Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

analyst | finanzdienstleister: 48 Jobs

Berufsfeld
  • Analyst
Branche
  • Finanzdienstleister
Städte
  • Frankfurt am Main 10
  • Köln 8
  • Berlin 6
  • München 6
  • Düsseldorf 5
  • Stuttgart 3
  • Augsburg 2
  • Hamburg 2
  • Gütersloh 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Bad Soden am Taunus 1
  • Kassel, Hessen 1
  • Landau in der Pfalz 1
  • Leipzig 1
  • Limburg an der Lahn 1
  • Oberhaching bei München 1
  • Ratingen 1
  • Regensburg 1
  • Unterföhring 1
  • Verl 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Analyst
Finanzdienstleister

Equity Research Analyst (m/w/d)

Do. 27.02.2020
Köln
Die Flossbach von Storch AG ist einer der größten bankenunabhängigen Vermögensverwalter in Deutschland mit einem betreuten Vermögen von über 48 Mrd. Euro. Unsere Kernkompetenz liegt in der Verwaltung von Publikums­fonds sowie großer privater und institutioneller Vermögen. Als dynamisches, expandierendes Unternehmen mit mehr als 220 Mit­arbeitern am Standort Köln-Deutz stehen wir seit 1998 erfolgreich in der Verantwortung unserer Kunden. Zur Verstärkung unseres Investment Management Teams am Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Equity Research Analyst (m/w/d) in Festanstellung/Vollzeit Fundamentale Unternehmensanalysen: Auf Basis unseres proprietären Analyseansatzes überwachen Sie bestehende Investitionen und entwickeln neue Investmentideen für unsere Portfoliomanager. Versierter Ansprechpartner (m/w/d): Sie übernehmen eine feste Coverage von Unternehmen und werden zum Experten (m/w/d) auf Ihrem Gebiet. Sie sind eine integre, unabhängig denkende und kollegiale Persönlichkeit, die eine Passion für die Kapitalmärkte hat, Anlageentscheidungen wie ein langfristig orientierter Investor (m/w/d) trifft und folgende Kompetenzen mitbringt: Hervorragende analytische Fähigkeiten: Neben einer schnellen Auffassungsgabe sowie ausgeprägten analytischen und problemlösenden Fähigkeiten, können Sie komplexe Zusammenhänge leicht entflechten und Wesentliches von Unwesentlichem unterscheiden. Starkes Urteilsvermögen: Sie treffen Entscheidungen auch unter Unsicherheit mit einem ausgeprägten Bewusstsein für Chancen und Risiken. Überzeugende Kommunikation: Sie überzeugen durch hervorragende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten, um auch komplizierte Sachverhalte prägnant in Wort und Schrift zu vermitteln. Effiziente Arbeitsweise: Sie bringen eine hohe Ergebnisorientierung sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit. Hohe Lernbereitschaft: Sie erweitern permanent Ihr Wissen und schauen dabei über den Tellerrand.   Ihre Qualifikation Fundierte Berufserfahrung: Sie haben als Analyst bereits fundierte Erfahrungen im Bereich der Unternehmens­beur­tei­lung und -bewertung sammeln können, idealerweise mit Fokus auf Mid-Cap Unternehmen (Marktkapitalisierung ab ca. 5 Mrd. Euro). Erfolgreiches Studium: Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Sprachkenntnisse: Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Ein dynamisches, abwechslungsreiches sowie unbürokratisches Arbeitsumfeld in einem stetig wachsenden, inhaber­geführten Unternehmen der Finanzbranche Eine wertschätzende Führung, die Leistung und Einsatz fördert und honoriert Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit einer angemessenen, leistungsgerechten Bezahlung Ein harmonisches Arbeitsklima mit hoch motivierten und hilfsbereiten Kollegen (m/w/d) Attraktive Arbeitsbedingungen in einem der modernsten Bürogebäude in zentraler Lage in Köln Sie bringen ein hohes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft mit und arbeiten gerne im Team? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Transaktionsmanager/in (m/w/d)

Do. 27.02.2020
Limburg an der Lahn
Die GPEP GmbH ist spezialisiert auf das Portfolio, Asset, & Property Management von Lebensmittelmärkten und Fachmarktzentren in Deutschland. Um unsere Stellung als Immobiliengesellschaft in einem dynamischen Umfeld weiter auszubauen, suchen wir für unsere Limburger Niederlassung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Transaktionsmanager/in (m/w/d) Selbstständige Prüfung und Strukturierung sowie Unterstützung bei An- und Verkäufen von Gewerbeimmobilien Erstellung von Investitionsrechnungen und Weiterentwicklung von Cash-Flow-Modellen sowie Rentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Einzelobjekte oder Portfolien Durchführung von Due Diligence Prozessen (kaufmännisch, rechtlich, steuerlich und technisch) Kommunikation mit anderen Fachabteilungen, Kunden und Dienstleistern Selbstständige, fundierte Analyse und Aufbereitung der Kaufangebote Erstellung von Markt- und Standortanalysen Eigenverantwortliche Erstellung von Verkaufsunterlagen (z.B. Exposé) Datenbankpflege mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Transaktionsmanagement, vorzugsweise als Vertreter der Eigentümerseite Kenntnisse über den deutschen Immobilienmarkt, rechtliche Vorschriften, Verordnungen und Standards für komplexe Immobilientransaktionen Erfahrungen im Projektmanagement kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands vorweisen. Herzblut sowie eine engagierte, strukturierte, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative setzen wir voraus. einen unbefristeten Arbeitsvertrag Gestaltungsspielraum in einem wachsenden Unternehmen eine der Aufgabe und Verantwortung angemessene Vergütung Work-Life-Balance (Teamevents, familienfreundliche Unternehmens­kultur, etc.) 28 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Credit Analyst Structured Finance (m/f/d)

Do. 27.02.2020
Düsseldorf
For our growing team, we are searching for a Credit Analyst Structured Finance (m/f/d). As a team member, you will contribute to the overall rating process with a focus on the quantitative analysis of new and existing asset-backed securities as well as other structured finance transactions. Quantitative modeling of new ABS/SF transactions (collecting and analyzing portfolio data and supplemental information, tailoring cash-flow models and Monte-Carlo-Simulations) Monitoring of existing transactions Producing research and quantifying input parameters with respect to transaction-relevant markets and regions Participating in due diligences and communication with external parties (travel requirement) Reviewing legal and other transaction documentation Presentation of your analyses in rating committees Writing and publication of rating reports and press releases Participation in the refinement of existing and development of new rating criteria You have a strong academic background with a BSc / Master’s Degree (or equivalent) in an economic or natural science subject. Additional qualifications (CAIA, CFA, FRM) or professional experience within the financial industry or a background in credit analysis/securitization will be regarded as a plus. You will bring a strong analytical mindset Computer proficiency is a pre-requisite including the proven use of statistical programming languages (MatLab, Stata, R or comparable) and advanced Excel functions Fluency in English is essential, another European language would be highly advantageous Able to work to tight deadlines and manage own workflow Strong written and verbal communication skills Please send your complete application (cover letter, CV, copy of university degree and certificate) including your salary expectation and earliest starting date to the following e-mail address:
Zum Stellenangebot

Spezialist Regulatory Affairs (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
Frankfurt am Main
Die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH verantwortet die Kreditaufnahme und das Schuldenmanagement des Bundes und verwaltet den Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung. Die Finanzagentur emittiert Bundeswertpapiere, tätigt Geldmarkt- und Derivategeschäfte und steuert damit das Schuldenportfolio sowie den Kapitalmarktauftritt. Dabei ist es ihre Aufgabe, die Haushalts- und Kassenfinanzierung des Bundes an den Finanzmärkten jederzeit sicherzustellen und unter Kosten- wie auch Risikoaspekten zu optimieren. Seit 1. Januar 2018 verwaltet sie zudem den im Jahr 2008 zur Bewältigung der Finanzmarktkrise vom Bund gegründeten Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung und betreut die vom Fonds gehaltenen Beteiligungen. Ferner nimmt sie die Trägerschaft der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung wahr, welche die Rechtsaufsicht über die nach Bundesrecht gegründeten Abwicklungsanstalten ausübt. An ihrem Sitz in Frankfurt am Main beschäftigt sie rund 280 Mitarbeiter/innen. Alleiniger Gesellschafter ist der Bund, vertreten durch das Bundesministerium der Finanzen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unseren Bereich Handel & Emissionsgeschäft einen Spezialist Regulatory Affairs (m/w/d) Beobachtung der Entwicklungen und Veränderungen im regulatorischen Umfeld im Hinblick auf das Schuldenmanagement des Bundes Analyse der Auswirkungen sowie Bewertung dieser Veränderungen für den Bund und seinen Marktauftritt inklusive der Erstellung von Handlungsempfehlungen Einschätzung und Bewertung der Auswirkungen von Veränderungen des regulatorischen Umfelds auf Banken und Geschäftspartner des Bundes Erstellung von Analysen zu Sonderthemen und Ad-hoc Anfragen Hochschulabschluss der Fachrichtung Rechts-, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar – idealerweise mit Schwerpunkt Bankenaufsichtsrecht  Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in einem Kreditinstitut, einer Wirtschaftsprüfungs-/ Beratungsgesellschaft oder einem vergleichbaren Umfeld  Sehr gute Kenntnisse des regulatorischen Umfelds der Banken sowie aktueller bankenaufsichtsrechtlicher und regulatorischer Themen Idealerweise Erfahrung in der Analyse von Bankbilanzen und Kenntnisse im Risikomanagement Gute Kenntnisse der vom Bund eingesetzten Finanzmarktinstrumente  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowohl mündlich als auch schriftlich Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute analytische Fähigkeiten Sofern Sie Volljurist (m/w/d) sind und eine Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) beantragen möchten, unterstützen wir Sie hierbei. Wir bieten eine markt- und leistungsgerechte Vergütung sowie zahlreiche attraktive Sozialleistungen. Flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung ermöglichen eine Balance zwischen beruflichen und privaten Anforderungen. Wir bekennen uns zur Vielfalt und nehmen unterschiedliche Perspektiven ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Business Analyst (m/w/d) IT Migration - Inhouse Consulting

Mi. 26.02.2020
Düsseldorf
Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Internationalität und lokale Verbundenheit, Familie und Karriere, Sicherheit und Chancenvielfalt sind bei uns keine Widersprüche, sondern gelebte Wertevielfalt, zu der wir uns bekennen. Deshalb fühlen sich nicht nur die Kunden bei uns wohl, sondern auch unsere Mitarbeiter. Durch die Investition in ein neues Kernbankensystem (SAP Future Core Banking) werden über zwei Dutzend SAP Applikationen aufgesetzt sowie die Mainframes abgelöst. Auch für die Komponenten der Kernbankarchitektur, für die keine adäquate Lösung innerhalb der SAP Infrastruktur zu Verfügung steht, müssen nachhaltige und zukunftsfähige Strategien gefunden und umgesetzt werden. Hier sind Ihre analytischen und kreativen Fähigkeiten gefragt! Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir ab sofort für die Position  (Senior) Business Analyst (m/w/d) IT Migration - Inhouse Consulting Situations- und Anforderungsanalyse sowie Durchführungsplanung zu fachlich komplexen Change-Vorhaben, z.B. in den Bereichen Back Office Verarbeitung, Output Management und IT Architektur zur Prozesssteuerung Erstellung von detaillierten Fachkonzepten und Lösungsdesigns zu Systemen und Geschäftsprozessen Konzeption und Koordination von Tests und Go-Live Implementation und Change Management Stakeholder-Management und Reporting an die relevanten Gremien Die Ausschreibung richtet sich sowohl an erfahrene Business Analysten mit hoher IT Affinität, als auch an IT Spezialisten mit Vorkenntnissen in fachlichen Kernbankprozessen Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Diplom/Promotion) Langjährige Projekterfahrung in der Planung und Umsetzung komplexer Change-Vorhaben, idealerweise im Umfeld von Mainframe Architekturen Tiefgehende Kenntnisse in den Methoden und Werkzeugen zur Business Analyse, idealerweise zertifiziert (z.B. CBAP) Erste praktische Erfahrungen in Projekt- und Stakeholder-Management Ausgeprägte Kunden-, Qualitäts- und Ergebnisorientierung Belastbarkeit, Begeisterungsfähigkeit, Vermittlungsgeschick und Durchsetzungskraft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Weiterbildungsprogramme Internationale Ausrichtung durch das globale Netzwerk der HSBC-Gruppe Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wie Kinderbetreuungsmöglichkeiten in drei Betriebskindergärten und Sabbaticals Flexible Arbeitszeitmodelle mit Home-Office und Teilzeitmöglichkeiten Vergünstigungen, wie das Firmenticket, das Company Bike und das Betriebsrestaurant Ein ausgeweitetes Angebot rund um das Thema Gesundheitsmanagement (Check-ups, Familienservice, etc.)
Zum Stellenangebot

Risikomanager (w/m/d) für die Banksteuerung

Di. 25.02.2020
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten Rechen­zentralen Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir: Risikomanager (w/m/d) für die Banksteuerungdie Entwicklung von Risikomessmethoden für die Genossenschaftliche FinanzGruppe und darüber hinaus die Optimierung, (Weiter-)Entwicklung und Validierung von innovativen Methoden und Verfahren zur Banksteuerung inklusive Rating und Kreditrisiko bis hin zu deren (Software-)Implementierung die Konzeption und Verantwortung für die Modelle zur Steuerung von Bankrisiken die Analyse komplexer Bankdaten und der Aufbau eines der größten Datenpools Deutschlands die Aufbereitung und Dokumentation der Modelle in Form von Handbüchern und Kalkulationsbeschreibungen die enge Begleitung der Umsetzung der entwickelten Modelle in Softwarelösungen eine Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit agilen Methoden die Präsentation von Arbeitsergebnissen in Gremienveranstaltungen und vor Aufsichtsbehörden die Ausgestaltung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Kooperationspartnern maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss der Wirtschaftswissenschaften, Bankbetriebslehre, Finanzmathematik oder Naturwissenschaften einschlägige Berufserfahrung im Risikocontrolling einer Bank oder in einem banknahen Beratungsunternehmen fundierte Kenntnisse im Bereich der Banksteuerung methodische Expertise in der Risikosteuerung einer Bank ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Non-Financial Risks

Di. 25.02.2020
Frankfurt am Main
Die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH verantwortet die Kreditaufnahme und das Schuldenmanagement des Bundes und verwaltet den Finanzmarktstabilisierungsfonds. Die Finanzagentur emittiert Bundeswertpapiere, tätigt Geldmarkt- und Derivategeschäfte und steuert damit das Schuldenportfolio sowie den Kapitalmarktauftritt des Bundes. Dabei ist es ihre Aufgabe, die Haushalts- und Kassenfinanzierung des Bundes an den Finanzmärkten jederzeit sicherzustellen und unter Kosten- wie auch Risikoaspekten zu optimieren. Seit 1. Januar 2018 verwaltet sie zudem den im Jahr 2008 zur Bewältigung der Finanzmarktkrise vom Bund gegründeten Finanzmarktstabilisierungsfonds (FMS) und betreut die vom Fonds gehaltenen Beteiligungen. Ferner nimmt sie die Trägerschaft der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) wahr, welche die Rechtsaufsicht über die nach Bundesrecht gegründeten Abwicklungsanstalten ausübt. An ihrem Sitz in Frankfurt am Main beschäftigt sie rund 280 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Alleiniger Gesellschafter ist der Bund, vertreten durch das Bundesministerium der Finanzen. Die Abteilung Sicherheits- & Risikomanagement sucht einen Mitarbeiter (m/w/d) Non-Financial Risks Die neu geschaffene Abteilung Sicherheits- & Risikomanagement im Bereich Unternehmensservices & FMS nimmt Aufgaben zur IT-Sicherheit inkl. der Notfallplanung, zum Risikomanagement der operationellen und sonstigen nichtfinanziellen Risiken (inklusive der strategischen Risiken) wahr. Zudem ist sie für die Erhebung und Überwachung der mit dem Fremdbezug von Leistungen bestehenden Risiken (Auslagerungsmanagement) verantwortlich. Die übergeordnete Zielsetzung der Abteilung ist dabei eine im Sinne der MaRisk einheitliche Erfassung sowie umfassende Steuerung der IT- und sonstigen operationellen Risiken, einschließlich der mit Auslagerungen und sonstigen Fremdbezüge verbundenen Risiken.In einem engagierten Team wirken Sie an dem Controlling/Management sämtlicher nichtfinanzieller Risiken, an der Erstellung und Weiterentwicklung der Berichterstattung zu den Nichtfinanziellen Risiken und an der Verzahnung der IT-Risiken im Kontext des operationellen Risikomanagements und die Weiterentwicklung von Maßnahmen zur Reduzierung dieser Risiken mit. Darüber hinaus werden Sie das Auslagerungsmanagement begleiten und auf die Einhaltung der Vorgaben hinwirken sowie die von den zuständigen Fachbereichen durchzuführenden Risikoanalysen, insb. bei der Beschaffung von IT-Dienstleistungen im Kontext der Vorgaben der BAIT, koordinieren und bei der Erstellung unterstützen. Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches, Wirtschaftsingenieur-, Informatik- oder vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen, idealerweise Fachkenntnisse der MaRisk und des Risikomanagements, idealerweise erste Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche oder bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Von Vorteil wären Erfahrungen in Tätigkeiten der sogenannten „zweiten Verteidigungslinie“ wie zum Beispiel im Operationellen Risiko-, Auslagerungsmanagement oder der IT-Sicherheit. eine gewisse IT-Affinität oder Erfahrungen im IT-Sektor. Sie behalten auch in schwierigen Situationen den Überblick, können verständliche und nachvollziehbare Konzepte schreiben und denken prozessorientiert. Sie zeichnen sich durch eine selbständige und sehr strukturierte Arbeitsweise aus. Dabei überzeugen Sie durch Ihre Zuverlässigkeit, hohe Sozialkompetenz sowie Einsatzbereitschaft. Zudem besitzen Sie sehr gute MS-Office sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten einen modernen Arbeitsplatz mit einer markt- und leistungsgerechten Vergütung sowie zahlreiche attraktive Sozialleistungen. Flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung ermöglichen eine Balance zwischen beruflichen und  privaten Anforderungen. Wir bekennen uns zu Vielfalt und nehmen unterschiedliche Perspektiven ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Customer Insights Manager (m/f/d)

Di. 25.02.2020
Verl, Berlin
Let's be honest, finance is complicated. So we at Arvato Financial Solutions are proud to be guiding international as well as renowned local companies through the complex world of cash flows. Whether our customers sell shoes in e-commerce or offer telecommunications services, our services ensure efficient credit management for the best possible financial performance. Our approximately 7,500 employees solve new challenges in payments and complex data riddles every day, and do so cleverly,analytically and with an eye for every little detail as that is our DNA. We are seeking colleagues who want to take an active part in this - whether they are young professional, IT specialists, data analysts, advisers, managers or lateral entrants. And thanks to our presence in around 20 countries with a focus on Europe and America, there will usually be the right job available nearby. Innovate Yourself. Make us understand how to improve and develop our features and products to create a perfect customer journey Developing and execution of product and marketing strategies Conception, execution and testing of new features and product ideas Analysis and support in measuring success Market analysis and competition observation Prepare business case evaluation during and after project execution You will drive our thinking towards consumer orientation and future KPIs You have a degree in economics, marketing or a comparable qualification You have solid experience in product management and/or generating consumer insights in e-commerce You have a user-centric mindset and very good communication skills You are characterized by a structured way of working, have very good analytical skills and have a strong drive to push things forward You communicate confidently in both German and English You are self-driven, you like challenges and you want to contribute to growth You want to be part of a high performance winning team, hungry to learn each day and support the team with your knowledge, experience and attitude You are appealed by working entrepreneurial and taking ownership Impressive flexibility: To make sure your private life is not overlooked, we support you with flexible working time models, 30 days of leave per year and family support. Valuable benefits: Our employees enjoy performance-based bonuses, Group profit sharing, holiday and Christmas pay, capital formation benefits and a participation in the success of the company. The feel-good factor: We hold annual fancy Christmas parties, summer parties and after-work parties for our employees. Basic provisions: Our employees receive subsidized food services and can help themselves to free fruit baskets and water dispensers. Impressive further training: With the Bertelsmann University, over 4,000 e-learning and training offers and international talent management, we support your career development. Options for keeping fit: In addition to sports races, company runs and company bicycles, employees get discounts for local fitness studios. Welfare benefits: With our company pension scheme, in-house social services and our own company physician, we look after the health and welfare of our employees. Exciting discounts: Our employees benefit from generous employee discounts and other reductions with partner companies. Respect for loyalty: We support diversity in the company - in every regard. More information at www.innovateyourself.de . Are you already convinced? Then we look forward to your online application with salary expectations and the earliest possible start date. Responsible for data protection in your application is the Arvato Payment Solutions GmbH. Arvato Payment Solutions GmbH, Gütersloher Straße 123 in 33415 Verl, processes your data in order to establish an employment relationship on the basis of Art. 6 sec. 1 (b) GDPR / § 26 (1) 1 BDSG. The storage duration for this process is 6 months long and starts with the completion of the application. You can contact the company privacy officer at the above postal address or via the following e-mail datenschutz-afs@arvato.com. Further information on data protection can be found at https://jobsearch.createyourowncareer.com/content/Privacy-Policy/.
Zum Stellenangebot

Equity Research Analyst – Emerging Markets (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Köln
Die Flossbach von Storch AG ist einer der größten bankenunabhängigen Vermögensverwalter in Deutschland mit einem betreuten Vermögen von über 42 Mrd. Euro. Unsere Kernkompetenz liegt in der Verwaltung von Publikums­fonds sowie großer privater und institutioneller Vermögen. Als dynamisches, expandierendes Unternehmen mit mehr als 200 Mit­ar­bei­tern am Standort Köln-Deutz stehen wir seit 1998 erfolgreich in der Verantwortung unserer Kunden. Zur Verstärkung unseres Investment Management Teams am Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Equity Research Analyst – Emerging Markets (m/w/d) in Festanstellung/Vollzeit Erstellung und Präsentation von länder- und sektorübergreifenden Unternehmensanalysen Übernahme einer festen Coverage von Unternehmen Unterstützung bei der Bearbeitung von internen und externen Kundenanfragen Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen Pflege und laufende Aktualisierung von Datenbanken Investorenbrille: Sie verfolgen die Kapitalmärkte mit Leidenschaft und treffen Ihre Anlageentscheidungen wie ein lang­fristig orientierter Investor (m/w/d). Hervorragende analytische Fähigkeiten: Neben einer schnellen Auffassungsgabe sowie ausgeprägten analytischen und problemlösenden Fähigkeiten können Sie komplexe Zusammenhänge entflechten und die wesentlichen Aspekte identifi­zieren. Urteilsvermögen: Sie treffen Entscheidungen unter Unsicherheit mit einem ausgeprägten Bewusstsein für Chancen und Risiken. Überzeugende Kommunikation: Sie überzeugen durch hervorragende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten, um auch komplizierte Sachverhalte prägnant in Wort und Schrift zu vermitteln. Kollegialität & effiziente Arbeitsweise: Sie sind kontaktfreudig, teilen Ihr Wissen gerne mit anderen und haben stets den Gesamterfolg des Teams im Blick. Außerdem bringen Sie eine hohe Ergebnisorientierung sowie eine selbstständige und struk­turierte Arbeitsweise mit. Hohe Lernbereitschaft: Sie erweitern permanent Ihr Wissen und schauen dabei über den Tellerrand. Ihre Qualifikation Berufserfahrung: Sie haben bereits fundierte Erfahrungen im Bereich der Unternehmensanalysen sammeln können, idealer­weise im Bereich Emerging Markets. Erfolgreiches Studium: Sie haben Ihr einschlägiges Studium – z. B. der Wirtschaftswissenschaften, des Finanz­manage­ments o. Ä. – mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Sprachkenntnisse: Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Weitere Fremd­sprachen­kenntnisse sind wünschenswert. Ein dynamisches, abwechslungsreiches sowie unbürokratisches Arbeitsumfeld in einem stetig wachsenden, inhaber­geführ­ten Unternehmen der Finanzbranche Eine wertschätzende Führung, die Leistung und Einsatz fördert Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit einer angemessenen, leistungsgerechten Bezahlung Ein harmonisches Arbeitsklima mit hochmotivierten und hilfsbereiten Kollegen (m/w/d) Attraktive Arbeitsbedingungen in einem der modernsten Bürogebäude in zentraler Lage in Köln Sie bringen ein hohes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft mit und arbeiten gerne im Team? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Junior Quant Analyst (m/w/d) Investmentstrategie / Nachhaltigkeit

Di. 25.02.2020
Kassel, Hessen
Die EB-Sustainable Investment Management GmbH ist der dynamisch wachsende Spezialist für nachhaltiges, sozial-ethisches, ökologisches und ökonomisches Asset Management in der EB-Gruppe. Mit 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwaltet die Gesellschaft Vermögen vorwiegend institutioneller Anleger im Wert von derzeit rund 4,6 Mrd. EUR. Für ihre Anleger investiert die Gesellschaft sowohl in nachhaltige Wertpapiere als auch in Real Assets rund um erneuerbare Energien. Für den Standort Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenJunior Quant Analyst (m/w/d) Investmentstrategie / Nachhaltigkeit Als Analyst im Team Nachhaltigkeit und Investmentstrategie unterstützen Sie mit ihrem tiefen quantitativen Hintergrund die Weiterentwicklung unseres Investmentprozesses. Sie stellen sicher, dass die definierten Nachhaltigkeitsziele der EB-SIM in den Modellen abgebildet sind und dadurch messbar erreicht werden. Als Experte für das Management von Datenbanken unterstützen Sie das Portfoliomanagement dabei, die im Investmentprozess und im Reporting benötigten Daten strukturiert abzufragen. Sie verantworten die Qualitätskontrolle hinsichtlich des Outputs. Sie unterstützen bei der Erstellung von quantitativen Studien zum Thema Nachhaltigkeit (ESG). Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung der bestehenden Nachhaltigkeitsstrategie mit. Auch bei anderen Aktivitäten der EB-SIM im Bereich der Real Assets wie Infrastruktur und Private Debt arbeiten Sie mit. Die Mitarbeit bei der Entwicklung von neuen Fonds-Produkten und der Auflage von neuen Mandaten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Mathematik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiums, idealerweise mit dem Schwerpunkt Kapitalmärkte/Finanzinstrumente. Sie verfügen nachweislich über empirische Modellierungsfähigkeiten sowie Programmierkenntnisse (vorzugsweise Python, R) sowie Erfahrungen im Datenbankmanagement (SQL). Sie haben Erfahrungen in quantitativen Modellen der Portfoliooptimierung und Portfoliokonstruktion (Black-Litterman, Risikoprämien, Volatility Targeting, etc.). Sie verfügen über sichere Kenntnisse der Finanzmarkt- und Portfoliotheorie sowie über ein tiefes Verständnis der Kapitalmärkte, Vermögensanlagen und Finanzinstrumente. Berufserfahrung, z. B. bei einem Asset Manager oder einer Bank, sind von Vorteil. Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Zusatzqualifikationen im Bereich Anlagemanagement sind wünschenswert (CFA, CEFA, CIIA, CFP). Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen setzen wir voraus. Sie zeichnet zudem ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungs-bewusstsein aus und eine systematische und präzise Arbeitsweise sowie ein hohes Engagement sind für Sie selbstverständlich.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal