation (IL/PL) as part of the legal department of Daimler AG steers inter alia all litigation matters for the Daimler Group. The department Global Class Action & eDiscovery as part of IL/PL is in charge for class action matters for Passenger Cars, Busses and Trucks of Mercedes-Benz on a global scale. In addition the department is heading the eDiscovery Competence Center for Daimler AG as an comprehensive inhouse function in discovery matters and document review. Your tasks will be: Defense in Civil Product Class Actions Preparation of depositions, discovery requests and trials Steering of external lawyers who are representing Daimler in the respective litigation fields Ensuring the fulfilment of obligations in discovery proceedings Inhouse trainings in product liability and civil litigation topics in Germany and abroadProfessional qualification: Degree in Law Studies. First and second State Exam in Law (1. und 2. Staatsexamen) with the grade fully satisfactory or equivalent exams with the respective degree in Law, LL.M. or equivalent from other jurisdictions (e.g. Solicitor) Skills in managing of external law firms & interdiscplinary teams Professional experience in Civil Law, Corporate Law and/or Product Liability Law in a Law Firm and/or as Inhouse Counsel and US Litigation Experiences abroad (e.g. U.S.) Intercultural experience Professional background in automotive industry Contractural level in German and English Basic knowledge of other foreign language is a plus MS Office knowledgeThis is a full-time job (also suitable for part-time)It doesnt work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 6 MB).   We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: sbv-sindelfingen@daimler.com   If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services at the following telephone number 0711/17-99000, or by e-mail at hrservices@daimler.com.   Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned.
Zum Stellenangebot

AMG Projektleiter Antrieb (m/w/d)

So. 28.02.2021
Affalterbach (Württemberg)
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0009V1815 Projektleitung im Bereich Entwicklung Antriebe - Schwerpunkt Powertrain Einleitung, Durchführung und Überwachung technischer Machbarkeitsprüfung für Powertrainprojekte Operative Projektsteuerung im Rahmen der Projektorganisation nach firmeninternen Qualitätskriterien und -methoden Initiierung und verantwortliche Koordination der Budgetplanung und des Budgetcontrollings Transparente Kommunikation und Berichterstattung der Projektumfänge sowie bei Bedarf Einleitung von Eskalationsschritten Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung im Bereich Motoren-,Triebstrangentwicklung, Motoren-Triebstrangstrategie, Verbrennung und Motorapplikation Erfahrung im Themenfeld Abgasentwicklung, OBD Anforderungen und Zertifizierung Erfahrung in der Planung, Leitung und Koordination von Projekten bzw. im Multiprojektmanagement Fundierte Erfahrung in der Bewertung, Auswahl und Steuerung von technisch komplexen Sachverhalten Ausgeprägte Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte fülle das Kandidatenprofil auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und lade deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in den dafür vorgesehenen Feldern hoch. Bei Fragen wende dich bitte an unser Bewerbermanagement unter der Mail career@mercedes-amg.com. Wenn du bereits im Auswahlprozess per Du angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurückduzen. Wir leben den Teamgedanken, deshalb haben wir bei Mercedes-AMG eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – kleiner Hinweis genügt. Hinweis: der Ausschreibungszeitraum von 4 Monaten ist systemseitig festgelegt. Die Stelle ist jedoch schnellstmöglich zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur EMSR Großextruder (m/w/d)

So. 28.02.2021
Stuttgart
Als Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Aschaffenburg blicken wir auf 40 Jahre erfolgreiche Marktpräsenz in den Branchen Automotive, Nutzfahrzeuge, Maschinenbau, Medizintechnik und Konsumgüterindustrie zurück. Mit über 250 Mitarbeitern bieten wir unseren Geschäftspartnern ein umfassendes technologisches Spektrum in drei Säulen: Engineering | Automatisierungstechnik | Prüfzentrum. Von der Hard- und Softwareentwicklung über die Produktentwicklung bis zur Automatisierungsanlage, einschließlich Elektronik-/Softwareprüfung, Umweltsimulation und After-Sales-Service. Komplett aus einer Hand. Werden Sie Teil der WEBER GmbH und unterstützen Sie uns bei der Realisierung unserer Projekte im Großraum Stuttgart als Projektingenieur EMSR Großextruder (m/w/d) Koordination des projektbezogenen Engineerings der Schale EMSR Abwicklung von Projekten im Bereich Schale EMSR Koordination des Projektverlaufs (intern/extern) Kosten- und Terminkontrolle Umsetzung von Kundenspezifikationen Prüfung von Dokumentationen (intern/extern) Unterstützung des Vertriebs in der Angebotsphase Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit Fachrichtung Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Instrumentierung und elektrische Ausrüstung der Anlagen Sehr gute Englischkenntnisse Gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten Erfahrung im direkten Kundenkontakt Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Legal Engineer / Jurist (m/w/d) in der Rechtsabteilung im Bereich Warranty/Litigation Germany

So. 28.02.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 241756Der Bereich Strategic Warranty and GER Litigation (IL/PLW) befasst sich mit der Sachmängelhaftung. Wir beraten Niederlassungen juristisch, wenn ein Kunde Probleme mit seinem Fahrzeug hat und verteidigen Daimler gerichtlich gegen zivilrechtliche Klagen. Um unseren Bereich in der Fallverteidigung zu unterstützen, suchen wir Dich als Verstärkung im Bereich Operations. Dein Verantwortungsbereich wird folgende Themenbereiche umfassen: Juristische Sachbearbeitung der Sachmängelhaftungsverfahren Unterstützung im IT- Projektmanagement in der Rechtsabteilung: Unterstützung in der Gesamtprojektleitung eines Legal-Tech-Projekts, welches Inhouse Softwareentwicklung, Robotic Process Automation, Datenbankaufbau und Data Analytics umfasst Business Process Mapping: Standardisierung und Optimierung von juristischen Abläufen und deren Abbildung in einem Prozess-Management-System Administration einer Kollaborationsanwendung mit mehr als 500 Nutzern, insbesondere externen Juristen Dashboardentwicklung: Unterstützung in der Konzeption und Umsetzung von Management Dashboards zu juristischen Sachverhalten Die Aufgabe umfasst sehr viele Gestaltungsspielräume aber auch eine entsprechende Verantwortung.Wir erwarten ein erstes juristisches Staatsexamen oder einen vergleichbaren Abschluss wie LL.M., Wirtschaftsjurist, etc. Wichtig ist uns jedoch, dass Du: Erfahrungen mit und Freude an der Arbeit mit Informationstechnik und Datenanalysen mitbringst Verständnis für juristische Prozesse hast, diese durchdringst und Spaß an deren Optimierung hast Neben Deinen juristischen Kenntnissen auch ausgeprägte quantitative Fähigkeiten einbringen kannst. Idealerweise verfügst Du über sehr gute Microsoft Excel (ggf. sogar VBA) Fähigkeiten und arbeitest gerne in und mit IT Systemen (Optional) Erfahrungen im IT Projektmanagement oder in der Administration größerer IT-Anwendungen besitzt. (Optional) Bereits ersten Kontakt mit einer der folgenden Anwendungen hattest: R, Signavio, UI Path, Python or Power BI Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet), befristet von 01.04.2021 bis 31.12.2022Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Inhouse Counsel (E4) Global Class Action US (w/m/d)

So. 28.02.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 242133_DEDer Bereich Legal Product Litigation ist u. a. für die zentrale Steuerung aller Litigation Prozesse bei Daimler weltweit zuständig. Die Abteilung Global Class Action & eDiscovery koordiniert und betreut sämtliche produktbezogenen Sammelklagen gegen die Daimler AG und ihre Konzerngesellschaften weltweit und umfasst die Produktbereiche Passenger Cars & Busse sowie Trucks für Mercedes Benz Produkte. Dabei arbeiten wir jeweils eng mit einschlägigen technischen Experten innerhalb der Daimler AG sowie externen Rechtsanwälten der jeweiligen Jurisdiktion zusammen. Durch die zentrale Koordination im Zusammenspiel mit der beschriebenen Kooperationsweise stellen wir die bestmögliche Verteidigung der Daimler AG in produktbezogenen Sammelverfahren weltweit sicher. Eine ausgeprägte Affinität zu technischen Sachverhalten und zur Automobilindustrie sowie Erfahrungen im Bereich Litigation sind daher wünschenswert. Daneben verantwortet die Abteilung das eDiscovery Kompetenzzentrum, welches für die Steuerung und Koordinierung aller eDiscovery Prozesse innerhalb der Rechtsabteilung verantwortlich ist. Die Abteilung ist zugleich Ansprechpartner für alle Fachbereiche innerhalb der Rechtsabteilung, bei der eine Sicherung von Daten im Rahmen von gerichtlichen und/oder behördlichen Verfahren/Untersuchungen erfolgt. Das Kompetenzzentrum arbeitet fachbereichsübergreifend mit den Bereichen Informationstechnologie (IT) und Corporate Security (CS) zusammen. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Mitarbeit bei der Fallverteidigung von Sammelklagen Teilnahme an Gerichtsverhandlungen Vorbereitung von Deposition & Zeugenvernahmen im In- und Ausland Vorbereitung von Gerichtsverhandlungen und Zeugenvernehmungen Projektmitarbeit beim Aufbau interner und externer Verteidigungsstrukturen bzw. -strategien Steuerung externer Anwaltskanzleien und Experten in der Region USFachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Staatsexamen) oder ein vergleichbarer Abschluss im Ausland (z.B. L.L.M.). Mehrjährige Berufserfahrung Erfahrungen im Bereich US Litigation & Produkthaftung Auslandserfahrung/interkulturelle Erfahrung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eine weitere Fremdsprache wäre wünschenswert Erweiterte MS-Office-Kenntnisse (PowerPoint, Excel, Word, Access) Persönliche Kompetenzen: Hohe analytische, strategische, konzeptionelle Kompetenz Unternehmerisches, strategisches Denken und Handeln Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Ausgeprägte Kunden- und Service-/Kunden-Orientierung Verhandlungskompetenz und Teamfähigkeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeit ReisebereitschaftDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal