Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung | Feinmechanik & Optik: 253 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 253
  • Mit Personalverantwortung 209
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 252
  • Home Office 12
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 250
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Teamleitung
Feinmechanik & Optik

Fertigungsleiter (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Niederzier
ÜBER UNS | Wir fertigen die kompaktesten Stromwandler Die REDUR GmbH & Co. KG ist eine Tochter des Schweizer Technologieunternehmen PHOENIX MECANO AG mit Sitz in Stein am Rhein. Wir sind ein international tätiger, mittelständischer Hersteller von elektrotechnischen Komponenten. Unter der Marke „REDUR“ vertreiben wir erfolgreich Stromsensoren, die in einem wachsenden und zukunftsträchtigen Markt Absatz finden. Gemeinsam mit unseren Kunden im Bereich Erneuerbare Energien treiben wir die Energiewende in Deutschland und international aktiv voran. Führung der Bereiche der Fertigung Niederspannungswandler mit den Arbeitsbereichen Wickelei / Einbau / Prüffeld (ca. 25 Mitarbeiter) Sicherstellung einer effizienten Produktion unter Einhaltung von Terminvorgaben, Qualität und Kosten Optimierung bestehender Fertigungsabläufe und -prozesse, der Kapazitätsauslastung und des Personaleinsatzes Berufserfahrung in der Fertigungsplanung und -leitung Erfahrung in der Mitarbeiterführung Kenntnisse in Lean Management und in der Prozessoptimierung Zielorientierte, zuverlässige und flexible Arbeitsweise Hohes Qualitätsbewusstsein und strukturierte Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Organisationsgeschick Parkplatz am Haus 30 Tage Urlaub Flache Hierarchien Duz-Kultur Kooperation Fitnessstudio Businessbike Berufsunfähigkeitsvorsorge und Altersvorsorge ...und weitere zusätzliche Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Head of Logistics (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
München
Unser Kunde ist ein weltweit führender Hersteller von optoelektronischen Komponenten, Modulen und Systemen. Die Organisation beschäftigt mehrere Tausend Mitarbeiter und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von mehreren Hunderten Millionen. Das Unternehmen belieferte eine Vielzahl an Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Mit derer hochmoderner Technologie beliefert das Unternehmen die unterschiedlichsten Sektoren mit innovativen Lösungen. Um in Deutschland und Europa weiterhin seine führende Marktstellung ausbauen zu können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Head of Logistics (m/w/d) Als Head of Logistics berichten Sie direkt an den Geschäftsführer in Deutschland und dotted line an das europäische Board. Sie tragen für den Bereich Logistik und Supply Chain Management die gesamte Verantwortung. Sie sind für die Neugestaltung und Weiterentwicklung der bestehenden Logistik und SCM Prozesse verantwortlich und optimieren gemeinsam mit Ihrem Team die Lager- und Logistikabläufe am deutschen Hauptstandort. Zudem sind Sie für die Entwicklung und Implementierung von Warenbestandskontrollsystemen, KPIs sowie einem regelmäßigen Reporting zuständig. Sie arbeiten eng mit Ihren Teamleitern an dem operativen Warehouse Management und berichten sämtliche finanz- und betriebswirtschaftliche Kennzahlen an die Bereiche HR, Finance sowie die Geschäftsleitung. Mit dem Ziel einer digitalen Logistiklandschaft sind Sie als Head of Logistics für die strategische Entwicklung und anschließende Umsetzung eines integrierten Supply-Chain-Modells verantwortlich und arbeiten dazu eng mit den wichtigsten Schnittstellen zusammen. Im internationalen Kontext bauen Sie eine europäische Best-Practice-Group auf und berichten als Spokesman an das europäische Board sowie an die Muttergesellschaft. Zuletzt obliegt Ihnen die disziplinarische Führung Ihres Bereiches und die damit verbundene Aufgabe der Weiterentwicklung Ihres Teams anhand von diversen Coaching- und Weiterbildungsmaßnahmen gemäß den Unternehmensleitlinien.  Basierend auf einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder Ingenieurwesens idealerweise im Bereich Logistik oder Supply Chain haben Sie mehrjährige Führungserfahrung im Logistikumfeld. Sie sind eine schnittstellenerfahrene und prozessorientierte Führungskraft mit hohem Qualitätsbewusstsein und vertieftem Wissen im ERP Systemen, Warehouse Management, Logistikprozessen, Lean Management, Performance Management sowie in den modernen Logistikverfahren. Als strategisch denkender und gleichzeitig umsetzungsstarker Hands-on Manager mit ausgeprägtem Unternehmergeist verstehen Sie es, Potentiale zu erkennen, Ziele zu formulieren und die dafür notwendigen Maßnahmen zu ergreifen und operativ umzusetzen. Sie sind es gewohnt, Teams zu führen und diese professionell zu entwickeln. Darüber hinaus können Sie Menschen auf Grund Ihrer sozialen und kommunikativen Kompetenzen motivieren und für neue Ideen gewinnen. Eine selbstständige, strukturierte und professionelle Arbeitsweise sowie sehr gute Kenntnisse in Englisch und internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab. Ihr Arbeitgeber ist ein innovativer Weltmarktführer, der auf starkem Wachstumskurs ist. Profitieren Sie direkt von diesem Renommee und den Referenzen des Hauses. Es erwartet Sie ein Höchstmaß an Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, die weitere Entwicklung des Unternehmens, auch auf europäischer Ebene, entscheidend mitzugestalten. Als Head of Logistics sind Sie Mitglied des europäischen Best-Practice-Centers und kommunizieren mit den wichtigsten Schnittstellen im Unternehmen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Sehr gute betriebliche Sozialleistungen sowie internationale Weiterentwicklungsmöglichkeiten werden Ihnen geboten. Neben einer spannenden, exponierten Führungsaufgabe erwartet Sie ein attraktives Vergütungspaket.
Zum Stellenangebot

Team Lead Accounting (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Odelzhausen
Wir von Gentherm wissen, es geht immer um den Menschen. Denn wir begleiten Sie zum Beispiel an einem kalten Wintertag, wenn Sie im Auto Ihre Sitzheizung oder Ihre Lenkradradheizung einschalten – oder an einem heißen Sommertag, wenn Sie dank unserer Sitzklimasysteme nicht ins Schwitzen kommen. Wir regeln mit unseren medizinischen Produkten die Körpertemperatur von Patienten während und nach operativen Eingriffen und sorgen so für eine optimale Genesung. Bei allem was wir tun, stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt. Als weltweit führender Anbieter von Thermo-Technologien stehen wir für innovative Systemlösungen, die den Alltag vieler Menschen komfortabler und einfacher gestalten. Das ist unser Beitrag um Gesundheit, Wohlbefinden, Komfort und Energieeffizienz zu verbessern. Mit Gentherm können Sie Ihrer Karriere langfristig planen. Arbeiten Sie mit uns an der Zukunft des Automobils oder an einer Verbesserung der Medizintechnik. Lassen Sie sich von unseren Teams inspirieren und nehmen Sie die Herausforderung an, thermische Lösungen für Menschen auf der ganzen Welt voran zu treiben. Team Lead Accounting (m/w/d) Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen unter Beachtung der Vorschriften nach Steuergesetzen, Handelsgesetz, US-GAAP-Standards und konzerninternen Bilanzierungsvorschriften Bereitstellen von Richtlinien zur Durchführung von Intercompany-Abstimmungen auf lokaler Ebene wie auch für USGAAP Stetige Dokumentation zur Sicherstellung der jährlichen SOX-Konformität Überwachung der gesamten Rechnungslegung und Berichterstattung auf lokaler ebene Fachliche und disziplinarische Führung des Buchhaltungsteams am Standort Odelzhausen Abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossener Fachwirt im Bereich Rechnungswesen oder einem verwandten Bereich sowie eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in Mehrjährige einschlägige Erfahrung vorzugsweise in einer nationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und im Automobilsektor Sehr gute Kenntnisse im HGB, dem US-GAAP- und / oder IFRS Unternehmerische Denkweise sowie Teamfähigkeit Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP/R3 von Vorteil Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
Zum Stellenangebot

Leiter (w/m/d) Einkauf und Logistik

Fr. 23.10.2020
München
Unser Kunde ist ein weltweit führender, mittelständischer HighTech-Hersteller von Lasersystemen für Wissenschaft, Biotechnologie und Messtechnik mit weltweit über 300 Mitarbeitern. Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienst des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten und preisgekrönten "Hidden Champion", welche von den Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird. Für diesen Kunden suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung am Standort München ab sofort bzw. nach Vereinbarung einen Leiter (w/m/d) Einkauf und Logistik Der Positionsinhaber (w/m/d) ist verantwortlich für die Leitung der Abteilung Einkauf (strategisch und operativ), des Warenlagers und der Logistik und berichtet an den Leiter Produktion. Zu seinen Aufgaben gehört im Einzelnen: Fachliche und disziplinarische Führung des Teams von 8 Mitarbeitern. Akquisition, Pflege und Bewertung von erforderlichen Lieferanten. Internationale Beschaffungsmarktrecherche mit Schwerpunkt Japan, Taiwan, China. Leitung abteilungsübergreifender Kosten- und Risikominimierungsprojekte. Erweitertes Vertragswesen (z. B. Rahmenlieferverträge, Lizenzverträge). Steuerung des operativen Einkaufs und des Reklamationswesens. Gesamtverantwortung für die Beschaffung, Qualität und Verfügbarkeit direkter und indirekter Güter, den Projekteinkauf und das Vertragswesen. Pflege und Erweiterung des Kennzahlensystems für das Einkaufscontrolling und Reporting. Verantwortung für das Warenlager und die Bestände unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit und des Cashflows. Die Position beinhaltet Managementverantwortung, Budgetverantwortung und die Personalführung für aktuell insgesamt 17 Mitarbeiter. Dotiert ist die Position mit einem marktüblichen Fixgehalt und einem der Position angemessenen variablen Anteil. Ein privat nutzbarer Firmenwagen wird zur Verfügung gestellt. Eine mindestens fünfjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position oder als Stellvertreter in der industriegüterproduzierenden Industrie, idealerweise Photonik, Optik, Sonderbau, Maschinebau o. Ä. mit B2B-Geschäft. Einen technisch / naturwissenschaftlichen Studienabschluss (Uni/FH), vorzugsweise in den Bereichen Elektrotechnik, Optik / Photonik oder Wirtschaftsingenieurwesen. Vertiefte allgemeine Technik- und IT-Kenntnisse sind zwingend erforderlich. Konkrete, mehrjährige Erfahrung in der Personalführung eines Teams von mehreren Mitarbeitern ist ebenfalls eine zentrale Voraussetzung. Sehr großes Interesse an der Lasertechnologie oder verwandten Technologien, mit einer hohen Lernbereitschaft und Lernfähigkeit. Starke Kontaktfähigkeit und Verhandlungsgeschick mit einer guten Mischung aus „Zuhören können“ und Überzeugungskraft und Einfühlungsvermögen. Konzeptionelle und strategische Kompetenzen, um die Einkaufsaktivitäten zielgerichtet auf den langfristigen Unternehmenserfolg auszurichten. Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend.
Zum Stellenangebot

Head of SAP Solutions Finance & HR (m/w/x)

Fr. 23.10.2020
AT, Dornbirn Die Zumtobel Group ist ein internationaler Lichtkonzern und ein führender Anbieter von innovativen Lichtlösungen, Lichtkomponenten und den dazugehörigen Services. Mit ihren Kernmarken Zumtobel, Thorn und Tridonic bietet die Unternehmensgruppe ihren Kunden in aller Welt ein umfassendes Produkt- und Serviceportfolio.Worum es geht: Branche im Wandel – weltweite Geschäftsprozesse besser gestalten LED, Lichtlösungen auf Miete, Internet of Things: Unsere Branche und die Zumtobel Gruppe verändern sich rasant. Wir vom SAP-Team spielen dabei eine ganz zentrale Rolle – wir sichern in diesem bewegten Umfeld die besten Abläufe. Wir entwickeln bestehende Geschäftsprozesse weiter und wo notwendig, denken wir die Dinge auch komplett neu, von der Supply Chain zum Controlling. Unser SAP-Team: Geballte Kompetenz mit lockerem Umgang Wir sind derzeit ca. 160 Kollegen in der Corporate IT, die sich Prozessmanagement, IT- Applikationen und IT-Infrastruktur verantworten. In spezialisierten Teams optimieren wir die Zumtobel Gruppe auf Basis moderner SAP-Systeme. Bei uns geht es sehr locker zu, wir sind per Du, vor allem aber lassen wir einander nie im Regen stehen. Das schätzen neue Kollegen ganz besonders. Wir arbeiten in hellen Großraumbüros in einem architektonischen Schmuckstück mit Grillfest-erprobter Dachterrasse. Digitale Transformation der Geschäftsprozesse In dieser interessanten und zentralen Funktion berichten Sie direkt an den CIO & CPO und sind ein wichtiger Ansprechpartner für das Management. Sie werden Mitglied im Führungsteam der Corporate IT sein und aktiv an IT-strategischen Themen der Zumtobel Group Mitarbeiten. Sie leiten die IT-Solution Teams für die Funktionsbereiche Finance, Controlling sowie HR innerhalb der IT und sind als Führungskraft für die produktiven Abläufe zuständig, Ihre 15 Teammitglieder unterstützen Sie tatkräftig dabei.  Gemeinsam mit Ihren Teams verantworten Sie die IT-Applikationen in Finance, Controlling und HR vom Requirements Engineering mit gruppenweiten Stakeholdern über das Solution-Design und -Development bis hin zum Support und kontinuierlicher Prozessverbesserung.  Als zentraler Ansprechpartner pflegen Sie eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, beraten diese im Hinblick auf schlanke, effiziente Prozesse und sind eng eingebunden in strategische Überlegungen wie beispielsweise der Erstellung der Finance & Controlling Roadmap.  Sie setzen wichtige Impulse, um unsere Strukturen und Prozesse sowohl schlank und effizient zu gestalten, als auch auf zukünftiges Wachstum auszurichten. Sie wissen, wie SAP Systeme modern eingesetzt werden können und kennen die Innovationspotentiale aktueller Software.  Bei uns können Sie etwas bewegen: Unsere IT-Landschaft ist im Umbruch und Sie können die Digitalisierung aktiv mit uns treiben indem Sie auf Basis einer modernen Systemlandschaft den Blueprint für gruppenweit harmonisierte Prozesse gestalten und damit den Weg für eine erfolgreiche Umstellung auf S/4 HANA ebnen.  Sie tun alles, damit Ihr Projekt am Ende maximalen Nutzen bringt: holen die richtigen Leute ins Boot, auch externe Spezialisten, bringen unterschiedliche Sichtweisen zusammen, kämpfen für userfreundliche Lösungen, … Code, Prozesse und Menschen mögen Sie denken gerne in Prozessen, sehen schnell die Zusammenhänge im Detail und verstehen so die Abläufe im Business. Sie haben umfangreiche praktische Erfahrung mit SAP, insbesondere eines der Module in Finance & HR (FI, CO, HR) kennen Sie in der Tiefe.  Sie sind ein Gestalter, der Freude an der Digitalisierung mitbringt und mit uns gemeinsam etwas bewirken möchte. Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen in Change-Projekten gesammelt.  Sie haben Projektleitungserfahrung und auch einige Jahre disziplinarische Führungserfahrung sammeln können.  Sie sind eine lösungsfokussierte Persönlichkeit mit starker Ergebnisorientierung. Mit Ihrer Begeisterung, guten Argumenten und Einfühlungsvermögen nehmen Sie Ihre Teammitglieder und Stakeholder im Veränderungsprozess mit.  Menschen aus unterschiedlichen Bereichen und Kulturen bringen Sie gut zusammen.  Mit Ihren hervorragenden Deutsch- und Englischkenntnissen kommunizieren Sie sicher mit unseren nationalen und internationalen Partnern.  Fachliche Topliga mit maximaler Lebensqualität verbinden Mit den Kernmarken Zumtobel, Thorn und Tridonic in 90 Ländern, Produktionswerke in aller Welt, knapp 5.900 Menschen, eine Branche im Wandel: Da warten auf Sie hochspannende, komplexe SAP-Aufgaben in allen Modulen. Eine Gegend, in der Kinder sicher aufwachsen, die nächste Skipiste, MTB Strecke und der Badestrand am Bodensee nur 20 Minuten entfernt sind: Da wartet viel Lebensqualität auf Sie und Ihre Familie.  Flexible Arbeitszeiten und Home-Office: Damit Ihre Familie und Ihre Hobbys nicht zu kurz kommen, entscheiden Sie bei uns überwiegend selbst, wann und wo Sie arbeiten.  Wenig Dienstreisen: Bei uns werden Sie ein internationales Umfeld vorfinden, dennoch halten sich die Dienstreisen in Grenzen. Die meisten von uns sind nur 2 bis 6 Wochen pro Jahr unterwegs. Gut für Ihre Karriereplanung Gemeinsam entdecken wir neue Arbeitsfelder. Unser Mentoring Programm unterstützt Sie bei der Entfaltung Ihres Potenzials. Internationale Perspektive Werden Sie Teil eines Netzwerks aus Kreativität und Hightech; verwirklichen Sie Ihr Potenzial in einem Ecosystem aus multinationalen und interkulturellen Teams. Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitmodelle und Sabbaticaloptionen ermöglichen Ihnen Harmonie zwischen Work und Life zu schaffen. Offene und respektvolle Kultur Arbeiten bei der Zumtobel Group bedeutet, Teil einer offenen Unternehmenskultur zu sein, basierend auf den Werten des Gründers Dr. Walter Zumtobel.
Zum Stellenangebot

Manager für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Energiemanagement (EHS) (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Berlin
Hach ist weltweit führend in der Herstellung und dem Vertrieb von analytischen Instrumenten, Test-Kits und Reagenzien zur Überprüfung der Wasserqualität, von wässrigen Lösungen und Luft. Unsere Produkte sind speziell auf Qualität, Genauigkeit und Einfachheit ausgelegt. Unterstützt durch unsere weltweiten Tochterunternehmen in der Umweltbranche, ist es unser Ziel für die Zukunft, unsere Kunden weiterhin mit zuverlässigen Instrumenten, gebrauchsfertigen, qualitativ hochwertigen Reagenzien, bewährten Methoden, vereinfachten Verfahren und hervorragender technischer Unterstützung zu beliefern. Wir bieten eine teamorientierte, kundenbezogene Umgebung mit Fokus auf Qualität und Wachstum. Hach bietet Ihnen als Arbeitgeber die Möglichkeit einer soliden Karriereentwicklung. Unser Auftrag: Sicherung der Wasserqualität für Menschen auf der ganzen Welt. Unsere Vision: Wir machen Wasseranalytik besser- schneller, einfacher, umweltfreundlicher und aussagekräftiger- dank unübertroffener Partnerschaft mit Kunden, sachkundiger Experten und zuverlässiger, bedienerfreundlicher Produkte. Für unser Team in Berlin-Zehlendorf suchen wir ab sofort einen Manager für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Energiemanagement (EHS)(M/W/D) Die Position des EHS Managers ist eine verantwortungsvolle Position am Standort und verantwortet gemeinsam mit dem EHS Manager/ EHS Direktor alle Maßnahmen zu den Themen Umwelt, Gesundheit und Arbeitssicherheit. Die Stelle berichtet an den Werkleiter. Umsetzung der Gesamtstrategie für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Energiemanagement (auch nach globalen Vorgaben) Einleitung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des EHS-Managementsystems sowie Sicherstellung des regelmäßigen EHS-Reportings Zusammenarbeit und Umsetzung der Anforderungen von Behörden, Berufsgenossenschaften und Versicherungen sowie der Corporate EHS Abteilung Umsetzung der Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltpolitik gemäß den gesetzlichen Vorgaben und den vorhandenen Sicherheits- und Umweltmanagementsystemen Erstellen von Arbeitsanweisungen und für das Sicherheits- und Umweltmanagementsystem relevanter Dokumente Überprüfung, Standardisierung und Aktualisierung der EHS Managementsysteme (ISO 14001 u/o BS OHSAS 18001) gemäß den geforderten Normen und Spezifikationen Identifizierung & Umsetzung aller erforderlichen organisatorischen und technischen EHS Festlegungen Sicherstellung, dass der Standort jederzeit über hinreichende und stets aktuelle Systeme verfügt, die im Managementhandbuch und den internen Abläufen dokumentiert sind Unterstützung der Bereiche bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Beratung und Begleitung der Geschäftsführung, der Führungskräfte sowie aller Beschäftigten in allen Belangen des Arbeits- und Umweltschutzes Untersuchung von EHS-Ereignissen und -Vorfällen sowie Einleitung von Maßnahmen zur Vermeidung in Zukunft Planung, Mitwirkung und Durchführung interner Audits, Sicherheitsbegehungen und Zertifizierungen Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutzprogramms Aktive Mitarbeit bei der Verbesserung der Prozesse Erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung z.B. im Bereich Ingenieurswesen (oder vergleichbar) oder abgeschlossene fachspezifische mindestens zweijährige Fachschulausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung 5 Jahre erweiterte Kenntnisse in den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz und Umweltschutz Erfahrung im Produktionsumfeld Fachkraft für Arbeitssicherheit und Erfahrung mit internationalen Projekten vorteilhaft Grundkenntnisse zu den Managementsystemen (EHS-Managementsystem, Sicherheits- und Umweltmanagementsystem) sehr gute Englischkenntnisse notwendig Flexibilität und eine schnelle Reaktionsgeschwindigkeit sowie Teamfähigkeit Vergütung nach Tarifvertrag der Metall-und Elektroindustrie Vergütung von Mehrarbeit und Schichtarbeit mit den tariflichen Zuschlägen 35 Stunden Arbeitswoche von Montag bis Freitag 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr Flexible Arbeitszeiten mit einem elektronischen Zeiterfassungssystem Betrieblich finanzierte Altersvorsorge Professionelle Einarbeitung und Schulung Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, Vergünstigungen über unser Mitarbeiterportal Jährliche Weihnachtsfeier und Sommerfest Vergünstigtes Kantinenessen Stellung Ihrer persönlichen Schutzausrüstung Jährlichen Grippeschutzimpfungen Arbeiten in einem internationalen Umfeld Als Arbeitgeber bieten wir nicht nur alle Vorteile eines Großkonzerns, wie langfristige Sicherheit und gute Karrierechancen, sondern auch die Sozialkompetenz eines Familienunternehmens. Individuelle Entwicklungschancen, die Anerkennung guter Leistungen und ein sehr gutes Betriebsklima sind bei uns nicht nur leere Worte. 
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Berlin
First Sensor ist ein weltweit tätiges Sensorikunternehmen und jetzt Teil der TE-Familie. Das Unternehmen entwickelt und produziert Produkte vom Sensorchip über Komponenten und Sensoren bis zum smarten Sensorsystem für Zukunftsthemen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder die Miniaturisierung der Medizintechnik. Herzstück unseres Standortes in Berlin-Oberschöneweide ist die Halbleiterfertigung der Siliziumchips. Hier entwickeln und fertigen wir optische Sensorchips und auf MEMS-Technologie basierende Drucksensorchips. Darüber hinaus sind in Berlin-Oberschöneweide auch die zentralen Unternehmensbereiche angesiedelt. Ab sofort suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin-Oberschöneweide als Bereichsleiter Manufacturing Engineering (m/w/d) Verantwortung und disziplinarische Führung der Bereiche (Einzel-)Prozesse, Automatisierung, Instandhaltung, Facility Management und Messtechnik Steuerung dieser Bereiche durch Implementierung nachhaltiger Analyse-Methodiken (Lean Production, Six Sigma, FMEA), Identifikation und Priorisierung daraus resultierender Handlungsfelder Entwicklung und Auswahl von Fertigungskonzepten sowie die Optimierung der Produktionsprozesse Verantwortung der Weiterentwicklung der Anlagen, Produktionssysteme sowie der Gebäudetechnik Identifikation von Fertigungsproblemen und Ableitung von Abstellmaßnahmen Verantwortung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Digitalisierungs- und Automationsstrategie Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Produktion, Technologie, Entwicklung, QM und Sales Verantwortung für die Planung und Umsetzung der Investitionen (In Time, in Scope, In Budget) Verantwortung für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben Hochschulabschluss in Produktions-/Prozesstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektronik oder vergleichbare Qualifikation Relevante Erfahrung in der industriellen Produktion, idealerweise im Sensorik- oder im Halbleiter-Umfeld Einschlägige Erfahrung in der Automation von Industrieanlagen sowie der Implementierung und Optimierung von Prozessen und Organisationsstrukturen Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement Erfahrung in der Führung von Führungskräften Sehr gute Kenntnisse in Lean Management, Six Sigma Hohe Methodenkompetenz und die Fähigkeit, mit großer Komplexität zu arbeiten, Strukturen zu implementieren und nachhaltig zu verbessern Analytische Denk- und Arbeitsweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Begeisterungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsstärke und Flexibilität Eine selbständige, selbstorganisierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, die richtigen Prioritäten zu setzen Eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einem wachsenden, zukunftsorientierten Markt Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikationsstrukturen in einem dynamischen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Schichtleiter (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Berlin
First Sensor ist ein weltweit tätiges Sensorikunternehmen und jetzt Teil der TE-Familie. Das Unternehmen entwickelt und produziert Produkte vom Sensorchip über Komponenten und Sensoren bis zum smarten Sensorsystem für Zukunftsthemen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder die Miniaturisierung der Medizintechnik. Herzstück unseres Standortes in Berlin-Oberschöneweide ist die Halbleiterfertigung der Siliziumchips. Hier entwickeln und fertigen wir optische Sensorchips und auf MEMS-Technologie basierende Drucksensorchips. Darüber hinaus sind in Berlin-Oberschöneweide auch die zentralen Unternehmensbereiche angesiedelt. Ab sofort suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin-Oberschöneweide als Schichtleiter (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Leitung einer Schicht mit ca. 15 bis 35 Mitarbeitern innerhalb unserer Serienfertigung im Reinraum (Front End of Line, FEOL) im 3-Schicht-Betrieb Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der Produktionsvorgänge zur Erreichung der festgelegten Produktionsziele Verantwortung für Menge, Qualität und Termineinhaltung Vorbereitung von Kennzahlen (KPI), täglich für die Produktions- und Werksleitung Verantwortung für die Bereitstellung von Materialien, Rohstoffen, Maschinen und Anlagen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Schnittstellen Nachverfolgung der Erledigung von relevanten Prozessen in den produktionsnahen Abteilungen (Instandhaltung, PT/PE, Facility, SCM (CS + Planning)) Verantwortung für Personaleinsatzplanung (kurzfristig) und Durchsetzung von Cross Trainings Motivation der Mitarbeiter und Erteilung von konstruktivem Feedback Erfolgreich abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung im Bereich Elektro oder Chemie oder Facharbeiter mit langjähriger Berufserfahrung (> 5 Jahre) als Mikrotechnologe oder ähnliche Berufe Mehrjährige Führungserfahrung Berufserfahrung in der Produktion, idealerweise im Halbleiter- Umfeld Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Organisationstalent Hands-on-Mentalität und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich EDV-Kenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-Betrieb sowie zur Wochenendarbeit Eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einem wachsenden, zukunftsorientierten Markt Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikationsstrukturen in einem dynamischen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter 2D/3D-Kamerasysteme (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Tettnang
Gestalten Sie Ihre Zukunft bei ifm! International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilen­steine in der Automatisierungs­branche. Für unseren Standort in Tettnang-Bürgermoos suchen wir Sie als Abteilungsleiter 2D/3D-Kamerasysteme (m/w/d) für mobile Arbeitsmaschinen Kennziffer: 2020-1269 Ver­ant­wor­tung für die Pro­dukt­familie Kamera­sys­teme für mobile Ar­beits­maschi­nen Ver­ant­wor­tung für Ent­wick­lung und Er­stel­lung von Tech­no­lo­gie-Road­maps Ver­ant­wor­tung für die tech­nische Kun­den­be­treu­ung Ver­ant­wor­tung für den Ent­wick­lungs­be­reich Kamera­sys­tem­tech­nik mit Schnitt­stelle zur Pro­duk­tion Enge Zu­sam­men­arbeit mit Pro­dukt­mana­ge­ment bzgl. der Er­stel­lung von Road­maps und An­ge­boten Diszipli­narische Füh­rung einer Ent­wick­lungs­ab­tei­lung Reise­bereit­schaft zu Kunden im In- und Aus­land Hoch­schul­ab­schluss in Phy­sik oder Elek­tro­tech­nik, gerne promo­viert Sehr gute Kennt­nisse in Kamera- oder Lidar­sys­temen und im Be­reich optischer Sys­teme Kennt­nisse und Er­fah­rung in der Ent­wick­lung von Fahrer­assis­tenz­sys­temen Mehr­jährige Füh­rungs­erfah­rung als Team- oder Ab­tei­lungs­leiter Er­fah­rung im Um­gang mit natio­nalen und inter­natio­nalen Kunden Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Offene, familiäre Unter­neh­mens­kul­tur sowie kurze Kom­mu­ni­ka­tions­wege Indivi­duelle fun­dierte Ein­ar­bei­tung Her­aus­fordern­des, viel­sei­tiges Auf­gaben­gebiet mit weit­gehend ei­gen­ver­ant­wort­lichem Ar­bei­ten in einem enga­gierten Team Kurze Ent­schei­dungs­wege, flache Hier­archien Kollegiales und team­orien­tiertes Ar­beits­um­feld Tech­nisch sehr gut aus­ge­statteten Ar­beits­platz in einem modernen Um­feld Kosten­freie Park­plätze Zusätz­liche Alters­vor­sorge Gleitende Ar­beits­zeit Weih­nachts- und Urlaubs­geld, Unter­nehmens­prämie
Zum Stellenangebot

Leiter Qualität (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Göppingen
Unser Mandant ist ein eigentümergeführtes Unternehmen aus dem Segment Gerätetechnologie/Hochleistungselektronik, das in seiner Branche Maßstäbe setzt. Innovative Technologien, ein sehr hoher Qualitätsanspruch sowie ein hervorragender Service rund um die Produkte sind Grundlagen des Erfolgs. Diese Stärken wird das fortschrittliche Traditionsunternehmen auch in Zukunft weiter ausbauen. Für die Firmenzentrale im Raum Göppingen suchen wir eine fachlich sowie persönlich überzeugende Führungskraft im Bereich Qualität.  LEITER QUALITÄT (m/w/d) Sie verantworten in dieser Position die Qualitätsstrategie des Unternehmens und sorgen für deren effiziente Umsetzung. Durch die Weiterentwicklung des Qualitätsbereiches sowie durch den Aufbau von effizienten Prozessen und Strukturen im Qualitätsmanagement leisten Sie einen messbaren Mehrwert und tragen entscheidend dazu bei, dass das Unternehmen den erfolgreich eingeschlagenen Wachstumskurs weiter voran-treiben kann. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Entwicklung und konsequente Umsetzung der eingeschlagenen Qualitätsstrategie in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung Definition der Qualitätsziele sowie Entwicklung und Umsetzung entsprechender Maßnahmen zur Zielerreichung Initiierung von Maßnahmen für die weitere strategische Ausrichtung hinsichtlich Qualitätsmanagement Führung und Weiterentwicklung eines kleinen Q-Teams Etablierung und Weiterentwicklung von wettbewerbsfähigen Strukturen und Prozessen gemeinsam mit den Führungskräften, um sowohl wirtschaftliche als auch qualitative Ziele zu erreichen Als durchsetzungsstarke Persönlichkeit aus dem Bereich Qualitätsmanagement gelingt es Ihnen, andere Führungskräfte von Ihren Vorhaben zu überzeugen. Ihren Verantwortungsbereich strategisch weiter zu entwickeln und gleichzeitig operativ zu führen, ist für Sie kein Widerspruch. Dabei verfügen Sie über einen starken inneren Antrieb, die Dinge selbstständig voranzutreiben und fokussieren sich auf messbare Ergebnisse. Weiterhin verfügen Sie über folgende Eigenschaften: Fundierte Berufserfahrung im elektrotechnischen bzw. elektronischen Umfeld mit gutem technischen Wissen Nachweisbare Erfolge bei der Neuausrichtung und Weiterentwicklung einer Q-Organisation Nachweisbare Erfolge im Veränderungsmanagement Mehrjährige Berufserfahrung in einem mittelständischen Unternehmen des Gerätebaus, Maschinen-/Anlagenbaus oder der Elektronikindustrie sind wünschenswert Erfolgreiche Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen im Bereich Qualitäts- und Umweltmanagement sind ein Muss Führungs- und Durchsetzungsstärke bei gleichzeitig starker Moderationsfähigkeit gegenüber Kunden, Fachabteilungen und Lieferanten In dieser verantwortungsvollen Position verfügen Sie über einen großen Gestaltungsspielraum und haben die Möglichkeit, die weitere Entwicklung eines mittelständischen Unternehmens maßgeblich mit zu beeinflussen. Die Position ist auch für Qualitätsprofessionals geeignet, die sich erstmalig in einer Führungsposition weiterentwickeln wollen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 9837, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit. Sie können uns diese über unser Kontaktformular zukommen lassen https://vakanzen.drmaier-partner.de/4722_leiter-qualit%c3%a4t-mwd.html oder per E-Mail an Frau Mirjam Hägele, karriere@drmaier-partner.de. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung diskret und mit der gebotenen Vertraulichkeit.
Zum Stellenangebot


shopping-portal