Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Feinmechanik & Optik: 18 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Referendariat 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat
Feinmechanik & Optik

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie verantworten ein umfangreiches juristisches Tätigkeitsfeld in einem vielseitigen und spannenden Arbeitsumfeld Sie übernehmen eine beratende Funktion im operativen Geschäft Dabei stehen sie der Geschäftsführung und Führungskräften kompetent und beratend zur Seite Weiterhin sind Sie in diversen interdisziplinären Projekten im Konzern involviert Die Erstellung von Rechtsgutachten und Verträgen, auch im internationalen Rahmen, gehört zu Ihrer täglichen Arbeit Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Durchführung von Schulungen für Ihre Rheinmetall-Kollegen  Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Sie sind Volljurist Als solcher bringen sie umfangreiche Berufserfahrung aus Industrieunternehmen oder Wirtschaftskanzleien mit Ihr juristischer Schwerpunkt liegt im Zivilrecht sowie im internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht Neben Ihren juristischen Kenntnissen zeichnet Sie ihr wirtschaftliches Interesse und Verständnis aus Weiterhin sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte zu erfassen und präzise darzulegen Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse und Ihre Reisebereitschaft  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: • Attraktive Vergütung • Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm • Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) • Subventioniertes Betriebsrestaurant • Gute infrastrukturelle Anbindung • Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Titisee-Neustadt
Die Testo ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer Messlösungen. In 33 Tochtergesellschaften rund um den Globus forschen, entwickeln, produzieren und vermarkten 3.000 Mitarbeiter für das High Tech Unternehmen. Wir überzeugen unsere Kunden mit hochpräzisen Messgeräten und innovativen Lösungen für das Messdatenmanagement von morgen. Produkte der Testo helfen Zeit und Ressourcen zu sparen, die Umwelt und die Gesundheit von Menschen zu schützen und die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu steigern. Wir verbinden die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens. Gestalten Sie die Dinge mit und entwickeln Sie sich weiter. Wir sehen in Ihnen nicht nur den Mitarbeiter, sondern auch den Menschen! Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) (Stellen-ID: 995 )Unsere Juristen sind erste Ansprechpartner für das Management in allen rechtlichen Angelegenheiten. Ergänzen Sie unser professionelles, erfahrenes Team und unterstützen Sie uns mit Ihrer Erfahrung. Ihre Verantwortung: Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in allen rechtlichen Angelegenheiten, insbesondere im Vertriebs- und Vertragsrecht sowie Gesellschafts- und Arbeitsrecht Gesellschaftsrechtliche Beratung konzerninterner Umstrukturierungen wie z. B. Unternehmenskäufen bzw. -verkäufen, Gesellschaftsgründungen sowie Gestaltung der erforderlichen Beschlüsse, Verträge, Satzungen und Geschäftsordnungen Selbstständige Erstellung, Anpassung und Prüfung von vertraglichen Vereinbarungen mit Geschäftspartnern und Kunden im nationalen und internationalen Kontext Unterstützung der Fachbereiche bei der Abfassung konzerninterner Richtlinien Koordination der Zusammenarbeit bei weitergehenden Fragen mit externen Anwälten im In- und Ausland Beobachtung relevanter Entwicklungen in den Rechtsgebieten und proaktive Information der jeweiligen Stakeholder Durchführung interner Schulungen Erfolgreich abgeschlossenes volljuristisches Studium Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem international agierenden Wirtschafts- oder Industrieunternehmen Gerne auch Führungserfahrung z. B. als Teamleitung oder Niederlassungsleitung Umfassende Kenntnisse insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht sowie Vertriebs- und Vertragsrecht Sehr gute, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte proaktive Kommunikationskompetenz, insbesondere die zielgruppengerechte Darstellung von komplexen Sachverhalten Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke Hohes Engagement, analytisches und unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, verschiedenste Themen mit hoher Priorität parallel zu bearbeiten Wachsendes, sehr innovatives Unternehmen mit gutem Betriebsklima Gründliche Einarbeitung mit Mentorenprogramm Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Bezahlung Exklusive Benefits, z.B. im Rahmen von Sport- und Gesundheitsprogrammen Möglichkeit einer gezielten Weiterbildung und Karriereentwicklung Wachstumsstandort mit hoher Lebensqualität im Dreiländereck (Titisee-Neustadt bei Freiburg)
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. • Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen für Werk-, Kauf und Dienstleistungen auf Basis standardisierter Vertragsbedingungen • Analyse von Kundenverträgen und Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lieferantenverträgen im Flow-Down-Prinzip • Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lizenz-, Kooperationsverträgen und sonstigen Vereinbarungen • Durchführung/Unterstützung beim Claimmanagement (Analyse der Rechtmäßigkeit, Anspruchsteilung, Verfolgung, Prozessbegleitung) • Laufende Anpassung der Vertragstexte an neue gesetzliche Regelungen bzw. Konzern- und Unternehmensvorgaben • Beratung und Unterstützung der internen Kunden zu allen einkaufsrelevanten rechtlichen Fragestellungen und bereichsübergreifenden Sonderthemen sowie Schnittstelle zur Konzernabteilung • Allgemeines Archivierungsmanagement (Archivierung, Verwaltung, Fristenmanagement etc.)  Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen.• Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Wirtschaftsjurist oder Betriebswirt mit Schwerpunkt Recht • Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich • Sehr gute Verhandlungs- und Gesprächsführungsfähigkeiten • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) • Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur Analyse und Lösung komplexer Situationen • Weltweite Reisebereitschaft  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: • Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm• Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)• Subventioniertes Betriebsrestaurant• Gute infrastrukturelle Anbindung• Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Jurist/Volljurist für Vertrags- und Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Hannover
Qualität, Effizienz und Innovationskraft sind die Stärken der MTU Maintenance. Damit hat sich das global agierende Unternehmen zum weltweit größten unabhängigen Instandhalter ziviler Triebwerke entwickelt. Das Leistungsspektrum der MTU Maintenance Hannover und ihrer 2.100 Mitarbeiter reicht von der Reparatur und Überholung ziviler Flugantriebe über die Teilereparatur bis hin zum Service für Anbaugeräte. Komplettiert wird das Portfolio durch individuelle Triebwerksleasingangebote. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams in Langenhagen. Prüfung und Verhandlung von Vertriebs- und Einkaufsverträgen im Bereich der LuftfahrtindustrieRechtliche Beratung der operativen Geschäftsbereiche und des Managements insbesondere im Vertragsrecht, Handelsrecht, öffentlichen Wirtschaftsrecht und WettbewerbsrechtRechtliche Unterstützung komplexer nationaler und internationaler KooperationsprojektePrüfung, Gestaltung und Verhandlung von Kauf-, Werk- und DienstverträgenRechtswissenschaftliches Studium mit überdurchschnittlich abgeschlossenem zweitem Staatsexamen         Zusätzlicher juristischer Abschluss einer englischsprachigen Universität ist wünschenswertErste einschlägige praktische Erfahrungen (z.B. in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens oder einer wirtschaftsberatenden Kanzlei) aber nicht zwingend erforderlichSehr gute Kenntnisse des WirtschaftsrechtsVerständnis für wirtschaftliche und technische ZusammenhängeVerhandlungssichere fachspezifische englische SprachkenntnisseSichere Nutzung von MS-Office ProgrammenDarüber hinaus überzeugen Sie durch Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen.Diese Position kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit besetzt werden.Wir investieren mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Entwicklung eines jeden Mitarbeiters. Wir bieten Ihnen eine Reihe von Zusatzleistungen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind: Eine zeitgerechte Altersversorgung gehört für uns ebenso dazu wie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Beispiel mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen oder der Möglichkeit zur Einrichtung von Telearbeitsplätzen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter fördern wir durch unsere betriebseigene Kantine sowie durch die Kooperation mit vielen Fitnessstudios in der Region.
Zum Stellenangebot

Senior Legal & Contract Manager (w/m/d)

Di. 31.03.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SENIOR LEGAL & CONTRACT MANAGER (W/M/D) an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0071612Mit Ihrem juristischen Hochschulabschluss und Erfahrung im Anlagenbau oder Systemgeschäft führen Sie selbstständig Analyse, Bewertung und Verhandlung von komplexeren Projektverträgen, insbesondere ihren Nachträgen und Vertragsänderungen. Sie unterstützen bei Einkaufsverträgen für das Angebot oder Projekt in interdisziplinären und ggf. internationalen Teams in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Absicherung von operativen Risiken. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Eigenverantwortliche prozess- und organisationsübergreifende Betreuung komplexer und internationaler Projekte Unterstützung der Bid- und Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch aus Performance-Sicht (Non-Technical Requirements) Entwerfen und Aufsetzen sowie Verhandeln von Verträgen mit Kunden, Kooperationspartnern, Unterauftragnehmern und Lieferanten für Projekte Vorbereitung und Erstellung von vertragsrechtlichem Schriftverkehr mit Kunden, Partnern und Lieferanten Durchführung des Projektvertragsmanagements in der Ausführungsphase Identifizieren und Umsetzen von Anspruchs- und Variationspotenzial inklusive der Chancen-/Risiko­bewertung von Projekten auf vertraglicher Basis Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Überwachung der Einhaltung kommerzieller und vertraglicher Bedingungen Fachkundige Unterstützung im Rahmen der Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaftsrecht inklusive erfolgreich abgeschlossenem mindestens 1. Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Anlagenbau oder Systemgeschäft Einschlägige Erfahrung im deutschen Recht und Vertragsrecht (deutsches und international) im Einkauf von Vorteil Selbstständige, proaktive Arbeitsweise, verbunden mit herausragenden Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft, auch zu gelegentlichen Auslandsreisen Freude an der Wissensvermittlung und Trainingsdurchführung wünschenswert Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; Französisch, Spanisch oder weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht (m/w/x)

Sa. 28.03.2020
Jena
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.Unterstützen Sie uns als Mitglied in unserer Konzernrechtsabteilung und bearbeiten Sie eigenständig verschiedene Fragestellungen aus dem Bereich Wirtschaftsrecht. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Geschäftsbereiche von ZEISS umfassend beraten und auch unseren Tochtergesellschaften für juristische Fragen zur Verfügung stehen Verträge im internationalen Umfeld gestalten, prüfen und verhandeln sowie die Interessen von ZEISS nach außen vertreten die Errichtung des neuen ZEISS High-Tech Standorts in Jena und New Venture Aktivitäten rechtlich unterstützen erfolgreich abgeschlossene juristische Staatsexamina Interesse an einer breitgefächerten juristischen Beratungstätigkeit in einer Konzernrechtsabteilung idealerweise einschlägige Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer international tätigen Kanzlei sehr gute Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel, Legal COE (m/f/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Position Title: Legal Counsel, Legal COE (m/f/d) Location: DEU – Stuttgart Functional Area: WW Legal Facility: Branch Office Relocation Provided: No Education Required: Bachelor’s Degree or equivalent experience Experience Required: 3+ years Travel Percentage: Not required Lenovo is seeking a Legal Counsel for its Legal Center of Excellence (“Legal COE”), reporting to the Senior Legal COE Manager. The successful candidate will be providing legal support for commercial transactions with the application of project management, process innovation, technology and tools to the delivery of legal work in a way that drives both improved risk-mitigation and improved efficiency. Position responsibilities include contract creation, negotiation, and review, providing advice and counsel on legal, compliance and business transactions, including risk analysis and reward, and presenting options and opportunities. The position will collaborate with internal and outside counsel, technology experts, marketing and sales teams, product developers as well as with Lenovo’s customers and suppliers as needed. The successful candidate will have at least 5 years of legal experience in drafting, reviewing, and negotiating a variety of agreements, particularly within a technology company. Experience with Government procurement is also strongly desired. Strong communication and presentation skills will be necessary to explain complex matters to business partners in a manner that is readily understandable in order to ensure wellinformed business decisions.You will be responsible for: Negotiating a high volume of complex technology, sales and partnering agreements, vendor and supplier agreements, and a variety of other commercial contracts including confidentiality agreements, license agreements, data processing agreements, professional services agreements, assignments and amendments Develop and implement legal efficiencies to support business teams and improve contract processes and operations Improve and create contract templates and playbooks Work closely with clients and the legal team on strategic initiatives in support of all business units Provide proactive advice regarding business and legal issues and risks JD or LLM and admission to practice 3+ years of drafting and negotiation experience in a fast-paced environment, preferably focused on technology transactions Demonstraed effective interpersonal interaction in a highly customer-satisfaction focused environment Developed critical thinking and proactive problem-solving skills, with a willingness to get into the details of complex problems and drive creative solutions Excellent oral, written and interpersonal communication skills in German and English language is mandatory Detail-oriented, with outstanding organizational skills and ability to manage multiple transactions and projects simultaneously under deadline pressure Demonstrated exceptional judgment, integrity and ability to give practical advice appropriately weighing legal and business objectives A strong team player who can work well with colleagues in all functional groups Committed to his/her personal growth and development by actively seeking feedback and responding with constructive action Attractive working environment Working in a dynamic team in an exciting market Fair and attractive remuneration
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Freiburg im Breisgau
KOMMT NICHT VON UNGEFÄHR. Sondern aus Denzlingen. Seit 1973 setzt sich SCHÖLLY mit heute rund 750 Mitarbeitenden in 6 Ländern jeden Tag dafür ein, seinen Kunden herausragende Produkte und Lösungen im Bereich endoskopischer Visualisierungssysteme zu bieten. SCHÖLLY versteht sich als Innovationspartner, dessen Ziel es ist, die perfekte Lösung für seine Kunden und deren Anforderungen zu finden. Dafür suchen wir motivierte Menschen, die unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben, mitgestalten und ausbauen möchten. Zur Verstärkung unseres Unternehmensbereichs Corporate Services suchen wir Sie als LEGAL COUNSEL (M/W/D) Beratung und Betreuung der Geschäftsführung und Fachbereiche in rechtlichen Angelegenheiten Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen und anderen rechtlichen Dokumenten (z. B. Liefer- und Produktentwicklungsverträge, Qualitätssicherungsvereinbarungen) mit unseren nationalen und internationalen Kunden, Lieferanten und Dienstleistern Sicherstellung eines rechtsicheren Handelns und der Einhaltung von internen Regularien im Rahmenn der Compliance-Vorgaben Aufbau, Pflege und Überwachung eines Vertragsmanagementsystems sowie Prüfung von vertraglichen Fristen Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Mehrjährige Praxiserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftlich ausgerichteten Anwaltskanzlei Grundverständnis für Produkte und Prozesse im medizinischen Umfeld wünschenswert Versierter Umgang mit den MS-Office Anwendungen; Kenntnisse des ERP-Systems Navision von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein sicheres und kommunikatives Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie ein Gespür für pragmatische und unternehmerisch sinnvolle Lösungen runden Ihr Profil ab Als erfolgreiches Familienunternehmen legen wir, neben der fachlichen Kompetenz, besonderen Wert auf gegenseitige Verlässlichkeit, Kreativität, Fairness und einen partnerschaftlichen Umgang mit Kunden und Kollegen. Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld, beste Weiterbildungsmöglichkeiten, spannende Aufgaben und ein motiviertes Team.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendare (m/w/d) befristet auf 3–6 Monate

Fr. 27.03.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Unsere Rechtsabteilung spielt eine zentrale Rolle in der Corporate Division des EMEA-Headquarters von Olympus: Als Team hoch qualifizierter, motivierter Syndikusrechtsanwältinnen und -anwälte arbeiten wir eng am und mit dem Business. Wir haben Freude daran, gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen Herausforderungen anzupacken und die Welt zum Positiven zu verändern. So tragen wir, in Zusammenarbeit mit zahlreichen Legal Counsels weltweit, nachhaltig dazu bei, Olympus zu einem international führenden MedTech-Konzern zu formen. Dabei verstehen wir uns als proaktive Berater verschiedener Fachbereiche und Tochterunternehmen, wir gestalten und verhandeln nationale und internationale Verträge und wir begleiten Produkteinführungen ebenso wie globale strategische Projekte. Von besonderer Bedeutung sind bei uns folgende Rechtsbereiche: Vertriebs- und Wettbewerbsrecht Handels- und Gesellschaftsrecht Medizinprodukterecht Allgemeines Zivilrecht Wenn Sie auf der Suche nach solch einem vielfältigen Einblick in das Tagesgeschäft einer Rechtsabteilung in einem internationalen Umfeld sind und Lust haben, uns bei alledem zu unterstützen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Ihre Station kann in einem zeitlichen Umfang von 3 bis max. 6 Monaten (je nach Vorgabe) absolviert werden.Wir freuen uns auf engagierte weitere Teamplayer (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Ergebnissen der ersten juristischen Prüfung einem guten Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge Interesse an Vertrags-, Handels- und Wettbewerbsrecht sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift einer eigenständigen und verantwortungsbbewussten Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft Attraktive Vergütung Jobticket für den Hamburger Verkehrsverbund (Teil-)Biozertifiziertes Betriebsrestaurant und Mittagessenzuschuss Interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen Arbeitsumfeld Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Netzwerktreffen für Studierende/Nachwuchskräfte
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Unterschleißheim
Das erste jemals entwickelte Auto-Navigationssystem stammt von uns. Mit innovativen Technologien leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Faszination Auto. Als führender Hersteller für Car-Multimedia-Komponenten mit weltweit mehr als 13.000 Mitarbeitern entwickeln wir die Zukunft der „Mobile Media“ Welt. Gestalten Sie mit uns die Zukunft.  Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Unterschleißheim bei München suchen wir ab sofort einen Jurist (m/w/d) Rechtliche Beratung der deutschen Alpine Unternehmen auf allen Rechtsgebieten Sorgfältige Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen in englischer und deutscher Sprache (v.a. Entwicklungs-, Lizenz-, Kooperations-, etc.)  sowie Vetragsmanagement Selbständige Recherche zu und Bearbeitung von Fragen des Gesellschaftsrechts, Handelsrechts – insbesondere Vertriebsrechts -, Insolvenzrechts, allgemeinen Zivilrechts Bewertung von rechtlichen Risiken und Überwachung der Einhaltung rechtlicher Anforderungen Gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen sowie Einleitung und Betreuung von Rechtsstreitigkeiten, ggf. in Verbindung mit externen Anwälten Qualifikation zum Volljuristen oder zum Wirtschaftsjurist Erste Berufserfahrung als Rechtsanwalt oder Syndikus einer Rechtsabteilung Internationale Erfahrung oder Erfahrung in der Automotive-Industrie von Vorteil Sehr gute Fachkenntnisse im deutschen Wirtschaftsrecht  sowie  ein gutes Verständnis für wirtschaftliche, unternehmerische und technische Zusammenhänge Kommunikationsstärke und lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick bei durchwegs sicherem Auftreten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Großes Interesse an unterschiedlichen rechtlichen Themengebieten sowie ein ausgeprägter Wille Neues zu erlernen Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen, ein ungewöhnlich kollegiales Umfeld sowie attraktive Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal