Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Feinmechanik & Optik: 23 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung
Feinmechanik & Optik

Unternehmensjurist / Syndikus (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Baurecht

Sa. 04.07.2020
Berlin
Wir sind einer der führenden Spezialisten in den Bereichen Elektro­installa­tion, Automation, Nieder- und Mit­tel­spannungs­schalt­anlagen und Schaltgeräte. Bundes­weit zeigen wir mit rund 500 Mitarbeitern Präsenz an den Standorten Dortmund, Olfen, Wilnsdorf, Magdeburg, Berlin, Leuna, Erfurt, München und Nootdorp (NL). Unsere Produkte sind weltweit im Einsatz. Für unseren Standort Berlin suchen wir einenUnternehmensjurist / Syndikus (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Baurecht Sie begleiten die Abwicklung anspruchsvoller Projekte im Bereich Elektroinstallation in enger Zusammen­arbeit mit dem Projektmanagement Sie unterstützen beratend vor allem bei den rechtlichen aber auch betriebswirtschaftlichen Rahmen­bedingungen Sie beraten aktiv das Vertrags- und Nachtragsmanagement unter Berücksichtigung unserer Projektziele und der Kundenstrategie Sie unterstützen und beraten bei Verhandlungen im Bau- und Vergaberecht Sie verantworten die regelmäßige Organisation und Durchführung von internen Mitarbeiterschulungen zu Aktualisierungen im Baurecht Sie haben erfolgreich ein Studium im Bereich der Rechtswissenschaften oder im Wirtschaftsrecht absolviert, Bachelor of Law (LL.B.), Master of Law (LL.M.), Diplom-Jurist oder eine ähnliche juristische AusrichtungSie konnten erste einschlägige Berufserfahrungen in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Anwaltskanzlei sammelnSie verfügen über gute Erfahrungen im Bauvertragsmanagement und Claim ManagementSie weisen eine pragmatische und effiziente Herangehensweise zur Problemlösung vorEin vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld in einer herausfordernden BrancheEin motiviertes, professionelles TeamHohe EigenverantwortungFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeUmfangreiche Aus- und WeiterbildungsmöglichkeitenAttraktive und leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Referent Datenschutz und Compliance (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Kitzingen
  LEONI ? wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. Referent Datenschutz und Compliance (m/w/d)   Das sind Ihre Aufgaben: Unterstützung des externen Datenschutzbeauftragten Bearbeitung von nationalen und internationalen Sachverhalten und Fragestellungen des betrieblichen und technischen Datenschutzes Mitwirkung bei der Überwachung und Kontrolle der Vorschriften aus der DSGVO und weiteren regulatorischen Vorgaben zum Datenschutz in Abstimmung mit externen Beratungsgesellschaften und den jeweiligen Fachabteilungen Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgaben aus dem operativen Tages- und Projektgeschäft im Bereich Datenschutz und Compliance als interner Kontakt für Datenschutz-Themen Mitarbeit an Awareness-Maßnahmen zum Datenschutz, wie z. B. Erstellung und Entwicklung von Richtlinien, Arbeitsvorlagen und Präsentationen sowie Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Trainings Überprüfung und Optimierung der Prozesse im Datenschutz und Compliance Identifizierung, Dokumentation und Einschätzung der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten inklusive Pflege des Verfahrensverzeichnisses Bewertung von technischen und organisatorischen Maßnahmen im Rahmen der DSGVO Unterstützung bei und selbständige Durchführung von internen Datenschutz-Audits Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Compliance Management Systems    Das bringen Sie mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaft bzw. vergleichbare akademische Qualifikation Kenntnisse des Datenschutzrechts und/oder Kenntnisse aus dem Bereich Compliance-Management Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Compliance Interesse an juristischen Fragestellungen, hohe IT-Affinität und schnelle Auffassungsgabe für Prozesse sowie IT-Anwendungen und -systeme Ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen Sicheres Auftreten, hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement sowie hohe Belastbarkeit Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick sowie kooperative und teamorientierte Zusammenarbeit mit den entsprechenden Schnittstellen Bereitschaft zur Weiterbildung und zur Übernahme von Zusatzverantwortung Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, z. B. im Rahmen von datenschutzrechtlichen Prüfungen, Audits und Schulungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift    Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten ? mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Andreas Nitschke, Human Resources Management, +49 9321 304 - 2925 *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Bremen
Eine starke Kraft für die Sicherheit und Funktionsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen: Das ist benntec Systemtechnik GmbH. Wir sind Deutschlands größter Produzent für individuelle Trainingstechnologie. An den Standorten Bremen (Hauptsitz), Rostock und Berlin vereinen mehr als 130 Menschen ihr Können für unsere Kunden. Als Fachkraft haben Sie bei uns die Möglichkeit ihre Stärken einzubringen und damit aktiv zu Unternehmens- und Projekterfolgen beizutragen. In einer angenehmen und produktiven Arbeitsatmosphäre mit besten Beziehungen zu Kollegen und Kunden entwickeln wir uns zusammen weiter.       WOLLEN SIE DAZU GEHÖREN? Sie brennen für ihr Fachgebiet? Sie begeistern sich für aktuelle Trends in ihrem Aufgabengebiet und sind immer über neue Entwicklungen informiert? Sie sind lösungs- und ergebnisorientiert? Dann werden Sie Teil unseres großen benntec-Teams! Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen für Werk-, Kauf und Dienstleistungen auf Basis standardisierter Vertragsbedingungen Analyse von Kundenverträgen und Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lieferantenverträgen im Flow-Down-Prinzip Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lizenz-, Kooperationsverträgen und sonstigen Vereinbarungen Durchführung/Unterstützung beim Claim Management (Analyse der Rechtmäßigkeit, Anspruchsteilung, Verfolgung, Prozessbegleitung) Laufende Anpassung der Vertragstexte an neue gesetzliche Regelungen bzw. Konzern- und Unternehmensvorgaben Beratung und Unterstützung der internen Kunden zu allen einkaufsrelevanten rechtlichen Fragestellungen und bereichsübergreifenden Sonderthemen sowie Schnittstelle zur Konzernabteilung Allgemeines Archivierungsmanagement (Archivierung, Verwaltung, Fristenmanagement etc.) Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Wirtschaftsjurist oder Betriebswirt mit Schwerpunkt Recht Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich Sehr gute Verhandlungs- und Gesprächsführungsfähigkeiten Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur Analyse und Lösung komplexer Situationen Weltweite Reisebereitschaft Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Softwareentwicklung eines innovativen Unternehmens. Ein angenehmes Arbeitsklima, unter flexiblen Rahmenbedingungen in einem motivierten Team, ist für uns selbstverständlich!
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Ispringen
Entdecken Sie die Welt der elektronischen Bauelemente! Starten Sie als Teamplayer bei Rutronik! Die Welt der Elektronik ist unser zuhause. Als eines der weltweit führenden Unternehmen für den Vertrieb elektronischer Bauteile mit mehr als 1.900 Mitarbeitern an über 82 Standorten rund um den Globus suchen wir laufend Verstärkung. Entdecken Sie jetzt die Perspektiven und Chancen, die Ihnen Ihr Job bei Rutronik bietet und werden Sie Teil unseres Erfolges! Sie übernehmen das Aufsetzen von nationalen und internationalen Verträgen Sie prüfen und verhandeln bestehende und neu abzuschließende Verträge Sie entwickeln unsere Vertragsstandards weiter Sie bewerten verschiedene Sachverhalte hinsichtlich rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte Sie arbeiten in Projekten mit Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist (m/w/d) - Bachelor of Laws / Master of Laws Sie können mindestens 2 - 3 jährige einschlägige Berufserfahrung in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen vorweisen Sie bringen gute Kenntnisse im Vertrags- und Handelsrecht mit Sie haben ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und arbeiten gerne im Team Sie beherrschen die englische Sprache fließend in Wort und Schrift Einen zukunftssicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten Eine dynamische Arbeitsumgebung: direkte Kommunikationswege zu allen Hierarchieebenen, offene Türen, hilfsbereite, engagierte Kollegen und gleitende Arbeitszeiten im Rahmen einer 40h-Woche Eine Arbeitsumgebung mit moderner Ausstattung und betriebliche Sozialleistungen (z.B. Zuschuss zur Altersvorsorge, Betriebssportgruppen, Fort- und Weiterbildungsprogramme)
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Recht, Jurist (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Als Referent Recht (m/w/d) im Bereich Legal mit dem Schwerpunkt IT- und Digitalisierung beraten Sie nicht nur unsere verschiedenen Unternehmensbereiche in allen produktbezogenen Rechtsfragen und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, sondern gestalten den digitalen Wandel bei Dräger mit. Ihre Tätigkeit umfasst die Beratung der Fachbereiche insbesondere im Zusammenhang mit dem Einkauf von digitalen Vorprodukten, Software und IT-Leistungen. Sie begleiten die fortschreitende Digitalisierung des Unternehmens hin zu digitalen Geschäftsmodellen und dem Vertrieb unserer Produkte. Eingebunden in eine flache hierarchische Struktur, unterstützen Sie bei allen unternehmerischen Aktivitäten. Ihre zukünftigen Aufgaben: Sie bearbeiten wirtschafts- und unternehmensrechtliche Fragestellungen im deutschen und internationalen Wirtschaftsrecht Sie beraten und unterstützen unsere internen Kunden bei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, Vertragsgestaltung und -verhandlungen Sie betreuen und bearbeiten streitige Verfahren Sie erstellen Konzepte, Richtlinien, Standards und Prozesse und führen Schulungen durch Sie vertreten den Bereich Legal in Projekten Sie haben Ihr Jurastudium und Referendariat mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und verfügen über ein gutes wirtschaftliches Verständnis sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt als Unternehmensjurist. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im allgemeinen und internationalen Wirtschaftsrecht sowie Kenntnisse im IT-Recht, insbesondere IT-Vertragsrecht. Ihr Englisch ist verhandlungssicher, Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil. Sie verstehen sich als breit aufgestellten Juristen mit besonderer Fachexpertise sowie einer Affinität zu Technik und IT. Wenn Sie zudem lösungsorientiert arbeiten, kommunikationsstark sind und Ihnen die Arbeit im Team Freude bereitet, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen für Werk-, Kauf und Dienstleistungen auf Basis standardisierter Vertragsbedingungen Analyse von Kundenverträgen und Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lieferantenverträgen im Flow-Down-Prinzip Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lizenz-, Kooperationsverträgen und sonstigen Vereinbarungen Durchführung/Unterstützung beim Claimmanagement (Analyse der Rechtmäßigkeit, Anspruchsteilung, Verfolgung, Prozessbegleitung) Laufende Anpassung der Vertragstexte an neue gesetzliche Regelungen bzw. Konzern- und Unternehmensvorgaben Beratung und Unterstützung der internen Kunden zu allen einkaufsrelevanten rechtlichen Fragestellungen und bereichsübergreifenden Sonderthemen sowie Schnittstelle zur Konzernabteilung Allgemeines Archivierungsmanagement (Archivierung, Verwaltung, Fristenmanagement etc.)  Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Wirtschaftsjurist oder Betriebswirt mit Schwerpunkt Recht Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich Sehr gute Verhandlungs- und Gesprächsführungsfähigkeiten Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur Analyse und Lösung komplexer Situationen Weltweite Reisebereitschaft  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Legal & Contract Manager (w/m/d)

Mo. 29.06.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SENIOR LEGAL & CONTRACT MANAGER (W/M/D) an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0071612Mit Ihrem juristischen Hochschulabschluss und Erfahrung im Anlagenbau oder Systemgeschäft führen Sie selbstständig Analyse, Bewertung und Verhandlung von komplexeren Projektverträgen, insbesondere ihren Nachträgen und Vertragsänderungen. Sie unterstützen bei Einkaufsverträgen für das Angebot oder Projekt in interdisziplinären und ggf. internationalen Teams in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Absicherung von operativen Risiken. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Eigenverantwortliche prozess- und organisationsübergreifende Betreuung komplexer und internationaler Projekte Unterstützung der Bid- und Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch aus Performance-Sicht (Non-Technical Requirements) Entwerfen und Aufsetzen sowie Verhandeln von Verträgen mit Kunden, Kooperationspartnern, Unterauftragnehmern und Lieferanten für Projekte Vorbereitung und Erstellung von vertragsrechtlichem Schriftverkehr mit Kunden, Partnern und Lieferanten Durchführung des Projektvertragsmanagements in der Ausführungsphase Identifizieren und Umsetzen von Anspruchs- und Variationspotenzial inklusive der Chancen-/Risiko­bewertung von Projekten auf vertraglicher Basis Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Überwachung der Einhaltung kommerzieller und vertraglicher Bedingungen Fachkundige Unterstützung im Rahmen der Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaftsrecht inklusive erfolgreich abgeschlossenem mindestens 1. Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Anlagenbau oder Systemgeschäft Einschlägige Erfahrung im deutschen Recht und Vertragsrecht (deutsches und international) im Einkauf von Vorteil Selbstständige, proaktive Arbeitsweise, verbunden mit herausragenden Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft, auch zu gelegentlichen Auslandsreisen Freude an der Wissensvermittlung und Trainingsdurchführung wünschenswert Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; Französisch, Spanisch oder weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Proposal Manager (w/m/d) Shared Services

Mo. 29.06.2020
München
Unternehmer auf Zeit.Unsere Projekt Manager bringen Menschen, Ideen und Möglichkeiten zusammen. Als temporärer Teamleader überwinden Sie Hindernisse und Barrieren, haben alle Kosten und Termine im Griff und setzen Dinge in Bewegung. Für neue Möglichkeiten und Lösungswege haben Sie ein ausgeprägt gutes Gespür und kennen die Potenziale jedes Teammitglieds. Sie können Menschen inspirieren sowie motivieren - vor allem jedoch können Sie gut kommunizieren, egal ob auf Projekt- oder Vorstandsebene. Sie geben alles, um Anforderungen für Sicherheit, Umwelt und Gesundheit mehr als nur zu erfüllen. Wir unterstützen Sie dabei in jeder Situation, überall auf der Welt und bieten Ihnen die Möglichkeit auf eine besondereKarrierelaufbahn. Werden Sie Teil unseres weltweiten Netzwerks.Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist Ihr Beitrag.Als Proposal Manager führen Sie die Angebotsteams der Siemens Global Business Services (GBS) zum Erfolg und entwickeln das Proposal Management ständig weiter. Dabei steuern und unterstützen Sie den kaufmännischen und rechtlichen Vertriebsvorgang. Dazu gehören Angebotserstellung, Management-Freigaben, Vertragsvorbereitung, Kommentierung von Ausschreibungsunterlagen, Vertragsverhandlungen und Übergabe an GBS Business Lines sowie die Führung und Unterstützung des Nachforderungsmanagements zu einem späteren Zeitpunkt. In Ihrer neuen Rolle steuern Sie den kaufmännischen und rechtlichen Vertriebsprozess als zentraler Ansprechpartner des GBS Managements sowie der Business Lines Dabei koordinieren Sie im Rahmen der Angebotserstellung organisationsübergreifende Teams und stellen die professionelle Bearbeitung von RfIs und RfPs/RfQs sicherSie unterstützen in der Bewertung vertraglicher, finanzieller und steuerlicher Risiken und bereiten entsprechend Managementfreigaben im Vorfeld der Angebotsabgabe vorSie kommentieren Ausschreibungen, erstellen strukturiert Angebote sowie Verträge und unterstützen bei deren VerhandlungSie optimieren kontinuierlich Bid-Unterlagen, Tools und ProzesseMit wachsenden vertrieblichen Anforderungen unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung des Proposal ManagementIhr Profil für "Zukunft möglich machen".Grundlage Ihres Erfolges bildet ein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Recht oder eine vergleichbare AusbildungSie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bid-/ Proposal Management, Vertragsmanagement, Vertrieb, Business Development oder Projektmanagement gesammelt, idealerweise im Outsourcing-Umfeld (z.B. im Business Process Outsourcing oder in der Beratung)Sie priorisieren eigenständig und behalten auch in zeitkritischen Situationen den ÜberblickSie sind ein kommunikationsstarker Teamplayer und überzeugen durch professionellen Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und dem ManagementSie treten jederzeit sicher auf und zeigen ein besonders hohes Maß an Engagement und UmsetzungsstärkeSie gehen sicher mit MS-Office-Produkten (insbesondere Excel und PowerPoint) um und sind Zusammenarbeit über Tools wie SharePoint gewohnt Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Dabei kommunizieren Sie mündlich und schriftlich effizient sowie zielgerichtet. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!+49 (9131) 17-1717  - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt Gesellschaftsrecht (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Düsseldorf
CECONOMY ist die führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa. Mit der MediaMarktSaturn Group als Kerngeschäft sind wir die Nummer eins in neun Kernmärkten Europas und haben im Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz von rund 22,2 Milliarden Euro erzielt. Unser Ziel ist es, durch die aktive Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Kunden unser Geschäft weiterzuentwickeln, um profitabel und nachhaltig zu wachsen.   Dafür setzt CECONOMY auf neue Konzepte und Geschäftsmodelle, die Verbrauchern einen entscheidenden Mehrwert bieten und neue Wachstumspotenziale erschließen. So erreichen wir dank eines starken Multichannel-Modells vor Ort und online rund sechs Millionen Kunden täglich. Offenheit und Neugierde zeichnen auch unsere Unternehmenskultur aus: Innnovationsfreude, Leidenschaft und Eigeninitiative prägen die Arbeitsatmosphäre bei CECONOMY. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern ein hervorragendes Arbeitsumfeld, um ihre Stärken optimal einzubringen und früh Verantwortung zu übernehmen. Mit einem Einstieg bei CECONOMY gestalten Sie die Zukunft der digitalen Welt – und Ihren individuellen Karriereweg. Der Bereich Group Corporate Legal betreut gesellschafts-, konzern- und kapitalmarktrechtliche Angelegenheiten. Beratung der CECONOMY AG in Bezug auf gesellschafts-, konzern- und kapitalmarktrechtliche Fragestellungen Organisation und Betreuung der Hauptversammlung der Gesellschaft Tätigkeit in professionellen, fachbereichsübergreifenden Teams Volljurist (m/w/d) mit deutlich überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer internationalen Großkanzlei oder einem internationalen Unternehmen im Bereich Gesellschaftsrecht, insbesondere im Aktien- und GmbH-Recht sowie auch im Kapitalmarktrecht Überdurchschnittlich hohe Einsatzbereitschaft, lösungsorientierter Arbeitsstil sowie Kollegialität, Offenheit und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sie können sich und Ihre Ideen in ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, starkem Teamgeist und einem offenen Miteinander einbringen und an der Gestaltung der Zukunft unseres Unternehmens mitwirken. Sie erhalten viele Gelegenheiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, wenn gewünscht auch im internationalen Bereich. Sie haben die Möglichkeit, über unser flexibles Arbeitszeitmodell sowie unsere Homeoffice-Regelung Ihre Arbeitszeit individuell und für Ihre Bedürfnisse passgenau zu gestalten. Sie werden attraktiv und wettbewerbsorientiert vergütet und können mit unserer Unterstützung eine betriebliche Altersversorgung aufbauen sowie von einem umfassenden Angebot an weiteren Sozialleistungen profitieren.
Zum Stellenangebot

Jurist / Legal Counsel (m/w/d)

So. 28.06.2020
Dortmund
Wenn es um Menschen mit Hörminderung geht, kommt das Gespräch schnell auf Sonova Retail Deutschland – mit über 800 Fachgeschäften der Marken GEERS und Vitakustik und rund 2.600 Mitarbeitenden sind wir eines der größten Unternehmen der Hörakustikbranche in Europa. Wir gehören zur Sonova-Gruppe, der börsennotierte Hersteller von High Tech Hörlösungen mit über 15.000 Mitarbeitern weltweit. Wir bilden eine tolle Gemeinschaft und verfolgen das Ziel eine Welt zu schaffen, in der jeder Mensch die Freude des Hörens und damit ein Leben ohne Einschränkungen genießen kann. Jurist / Legal Counsel (m/w/d) Für unseren Standort: Sonova Support Center Dortmund Start: Juli 2020 Unterstützung des deutschen Retail-Business in täglichen geschäftsbezogenen Rechtsthemen, direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung Beratung aller Managementebenen sowie aller Mitarbeiter zu einem breiten Spektrum an Rechtsthemen Begleitung und Steuerung von Akquisitionen (z. B. Legal Due Diligence) Bearbeitung von Fragestellungen mit gesellschafts- und handelsrechtlichem Hintergrund, insbesondere Themen wie Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht Zusammenarbeit mit und Koordination von externen Rechtsberatern Abschluss in deutschem Recht (zusätzlicher Abschluss MBA von Vorteil) Deutsche Anwaltsprüfung erfolgreich bestanden („Volljurist“) Mehrjährige Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei und/oder einem multinationalen Unternehmen Breite juristische Expertise mit Schwerpunkten Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht Hilfsbereitschaft sowie praxis-, ziel- und geschäftsorientiertes Handeln Sichere Kommunikationsfähigkeit und Interaktion mit allen Hierarchieebenen Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen und fokussierte, zielorientierte Lösungen zu erarbeiten und präsentieren Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexibles Gleitzeitmodell Sehr attraktives Gehaltspaket Modernes Unternehmen mit flachen Hierarchien Sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche – selbstverständlich unbefristet Familiäre Arbeitsatmosphäre durch gelebte Duz-Kultur Intensive und persönliche Einarbeitung Bistrobereich mit Kickertisch Gute Anbindung zur Autobahn Corporate Benefits bei über 500 Partnerunternehmen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal