Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie | Feinmechanik & Optik: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Biotechnologie
Feinmechanik & Optik

Biotechnologe für die Produktion klinischer Reagenzien (m|w|d)

Fr. 03.07.2020
Teterow
Fortschritt entsteht aus Inspiration und Neugier. Seit 30 Jahren entwickelt Miltenyi Biotec Produkte und Services, die in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und Zelltherapie eingesetzt werden. Heute sind wir ein weltweites Team aus über 3000 Wissenschaftlern, Medizinern, Ingenieuren, Vertrieblern und zahlreichen weiteren Spezialisten. Bei uns werden aus neuen Ideen einzigartige Produkte. Gemeinsam treiben wir mit großer Leidenschaft den biomedizinischen Fortschritt zur Heilung schwerer Erkrankungen voran.An unserem Standort in Teterow – in der Nähe von Rostock – sind sie in der Abteilung „Clinical Reagents“ beschäftigt. Sie arbeiten in der GMP-konformen Produktion zur Herstellung unserer CliniMACS Reagenzien für therapeutische Zwecke. Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit der Möglichkeit, an der Entwicklung und Realisierung innovativer Therapien zur Behandlung von Krebs und Autoimmunkrankheiten mitzuwirken.Sie sind verantwortlich für die Herstellung superparamagnetischer Partikel sowie die Antikörper-Konjugation unter GMP-Bedingungen. Sie stellen die Abläufe in der GMP-gerechten Produktion sicher, sie führen die Herstellprozesse eigenständig im Reinraum durch und dokumentieren ihre Arbeit in vorgegebenen SOPs.Die Durchführung der prozessbegleitenden Analytik und Auswertung der erhobenen Daten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenspektrum.In Ihrer Rolle sind sie mit der stetigen Optimierung der Herstellprozesse sowie der Durchführung von Entwicklungs- und Validierungsprojekten betraut.Da Sie an der Herstellung von Produkten mit hohen regulatorischen Anforderungen beteiligt sind, stellt die Erstellung, Lenkung und Pflege relevanter GMP-Dokumentationen einen wichtigen Baustein ihres Aufgabengebietes dar.Durch Ihr Engagement leisten sie in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Produktion, Prozessentwicklung, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung einen wichtigen Beitrag zu unserem stetig wachsenden Produktportfolio.Ihr Studium im Bereich der Biochemie, Chemie, Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder ähnliches haben Sie erfolgreich abgeschlossen und Sie verfügen über ein ausgeprägtes analytisches Verständnis.Idealerweise verfügen Sie über GMP Erfahrungen.Hohe Qualitätsanforderungen sind selbstverständlich für Sie. Eine strukturierte und exakte Arbeitsweise zeichnet Sie aus und sie haben ein stark ausgebildetes Qualitätsbewusstsein.Sie arbeiten gerne im Team und sind kommunikationsstark.Sie bringen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere Deutschkenntnisse mit.Idealerweise haben Sie bereits Laborerfahrungen oder erste Erfahrungen im GMP-Umfeld gesammelt; gerne geben wir engagierten Berufsanfängern eine Chance.Ein sicherer Umgang mit MS-Office Programmen rundet Ihr Profil ab.Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren Branche.Interkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinweg.Eine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes Zeitmanagement.Gezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen Academy.Vielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Senior Manager Innovation Health (m/w/x)

Fr. 03.07.2020
Jena
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen, um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.Initiieren und steuern Sie innerhalb der Konzernforschung für den Technologieführer ZEISS, unter exzellenten Bedingungen, zukunftsfähige Entwicklungen für neue Anwendungen und Technologien im medizintechnischen Bereich. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Sie identifizieren Innovationsfelder und arbeiten aktiv an der Ausrichtung von ZEISS im Bereich Gesundheit und an der Verbesserung der Lebensqualitäten von Menschen mit Sehbeeinträchtigungen und anderen Erkrankungen. Dabei nehmen Sie die Rolle eines Experten, Beraters, Treibers der Projekte und Business Partner Research & Development ein. Sie betreiben ein aktives Suchradar in den Gebieten „Ophthalmologische Diagnostik und Therapie“ und „Mobile Health“. Ihre Schnittstellenfunktion zwischen der ZEISS Konzernforschung und der ZEISS Sparte Medizintechnik leben Sie engagiert und agieren in dieser Rolle als Impulsgeber und Koordinator. Sie initiieren und unterstützen medizintechnische Entwicklungsprojekte bis zur Produktentwicklungsentscheidung und bereiten so den Weg für Neugeschäfte mit Zukunftsperspektive vor. eine mehrjährige relevante Berufserfahrung im akademischen oder industriellen Bereich auf dem Gebiet der Biomedizin (Erfahrungen in den Bereichen Ophthalmologie, Optometrie und Microchirugie sind von Vorteil) nachweisbare Erfahrungen und Erfolge in der Leitung von biomedizinischen (optimalerweise internationalen) Forschungs- und/oder Entwicklungsprojekten ein tiefes Verständnis von Anwendungen und Technologien der Medizintechnik und Lebenswissenschaften bewiesenes Geschick im Umgang mit Kunden, Kollegen und wissenschaftlichen Partnern sowie eine gut strukturierte Arbeitsweise ein hohes Maß an Eigeninitiative und die Fähigkeit, über Grenzen hinaus zu denken eine ausgeprägte Fähigkeit, mündlich und schriftlich klar und wirkungsvoll auf Deutsch und Englisch zu kommunizieren ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaft, Medizintechnik oder Optometrie Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Molekularbiologe im Technischen Support (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Nehren (Württemberg)
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. Möchten Sie in einem zukunftsorientierten und auf starkem Wachstumskurs befindlichen Unternehmen Ihre Fähigkeiten einbringen und uns dabei unterstützen die Welt gesünder zu machen und Leben zu retten? Dann sind wir, die Hain Lifescience GmbH als Hersteller und Vertreiber von In-vitro-Diagnostika das richtige Unternehmen für Sie. Aufgrund unserer herausragenden fachlichen Expertise, großer Reputation im Markt und einem überzeugenden Produktportfolio gehören wir zu den Wichtigsten der Branche. Unterstützen Sie uns dabei und werden Sie Teil unserer Familie. Zu unseren Kunden zählen medizinische Labore weltweit. Unsere wesentlichen Kompetenzen sind molekulargenetische Testsysteme und Geräte zum Nachweis gefährlicher Krankheitserreger oder erblich bedingter Erkrankungen. Seit Oktober 2018 ist Hain Lifescience Teil des weltweit erfolgreich agierenden Technologiekonzerns Bruker mit Sitz in USA. Wir suchen Sie für eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem R&D Team – in Vollzeit, befristet auf 2 Jahre – an unserem Standort Nehren als Molekularbiologe im Technischen Support (m/w/d) Erfassen von eingehenden Kundenrekla­mationen Bearbeiten von Kundenreklamationen inkl. Fehleranalyse, Ursachenforschung und Einleiten von Korrekturmaßnahmen Beratung und Unterstützung unserer Laborkunden im In- und Ausland bei der Durchführung und Auswertung unserer molekulargenetischen Testsysteme Präsentation molekulargenetischer Techniken bei nationalen und internationalen Veranstaltungen bzw. Anwendertreffen Dokumentation gemäß unseres Qualitäts­managementsystems nach ISO 9001/13485 Anleitung von technischem Personal Abgeschlossenes Studium der Biochemie, Biologie, Mikrobiologie oder Biotechnologie Erfahrung mit DNA- / RNA-Extraktionsmethoden und verschiedenen Amplifikationstechnologien (Realtime PCR etc.) Selbstbewusster Umgang mit modernen Laborgeräten wie z. B. optischen Cyclern, Extraktionsautomaten etc. und deren Bedienungssoftware Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift (obligatorisch) Kommunikativ, motiviert Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.
Zum Stellenangebot


shopping-portal