Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Feinmechanik & Optik: 38 Jobs in Beratzhausen

Berufsfeld
  • Elektronik 10
  • Elektrotechnik 10
  • Entwicklung 4
  • Projektmanagement 3
  • Produktmanagement 2
  • Prozessmanagement 2
  • Qualitätsmanagement 2
  • Servicetechniker 2
  • Technische Dokumentation 2
  • Weitere: It 2
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 2
  • Assistenz 1
  • Chemietechnik 1
  • Controlling 1
  • Einkauf 1
  • Embedded Systems 1
  • Fertigungstechnik 1
  • Firmware-Entwicklung 1
  • Hardware-Entwicklung 1
  • Innendienst 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Teilzeit 8
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Feinmechanik & Optik

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Nasschemie

Do. 24.09.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Nasschemie Standort: Regensburg Entwicklung von Einzelprozessen im Front Of Line im Bereich der Nasschemie des Halbleiterbereichs Kenntnisse in Batch und Single Wafer Anlagen im Bereich Nasschemie Entwicklung neuer Prozesse zum Strippen von Lacken/Polymerresten, neuer Ätzverfahren und geeigneter Reinigungsverfahren Selbstständige Abarbeitung von Entwicklungsarbeitspaketen innerhalb des gesamten internen Kundenspektrums: Vorentwicklung, Chipentwicklung und Fertigung Mitarbeit in Problemlösungsteams als Teammitglied, Moderator oder Teamleiter Eigenständige Evaluierung der Prozessfenster (DoE) des jeweiligen Einzelprozesses und Erstellung eines fertigungsfreundlichen, kostengünstigen und stabilen Prozesses an die Produktion Erfolgreich abgeschlossenes Studium Chemie (Anorganische Chemie, Physikalische Chemie, Technische Chemie) oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechend fundierter Erfahrung Fundierte angewandte Erfahrung als Prozessingenieur im Bereich Nasschemie notwendig Mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleiterindustrie erwünscht Fundierte Kenntnisse von Strukturierungsverfahren in der Halbleiterindustrie von Vorteil Bereitschaft zur Zusammenarbeit und kontinuierlichem Know-How Austausch mit Kollegen am Standort Kulim Hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reinraum- und Mikroskoptauglichkeit flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

Projektleiter Elektrotechnik (m/w/d) für die HOAI Leistungsphasen 1-9

Mi. 23.09.2020
Regensburg
Das Büro Kaiser Elektroplanung GmbH in Regensburg ist seit seiner Gründung im Jahre 1992 ein stetig wachsendes Ingenieurbüro im Bereich der Energie- und Gebäudetechnik. Wir bieten ganzheitliche Planung in den Fachbereichen Elektro-, Nachrichten-, Steuerungs- und Sicherheitstechnik, Beleuchtung und Blitzschutz. Mit rund 14 Mitarbeitern erstreckt sich unser Aufgabengebiet auf das gesamte Spektrum der HOAI, beginnend von der Grundlagenermittlung bis hin zur Bauüberwachung vor Ort. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter Elektrotechnik (m/w/d) für die HOAI Leistungsphasen 1-9 für die Planung und Bauüberwachung der technischen Gebäudeausrüstung Planung von Projekten im Bereich der Elektro- und Nachrichtentechnik Erstellen von Kostenschätzungen Erstellen von dazugehörigen Leistungsverzeichnissen Überwachung, Steuerung und Abnahme von Leistungen des Gewerks Elektro- und Nachrichtentechnik Abrechnung und Kostenkontrolle in Projekten Abgeschlossenes Studium im Bereich elektrotechnischer Gewerke (Bachelor, Master oder Diplom-Ingenieur) Staatlich geprüfter Techniker, Elektromeister sowie Elektriker mit einschlägiger Berufserfahrung Selbstständiges sowie teamorientiertes Arbeiten Erfahrung im Umgang mit der allgemeinen Bürosoftware (MS Office) Abwechslungsreiches und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet Ein attraktives, leistungsbezogenes Gehalt Zahlreiche Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine unbefristete Anstellung Ausreichende Einarbeitungszeit in das Arbeitsleben eines Projektleiters durch erfahrene und hilfsbereite Mitarbeiter in einem jungen engagierten Team Eine sichere Perspektive in einem wachsenden Unternehmen mit sehr guten Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur*in (d/m/w) Frontend Nasschemie – im Rahmen einer Elternzeitvertretung vorerst befristet bis 30.11.2021

Mi. 23.09.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Prozessingenieur*in (d/m/w) Frontend Nasschemie - im Rahmen einer Elternzeitvertretung vorerst befristet bis 30.11.2021 Standort: Regensburg Prozesstechnische Betreuung automatisierter Nasschemie-Anlagen Optimierung der Anlagen und Prozesse bzgl. Stabilität, Effizienzsteigerung, Cost of Ownership, Yieldsteigerung, Defektdichteminimierung Prüfung der fertigungstechnischen Eignung neuer Produkte und Prozesse für eine Übernahme in die Produktion Erstellen technischer Dokumentationen (APA, Kontrollkatalog, FMEA, PPCM) Betreuung, Schulung und technische Zertifizierung von Linienmitarbeitern Spezifizierung von Anlagen, Lieferantenauswahl und Anlagenbeschaffung Unterstützung bei der Automatisierung von Anlagen über Daten- und Equipmentkopplung Identifikation und Umsetzung von Ratiothemen Mitarbeit/Leitung in/von Problemlösungsteams Erfolgreich abgeschlossenes Studium Chemie, Verfahrenstechnik, Mikrosystemtechnik oder eine vergleichbare technische Qualifikation mit entsprechend fundierter Berufserfahrung Kenntnisse und Produktionserfahrung in der Halbleiterindustrie als Prozessingenieur / Equipmentingenieur im Bereich der Nasschemie Produktionserfahrung auf dem Bereich von Prozessumstellung, Problemlösung, Produktivität und statistischer Prozesskontrollen Bereitschaft zur Zusammenarbeit und kontinuierlichem Austausch mit Kollegen am Standort Kulim Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohe Motivation und Leistungsbereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reinraum- und Mikroskoptauglichkeit flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Produktentwicklung

Mi. 23.09.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Produktentwicklung Standort: Regensburg Bearbeitung eigener Arbeitspakete entsprechend des internen Projektprozesses Unterstützung bei dringenden Kundenanfragen z. B. beim Prototypenbau Auswertung von Engineering/Fertigungsdaten Versuchsdurchführung, Dokumentation und Vorstellung im Projektteam Elektro-Optische Tests, optische Kontrollen und Versuchsauswertung Studienrichtung: Physik, Physikalische Technik, Elektrotechnik oder ähnliche Studiengänge Solide MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Analytisches Denken Selbstständigkeit, Initiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Starttermin ab sofort für 15-20 Stunden pro Woche Spannenden Themen und Projekten mit vielen Entscheidungsfreiheiten. Einer guten Mischung aus Theorie und Praxis für eine steile Lernkurve. Flexiblen Arbeitszeiten und zumeist auch Homeoffice-Möglichkeiten. Einem breiten Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Unserer betrieblichen Sozialberatung und unserem medizinischen Dienst vor Ort. Der Möglichkeit eine tolle Marke weiterzuentwickeln, die der ganzen Welt Licht bringt! Deine individuellen Vorteile am jeweiligen Standort besprechen wir gerne mit Dir im Interview
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur*in (d/m/w) für Optoelektronik ICs im Automobilbereich

Mi. 23.09.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Applikationsingenieur*in (d/m/w) für Optoelektronik ICs im Automobilbereich Standort: Regensburg Technische Zusammenarbeit mit weltweiten Kunden aus dem Bereich Automobilbeleuchtung Design-in Unterstützung insbesondere für intelligente Automotive LED Produkte Sammlung relevanter Anforderungen vom Kunden für das Design LED-bezogener ICs und Verhandlung technischer Details Erstellung von User-Guides sowie von Evaluation Kits und Application Notes Weltweite Koordination der Pre-Design-Aktivitäten und Promotion intelligenter LED-Systeme Interface zwischen den Elektronik- und Leuchtenexperten beim Kunden und den internen Experten Abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren technischen/ naturwissenschaftlichen Studiums Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Automotive, insbesondere mit Bordnetzsystemen erforderlich Erfahrung in der technischen Kundenbetreuung und/oder Kenntnisse der Anforderungen im Bereich der Automobilbeleuchtung wünschenswert Erfahrung mit LEDs oder Halbleitertechnologien und/oder deren Anwendungen wünschenswert Mehrjährige Erfahrung mit Standardsoftware im Bereich Schaltungs-Simulation, Leiterplattendesign und Mikrocontrollerprogrammierung Sehr gute Kenntnisse in der Elektronik, Optik, Thermik und Mechanik im Kontext der Halbleiter- und/oder Automotive-Industrie Erfahrung in der Projektarbeit verbunden mit einem hohen Qualitätsbewusstsein Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft bis 25% flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

Qualitätsingenieur*in (d/m/w) Customer Quality Management

Mi. 23.09.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Qualitätsingenieur*in (d/m/w) Customer Quality Management Standort: Regensburg Erster Ansprechpartner für Kunden bei qualitätsrelevanten Fragen Unterstützung der Kundenkommunikation gemeinsam mit Sales, R&D, Marketing, Applikation und weiteren QM Abteilungen Voice of the Customer im Änderungsmanagement in enger Abstimmung mit dem Product Management und dem technischen Life Cycle Management (z.B. bei PPCMs und PCNs) Koordination und teilweise Durchführung der Fehleranalysen sowie root cause Identifizierung im Zuge der Kundenreklamation zusammen mit den Fertigungsstandorten in China und Malaysia Entwicklung von Risikoabschätzungen und Erstellen von Fehleranalyseberichten in SAP sowie Kommunikation dieser zum Kunden Erstellung von Qualifikationsberichten und Lebensdauerabschätzungen Planung, Koordination und Kundenbetreuung von Fertigungsaudits in Regensburg, Penang oder Wuxi Abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren technischen/ naturwissenschaftlichen Studiums Mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleiterbranche und im Qualitätsmanagement wünschenswert Fundierte Kenntnisse von Optohalbleitern Fundierte Kenntnisse integrierter Schaltkreise von Vorteil Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur interkulturellen Zusammenarbeit und zu internationalen Reisen flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (d/m/w) Elektrotechnik Hardwareentwicklung Schwerpunkt Validierung

Mi. 23.09.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Ingenieur*in (d/m/w) Elektrotechnik Hardwareentwicklung Schwerpunkt Validierung Standort: Regensburg Verifikation & Validierung auf LED Systemlevel sowie Erstellung von Testfällen auf LED Hardware- und Software-Ebene Unterstützung bei Planung und Aufbau der Hardware-Testbench Design von Evaluierungsboards und Ansteuerung durch Microcontroller Anfertigung von Bug-Reports, Verifikationsdokumenten und Dokumentation in Requirement Engineering Tools. Kommunikation mit internen und externen Zulieferern und Kooperationspartnern Steuerung der Verfikations- und Validierungsphase gemäß des V-Modells Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder eines vergleichbaren technischen Studienganges Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Verifikation und Validierung auf Systemlevel Mehrjährige Erfahrung im Bereich des EMV-Testings Erfahrung mit Standardsoftware im Bereich Schaltungs-Simulation, Leiterplattendesign und Mikrocontrollerprogrammierung Erfahrungen und Kenntnisse im Halbleiter Automotiveumfeld Spaß an kundenorientierter Entwicklung in einem internationalen Umfeld Hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit und Teamfähigkeit Sehr gutes Kommunikations- und Koordinationsgeschick in deutscher und englischer Sprache erforderlich flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

Praktikant*in oder Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Controlling

Mi. 23.09.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Praktikant*in oder Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Controlling Standort: Regensburg Unterstützung im Monatsabschluss, Forecast- und Budgetprozess der Business Unit Bearbeitung von Ad-hoc-Analysen und Management-Präsentationen Unterstützung des Gesamtteams Performance Controlling Mitarbeit an Projekten im Controlling-Umfeld Fortgeschrittenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar Fachlicher Schwerpunkt Controlling wünschenswert Schnelle Auffassungsgabe und ausgezeichnete analytische Fähigkeiten Sehr sicherer Umgang mit MS-Office Produkten (Excel, PowerPoint), Datenbanken wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Starttermin: ab Mitte Oktober, bevorzugt als 6-monatiges Praktikum, Werkstudententätigkeit möglich Spannenden Themen und Projekten mit vielen Entscheidungsfreiheiten. Einer guten Mischung aus Theorie und Praxis für eine steile Lernkurve. Flexiblen Arbeitszeiten und zumeist auch Homeoffice-Möglichkeiten. Einem breiten Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Unserer betrieblichen Sozialberatung und unserem medizinischen Dienst vor Ort. Der Möglichkeit eine tolle Marke weiterzuentwickeln, die der ganzen Welt Licht bringt! Deine individuellen Vorteile am jeweiligen Standort besprechen wir gerne mit Dir im Interview
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich IT Governance

Di. 22.09.2020
München, Regensburg
Wir sind ein Joint Venture der Technologieunternehmen OSRAM und Continental, die zu jeweils 50 Prozent daran beteiligt sind. Als global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in München mit rund 1.500 Mitarbeitern sind wir an 16 Standorten weltweit vertreten. Wir kombinieren moderne Lichttechnologien mit Elektronik und Software und bieten ein breites Portfolio an intelligenten, innovativen Lichtlösungen für die Automobilindustrie. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Regensburg oder München einen Werkstudent (m/w/d) im Bereich IT Governance. Operative Unterstützung im IT Service Desk, z.B. das Testen von Installationen und Konfigurationen von Hard- und Software Unterstützung des Service Management und der Informationssicherheitsabteilung bei internen Projekten, insbesondere externen Audits Mitarbeit bei der (Weiter-) Entwicklung einer PKI-Infrastruktur Neueinrichtung / Wartung von Arbeitsplätzen und Servern (Windows und Linux) Verfassen von Dokumentation für IT und Anwendende Verfassen von monatlichen Qualitätsreports   Student (m/w/d) aus dem IT-Umfeld oder mit umfassenden IT-Kenntnissen Technisches Verständnis sowie eine hohe Affinität zu IT (Netzwerktechnik, Zertifikatsmanagement, IT-Infrastruktur i.A.) Sehr gute Kenntnisse des Microsoft Betriebssystems und solide Linux-Kenntnisse Wünschenswert: Grundlegende Kenntnisse in der Office 365-Administration Hilfsbereitschaft, Geduld und Spaß daran, anderen Kollegen und Kolleginnen IT-Kontexte einfach und deutlich zu erklären Eine schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität und Serviceorientierung Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Starttermin: ab sofort für max 20 Stunden pro Woche (während der Semesterferien bis zu 35 Stunden pro Woche möglich) 
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Data Governance & Informationsmanagement

Mo. 21.09.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Data Governance & Informationsmanagement Standort: 93055 Unterstützung beim globalen Data-Governance-Rollout-Projekt Optimierung betrieblicher Abläufe und Entscheidungsprozesse Modellierung der Informationsarchitektur Entwicklung der gemeinsamen Datenstandards, Regeln und Geschäftsprozesse Vorbereitung der Management-Berichten und Analysen zu Datenqualität und Compliance Betreuung der Schulungsimplementierung Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik, Informationswissenschaft, Betriebswirtschaft oder ähnliche Studiengänge Solide MS-Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbstständigkeit, Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit Starttermin ab 01.10.2020 für 20 Stunden pro Woche Spannenden Themen und Projekten mit vielen Entscheidungsfreiheiten. Einer guten Mischung aus Theorie und Praxis für eine steile Lernkurve. Flexiblen Arbeitszeiten und zumeist auch Homeoffice-Möglichkeiten. Einem breiten Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Unserer betrieblichen Sozialberatung und unserem medizinischen Dienst vor Ort. Der Möglichkeit eine tolle Marke weiterzuentwickeln, die der ganzen Welt Licht bringt! Deine individuellen Vorteile am jeweiligen Standort besprechen wir gerne mit Dir im Interview
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal