Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement | Feinmechanik & Optik: 137 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 129
  • Ohne Berufserfahrung 60
Arbeitszeit
  • Vollzeit 128
  • Home Office 9
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 118
  • Befristeter Vertrag 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Praktikum 1
Prozessmanagement
Feinmechanik & Optik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Virtuelle Montagemodelle (m/w/x)

Sa. 23.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Prozesse und Algorithmen zur teilautomatisierten Montage und Justage von hochgenauen optomechanischen Systemen entwickeln Virtuelle Montagemodelle und MATLAB-Routinen für die Virtuelle Justage von Komponenten erstellen und die Umsetzung in Softwareapplikationen koordinieren mathematische Modelle von Montageprozessen erstellen und Simulationen durchführen Anforderungen an die Prozesse ermitteln und dokumentieren Montageprozesse und Messsysteme mit gezielten Experimenten sowie Prozessuntersuchungen analysieren als auch Fehlerbeiträge ermitteln Softwareschnittstellen und Datenübergaben mit Kunden und Lieferanten abstimmen Ihre Entwicklungsergebnisse dokumentieren, in die Serienfertigung einführen und im Produktionsumfeld betreuen einen Abschluss als Dipl.-Ingenieur oder einen Master der Fachrichtung Physik, Mathematik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbarem Erfahrung in der MATLAB-Programmierung und idealerweise auch im Bereich Montage- und Automatisierungssimulation ein Verständnis für die Konstruktion optomechanischer Bauelemente oder Systeme und deren Toleranzbudgetierung sowie wünschenswerterweise CAD Kenntnisse ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen und gute Kenntnisse in linearer Algebra Begeisterung für die Arbeit in interdisziplinären Teams aus Entwicklung und Produktion ein hohes Maß an Teamfähigkeit, eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise, ein planvolles Vorgehen, ein sehr gutes Selbstmanagement und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für die Entwicklung von Montage- und Integrationsprozessen (m/w/x)

Sa. 23.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Montage- und Integrationsanlagen/Prozesse für optomechanische Komponenten, Baugruppen und Module mit einer Vielzahl von Funktionen planen, entwickeln und in die Produktion einführen technischen Anforderungen definieren und abstimmen (z.B. Lastenheft), sowie Termin-, funktions- und einbaugerechte Bereitstellung von Baugruppen für die weiteren Entwicklungsschritte sicherstellen Handlings- und Transportprozesse entwickeln die Durchführung von Freigaben von Montage- und Integrationsanlagen/Prozesse gemäß geltender Richtlinien verantworten die Betriebsfähigkeit von Montage- und Integrationsanlagen/Prozesse u.a. durch Erstellung und Ausführung von Wartungs- und Serviceplänen sicherstellen bei Product Assurance (Lebensdauerabsicherung) im Rahmen von Entwicklungsprojekten mitarbeiten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/Mechatronik/Phys. Technik/Physik oder vergleichbarer Studiengang idealerweise gute Kenntnisse in Automatisierung und Robotik idealerweise gute Kenntnisse in Montage-/Integrationstechniken/Prozessen ausgezeichnetes Planungs- und Organisationsvermögen bei schnell wechselnden Randbedingungen und Anforderungen stark ausgeprägte Kundenorientierung (intern und extern) und Spaß an der Arbeit in einem interdiziplinären Team ein betriebswirtschaftlich orientiertes Denken und Handeln ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit einige Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Präzisionsanlagen von Vorteil gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Sr. Industrial Engineer/ Sr. Prozessingenieur für die Entwicklung und Fertigung opto-elektro-mechanischer Systeme (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Jena
Als Jabil Optics Germany GmbH (www.jabiloptics.com) in Jena sind wir Teil des Konzerns Jabil und führend bei der Entwicklung von opto-elektronischen Modulen für Augmented, Virtual and Mixed Reality, moderne Kamerasysteme sowie Gestensteuerung/ 3D Sensing. Wir entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für weltweit führende Markenhersteller. Jabil ist der drittgrößte Auftragsfertiger der Welt und beschäftigt global mehr als 230 000 Mitarbeiter. Im Optics Design Center in Jena entwickeln wir mit rund 90 Mitarbeitern opto-elektronische Design-Lösungen für AR/VR-Brillen, autonomes Fahren (LiDAR, Driver Monitoring, ADAS- Kamera-Systeme, Eye Tracking), Robotics, Action Cameras, Smartphones, Endoskope und viele weitere Anwendungen. Zur Verstärkung unseres Teams am Entwicklungsstandort in Jena suchen wir ab sofort eine/n: Sr. Industrial Engineer/ Sr. Prozessingenieur für die Entwicklung und Fertigung opto-elektro-mechanischer Systeme (m/w/d) Überwachung und Industrialisierung von Montageprozessen in der Serien- und Vorserienfertigung Unterweisung der Fertigungsmitarbeiter zu Prozessabläufen Sicherstellung der Verfügbarkeit von aktuellen Produktdaten in der Fertigung, wie z.B. Materialstammdaten und Stücklisten Verantwortung für die Einhaltung, Änderung und Unterweisung von Arbeits- und Kontrollplänen für Baugruppen und Systeme Verantwortung für Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Fertigungshilfsmittel und Vorrichtungen für Vorserien Sicherstellung der Umweltanforderungen im Fertigungsbereich Unterstützung der Machbarkeitsstudien hinsichtlich vorhandenem Fertigungsequipment und Fertigungstechnologien Sicherstellung der Einhaltung der vorgegebenen Qualitätsprozesse Änderung und Überwachung für die entwickelten Module Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Fachrichtungen Maschinenbau, Fertigungstechnik oder einer verwandten Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in industrieller Entwicklungs-/ Fertigungsumgebung Kenntnisse in der technischen Qualifizierung und in der Serieneinführung und –betreuung opto-elektro-mechanischer Systeme Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit und Anwendung von FMEA und Prozess-Qualitätsplänen Erweiterte Erfahrungen zu Maschinen- und Messgerätefähigkeiten in der automatisierten Präzisionsmontage von optischen Bauteilen Erfahrung in der Einführung von Änderungen in der Fertigung incl. Stammdaten und Rückverfolgbarkeit Kenntnisse zum Aufbau und zur Pflege von Produktionsinformationssystemen und Kennzahlen der Fertigung Freude an der Zusammenarbeit mit Teams am Standort und international sowie an der Kommunikation mit den Kunden Verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Internationale Reisebereitschaft (in einer Ausprägung von phasenweise max. 10%, vorwiegend USA und China, derzeit eingeschränkt) Sehr innovative und zukunftsbestimmende Projekte in einem global operierenden Unternehmen mit Weltmarktführern als Kunden Gelebte flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung nach IG-Metall Tarif Individuelle und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten Ein sehr freundliches, teamorientiertes Arbeitsklima mit einer nachweislich hohen Mitarbeiterzufriedenheit Unternehmensgetragene Altersvorsorge- und Berufsunfähigkeitsversicherung Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm um Sie beim Kennenlernen der Jabil - Konzernstrukturen, Prozesse und Stakeholder zu unterstützen Geförderte Gesundheits- und Sportaktivitäten direkt vor Ort (z.B. Mitarbeiterbudget zur Nutzung unseres Partner-Gesundheitsstudios direkt nebenan, kostenfreie Entleihung von E-Bikes, Teilnahme an lokalen Team- und Sportevents, Job Bike-Leasing/ Job Ticket) Gefördertes Jabil-Aktienprogramm Mittagsmahlzeiten in einer Betriebsmensa zum Mitarbeitertarif Gute Lebensatmosphäre in der familienfreundlichen Forschungsstadt Jena
Zum Stellenangebot

Business Process Manager Service Contracts m/w/d

Fr. 22.01.2021
Gütersloh
Miele ist Innovationsführer für hochwertige Haus- und Einbaugeräte sowie für Gewerbemaschinen im professionellen Einsatz. Seit über 120 Jahren erfüllen weltweit über 20.000 Mitarbeiter m/w/d durch kreatives und innovatives Engagement die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden. Um unsere internationale Spitzenstellung auszubauen, brauchen wir auch in Zukunft Menschen mit frischen Ideen. Definition von IT-Prozessen für Serviceprodukte (insb. für Professional Serviceverträge) Entwicklung von Service-Konzepten für Großkunden und internationale Konzerne Weiterentwicklung und Harmonisierung des Service-Portfolios insbesondere im digitalen Bereich (auch international) Unterstützung bei der Gestaltung und Erweiterung von Business-Prozessen (vor allem im Bereich SAP NEXT) sowie Begleitung weltweiter Rollouts von Professional (Service-)Themen und Ansprechpartner m/w/d der VGs für Service-Prozesse Unterstützung bei der Definition und Ausformulierung von Service Value Chains  Abgeschlossenes Masterstudium (BWL, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengang) Erfahrung in internationaler Projektarbeit und in Service-Prozessen und idealerweise im Bereich SAP Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und in Moderationstechniken sowie Erfahrung in der Begleitung von Change Management-Prozessen Analytisches Denkvermögen, Selbstständigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und ein souveränes Auftreten Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift und hohe Reisebereitschaft Bei Miele legen Sie mit Ihrem Expertenwissen und Ihren Fähigkeiten das Fundament für den Erfolg unserer Produkte und unseres Unternehmens. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und schaffen für Sie ein Umfeld, in dem Sie sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln: individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie internationale Förderprogramme eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und umfassende Sozial- und Gesundheitsleistungen ein flexibles Gleitzeitmodell Sonderkonditionen auf unser gesamtes Produktportfolio … und vieles mehr. Das finden Sie gut? Dann finden Sie zu uns! Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren Ansprechpartner.
Zum Stellenangebot

Senior process engineer R&D thermal processes

Fr. 22.01.2021
Regensburg
OSRAM is a leading global high-tech company that utilizes the infinite possibilities of light to improve the quality of life for individuals and communities. Our innovations will enable people all over the world not only to see better, but also to communicate, travel, work, and live better. Primarily focused on semiconductor-based technologies, our products are used in highly diverse applications ranging from virtual reality to autonomous driving and from smartphones to networked, intelligent lighting solutions in buildings and cities.The business unit Opto Semiconductors (OS) forms the technological backbone of OSRAM and has been one of the world's leading manufacturers of optoelectronic components for many years. OS is a leader in special applications such as infrared components for smartphones or autonomous driving. Your new responsibilities Development of thermal processes in compound semiconductor technology Development of robust production processes in an innovative surrounding Evaluation and procurement of new development and production tools for new products Transfer of new processes from development to production Continuous improvement activities Contribution to multi-disciplinary and global project teams, leading them when required Several years of professional experience in thermal process engineering in the semiconductor industry and in R&D Excellent language skills (English a must, German a plus) paired with willingness to travel Good judgment ability on the task and job prioritizing Excellent communication and presentation skills Ability to work in a team Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Entwicklung von Herstellungsprozessen von Präzisionsoptiken (m/w/x)

Fr. 22.01.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. als Experte (m/w/x) in einem interdisziplinären Team Reinigungsprozesse für Hochpräzisionsoptiken im Bereich EUV Technologie eigenständig entwickeln die entwickelten Prozesse zur Serienreife bringen und in den Fertigungsprozess übertragen die Verantwortung einzelner Arbeitspakete übernehmen, koordinieren und dem Projektmanagement regelmäßig berichten in ihrem Entwicklungsumfeld für Schadensanalysen und die Einführung von Korrekturmaßnahmen verantwortlich sein ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Promotion idealerweise 1-2 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Optikprozessierung Kenntnisse auf dem Gebiet von Reinigungsverfahren (Prozesse o./u. Prozesshilfsstoffe) in der industriellen Umgebung gute Kenntnisse von chemischen/physikalischen Vorgängen an der Grenzfläche und wenden oberflächenanalytische Methoden an diesen an ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamgeist und Selbständigkeit Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Order & Demand Planning Specialist (m/f/d)

Fr. 22.01.2021
Ottobrunn
Order & Demand Planning Specialist (m/f/d) Munich l starting as soon as possible Panasonic Industry Europe GmbH is part of the global Panasonic Group and provides industrial products and services in Europe. As partner for the industrial sector, Panasonic researches, develops, manufactures and supplies technologies that support the slogan “A Better Life, A Better World”. Looking back on more than 100 years of engineering know-how in electronics, Panasonic is the right supplier when it comes to engineering expertise combined with solutions competence. Processing and management of customer orders (SAP SD) as well as purchase orders for factories Demand planning (SAP MM/PP) und consignment stock by observing relevant KPIs Analysis and interpretation of forecast figures and orders from customers as basis for Sales Managers for negotiation with customers and factories Securing a smooth supply chain by incident detection and finding solutions and/or initiate escalation process Monitoring of open orders, unconfirmed orders and overdue shipments Correspondence with national and international customers, factories and internal Departments related to order processing Handling of return deliveries for customers and factories Successfully completed commercial education Several years of professional experience in Order Management or similar position Very good German and English language skills, written and oral, are essential for this role Safe command of MS-Office, especially Excel is a must-have Broad experience with SAP, in particular SD, MM, PP Reliable and precise way of working, independent and structured work style Team spirit, flexibility and proactive attitude Outstanding interpersonal skills Join a multinational team with members coming from over 50 different nationalities. We believe in strong collaboration as we are convinced that only together we can grow stronger and keep our innovative edge in the competition. Panasonic is an energetic, creative and proactive organization that consistently aims to exceed its customers’ expectations, to translate its vision into providing solutions based on ideas that will enrich people`s lives. We would like to offer you the chance to grow within our organization, guided by a variety of training and development measures, as well as an attractive remuneration package with flexible working hours, mobile work, transportation allowance and 30 days of vacation.
Zum Stellenangebot

Development Engineer Wet Chemistry

Fr. 22.01.2021
Regensburg
OSRAM is a leading global high-tech company that utilizes the infinite possibilities of light to improve the quality of life for individuals and communities. Our innovations will enable people all over the world not only to see better, but also to communicate, travel, work, and live better. Primarily focused on semiconductor-based technologies, our products are used in highly diverse applications ranging from virtual reality to autonomous driving and from smartphones to networked, intelligent lighting solutions in buildings and cities.The business unit Opto Semiconductors (OS) forms the technological backbone of OSRAM and has been one of the world's leading manufacturers of optoelectronic components for many years. OS is a leader in special applications such as infrared components for smartphones or autonomous driving. Your new responsibilities process development and buildup of expertise in the area of Frontend Process Development - wet chemistry development of new processes for resist stripping, etching and cleaning self-dependent collaboration in development projects participation in problem solving teams as member, moderator or team lead process enhancements at existing semiconductor tools including the evaluation and introduction of new processes, materials and tools where appropriate in cooperation with external partners development and transfer of cost-efficient, fully automated and robust processes for high volume production qualification and characterization of used materials/chemistry cooperation with tool manufacturers and universities and research facilities successfully completed master study of chemistry or microsystems technology, Ph.D. advantageous several years working experience in an industrial environment like semiconductor industries, in the area of wet chemistry preferred technical/chemical/physical understanding of wet processes and knowledge in relevant analytical methods knowledge in usage of semiconductor materials strong communication skills and ability to work in a team, analytical thinking and creativity paired with willingness to travel very good knowledge of English and German in verbal and written form Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) Prozessentwicklung

Fr. 22.01.2021
Stahnsdorf
Die Business Group Temperature & Pressure Sensors der TDK Group ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Temperatur- und Drucksensoren überwiegend für die Automobilindustrie. Wir suchen für unsere Abteilung Production Engineering Dies, Temperature & Pressure Sensors Business Group, für den Standort Stahnsdorf, Deutschland ab sofort einen Ingenieur (w/m/d) Prozessentwicklung Optimierung bestehender MEMS-Pro­zesse (Micro-Electro-Mechanical Sys­tems) zur Herstellung von Dies (Chips) Zusammenarbeit mit der Produktion bei der Umstellung von 4“-Wafern auf 6“-Wafern in der Fertigung Erstellung von Fertigungsunterlagen (Ar­beitsanweisungen, Prozess-FMEA, MSA) und Lastenheften Zusammenarbeit mit der Produktentwick­lung sowie externen Fertigungsprozess-Dienstleistern Abgeschlossenes Studium im Bereich Mikrosystemtechnik, Physik oder Werkstoffwissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich Fundierte Kenntnisse von MEMS, Si-Halbleiterfertigungstechnologie und physikalischer Messtechnik Erfahrung in der Versuchsplanung und -durchführung sowie Projektmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbstständige, organisierte und engagierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Tarifgebundenes Unternehmen 30 Tage Urlaubsanspruch Altersvorsorge- und vermögenswirksame Leistungen Sport- und Gesundheitsangebote Betriebliche Zusatzkrankenversicherung Personalentwicklung und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Industrial Engineer / Prozessingenieur (m/w/i) Lean Production / Arbeitsvorbereitung

Fr. 22.01.2021
Weimar, Thüringen
Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen. Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen. Jeden Tag. Weltweit. Sie sind heute im Industrial Engineering, in der Prozessoptimierung oder Arbeitsvorbereitung einer anspruchsvollen Fertigung zu Hause und kennen sich in der Welt von Lean Production, Six Sigma, Kaizen, Kanban, … gut aus? Sie sind kreativ, wissen, dass man Gutes immer noch besser machen kann, und suchen eine vielseitige Aufgabe, in der Sie wirklich etwas bewegen können? Herzlich willkommen an unserem Entwicklungs- und Produktionsstandort in Weimar. Hier entwickeln und produzieren wir High-End-Leuchten und -Beleuchtungssysteme sowie Signalgeräte für explosionsgeschützte Umgebungen. Für unsere nächste Entwicklungsphase haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt, die wir auch in der Produktion durch die konsequente Verbesserung unserer Prozesse und Technologien realisieren wollen. Dabei spielt unser Industrial Engineering Team eine Hauptrolle! Künftig mit Ihnen! Gemeinsam mit Ihren Kollegen werden Sie unsere Arbeitsprozesse, Fertigungsverfahren und -technologien kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren. Ihr Ziel ist es, Effizienz und Produktivität zu erhöhen, die Planbarkeit und Steuerung der Produktion zu verbessern, Kostensenkungspotenziale konsequent auszuschöpfen und den Lean-Ansatz nachhaltig zu verankern. Es gibt viel Spannendes zu tun. Packen Sie es an! Ihr Know-how und Ihre Ideen sind bei der Einführung von Neuprodukten und in Änderungsprojekten gefragt – und zwar schon in der Entwicklungsphase. Im Sinne des Design-to-Manufacturing-Ansatzes werden Sie in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten innovative Fertigungskonzepte, effiziente Arbeitsabläufe, Material, Betriebsmittel und Ressourcen planen und umsetzen. Sie begleiten die Industrialisierung vom Prototyp bis zur Serienreife und koordinieren sämtliche Schritte des Änderungs- und Freigabeprozesses mit allen beteiligten Bereichen. Mit vollständigen Produktionsunterlagen, Arbeitsplänen und Arbeitsanweisungen stellen Sie einen reibungslosen Transfer der Produkte in Serie sicher. Und natürlich sorgen Sie dafür, dass auch die gesamte Produktionstechnik – Fertigungsanlagen, Vorrichtungen, Werkzeuge – „auf Termin“ einsatzbereit zur Verfügung steht. Auch in laufender Serie steigern Sie durch stetige Nachjustierung und Verbesserungen die Effizienz und sind bei akuten Fertigungsproblemen als lösungsorientierter „Troubleshooter“ gefragt. Kontinuierlich besser werden – ist auch „abseits“ des Tagesgeschäftes die Devise. Durch das kontinuierliche Monitoring und die Analyse von Prozessen kommen Sie Optimierungspotenzialen auf die Spur. Sie führen Kaizen-Projekte durch und unterstützen die Produktion bei Lean Management und KVP-Themen. Darüber hinaus fallen auch Produktkalkulation, Berechnung von Fertigungskosten und Make-or-Buy-Analysen in Ihr Ressort mit dem Ziel, die Herstellkosten kontinuierlich zu optimieren. Was ist Stand der Technik? Welche neuen Automatisierungslösungen und Fertigungstechnologien gibt es? Welche sind realisierbar? Und welche bringen uns weiter? Gemeinsam mit Ihren Kollegen finden Sie die richtigen Antworten für uns. Wirtschaftsingenieur Maschinenbau, Produktionstechnik oder vergleichbare Qualifikation 3 Jahre Erfahrung in Industrial Engineering, Prozessoptimierung und Arbeitsvorbereitung In der Tiefe vertraut mit Lean Production (LEAN Green oder Black Belt Ausbildung) und versiert in der Anwendung von KVP-Methoden Datenorientierte und methodische Arbeitsweise mit guten analytisch-konzeptionellen Fähigkeiten Fundierte Kenntnisse der SAP-Module MM, PP sind wünschenswert Praktische REFA- bzw. MTM-Erfahrungen sind wünschenswert Dazu eine große Portion Eigeninitiative und Kreativität, Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamplayer-Qualitäten? Perfekt!
Zum Stellenangebot


shopping-portal