Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

teamleitung | feinmechanik-optik: 323 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Städte
  • Berlin 16
  • Hamburg 14
  • München 14
  • Oberkochen 13
  • Stuttgart 7
  • Freiburg im Breisgau 6
  • Bremen 6
  • Nürnberg 6
  • Ulm (Donau) 6
  • Münster, Westfalen 5
  • Dortmund 5
  • Kitzingen 5
  • Frankfurt am Main 5
  • Jena 4
  • Karlsruhe (Baden) 4
  • Lübeck 4
  • Minden, Westfalen 4
  • Bergisch Gladbach 3
  • Bielefeld 3
  • Böblingen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 323
  • Mit Personalverantwortung 262
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 323
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 321
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Teamleitung
Feinmechanik & Optik

Projekt Manager (w/m/d) für den Bereich Warning & Airborne Sensors

Do. 20.02.2020
Oberkochen
HENSOLDT ist ein weltweit führender Anbieter von Premium-Sensoren für Sicherungs-, und Überwachungsmissionen. Das Unternehmen ist Weltmarktführer u.a. bei Flugkörperwarnsystemen und U-Boot-Periskopen. Daneben ist HENSOLDT stark auf den Märkten für Radare, Optronik und elektronische Schutzsysteme vertreten. Wir repräsentieren mit unserem Unternehmen eine über 100-jährige deutsche Technologietradition, indem wir die Arbeit von renommierten Vorgängerfirmen wie Airbus, Telefunken, Dornier, Siemens Sicherungstechnik oder Carl Zeiss Optronics fortführen. HENSOLDT erzielt derzeit mit etwa 4.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 1 Mrd. €. Wir sind Pioniere aus Leidenschaft, um wettbewerbsfähige und exzellente Elektronikprodukte zu entwickeln. Unsere Kernkompetenz besteht darin, Gefahren zu erkennen und unsere Kunden vor diesen zu schützen. Wir leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Menschen und Nationen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projekt Manager (w/m/d) für den Bereich Warning & Airborne Sensors am Standort in Oberkochen. Unser Produktbereich UV-Flugkörperwarnsysteme entwickelt und produziert Flugkörperwarnsysteme für über 50 Kunden weltweit. Leitung von Projekten im Rahmen von Budget, Zeitrahmen und Gesamterfolg Leitung und Koordination eines Ingenieurteams, um herausragende Qualifizierungsmaßnahmen durchzuführen Das Projekt durch die Phasen der Abschlussqualifikation, Planung, Risikominderung, Steuerung und Abschluss mit einer geeigneten Projektmanagementmethode zu führen Leitung des fachübergreifenden Projektteams Vorbereitung und Moderation von Projektteam-Meetings und Follow-up zu Aktionsthemen Den Projektstatus regelmäßig an das Management und die Projektsteuerungsausschüsse zu berichten und Transparenz über Kosten, Projektfortschritt und Interdependenzen zu schaffen Technische Leitung der internen Schnittstellenfunktion zwischen der Geschäftseinheit und den anderen Abteilungen Vertretung des Projekts gegenüber den Interessensgruppen Ein Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik oder Internationalem Management oder einem verwandten Fachgebiet Mehrjährige Berufserfahrung in klassischen und agilen Projektmanagementmethoden Erfahrung als Projektmanager in einem internationalen Umfeld Nachweis der Projektleitung innerhalb der Zeit-, Qualitäts- und Budgetvorgaben Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Standort inmitten der idyllischen Landschaft der schwäbischen Alb Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten   Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Leitung Qualitätsmanagement international (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Minden, Westfalen
WAGO steht für starke Verbindungen. Als internationales Familienunternehmen sind wir mit 8500 Kollegen und Kolleginnen weltweit ein zuverlässiger Partner. Mit unserer Verbindungs-, Interface- und Automatisierungstechnik finden wir zukunftsweisende Lösungen für Gebäude und Industrie. In dieser Position sind Sie für die Sicherstellung der Qualität unserer WAGO Produkte verantwortlich und koordinieren das Krisenmanagement im Fall von Reklamationen mit hoher Tragweite Sie überwachen und optimieren unser Qualitätsmanagementsystem und sind Ansprechpartner für alle Belange der WAGO-Werke, von externen Fertigungsbetrieben und Lieferanten Des Weiteren bereiten Sie die Management-Reviews vor und berichten über das Managementsystem aller zertifizierten Werke zur jährlichen Bewertung der Geschäftsführung Sie erstellen weltweite Qualitätsrichtlinien und setzen diese um Die Überprüfung und Optimierung aller erforderlichen Prozesse zur Erfüllung der Anforderungen nach EN ISO DIN 9001 und IRIS in allen teilnehmenden Werken ist ebenfalls Teil Ihrer Aufgaben Auch die Investitionsplanung auf Werksebene einschließlich der Amortisationsrechnung und Begründung sowie die Planung der weltweiten IT-Unterstützung liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Sie verantworten die Führung, Weiterentwicklung und allgemeine Entwicklung Ihrer Mitarbeiter Abgeschlossenes Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen, BWL oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in der genannten oder einer vergleichbaren Position Fundierte Kenntnisse im Qualitäts- und Krisenmanagement Sehr gute Kenntnisse in internationalen Zertifizierungsaudits (wie z.B. EN ISO DIN 9001) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein Familienunternehmen: International wachsend und mit starken Wurzeln in Deutschland Vorsorgemöglichkeiten: Absicherung gegen Berufsunfähigkeit ohne Gesundheitsfragen und betriebliche Altersvorsorge Für Familien: Kita-Plätze, Pflegeunterstützung, Feriencamp und vieles mehr Kleine Helfer im Alltag: Paket- und Wäscheservice, Dinner-to-go und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Logistik-Manager/in (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Bad Hersfeld
Asteelflash gehört zu den international führenden Anbietern für Electronic Manufacturing Service (EMS). Auf Basis einer umfangreichen Materialbeschaffung produziert Asteelflash elektronische Baugruppen, Geräte und Systeme und liefert diese über verschiedene Logistikkonzepte an seine Kunden. Die Zentrale der Unternehmensgruppe befindet sich in Paris. Für den Standort Bad Hersfeld suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Logistik-Manager/in (m/w/d) Sicherstellung und Weiterentwicklung der logistischen Prozesse Führung von ca. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Planung/ Steuerung, Beschaffung und Warenausgang, Lager, Versand Sicherstellung der jederzeitigen Materialverfügbarkeit für die Produktion Beschaffungsmarktforschung/-analysen Lager und Bestandssteuerung unter Berücksichtigung aller relevanten logistischen Kennzahlen Standortübergreifende Abstimmung und Zusammenarbeit innerhalb der regionalen Logistik­­organisationen Vorbereitung und Durchführung von Inventuren Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Logistik (z.B. Supply Change Management) oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung (z.B. Fachwirt, Industrielogistiker) Mindestens 3- jährige Erfahrung und Erfolge in dieser Management-Funktion in einem herstellenden Unternehmen Organisationsfähigkeit und Fähigkeit ein Team zu leiten und motivieren Kenntnisse über unseren Lieferanten- und Technologiemarkt Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten Strategisches und analytisches Denken Hoher Grad an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem internationalen Umfeld Flexible Arbeitszeiten Ein partnerschaftliches Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen Neue Herausforderungen und interessante Projekte
Zum Stellenangebot

Director Global Planning (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Stuttgart
Unser Auftraggeber (Raum Stuttgart) ist Teil einer bedeutenden, internationalen Unternehmensgruppe und erwirtschaftet mit mehreren Tausend Mitarbeitern in Europa, Amerika und Asien einen Umsatz von mehr als 1 Mrd. €. Seit vielen Jahren einer der weltweit führenden Anbieter, entwickelt, produziert und vertreibt unser Klient hochwertige, technische Produkte und Lösungen für eine Vielzahl industrieller Anwendungen. Garanten für den kontinuierlichen Erfolg sind Kundennähe, Innovationskraft und höchste Qualität; Stärken, die durch eine konsequente Wachstumspolitik weiter ausgebaut werden. Dazu gehört auch, als wesentlicher Teil der globalen SCM Organisation, die international einheitliche Steuerung aller S & OP Prozesse. Für diese Herausforderung suchen wir eine fachlich ausgezeichnete, weltoffene, zupackende und unternehmerische Persönlichkeit.Sie berichten direkt an den Vorstand SCM und bilden in dieser neugeschaffenen Position die „Klammer" zwischen Produktion (inkl. 3rd Party Supplier) und Vertrieb auf globaler Ebene. Ihr Aufgabengebiet ist entsprechend breit und beinhaltet, neben der Sicherstellung eines wirksamen Capacity bzw. Demand Planning und Forecasting, die Leitung regelmäßiger S&OP Meetings, bis hin zur aktiven Unterstützung der Vertriebsverantwortlichen hinsichtlich lokaler Planungsaktivitäten. Die gesamte Lieferkette im Blick, sorgen Sie zudem für die kontinuierliche Optimierung aller relevanten Aktivitäten, treiben die Professionalisierung und Wirksamkeit der eingesetzten IT- Tools bzw. -Systeme voran und agieren als proaktive Schnittstelle zu Ihren Peers (Procurement, Purchasing, Logistics, Quality & Management Systems, Data Management & Projects) in der SCM Organisation. Sie haben den Anspruch, gemeinsam mit Ihrem wachsenden Team einen erheblichen Einfluss auf das Gelingen aller SCM-Prozesse zu nehmen und sind in dieser zentralen Funktion ein anerkannter Treiber unternehmensweiter Standards und Synergien.Zuhause in der Welt des globalen SCM, wissen Sie um die Bedeutung Ihres Verantwortungsbereiches für die ertragreiche Wertschöpfung eines Unternehmens. Gesucht wird deshalb ein einschlägiger S&OP Profi mit technisch-betriebswirtschaftlichem Studium, aus einem international tätigen, produzierenden (Handels-) Unternehmen, das mit vielfältigen Artikeln und unterschiedlichen Losgrößen erfolgreich im Markt ist. Operativ ausgerichtet und erfahren im Management länder- und funktionsübergreifender Schnittstellen, haben Sie den Willen, unternehmerische Akzente zu setzen. Man schätzt Sie als fördernde und integrative Führungskraft, die Prozesse und Projektmanagementabläufe kooperativ auf- und umsetzen kann. Souverän im Umgang mit modernen IT- und SCM-Tools (insbes. SAP S4/HANA GIB, CARS/BI), zeigen Sie Verhandlungsgeschick auf allen Ebenen. Neben Ihrer Fachkompetenz überzeugen Sie durch Entscheidungskompetenz und Augenmaß. Ihren Gestaltungsdrang ergänzen Sie durch Teamfähigkeit, Erfolgsorientierung und internationale Reisebereitschaft. Ausgezeichnete Englischkenntnisse und die Bereitschaft, in die Region Stuttgart zu ziehen, werden vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

Leiter Instandhaltung Logistik (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Giengen an der Brenz
Erfahren Sie, wie einfach es ist, bei der BSH Hausgeräte Gruppe Ihre Karriere auszubauen: Als führender Hersteller von Hausgeräten und erstklassigen Lösungen fördern wir Engagement und Offenheit unserer Mitarbeiter. Mit unseren Globalmarken Bosch, Siemens, Gaggenau und Neff sowie unseren lokalen Marken liegt unser Fokus klar auf Innovation. Das gilt nicht nur für unsere Produkte , sondern bestimmt auch die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten, Ideen austauschen und unsere Teams organisieren. Jeder Einzelne ist aufgefordert, seinen persönlichen Beitrag zu unserem Erfolg zu leisten. Begleiten Sie uns auf diesem Weg, und geben Sie Ihrer Karriere ein Zuhause. Leiter Instandhaltung Logistik (m/w/d) BSH Hausgeräte GmbH | Giengen | Vollzeit | Job-ID 76006167 Mit unseren vernetzten Produkten und Dienstleistungen bieten wir eine herausragende User Experience. Möchten Sie den digitalen Wandel unserer Branche vorantreiben? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle! Es erwarten Sie spannende Projekte und vielseitige Aufgaben, wie z. B. Leitung der Gruppe Instandhaltung/Facility-Management Durchsetzung und Einhaltung der Betreiberverantwortung Management von Gebäuden, Fuhrpark, Bahnanlagen und Maschinen Einhaltung von zentralen Vorgaben im Real-Estate- und Facility-Management Verantwortliche Elektrofachkraft Abgeschlossenes Studium in Elektro-oder Versorgungstechnik oder Meisterausbildung Mehrjährige Erfahrung im Leiten von Instandhaltungsgruppen Sehr gutes technisches und wirtschaftliches Verständnis Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Kommunikationsstärke und selbständige Arbeitsweise gute Englischkenntnisse flexible Arbeitszeitmodelle und vielfältige Karrieremöglichkeiten individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und internationale Förderprogramme attraktive betriebliche Altersvorsorge und moderne Gesundheitsleistungen
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Entwicklung Strukturierungstechnologie (m/w/x)

Do. 20.02.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Mitarbeiter für die Entwicklung von mechanischen und lithografischen Bearbeitungsprozessen zur Strukturierung optischer Komponenten für hochauflösende Lithographiesysteme fachlich und disziplinarisch führen aktiv die methodische und strategische Weiterentwicklung der Gruppe und deren Mitarbeiter voranzutreiben erforderliche Kompetenzen und Ressourcen der Gruppe planen, aufbauen und bereitstellen das bestehende Entwicklungsnetzwerk weiter ausbauen die Patentstrategie im Verantwortungsbereich sicherstellen die Technologieführerschaft absichern und ausbauen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Maschinenbau oder einem ähnlichen Studiengang, vorzugsweise mit Promotion deutlich ausgeprägte Führungskompetenz, nachgewiesen durch Erfahrung in der (lateralen) Führung und Steuerung von Teams und/oder Projekten Spaß daran, Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln um dadurch die Gruppe zu einem leistungsstarken Team zu formen mehrjährige Erfahrung im Bereich Entwicklung von hochpräziser Bearbeitungsprozesse, vorzugweise im Bereich Lithografie eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie überdurchschnittliche Kommunikationsstärke ein hohes Maß an Team- und Konfliktfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Softwareentwicklung für autonome mobile Transportroboter (m/w/d/x)* bei Hamburg

Do. 20.02.2020
Hamburg
Die E&K Automation GmbH zählt zu den europäischen Marktführern auf dem Gebiet der Transportrobotik. Wir verfügen über 50 Jahre Erfahrung und die neuesten industriefähigen Technologien von autonomen mobilen Robotern. Mehr als 10.000 Fahrzeuge haben wir in über 1.000 Anlagen in unseren Kernmärkten Deutschland und Europa sowie auch weltweit installiert. Wir gehören zu der stark wachsenden, digitalen Zukunftsbranche. Gestalte diese Zukunft mit uns. Hilf uns, durch unsere autonomen mobilen Roboter und fahrerlosen Transportsysteme unsere Arbeit sicherer und unser Leben leichter zu machen. Damit wir mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben haben. Zur Verstärkung und als neuen Kopf unseres Teams im Software Engineering suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter Softwareentwicklung für autonome mobile Transportroboter (m/w/d/x)* an unserem Hauptstandort Rosengarten bei Hamburg. „Verantwortung übernehmen“: Du bist für das gesamte Softwareportfolio unserer autonomen mobilen Transportroboter hinsichtlich der Koordination und strukturierten Bearbeitung aller Anforderungen verantwortlich und setzt entsprechende Maßnahmen zur Einhaltung der vorgegebenen Ziele um. „Führen“: Du führst das Team Software Engineering fachlich wie disziplinarisch und entwickelst, förderst und coachst Deine Kollegen. Du stärkst die interne Kommunikation innerhalb Deines Teams, zwischen den Abteilungen sowie auch über die einzelnen Unternehmensbereiche hinweg.  „Refaktorieren“: Du erarbeitest Konzepte zur Optimierung unserer Softwarearchitektur sowie unserer Softwareentwicklungsprozesse. Insbesondere entwickelst Du Methoden zur Erstellung, Umsetzung sowie Dokumentation anspruchsvoller Softwarelösungen mit C# / .NET. Hierbei arbeitest Du eng mit dem Projektmanagement und anderen Fachabteilungen zusammen. „Organisieren“: Du organisierst interne Veranstaltungen, wie z.B. unseren sogenannten „Tech-Day“, und ermöglichst so einen stetigen themenübergreifenden Erfahrungsaustausch unter Deinen Kollegen.  „Mit anpacken“: Neben Deinen Aufgaben als Führungskraft packst Du im Bedarfsfall selbst mit an und begleitest Softwareprojekte vom Kick-Off bis zur Inbetriebnahme bei unseren internationalen Kunden.  „Mitgestalten“: Du wirkst maßgeblich bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie und -transformation vom "FTS-Anlagenbau" zum "Transport as a Service"-Anbieter mit. Dein Studium der Informatik hast Du erfolgreich abgeschlossen; alternativ bringst Du eine vergleichbare Qualifikation mit.  Du verfügst über fundierte Kenntnisse der Softwarearchitektur mit C# / .NET, Visual Studio und (MS-)SQL.  Darüber hinaus hast Du bereits Führungserfahrung eines mehrköpfigen Teams gesammelt. Deine verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift nutzt Du bereits im Austausch mit Kunden, Lieferanten und Kollegen im In- und Ausland.  Dein selbstsicheres Auftreten, Deine unternehmerische Denkweise sowie Dein motivierender und zielgerichteter Führungsstil runden Dein Profil ab.  Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit mit 40 Wochenstunden Vertrauensarbeitszeit Attraktive Vergütung 30 Urlaubstage pro Jahr Mobiles Arbeiten möglich Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersversorgung Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur Sehr hohe Gestaltungsfreiheit in einem komplexen und innovativen Aufgabenfeld Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten Unbändiger Teamgeist Betriebssport (Boxen, Rückenfit) Vergünstigte Sportangebote deutschlandweit Mitarbeiterangebote Firmenfeiern Tischkicker Kostenlose Parkplätze Firmenfahrrad zu günstigen Leasingkonditionen Kaffee, Tee und Äpfel satt Küche und bester EDEKA mit Mittagstischangebot in der Nähe Hunde erlaubt
Zum Stellenangebot

Leitender technischer Redakteur (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Verantwortungsübernahme für die Erstellung der technischen Dokumentation nach ASD S1000D für wehrtechnische Projekte im Bereich der Landsysteme Fachliche Führung der Mitarbeiter im S1000D Redaktionsbereich Bearbeitung von Basisunterlagen in Hinsicht auf Vollständigkeit, Umsetzbarkeit und Plausibilität Erstellung und Steuerung von Arbeitspaketen für interne Mitarbeiter und externe einzubindende Firmen Verantwortliche Überwachung der Qualitätsicherungsprozesse im eigenen Bereich Konzeptionelle Arbeiten zur Weiterentwicklung von Tools und Prozessen Erstellung von Redaktionsleitfäden und Guidance Documents Anwenden der Daten aus der von Logistic Support Analysis (z.B. MILStd 1388 oder S3000L) Vorbereitung und Erstellung von Strukturen (z.B. DMRL) für die Erstellung von technischer Dokumentation Redaktionelle Bearbeitung von Technischer Dokumentation Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium, Aus- oder Weiterbildung zum technischen Redakteur oder vergleichbar Mehrjährige praktische Erfahrung in der Arbeit als technischer Redakteur Solide Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der ASD S1000D Fundiertes theoretisches und praktisches Wissen im Bereich Maschinen-/Fahrzeugbau, Elektrik oder Elektronik Erfahrung im Umgang mit wehrtechnischem Gerät ist von Vorteil Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -betriebliche Altersvorsorge-Mitarbeiteraktienkaufprogramm-flexible Arbeitszeitmodelle  
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Fertigungsbereich Kunststoffspritzguss

Mi. 19.02.2020
Hamburg
Die Pfannenberg-Gruppe ist ein international tätiges Industrieunternehmen in der Elektrotechnik. Erfolgreich entwickeln, produzieren und vertreiben wir technisch hochwertige Produkte. Wir sind in den Bereichen Klimatisierung und Ausrüstung von Schaltschränken, Prozesskühlung und Signaltechnologie tätig, insbesondere für die "Sicherheit für Mensch, Maschine und Umwelt!".Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Erweiterung unseres Teams den engagiertenTeamleiter (m/w/d) Fertigungsbereich KunststoffspritzgussLeitung der Spritzgussfertigung , fachliche und disziplinarische Verantwortung für ein 12-köpfiges TeamSicherstellung einer effizienten Produktion unter Einhaltung von Terminvorgaben, Qualität und KostenInitiator von LEAN-Projekten und Umsetzung von LEAN-PrinzipienOptimierung bestehender Fertigungsprozesse, der Kapazitätsauslastung und des PersonaleinsatzesSteuerung der Produktion mit den Methoden und Tools des Shopfloor-ManagementsBemusterung von NeuwerkzeugenProgrammverwaltung und Auswertung der KPI´s im Arburg-Leitrechner-SystemErstellung von Programmen für Wittmann-HandlingssystemeFertigungsauftragsverwaltung im ERP-SystemErfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieur mit Fachrichtung Kunststofftechnik), alternativ eine abgeschlossene technische Berufsausbildung (z.B. zum Verfahrensmechaniker oder Werkzeugmechaniker) mit Weiterbildung zum Techniker oder MeisterErste Führungserfahrungen in einer vergleichbaren PositionHohe persönliche Motivation und Fähigkeit, Menschen zu begeistern und mitzunehmenSehr gute Kunststoff- und SpritzgusskenntnisseErfahrung mit Arburg-Spritzgießmaschinen und Wittmann-Handlingssystemen wünschenswertSicherer Umgang mit MS Office und ERP-System (MS Dynamics NAV)Sorgfältige, selbstständige und strukturierte ArbeitsweiseUnbefristetes Arbeitsverhältnis30 Tage UrlaubInteressantes Vergütungsmodell und ansprechende soziale Leistungen (z.B. Betriebliche Altersvorsorge, HVV ProfiTicket, Kantine, Firmenparkplatz)Weiterbildungsmöglichkeiten (Methodik-Seminare, Soft-Skill Trainings und Fachschulungen)Ein spannendes anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem wachsenden, international ausgerichteten Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Leitung Global Cut Edge & Fit Process Support (m/w/x)

Mi. 19.02.2020
Aalen (Württemberg)
Erleben Sie die Innovationskraft eines globalen Technologieführers. Entwickeln Sie spannende Lösungen in einem abwechslungsreichen, stabilen und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Sie erwartet eine moderne Arbeitsatmosphäre mit einer offenen, inspirierenden Unternehmenskultur und engagierten Kollegen! Bei ZEISS fördern wir kreatives Denken und Innovation. Wir arbeiten in dynamischen und interdisziplinären Teams und bieten Ihnen individuelle Entwicklungsperspektiven sowie Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Arbeit. Wir engagieren uns für unsere Mitarbeiter und übernehmen besondere Verantwortung für die Gesellschaft und den Erhalt unserer Umwelt. Diese zentralen Werte prägen seit über 170 Jahren die Unternehmenskultur von ZEISS.Join us and shape the future!Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Als Leiter/-in im Bereich Process Support werden Sie ein global agierendes Prozess-Support Team leiten und dessen Aufgabeninhalte weiterentwickeln. Um die Unterstützung der globalen Cut, Edge & Fit (CE&F) Center im Rahmen der Netzwerk- und Kapazitätserweiterung sicherzustellen, werden Sie bei der Effizienzsteigerung, Kostensenkung, Standardisierung der operationalen Prozesse und der Verbesserung von Qualität und Service zum Kunden beitragen.Außerdem werden Sie: Prozessexperten für CE&F zusammen mit den Leitern der CE&F Labs identifizieren, betreuen und entwickeln sowie die Entwicklung und Pflege einer digitalen Wissensmanagement-Plattform übernehmen die Durchführung von vereinbarten Implementierungsprojekten durch die Bereitstellen von Beratung oder Mitarbeit aus dem Prozess-Unterstützungs-Team sowie die Pilotierung und kontinuierliche Weiterentwicklung, Dokumentation und Coaching von globalen Standardprozessen in Abstimmung mit fachlichen Schnittstellen sicherstellen Performance Parameter der CE&F Labs bewerten und Verbesserungsmaßnahmen (Qualität, Service, Kosten) in Abstimmung mit lokalen und globalen Verantwortlichen initiieren, unterstützen und überwachen Ergebnisse aus strategischen Projekten wie beispielsweise Kapazitätserweiterungen, Konsolidierungen, robuste Prozesse und Effizienzsteigerungen in Abstimmung mit vorgesetzten Stellen und anderen ZEISS Segmenten planen, durchführen und überprüfen ein Audit- / Assessment entwickeln, abstimmen, implementieren und weiterentwickeln ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Maschinenbau, Optik oder Feinwerktechnik, Industrial Engineering, Produktionstechnik, Prozess-Automatisierung oder vergleichbar mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von internationalen Projekten erste Führungserfahrung in der Teamleitung erweiterte Methodenkenntnisse in Lean, Value Stream Mapping und Six Sigma gute Kenntnisse in den gängigen EDV- und Office-Systemen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal