Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Feinmechanik & Optik: 118 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Elektronik 18
  • Elektrotechnik 18
  • Softwareentwicklung 17
  • Leitung 11
  • Teamleitung 11
  • Projektmanagement 9
  • Gruppenleitung 8
  • Entwicklung 5
  • Prozessmanagement 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Technische Dokumentation 4
  • Einkauf 3
  • Embedded Systems 3
  • Firmware-Entwicklung 3
  • Innendienst 3
  • Konstruktion 3
  • Physik 3
  • Vertriebsingenieur 3
  • Visualisierung 3
  • Abteilungsleitung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 111
  • Ohne Berufserfahrung 61
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 116
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 111
  • Ausbildung, Studium 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Feinmechanik & Optik

Leiter Design elektronischer Baugruppen (m/w/divers)

Di. 07.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Leiter Design elektronischer Baugruppen (m/w/divers) Sie übernehmen die disziplinarische und fachliche Führung der Organisationseinheit „Design elektronischer Baugruppen“ Sie sind verantwortlich für die Kostenstellen- und Investitionsplanung  Sie tragen aktiv zur Designerstellung mit dem Electronic Design Architecture Tool Mentor Xpedition in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklung und unter Berücksichtigung von Projektvorgaben wie Einbaubedingungen, Signalintegrität, Kosten bei In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Abstimmung produktionsrelevanter Parameter mit eigener Baugruppenfertigung sowie externen Leiterplattenlieferanten Sie sind verantwortlich für thermische CFD-Simulation einschließlich der Entwicklung von Kühlungskonzepten Sie tragen aktiv zur technischen Unterstützung des Vertriebs für die Vermarktung von Dienstleistungen im Bereich von der Entwicklung bis zur Prüfung elektronischer Baugruppen bei Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbarer Abschluss Mehrere Jahre Berufserfahrung mit Führungserfahrung Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich des Leiterplatten-Baugruppen-Designs Sie haben Freude an einer interdisziplinären Arbeitsweise in den Themenfeldern Mechanik und Elektronik als Bindeglied zwischen Entwicklung und Produktion Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen Eine starke Ziel- und Ergebnisorientierung zeichnet Sie aus Sie verfügen über eine ausgeprägte Teamfähigkeit Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Logistic Manager (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Logistic Manager (m/w/d) Sie verantworten den gesamten Bereich der Logistik gegenüber dem ATLAS Bid-, Project- und Product Management sowie gegenüber unseren Kunden und externen Partnern zur Sicherstellung des Integrated Logistic Support (ILS) unserer Anlagen und Systeme. Im Rahmen der Angebots-, Projekt- und Produktentwicklungsaktivitäten steuern und koordinieren Sie verantwortlich die Zuarbeit der beteiligten Fachstellen des Aufgabengebiets, welches folgende Themen umfasst: Logistics Support Analysis gemäß ASD S3000L oder vergleichbarer Standards Materialmanagement gemäß ASD S2000M oder vergleichbarer Standards Kundendokumentation (IETD) zur Bedienung und Instandsetzung gemäß ASD S1000D oder vergleichbarer Standards Training der Kunden im Bereich der Bedienung und Instandsetzung Supply Support mit Ersatzteilen und Werkzeugen In der Angebot- und Projektphase sind sie u. a. verantwortlich für die Bereitstellung der ILS Angebotsunterlagen und Angebotskalkulation, die Vertragsverhandlungen mit den Kunden, das Lieferantenmanagement, die Steuerung der Leistungserbringung und die Kommunikation mit den Kunden im Rahmen der Vertragserfüllung.   Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium Mehrere Jahre Berufserfahrung im Aufgabengebiet Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der logistischen Systeme unserer militärischen Kunden Vorteilhaft sind grundlegende Kenntnisse im Integrated Logistics Support und Life Cycle Management Sie verfügen über gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen Sie verfügen über sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit und Belastbarkeit aus und verfügen über Verhandlungsgeschick Sie haben Freude an Dienstreisen ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

HR Employee Service Manager (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen HR Employee Service Manager (m/w/d) Serviceorientierte operative und administrative Betreuung eines definierten  Mitarbeiterkreises vom Eintritt bis zum Austritt Entwurf, Bereitstellen und Pflege aller HR-relevanten Dokumente Abwickeln des Bewerbermanagements Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen Erstellen von monatlichen Personalstatistiken und Auswertungen Vorbereitende Tätigkeiten zur Entgeltabrechnung Mitarbeit in HR-Projekten eine mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine Zusatzqualifikation als Personalfachkaufmann/-frau  einschlägige Berufserfahrung im Personalbereich, idealerweise in einem international agierenden Industrieunternehmen gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen Sicherheit im Umgang mit SAP HCM sowie MS Office Programmen, insbesondere Excel sehr gute Englischkenntnisse selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, auch unter Termindruck hohe Serviceorientierung, Flexibilität und Teamspirit Engagement in der Zusammenarbeit mit internen und externen Kunden ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Infrastructure Software (m/w/divers)

Di. 07.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Entwicklungsingenieur Infrastructure Software (m/w/divers) Sie arbeiten als Software-Entwicklungsingenieur im Bereich Infrastructure-Software Sie programmieren Software in einem interessanten und anspruchsvollen Umfeld Sie analysieren Kundenanforderungen und nehmen an internen und externen Reviews teil Die eigenständige Erstellung von Softwarespezifikationen, Designbeschreibungen und Anwenderdokumentationen gehört zu Ihren Aufgaben Sie erstellen Testprozeduren und Testdokumentationen der Software und führen diese Tests eigenständig durch Sie unterstützen bei der Integration der Software in unsere Zielsysteme   Sie haben Ihr Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation erfolgreich absolviert Sie verfügen über erste praktische Erfahrung in toolgestützter Softwareentwicklung von C/C++-Anwendungen unter gängigen Betriebssystemen wie Windows und Linux Sie haben erste Erfahrungen in der objektorientierten Analyse / Entwurf und in der Anwendung aktueller UML-basierender Entwurfswerkzeuge Sich möglichst selbstständig in bestehende Software und komplexe Systeme einzuarbeiten gehört zu Ihren Stärken Sie besitzen die Fähigkeit zum kreativen, strukturierten und selbstständigen Arbeiten im Team gepaart mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie haben Freude an gelegentlichen nationalen sowie internationalen Dienstreisen  ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Head of Configuration Management (m/w/divers)

Mo. 06.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Head of Configuration Management (m/w/divers) Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung der Organisationseinheit ‚Configuration Management‘  Sie verantworten in Ihrer Rolle, dass Mitarbeiter für die Rolle des ‚Konfigurationsmanagementbeauftragten‘ in den Projektteams eingesetzt werden, dass Konfigurationsmanagement (KM)-bezogene Dienstleistungen wie z.B. Dokumentenmanagement und die  Erstellung von Datenträgern erbracht werden, dass die Weiterentwicklung der der ATLAS KM-Prozesse vorangetrieben wird und das das Software Lizenzmanagement  in den Projekten durchgeführt wird  Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung des Fachgebietes in allen relevanten inhaltlichen, organisatorischen technologischen, organisatorischen und führungstechnischen Aspekten Sie planen und optimieren des Ressourceneinsatzes unter Berücksichtigung eines Multi Projekt Umfeldes Sie überwachen die Einhaltung der KM -Prozesse und betreiben aktiv deren kontinuierliche Verbesserung Sie sind verantwortlich für die Erledigung aller vereinbarten Leistungen innerhalb der Organisationseinheit in Termin, Qualität und Kosten Sie leiten interne Projekte in der zentralen Entwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im technischen Bereich oder vergleichbarer Abschluss Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Fachgebiet Konfigurationsmanagement oder die Bereitschaft, diese zu erwerben Sie bringen sehr gute Kenntnisse von im Bereich der Systementwicklung bzw. im technischen Projektmanagement mit Sie haben Freude an der Erstellung englischer Texte und Dokumente  Sie verfügen über Kenntnis und Erfahrung in der situativen Führung von Mitarbeitern oder sind bereit diese zu erwerben. Sie verfügen über ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten Das strukturierte Erfassen von komplexen und abstrakten Zusammenhängen in technischen und organisatorischen Systemen fällt ihnen leicht Eine starke Ziel- und Ergebnisorientierung zeichnet Sie aus Eine hohe Durchsetzungsfähigkeit aber auch eine angemessene Kompromissfähigkeit zeichnet Sie aus Sie haben sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Sie bringen die für die Leitung einer Organisationseinheit notwendige Belastbarkeit und Flexibilität mit ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Process Manager Engineering Processes (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Process Manager Engineering Processes (m/w/d) Sie unterstützen und koordinieren die Weiterentwicklung der ATLAS Elektronik Entwicklungsprozesse in Hinblick auf einen ganzheitlichen Systems Engineering Ansatz Sie formulieren und pflegen Prozesssteckbriefe und Dokumentenvorlagen, leiten Reviews und steuern deren Freigabe Sie identifizieren, implementieren und überwachen Key Process Indicators (KPI) Sie schulen zu prozessbezogenen Themen und stehen den Prozess-Stakeholdern als kompetenter Ansprechpartner für Beratung und Coachings zur Verfügung   Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer Ingenieurswissenschaft oder vergleichbare Ausbildung Sie verfügen über Erfahrung in der Gestaltung, Dokumentation, Steuerung und Optimierung von Geschäftsprozessen Sie sind zertifizierter Systems Engineer oder bringen die Bereitschaft mit die Zertifizierung zu erlangen Ihre Teamfähigkeit und Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Sie bringen eine ausgeprägte Lösungsorientierung sowie Kreativität mit Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich von maritimen Simulations- und Trainingssystemen

Mo. 06.04.2020
Rostock, Bremen
Eine starke Kraft für die Sicherheit und Funktionsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen: Das ist benntec Systemtechnik GmbH. Wir sind Deutschlands größter Produzent für individuelle Trainingstechnologie. An den Standorten Bremen (Hauptsitz), Rostock und Berlin vereinen mehr als 130 Menschen ihr Können für unsere Kunden. Als Fachkraft haben Sie bei uns die Möglichkeit ihre Stärken einzubringen und damit aktiv zu Unternehmens- und Projekterfolgen beizutragen. In einer angenehmen und produktiven Arbeitsatmosphäre mit besten Beziehungen zu Kollegen und Kunden entwickeln wir uns zusammen weiter.       WOLLEN SIE DAZU GEHÖREN? Sie brennen für ihr Fachgebiet? Sie begeistern sich für aktuelle Trends in ihrem Aufgabengebiet und sind immer über neue Entwicklungen informiert? Sie sind lösungs- und ergebnisorientiert? Dann werden Sie Teil unseres großen benntec-Teams! Projektmanagement im Bereich von maritimen Simulations- und Trainingssystemen für nationale und internationale Kunden Verantwortliche Durchführung der leistungs- und qualitätsgerechten Planung und Abwicklung des jeweiligen übertragenen Projektes im Kosten- und Terminrahmen Führung eines interdisziplinären Projektteams von Mitarbeitern verschiedener Fachabteilungen Auswahl und Steuerung der Unterauftragnehmer vor und während der Projektabwicklung Mitarbeit bei Verhandlungen mit Kunden, Partnern und Lieferanten Wahrnehmung des projektbezogenen Vertragsmanagements (extern und intern) Unterstützung des Vertriebes bei Akquisition und Angebotserstellung Abgeschlossenes Studium in Bereichen wie Nautik, Wirtschaft und Technik oder vergleichbare Qualifikation Projektmanagementerfahrungen in der Abwicklung von Projekten (idealerweise mit Softwareentwicklungsanteilen) mit öffentlichen Auftraggebern und Unterauftragsnehmern Berufserfahrung im Bau, Betrieb und/oder Wartung von schiffstechnischen Anlagen wünschensweit Offizierslaufbahn bei der Marine wünschenswert Erfahrungen im Bereich Simulation und Training wünschenswert Sicheres und überzeugendes Auftreten Erfahrung in der verantwortlichen Führung von Projektteams Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Gute Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert Bereitschaft zur weltweiten Reisetätigkeit Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich von Simulation, Training und Systems Engineering eines innovativen Unternehmens. Ein angenehmes Arbeitsklima, unter flexiblen Rahmenbedingungen in einem motivierten Team, ist für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

System-Ing. Taktischer Datenlink (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen System-Ing. Taktischer Datenlink (m/w/d)ATLAS ist Lieferant von Anlagen für den Taktischen Datenlink. Das ATLAS Data Link System (ADLiS) ist ein Multi-Link System hauptsächlich für den deutschen, aber auch für Exportkunden. Sie verantworten Spezifikation, Entwicklung, Integration, Inbetriebnahme und Systemprüfungsaktivitäten für ADLiS-Anlagen oder Teilsysteme speziell im Rahmen von Studien und Kleinprojekten für den deutschen Kunden Sie koordinieren und steuern für diese Projekte interne technische Vorgänge in kleinen Projektteams bezüglich Kosten, Terminen und Leistungsfortschritt. Sie vereinbaren dazu die Aufträge an leistende Stellen und wickeln diese ab Sie erwerben dabei tiefe Kenntnisse des ADLiS-Produkts und sind in der Lage, es eigenständig anzupassen, zu konfigurieren und aufzubauen Sie nehmen eigenverantwortlich an nationalen sowie auch internationalen Vorführungen und Übungen mit fachkundigem Marinepersonal teil Sie unterstützen in Angebotsphasen durch die Abstimmung von technischen Leistungsmerkmalen und Terminplänen mit dem Kunden Sie verantworten das technische Management gegenüber Projektpartnern (Lieferanten, Kunden) Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Nachrichtentechnik / Elektrotechnik / Informatik oder eine abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Sie verfügen über gute Vorkenntnisse zum taktischen Datenlink Sie können die Arbeit kleiner technischer Projektteams fachlich führen und verantworten Sie können für kleinere Projekte auch Projektmanagementaufgaben mit übernehmen Sie zeichnen sich durch Ihre selbständige Arbeitsweise und Kommunikationsfähigkeit aus Sie sind es gewohnt, produkt- und projektorientiert zu arbeiten Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Situationen einzustellen Sie haben Freude an gelegentlichen Dienstreisen ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Technikverantwortlicher Hardware für Combat Management Systeme (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Technikverantwortlicher Hardware für Combat Management Systeme (m/w/d)Ein Combat Management System verwaltet eingehende Sensorinformationen, bewertet und verdichtet diese und bereitet sie für die Bediener auf. Es empfiehlt, initiiert und überwacht Bekämpfungen und bewertet deren Erfolg. Wesentliche Hardwarekomponenten sind die Bedienerkonsolen sowie Serverschränke. Sie verantworten die Auswahl, Entwicklung, Integration und Inbetriebnahme von für ein Combat Management System relevanter Hardware, die für militärische Systeme geeignet ist Sie vereinbaren und vergeben Aufträge an die leistenden Entwicklungs- und Teststellen und externe Lieferanten Sie koordinieren und steuern alle projekttechnischen Vorgänge sowie externe Lieferanten bezüglich Kosten, Terminen und Leistungsfortschritt, sofern hierfür kein anderes Mitglied der Projektführung verantwortlich ist Sie pflegen den Detailterminplan Hardwaretechnik unter Berücksichtigung der Analyse der kritischen Pfade Sie erstellen und setzen technische Konzepte um Ihnen obliegt die Kostenverantwortung für die technische Bearbeitung. Sie verantworten die technische Richtigkeit der Dokumentation Sie vertreten die technischen Belange gegenüber dem Projektmanager und auf Anforderung des Projektmanagers auch gegenüber Kunden, externen Partnern/Konsortien, Lieferanten sowie internen und externen Unterauftragnehmern Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Systems Engineering oder eine ähnliche abgeschlossene technische Ausbildung Sie haben Erfahrung im Führen eines technischen Projektteams Sie zeichnen sich durch Ihre selbständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie hohe Belastbarkeit aus Sie sind es gewohnt, projekt- und zielorientiert zu arbeiten Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Situationen einzustellen Sie treffen und vertreten Ihre Entscheidungen Sie haben Freude an gelegentlichen Dienstreisen Von Vorteil: Sie haben bereits Erfahrungen und Kenntnisse von Combat Management Systemen Sie haben bereits Erfahrung im Bereich der Anforderungsanalyse bis hin zur den Systemabnahmen in entsprechenden Projekten Sie verfügen über gute Kenntnisse der benötigten Applikationen (DOORS, MKS/Integrity, SAP oder ähnliche) Sie verfügen über Kenntnisse der Hardwareentwicklung und entsprechender Normen und Vorschriften ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Combat System Engineering (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Systemingenieur Combat System Engineering (m/w/d) Sie spezifizieren und beschreiben das Führungs-und Waffeneinsatzsystem (Combat System) und seine Funktionen bzw. Funktionsketten Sie bewerten Kundenanforderungen und leiten daraus Anforderungen an eigene und fremde Untersysteme ab Sie werten Spezifikationen von Subsystemen wie Radaren, Anlagen zur elektronischen Kampfführung, Rohrwaffen, elektrooptischen Sensoren, Flugkörpern oder taktischem Datenlink in Zusammenarbeit mit den Subsystemlieferanten aus und überprüfen diese Spezifikationen gegen Anforderungen Sie wählen entsprechende Untersysteme aus und übernehmen die Bewertung von Leistungsfähigkeit und Kosten Spezifikation/Weiterentwicklung einer entsprechenden Softwaresimulationsumgebung, die es erlaubt, das Führungs-und Waffeneinsatzsystem mit seinen Untersystemen zu simulieren und die Performance verschiedener Konfigurationen zu vergleichen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Physik oder Informatik oder über eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Sie weisen Erfahrung mit der Dokumentation (z.B. gem. OSI Modell) von technischen Schnittstellen auf Sie haben Erfahrung im Anforderungsmanagement und entsprechenden Werkzeugen wie z.B. DOORS sowie im modellbasierten Systementwurf mit SysML und entsprechenden Werkzeugen wie z.B. MagicDraw Sie sind es gewohnt projektorientiert zu arbeiten Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke – auch in englischer Sprache – und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Situationen einzustellen Sie haben Freude an gelegentlichen nationalen sowie internationalen Dienstreisen Von Vorteil: Sie verfügen über Erfahrungen mit einem Subset der Untersysteme wie Radare, Anlagen zur elektronischen Kampfführung, Rohrwaffen, elektrooptische Sensoren, Flugkörper oder taktischer Datenlink Sie verfügen über Kenntnisse der Integration von Untersystemen in ein Führungs- und Waffeneinsatzsystem Sie verfügen über Kenntnisse in der Nutzung von MATLAB o. ä. Sie verfügen über Kenntnisse in OOA, OOD, OOP und der Steuerung von Softwareprojekten (MIL 498, ISO 12207) Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Simulation zum Zwecke der Ermittlung von Leistungsdaten oder der verteilten Simulation (DIS, HLA) ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot


shopping-portal