Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance | Feinmechanik & Optik: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Compliance
Feinmechanik & Optik

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Compliance

Di. 07.04.2020
Waldenburg, Sachsen
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 7.300 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Würth Elektronik eiSos mit Sitz in Waldenburg ist als Spezialist für elektronische und elektromechanische Bauelemente einer der erfolgreichsten der Würth-Gruppe. Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Compliance Waldenburg | Job-ID 1407 Unterstützen des Compliance Officers bei Betrieb, Dokumentation und Ausbau des Compliance Management Systems Übernehmen der Compliance Kommunikation in der internationalen Unternehmensgruppe Erstellen der Kommunikationsmittel und -kampagnen (z.B. Flyer) Überwachen und Verbessern von Compliancemaßnahmen Bearbeiten rechtlicher Fragestellungen aus den Fachabteilungen Mitgestalten und Dokumentieren von Unternehmensprozessen Erfolgreich abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Berufserfahrung Hohes Interesse und sehr gutes Verständnis für rechtliche Zusammenhänge Idealerweise Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz Freude an Gestaltung und Umsetzung von Prozessen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Stärken: Organisationstalent, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Dienstleistungsverständnis Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln z.B. über die Akademie Würth Vielfältige Benefits wie unser Aktiv- & Gesundheitsprogramm WEtality, vergünstigtes Essen in unserer Kantine, Firmenevents und Sonderzahlungen z.B. bei Jubiläum, Hochzeit, Geburt Freiraum sich auszuprobieren und neue Ideen einzubringen, wird durch positive Fehler- und Feedbackkultur unterstützt Modernes Arbeitsumfeld mit technisch zeitgemäßer und ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Neuss
Ein tolles Team, ein leistungsbezogenes Gehalt und herausfordernde Aufgaben? Bereit für einen Wechsel? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Toshiba TEC Germany Imaging Systems GmbH ist Teil eines weltweit führenden Technologiekonzerns, der dank seiner Innovationskraft bereits seit mehr als 140 Jahren erfolgreich ist. Diese Innovationskraft hat ihre Wurzeln im Engagement unserer Mitarbeiter. Als einer der führenden Anbieter im Bereich der Bürokommunikation suchen wir für unser Compliance Management eine/n leistungsstarke/n Compliance Manager (m/w/d) Verantwortlich für die Überwachung und Weiterentwicklung des internen Compliance Management Systems gemäß J-SOX-Regeln Vorbereitung regelmäßiger J-SOX-Audits sowie Einholen und Komprimieren von Ergebnissen für das interne Management und das Management des Toshiba Tec Headquarters in Japan Übernahme der Teamleitung für verschiedene J-SOX Teams innerhalb einer Matrixorganisation Kontaktperson für das J-SOX-Team des Toshiba Tec Headquarters in Japan Direkte Berichterstattung an das interne Management Regelmäßiger Kontakt zu den verantwortlichen Mitarbeitern der IT- und Finanzabteilung Entwicklung und stetige Optimierung der Compliance- und Risikomanagement-Prozesse Ansprechpartner/-in für Unternehmensprüfer während des jährlichen J-SOX-Audits Unterstützung und Schulung der europäischen Ländergesellschaften hinsichtlich J-SOX Themen Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Prozessanalyse, Controlling (oder vergleichbar) Mehrjährige Berufserfahrung in einer internationalen Unternehmensumgebung Erste Berufserfahrung in der Kontrolle, Dokumentation und Qualitätsverbesserung von Geschäftsprozessen nach J-SOX oder SOX Analytische und prozessorientierte Denkweise sowie tiefgehendes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmensbezogene Zusammenhänge Eigenverantwortliche Arbeitsweise  Sicherer Umgang mit gängigen Anwendungen wie, MS Office und ERP-Systemen Außergewöhnliche Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Standing gegenüber höheren Managementfunktionen Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowohl in Deutsch als auch in Englisch Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Zertifizierung im jeweiligen Aufgabenbereich Flexible Arbeitszeiten zur Gestaltung einer angenehmen Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub im Jahr sowie zusätzlicher Sonderurlaub Eine betriebliche Altersvorsorge und weitere sehr gute Sozialleistungen eines internationalen Konzerns Einen Arbeitsplatz in einer professionellen Umgebung mit sehr guten, kostenlosen Parkmöglichkeiten sowie guter ÖPNV- und Verkehrsanbindung Kaffee, Tee und Wasser stehen Ihnen gratis zur Verfügung, außerdem finden Sie verschiedene Restaurants in direkter Nähe 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Compliance (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Berlin
Die BAE Batterien GmbH (BAE) steht seit 1899 als Symbol für Qualität und Zuverlässigkeit auf dem internationalen Markt der industriellen Bleibatterien. Als innovatives mittelständisches Unternehmen ist die BAE neben der traditionellen Herstellung von Industriebatterien auch im Bereich der erneuerbaren Energien tätig. BAE zeichnet sich durch einen starken Kundenfokus und höchste Qualitätsansprüche aus. Eine hochflexible und prozessorientierte Unternehmensstruktur ermöglicht es uns, unsere Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen zu unterstützen. Zur Verstärkung unserer Stabsstelle Integriertes Management System (IMS) möchten wir die Position Mitarbeiter Compliance (m/w/d) besetzen. Unterstützung des QMB / EHSE-Managers im Tagesgeschäft Mitarbeit bei Verwaltung sowie Weiterentwicklung der Managementsysteme (Kennzahlmonitoring, vorläufige Erstellung von Vorgabedokumenten, Maßnahmenüberwachung) Dokumentation, Mitwirkung bei der Durchführung von QMB / EHSE-Audits und Inspektionen Mitarbeit bei Entwicklung und Einführung von EHSE-Konzepten, wie z. B. Gefährdungsbeurteilungen, Unfallursachenanalyse, Maßnahmenkonzepten etc. Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Schulungen Dokumentenpflege Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung, z. B. Kaufmann für Bürokommunikation, Büromanagement, Bürokaufmann, Compliance Officer (m/w/d) Kenntnisse in Compliance-Systemen vorteilhaft Erste Berührungen mit Managementsystemen wünschenswert (z. B. ISO 9001, ISO 14001) Hohe Eigeninitiative, schnelle Auffassungsgabe Gute SAP-Kenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interessante Herausforderungen in einem erfolgsorientierten, namhaften Traditionsunternehmen Weltoffenheit durch internationale Orientierung Eine umfassende und intensive Einarbeitung Flache Hierarchien und ein teamorientiertes Arbeitsklima Offene Feedbackkultur, Mitarbeitergespräche Mitarbeiterevents Betriebskantine mit preiswertem Frühstücks- und Mittagsangebot vor Ort Einen Jahresurlaubsanspruch, der deutlich über dem gesetzlichen Standard liegt Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Zuzahlung Firmenticket
Zum Stellenangebot

Compliance Manager Risk (m/w/d)

So. 29.03.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Im Zusammenwirken mit der Leitung unseres europäischen Compliance-Teams stellen Sie unser Compliance-Risikomanagement sicher und entwickeln es weiter Sie unterstützen die regionalen Compliance-Kolleginnen und -Kollegen in EMEA dabei, ihre Risikomanagementsysteme aufzusetzen bzw. weiterzuentwickeln Sie beraten unsere Fachbereiche bei der Verbesserung und Standardisierung ihrer Geschäftsprozesse Sie veranlassen bereichsübergreifende Verbesserungsprojekte und -maßnahmen Auch die Mitwirkung bei einer etwaigen (Re-)Zertifizierung unserer Compliance-Systeme gehört zu Ihren Aufgaben Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Wirtschaftsberatung sowie idealerweise erste Berufserfahrung aus einem Unternehmen Sie haben Erfahrung mit internationalen Matrixorganisationen und beweisen eine hohe interkulturelle Kompetenz bei der Zusammenarbeit mit anderen europäischen Regionen Sie haben nachweisbare Projekterfahrung und sind ein prozessaffiner, strukturierter, effektiver und konsequenter Manager Sie haben Erfahrung mit und Affinität zu IT-Tools       Sie bringen sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit; weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert Sie haben ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten     Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab Flexibles Arbeitszeitmodell Kinderbetreuung durch unseren Kooperationspartner „Buttje & Deern“ Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Weiterbildungen 30 Urlaubstage pro Jahr
Zum Stellenangebot

Betriebswirt / Jurist als Compliance Officer (m/w/d) Geschäftsbereich Technische Bildung

Sa. 28.03.2020
Esslingen am Neckar
Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt. Betriebswirt / Jurist als Compliance Officer (m/w/d) Geschäftsbereich Technische Bildung Systematische Übernahme und Anpassung des Compliance Management Systems der Festo Gesellschaft inklusive Implementierung der entsprechenden Maßnahmen Fortlaufende Anpassung des Organisationskonzepts zur Implementierung sowie zum weiteren Ausbau effektiver Compliance-Strukturen Kommunikation, Koordination und Umsetzung der Compliance, insbesondere der Inhalte des Verhaltenskodex und der gültigen Compliance-Regelwerke der Festo Gesellschaft Durchführung eines regelmäßigen Risiko Assessments zu Compliance-Themen und Definition von Strategien zur Verbesserung von Prozessen bei Compliance-Risiken Definition und Umsetzung von risikominimierenden Maßnahmen betreffend die Geschäftsmodelle einschließlich der Implementierung geeigneter Kontrollmechanismen Aufnahme und Bewertung von Hinweisen zu möglichen Verstößen gegen den Verhaltenskodex der Festo Gesellschaft und zu sonstigen ggf. rechtswidrigen Vorgängen Konzeption und Durchführung von Due Diligence-Prüfungen der Vertriebspartner Beratung von Mitarbeitern, Management und Didactic-Vorständen in Compliance-Fragen Konzeption und Durchführung von zielgruppengerechten Compliance-Trainings bzw. -Schulungen Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Rechtswissenschaft mit Compliance-Qualifizierung Mindestens fünfjährige Compliance-Erfahrung im internationalen Umfeld Erfahrung mit den Governance-Funktionen (z. B. Revision, IKS) Erfahrung im Bereich der technischen Bildung von Vorteil Erfahrung im Leiten von Schulungen und Moderation von Workshops inklusive der Erstellung entsprechender Schulungsunterlagen Persönliche Integrität verbunden mit klarem Bekenntnis zu den Festo-Werten sowie dem Code of Conduct Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke – mündlich sowie schriftlich bis zur Ebene der Geschäftsführung und Vorstand Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft sowie hohes Interesse und Erfahrungen mit anderen Kulturen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life-Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot


shopping-portal