Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance | Feinmechanik & Optik: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance
Feinmechanik & Optik

Masterarbeit im Bereich Sustainability zum Thema ESG Ratings Graduate Master Sustainability

Mo. 29.11.2021
Stuttgart
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen.   Wie bieten ab sofort in unserer Firmenzentrale am Standort Stuttgart die Möglichkeit zur Erstellung einer Masterarbeit im Bereich Sustainability zum Thema ESG Ratings Graduate Master Sustainability Verantwortung übernehmen: Aktive Mitarbeit bei der Datenanalyse und Aufbereitung, für die externe NachhaltigkeitsberichterstattungAufgaben anpacken: Mitwirkung bei der Planung und Erstellung des NachhaltigkeitsreportingsKooperation leben: Unterstützung bei der Prozessentwicklung zur Berichterstattung im Bereich von NachhaltigkeitsinformationensAnalytisch vorgehen: Erstellung einer Masterarbeit zum Thema ESG Ratings​​​​​Ausbildung: Abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften (z. B. Umweltmanagement) o. ä. Schwerpunkt Nachhaltigkeit, CSR oder Corporate GovernanceKnow-how: Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeitsstandards (z. B. GRI) und Nachhaltigkeitsratings (z. B. EcoVadis) von VorteilIT: Sehr gute Microsoft-Office-Kenntnisse (v. a. PowerPoint, Excel)Sprachen: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Arbeitsweise: Lösungsorientiert und selbstständig; ausgeprägte analytische KompetenzPersönlichkeit: Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit im internationalen Kontext Einblicke: Kennenlernen unterschiedlicher Unternehmensbereiche sowie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten Arbeitsumfeld: Hilfsbereite Kollegen und strukturierte Einarbeitung in die neuen Aufgaben Perspektiven: Gute Chancen auf Übernahme nach Studienabschluss Freue Dich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit bei Leadec! Weitere Informationen zu Leadec findest Du unter https://www.leadec-services.com/karriere.
Zum Stellenangebot

Solution Risk Manager (f/m/d)

Mo. 29.11.2021
Königstein / Sächsische Schweiz
Role can be located in Germany, Austria or Switzerland   For the next big thing, we count on your expertise. Work with qualified colleagues from all over the world on future-oriented projects and participate in local & regional Solution Opportunity Communities. As Solution Risk Manager (f/m/d) you support and challenge project risk and opportunities. What are possible risks and how can we avoid them.This role can role can be located in Germany, Austria or Switzerland - Preferred in these countries, but could be anywhere in Europe as long as the candidate meets the necessary criteria.   Life Is On – what about you?   Your responsibilities   Based on Risk assessment you recommend bid approvals to management within the DACH zone (Germany, Austria, and Switzerland) and facilitate compliance with the Schneider Electric Solution Business Policy and our Customer Project Process (CPP). You support, assist and guide the tender manager teams during the selling phase of business solution opportunities in line with the requirements of Business Solution Policies, CPP, and our Chart of Approval (COA).Additionally, you will facilitate the support of experts in the technical, finance, contractual, legal and operational fields. You will provide the management with an objective 360º recap of recommendations for their informed decisions. Prepare memorandums with elements of the risk and benefit ratio clearly presented. Last but not least, you ensure policies, practices and procedures are understood and followed by other stakeholders.     Our offer You will be joining an entrepreneurial company with a positive corporate cultureand strong team culture. We provide the freedom to make your own decisions. Take on responsibility for the success of an international group. Manage your work flexible so that you still have time for family and leisure activities. You are agile, location-independent and global since this is how you initiate worldwide disruption. You may develop different interests in the future? With Schneider Electric, you have all the development opportunitiesan international group can provide. Your profile  The ideal candidate will be proactive, open- minded and hold a bachelor’s degree in engineering, finance or comparable. You should have at least 5-years-experience in contract management, project, or tender management with a good understanding on project risk management activities, operational risks, and project environment, assessing factors that may impact a project and development of a risk management strategy. Oral communication skills with ability to influence others. Diplomatic when required. Respectfully insistent when required. Must be able to speak up when needed. Analytical skills. Capable of handling complex matters with an independent perspective, not easy to influence and challenging views when needed to bring coherency and logic. You are fluent in German and English with excellent verbal and written skills. German language skills are advantageous.   Your next step – apply, of course! We are looking forward to receiving your application via our online job portal. Please upload your complete application documents and refer to the following Job ID 28526.   The contact person for this position is Felix Rittinghaus.   Please note: Schneider Electric does not accept unsolicited application materials from recruitment agencies. Schneider Electric works with preferred vendors and will not make compensation payments to recruitment agencies without an appropriate master agreement. Should Schneider Electric receive a candidate profile from a recruitment agency with which no framework agreement exists, and this candidate is considered or hired at a later point in the recruitment process, this will not give rise to any claims on the part of the recruitment agency You can find out more about your new colleagues on our blog at https://blog.schneider-electric.de. With @schneiderelectric_karriere you can find us on Instagram to never miss any news.   Role can be located in Germany, Austria or Switzerland   For the next big thing, we count on your expertise. Work with qualified colleagues from all over the world on future-oriented projects and participate in local & regional Solution Opportunity Communities. As Solution Risk Manager (f/m/d) you support and challenge project risk and opportunities. What are possible risks and how can we avoid them.This role can role can be located in Germany, Austria or Switzerland - Preferred in these countries, but could be anywhere in Europe as long as the candidate meets the necessary criteria.   Life Is On – what about you?   Your responsibilities   Based on Risk assessment you recommend bid approvals to management within the DACH zone (Germany, Austria, and Switzerland) and facilitate compliance with the Schneider Electric Solution Business Policy and our Customer Project Process (CPP). You support, assist and guide the tender manager teams during the selling phase of business solution opportunities in line with the requirements of Business Solution Policies, CPP, and our Chart of Approval (COA).Additionally, you will facilitate the support of experts in the technical, finance, contractual, legal and operational fields. You will provide the management with an objective 360º recap of recommendations for their informed decisions. Prepare memorandums with elements of the risk and benefit ratio clearly presented. Last but not least, you ensure policies, practices and procedures are understood and followed by other stakeholders.     Our offer You will be joining an entrepreneurial company with a positive corporate cultureand strong team culture. We provide the freedom to make your own decisions. Take on responsibility for the success of an international group. Manage your work flexible so that you still have time for family and leisure activities. You are agile, location-independent and global since this is how you initiate worldwide disruption. You may develop different interests in the future? With Schneider Electric, you have all the development opportunitiesan international group can provide. Your profile  The ideal candidate will be proactive, open- minded and hold a bachelor’s degree in engineering, finance or comparable. You should have at least 5-years-experience in contract management, project, or tender management with a good understanding on project risk management activities, operational risks, and project environment, assessing factors that may impact a project and development of a risk management strategy. Oral communication skills with ability to influence others. Diplomatic when required. Respectfully insistent when required. Must be able to speak up when needed. Analytical skills. Capable of handling complex matters with an independent perspective, not easy to influence and challenging views when needed to bring coherency and logic. You are fluent in German and English with excellent verbal and written skills. German language skills are advantageous.   Your next step – apply, of course! We are looking forward to receiving your application via our online job portal. Please upload your complete application documents and refer to the following Job ID 28526.   The contact person for this position is Felix Rittinghaus.   Please note: Schneider Electric does not accept unsolicited application materials from recruitment agencies. Schneider Electric works with preferred vendors and will not make compensation payments to recruitment agencies without an appropriate master agreement. Should Schneider Electric receive a candidate profile from a recruitment agency with which no framework agreement exists, and this candidate is considered or hired at a later point in the recruitment process, this will not give rise to any claims on the part of the recruitment agency You can find out more about your new colleagues on our blog at https://blog.schneider-electric.de. With @schneiderelectric_karriere you can find us on Instagram to never miss any news.  
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d) – Schwerpunkt Risk Assessments & Processes

Sa. 27.11.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Im Corporate Compliance Office arbeiten derzeit 8 Mitarbeiter und es befindet sich im Personalaufbau. Außerdem sind etwa 30 Compliance Beauftragte in den Ländern im Einsatz. Das Corporate Compliance Office ist Teil des Bereichs Legal, Compliance, Datenschutz und Informationssicherheit unter Leitung des General Counsel mit insgesamt rund 30 Mitarbeitern. In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof.Im Corporate Compliance Office bei Dräger beraten Sie unsere Mitarbeiter und Gesellschaften international in Bezug auf die Anforderungen des Compliance Management Systems (CMS) und dessen Umsetzung im Geschäftsalltag zu den Themen Anti-Korruption, Kartellrecht, Fraud-Prävention und Umgang mit Interessenskonflikten und unterstützen damit das Management potentieller Risikobereiche. Dazu gehört auch das Erarbeiten von Vorschlägen zur strukturellen und organisatorischen Adressierung neuer Maßnahmen zur Verbesserung des CMS und deren Umsetzung (z.B. Überarbeitung bestehender, Ausarbeitung neuer Prozesse und Einführung neuer Compliance Tools). Ihre zukünftigen Aufgaben: Sie führen Compliance-Risikoanalysen und Compliance Reviews (weltweit) durch, bieten adäquate Lösungen zur Minimierung Compliance-bezogener Risiken und leiten angemessene (präventive) Gegenmaßnahmen ein. Dabei behalten sie auch externe Entwicklungen und Anforderungen stets im Blick. Sie unterstützen interne Untersuchungen und analysieren deren Ergebnisse. Sie erarbeiten anschließende Verbesserungspotentiale und führen angemessene Kontrollmaßnahmen durch. Sie erarbeiten Richtlinien, praxisnahe Handlungsempfehlungen zu Compliance-Fragen aus unserer Helpline und Schulungen und führen diese auch selbst durch. Sie erstellen unterschiedliche Elemente der Compliance-Kommunikation (z.B. Newsletter, Whitepaper) und erarbeiten Berichte an das Compliance Committee und den Vorstand. wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbar mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen mehrjährige und umfangreiche Berufserfahrung im Compliance /Risikomanagement oder Compliance nahen Bereichen (vorzugsweise mit Headquarter-Erfahrung in einem international tätigen Unternehmen) kaufmännisches Verständnis und ausgeprägte Kenntnisse betrieblicher Geschäftsprozesse und Entscheidungsabläufe sowie Projektmanagement sichere Beherrschung von MS Office, insbesondere Word, Powerpoint und Excel und Affinität und Erfahrung im Umgang mit weiteren digitalen Tools verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil; gelegentliche Reisebereitschaft Aufgrund Ihrer sehr guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten und Ihres ausgeprägten Urteilsvermögens können Sie komplexe Sachverhalte und Strukturen schnell erfassen und verständlich darstellen. Sie arbeiten strukturiert und präzise, mit Freude im Team und verfügen über ein hohes Maß an Integrität und Verantwortungsbewusstsein. Ihre Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz führt dazu, dass Sie auch in schwierigen Gesprächssituationen souverän und angemessen reagieren. Dabei scheuen Sie sich nicht, Risiken auch gegen Widerstand zu adressieren. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm
Zum Stellenangebot

Product Compliance Manager (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Donnersdorf
Seit 1999 entwickelt und fertigt InnoSenT erfolgreich hochwertige RADARsensorik und gilt als Technologietreiber der Branche. Neben cleveren, industriellen Radaranwendungen entwickeln wir als zukunftsorientiertes Unternehmen Fahrerassistenzsysteme für den Bereich Automotive und stellen als EMS-Dienstleister unsere jahrelange Expertise zur Verfügung. In unserem Team sind wir ca. 160 Mitarbeiter und bieten Entwicklung, Design, Fertigung und Service Made in Germany. Wir sind #wellenreiter! Als Team arbeiten wir mit Her(t)z und Verstand auf einer Wellenlänge. Unsere Innovationen schlagen hohe Wellen. Mit unserer Leidenschaft und Dynamik treiben wir die RADARentwicklung voran. Gemeinsam reiten wir auf der RADARwelle. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir: Product Compliance Manager (m/w/d) in Teilzeit (20 Wochenstunden) Bewertung von Prüfberichten, Erklärungen und Zertifikaten von Lieferanten, einschließlich Freigabe und Dokumentation Beobachtung und Erfassung aktueller und geplanter Änderungen von nationalen und EU-Richtlinien im Hinblick auf Compliance unserer Produkte Durchführung von Risikobewertungen für Produkte und Materialien Beantwortung von Kundenanfragen bzgl. Produktkonformität (z.B. Inhaltsstoffe, REACH/SVHC, usw.) Unterstützung unserer Fachbereiche in Bezug auf Nachhaltigkeitsthemen sowie Product Compliance Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im betriebswirtschaftlichen, technischen oder juristischen Bereich oder vgl. Qualifikation Rechtlicher Sachverstand auf dem Gebiet der produktrelevanten Verordnungen und Richtlinien Stark ausgeprägte Analysefähigkeit, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie schnelle Auffassungsgabe Durchsetzungsvermögen sowie Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit im interdisziplinären Umfeld Fortgeschrittene Kenntnisse in Excel sowie Grundverständnis von SAP Business One vorteilhaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Moderne Arbeitsatmosphäre sowie familiäres Betriebsklima Abwechslungsreiche, spannende Tätigkeiten im High-Tech-Umfeld Persönlicher Pate für Deine Einarbeitungszeit Flache Hierarchien für schnelle Entscheidungswege und internen Wissenstransfer Vielfältige Work-Life-Balance-Optionen
Zum Stellenangebot

Specialist* Customs Compliance & Export Control

Do. 25.11.2021
Freiburg im Breisgau
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitenden. Die Job-ID für diese Position lautet: 24335 Standort: Waldkirch bei Freiburg im Breisgau Beurteilung von Geschäftstransaktionen und Sicherstellung der Einhaltung nationaler und internationaler Zoll- und Exportkontrollvorschriften inklusive der Administration von Genehmigungsverfahren Mitwirkung bei der Bewertung bestehender und neuer Prozesse, internationaler Projekte sowie interdisziplinärer Geschäftstransaktionen zur Abschätzung von relevanten Compliance-Risiken und Potenzialen Beurteilung, Koordination und Überwachung von zollrelevanten Prozessen und Richtlinien zur Risikobewertung sowie Maßnahmen zur Risikominderung Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems gemäß UZK Beratung, Schulung und Unterstützung aller relevanten Geschäftsbereiche sowie Durchführung von internen Zoll- und Exportkontrollaudits weltweit Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Außenwirtschaft, Internationaler Handel, Exportkontrollrecht, alternativ einschlägige Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Außenhandel und Zoll SAP-Kenntnisse (Modul GTS und SD) Gutes Verständnis der End-to-End Lieferkettenprozesse Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse Analytische, lösungsorientierte Denk- und Vorgehensweise sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zielgruppenorientiert aufzubereiten Selbstständigkeit sowie die Bereitschaft, Compliance-Anforderungen an die relevanten Geschäftsbereiche zu vermitteln Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Gute Anbindung und Shuttle Service Parkmöglichkeiten mit Ladestation Individuelles Onboarding Weiterbildung Hohe Lebensqualität in der Region Familien- und umweltfreundliches Unternehmen Vergünstigte regionale Speisen und freie Getränke Breites Sportangebot und Hansefit Betriebliches Gesundheitsmanagement Zeitwertkonto Betriebliche Altersvorsorge *abhängig vom jeweiligen Standort
Zum Stellenangebot

Referent Corporate Risk Management (m/w/d)

Mi. 17.11.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Referent Corporate Risk Management (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie agieren in einer Stabsfunktion für die Geschäftsführung und sind verantwortlich für die Koordination und Bewertung von zustimmungspflichtigen Geschäftsvorfällen (ZGV). Dabei stellen Sie einen effizienten und erfolgreichen Freigabeprozess über verschiedene Konzernhierarchien u.a. für wesentliche Angebote, Beratungs- und Agentenverträge, M&A-Transaktionen, strategische Forschungs-, Entwicklungs- und Investitionsvorhaben sicher. Sie sind als lokaler Ansprechpartner für die erfolgreiche Umsetzung der Zustimmungs- und Informationspflichten der ATLAS ELEKTRONIK GmbH und deren Tochtergesellschaften im In- und Ausland gegenüber der thyssenkrupp Marine Systems GmbH und der thyssenkrupp AG verantwortlich. Sie stellen alle relevanten Unterlagen zur Entscheidungsfindung zusammen und erstellen Beschlussvorlagen für die Geschäftsführung der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Sie unterstützen den Bid-/ Campaign-Manager in der Angebotsphase anhand vorgegebener Prozesse und Richtlinien als strategischer Business Partner und bewerten die technische und kommerzielle Reife von wesentlichen Angeboten und erstellen Stellungnahmen zu relevanten Vorgängen. Sie prüfen und analysieren die identifizierten Risiken und deren Berücksichtigung innerhalb der Angebotskalkulation sowie die Werthaltigkeit der Gegensteuerungsmaßnahmen zur Risikominimierung. Sie nehmen als Assessor für das Chancen- und Risikomanagement in der Angebotserstellungs- und Projektabwicklungsphase an relevanten Reviews teil und übernehmen vereinzelt auch die Rolle des Projekt-Risiko-Managers in komplexen Projekten der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Sie sind verantwortlich für die Überwachung und Nachverfolgung von Aktionsplänen des Internen Audits. Sie sind als Koordinator des Global Engagement Tools (GET) verantwortlich für die Dokumentation und Steuerung des digitalisierten Freigabeprozesses für Vorhaben im Bereich soziales Engagement, Mitgliedschaften und Verbandsaktivitäten. Sie unterstützen aktiv bei der Umsetzung und Weiterentwicklung in den Bereichen Risiko- und Chancenmanagement, Internes Kontrollsystem (IKS) und Notfall- und Krisenmanagement. Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. vergleichbare Qualifikationen. Sie verfügen über eine mehrjährige technische, kaufmännische oder vertragsrechtliche Berufserfahrung in der Abwicklung von komplexen Angeboten und Verträgen. Ein hervorragendes Zahlen- und Prozessverständnis sowie gute Koordinations- und Organisationsfähigkeiten gehören zu Ihren Stärken. Sie haben Interesse an technischen Produkten und zeichnen sich durch eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit sowie ein sicheres und adressatengerechtes Auftreten sind für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams aus. Sie sind bereit zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland. Sehr gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: