Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung | Feinmechanik & Optik: 60 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Mit Personalverantwortung 55
Arbeitszeit
  • Vollzeit 60
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 60
Bereichsleitung
Feinmechanik & Optik

Leiter Logistik / Supply Chain Management (Wirtschaftsingenieur / technischer Betriebswirt) (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Sasbach bei Achern, Baden
Als mittelständisches Familienunternehmen ist die Willi Hahn GmbH seit 1939 der Verbindungsexperte für die Industrie. Wir entwickeln und verwirklichen Lösungen bei der Fertigung und Beschaffung von Kaltfließpressteilen, Dreh- und Frästeilen genau nach den individuellen Anforderungen unserer Kunden. Schwerpunktmäßig arbeiten wir in den Bereichen Automotive, Nutzfahrzeuge/Landtechnik, Mess- und Regeltechnik, Verkehrstechnik, Maschinenbau und Medizintechnik. Wiha beschäftigt über 220 Mitarbeiter, davon arbeiten ca. 185 Mitarbeiter am Standort Sasbach. Für unseren Standort Sasbach suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leiter Logistik / Supply Chain Management (Wirtschaftsingenieur / technischer Betriebswirt) (m/w/d) in unbefristeter Anstellung in Vollzeit. Fachliche sowie disziplinarische Führung und Leitung der Logistikbereiche Umsetzung und Weiterentwicklung zukunftsorientierter Supply-Chain-Prozesse im Sinne der Lean-Philosophie Kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der internen sowie externen Logistikprozesse (Versand, Transortwesen sowie Verpackungswesen) Durchführung von Wertstromanalysen / -designs sowie Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Fertigungsplanung, Disposition und Fakturierung Direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium - idealerweise im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Lean/Supply Chain Management oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Supply Chain Management im produzierenden Umfeld sowie Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Logistik-Projekten Erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern wünschenswert Begeisterung nahe an Menschen und der Fertigung zu arbeiten Unternehmerische Denk- und Handelsweise mit hoher Kennzahlenaffinität Organisations- und Durchsetzungsstärke sowie gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke – u.a. im Umgang mit Mitarbeitern Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit und Raum für Ihre Gestaltungsmöglichkeiten. Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung, kurzen Entscheidungswegen und einer familiären Unternehmenskultur. Wir bieten Ihnen attraktive Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge, eine Kantine sowie diverse weitere Mitarbeiterangebote, wie u.a. Jobrad, Corporate Benefits Programm und Kooperationen mit lokalen Fitness-Studios.
Zum Stellenangebot

Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Stockach (Baden)
Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.300 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d) Referenznummer 370-02 Verantwortung und disziplinarische Führung der Einzelprozesse und Bereiche Prozessqualifizierung, Instandhaltung und Facility Management am Standort in Stockach Steuerung der verantworteten Bereiche durch Implementierung nachhaltiger Analyse-Methodiken (Lean Production, Six Sigma, FMEA), Identifikation und Priorisierung daraus resultierender Handlungsfelder Entwicklung und Auswahl von Fertigungskonzepten sowie Optimierung der Produktprozesse Verantwortung der Weiterentwicklung der Anlagen, Produktionssysteme sowie der Gebäudetechnik Identifikation von Fertigungsproblemen und Abteilung von Abstellmaßnahmen Verantwortung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Digitalisierungs- und Automationsstrategie Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Produktion, Betriebsmittelbau, Technologie, Entwicklung, QM und Sales Verantwortung für die Planung und Umsetzung der Investitionen (In Time, In Scope, In Budget) Verantwortung für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben Hochschulabschluss (Diplom/Master) in Maschinenbau, Elektrotechnik o.Ä. Relevante Erfahrung in der industriellen Produktion, idealerweise im Ventile-, Aktoren- oder Sensoren-Umfeld Einschlägige Erfahrung in der Automation von Industrieanlagen sowie der Planung, Implementierung und Optimierung von Prozessen und Organistationsstrukturen Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement Erfahrung in der Führung von Führungskräften Sehr gute Kenntnisse in Lean Management, Six Sigma Hohe Methodenkompetenz und die Fähigkeit, mit großer Komplexität zu arbeiten, Strukturen zu implementieren und nachhaltig zu verbessern Analytische Denk- und Arbeitsweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Begeisterungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsstärke und Flexibilität Eine selbstständige, selbstorganisierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit die richtigen Prioritäten zu setzen Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Head of Global Service (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Lübeck
Die SLM Solutions Group AG ist ein führender, ganzheitlicher Lösungsanbieter und Partner in der additiven Fertigung. Die robusten Selective Laser Melting Maschinen und integrierten Systemlösungen des Unternehmens gewährleisten eine hohe Prozesssicherheit und ermöglichen die schnelle, zuverlässige und kostengünstige Fertigung hochqualitativer Metallbauteile. Unsere ca. 400 Mitarbeiter, aus über 20 Nationen, arbeiten als Experten in jeder Phase des additiven Fertigungsprozesses und bieten umfassende Beratung und Unterstützung für unsere Kunden, z.B. aus der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor. Die SLM Solutions Group AG ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sowie Niederlassungen in China, Frankreich, Indien, Italien, Russland, Singapur und den USA. Sie sind technologiebegeistert und möchten die Zukunft gemeinsam mit uns gestalten? An unserem Hauptsitz in Lübeck suchen wir ab sofort:  HEAD OF GLOBAL SERVICE (M/W/D) Strategische und operative Verantwortung für das globale Servicegeschäft bei SLM  (Weiter-)Entwicklung von internen Servicestrukturen in einer globalen Supportorganisation  Aufbau und Organisation des technischen und kommerziellen Supports der SLM-Niederlassungen weltweit Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erreichung der Unternehmensziele in Hinblick auf Umsatz, Profitabilität und Kundenzufriedenheit Erstellung von Trainingskonzepten (intern/extern) Kundenbesuche im Gebiet von EMEA , sowie ggf. mit Vertretern der weltweiten Niederlassungen  Sie verfügen über eine abgeschlossene akademische Ausbildung in den Bereichen Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftswissenschaften oder ähnliches Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Bereich Service von Investititionsgütern, davon mehr als 3 Jahre in einer vergleichbaren Position mit Führungserfahrung Sie haben Erfahrungen im P&L Management und globalem Management wir wünschen uns eine starke Persönlichkeit mit Führungskompetenz, Kommunikations-und Durchsetzungsstärke sowie einem hohen Verantwortungsbewusstsein und einer ausgeprägten Kundenorientierung gute Markt-und Produktkenntnisse in der additiven Fertigung sind wünschenswert selbständige, systematische und analytische Arbeitsweise sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem internationalen Unternehmen flache Hierarchien, kollegiale Wertschätzung & positives Betriebsklima Konzern mit Start-Up Atmosphäre moderne Strukturen und modernste Technik "State-of-the-Art Tools" Firmenfahrzeug zur dienstlichen und privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
München
EMS Dienstleister - Großraum München Unser Auftraggeber ist eine mittelständische Unternehmensgruppe, führender deutscher EMS- (Electronic Manufacturing Services-) Anbieter mit 600 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 60 Mio. Euro. Die Holding und zwei Tochtergesellschaften befinden sich im Großraum München, eine weitere Tochtergesellschaft in Rumänien. Kunden aus allen Bereichen der Investitionsgüterindustrie setzen die produzierten elektronischen/elektromechanischen Baugruppen und Geräte in unterschiedlichsten technischen Anwendungen von Bahn- bis Medizintechnik, im Maschinenbau und der Robotik ein. Der erfolgreiche Wachstumskurs der vergangenen Jahre soll zukünftig auch mit Unternehmensakquisitionen weiter fortgesetzt werden. Der aktuelle kaufmännische Geschäftsführer scheidet zum Jahresende aus, weshalb für eine geordnete Übergabe seiner Aufgaben zum Oktober/November 2020 ein fachlich wie persönlich überzeugender Nachfolger als Gestalter des weiteren Wachstumskurses und „kaufmännisches Gewissen“ der Gruppe gesucht wird.In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem CEO/Vertrieb/Marketing und CTO/Technik/Entwicklung, Gesellschaftern, Beirat sowie den operativen Ebenen der Gesellschaften liegen Ihre persönlichen Arbeitsschwerpunkte in der sicheren Führung und Weiterentwicklung der kaufmännischen Strukturen der Gruppe. Sie übernehmen die Verantwortung für den gesamten Finanzbereich inklusive Unternehmensplanung, Controlling und Reporting, Konzeption und Umsetzung der Finanzierungsstrategie sowie Risikomanagement inklusive des Themenbereichs Versicherungen. Darüber hinaus obliegen Ihnen die operative Führung des Human Resources Bereichs sowie Working-Capital- und Kostenoptimierung, die Führung der IT und die Betreuung aller Rechtsangelegenheiten der Gruppe. Neben der Konzeption und Führung von Post-Merger-Integrations-Projekten nach der Akquisition neuer Beteiligungen übernehmen Sie die Kommunikation mit der Beteiligungsgesellschaft und die Führung wesentlicher Vertragsverhandlungen mit Kunden und Lieferanten. Unterstützt werden Sie von einem kleinen, schlagkräftigen Team.Diese breit angelegte Aufgabe möchte unser Kunde einer unternehmerisch geprägten Persönlichkeit mit wirtschaftswissenschaftlichem Studium und mehrjähriger Führungserfahrung eines kaufmännischen Bereichs mittelständischer Produktionsunternehmen, vorzugsweise der Elektroindustrie, übertragen. Sie sind ein Hands-on-Typ, der strategisch und konzeptionell denkt, auf der Basis langjährig erworbener und breiter Fachkompetenz jedoch auch selbst mitarbeitet und Aufgabenbereiche aktiv weiterentwickeln oder bei Akquisitionen neu strukturieren kann. Ihre Kompetenz konnten Sie sowohl in Phasen des Wachstums als auch in schwierigen Unternehmenssituation erfolgreich unter Beweis stellen. Sie können Mitarbeiter verantwortungsvoll führen, sich selbst und andere motivieren, sind umsetzungs- und durchsetzungsstark, dabei jedoch gewinnend und verbindlich im Auftreten. Der sichere Umgang mit gängiger Anwendungs-SW und einem ERP System sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Leitung (m/w/d) mit Schwerpunkt Personal / Controlling

Fr. 29.05.2020
München
Die Autision Group vereint mehrere starke Partner unter einem Dach in Bereich der automatisierten Prüfsysteme mit ca. 100 Mitarbeitern. Mit den Firmen, Automation W+R GmbH, Winspect GmbH, Boll Automation GmbH, Rixen Cableway GmbH, bietet die Autision Group Kompetenzen in der Robotik, Maschine Vision und optischen Messtechnik als auch in der Entwicklung von Wasserski- und Wakeboardseilbahnen an. Werden Sie Teil eines innovativen, technologiegeführten Unternehmens! Weitere Informationen finden Sie unter: www.autision.com Wir suchen ab sofort einen/eine Kaufmännische Leitung (m/w/d)mit Schwerpunkt Personal / Controlling in Vollzeit Bearbeitung aller personalwirtschaftlichen Aufgabenstellungen einschließlich Themen aus den Bereichen Personalplanung, Personalbeschaffung, Personalentwicklung und Personalmarketing Verantwortlich für das Controlling, Rechnungswesen, Marketing, Einkauf und Verwaltung innerhalb der Autision Group Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung der Gesamtorganisation Unterstützung / Assistenz der Geschäftsführung Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (wie u.a. Betriebswirtschaft, Business Development) Berufserfahrung im Personal und Controlling erforderlich oder als kaufmännische Leitung von Vorteil Sehr gute Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Lösungsorientierung Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Flexibilität Ausgeprägte Teamfähigkeit, Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliche, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Arbeiten Sie selbstständig in einem dynamischen Team mit Teamgeist Abwechslungsreiche Aufgaben für Produkte mit hohem Innovationsgrad Große Gestaltungsspielräume und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Director Operations Europe (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Dresden
Our client is an international company within the semiconductor industry. For the soonest possible date we are looking for an Operations Director Europe (m/f/d), who is located at the subsidiary in Dresden.   This position will lead the entire European Operations Team to achieve output, customer satisfaction and cost goals as well as drive continuous improvement in each of these areas. Unbefristet | Festanstellung | Vollzeit Dresden Leadership function for 120 employees within the EU  Sets and delivers short- and mid-term goals and priorities for the EU Operations function and establish plans and programs for their achievement Measures, reviews and reports the operational and strategic performance on a regular basis Motivates and drives Operations Leaders to achieve revenue, customer satisfaction and cost goals  Ensures that all company activities are carried out in compliance with regional, local and national regulations Takes a lead role in communicating with employees and key stakeholders Develops and executes strategies for optimum utilization and mix loading of EU capacity  Creates and successfully executes plans for ongoing cost optimization Leads and drives operations benchmarking processes  Close collaboration with the Global Production Control Engineering or other technical university degree More than 10 years of experience in Operations Management in the semiconductor industry or within a larger high-tech company Superior technical functional skills Experienced leader with drive, intelligence and vision Multi-national experience is required Strongly customer oriented  English and German native equivalent  Willingness to travel up to 25% a permanent full-time contract attractive terms including subsidies 30 vacation days Health programs Numerous possibilities for continuous training and development   Randstad Personalberatung offers Strict confidentiality and compliance with all restrictions Detailed briefing on the described position and our client Professional review and if necessary individual adaption of your application documents Targeted placement of your job application with the decision-makers Placement of professionals and executives to our interesting client companies
Zum Stellenangebot

Head (f/m/d) of Point Machine Product Development

Fr. 29.05.2020
Ditzingen
Together, we are shaping the world around us to build the future – here and now! Our experts’ competences and cultural backgrounds are unique in their diversity. Today, they develop solutions for the data-based, autonomous and immersive world of tomorrow – from autonomous vehicle control systems to collaborative combat systems, from interconnected cockpits to safe clouds and cyber-secure communication, from self-learning radar systems to virtual reality solutions for training and predictive maintenance. Passion for innovations and cutting-edge technologies is our motivation. As a recognised part of the German high-tech industry, we develop tomorrow's key technologies today. We offer innovative, highly secure, robust and highly available communication, information and control systems as well as services for safe land, air and maritime traffic, for civil and military safety and protection requirements, and in the field of digital identity and cyber security. Furthermore, we develop and manufacture satellite components for national programmes and for the global market. Our solutions for command and signalling technology make rail services safe and efficient. Sophisticated technologies help to bring billions of people reliably to their destinations by rail every year. Our ticketing systems process more than 50 million transactions per day. We have equipped the 75 km metro system in Dubai – the world’s longest driverless underground system – with an end-to-end solution. Thales Deutschland with its headquarters in Ditzingen has about 3,800 employees at 11 locations with their own production and development. HEAD (F/M/D) OF POINT MACHINE PRODUCT DEVELOPMENT in the Transportation division at our headquarters in Ditzingen near Stuttgart Ref.-No. R0095339In this role you are leading a team of the Point Machine Product Development and Mechanical Development team size of up to 10 people. It also involves the following tasks: You develop and motivate your team to develop point machine products adaption and enhancements as generic product line in the MLS product portfolio. Your team further supports mechanical solutions and designs for the MLS product portfolio in an international market. As team lead you coordinate and allocate the team capacity to the dedicated projects and work packages and ensure effective team utilization. You support your team and you are accountable for your team to deliver in time, quality and cost. You are responsible for labor forecasting and adherence to capital and expense budgets. You manage the technical leadership of the team and ensure that this alignment corresponds to the long-term strategic and technical plan of the company for the product line and the goal of the competence center. You conduct personal reviews and performance reviews in accordance with company procedures. Training and HR development plans ensure that your team is able to meet current and future skills needs. You ensure the application of processes, practices and tools in accordance with the discipline management of the competence center. You implement continuous improvement measures to ensure sustainable competitiveness of your team. You represent your team within the organization and support an excellent collaboration with internal stakeholders. You will independently manage point machine projects and ensure that development documents are delivered on time, in quality and in budget. In your role as team lead you motivate your team to deliver power supply solution architecture and design as generic product line in the MLS product portfolio. Your team supports the application of the power supply solution in complex interlocking projects in an international market. In collaboration with the product line/product management role you support during the bid phase – creation of tender documentation, clarification of scope and solution and effort estimations, design authorities and product line managers across TTS units to define products and product enhancement with the objective to meet the customer requirements while streamlining our portfolio and bringing innovation into our products, MTB analysis for point machine development, closely the market related monitoring to point machine products and mechanical technologies and materials. Degree in a science- or technology-related field (e.g. Electrical Engineering, Mechanical Engineering, Computer Science, Communication Engineering or similar) Experience in complex rail signaling architecture Experience in point machine products recommended Preferable experience in safety critical transportation environment incl. the approval process Knowledge of corresponding standards (AREMA, CENELEC) Lean & agile thinking Strong in performance through cooperation and able influence key stakeholder Excellent communicator and negotiator Structured and well organized Ability to engage and develop teams Good English language skills We understand the needs and interests of all people at Thales. The personal and professional development as well as the advancement of teams are very important to us and we invest a lot. We offer a wide portfolio of training opportunities. We honour accomplishments and provide an attractive compensation policy. An open dialogue and transparency are actively practised and demonstrated. We actively promote diversity, create the necessary framework conditions and commit to a resolute support for all forms of diversity. We are convinced that mixed teams get the best results and that equal opportunities are a matter of course. For our exemplary dedication in terms of a personnel management based on equal opportunities we were given the TOTAL E-QUALITY award. Special programmes promote diversity and inclusion as well as compatibility of family and career. We assist our employees with the balancing act between private life and the exciting challenges at Thales.
Zum Stellenangebot

HR Director (m/f/d)

Do. 28.05.2020
Sulzbach (Taunus)
LG Electronics Inc. is a global leader and technological innovator of Consumer Electronics, employing more than 82.000 people in 81 subsidiaries around the world. LG is a global player in Home Entertainment, Home Appliances as well as in Mobile Communication, Displays, Air Solution and Solar. Stay one-step ahead and embrace our motto: "Life's Good!" Department: LGE Vehicle component Solution Europe Business Division (Sulzbach am Taunus) Position: HR Director (m/f/d) Managing all aspects of human and labor relations, compensation & benefits, manpower planning, recruitment and selection strategies, health and safety, learning & development according to global and local HR policies Handling, implementing and developing organizational changes Driving global HR initiatives and change management Establish strong HR team in the Center collaborating with HQ Global HR and Europe HR Supporting local managers in HR related topics Ensuring obedience of employment law and legal requirements Liaising with shared HR service center in Germany, Sweden, UK, France and Czech Target for this Function: VS Company in LG Electronics supplies infotainment and other vehicle component products to OEMs worldwide. The HR Leader is responsible for all areas of HR related topics in Europe collaborating with HR departments in Germany, France, Sweden, UK and Czech subsidiaries to ensure alignment of business objectives with employees and management. At least 10 year-overall experiences in HR and HR leader experience * Preferred experience: HR experience in automotive area Proven ability to lead teams Competencies: High level of dynamics and motivation Multiple human resource disciplines incl. employment laws Strong business acumen, Strong communication skills,  Global & cultural awareness Strong understanding of HR processes in larger organizations, Relationship management Structured way of reporting and documentation Education: Academic degree in law, HR, economics or similar EDP-Skills: Excellent MS Office, Strong ERP affinity Language-Skills: Fluent German, English (spoken and written) Other Skills, Experience: Creative, customer focus, proactive, strong team player Structured working approach Willingness to business travels
Zum Stellenangebot

Leiter Technik (m/w) im Bereich Standsicherheitsprüfungen

Do. 28.05.2020
Lübeck
Die Roch Services GmbH ist ein international erfolgreiches, innovatives Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Lübeck. Kernkompetenz ist die Standsicherheitsprüfung stehend verankerter Systeme, wie z.B. Straßenbeleuchtungen, Lichtsignalanlagen und Flutlichtmasten. Hauptkunden sind u.a. Städte, Kommunen, Gemeinden und Energieversorger. Der Bereich Technik befasst sich im Wesentlichen mit der effizienten und qualifizierten Abwicklung des technischen Prüfbetriebs. Für die Nachfolge des Leiters Technik (m/w) am Standort Lübeck suchen wir eine qualifizierte Führungskraft mit Berufserfahrung. Sicherstellung und Aufrechterhaltung des technischen Prüfbetriebs und Managementablaufs Budgetverantwortung für den Gesamtbereich Technik Personalführung und -verantwortung des technischen Personals, u.a. Prüfteamleiter, Prüfassistenten, Auswerter, Leiter Fuhrpark (Wartung und Instandhaltung) und Werkstatt sowie z.T. Auftragsabwicklung und IT Verantwortung für die Einhaltung von Kalibriervorgaben und Zwischenprüfungen der Mess- und Hilfsmessmittel der Prüfeinheiten in Abstimmung mit dem Leiter Wartung und Instandhaltung Klärung technischer Details im Zusammenhang mit der Prüfung Überwachung der Prüfergebnisse Erstellung von Abschlussgesprächsunterlagen Unterstützung von Vertrieb und Disposition in technischen Fragen, u.a. Vorqualifizierung von Anfragen und Aufträgen Leitung und Koordination der Aus- und Fortbildung des technischen Personals Weiterentwicklung von technischen Prozessen und Dienstleistungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Ingenieur, vorzugsweise Maschinenbau oder Elektrotechnik Führungserfahrung im Bereich Technik eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens Hohe Einsatzbereitschaft Sicheres und kompetentes Auftreten, Zuverlässigkeit sowie eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Souveräner Umgang mit modernen EDV-Systemen, wie MS-Office und Excel werden vorausgesetzt Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem sich dynamisch entwickelnden, mittelständischen Unternehmen mit herausragender Marktstellung und flachen Hierarchien Qualifizierte, intensive Einarbeitung durch den ausscheidenden Leiter Technik, sowie Unterstützung durch das technische Personal   Vollzeit Wir bieten mit dieser interessanten Aufgabe engagierten und zuverlässigen Mitarbeitern gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem sich dynamisch entwickelnden Marktumfeld.
Zum Stellenangebot

Leiter des Produktmanagements (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Göttingen
Qioptiq, ein Excelitas Technologies Unternehmen, entwickelt und produziert optische Komponenten und Systeme, die in einer Vielzahl von Anwendungen und Märkten wie z.B. Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Forschung und Entwicklung zum Einsatz kommen. Excelitas liefert innovative kundenorientierte Lösungen, welche die Anforderungen von OEM-Kunden in den Bereichen Beleuchtung, Detektion und anderer Hochleistungstechnologien erfüllen. Zusammen beschäftigen wir ca. 7.000 Mitarbeiter in Nordamerika, Europa und Asien und bedienen Kunden auf der ganzen Welt. Leiter des Produktmanagements (m/w/d) Referenznummer: 20-0112Fachliche und disziplinarische Führung der Produktmanager-/innen in einer Matrixorganisation Strategische Ausrichtung des Produktmanagements in Zusammenarbeit mit den Produktlinien und der Führung des Business Segments Überwachung und Optimierung der Profitabilität des Produktportfolios des Business Segments Semiconductor Erstellung von Geschäftsszenarien für Ihre Produkte (Business Case) Erstellung von Angebotsunterlagen für den Vertrieb (Neu- und Serienprodukte, Reparaturen) Erstellung von Cost Down Roadmaps für Ihre Produkte gemeinsam mit Sales sowie Verhandlung mit den Kunden Erstellung von Forecasts und Planungen sowie Erarbeitung von Szenarien bei Abweichungen Management des Produktlebenszyklusses (Entwicklung, Serienphase, Produktauslauf) Regelmäßiger Abgleich und Lösungsunterstützung mit der Entwicklungsabteilung im Rahmen des firmeninternen Produktentstehungsprozesses Strategische Weiterentwicklung des Produktportfolios im Rahmen von Roadmaps Überwachung der Produkt-Compliance Marktpositionierung Ihrer Produkte durch Erstellung von Unterlagen für den Vertrieb gemeinsam mit der Entwicklung Präsentation des Portfolios auf Messen Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder Physik Langjährige Erfahrung als Produktmanager mit internationalem Kontext, im technologischen Umfeld, gern Halbleiterindustrie Führungserfahrung in einer Matrixorganisation wünschenswert Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und starke Kundenorientierung erforderlich Erfahrung als Mentor Coach willkommen Hohe soziale Kompetenz, integratives Vorgehen und gutes Kommunikationsvermögen Agiles und strukturiertes Vorgehen Fundiertes technologisches Verständnis Reisebereitschaft (international) Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift Qioptiq bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden und global agierenden Unternehmens: z.B. eine intensive Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten, individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine von Vertrauen, Respekt und Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur sowie ein Angebot an zusätzlichen Benefits – vom Bike-Leasing bis zum Betriebsarzt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal