Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Controlling | Finanzdienstleister: 32 Jobs

Berufsfeld
  • Controlling
Branche
  • Finanzdienstleister
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Praktikum 3
Controlling
Finanzdienstleister

Junior Controller Immobilienfonds (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Hamburg
Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (INTREAL) ist ein dynamisches und stark wachsendes Unternehmen mit Sitz in der Hamburger Innenstadt. Nach der Gründung 2009 hat sich unser Unternehmen zur führenden Service-KVG im Immobilienbereich entwickelt. Mit Standorten in Hamburg, Frankfurt und Luxemburg ist die INTREAL international aufgestellt und an allen wichtigen europäischen Fondsstandorten präsent. Die INTREAL ist die erste Service-KVG, die ausschließlich auf Auflage und Administration von Immobilienfonds für Dritte fokussiert ist. Wir übernehmen für unsere Fondspartner alle investmentrechtlichen Aufgaben für das Management einer KVG und für ihre aufgelegten Fonds – ohne Interessenkonflikte – neutral, schnell und effizient. Immobilien-Asset-Manager ohne eigene KVG/AIFM-Lizenz können in Kooperation mit uns alle regulierten Fonds auflegen. Darüber hinaus können neue oder bereits am Markt etablierte Investmentfondsmanager, die über eine eigene Lizenz verfügen, umfassende Back-Office-Leistungen an die INTREAL als voll lizenzierten Zentralverwalter auslagern. Aktuell wird ein Immobilieninvestmentvolumen von 34,3 Mrd. Euro von mehr als 320 INTREAL-Spezialisten administriert. Laufendes Fondscontrolling in enger Abstimmung mit internen Fachabteilungen und dem externen Asset- und Fondsmanagement Zentraler Ansprechpartner für die zuständigen Immobiliensondervermögen (Immobilienspezial- und Publikumsfonds sowie geschlossene Fonds nach KAGB) und Key-Accountfunktion für Kunden Erstellung des monatlichen und quartärlichen Investorenreportings  Erstellung der Fondsplanung und von Performanceauswertungen; Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen auf Objekt- und Fondsebene Unterstützung bei der Umsetzung von Kapitalmaßnahmen und Ausschüttungen Mitwirkung bei der Vorbereitung von Unterlagen für Anlageausschusssitzungen Weiterentwicklung der Fondscontrollingsysteme und –instrumente (Pflege, Konzeption und Implementierung) im Rahmen von Projekten im Bereich Berichtswesen und Datawarehouse Konzeption und Implementierung kundenspezifischer Reportinglösungen mit Übernahme der (Teil)Projektverantwortung und Präsentation beim Kunden Bearbeitung von Ad-hoc-Anfragen  Erfolgreich abgeschlossenes betriebs- oder immobilienwirtschaftliches Studium, abgeschlossenes Studium einer anderen Fachrichtung mit immobilienwirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder Studium der Wirtschaftsinformatik Erste Berufserfahrung oder Praktika  im Immobilien-Controlling eines Immobilienunternehmens oder in einer immobiliennahen Branche sind wünschenswert Sehr gute EDV-Kenntnisse insbesondere MS-Office (Schwerpunkt  Excel), Erfahrung in der Arbeit mit ERP-Systemen (Verständnis von Datenbankmodellen und Erfahrung in der Erstellung von Datenbankabfragen, etc.) wünschenswert Analytische und strukturierte Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe Teamorientierter, kommunikativer, selbständiger Arbeitsstil Sicheres Auftreten und Präsentationserfahrung Hohes Maß an Selbstmotivation und Eigeninitiative sowie  Spaß an der Arbeit im Team Gute Englischkenntnisse … wenn Sie unsere Leidenschaft für Immobilien teilen, höchste Ansprüche an sich selbst stellen und Freiräume für Ihre Ideen und Entscheidungen schätzen. Wir fördern kluge Köpfe, honorieren Ihre „hands-on“ Mentalität und bieten Rahmenbedingungen, die Ihnen eine Balance zwischen Beruf und Freizeit ermöglichen.
Zum Stellenangebot

Praktikum (m/w/d) - Custody & Settlement Operations

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 199.000 Mitarbeitenden in 71 Ländern vertreten, davon nahezu 151.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von rund 5.300 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank. Ihre Aufgaben: Je nach Schwerpunkt unterstützen Sie unsere Teams bei folgenden Themen: Abwicklung von Kapitalmaßnahmen in deutscher und englischer SpracheAbwicklung von Hauptversammlungen unter Berücksichtigung von KundenweisungenZusammenarbeit mit nationalen und internationalen Lagerstellen, Abwicklungsstellen, Kontrahenten sowie AktiengesellschaftenKontrolle und Erfassung von Fax Weisungen, Bearbeitung von Kundenanfragen, Erstellen und Versenden von KundeninformationenErstellen von Steuerformularen für Kunden im Rahmen der DoppelbesteuerungAktive und kontinuierliche Mitarbeit in Projekten zur ProzessoptimierungIhr Profil: Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzen oder ein verwandtes Studienfach Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und Kapitalmarktgeschehen Analytisches Denkvermögen, sowie eigenständige Arbeitsweise Team- und kundenorientiertes DenkenSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseSicherer Umgang mit den gängigen MS-Office (Word, Excel, PowerPoint)Sie sind für die Dauer des Praktikums immatrikuliert oder befinden sich in einem Gap Year Benefits:Kostenfreies WLAN, Obst, Kaffee und Wasser, EssensgutscheineFundierte Einblicke in die Arbeits- und Funktionsweise einer innovativen Universalbank Gute Anbindung / zentrale LageDynamische Perspektiven in stabilem Umfeld Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran. Für Ihre Fragen ist Katharina Hansen unter +49 (0)6971938080 sowie per Mail: recruiting.germany@bnpparibas.com für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung des frühestmöglichen Eintrittstermins und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button! 
Zum Stellenangebot

HR Specialist Compensation & Controlling (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Köln
BNP Paribas Leasing Solutions ist einer der führenden Absatzfinanzierer in Europa mit weltweiter Präsenz. Seit mehr als 30 Jahren sind wir der Spezialist für Kredit, Leasing- und Mietlösungen für mobile Investitionsgüter. Wir unterstützen und fördern den Geschäftserfolg unserer Partner, Hersteller und Händler, durch optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Absatz- und Einkaufsfinanzierungslösungen.Aufgaben, die Sie voranbringen:Vorbereitung und Kontrolle der monatlichen Gehaltsabrechnung und Koordination des externen Dienstleisters hinsichtlich Gehaltsabrechnung und ZeiterfassungBeratung der Mitarbeiter in allen abrechnungsrelevanten Fragen und betrieblicher AltersversorgungSicherstellung der Versteuerung lohnsteuerpflichtiger Sachverhalte in enger Abstimmung mit der Abteilung Tax & LegalErstellung und Überwachung des Stellenplans und der Budgets in Zusammenarbeit mit HR-Leitung und Geschäftsführung, Aufbereitung der quartärlichen Forecasts in Abstimmung mit dem ControllingErstellung monatlicher FTE- und PersonalkostenreportsVorbereitung, Koordination und Durchführung des jährlichen Compensation Review ProzessesZusammenarbeit mit den Wirtschaftsprüfern und sonstigen internen und externen Prüfernabrechnungsseitige Betreuung der ExpatriatesAnsprechpartner für das Thema Mitarbeiterdatenschutz, Weiterentwicklung und Anpassung der relevanten Prozesse im HR-BereichMitarbeit bei lokalen und internationalen ProjektenMit Qualifikationen überzeugen:abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Personal und/oder Controlling oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildungmindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktionsehr gute Kenntnisse des Sozialversicherungs- und Steuerrechts, idealerweise gute Kenntnisse des Arbeitsrechts und des Bankentarifvertragssehr gute Abrechnungssoftware-Kenntnisse, idealerweise LOGATeamfähigkeit und Einsatzbereitschaft, Sorgfalt, Genauigkeit und Verschwiegenheitsehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftMS-Office: gut, MS-Excel: sehr gutWas wir Ihnen bieten:Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem internationalen Unternehmen mit einer offenen und innovativen Kultur. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns, daher bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen:vielfältiges Seminarangebot zur Weiterbildung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen30 Tage Jahresurlaub sowie zusätzliche Bankfeiertage (Heiligabend, Silvester, Rosenmontag)moderne Büroräume mit ergonomischer Ausstattung inmitten der Kölner Innenstadt mit guter ÖPNV-Anbindungumfangreiche Sozialleistungen (Bezuschussung von Fahrtkosten (ÖPNV) und vermögenswirksamen Leistungen mit 40€, betriebliche Altersvorsorge)regelmäßige Teamevents und Möglichkeiten zum NetzwerkenArbeiten für ein Unternehmen, das sich nachhaltig für Gesellschaft und Umwelt einsetztDynamische Perspektiven in einem stabilen UmfeldDie BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran.Für Ihre Fragen ist Angela Sommerfeld unter 0221-47699114 für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Risk Controller (m/w/divers)

Mi. 28.10.2020
Düsseldorf
Die Commerz Real ist ein Unternehmen der Commerzbank Gruppe und bietet bereits seit über 45 Jahren verschiedene Fondsprodukte an. An den Hauptstandorten Wiesbaden und Düsseldorf sowie in 17 weiteren Geschäftsstellen im In- und Ausland engagieren sich rund 730 Mitarbeiter dafür, Sachwerte als Geldanlage verfügbar zu machen und zu finanzieren.Der Bereich Risk Controlling und Consulting ist in enger Abstimmung mit dem Management verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Gesamtunternehmens, die Umsetzung von strategischen und regulatorischen konzernweiten Projekten, das Überwachen und die Steuerung von Risiken sowie für das gesamte Versicherungs- und Schadenmanagement.  Risikocontrolling für alle Risikoarten der Commerz Real, dazu gehören insbesondere Entwicklung einer einheitlichen Risikosteuerungssystematik, Risikotragfähigkeitsrechnung, Limit-System, Frühwarnsystem und Stresstests Durchführung des zentralen Risiko-Reportings an die Commerzbank und den Vorstand Durchführung und Methodenhoheit von Risikomessverfahren Zentrale Schnittstellenfunktion zwischen Commerzbank und Commerz Real im Hinblick auf das Risikomanagement Pflege der risikorelevanten Dokumente im Rahmen der schriftlich fixierten Ordnung Analyse der risikorelevanten nationalen und internationalen Gesetze und Verordnungen (z.B. MaRisk, KWG) und Umsetzung der sich daraus ergebenden Anforderungen Verantwortung für die in der Commerz Real verwendeten Risikomodelle sowie Abstimmung derselben mit den relevanten Stakeholdern Umfassende Kenntnisse im Risikomanagement sowie im Aufsichtsrecht (KWG, MaRisk, etc.) zur Erkennung von Risiken und risikorelevanten Zusammenhängen sowie Erfahrungen zur sicheren Risikobeurteilung Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position Kenntnis der mathematischen Grundlagen des Risikomanagements Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Ausbildung Kommunikationsstark und verantwortungsbewusst Fließend Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Financial Controller (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Berlin
Unser Ziel ist ganz einfach. Wir wollen das Bezahlen im Internet so bequem wie möglich machen. Deswegen bieten wir in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden die dort beliebtesten Online-Zahlungsarten als White-Label-Lösung an. Das gelingt uns seit 2009 so gut, dass wir Marktführer sind in Europa. White-Label bedeutet, dass wir unsere Lösungen ohne Branding gestalten, so dass unsere Kund*innen im eigenen Look and Feel im Online-Shop und ohne Bruch im Checkout auftreten können. Neben dem dominierenden Rechnungskauf gibt es von uns Lastschrift, Ratenkauf und Vorkasse. Zu unseren Kunden und Partnern gehören Händler wie Eurowings, Ebay und About you und Payment Service Provider wie Adyen. Wir wachsen weiter und freuen uns über Kolleg*innen, die Verantwortung übernehmen, mit ihren Herausforderungen wachsen und sich gemeinsam mit uns immer weiter verbessern wollen. Mit Leidenschaft, Offenheit und viel Herz.Zusammen mit 250 hellen Köpfen arbeitest du jeden Tag an maßgeschneiderten Lösungen für große Online-Händler und Marktplätze und gestaltest die Bezahllösungen von morgen. Als Financial Controller (m/w/d) bist du für die Sicherstellung der internen und externen Berichtspflichten und Weiterentwicklung des Gruppenstandardreportings und der dazugehörigen Prozesse verantwortlich.Deine weiteren Aufgaben sind: Du bist der operative Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, das Group Accounting, Controlling und das Treasury Du verantwortest das Ist-Zahlen-Berichtswesen für die Konzerngesellschaft und das interne Management Reporting (P&L, Bilanz, Cash-Flow) Das interne Berichtswesen entwickelst du kontinuierlich weiter, konzeptionell wie inhaltlich In enger Zusammenarbeit mit unserer Teamleitung Accounting erstellst du die periodischen Abschlüsse Du verantwortest die Weiterentwicklung und Automatisierung von controllingrelevanten Richtlinien und Prozesse zusammen mit den internen Stakeholdern Du vertrittst das Finance-Team in gruppenweiten Projekten Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich BWL oder VWL, gerne mit erster Berufserfahrung bei einem der Big Four oder idealerweise mindestens 2 Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Sehr gute Rechnungslegungskenntnisse nach HGB und IFRS setzen wir bei dir voraus Du hast sehr gute Kenntnisse in MS Office, vor allem in Excel und PowerPoint Kenntnisse in SAP, VBA, Makros und Datenbanken sowie in Navision als auch der Umgang mit Reporting- und Analysetools sind ein Plus Erste Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil Du hast ein exzellentes Zahlenverständnis, denkst analytisch und hast ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten Darüber hinaus bist du kommunikationsstark, zeigst eine hohe Serviceorientierung gegenüber allen beteiligten Stakeholdern und bist ein wahrer Teamplayer Du arbeitest ergebnisorientiert, eigenverantwortlich und stets mit höchster Sorgfalt Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse runden dein Profil ab Herausfordernder Job in einer stark wachsenden Branche Raum für persönliches Wachstum und fachliche Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und Mobile-Office-Möglichkeit Sicheres Arbeitsumfeld und viel Gestaltungsspielraum Vertrauensvoller Umgang in einem herzlichen Team mit flachen Hierarchien Firmen- und Teamevents, Wissensaustausch und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

(Senior) Analyst/Associate Fund Company Controlling & Management (Beteiligungsmanagement) (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Frankfurt am Main
Institutional Investment Partners GmbH und S.a.r.l. haben sich innerhalb der Unternehmensgruppe als Investoren-Kapitalverwaltungsgesellschaften mit Sitz in Frankfurt und Luxemburg auf die Auflage, Administration und Analyse von Immobilienfonds für institutionelle Anleger spezialisiert. Die Institutional Investment Partners GmbH und S.a.r.l. ist eine Tochtergesellschaft der Institutional Investment Group (2IG) die eine der führenden unabhängigen Investmentplattformen für Immobilien und Real Assets in Deutschland und Europa ist. Mit ca. 300 Mitarbeitern verwaltet die 2IG ein Vermögen von mehr als 30 Milliarden Euro in ca. 25 Ländern und nimmt damit eine marktführende Position insbesondere als Investmentplattform von Immobilienvermögen ein. Die 2IG hat sich vornehmlich auf Dienstleistungen rund um institutionelle Immobilienfonds nach deutschem und luxemburgischem Recht spezialisiert. Da sie sich konsequent nach Kundengruppen aufgestellt hat, verfügt sie über mehrere Alternative Investment Fund Manager (AIFM) in Deutschland und Luxemburg. Zum weiteren Ausbau unseres international operierenden Teams Fund Company Controlling & Management suchen wir Berufseinsteiger bis hin zu Professionals, die mit Leidenschaft unsere weltweit investierenden Fondsbeteiligungen buchhalterisch steuern und controllen sowie sie hinsichtlich der Prozesse und Struktur managen.  Wir suchen Menschen mit Kompetenz, Ideen, Initiative sowie dem Willen und Bedürfnis, in kleinen und hochqualifizierten Teams viel gestalten und Erfolge direkt sehen zu können. … verantworten das Finanzcontrolling von weltweit investierenden Immobilien- und Holding-Gesellschaften … sind erster Ansprechpartner für die internen oder externen Buchhalter bei strukturellen Verbuchungsfragen … sind erster Ansprechpartner für unsere Fondsmanager und externe Asset Manager bei Controlling-Fragen rund um die Abschlüsse und die Steuer-Compliance der Gesellschaften … sie koordinieren Jahresabschlussprüfer, Steuerberater, Buchhalter und weitere Beteiligte … stimmen sowohl die Local-Gaap-Buchhaltung als auch die investmentrechtliche Buchhaltung mit dem Accounting ab … setzen gemeinsam mit unseren Fondsmanagement- und Tax-Structuring-Teams neue Gesellschaftsstrukturen auf und sorgen dafür, dass die Strukturierung auch gelebt wird … selektieren und beauftragen lokale Partner für die Buchhaltung, Abschlussprüfung und Steuerberatung … koordinieren eine Vielzahl von Gesellschaftsmaßnahmen wie bspw. Merger, Liquidationen, Kapitaländerungen oder Geschäftsführerwechsel … sorgen dafür, dass unsere Beschluss-Register gut geführt sind und sämtliche Beschlüsse gemäß den jeweiligen Anforderungen vorhanden sind … kümmern sich um die allgemeine Verwaltung der Gesellschaften und halten unsere Datenbanken aktuell ... ein wirtschaftsjuristisches, betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung … über Erfahrungen in der Prüfung, Steuerberatung oder im Advisory bei einer Wirtschaftsprüfungs- bzw. Steuerberatungsgesellschaft … fundierte buchhalterische Kenntnisse (investmentrechtliche Kenntnisse sind von Vorteil) … großes Zahlenverständnis und analytische Denkweise … ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten und Hilfsbereitschaft … Organisationstalent und sehr gutes Selbstmanagement … hohes Verantwortungsbewusstsein, Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit … über die Fähigkeit, mehrere fachliche Bälle gleichzeitig zu jonglieren … freundliches Auftreten in Verbindung mit Kommunikations- und Durchsetzungsstärke … hohe Motivation, Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit im Team … sichere und ausgeprägte Kenntnisse in Microsoft Word und Excel … sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Sie möchten... ... einen Job, der Zahlenaffinität und Organisationsfähigkeit gleichermaßen bedingt  ... eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Unternehmen übernehmen, das eine für die Finanzdienstleistungsbranche untypisch lockere, aber dennoch auf Professionalität fokussierte Unternehmenskultur besitzt ... eine herausfordernde Position mit spannenden und vielfältigen Projekten, in der Sie viel bewegen können ... Weiterentwicklungschancen in einem wachsenden Unternehmen wie bspw. Aufstieg zum Manager und die damit eigenständige Verantwortung eines Fachgebiets oder Fonds ... eine internationale Unternehmenskultur verknüpft mit den Werten eines Familienunternehmens erleben ... Mitglied eines dynamischen Teams sein, das sich auf neue Kolleginnen und Kollegen freut und mit Spaß bei der Arbeit ist ... einen sicheren Arbeitsplatz innerhalb einer kaum von Corona beeinträchtigten Branche besitzen Was wir bieten FEEDBACK & ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEIT Wir geben strukturiertes regelmäßiges Feedback, das es unseren KollegInnen erlaubt, sich auf der Stelle, aber auch im Unternehmen weiterzuentwickeln         GESTALTUNGSFREIRÄUME & OFFENHEIT Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich in Veränderungsprozesse einzubringen und diese proaktiv mitzugestalten.         FLEXIBLE ARBEITSZEITEN Ob Früh- oder Spätaufsteher oder Kita-Öffnungszeiten, wir sind grundsätzlich flexibel. Im Vordergrund steht für uns, dass die Arbeit erledigt wird und dass es im Team passt.         DRESSCODE Bei uns gibt es keinen Dresscode, den es zu berücksichtigen gilt.
Zum Stellenangebot

Risikocontroller (m/w/d) für das Risikomanagement Factoring

Di. 27.10.2020
München
Die activ factoring AG ist eine Tochtergesellschaft der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, Österreichs größte und erfolgreichste Regionalbank.Wir sind einer der führenden Factoring-Dienstleister in Deutschland und auch Ansprechpartner für maßgeschneiderte Lösungen zur Forderungsfinanzierung für Unternehmen in Österreich.Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen engagiertenRisikocontroller (m/w/d) für das Risikomanagement FactoringÜberwachung des Risikopotenzials unserer Kunden, die sich über verschiedene Branchen vom Mittelstand bis zu Großunternehmen erstreckenErstellung von Risiko- und Forderungsanalysen im KundenportfolioEntwicklung von Strategien zur Risikoreduzierung und deren Umsetzungeigenverantwortliche Durchführung von Kundenaudits vor OrtÜbernahme fachspezifischer Projekteabgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Ausbildungpraktische Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich von Vorteilsehr gute Excel- und Englischkenntnissestrukturierte, analytische Kompetenz bei hohem EngagementBereitschaft für gelegentliche, tageweise Dienstreisen innerhalb Deutschlands und Österreichs30 Urlaubstage jährlich und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens mit flexiblen Arbeitszeitenbetriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und die Einbindung in eine Gruppenunfallversicherungein tolles Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre in klimatisierten Büroräumen sowie gratis Getränke und Obstausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Nähe U-Bahn-Station Odeonsplatz, in bester Lage Münchens
Zum Stellenangebot

Senior Financial Controller (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Hamburg
Echte Finance-Experten sind rar, und sie sind gefragt. Dementsprechend hoch ist Ihr Marktwert. Als Finance-Spezialist stehen Ihnen alle Türen offen, etwa in den Bereichen Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Risk-Management oder Treasury. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld - und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Mein Arbeitgeber Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre, bieten sich Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei unserem Mandanten gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von maßgeschneiderten Weiterbildungsprogrammen bringt Sie das Unternehmen in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt weiter voran.Durchführung des operativen Controllings inkl. Monatsabschlussprozess, GuV- und Bilanz Analyse, Geschäftsmodellrechnungen, Kostenstellenrechnung, Cash Planung/Steuerung, Konsolidierung der TochtergesellschaftenVerantwortung für die Durchführung und Weiterentwicklung der strategischen und operativen GeschäftsplanungModellierung von Datenarchitekturen inklusive deren Analyse, Verknüpfung und AuswertungErstellung von Reportings über wesentliche Wert- und Kostentreiber mittels geeigneter KPIs sowie Initiierung und Steuerung von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den UnternehmensbereichenEntwicklung und Ausarbeitung von Business Cases im Rahmen von Wachstumsthemen in Zusammenarbeit mit den BereichsleiternUnterstützung bei der Weiterentwicklung des ERP-Systems und beim Aufbau eines transparenten Reportings bzw. Management InformationssystemsSie haben ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen und/oder ControllingSie haben fundierte Berufserfahrung im Umgang mit komplexen nationalen und internationalen Fragestellungen im ControllingSie arbeiten analytisch, strukturiert und haben eine ausgeprägte Kommunikations- und ÜberzeugungsfähigkeitSie verfügen über verhandlungssichere Englisch- sowie Deutschkenntnisse in Wort und SchriftAnspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­Ein hoch motiviertes Team und ein offener KommunikationsstilEin renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem RufFlache HierarchienGute Verkehrsanbindung durch die zentrale Lage des UnternehmensstandortsHomeoffice-Möglichkeit und flexible ArbeitszeitenJährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
Zum Stellenangebot

Specialist Risk Management (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Köln
Die Toyota Fleet Mobility (TFM) mit Sitz in Köln ist ein Joint Venture zwischen der Toyota Financial Services Corporation mit Hauptsitz in Nagoya, Japan, und Toyota Motor Europe mit Sitz in Brüssel, Belgien. Das Unternehmen wurde 2018 mit dem Ziel gegründet, durch die Bereitstellung von Full-Service-Leasingprodukten eine europäische Basis für zukünftige Mobilitätsdienste zu schaffen. Unser Mandant hat Niederlassungen in Deutschland, UK, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal. Erfolgsfaktoren des Unternehmens wie auch der Muttergesellschaften sind die hohe Serviceorientierung und Produktqualität. Die starke Mitarbeiteridentifikation gründet auf einem respektvollen Umgang miteinander und der Übernahme von Verantwortung.  Sie berichten direkt an den CFO. Sie agieren als gefragter Ansprechpartner im Unternehmen und leben eine intensive Kommunikation mit unterschiedlichsten Schnittstellen auch länder- und hierarchieübergreifend. Sie tragen die fachliche Verantwortung für die Auswahl, Entwicklung, Kalibrierung, Validierung und Umsetzung von Antragsbewertungs- bzw. Ratingsystemen (Retail+Corporate) sowie Kredit- bzw. Restwertbewertungsrisiken inklusive deren Dokumentation zur Bewertung der Kredit-/Restwertrisiken. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Kommunikation mit und Unterstützung der lokalen Riskmanager für die Restwertrisiken in der TFM Europe, dazu gehört die Entwicklung, Umsetzung und Wartung der Restwertüberwachungstools Erstellung monatlicher Risikoberichte basierend auf den Informationen der Tochtergesellschaften und daraus abgeleiteter Handlungsempfehlungen Betreuung der Richtlinien, Verfahren und Produkte zum Restwertrisiko für die SFC-Manager Konzeptionelle Projektunterstützung des Leiters Remarketing im Bereich Risikomanagement Fachliche Verantwortung für IFRS-9 Impairment für OP-Lease Non-Banks sowie Zuständigkeit für die Buchung der finalen Impairment Ergebnisse in den Datenbanken zur Steuerung des aktuellen sowie zukünftigen Risikos/ Erfolgs (P&L) Aufbau und Implementierung einer KRI Systematik für das Flottengeschäft Präsentation und Diskussionen der Risiko-Ergebnisse (Restwert, Impairment und Ratings-Modelle) Entwicklung, Umsetzung, Reporting und Dokumentation von Risikofrüherkennungssystemen Studium der BWL mit Schwerpunkt Finance / Controlling fachrelevantes abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung mindestens dreijährige Berufserfahrung in Restwert-/Risikomanagementsystemen Branchenerfahrung aus der Finanzdienstleistung, der Beratung oder dem Automobilsektor Analytische Kompetenz gepaart mit argumentativer Überzeugungskraft fachliche Kompetenz im Bereich Audit und im Flottenmanagement Erfahrung in nationalen und internationalen Projekten Schnelles Auffassungsvermögen sehr gute Deutschkenntisse in Wort und Schrift gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Excel Problemlösungskompetenz & Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Es erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit Übernahme von Verantwortung, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und anspruchsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem dynamischen Umfeld und einem angenehmen Arbeitsklima. Toyota Fleet Mobility bietet Ihnen: flexible Arbeitszeiten zielgerichtete Weiterbildungsangebote eine attraktive Vergütung eine betriebliche Altersversorgung ein attraktives Fahrzeugüberlassungsprogramm, an dem Sie und bis zu zwei Angehörige teilnehmen können Zwei bezuschusste Kantinen stehen Ihnen zur Mittagszeit zur Auswahl
Zum Stellenangebot

Risikocontroller/in illiquides Portfolio (m/w/d)

So. 25.10.2020
Berlin
Indigo Headhunters sucht exklusiv für die Stiftung „Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung“ eine/n Risikocontroller/in Illiquides Portfolio Über die Stiftung Der KENFO ist die größte öffentlich-rechtliche Stiftung in Deutschland mit Sitz in Berlin und verwaltet Geldmittel in Höhe von rund 24 Milliarden Euro. Sie wurde durch ein Gesetz mit breiter parlamentarischer und gesellschaftlicher Zustimmung errichtet und existiert seit Juni 2017. Der KENFO hat die Aufgabe, die eingezahlten Mittel im Laufe dieses Jahrhunderts so zu verwalten und anzulegen, dass die Finanzierung der Zwischen- und Endlagerung des radioaktiven Abfalls in Deutschland gewährleistet ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KENFOs arbeiten in einem sehr anspruchsvollen Umfeld des Asset Managements. Das Stiftungsvermögen wird unter Risiko-Ertrags-Gesichtspunkten professionell weltweit investiert. Die Berücksichtigung nachhaltiger Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmens-führung) sind ein wichtiger Bestandteil der Investmentstrategie. Derzeit werden Organisations- und Personalstrukturen des KENFOs aufgebaut, Anlageentscheidungen unter Einbeziehung eines strategischen Risikorahmens für die langfristige, sichere und ertragsorientierte Anlage der Mittel umgesetzt. Die Stiftung arbeitet eng mit den Stakeholdern aus Politik und Verwaltung zusammen. Diese hochinteressanten und verantwortungsvollen Aufgaben werden derzeit von einem kleinen, dynamischen Team, bestehend aus drei Vorständen und weiteren Mitarbeitern/innen, bewältigt. Die Stiftung braucht hoch motivierte Verstärkung, um ihre Herausforderungen vollumfänglich wahrzunehmen. Zentraler Ansprechpartner für risikobezogene Themen der illiquiden Anlage für Fonds-, Direkt- und Co-Investments (Alternatives/Private Markets, wie z.B. Immobilien, Infrastrukturprojekte und Unternehmensbeteiligungen) Erfassung und Steuerung der Risiken dieses Teilportfolios sowie des Aufbaus der entsprechenden Risikomanagementstrukturen Prüfung und Steuerung der Risiken der illiquiden Anlagen inkl. regelmäßiger Berechnungen der Risikokennzahlen des Portfolios sowie Analyse der Resultate der finanziellen Risikosituation Prüfung und Bewertung der potenziellen Risiken, die sich aus neuen Transaktionen, der Aufnahme neuer Produkte und Assetklassen, der Änderungen der internen Abläufe oder externen Einflussfaktoren ergeben Übernahme der Leitung der risikomateriellen Due Diligence (im Deal Team) mit Verständnis für Gesamttransaktionen, Erkennen von kritischen Themen sowie Schwerpunktlegung und Hinzuziehung weiteren Sachverstands Erstellen der risikomateriellen Einzeltransaktionsanalyse (z.B. Transaktionsstruktur, Investment, Business Case, Cashflow Situation und Modellierung) Monitoring und Mitwirkung bei der Steuerung des Teilportfolios der illiquiden Anlage aus Risikogesichtspunkten, einschließlich Durchführung der diesbezüglichen Risikoprozesse Unterstützung beim Aufbau der Stiftung inkl. Definition von Risikoprozessen Erstellung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen Mitarbeit bei Sonderthemen und in abteilungsübergreifenden Prozessen und Projekten Fachliche Anforderungen: Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, alternativ Mathematik, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften, idealerweise mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzqualifikation Mehrjährige einschlägige Berufs- und Transaktionserfahrung bei illiquiden Anlagen (Co- und Direktinvestments) im Bank- oder Kapitalmarktumfeld, in einer Pensionskasse, Family Office oder Vermögensverwalter, ggf. in Verbindung mit dazugehörigen Fortbildungen Mehrjährige Erfahrung im Risikomanagement in Bezug auf Neuanlagen und in der Portfolioüberwachung bei illiquiden Anlagen Mehrjährige Erfahrung in Due Diligence Prozessen und im Financial Modeling Kenntnisse in der Analyse und Aufbereitung von Investitionen sowie in der Risikomodellierung (Portfoliomodellierung) sowie Erfahrung mit Risikoschätzern, beim Erstellen von Simulationen und mit ganzheitlicher Risikobetrachtung Kenntnisse im Umgang mit Liquiditätsrisiken (Abbildung der Liquiditätsrisiken, Stresstest) Idealerweise Transaktionserfahrung, insbesondere in einer dem folgenden Bereiche: Beteiligungen, Infrastrukturtransaktionen, Immobilien, Schiffe, Flugzeuge Wünschenswert sind rechtliche, finanzwirtschaftliche, auf das Risikomanagement bezogene Weiterbildungen in der jeweiligen Spezialisierungsrichtung Erfahrungen mit nichtfinanziellen Risiken (ESG, etc.) sind ebenfalls wünschenswert Allgemeine Anforderungen: Fähigkeit, komplexe Konzepte fachfremden Personen einfach zu erklären Selbständige, eigenverantwortliche Bearbeitung von übertragenen Aufgaben Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe Hohe Motivation, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Qualitätsorientierung Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft Sprachen: Deutsch und Englisch, fließend in Wort und Schrift (verhandlungssicher)
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal