Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Feinmechanik & Optik: 64 Jobs in Horgenzell

Berufsfeld
  • Teamleitung 9
  • Leitung 8
  • Elektronik 6
  • Elektrotechnik 6
  • Gruppenleitung 6
  • Embedded Systems 5
  • Firmware-Entwicklung 5
  • Projektmanagement 5
  • Servicetechniker 4
  • Vertriebsingenieur 3
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
  • Softwareentwicklung 3
  • Außendienst 3
  • Automatisierungstechnik 2
  • Elektrik 2
  • Gehalt 2
  • Heizung 2
  • Klima 2
  • Lohn 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Feinmechanik & Optik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 59
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Feinmechanik & Optik

Softwareentwickler C / C++ (m/w/d) Embedded Microcontroller

So. 29.11.2020
Tettnang
International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilen­steine in der Automatisierungs­branche. An unserem Standort in Tettnang-Bechlingen suchen wir Sie als Softwareentwickler C / C++ (m/w/d) Embedded Microcontroller Kennziffer: 2019-1065 Entwicklung von Mikro­controller­software (Embedded Software Engineering) für Positions­sensoren nach V-Modell Spezifikation der Mikro­controller­anforde­rungen Entwicklung und Implemen­tierung produkt­spezi­fischer Signal­ver­arbei­tungs­algo­rithmen Entwicklung und Umsetzung von Benutzer- und Kommu­ni­ka­tions­schnitt­stellen Abgeschlossenes Studium der Elektro­technik, der Tech­nischen Infor­matik oder ver­gleich­bar Interesse an hardware­naher Program­mierung in „C“ und „C++“ Kenntnisse in aktuellen Software-Design- und Software-Test-Methoden Konstruktive Zusammen­arbeit in bereichs­über­grei­fenden Ent­wicklungs­pro­jekten Kommuni­ka­tions­stärke Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Betrieb­liche Alters­vorsorge Betrieb­liches Gesund­heits­manage­ment mit diversen Sport­ange­boten Viel­fältige Ange­bote zur persön­lichen und fach­lichen Weiter­bildung in der haus­eigenen ifm-Lernfabrik Individuelle und fundierte Ein­arbeitung Flexible Arbeits­zeiten mit Gleit­zeit­konto und Frei­zeit­ausgleich Weihnachts- und Urlaubs­geld Unter­nehmens­prämie Ein modernes und viel­fältiges Betriebs­restaurant mit Außen­terrasse
Zum Stellenangebot

IT Support / First-Level Support (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Seefeld
Kann man die Welt mit Technologie besser machen? Dafür steht TQ und jeder unserer 1.700 Mitarbeiter. Als einer der größten Elektronik-Spezialisten in Deutschland entwickeln und produzieren wir für namhafte Kunden aus unterschiedlichen Branchen maßgeschneiderte und innovative Lösungen. Darüber hinaus bietet TQ fertige Lösungsbausteine, wie Mikrocontroller-Module, Elektro-Antriebe für die Robotik und für Hochleistungs-E-Bikes sowie Lösungen für das Energie-Management, die Luftfahrt und Medizintechnik.Für unseren Standort in Seefeld bei München suchen wir einen IT Support / First-Level Support (m/w/d)(Referenznummer 50010033) Help Desk und Support per Telefon, Fernwartung oder vor Ort (First-Level Support) im Team Bearbeitung der Tickets in unserem Ticketsystem Installation, Wartung und Support unserer internen IT-Client- sowie IT-Fertigungsinfrastruktur Pflege von User Accounts und User-Berechtigungen im Active Directory Erstellung von IT-Dokumentationen Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (z. B. Fachinformatiker für Systemintegration) oder Quereinsteiger mit entsprechender Berufserfahrung Idealerweise erste Erfahrungen im First-Level Support/User Help Desk Ausgeprägte IT-Affinität, Serviceorientierung und Teamfähigkeit Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1/C2) Wir sind ein inhabergeführtes Technologie-Unternehmen, das sichere Arbeitsplätze durch stetiges Wachstum bietet. Bei TQ erwarten Sie unter anderem ein angenehmer Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung, ein partnerschaftliches Betriebsklima, Gleitzeit, 30 Urlaubstage im Jahr, erfolgs- und leistungsabhängige Prämien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und jede Menge attraktive Zusatzleistungen, wie beispielsweise kostenlose Getränke, an den größeren Standorten eine Kantine sowie Mitarbeiterparkplätze, Sportgruppen und regelmäßige Firmen-Events.Als TQ-Mitarbeiter können Sie mit Ihrer Familie den großzügigen TQ-Badeplatz am Wörthsee nutzen sowie eine Berghütte im Spitzing. Am Hauptsitz Seefeld/Delling unterstützen eine betriebseigene Kinderkrippe und ein Kindergarten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Zum Stellenangebot

Software Architekt (m/w/d) für Bildverarbeitungssysteme

Do. 26.11.2020
Tettnang
Du brennst für Innovationen, wir brennen für smarte Sensor­technologien. Gemeinsam gestalten wir weltweit die Vision der Industrie 4.0, denn als innovative family verbindet uns die Leiden­schaft fürs Erfinden. Deshalb arbeiten unsere Forscher und Ent­wickler bereits heute an neuen Techno­logien für die Auto­matisierung der Zukunft. Bewirb Dich jetzt und werde ein Teil unserer innovative family als ... Software Architekt (m/w/d) für Bildverarbeitungssysteme wenglor sensoric GmbH in Tettnang Technische Verantwortung für eine oder mehrere Software­komponenten Disziplinarische Führung eines Software­teams Modellierung und Umbau von bestehenden und neuen Softwar­earchitekturen im Embedded-Umfeld Entwurf und Durch­setzung von Software­konzepten und Architektur­richtlinien im globalen Umfeld sowie Mitarbeit an der Produkt­strategie Technische Projekt­begleitung mit mehreren global agierenden Teams Code Reviews bei komplexen architektur­relevanten Änderungen Mehr­jährige Erfahrung in objekt­orientierter Softwareanalyse, Design und Implemen­tierung mit C++ Du kennst die Unter­schiede zwischen Embedded und Desktop Software und bringst praktische Erfahrung in mehreren der Bereiche des Projekt­managements, Requirements-Engineerings, der Softwarequalitäts­sicherung, CI / CD und TDD mit Idealer­weise hast Du Erfahrung im Themen­umfeld Industrielle Bild­verarbeitung Durchsetzungs­stärke, didaktische Kompetenz und sehr gute Kommu­nikations­fähigkeit Du kannst mündlich und schrift­lich auf Englisch mit inter­nationalen Teams kommu­nizieren Reisebereitschaft Offene, familiäre Unter­nehmens­kultur per Du Umfang­reiche Sozial­leistungen wie betrieb­liche Alters­vorsorge, Zuschüsse für Kinder­betreuungs­kosten und betrieb­liche Gesund­heits­förderung Spannende Projekte im Kontext von Industrie 4.0 Kurze Ent­scheidungs­wege, flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Elektroingenieur (w/m/d) Hardwareentwicklung

Do. 26.11.2020
Tettnang
International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilen­steine in der Automatisierungs­branche. Für unseren Standort in Tettnang-Bürgermoos suchen wir Sie als Elektroingenieur (w/m/d) Hardwareentwicklung Referenznummer: 2020-1256 Sie ent­wi­ckeln kom­plexe und zu­kunfts­wei­sende Kon­zepte und ar­bei­ten bei der De­fi­ni­tion von Pro­dukt­an­for­de­run­gen mit Sie ent­wi­ckeln in­no­va­ti­ve Elek­tro­nik­schal­tun­gen und modi­fi­zie­ren be­ste­hende Lö­sungen, bis zur Se­ri­en­rei­fe Sie er­stel­len Spe­zi­fi­ka­tionen und er­ar­bei­ten ab­ge­lei­tete spe­zi­fi­sche An­for­de­run­gen Sie ko­or­di­nie­ren Pro­jekt­ab­läufe und -res­sour­cen im Zuge von Teil­pro­jekt­lei­tun­gen Sie veri­fi­zie­ren Schal­tungs­teile und deren Ver­bund sowie Ge­räte (EMV, elek­tri­sche Tests) Sie un­ter­stüt­zen und be­raten die Layout-Fach­kräfte für eine op­ti­ma­le Sig­nal­in­te­gri­tät, EMV und ther­mi­sches Ver­hal­ten unter Be­rück­sich­ti­gung von ein­schlä­gi­gen Normen Sie sind maß­geb­lich be­tei­ligt an der Ge­stal­tung und kon­ti­nu­ier­lichen Wei­ter­ent­wick­lung der Ent­wick­lungs­pro­zesse und den daraus fol­gen­den Vor­gaben Ab­ge­schlos­senes tech­ni­sches Studium der Fach­rich­tung Elek­tro­tech­nik, Nach­rich­ten­tech­nik oder ver­gleich­bar Mindestens 2 Jahre Be­rufs­er­fah­rung Er­fah­rung in der Ent­wick­lung und Aus­le­gung ana­lo­ger und digi­ta­ler Schal­tun­gen für das In­dus­trie- und Mo­bil­um­feld Er­fah­rung im An­for­de­rungs­ma­na­ge­ment (auf Basis Polarion oder ähn­liche Tools) Erste Er­fah­run­gen in der Hard­ware Teil­pro­jekt­lei­tung Er­fah­rung im Pro­gram­mie­ren und Be­die­nen von un­ter­stüt­zen­den Tools im embedded-Linux Um­feld Er­fah­rung im Be­reich der Kamera- und / oder embedded Main­board­ent­wick­lung sowie der Ent­wick­lung von hoch­fre­quent mo­du­lier­ten Be­leuch­tun­gen ist wün­schens­wert Offene, fa­mi­liä­re Un­ter­neh­mens­kul­tur sowie kurze Kom­mu­ni­ka­tions­wege Indi­vi­du­elle fun­dierte Ein­ar­bei­tung Her­aus­forderndes, viel­sei­tiges Auf­ga­ben­ge­biet mit weit­gehend ei­gen­ver­ant­wort­lichem Ar­bei­ten in einem en­ga­gierten Team Kurze Ent­schei­dungs­wege, flache Hier­ar­chi­en Kollegiales und team­orien­tier­tes Ar­beits­um­feld Tech­nisch sehr gut aus­ge­stat­te­ten Ar­beits­platz in einem moder­nen Um­feld Kosten­freie Park­plätze Zu­sätz­liche Al­ters­vor­sorge Gleitende Ar­beits­zeit Weih­nachts- und Ur­laubs­geld, Un­ter­neh­mens­prämie
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Avionik (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Hamburg, Bremen, Schwäbisch Hall, München, Manching, Donauwörth, Ulm (Donau), Friedrichshafen
Wir sind auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Dass wir uns über die Jahre zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Engineering- und digitalen Dienstleistungssektor entwickeln konnten, verdanken wir unseren Mitarbeitern. Wir alle teilen eine Firmenkultur, in der wir mit unserem Know-how und unserer Leidenschaft für Technik den Mehrwert schaffen, den unsere Kunden suchen, ohne den Menschen aus dem Fokus zu verlieren. Mit dem Anspruch, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortlich mit smarten Produkten und Dienstleistungen für die „großen Player“ und „hidden Champions“ der Industrie weiter auszubauen, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzten: Entwicklungsingenieur Avionik (m/w/d) Bereich: Luft & Raumfahrt Standorte: Hamburg, Bremen, Schwäbisch Hall, München, Manching, Donauwörth, Ulm, FriedrichshafenDie Avionik ist inzwischen ein essenzieller Bestandteil der modernen Luft- und Raumfahrt. Unser Avionik-Team muss sich kontinuierlich den immer höheren Ansprüchen bei der Entwicklung z.B. von Flight Controls und Displays, Kabinenkontroll- oder Navigationsgeräten stellen. In der Rolle des Entwicklungsingenieurs Avionik tragen Sie dazu bei, neue Funktionalitäten und Systemfähigkeiten für den Einsatz in neuen Modellvarianten zu verwirklichen. Sie erstellen, prüfen, analysieren und/oder aktualisieren zunächst die relevanten Systemspezifikationen. Sie definieren die relevanten Kommunikations- und Übertragungsprotokolle, Input-/Output- Konfigurationen sowie die Schnittstellenarchitektur. Darüber hinaus planen Sie die relevanten Versuchs- und Validierungstätigkeiten für die Soft- und Hardwaretests und erarbeiten Testkonzepte in Übereinstimmung mit den erforderlichen Zulassungsrichtlinien. Anschließend unterstützen Sie die damit verbundenen Testaktivitäten. Ihre Ergebnisse dokumentieren Sie präzise und fungieren als zentraler Ansprechpartner für das von Ihnen entwickelte Avionik-System. Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Ausbildung sowie praktische Berufserfahrung im Luftfahrtumfeld. Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet Embedded Systems/Microcontroller können Sie vorweisen, entweder im Zusammenhang mit Ihrer praktischen Erfahrung in der Softwareentwicklung, der Hardwareentwicklung, dem Testing oder in der Systemsimulation. Aufgrund dieser Erfahrung sind Sie mit der Softwareentwicklung nach DO178B und/oder in der Geräteentwicklung gemäß DO160/DO254 und/oder vergleichbaren MIL Standards 1275/461/810 vertraut. Sie können Kenntnisse in der hardwarenahen Programmierung mit z.B. C, C++ oder Assembler vorweisen. Schnittstellen, wie z.B. CAN, ARINC485, RS232, RS485, SSO oder MOST sind für Sie kein Fremdbegriff. Idealerweise sind Sie außerdem im Umgang mit technischen Spezifikationen (z.B. mit Hilfe des Verwaltungstools DOORS) vertraut. Ihr analytisches und strukturiertes Denkvermögen sowie Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab und machen Sie zum perfekten Kandidaten für diese Stelle. Haben Sie Lust, die Flugsteuerung der nächsten Generation mit zu gestalten? Dann bewerben Sie sich noch heute! Wir freuen uns auf Sie. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrung sammeln. Benefits Betriebliche Altersversorgung und altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren. Auszeichnungen als Top Arbeitgeber Titel sind schön, bedeuten uns aber weniger als das, was unsere Mitarbeiter über uns denken und sagen.
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker (m/w/d) Lieferantenentwicklung

Do. 26.11.2020
Tettnang
International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilen­steine in der Automatisierungs­branche. Für unseren Standort in Tettnang-Bechlingen suchen wir Sie als Verfahrenstechniker (m/w/d) Lieferantenentwicklung Referenznummer: 2020-1253In Ihrer Funk­ti­on als Lie­fe­ran­ten­ent­wick­ler (m/w/d) be­treu­en Sie ei­gen­ver­ant­wort­lich die Ma­te­ri­al­grup­pe „Elasto­mere“ und stellen hier eine gleich­blei­bend hohe Quali­tät der ein­ge­hen­den Liefe­rungen sicher. Wei­ter­hin sind Sie für fol­gende Auf­gaben ver­ant­wort­lich: Quali­täts­pla­nungs­auf­gaben in der Material­gruppe Kunst­stoff- und Spritz­guss Eigen­ver­ant­wort­liche Be­treu­ung der Material­gruppe Elasto­mere (opera­tive Quali­täts­auf­gaben) Mit­arbeit in Pro­jek­ten mit dem Schwer­punkt Pro­zess­opti­mierungen Prüf­planung für das SAP QM-Modul er­stellen Durch­führen von quali­täts­planen­den und -sichernden Akti­vi­täten für Kauf­teile in der Serie An­sprech­partner für interne und externe Schnitt­stellen zur Feh­ler­ana­lyse an Zu­kauf­tei­len für Serien­pro­dukte mit dem Ziel der Prob­lem­lösung Es­ka­la­tions­ge­spräche moderieren und an­leiten sowie Ko­ordi­nation von ent­sprechenden Maß­nahmen Ab­ge­schlos­sene Be­rufs­aus­bil­dung zum Ver­fah­rens­mechaniker (m/w/d) (Me­tall oder Kunst­stoff) oder einen ver­gleich­baren Ab­schluss und mehr­jäh­rige Be­rufs­er­fah­rung im Lieferanten- und Qua­li­täts­manage­ment Erfahrungen in der VDA 6.3 erwünscht Kennt­nisse in SAP von Vor­teil Sicherer Um­gang mit Quali­täts- / Prob­lem­lösungs­methoden Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift (ver­hand­lungs­sicher) Hohes Maß an Ver­ant­wor­tungs­bewusst­sein, Team­fähig­keit, Selbst­ständig­keit und Be­last­bar­keit Sicher­heit eines inter­natio­nal tätigen Familien­unter­nehmens Indivi­duelle fun­dierte Ein­ar­bei­tung Be­trieb­liche Al­ters­vor­sorge Viel­fäl­tige An­ge­bote zur per­sön­lichen und fach­lichen Wei­ter­bil­dung in der haus­eigenen ifm-Lern­fabrik Be­trieb­liches Ge­sund­heits­mana­gement und diverse Fit­ness- und Sport­ange­bote Modernes und viel­fäl­tiges Be­triebs­restaurant mit Außen­terrasse
Zum Stellenangebot

Senior Softwareentwickler Embedded Linux (m/w/d) RFID Geräte für Automation

Mi. 25.11.2020
Tettnang
International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilen­steine in der Automatisierungs­branche. Für unseren Standort in Tettnang-Bürgermoos suchen wir Sie als Senior Softwareentwickler Embedded Linux (m/w/d) RFID Geräte für Automation Referenznummer: 2020-1272Als lösungs­orien­tierte und kompe­tente Per­sön­lich­keit ent­wickeln Sie die Embedded Soft­ware für unsere RFID Geräte: Er­stell­ung von Soft­ware-An­forde­rungs­spezi­fi­ka­tionen Ent­wurf von Archi­tektur, Design und Im­ple­men­tierung der Soft­ware Unter­stüt­zung bei der System­inte­gra­tion und -konzeption Unter­stüt­zung bei der In­be­trieb­nahme von Hard­ware Ab­ge­schlossenes Stu­dium im Be­reich Tech­nische Infor­matik, Elek­tro­tech­nik, In­for­ma­tions­tech­nik oder ver­gleich­bare Aus­bil­dung Sehr gute Kennt­nisse in der Embedded Linux Ent­wick­lung und Hard­ware naher Pro­gram­mie­rung in C / C++ Kennt­nisse im Be­reich Soft­ware-Design (Patterns) und UML Wün­schens­wert sind Kennt­nisse in den Hard­ware­schnitt­stellen I2C, SPI, Ether­net Gerne Kennt­nisse in Python Syste­matische und ziel­orien­tierte Arbeits­weise Fließende Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Offene, familiäre Unter­nehmens­kultur sowie kur­ze Kom­mu­ni­ka­tions­wege Indi­vi­duelle fun­dierte Ein­ar­bei­tung Her­aus­for­dern­des, viel­sei­tiges Auf­ga­ben­ge­biet mit weit­gehend ei­gen­ver­ant­wort­lichem Ar­bei­ten in einem en­ga­gier­ten Team Kurze Ent­schei­dungs­wege, flache Hier­archien Kolle­giales und team­orien­tiertes Ar­beits­um­feld Tech­nisch sehr gut aus­ge­statteten Ar­beits­platz in einem modernen Um­feld Kosten­freie Park­plätze Zu­sätz­liche Al­ters­vor­sor­ge Glei­tende Ar­beits­zeit Weih­nachts- und Ur­laubs­geld, Un­ter­neh­mens­prämie
Zum Stellenangebot

Software-Testingenieur (Software Entwickler / Developer, Informatiker m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Ulm, Mannheim, Friedrichshafen, Freiburg im Breisgau
Mit 160 Mitarbeitern an fünf Standorten ist NewTec das führende Designhaus für sicherheitsrelevante elektronische Systeme in Industrie, Medizintechnik, Automotive und Transport. Wenn Sie ein Arbeitsumfeld suchen, bei dem Sie nicht nur als Arbeitskraft, sondern als Persönlichkeit mit all ihren Potenzialen geschätzt werden, dann sind Sie bei uns richtig. Haben Sie Lust auf spannende Projekte im Umfeld von Safety und Security? Und möchten Sie gerne Verantwortung übernehmen und aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei NewTec genau richtig! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Ulm (Pfaffenhofen a. d. Roth), Mannheim, Friedrichshafen oder Freiburg eine/n Software-Testingenieur (Software Entwickler / Developer, Informatiker m/w/d) Spezifikation von Testfällen Konzeption einer Test-Strategie auf Modul- und Systemebene Gestaltung von Testprozessen Enge Abstimmung mit der Softwareentwicklung Durchführung und Dokumentation der Testaktivitäten Studium im Bereich (technische) Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder vergleichbare Ausbildung Sicherer Umgang in der Programmiersprache C / C++ Kenntnisse in systematischem Test-Engineering Eigenverantwortung und selbständige Arbeitsweise Kenntnisse der Norm ISO 26262 von Vorteil ISTQB Certified Tester von Vorteil Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Raum für Menschen, um persönliche Potenziale zu entdecken und zu fördern Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in einem zukunftsträchtigen Unternehmen Ein tolles, hochmotiviertes Team, das sich mit Freude und Leidenschaft für NewTec engagiert Moderne Kombination von klassischen Vorgehensmodellen und agilen Methoden Viel Freiraum und Eigenverantwortung Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und attraktive Sozialleistungen Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

KVP Organisator – Mitarbeiter Lean Team (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Seefeld, Durach, Allgäu
Kann man die Welt mit Technologie besser machen? Dafür steht TQ und jeder unserer 1.700 Mitarbeiter. Als einer der größten Elektronik-Spezialisten in Deutschland entwickeln und produzieren wir für namhafte Kunden aus unterschiedlichen Branchen maßgeschneiderte und innovative Lösungen. Darüber hinaus bietet TQ fertige Lösungsbausteine, wie Mikrocontroller-Module, Elektro-Antriebe für die Robotik und für Hochleistungs-E-Bikes sowie Lösungen für das Energie-Management, die Luftfahrt und Medizintechnik.Für unsere Standorte in Seefeld bei München und Durach im Allgäu suchen wir einen KVP Organisator – Mitarbeiter Lean Team (m/w/d)(Referenznummer 3000) Ansprechpartner für Vorschläge zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess Unterstützung von Kollegen beim Einreichen von Vorschlägen Verantwortung für die Sichtung der KVPs Unterstützung des KVP-Gremiums bei der Prämierung eingereichter KVPs Erstellung der Präsentation der Preisträger Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung Organisations- und Planungstalent Innovatives Denken Hohes Maß an Eigeninitiative Sehr gute Deutschkenntnisse Wir sind ein inhabergeführtes Technologie-Unternehmen, das sichere Arbeitsplätze durch stetiges Wachstum bietet. Bei TQ erwartet Sie unter anderem ein angenehmer Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung, ein partnerschaftliches Betriebsklima, Gleitzeit, 30 Urlaubstage im Jahr, erfolgs- und leistungsabhängige Prämien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und jede Menge attraktive Zusatzleistungen, wie beispielsweise kostenlose Getränke, an den größeren Standorten eine Kantine sowie Gesundheitsmanagement, Sportgruppen und regelmäßige Firmen-Events.Als TQ-Mitarbeiter können Sie mit Ihrer Familie den großzügigen TQ-Badeplatz am Wörthsee nutzen sowie eine Berghütte im Spitzing. Am Hauptsitz Seefeld/Delling unterstützen eine betriebseigene Kinderkrippe und ein Kindergarten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Zum Stellenangebot

Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Konstanz
Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.300 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d) Referenznummer 370-02 Verantwortung und disziplinarische Führung der Einzelprozesse und Bereiche Prozessqualifizierung, Instandhaltung und Facility Management am Standort in Stockach Steuerung der verantworteten Bereiche durch Implementierung nachhaltiger Analyse-Methodiken (Lean Production, Six Sigma, FMEA), Identifikation und Priorisierung daraus resultierender Handlungsfelder Entwicklung und Auswahl von Fertigungskonzepten sowie Optimierung der Produktprozesse Verantwortung der Weiterentwicklung der Anlagen, Produktionssysteme sowie der Gebäudetechnik Identifikation von Fertigungsproblemen und Ableitung von Abstellmaßnahmen Verantwortung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Digitalisierungs- und Automationsstrategie Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Produktion, Betriebsmittelbau, Technologie, Entwicklung, QM und Sales Verantwortung für die Planung und Umsetzung der Investitionen (In Time, In Scope, In Budget) Verantwortung für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben Hochschulabschluss (Diplom/Master) in Maschinenbau, Elektrotechnik o.Ä. Relevante Erfahrung in der industriellen Produktion, idealerweise im Ventile-, Aktoren- oder Sensoren-Umfeld Einschlägige Erfahrung in der Automation von Industrieanlagen sowie der Planung, Implementierung und Optimierung von Prozessen und Organistationsstrukturen Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement Erfahrung in der Führung von Führungskräften Sehr gute Kenntnisse in Lean Management, Six Sigma Hohe Methodenkompetenz und die Fähigkeit, mit großer Komplexität zu arbeiten, Strukturen zu implementieren und nachhaltig zu verbessern Analytische Denk- und Arbeitsweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Begeisterungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsstärke und Flexibilität Eine selbstständige, selbstorganisierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit die richtigen Prioritäten zu setzen Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal