Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 154 Jobs in Westenfeld

Berufsfeld
  • Projektmanagement 13
  • Qualitätsmanagement 13
  • Prozessmanagement 9
  • Elektronik 8
  • Elektrotechnik 8
  • Sachbearbeitung 8
  • Entwicklung 7
  • Innendienst 7
  • Leitung 7
  • Softwareentwicklung 7
  • Teamleitung 7
  • Assistenz 6
  • Fahrzeugtechnik 6
  • Gruppenleitung 6
  • Außendienst 4
  • Controlling 4
  • Mechatronik 4
  • Business Development 3
  • Consulting 3
  • Embedded Systems 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 138
  • Ohne Berufserfahrung 84
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 144
  • Home Office 17
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 127
  • Befristeter Vertrag 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Mitarbeiter / Supporter Process Development & Kaizen (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Essen, Ruhr
Die TMD Friction Familie als Teil der Nisshinbo Group steht seit über 135 Jahren für nachhaltige Qualität. Als ein führendes internationales Unternehmen in der Herstellung von Bremsbelägen für Fahrzeuge und industrielle Anwendungen arbeiten unsere Mitarbeiter in 12 Ländern auf allen fünf Kontinenten daran, Bremsleistung zu optimieren. Starten Sie an unserem Standort in Essen ab sofort als Mitarbeiter / Supporter Process Development & Kaizen (m/w/d).In dieser abwechslungsreichen Position werden Sie in der Umsetzung von Projekten zu den Themen Prozessentwicklung und Prozessoptimierung aktiv. Zu Ihren Aufgaben zählen: Support bei Projekten zur Erarbeitung von Lösungen, die für die Zielerreichung nötig sind – z. B. im Rahmen von Transferprojekten, Kaizen-Projekten Unterstützung bei der Fertigungsoptimierung, Reduzierung von Produktionsstörungen und bei der Begleitung von Kostenprojekten Praktische Durchführung projektresultierender Aufgaben und Umsetzung der Arbeitspakete Unterstützung bei Projektdokumentationen Mitarbeit bei der Bewertung von Verbesserungsvorschlägen Realisierung bewerteter und freigegebener Verbesserungsvorschläge Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation. Die Stelle eignet sich aber auch als Einstieg in die fachliche Karriere nach dem Studium. Erste Berufspraxis in einer ähnlichen Funktion in einer komplexen internationalen Industrieumgebung Gute Maschinen- und Produktkenntnisse Know-how in Material- und Produktionsabläufen Gute IT-Kenntnisse Englischkenntnisse wünschenswert Eigeninitiative und Offenheit für neue Themen Teamgeist und selbstständiges, aufmerksames und qualitätsbewusstes Arbeiten Interesse an neuen Technologien Leistungswille und Leistungsfähigkeit Kostenbewusstes Handeln Alle unsere Mitarbeiter (m/w/d) profitieren von einer attraktiven tariflichen Vergütung, betrieblichen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Technische Redaktion (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Herne, Westfalen
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Werkstudent Technische Redaktion (m/w/d) Die VULKAN Gruppe ist ein global agierender Konzern. Seit 1889 steht das Unternehmen für ausgezeichnete Qualität, innovative Spitzentechnik sowie für permanente Kunden- und Mitarbeiterbindung. Das operative Geschäft der Gruppe wird in drei Divisionen gegliedert: VULKAN Couplings: Schiffsantriebstechnik und Generatoranwendungen VULKAN Drive Tech: Industrielle Antriebstechnik VULKAN Lokring: Rohrverbindungstechnik für Kälte- und Klimatechnik Um den seit über 130 Jahren anhaltenden Unternehmenserfolg divisionsübergreifend zu wahren, sind wir ständig auf der Suche nach kompetenten Talenten, die in der Lage sind, aus Ideen Nutzen und Zufriedenheit für unsere Kunden zu generieren. Als familiengeführter Weltmarktführer bieten wir unseren Trainees und Professionals langfristige Perspektiven und anspruchsvolle Aufgaben auf einem herausfordernden Markt. Unterstützung bei der Erstellung von standardisierten Anleitungen Pflege des bestehenden Datenbestandes im Redaktionssystem Aufgabenbezogene Anwendung der für den Bereich „Technischen Redaktion“ relevanten Werkzeuge: Redaktionssystem „TIM-InfoManager“, Adobe FrameMaker, Adobe Acrobat Standard, MS Office, Catia Composer 3D, SAP und DocuWare Unterstützung bei der Erarbeitung, Aufarbeitung und Auswertung von abteilungsinternen Informationen Sie sind eingeschriebene/r Student/in in einem technischen Studiengang, wünschenswert mit dem Schwerpunkt Maschinenbau Sie bringen ein solides technisches Verständnis mit Sie sind routiniert im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen Idealerweise bringen Sie Interesse an der Arbeit in einer Technischen Redaktion mit Zudem verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind auf fachlich-technischer Ebene kommunikationsstark Eine zuverlässige und konzentrierte Arbeitsweise gepaart mit einer hohen Flexibilität und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab Wochenarbeitszeit: 20 Std.
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur Spritzguss (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: Wuppertal Analyse von Spritzgussprozessen für Neuprojekte Technische Abstimmung mit internen und externen Fachbereichen Technischer Ansprechpartner für Lieferanten, Partner und Kunden Planung, Inbetriebnahme und Betreuung von Neuanlagen Interpretation von Ergebnissen aus Spritzgusssimulation Erstellung von Lastenheften Abgeschlossenes Studium der Kunststofftechnik oder vergleichbare Ausbildung Gute Kentnisse im Bereich der Auslegung von Spritzgusswerkzeugen Gute Kentnisse im Bereich der Prozessentwicklung/-optimierung von Spritzgussprozessen Kentnisse im Bereich 2K/3K Spritzguss Grundkenntnisse im Umgang mit CAD Software Bereitschaft zu notwendigen, nationalen und internationalen Dienstreisen (insbesondere Tunesien 50%) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytische, lösungsorientierte, strukturierte Arbeitsweise Gute Team-/Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Selbstständigkeit Onboarding-Veranstaltung sowie intensive Einarbeitung Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademy Kollegiales und modernes Arbeitsumfeld Umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot

Projektmanager Automotive (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: WuppertalAls Projektleiter für internationale OEMs sind Sie für folgende Schwerpunkte verantwortlich: Leitung von globalen Entwicklungs- & Neuprojekten bis hin zur erfolgreichen Umsetzung Einhaltung von Projekt-KPIs und der Projektmeilensteine hinsichtlich Kosten, Termine und Qualität Technischer Ansprechpartner für den Kunden mit Unterstützung der Entwicklungsbüros Einhaltung der kundenspezifischen Lastenhefte und unserer WeWire Standards Enge Zusammenarbeit mit den angrenzenden Schnittstellen Begleitung von Kundenbesuchen Verantwortung der kundenseitigen und der WeWire-internen Kommunikation der Projekte (Management-Review-Gespräche) Abgeschlossenes Studium oder Techniker in der Fachrichtung Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufserfahrung in der Bearbeitung von Projekten in der internationalen Automobilindustrie Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit Ford und anderen amerikanischen Kunden wären von Vorteil Ausgeprägtes Kundenbewusstsein und hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Eine zielorientierte, selbstständige und proaktive Arbeitsweise Sehr gute Kenntnisse in MS Office und SAP wünschenswert Sehr gute Deutsch - & Englischkenntnisse in Wort und Schrift Internationale Reisebereitschaft Onboarding-Veranstaltung sowie intensive Einarbeitung Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademy Kollegiales und modernes Arbeitsumfeld Umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot

SAP Inhouse Consultant PP (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: Wuppertal Sicherstellung der implementierten Prozesse im Bereich SAP PP Erstellung von Konzepten, Roadmaps und Strategien, um die Anwendung kontinuierlich weiterzuentwickeln Training der Key-User und Anwender Lösung bei Problemen und Incidents auf allen Ebenen (1st-, 2nd- und 3rd Level Support) Verantwortung für ein konsistentes Change-Management und Dokumentation Koordination und Schnittstelle zu externem Berater und Softwareanbietern Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung im SAP-Customizing Kenntnisse in den ERP-Modulen PP und/oder PM Grundlegende Kenntnisse in benachbarten Modulen wie QM, WM und/oder MM Verständnis für die Prozesse eines Fertigungsunternehmens Teamfähigkeit und Offenheit für die Arbeit in einem internationalen Team Onboarding-Veranstaltung sowie intensive Einarbeitung Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademy Kollegiales und modernes Arbeitsumfeld Umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher für Schweißtechnik (m/w/divers)

Di. 03.08.2021
Bochum
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Prozessverantwortlicher für Schweißtechnik (m/w/divers) Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit des Geschäftsbereichs Automotive Technology. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Betreuung aller internen Schweißprozesse. Sie übernehmen die Planung und Ausführung neuer Schweißanlagen an den jeweiligen Standorten. Sie arbeiten bei der Bearbeitung von Kundenanfragen (Change Management) mit. Auch die Lösungsfindung sowie Ermittlung von Kosten, Terminen und Risiken für Bilstein und den Kunden liegen in Ihrem Aufgabenbereich. Sie prüfen und bewerten Schweißverbindungen. Sie arbeiten bei Industrialisierungsprojekten an verschiedenen Standorten mit und bieten fachliche Unterstützung im Beschaffungsprozess. Sie übernehmen die Organisation und Steuerung des Austausches zwischen den Produktionsstandorten. Sie erstellen Standarddokumente zur Festlegung von einheitlichen Prozessabläufen inkl. FMEA Aktualisierung. Sie unterstützen bei der Erstellung von Investitionsanträgen für neue Produktionsanlagen sowie bei Anlageumbauten an den Fertigungsstandorten. Auch die Mitarbeit bei Akquiseprojekten gehört zu Ihren Aufgaben. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH/TU) im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder einen vergleichbaren Abschluss. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Schweißtechnik. Sie weisen eine Weiterbildung zum Schweißfachingenieur (SFI) vor. Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrung im Automobilzuliefererbereich. Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten zielorientiert. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Freude an Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner Valeria Vassallo Recruiting Expert +49 234 9746 - 4716 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Projektcontrolling

Di. 03.08.2021
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! In Deiner Rolle als Projektcontroller (m/w/d) sorgst Du dafür, dass unsere Entwicklungsprojekte finanziell ins Ziel kommen. Du arbeitest deswegen eng mit Deinen Kollegen aus dem Finanzbereich, den technischen Fachbereichen und dem Projektmanagement zusammen. Darüber hinaus identifizierst Du proaktiv Risiken und Verbesserungspotentiale, entwickelst gemeinsam mit Deinen Kollegen Lösungs- und Optimierungsvorschläge und setzt diese gewinnbringend in die Praxis um. Vorbereitung und Erstellung von Angeboten, basierend auf detaillierten Aufwandsschätzungskalkulationen Mitwirkung bei der fachbereichsübergreifenden Aufstellung von Budgets und Forecasts Proaktive Analyse von Soll-Ist-Abweichungen als Grundlage für pragmatische Handlungsempfehlungen Monatliche Erstellung, Zusammenfassung und Präsentation der Projektreports, um eine finanzielle Gesamtsteuerung der Projekte sicherzustellen Multiprojekt-Controlling für mehrere Geschäftsfelder Monitoring der Ressourcenallokation Kontinuierliche Abstimmung mit den beteiligten Projektleitern  Ausarbeiten von Ad-hoc Analysen für die Geschäftsführung sowie den Head of Finance Weiterentwicklung von Konzepten, Abläufen, Methoden und Tools Kompetenter Ansprechpartner für betriebswirtschaftliche Fragestellungen über alle Hierarchieebenen Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaft (BWL), Wirtschaftsingenieurwesen oder eines technischen Studiums mit entsprechenden Schwerpunkten Sehr gutes analytisches Denkvermögen, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise auch im Team Hohes Maß an Selbstständigkeit, optimal ergänzt durch Engagement und Sorgfältigkeit Hierarchieübergreifende Kommunikationskompetenz, die souverän im internationalen Umfeld eingesetzt wird Gutes Verständnis für komplexe Projekte mit hoher Zahlenaffinität und der damit verbundenen Fähigkeit transparenter Darstellung Vermögen, Aufgaben eigenständig zu priorisieren und auch in Phasen hoher Arbeitsbelastung die Details im Blick zu halten Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Programmen, insbesondere Excel, PowerPoint und Word Sehr gute Englischkenntnisse Zusätzlich von Vorteil: Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung im (Projekt-) Controlling Erfahrungen mit SAP (FI/CO, PS) sowie der Migration zu SAP S/4 HANA Erste Erfahrungen mit Projektmanagement-Software (bspw. CanDo) sowie mit Projektcontrolling im Software-Entwicklungsumfeld 
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Montage- und Automatisierungstechnik (m/w/divers)

Di. 03.08.2021
Bochum
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Prozessverantwortlicher Montage- und Automatisierungstechnik (m/w/divers) Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit des Geschäftsbereichs Automotive Technology. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die Verantwortung für alle Montageprozesse und Automatisierungskonzepte sowie die fachliche Unterstützung im Beschaffungsprozess. Sie arbeiten aktiv an Industrierealisierungsprojekten an verschiedenen Standorten mit. Sie verantworten die Weiterentwicklung unserer Prozessstandards. Sie sind zuständig für die Organisation und Steuerung des Austausches zwischen den Produktionsstandorten. Sie erstellen Standarddokumente zur Festlegung von einheitlichen Prozessabläufen. Sie unterstützen bei der Bearbeitung von Kundenanfragen, der Standortauswahl für neue Produkte sowie der Erstellung von Entscheidungsvorlagen. Sie helfen bei Erstellung von Investitionsanträgen für neue Produktionsanlagen sowie bei der Definition und Verbesserung von Geschäftsprozessen und weltweiten Standards. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH/TU) im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder ggf. Mechatronik. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Montage- und Automatisierungstechnik. Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrung im Automobilzuliefererbereich. Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten zielorientiert. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. Nachweisbare Kenntnisse in den Bereichen MTM (REFA) und Lean Production runden Ihr Profil ab. Sie haben verhandlungssichere Englischkenntnisse und Freude an internationalen Dienstreisen. Ansprechpartner Valeria Vassallo Recruiting Expert +49 234 9746 - 4716 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (m/w/d) Inhouse Consultant HR IT

Di. 03.08.2021
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: Wuppertal Betreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung unserer HR IT Lösungen (SAP HCM und SuccessFactors) Digitalisierung der Prozesse im Bereich HR in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Umsetzung und Optimierung der entsprechenden Prozesse Zentraler Ansprechpartner für die Endanwender in der Fachabteilung (First und Second Level Support) Unterstützung der Fachbereiche in der Implementierung neuer Prozesse und Anwendungen Unterstützung des globalen Rollouts der konzipierten Lösungen Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich IT oder vergleichbar Erste Erfahrung im SAP-Umfeld Interesse am HR-Aufgabenumfeld wünschenswert Bereitschaft und Interesse an Teamarbeit in einem internationalen Umfeld Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich Onboarding-Veranstaltung sowie intensive Einarbeitung Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademy Kollegiales und modernes Arbeitsumfeld Umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot

IT Specialist Production Systems (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: Wuppertal Key User für das Manufacturing Execution System - MES Betreuung der Schwerpunkte Produktionsplanung, Auswertung und Analysen der Produktionsda-ten (BDE/MDE), sowie Prozessdatenverarbeitung Administration der produktionsnahen IT-Systeme Prozessanalyse und Verbesserung in den Bereichen Logistik und Fertigungssteue-rung Projektmanagement im Bereich MES-System (Hydra) Durchführen von Schulungen für die interne Software und Prozesse Abfragen auf SQL-Datenbanken Kontinuierliche Wissenserweiterung für die produktionsrelevanten IT-Themen Abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld (Anwendungsentwicklung, Systemin-tegration) oder Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau oder ver-gleichbar Verständnis für Produktionsprozesse und die interne Logistik IT-Affinität und Wissen zum Thema Datenbanken Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Onboarding-Veranstaltung sowie intensive Einarbeitung Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademy Kollegiales und modernes Arbeitsumfeld Umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: