Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Fahrzeugbau/-zulieferer: 97 Jobs in Wunstorf

Berufsfeld
  • Mechatronik 7
  • Entwicklung 5
  • Projektmanagement 5
  • Qualitätsmanagement 5
  • Fahrzeugtechnik 4
  • Personalmarketing 4
  • Prozessmanagement 4
  • Recruiting 4
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 4
  • Elektronik 3
  • Business Development 3
  • Elektrotechnik 3
  • Leitung 3
  • Maschinenbau 3
  • Mechaniker 3
  • Teamleitung 3
  • Training 3
  • Weiterbildung 3
  • Weitere: Vertrieb und Verkauf 3
  • Wirtschaftsingenieur 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 75
  • Ohne Berufserfahrung 56
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 94
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Praktikum 10
  • Ausbildung, Studium 7
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
Fahrzeugbau/-Zulieferer

Key Account Manager Trainee-Programm Süd (m/w/divers) bei Vergölst

Mo. 15.08.2022
Hannover
Mit einem Netzwerk von über 450 Standorten sichert Vergölst bundesweit die Mobilität der Kunden. 1926 in Aachen gegründet, ist der älteste Reifenfachhandel Deutschlands stetig gewachsen und hat sich mittlerweile als Spezialist für Reifen und Autoservice-Dienstleistungen etabliert. Seit 1974 ist Vergölst Teil des Continental Konzerns. Heute erwirtschaften rund 1.900 Mitarbeiter in ganz Deutschland einen jährlichen Umsatz von 330 Millionen Euro.Du hast Spaß an der Arbeit mit Kunden und suchst nach Möglichkeiten Dein Potential zu entfalten? Wir suchen nach talentierten Nachwuchskräften (m/w/divers) für unser Traineeprogramm im Vertrieb in Hannover und Umgebung. Um Deine Managementfähigkeiten gezielt zu entwickeln und verschiedene Perspektiven kennenzulernen, hast Du die Gelegenheit, innerhalb der 6-9 Monate des Trainee-Programms eine intensive Einarbeitung in die KAM-Funktion zu bekommen. Hierbei lernst Du unser Unternehmen intensiv kennen und steuerst / unterstützt strategische und vertriebsorientierte Projekte mit Deinem Trainee-Team. Erfahrene Führungskräfte unterstützen Dich bei den komplexen Themen als Mentoren und helfen Dir so, Deine Managementfähigkeiten zu fördern. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms gehst Du den nächsten Schritt in Richtung einer verantwortungsvollen Position im Vertrieb. Was bietet Dir unser Trainee-Programm? Du erhältst durch eine strukturierte Einarbeitung einen umfassenden Einblick in unsere Vertriebsprozesse und die Kundenbetreuung Entwicklung Deiner Vertriebs-Skills und Managementfähigkeiten Entwicklung Deiner Persönlichkeit Möglichkeiten, Dein Netzwerk zu relevanten Stakeholdern aufzubauen Dieses Profil bringst Du mit: Du bist engagiert und motiviert Du hast ein abgeschlossenes wirtschaftliches / technisches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung Du hast Berufserfahrung im Kunden-/ Vertriebsumfeld, idealerweise im Handel Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Bereitschaft, innerhalb des Programms standortübergreifend zu arbeiten Flexibilität innerhalb der Region nach Abschluss des Programms bzgl. des Einsatzorts Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Projekt Ingenieur Energie und Klimaschutz (m/w/divers)

So. 14.08.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Der Unternehmensbereich Tires steht mit seinem Premiumportfolio im Pkw-, Lkw-, Bus-, Zweirad- und Spezialreifensegment für innovative Lösungen in der Reifentechnologie. Intelligente Produkte und Services rund um den Reifen sowie zur Förderung von Nachhaltigkeit runden das Produktportfolio ab. Für den Fachhandel und das Flottenmanagement bietet Tires digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme sowie weitere Dienstleistungen an, um Flotten mobil zu halten und deren Effizienz zu erhöhen. Mit ihren Reifen leistet Continental einen wesentlichen Beitrag zu sicherer, effizienter und umweltfreundlicher Mobilität.Interessierst du dich für technische Energieeffizienz und klimaneutrale Energieerzeugungstechnologien? Bist du bereit, die neuesten Technologien für eine nachhaltige Infrastruktur in unserem Reifenproduktionsstandort einzusetzen? Du möchtest in einem internationalen Team in einer modernen Umgebung und Atmosphäre arbeiten? Du willst Werte schaffen? Du bist ein Teamplayer? Dann komm in unser Team. Als Mitglied (m/w/divers) des Manufacturing Technology Engineering Teams bist du dafür verantwortlich, neue Technologien, Lösungen und Systeme für die nächste Stufe des umweltfreundlichen Betriebs einer Reifenherstellungsanlage zu entwickeln. Du wirst Teil unseres internationalen Teams und treibst die Transformation von Lösungen und die Verbesserung der Ausrüstung in Bezug auf Nachhaltigkeit in unseren weltweiten Werken voran - der Fokus auf nachhaltige Infrastruktur bedeutet niedrige Emissionen, höchste Energieeffizienz und Dekarbonisierung in unseren Reifenwerken. Planung, Koordinierung und Sicherstellung der Umsetzung der Energiestandard zur Steigerung des Energie Effizienz sowie der Gestaltung der nachhaltige Energieinfrastrukturprojekte von Reifenwerken für folgende Themen: Dampf, Druckluft, Wasser & Abwasser, Energieversorgung, Energieverteilung, Brandschutz, Prozessabluft und HVAC-Systeme Koordination von Projekten im internationalen Team, um Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und zuverlässige Energieversorgung sowie Emissionsziele für den Herstellungsprozess von Reifen zu erfüllen Überprüfen und berichten der Einspar- und CO2-Reduzierungsmaßnahmen und verifizieren der Umsetzung der Energie- und Nachhaltigkeitsinitiative Identifizierung und Analyse alternativer Technologien und Lösungen, um wettbewerbsfähige und fortschrittliche Produktionsstandards bereitzustellen Erstellung und Überprüfung der Engineering-Budgets und Projektzeitpläne für nachhaltige Infrastrukturprojekte Gewährleistung der Erfüllung von Umwelt-, Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen sowie umweltfreundlicher Betriebsstandards Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Energie- oder Umwelttechnik Erste Berufserfahrung im Bereich in Energieversorgung, Verfahrens- und Versorgungstechnik oder vergleichbares Studium Qualifikation als Energiemanagement-Auditor (m/w/divers) wünschenswert Ausgeprägtes Interesse und erste Erfahrung in der Durchführung von internationalen Investitionen im Nachrüsten von erneuerbarer Energietechnologie sowie zur Steigerung der Effizienz und Nachhaltigkeit Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Motivation, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Netzwerkfähigkeit und Bereitschaft zu ständigem Lernen Reisetätigkeit von bis zu 40% Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Elektroniker in der Instandhaltung (m/w/d)

So. 14.08.2022
Langenhagen, Hannover
WER WIR SINDDie Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.Die Business Unit Castings mit der KS HUAYU AluTech in Deutschland und der KPSNC in China ist seit vielen Jahrzehnten Experte für hochkomplexe Aluminiumgussteile im Druckguss- und Niederdruckguss-Verfahren und bringt seine umfangreiche Expertise u.a. bei der Herstellung von Aluminium-Zylinderköpfen, Zylinderkurbelgehäusen und Strukturbauteilen ein.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Instandhalten, Reparieren und Überholen defekter elektrischer / elektronischer Betriebseinrichtungen aufgrund von Störungsmeldungen Durchführen von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten nach Wartungsplänen Arbeiten an elektrischen / elektronischen Anlagen der Haus- und Betriebstechnik Materialwirtschaft (Aus- und Einlagern von Ersatzteilen) Erfolgreich abgeschlossene fachbezogene Berufsausbildung, z.B. als "Elektroniker (m/w/d)" oder vergleichbare Qualifikation Absolvierung anlagenspezifischer Lehrgänge bei relevanten Maschinenherstellern Erste Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich vorteilhaft Kenntnisse in den Normen und Vorschriften der Elektrotechnik wünschenswert Selbstständige, verantwortungsbewusste und kooperative Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Mechaniker in der Instandhaltung (m/w/d)

So. 14.08.2022
Langenhagen, Hannover
WER WIR SINDDie Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.Die Business Unit Castings mit der KS HUAYU AluTech in Deutschland und der KPSNC in China ist seit vielen Jahrzehnten Experte für hochkomplexe Aluminiumgussteile im Druckguss- und Niederdruckguss-Verfahren und bringt seine umfangreiche Expertise u.a. bei der Herstellung von Aluminium-Zylinderköpfen, Zylinderkurbelgehäusen und Strukturbauteilen ein.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Instandhalten, Reparieren und Überholen defekter mechanischer Betriebseinrichtungen aufgrund von Störungsmeldungen Durchführen von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten nach Wartungsplänen Arbeiten an mechanischen Anlagen der Haus- und Betriebstechnik Materialwirtschaft (Aus- und Einlagern von Ersatzteilen) Erfolgreich abgeschlossene fachbezogene Berufsausbildung, z.B. als Industriemechaniker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Absolvierung anlagenspezifischer Lehrgänge bei relevanten Maschinenherstellern Erste Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich vorteilhaft Selbstständige, verantwortungsbewusste und kooperative Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Change Manager mit Fokus technische Compliance (m/w/divers)

Sa. 13.08.2022
Hannover, Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Die Stelle kann an den Standorten Hannover VVA und Frankfurt besetzt werden. Aktive Verbesserung der Continental Compliance-Mentalität durch das Vorantreiben einer positiv gelebten Compliance-Change-Management-Strategie Steuerung & Umsetzung einer unternehmensweiten effizienten Technical Compliance in enger Zusammenarbeit mit anderen Technical Compliance Funktionen und Stakeholdern Entwickeln und Erstellung kundenspezifischer Programminhalte unter Berücksichtigung interner und externer Anforderungen und Richtlinien Moderation von Sensibilisierungs- und Mindset-Workshops mit beteiligten Stakeholdern Vorantreiben des globalen Programms zur Integritätskultur in allen Geschäftsbereichen zur Erzielung bester Geschäftsergebnisse in allen Unternehmensbereichen Förderung des Verständnisses sowie der offenen Diskussionen für zukünftige Änderungen bei Dienstleistungen, Produkten und Systemen Entwicklung von Inhalten für maßgeschneiderte Trainingskonzepte, Workshops und Materialien zur Neukalibrierung des inneren Kompasses im Hinblick auf unsere Integritätskultur Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation; Zusatzausbildung in Psychologie oder Pädagogik hilfreich Mehrjährige Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen, vorzugsweise im Projektmanagement, im Bereich Compliance, in einer Rechtsanwalts- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Solide Kenntnisse der MS-Office Programme Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Sprachkenntnisse wünschenswert Strukturierte, logische, analytische, selbstständige und schnelle Arbeitsweise Belastbarkeit und Engagement sowie Flexibilität und Kreativität Leidenschaft und Motivation, Fokus auf höchste Qualität und Innovation Teamfähigkeit, Kommunikation und interkulturelle Kompetenz Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Karosseriebauer (w/m/x)

Sa. 13.08.2022
Hannover
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort Hannover suchen wir Sie als Karosseriebauer (w/m/x) EIN GLÜCKLICHER KUNDE IST DAS SCHÖNSTE FEEDBACK. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Unsere Aftersales-Teams machen jeden Tag aufs Neue den Unterschied aus - mit ihrer Leidenschaft, ihrem Geschäftssinn, ihrem Kommunikationstalent und ihrem Gespür dafür, was unseren Kunden Freude macht. Und das alles in einem Umfeld, das den persönlichen Entwicklungen keine Grenzen setzt und Engagement durch Wertschätzung, aber auch mit großzügigen Benefits belohnt. Wir bieten Ihnen eine spannende Funktion im Bereich Aftersales der BMW Niederlassung Hannover. Was erwartet Sie? Sie sind verantwortlich für die selbstständige Durchführung jeglicher Reparaturarbeiten an BMW und MINI Fahrzeugen (u.a. Um- und Nachrüstungen, Auf- und Abrüstarbeiten, Wechsel verschraubter Komponenten, Einstellarbeiten, Vermessung von Aggregaten und Hohlraumkonservierung). Zu Ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Fehlersuche am Rahmen, jegliche Richtbankarbeiten, Wechsel von tragenden Teilen der Karosserie, Klebetechniken sowie die Identifikation und Beseitigung von (Wind-)Geräuschen und Wasserschäden. Darüber hinaus klären Sie selbstständig die Ursachen von Gewährleistungsschäden, ermitteln den Schadensumfang und wickeln die Arbeitsaufträge qualitätskonform und termingerecht ab. Was bringen Sie mit? Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Karosseriebau und einschlägige Berufserfahrung. Kundenorientiertes Denken und Handeln. Hohes Qualitätsbewusstsein, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit. Freude an der Arbeit im Team. Führerschein-Klasse B bzw. III. Was bieten wir Ihnen? - Übertarifliche Vergütung.- BMW & MINI Angebote.- Innovatives Arbeitsumfeld.- Offene Unternehmenskultur.- Proaktives Gesundheitsmanagement.- Attraktive Altersvorsorge.- Karriereentwicklung.- Sorgfältige Einarbeitung.- Hohe Work-Life Balance.- …und vieles mehr! Siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab 01.10.2022Arbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: BMW Group Recruiting Heiko Hoffmann Telefon-Nr.: +49- 89- 382- 17001 Stellenreferenz: 73289
Zum Stellenangebot

Transfer Pricing Documentation Manager (m/w/divers)

Sa. 13.08.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert. Erstellung von Transfer Pricing Dokumentationen für sämtliche Konzerngesellschaften Koordination und Überwachung der Abstimmungsprozesse für intrakonzerne Transaktionsdaten Reporting von intrakonzernen Transaktionsdaten für die Continental AG Betreuung zweier IT Tools bzgl. Transfer Pricing (Administration, Kommunikation mit Konzerngesellschaften, Kontakte mit externen IT-Providern, Weiterentwicklung) Administration des eSR Tools (Business-bezogen) Projektarbeit hinsichtlich Transfer Pricing Übergreifende Koordination und Beratungsfunktion hinsichtlich der Dokumentation von Service Charges sowie Abrechnung der Service Charges der Continental AG Contract Lifecycle Management für Interkonzernverträge sowie inhaltliche Aufbereitung von Interkonzernverträgen Mitarbeit bei der Durchführung von Ausgleichsrechnungen Mitarbeit bei der Überprüfung der steuerrechtlichen Anforderungen bzgl. Transfer Pricing Dokumentation in den einzelnen Ländern Reporting von Konzernkennzahlen (CbCR-Reporting) Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrung im Bereich Transfer Pricing wünschenswert Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, sowie Grundkenntnisse in SAPR/3 Erste Erfahrungen im Umgang mit KNIME und PowerBi Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation Zuverlässigkeit und hohes Qualitätsbewusstsein Hohe Selbständigkeit und Eigeninitiative Teamfähigkeit und Flexibilität Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Process Manager Finance eDRIVE365 (m/w/divers)

Sa. 13.08.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 192.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert. Das Geschäftsfeld Tires steht mit seinem Premiumportfolio im Pkw-, Lkw-, Bus-, Zweirad- und Spezialreifensegment für innovative Spitzen-leistungen in der Reifentechnologie. Dienstleistungen für den Handel und das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und nachhaltigen Mobilität beizutragen.Du begeisterst Dich für die Digitalisierung im Finanz-, Rechnungswesen und Controlling? Du möchtest strukturierte, effiziente und nutzerfreundliche digitale Prozesse entwickeln, indem Du fachliche Anforderungen und moderne technische Möglichkeiten zusammenbringst? Dann bist Du bei uns genau richtig. Im Rahmen des eDRIVE365 Projektes entwickeln wir ein neues ERP-, CRM- und POS-System auf Basis von Microsoft Dynamics 365 für unsere Handelsorganisation in EMEA. Das System wird in rund 2.000 Filialen und unseren Zentralen zum Einsatz kommen, womit eDRIVE365 das bisher größte Projekt in der Geschichte der ContiTrade darstellt. Die Microsoft Dynamics 365 Cloud-Lösung ermöglicht uns dabei, unseren Kunden durch die einzigartige Kombination verschiedener Systemmodule effizientere Prozesse und kundenspezifische, digitale Lösungen anzubieten. Gleichzeitig legen wir damit den Grundstein für zukunftsgerichtete Geschäftsmodelle. Als Process Manager Finance bist Du verantwortlich für die Umsetzung der operativen Prozesse der ContiTrade-Abteilungen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling. Als Teil eines Teams von Experten und in Abstimmung mit Deinem Vorgesetzten, dem Process Owner Finance, identifizierst Du bestehende Erwartungen an unsere Lösung, strukturierst und priorisierst diese und übersetz sie in Systemanforderungen. Diese werden dann von der IT-Seite des Projekts zusammen mit unserem externen Implementierungspartner umgesetzt, bevor Du sie zum Testen, zur Freigabe und zur Vorbereitung von Anwenderschulungen zurückbekommst. Deine Aufgaben: Umsetzung der Kunden-, Anwender- und Unternehmenserwartungen sowie rechtlichen Vorgaben an das Finanzwesen in ein modernes und zukunftssicheres digitales Produkt, mit besonderem Fokus auf Rechnungslegungsstandards Schaffung neuer Prozesse, mit denen jeder effizient arbeiten kann, wobei der Standard von Microsoft Dynamics 365 und den dazugehörigen Tools so weit wie möglich beibehalten wird. Dafür: Tiefgehendes Verständnis der technischen Möglichkeiten und Restriktionen Beschreibung und Testen der Systemfunktionen in Einklang mit der projektspezifischen Arbeitsweise, unterstützt von Deinem Vorgesetzten, dem Process Owner Finance Überprüfen der Datenschnittstellen zwischen dem ERP-System und SAP FI Effiziente Kommunikation innerhalb des Projektteams und mit den Finanzabteilungen auf zentraler Ebene und in den lokalen Länderzentralen Unterstützung bei der Einführung unserer Lösung durch Vorbereitung und Durchführung von Anwenderschulungen für die von Dir entwickelten Funktionen Abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft, Finanzen, Rechnungswesen, Controlling oder eine kaufmännische Ausbildung im genannten Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in den Bereichen Finanzen, Controlling und/oder Rechnungswesen Geschäftsprozessmanagement, Projekt- und IT-Erfahrung sind von Vorteil Erfahrungen mit ERP-Systemen sind wünschenswert Erste Erfahrungen in einem internationalen Umfeld Verhandlungssicher Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch- und Französischkenntnisse sind von Vorteil Hohe Motivation, die Digitalisierung im Finanzbereich bei ContiTrade mit Leben zu füllen Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht - Manager Labor Relations Germany (m/w/divers)

Sa. 13.08.2022
Hannover, Berlin
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Die Position kann an den Standorten Hannover, Berlin und Schwalbach (Raum Frankfurt) besetzt werden. Group Labor Relations Germany ist arbeitgeberseitiger Ansprech- und Verhandlungspartner (m/w/divers) der Arbeitnehmervertretungen im Konzern, wie etwa des Konzernbetriebsrats sowie des europäischen Betriebsrats. Das Group Labor Relations Germany Team berät zu grundsätzlichen Fragestellungen des Arbeitsrechts, verfasst und implementiert Richtlinien und Regelungen zu Themen mit arbeitsrechtlichem Bezug. Darüber hinaus vertritt es die fachlichen Interessen des Konzerns in diversen Arbeitskreisen, beispielsweise der Unternehmerverbände. Folgende Aufgaben gehören dazu: Beratung der Fachbereiche zu arbeitsrechtlichen Grundsatzfragen sowie zu den Beteiligungsrechten der Arbeitnehmervertretungen Unterstützung bei Verhandlung mit den überörtlichen Arbeitnehmervertretungen im Konzern Erarbeitung von Richtlinien, Regelungen und Standards zur konzernweiten Umsetzung von Themen mit arbeitsrechtlichem Bezug Beobachtung von relevanten Veränderungen in der Rechtslage, Analyse der praktischen Auswirkungen und Sicherstellung einer angemessenen und zeitnahen Information der relevanten Ansprechpartner Mitarbeit an nationalen und internationalen Projekten sowie am Aufbau eines internationalen Netzwerks zu Labor Relations -Themen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt, insbesondere im kollektiven Arbeitsrecht Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Personalpolitik und HR Einschlägige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen Nachgewiesene Restrukturierungserfahrung Sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten Strategisches Denkvermögen sowie hohes Interesse an personalpolitischen Fragestellungen und wirtschaftlichen Zusammenhängen Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft Bereitschaft zur Reisetätigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Betriebsfestigkeit (m/w/divers)

Sa. 13.08.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Der Unternehmensbereich Automotive umfasst Technologien für passive Sicherheits-, Brems-, Fahrwerk- sowie Bewegungs- und Bewegungskontrollsysteme. Innovative Lösungen für das assistierte und automatisierte Fahren, Anzeige- und Bedientechnologien sowie Audio- oder Kameralösungen für den Innenraum gehören ebenso zum Portfolio wie intelligente Informations- und Kommunikationstechnik für Mobilitätsdienstleistungen für Flottenbetreiber und Nutzfahrzeughersteller. Umfassende Aktivitäten rund um Vernetzungstechnologien und Fahrzeugelektroniken bis hin zu Hochleistungscomputern ergänzen das Angebot.Das Productcenter Electronic Suspension Systems (ESS) entwickelt innovative Luftfedersysteme für die Automobilindustrie. Als Teil der Arbeitsgruppe Structural Durability & Simulation sichert der Betriebsfestigkeitsingenieur (m/w/divers) die Betriebsfestigkeit komplexer Fahrwerkskompenenten rechnerisch und experimentell durch alle Projektphasen ab und bewertet Risiken. Zu Ihren Aufgaben gehören folgende Tätigkeiten: Entwicklung, Beauftragung, Betreuung und Auswertung projektspezifischer Lebensdauerversuche Definition der freigaberelevanter Erprobungsumfänge (DVP) in enger Abstimmung mit dem Kunden Bewertung von Messdaten und Prüfsignalen anhand von Schädigungsrechnungen und Lebensdauermodellen Erstellung der notwendigen Dokumentation (z.B. Versuchsberichte, Erprobungsstand) zu Projektmeilensteinen und Reviews Weiterentwicklung von Modellen zur Beschreibung der Lebensdauer von Luftfederkomponenten in enger Abstimmung mit dem Bereich Simulation Empfehlung von konstruktiven Maßnahmen zur Bauteiloptimierung Präsentation der Versuchsergebnisse gegenüber Kunden Zusammenarbeit mit Hochschulen und externen Entwicklungspartnern Ein weiterer Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle ist die Begleitungen von Design- und Prozessänderungen an Luftfederbälgen bzgl. Betriebsfestigkeitsthemen in enger Zusammenarbeit mit der Fertigung. Hochschulabschluss (Master, Promotion von Vorteil) aus dem Bereich Ingenieurwesen oder vergleichbar Nachgewiesene Kenntnisse zur Betriebsfestigkeit Erfahrung im Bereich Lebensdauerversuche von Bauteilen und Materialien, idealerweise auch mit Elastomer- oder Kunststoffkomponenten Erfahrung in der Messdatenanalyse (z.B. mit Labview, DIAdem, Minitab, Excel, o.ä.) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Starke Fähigkeit zu selbstmotiviertem Lernen und Arbeiten Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: