Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Feinmechanik & Optik: 17 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat
Feinmechanik & Optik

Referent* Arbeitsrecht

Mo. 26.10.2020
Freiburg im Breisgau
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitenden. Die Job-ID für diese Position lautet: 16194 Standort: Waldkirch bei Freiburg im Breisgau Interner Ansprechpartner* für die Beratung zu individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen mit unterschiedlichen Betriebsratsgremien Koordination aller mitbestimmungspflichtigen Sachverhalte Verantwortung für den Bereich HR Compliance Erarbeitung von HR-Richtlinien und Herbeiführung von Grundsatzentscheidungen zu personalwirtschaftlichen Themenstellungen mit arbeitsrechtlichem Bezug  Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Human Resources, Arbeitsrecht oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in vergleichbarer Position Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Arbeits- sowie Betriebsverfassungsrecht Gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick Vertrauter Umgang mit komplexen Sachverhalten Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Sensor Intelligence Academy Attraktives Grundentgelt und variable Vergütungsanteile Flexible Arbeitszeiten und ZeitWertKonto Betriebliches Gesundheitsmanagement Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein Pionier der Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München ist ein deutscher Champion mit strategischen Führungspositionen auf dem Gebiet von Sensorlösungen für Verteidigungs- und Nicht-Verteidigungsanwendungen. HENSOLDT entwickelt auf der Basis innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cyber-Sicherheit neue Produkte zur Bekämpfung vielfältiger Bedrohungen. Mit circa 5.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2019 einen Umsatz von 1,11 Milliarden Euro. Im Vordergrund steht dabei immer unsere Passion exzellente Produkte zu entwickeln, um Gefahren zu erkennen und unsere Kunden davor zu schützen. Für den Bereich "Legal" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Legal Counsel (w/m/d) in Ulm. Die Rechtsabteilung ist zentral für alle Rechtsangelegenheiten der HENSOLDT Group mit Ausnahme des Arbeits- und Steuerrechts zuständig. Zusammenarbeit mit und Beratung von internen Bereichen, insbesondere Geschäftsleitung, Programm-, Vertriebs-, Finanz- und Entwicklungsabteilungen, in allen rechtlichen Angelegenheiten Vertragsgestaltung, -prüfung und -verhandlung mit Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten im nationalen und internationalen Projekt- und Produktgeschäft sowie im Bereich Forschung und Entwicklung Gründung und Betreuung von inländischen und ausländischen joint venture Gesellschaften Rechtliche Unterstützung im Rahmen von M&A Projekten Bewertung und Begutachtung von Rechtspositionen und -risiken Erarbeitung und Vorstellung von wirtschaftlich sinnvollen Lösungsvorschlägen Verhandlung und Durchsetzung von Rechtspositionen und Führung von Rechtsstreitigkeiten Steuerung von externer Rechtsberatung Durchführung von internen Schulungsveranstaltungen und Erstellung von Standard-Dokumenten   Die Bereitschaft zu Dienstreisen wird vorausgesetzt. Erfolgreicher Abschluss des Ersten und Zweiten Staatsexamens mit mindestens vollbefriedigend Mehrjährige Erfahrung in der Rechtsabteilung eines internationalem Industrieunternehmens oder einer Rechtsanwaltskanzlei Internationale Erfahrung, insbesondere im Projektgeschäft Pragmatische, wirtschaftlich sinnvolle und praktikable Herangehensweise Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Überzeugendes Auftreten Sehr gute Ausdrucksweise und Verhandlungsgeschick Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, andere Sprachkenntnisse vorteilhaft Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote Standortnahe Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ferienbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Vertragskaufmann (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Bremen
thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert. Vertragskaufmann (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben * Als Vertragskaufmann (m/w/d) sind Sie im Team Export zuständig für die kaufmännische Bearbeitung von internationalen Ausschreibungen und Angebotsaufforderungen sowie die kaufmännische Abwicklung von laufenden Projekten.* Sie bearbeiten und verantworten eigenständig den kaufmännischen Teil der Angebotserstellung einschließlich Angebotskalkulation (u.a. Plausibilisierung der Mengengerüste sowie Erstellung der Preiskalkulation für den Kunden unter Einhaltung der internen Vorgaben) und Schnittstellenkoordination zu Zentralbereichsstellen (z.B. Finanz- oder Rechtsabteilung). * Sie analysieren selbständig Angebotstexte und sind verantwortlich für die Erstellung der kaufmännischen Angebotstexte sowie Vertragsentwürfe.* Sie führen eigenständig Vertragsverhandlung mit unseren Kunden durch und übernehmen Verantwortung für alle kaufmännischen Themen.* Sie sind verantwortlich für die kaufmännischen Belange in der Vertragsabwicklung einschließlich der Schnittstellenkoordination zu Zentralbereichsstellen und den jeweiligen Projektteams.* Sie arbeiten in enger Abstimmung unter anderem mit dem Vertrieb, Projektmanagement und dem Projektcontrolling. * Sie unterstützen bei Bedarf das Claim- und Risikomanagement. * Sie unterstützen das Team in der Bearbeitung von strategischen Themen, darüber hinaus wirken Sie bei Bedarf in der Angebotserstellung für nationale Kunden mit. Ihr Profil * Sie verfügen über ein kaufmännisches Studium oder ein Studium zum Wirtschaftsjurist oder eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.* Sie verfügen über Berufserfahrungen in einem vergleichbaren Umfeld.* Sie haben Erfahrungen in der internationalen Projektabwicklung, der Bearbeitung von Ausschreibungen sowie im Vertragswesen. * Sie haben Erfahrungen in der Verhandlung von kaufmännischen Themen in Verträgen.* Sie handeln verantwortungsvoll, eigenständig und zielorientiert.* Sie bringen einen guten kaufmännischen Sachverstand mit.* Sie verfügen über ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick.* Sie besitzen gute Kenntnisse in MS-Office und SAP (SD, CI/FO).* Sie haben Freude an gelegentlichen internationalen Dienstreisen.* Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Spezialist Labour Relations / Arbeitsrecht (m/w/x)

Do. 22.10.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. nationale und internationale M&A Projekte sowie Projekte der strategischen Konzernentwicklung als HR- und Arbeitsrechts Experte eigenständig vorantreiben innovative und bedarfsgerechte personalpolitische Arbeitsbedingungen sowie deren konzernweite Implementierung zusammen mit den Geschäftsbereichen konzeptionell entwickeln und deren Umsetzung begleiten komplexe individual- und kollektivarbeitsrechtliche sowie tarifrechtliche Themen als Inhouse Spezialist eigenverantwortlich übernehmen Veränderungsprozesse, z.B. Betriebsübergänge oder Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen strategisch begleiten und umsetzen arbeitsvertragliche Fragen hinsichtlich des globalen Top-Managements, sowie die Steuerung externer, internationaler Anwälte in diesem Kontext begleiten und umsetzen (Konzern-) Betriebsvereinbarungen verhandeln und erstellen eng mit unterschiedlichen Mitbestimmungsgremien und Tarifparteien sowie den lokalen und globalen HR-Abteilungen zusammenarbeiten Ihr Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen und idealerweise einen zusätzlichen internationalen Abschluss (LL.M. o.ä.) oder eine Promotion fundierte Erfahrungen in einer Personalabteilung eines internationalen Konzernunternehmens nachgewiesene und umfangreiche Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht und sind vertraut in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien vorzugsweise Kenntnisse über Tarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie eine konzeptionelle Stärke und ein analytisches Denkvermögen sowie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke sowie eine Problemlösungskompetenz die Fähigkeit komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu formulieren starke Team,- Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten gute Englischkenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS Office Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist m/w/d Schwerpunkt Kartellrecht

Mi. 21.10.2020
Mannheim
Kommen Sie zu ABB und gestalten Sie mit uns die Zukunft. In unseren Teams nutzen Sie innovative digitale Technologien, um einen besseren Zugang zu sauberer Energie zu schaffen. Wir suchen zum 01.05.2021 einen engagierten Volljuristen zur Verstärkung des dynamischen Teams der ABB-Rechtsabteilung in Mannheim. Sie beraten von Mannheim aus im internationalen Umfeld des ABB-Konzerns operative Geschäftsbereiche der ABB in allen rechtlichen Belangen, mit Schwerpunkt im Kartellrecht und im allgemeinen Zivilrecht. ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeitende. abb.com Ort: Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland Funktionsbereich: Rechtsfragen / Compliance Stellen-ID: DE76194233 Sie beraten selbstständig den deutschen ABB-Teilkonzern in kartellrechtlichen Angelegenheiten sowie ausgewählte operative Geschäftsbereiche bei Entwurf, Verhandlung, Abschluss und Abwicklung von Verträgen (insbesondere Kauf- und Werkvertragsrecht). Die Absicherung und Durchsetzung rechtlicher Ansprüche der ABB, ob gerichtlich oder außergerichtlich sowie gegenüber Behörden, in Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Beobachtung der rechtlichen Entwicklung. Sie wirken zusammen mit nationalen / internationalen Projektteams, Inhouse-Kollegen aus anderen Ländern und Kollegen anderer Fachbereiche, wie der Steuerabteilung, der Personalabteilung oder dem Rechnungs- und Berichtswesen. Die Anleitung von und die Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten und anderen Rechtsexperten rundet diese verantwortungsvolle Aufgabe ab. Abgeschlossenes Studium und Referendariat (Volljurist) Einschlägige Berufserfahrung als Unternehmensjurist oder externer Rechtsanwalt, insbesondere im Kartellrecht Ausgezeichnete Kenntnisse im deutschen Recht Rechtspraxis mit Schwerpunkt im Kartellrecht Deutsch fließend, Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift Flexibilität und Teamfähigkeit Bringen Sie Ihre Motivation und Erfahrung bei uns ein und helfen Sie uns, die vierte industrielle Revolution voranzubringen – schaffen Sie eine nachhaltige Zukunft für unseren Planeten und für Ihre Karriere. Werden Sie ein Teil von ABB und profitieren Sie von unserem globalen Netzwerk – Arbeiten mit erstklassigen Teams, Lernen von Teammitgliedern und tägliches Meistern neuer Herausforderungen. Lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten. ABB bietet Ihnen interessante Aufgaben in einem hoch motivierten Team und einen offenen Kommunikationsstil. Durch einen individuellen und praxisorientierten Einarbeitungsplan helfen wir Ihnen, schnell fachliche Sicherheit zu gewinnen, um selbständig mit hoher Eigenverantwortung arbeiten zu können. Auch nach der Einarbeitungsphase bietet ABB vielfältige individuelle Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung und unterstützt Sie mit gezielten Fördermaßnahmen bei der Realisierung Ihrer Karriereziele. Bei ABB als zertifiziertem familienfreundlichem Arbeitgeber finden Sie in allen Lebensphasen ein attraktives Arbeitsumfeld – u. a. Regelungen für Sabbatical und Home-Office, das ABB Kinderferienhaus und Unterstützung bei der Pflege von Familienangehörigen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel D-A-CH (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Düsseldorf
Xiaomi Corporation was founded in April 2010 and listed on the Main Board of the Hong Kong Stock Exchange on July 9, 2018 (1810.HK). Xiaomi is an internet company with smartphones and smart hardware connected by an Internet of Things (IoT) platform at its core. With the vision of being friends with its users and being the “coolest company” in the hearts of its users, Xiaomi is committed to continuous innovation, with an unwavering focus on quality and efficiency. The company relentlessly builds amazing products with honest prices to let everyone in the world enjoy a better life through innovative technologies. Xiaomi is currently the world’s fourth-largest smartphone brand, and has established the world’s largest consumer IoT platform, with more than 196 million smart devices connected to this platform, excluding smartphones and laptops. Currently, Xiaomi products are present in more than 80 countries and regions around the world and have a leading foothold in many of them. In July 2019, Xiaomi for the first time made the Fortune Global 500 list, ranking 468th among all, and 7th in the Internet Services and Retailing category. It is also the youngest Global 500 company of 2019.We are looking for a passionate Legal Counsel responsible for D-A-CH, with a focus on Germany, as part of the growing European Legal & Compliance Team in a highly dynamic and international environment. The position will be based in Duesseldorf, Germany. You will support the business of Xiaomi with your proven expertise and pragmatic, business oriented and pro-active advice. Given the range of Xiaomi`s business, the position will include all fields of Law and you will be required to step out of the comfort zone in a startup-like environment. This position will directly report to the Regional Head of Legal Europe with dotted line to the local management. The offered Position is a great opportunity to manage the region with great autonomy and to contribute to Xiaomi’s expansion in the D-A-CH region; The position will include the following tasks: Legal Advice and Research on Laws and Regulations Draft, Review and Negotiate a wide variety of national and international contracts Drafting of Guidelines, Policies and Templates Review of Marketing Material and Marketing Campaigns Communication with Regulatory Authorities Coordination of disputes and claims, including managing external counsels Support in promoting the Compliance Program Support and advice to the finance, tax, sales and HR department Liaise with the HQ Legal Team Assist in the further development of the Legal & Compliance Department Mandatory qualifications German Law Qualification with at least 5 years PQE; however, we hire people not CVs, if you slightly under or more PQE than requested, feel free to apply and if you fit, we will find the right environment and career opportunity for you. Fluent in German (native) and English Strong commercial sense and pragmatism Being able to prioritize and handle tight deadlines Candidates without the above mandatory qualification and proven experience/expertise cannot be considered. Nice to have but not mandatory Prior experience within our industry Fully qualified lawyer / „Volljurist“ Data Protection Experience/Qualification Any other language skills like Dutch, Spanish, French or Chinese.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (m/f/d)

Di. 20.10.2020
Düsseldorf
ECOVACS Robotics, a leading household robotics brand, is on a mission to simplify the daily lives of people all over the world with its range of intelligent products. Both a pioneer and a trendsetter in smart home technology, ECOVACS’ philosophy is to "Live Smart. Enjoy Life.". Founded in China in 1998, the company expanded into Europe in 2012. It is already the market leader in a number of European countries, with more than 1,000 patents worldwide. ECOVACS employs over 5,000 people across the globe. For our team in Düsseldorf, we are looking a Legal Counsel (m/f/d) to join us at the earliest possible starting date. Review new products, product features, and other product-related matters to ensure compliance with EMEA laws (including data protection laws) together with HQ legal Department. Coordinate with HQ Legal Department to perform multi-jurisdictional assessments in order to assist in product compliance and design. Update product privacy policies, assess third party relationships, and conduct compliance assessments as needed. Provide support as needed to assist on other company efforts (new technology implementation, internal policies, and data security efforts) as requested by HQ Legal Department. To proactively operate as business partner of EMEA office, providing professional and efficient legal support according to laws and regulations as well as company policies and industrial code. Provide legal advice on general cooperation matters. Review and revise legal-related procedures, policies and guidelines; Handle local legal disputes through negotiation, mediation or litigation; provide legal support on p government investigation; Coordinate legal governance of EMEA Business, including managing legal entities across EMEA Provide legal training to related functions when necessary; Other tasks as designated by Head of Legal in HQ or General Manager EMEA Over 8 years post-qualification experience in a reputable law firm or comparable in-house working experience in a reputable multi-national company, familiar with contract and general corporate work. Bachelor degree or above in German law Experience should include leading data privacy efforts globally/regionally for a major MNC or advising MNC clients on data privacy issues. Experience with analyzing products to determine their compliance with applicable data protection regulations and principles. Experience of managing marketing campaigns compliance on pan-EMEA level Experience of legal work on pan-EMEA level Strong sense of problem solving and proactive work ethic, excellent communication skills Determination to face tough challenges in a fast-paced environment while keeping a sense of humor Fluency in written and spoken English and German The possibility to work independently in an experienced, vibrant and highly motivated team To grow with us in a dynamic and fast-growing environment The chance to develop and implement your own ideas Direct insurance / saving plan Job ticket or free parking place Gym support Employee discount on ECOVACS robots Fresh fruit, coffee, water and more
Zum Stellenangebot

HR Manager / Volljurist Arbeitsrecht (m|w|d)

Mo. 19.10.2020
Münster, Westfalen
Unser Kunde ist eine traditionsreiche mittelständische Unterneh­mensgruppe mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Als Spezialist für technisch anspruchsvolle, zumeist auch sicherheitsrelevante Lösungen ist unser Auftraggeber langfristiger Entwicklungspartner seiner Kunden, die überwiegend in der Automobil- und Zulieferindustrie, aber darüber hinaus auch in anderen Industriezweigen angesiedelt sind. Die herausragende Qualität, Funktionalität und Verlässlichkeit der Produkte und Lösungen sind das Ergebnis einer gewachsenen Unternehmenskultur, die auf einem transparenten Werteverständnis, Kontinuität sowie der Flexibilität aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beruht. Eine damit einhergehende Nachhaltigkeit bestimmt das Handeln sowohl in strategischer als auch operativer Hinsicht. Auf dieser Grundlage ist es das Ziel als ertragsstarkes und selbständiges Unternehmen auch in Zukunft eine markt- und technologieführende Stellung in den bestehenden Kernmärkten einzunehmen. HR Manager / Volljurist Arbeitsrecht (m|w|d) Jobreferenz: 0936392 Im Mittelpunkt der Aufgabe steht die Beratung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeiter in sämtlichen arbeits-, steuer- und sozial-versicherungsrechtlichen Angelegenheiten. Zu den Aufgaben zählen im Einzelnen: die Entwicklung von arbeitsrechtlich tragfähigen Lösungen im Beschäftigungszyklus von der Einstellung bis zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses die Unterstützung der Führungskräfte und es HR-Teams in betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen die Bearbeitung und Leitung nationaler und internationaler arbeitsrechtlicher Projekte unter anderem bei Wachstumsvorhaben, Restrukturierungen und Personalanpassungsmaßnahmen die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung des Unternehmens in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband und externen Rechtsanwälten sowie die Koordination entsprechender Themen auf internationaler Ebene Gestaltung der vertrauensvollen Beziehung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat inklusive Ausarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen sowie der Entwicklung, Optimierung und Gestaltung kollektiver Regelungen arbeitsrechtliche Beurteilung und Bearbeitung von Entsendungen in Zusammenarbeit mit den internationalen Ansprechpartnern; Weiterentwicklung entsprechender Policies Ferner agiert der Stelleninhaber als maßgeblicher Impulsgeber in strategischen und interdisziplinären HR-Projekten und Grundsatzfragen mit und beteiligt sich an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Strategie zum betrieblichen Gesundheitsmanagement Diese umfassende und verantwortungsvolle Aufgabe adressiert Damen und Herren mit erfolgreich abgeschlossenem erstem und zweitem juristischem Staatsexamen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht. Darauf aufbauend besitzt der ideale Kandidat langjährige Erfahrungen mit belastbaren Kompetenzen in vergleichbaren Aufgabenstellungen. Hierbei überzeugt das fachliche Profil durch fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht sowie der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen. Weitergehende Kenntnisse und Erfahrungen im operativen Personalmanagement sind von Vorteil. Der zukünftige HR Manager Labor Law & Relations (m/w/d) besitzt sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, die ihn in die Lage versetzen, auch in komplexen Strukturen und Themenstellungen souverän und zielstrebig zu agieren. Dabei überzeugt das Profil durch ein ausgewogenes Verhältnis aus strategischem Weitblick, unternehmerischem Verständnis sowie Umsetzungsorientierung mit einem erkennbaren Gespür für „Machbares“. Internationale Erfahrungen und Kompetenzen mit verhandlungssicheren Sprachkenntnissen in Englisch werden ebenso erwartet, wie die Beherrschung gängiger EDV-Programme und Systeme.
Zum Stellenangebot

Legal & Contract Manager (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Kiel
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. Legal & Contract Manager (m/w/d) im Bereich Verteidigung an unserem Standort in Kiel Ref.-Nr. R0086640Sie unterstützen die Fachabteilungen in rechtlichen Fragestellungen bei Projektverträgen und der Risikominimierung. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Selbstständige Analyse, Bewertung und Verhandlung von Projektverträgen mit besonderem Augenmerk auf die Absicherung von operativen Risiken Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Abgrenzung der Lieferungen/Leistungen, Analyse komplexer vertraglicher Anforderungen und Subcontracting zur Risikoidentifizierung und Festlegung von Maßnahmen und Handlungsalternativen zur Risikominimierung Sicherstellung der vertragsgemäßen Umsetzung und Abwicklung sämtlicher kaufmännischer, technischer und rechtlicher Anforderungen gegenüber den Kunden und Partnern Definition von Maßnahmen zur operativen Umsetzung der rechtlichen Vorgaben von Corporate-Law-Themen Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaft (auch technisch orientiert) oder gleichwertige Ausbildung und mehrjährige, relevante Berufserfahrung Erste Erfahrung im operativen Vertragsmanagement deutscher und internationaler Verträge Vertiefte Kenntnisse in Spezialgebieten wie SAP, Projektmanagementsoftware, FIDIC-Anwendungs­expertise, Contract-Management-Softwaretools wünschenswert Mehrjährige Erfahrung in der rechtlich-operativen Risikobewertung für die künftige Umsetzung von nationalen und internationalen Verträgen in der Angebotsphase wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Inhouse Volljurist (m/w/d) als Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt DACH/NL

So. 18.10.2020
Wiesbaden
Panasonic ist weltweit führend in der Entwicklung von Elektronik-Technologien und -Lösungen für Kunden aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Wohnen, Automotive und B2B Lösungen. 1918 gegründet und seit mittlerweile 100 Jahren am Markt beschäftigen wir in Europa mehr als 20.000 Mitarbeiter. REFERENZNUMMER: 20/116Sie gehören zu unserem in House deutschen Legal-Team, welches Panasonic-Einheiten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden betreut. Vom Standort Wiesbaden agieren Sie als Ansprechpartner für Management und Mitarbeiter für alle rechtlichen Fragen in Ihrem BetreuungsbereichIhr Arbeitsgebiet umfasst vor allem Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht (Verkauf und Beschaffung), Vertriebsrecht (einschließlich Kartellrecht und UWG), allgemeine handels- und wirtschaftsrechtliche Anfragen sowie damit zusammenhängende RechtstätigkeitenSie unterstützen die jeweiligen Fachabteilungen bei Vertragsverhandlungen und beraten aus juristischer PerspektiveÜber Ihren Betreuungsbereich hinaus sind Sie stets bereit, auch im Zusammenwirken mit anderen Teammitgliedern, die hochqualifizierte Beratung der betreuten Panasonic-Einheiten sicherzustellenSie wirken bei der Umsetzung der konzernweiten Compliance- und Risk-Management-Aktivitäten sowie an lokalen, regionalen und konzernweiten Projekten im Bereich Legal and Compliance mitZu Ihrem Aufgabenbereich gehört ferner die Durchführung interner rechtlicher Schulungs- und PrüfungsmaßnahmenSie sind Volljurist (m/w/d) mit deutschen Staatsexamina oder einem vergleichbaren ausländischen Abschluss mit nachweislicher Erfahrung im materiellen und prozessualen deutschen RechtSie bringen wenigstens 3 Jahre relevante Berufserfahrung mit, bevorzugt in einem international tätigen Unternehmen oder einer entsprechend ausgerichteten KanzleiSie sind erfahren im Handels- und Wirtschaftsrecht und haben zudem sehr gute Kenntnisse im Bereich Wettbewerbsrecht, IPRs sowie LizenzenEine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit zeichnen Sie ausSie sind insbesondere bereit und fähig, mit hochqualifizierten internen Klienten, die aber nicht juristische Fachleute sind, Lösungen zu erarbeiten und Kunden und Lieferanten sowie deren Rechtsberater zu überzeugenSie haben ein grundlegendes Verständnis von kaufmännischen Prozessen und eine Affinität zu komplexen Zusammenhängen und Strukturen in einem multinationalen KonzernumfeldDeutsch und Englisch, insbesondere die Rechtssprache, beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift; Kenntnisse in mindestens einer weiteren europäischen Sprache sind wünschenswertWerden Sie Teil von Panasonic Europe - wir sind ein multinationales Team von Mitarbeitern aus über 50 Nationen auf der ganzen Welt. Wir glauben an intensive Zusammenarbeit und durch einen stetig wachsenden Teamgeist unseren Wettbewerbsvorteil noch weiter auszubauen. Panasonic ist ein energetisches, kreatives und proaktives Unternehmen, das konsequent darauf abzielt, die Erwartungen seiner Kunden zu übertreffen, indem wir Lösungen bieten für eine Welt von morgen, streng nach unserem Motto - “A Better Life, A Better World„. Unser Ziel ist es, Ihnen durch eine breite Auswahl an attraktiven, individuellen Möglichkeiten zu helfen, Ihre weiteren Karriereschritte mit uns gemeinsam zu verwirklichen und Ihre Talente weiterzuentwickeln. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in unserer Organisation zu wachsen, unterstützt durch eine Vielzahl an Trainings- und Entwicklungsmaßnahmen und ergänzt durch ein attraktives Gehaltspaket und Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal