Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht | Feinmechanik & Optik: 17 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: Recht
Feinmechanik & Optik

Patent Coordinator Digital Products (m/w/x)

Fr. 26.11.2021
München
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes. Coordinate and drive all IP-relevant topics with the Business Unit Digital of Meditec Work closely with development teams to develop IP strategies and to file relevant IP Support relevant R&D programs with Freedom-to-Operate Analyses and monitoring of patents Establish and run regular patent committees for the Digital Business Unit Participate in opposition proceedings and actions related to the infringement of patents Successfully completed (technical) university education in a Software, IT, or engineering course ideally Practical experience or additional training in the patent/IP area (especially with IT/Software focus) Minimum of three to five years of practical experience in software development for medical software / database-/ analysis-systems / AI/Algorithms and ideally one to three years of practical experience in IP environment Ability to delve into technical detail, but also to do abstract/conceptual thinking Flexibility in thinking, ability to get into new things and to comprehend complex concepts quickly Coordination skills, good communication skills and ability to assert oneself, capacity to work in matrix organization Willingness and ability to take decisions, also related to team decisions Fluent English, written and spoken For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Manager Exportkontrolle / Zoll (m/w/x)

Fr. 26.11.2021
Jena
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.In unserem Corporate Team Export Controls & Customs sichern wir spannende, herausfordernde und vielfältige Themen der Exportlandschaft für alle ZEISS Bereiche und Produkte weltweit nach dem geltenden Zoll- und Exportkontrollrecht ab. Wir gestalten und beraten alle internen und externen Schnittstellen, um unsere Produkte und Dienstleistungen weltweit bereit-stellen zu können. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Als Manager Außenwirtschaft / Zoll agieren Sie als professioneller Experte und bearbeiten und gestalten eigenverantwortlich Zoll- und Außenwirtschaftsverfahren und stellen die rechtskonforme Abwicklung in den Bereichen Exportkontrolle und Zoll -auch hinsichtlich der Abwicklung durch beauftragte Dienstleister- sicher. Aufgrund Ihrer Erfahrung überwachen Sie sämtli-che Geschäftsvorfälle hinsichtlich national als auch international geltender Embargos, Güterlisten, Sanktionslisten und Ver-wendungsbeschränkungen. Bestehende und geplante Prozesse analysieren Sie proaktiv mit dem Ziel, zoll- und exportkon-trollrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Vermeidung von Handelshemmnissen weltweit zu erarbeiten. Dabei haben Sie die nationale und internationale Rechtsentwicklung mit zeitgerechter Anpassung der internen Prozesse (Internal Compli-ance Program) im Blick. Sie bereiten verbindliche Verfahrensrichtlinien für die Umsetzung innerhalb aller ZEISS-Unternehmen weltweit vor. Sie agieren bei strittigen Fällen und schwierigen Sachverhalten hinsichtlich exportkontroll- und zollrechtlicher Fragestellungen als Berater. Aufgrund Ihrer Erfahrung werden Sie zum geschätzten und zentralen Ansprechpartner für Exportkontroll- und Zollbehörden, sowie zu den internen ZEISS-Bereichen und weltweiten Konzernunternehmen. In dieser Funktion führen Sie bei Bedarf Schulungen in deutscher wie auch englischer Sprache durch. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die rechtzeitigen und rechtskonformen Lieferungen unserer High-End Produkte weltweit und tragen Sie so wirksam zu einer exzellenten Rechtssicherheit und hohen Kundenzufriedenheit bei! Freuen Sie sich auf unser interdisziplinäres Team und auf spannende und herausfordernde Themen. ein abgeschlossenes Studium des Außenwirtschafts- Zoll- oder Wirtschaftsrechts oder einer vergleichbaren Qualifizierung einschlägige Berufserfahrung im Bereich Export/Zollwesen in Wirtschaft, Beratung oder Verwaltung eine gute IT-Affinität (MS Office Produkten) sowie idealerweise Erfahrungen mit SAP (R/3, S4 Hana) sowie einem globalen IT-Foreign Trade System eine selbstständige, zuverlässige und proaktive Arbeitsweise mit einer ausgeprägten Team- und Kommunikationsfähigkeit verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Patentkoordinator (m/w/x)

Do. 25.11.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitende täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitende bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Entscheidungen bzgl. Erfindungsmeldungen und deren Patentanmeldungen herbeiführen Freedom-to-operate Patent-Analysen durchführen und Fremdpatente bzw. deren Anmeldungen überwachen den Stand der Technik recherchieren und Einsprüche gegen Fremdpatente herbeiführen sowie diese Einsprüche unterstützen Workshops zum Zweck der Generierung von Erfindungen durchführen Fremdprodukte auf Patentverletzung analysieren und dabei vor allem mit Patentanwälten, Patentreferenten und Entwicklern zusammenarbeiten ein naturwissenschaftlich-technisches Studium, eine Patentausbildung ist von Vorteil 3-5 Jahre Berufserfahrung im technischen Umfeld, bevorzugt in der Medizintechnik sowie idealerweise Berufserfahrung in der Patentarbeit die Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, zu abstrahieren und darzustellen die Bereitschaft sich in verschiedene oder neu aufkommende fachliche und patentrechtliche Themen einzuarbeiten ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Datenschutz / Recht / Compliance

Di. 23.11.2021
München
G+D macht das Leben von Milliarden von Menschen sicherer. Wir entwickeln innovative Produkte und Lösungen für die Absicherung von Bezahlvorgängen, Identitäten, Konnek­tivität und Daten. Mit mehr als 160 Jahren Erfahrung und täglich neuer Leiden­schaft. Als inter­nationaler Technologie­konzern und traditio­nelles Familien­unter­nehmen mit über 11.000 Beschäftigten in 32 Ländern. Creating Confidence ist dabei unser Weg zum Erfolg. Vielleicht ja bald auch für Sie? Für unseren Bereich Recht, Compliance und Datenschutz suchen wir ab sofort einen Werkstudenten (m/w/d) Datenschutz / Recht / Compliance für mindestens zwölf Monate. Unterstützung der internen Datenschutzabteilung bei der Prüfung und korrekten Umsetzung von DSGVO-Vorgaben Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgaben nach intensiver Einarbeitung Auswertung und Erfassung von bestehenden Verträgen in einer Vertragsdatenbank Erstellung von Dokumenten und Checklisten nach Anweisung Eigenständige Übernahme von administrativen Aufgaben Eingeschriebener Student (m/w/d) im Fach Jura, Wirtschaftsrecht, BWL oder vergleichbare Richtung Sie sind noch für mehr als zwölf Monate immatrikuliert Interesse an datenschutzrechtlichen Themen Gute Kenntnisse in allen gängigen MS-Office-Programmen, insbesondere Word, Excel und PowerPoint Eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B2 bis C1) Ein angenehmes Arbeitsklima in einem spannenden Business und einem inter­nationalen Umfeld Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit auf Home Office bzw. Remote­arbeit Förderung im Datenschutz durch unseren Datenschutz­beauftragten Regelmäßiger Austausch mit anderen G+D-Werk­studenten Möglichkeit der Übernahme nach Studien­abschluss Eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/x)

Di. 23.11.2021
Aalen (Württemberg)
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. als Actor/Administrator inklusive der EUDAMED Datenbank für die Carl Zeiss Vision GmbH verantwortlich sein die Commercial und Marketing Einheiten zum Vertrieb der Produkte hinsichtlich regulatorischer Anforderungen beraten Produktzertifikate aufbauen und überwachen die regulatorische Reklamationsabwicklung verwalten klinische Studien einleiten und koordinieren direkt mit den Behörden kommunizieren Überdurchschnittlicher Master- oder Universitätsdiplomabschluss in den Bereichen Medizin, Medizintechnik, Recht, Pharmazie oder Ingenieurwesen 8-10 Jahre einschlägige Berufserfahrung in regulatorischen Angelegenheiten sowie in Qualitätsmanagementsystemen für Medizinprodukte Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der operativen Entwicklung von Medizinprodukten/ -geräten Expertenwissen der EU MDR und detailliertes Wissen über alle in Frage kommenden Normen und Vorschriften, z.B. ISO-Richtlinien und internationale Normen sowie über deren Interdependenzen Kenntnisse der RA rechtlichen Anforderungen in der EU Tiefes technisches Verständnis sowie Kenntnisse von Produktregistrierung und Definition erfolgreicher Strategien für Produktregistrierungen Erfahrung im Umgang mit gesetzlichen Vertretern, Behörden und Gremien und kann auf allen Ebenen eloquent moderieren und präsentieren Teamorientiertes Arbeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Kfm. / jur. Sachbearbeiter:in m/w/d Governance / Recht

Di. 23.11.2021
Düsseldorf
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Wir suchen Sie ab sofort befristet für 12 Monate als Kfm. / jur. Sachbearbeiter:in m/w/d Governance / Recht  am Standort Ratingen (Nähe Düsseldorf) Kennziffer: 2021-20508 Führen, Pflegen und Nachhalten der elektronischen Gesellschaftsakten, Prozessakten für Rechtsstreitigkeiten, Marken- und Patentlisten sowie weiterer Listen/Akten mit rechtlichen Bezügen Vorbereiten und Nachhalten von regelmäßig wiederkehrenden bzw. häufig auftretenden gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere Gesellschafterbeschlüsse wie z.B. zur Bestellung von Prokuristen und Geschäftsführern, Feststellung von Jahresabschlüssen, Erlass von Geschäftsordnungen etc. Bearbeitung von eingehenden Mahnbescheiden (Fristenkontrolle zur Einhaltung der Widerspruchsfrist; Aufklärung des zugrundeliegenden Sachverhalts der Forderung in Zusammenarbeit mit dem Finanz- und Rechnungswesen) sowie Prüfung von eingehenden Rechtsanwalts- und Notariatsrechnungen nach dem Kostenrecht Führen der Korrespondenz, Kommunikation und Terminkoordination mit Stellen der internen Organisation, externen Rechtsanwälten und Notaren, Behörden sowie aktive Mitarbeit bei der Umsetzung interner Prozessoptimierungen Unterstützung als qualifiziertes Back-Office, z.B. redaktionelle Durchsicht oder Formatierung von Schriftsätzen und Dokumenten bzw. Erstellen von einfach gelagerten Schreiben nach Anleitung eines Volljuristen / Volljuristin Abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt im Kontext Recht z.B. 1. Staatsexamen / wirtschaftsjuristischer Abschluss (Bachelor) / anderer Studienabschluss plus LL.M. oder eine abgeschlossene Ausbildung im juristischen Bereich (Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) oder Notarfachangesteller (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation z.B. Rechtswirt:in oder Notarwirt:in Berufserfahrung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts- und Wirtschaftsrechts / rechtliches Beteiligungsmanagements durch vorhergehende Tätigkeit in Unternehmen (vorzugsweise Governance oder Rechtsabteilung), Notariat oder Anwaltskanzlei Einschlägige Projekterfahrung bzw. ausgeprägtes Interesse an der aktiven Mitarbeit bei der Umsetzung von unternehmensinternen Prozessoptimierungen Gute Kenntnisse in den klassischen Microsoft-Anwendungen, insbesondere Excel, Word und PowerPoint, Kenntnisse von Winra / Ortis sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Am Standort der Unternehmenszentrale in Ratingen u.a. ein modernes Bürogebäude klimabewusste Arbeitsumgebung (u. a. Umweltpapier, Trinkwasserspender statt Flaschenlieferungen) sowie eine sehr gute Verkehrsanbindungen Flexible Arbeitszeiten zwischen 7 – 22 Uhr zur Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf Anstellung in einem krisensicheren und wachsenden Unternehmen mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Chief Compliance Officer (Data Protection) m|w|d

Mo. 22.11.2021
Gütersloh
Miele ist Innovationsführer für hochwertige Haus- und Einbaugeräte sowie für Gewerbemaschinen im professionellen Einsatz. Seit über 120 Jahren erfüllen weltweit über 20.000 Mitarbeiter m/w/d durch kreatives und innovatives Engagement die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden. Um unsere internationale Spitzenstellung auszubauen, brauchen wir auch in Zukunft Menschen mit frischen Ideen. Auf- und Ausbau der Compliance-Strategie der Miele Gruppe sowie Stetige Weiterentwicklung der Miele-Compliance-Kultur Beratung der Miele Gruppe in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht, aber auch Geldwäsche und Exportkontrolle) Identifizierung, Monitoring und Mitigation von Compliance-Risiken Begleitung und Beratung von Geschäftsprozessen aus Compliance-Sicht Berichtsführung an den General Counsel / die Geschäftsleitung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens bzw. vergleichbare Berufserfahrung in einer Kanzlei Führungserfahrung im Bereich Compliance Ausgeprägtes Rechtsverständnis sowie Kenntnisse im Compliance-Management Stark ausprägte Kommunikation-, Team und Verhandlungsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bei Miele legen Sie mit Ihrem Expertenwissen und Ihren Fähigkeiten das Fundament für den Erfolg unserer Produkte und unseres Unternehmens. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und schaffen für Sie ein Umfeld, in dem Sie sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln: individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie internationale Förderprogramme eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und umfassende Sozial- und Gesundheitsleistungen ein flexibles Gleitzeitmodell Sonderkonditionen auf unser gesamtes Produktportfolio … und vieles mehr. Das finden Sie gut? Dann finden Sie zu uns! Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren Ansprechpartner.
Zum Stellenangebot

Patentreferent (m/w/x)

Sa. 20.11.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Carl Zeiss SMT GmbH in allen patentrechtlichen Fragen betreuen Erfindungen im Austausch mit den technischen Experten analysieren, Entscheidungen zu Erfindungen und Patentanmeldungen vorbereiten und die getroffenen Entscheidungen umsetzen Patenterteilungsverfahren vor den Patentämtern in enger Zusammenarbeit mit den im In- und Ausland eingeschalteten Patentanwälten steuern, beziehungsweise selbst führen die Carl Zeiss SMT GmbH bei der Durchsetzung eigener Schutzrechte und bei der Abwehr von Fremdschutzrechten unter Ausnutzung der dafür zur Verfügung stehenden Rechtswege im In- und Ausland unterstützen Schutzrechtsstrategien für einen international ausgerichteten Markt erstellen IP-Regelungen in Kooperationsverträgen formulieren und Mitglied der interdisziplinären Verhandlungs-Teams sein ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Universitätsstudium sowie bevorzugt praktische Erfahrungen im Bereich Mechatronik die Qualifikation als Patentassessor oder zugelassener Vertreter vor dem EPA mehrjährige Berufserfahrung in einer Industriepatentabteilung Kenntnisse und Erfahrungen bezüglich der Besonderheiten ausländischer Patentsysteme, insbesondere der USA und asiatischer Industriestaaten Kommunikations- und Kompromissfähigkeit in interdisziplinären Teams ein sicheres Auftreten im In- und Ausland, insbesondere sehr gute Englisch-Kenntnisse eine ausgeprägte Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend in Deutsch und Englisch darzustellen Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d)

Di. 16.11.2021
Wuppertal
Die SCHMERSAL Gruppe ist ein global agierendes, inhabergeführtes Familienunternehmen. Als Weltmarktführer bieten wir unseren Kunden das weltweit größte Programm an Sicherheitsschaltgeräten für den industriellen Personen- und Maschinenschutz. Mehr als 1.850 Mitarbeiter sorgen an 7 produzierenden Standorten für maßgeschneiderte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Patentingenieur (m/w/d) Standort Wuppertal Koordination und Durchführung von Prozessen des Erfindungs- und Patentmanagements für die Schmersal-Gruppe Prüfung der Entwicklungsergebnisse hinsichtlich des Vorliegens schutzfähiger Erfindungsideen und des Risikos der Verletzung von Schutzrechten Dritter Enge Kooperation mit Patentanwälten bei der Patentanmeldung und im Prüfungsverfahren Technologie- und Patentrecherchen (Verletzungsrecherchen, Stand der Technik etc.) in technischen Internetdatenbanken sowie verständliche Aufbereitung der Ergebnisse Strategische Beratung und Betreuung der Fachbereiche in allen patentrechtlichen Fragestellungen Verteidigung der eigenen Schutzrechte in Abstimmung mit unseren Patentanwälten (Einleiten und Betreuung von Verletzungsverfahren) Überwachung von internationalen Normenständen und kontinuierliche Bereitstellung aktueller Normen für die Fachabteilungen Abgeschlossenes Studium einer Ingenieurwissenschaft (bevorzugt Elektrotechnik), idealerweise verbunden mit einer Weiterbildung zum Patentingenieur oder vergleichbare Qualifikation 2-3 jährige Erfahrung im Patent-, Gebrauchsmuster und Markenrecht Lösungsorientiertes Denken sowie verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Fähigkeit, technische Sachverhalte zu strukturieren und analytisch aufzubereiten strukturierte und projektorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein attraktives Vergütungspaket Flexible Arbeitszeiten Kantine am Standort Corporate Benefits JobRad Verlässlichkeit eines inhabergeführten Familienunternehmens
Zum Stellenangebot

Manager Datenschutz (m/w/d)

Sa. 13.11.2021
Leipzig
SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche. Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen. Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Manager Datenschutz (m/w/d) bevorzugt in Leipzig unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest! Entwerfen, Optimieren, Automatisieren und Digitalisieren von Prozessen und Standards zur Sicherstellung eines kundenzentrierten Datenschutzniveaus Initiieren und Koordinieren von Projekten und Maßnahmen, z. B. für die Themen Betroffenenrechte, Auftragsverarbeitung, Privacy by Design und Default Sensibilisieren der Mitarbeiter für datenschutzrelevante Themen, z. B. durch Webinare und Aufbau einer Wissensdatenbank in Form einer FAQ Erstellen, Aktualisieren und Prüfen von Dokumentationen zu Prozessen, Verfahren und Richtlinien sowie Sicherstellen der nötigen Transparenz im Unternehmen Zusammenarbeiten mit der externen Datenschutzbeauftragten, den Datenschutzansprechpartnern der Fachbereiche und dem Konzerndatenschutz der EnBW Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Datenschutzrecht, insbesondere bei der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, der DSGVO bzw. GDPR Erfahrung im Programm- oder Projektmanagement von Vorteil Idealerweise Branchenkenntnisse der Tech-Szene und Interesse an Themen der Digitalisierung Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse von Vorteil Fähigkeit, komplexe Themen übersichtlich darzustellen und zu präsentieren Selbständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, kombiniert mit einer schnellen Auffassungsgabe Durchsetzungsvermögen unter Bewahrung eines diplomatischen Umgangs Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen Flache Hierarchien und offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben Unbefristeter Arbeitsvertrag Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative Flexible Arbeitszeiten Attraktives Gehaltspaket Krisensicherer Arbeitsplatz 30 Tage Urlaub Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Kostenlose Getränke Essenszulage und kostenfreies Obst Vergünstigte Konditionen in ausgewählten Fitnessstudios Firmenfahrrad Regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: