Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

rechtsabteilung | finanzdienstleister: 24 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Finanzdienstleister
Städte
  • Frankfurt am Main 5
  • Hamburg 5
  • Unterföhring 3
  • Karlsruhe (Baden) 2
  • Köln 2
  • Ludwigsburg (Württemberg) 2
  • München 2
  • Bad Vilbel 1
  • Grünwald, Kreis München 1
  • Mainz 1
  • Stuttgart 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung
Finanzdienstleister

Legal Counsel (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Frankfurt am Main
Die State Street Corporation, gegründet im Jahr 1792 und an der New Yorker Börse gelistet, ist eine der weltweit führenden Spezialisten im Bereich der Dienstleistungen für institutionelle Investoren. Mit ca. 40.000 Mitarbeitern ist State Street weltweit in über 100 Märkten tätig. Wir bieten Anlegern Finanzdienstleistungen, die das gesamte Anlagespektrum umfassen, einschließlich Investment Servicing, Investment Research und Trading sowie Investment Management. Unsere globale, kompatible front-to-back Plattform verbindet und optimiert den Investment Prozess, um bessere Leistung, Analysemöglichkeiten und Einblicke von der Erstellung eines Portfolios bis hin zur Verwahrung zu bieten. Seit der Eröffnung unseres ersten Büros in Deutschland 1970 haben wir uns mit unserer Kenntnis des lokalen Markts und mehreren hundert erfahrenen Mitarbeitern in unseren Standorten in Frankfurt am Main, Leipzig und München fest etabliert. Uns ist es wichtig ein offenes Umfeld zu schaffen, in dem sich alle Mitarbeiter geschätzt und unterstützt fühlen. Kommen Sie zu uns und hinterlassen auch Sie Ihre Spur bei State Street. Für unseren Global Services Alternative Assets Bereich in unserer Firma State Street Bank International GmbH in Frankfurt (Solmsstraße) suchen wir ab sofort einen Legal Counsel (m/w/d) – Job ID R-634499. Eigenverantwortliche investmentrechtliche Prüfung von Transaktionen offener und geschlossener Investmentvermögen, insbesondere in Immobilien, ferner in weitere Sachwerte wie Flugzeuge, erneuerbare Energien und auch in Private Equity Prüfung sonstiger zustimmungspflichtiger Geschäfte Unterstützung sonstiger rechtlicher Themen des Bereichs sowie des Vertriebs Ansprechpartner und Koordinator der Verwahrstelle für die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG ) hinsichtlich  rechtlicher Fragestellungen zu den o.g. Transaktionen Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium Mehrjährige Erfahrung in einer Bank, einer Kapitalverwaltungs- oder einer Asset Management Gesellschaft im Bereich des Investmentfondsgeschäfts, insbesondere in der investmentrechtlichen Prüfung von Immobilientransaktionen gemäß Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) Erfahrung mit anderen Sachwertetransaktionen und weiteren alternativen Assetklassen wie Private Equity oder Finanzierung solcher Transaktionen von Vorteil Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Sehr gute MS-Office Kenntnisse Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Lernbereitschaft Strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise Flexible Arbeitszeiten Abhängig von der Stelle sind ggf. Home Office Tage möglich Betriebliche Altersversorgung Gesundheitsprogramme Gruppenunfallversicherung Mentoringprogramm Kostenlose Deutsch- und Englischsprachkurse Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten und umfangreiche web basierte Trainingsangebote Global Inclusion, Global Outreach und Corporate Citizenship Programme inkl. ehrenamtlicher Arbeit Dynamisches, diverses, internationales und multikulturelles Arbeitsumfeld mit englischer Unternehmenssprache
Zum Stellenangebot

(Junior) Rechtsanwalt Strukturierung (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
München
Golding Capital Partners ist einer der führenden unabhängigen Asset Manager für Private Equity, Private Debt und Infrastruktur in Europa von über 7 Milliarden Euro Assets under Management. Unsere Geschäftspartner stehen im Fokus unserer Unternehmensphilosophie - für sie lassen wir alles stehen und liegen. Wir agieren täglich in einem spannenden und kontrastreichen Umfeld von global agierenden Investoren und internationalen Beteiligungsfonds. An den Standorten München, Luxemburg, New York und Tokio arbeiten derzeit rund 100 Mitarbeiter. Für unser engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort München eine/n  (Junior) Rechtsanwalt Strukturierung (m/w/d) Begleitung der rechtlichen Due Diligence im Rahmen von Zielfonds- und Co-Investments einschließlich Vertragsverhandlungen in Zusammenarbeit mit unseren Investment Teams Koordination der externen Dienstleister im Rahmen der Produktimplementierung und des Investmentprozesses, einschließlich Begleitung der Zeichnungsprozesse Analyse von rechtlichen Sachverhalten und Fragestellungen im Bereich des deutschen bzw. internationalen Aufsichts-, Gesellschafts- und Steuerrechts Mitarbeit bei der Gestaltung der Investmentprodukte und Investitionsstrukturen Unterstützung bei produktbezogenen Investorenanfragen, Produktpräsentationen und Ausschreibungsprozessen Studium der Rechtswissenschaften Erste relevante Berufserfahrung im Bereich Finanzdienstleistung oder Beratung Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise, insbesondere Kenntnisse in der präzisen Formulierung von Vertragsklauseln wirtschaftlichen Inhalts und die Fähigkeit juristisch komplexe Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich darzustellen Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel) Sehr gute vertrags- und verhandlungserprobte Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Freude am akkuraten und detailorientierten Arbeiten Analytische Fähigkeiten, Abstraktionsvermögen gepaart mit pragmatischer Lösungskompetenz Das Bedürfnis zur stetigen Verbesserung und über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen Bereitschaft sich mit Rechtsentwicklungen im internationalen Asset Management zu befassen Zielgerichtete und ergebnisorientierte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit im Team und der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir Freiräume für eigene Ideen sowie gezielte fachliche und persönliche Förderung, um den Anforderungen unserer anspruchsvollen Klientel auch in Zukunft gerecht zu werden.
Zum Stellenangebot

Legal Manager (m/w/d) Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Mo. 24.02.2020
Hamburg
Die Lloyd Fonds AG ist ein börsengelisteter, bankenunabhängiger Vermögensverwalter und aktiver Asset Manager. Das Geschäftsmodell stützt sich auf drei Säulen. In der LF-Linie wird eine klar strukturierte Palette von offenen Investmentfonds für ein breites Publikum angeboten. Das Angebot im LF-System umfasst ein digitales Angebot für Vermögensaufbau und -optimierung. In der Säule LF-Vermögen wird vermögenden Kunden eine ganzheitliche Beratung in allen Finanzfragen angeboten. Dies geschieht unter Nutzung der Marktkompetenz der Lloyd Fonds-Gruppe für Anlagen in Direktinvestments, Fonds und Immobilien. Zur Unterstützung im Bereich Legal in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Legal Manager (m/w/d) Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.Als Legal Manager mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und Kapitalmarktrecht unterstützen Sie bei der umfassenden Betreuung gesellschafts-, kapitalmarkt- und aktienrechtlicher Themen des Lloyd Fonds-Konzerns. Dazu gehören u.a. folgende Tätigkeiten: Ansprechpartner für alle gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen der Lloyd Fonds-Gruppe (u.a.  Hauptversammlung, Vorstands- und Aufsichtsratsberatung und Corporate Governance), Betreuung rechtlicher Fragestellungen aus dem Bereich Kapitalmarktrecht, Begleitung von M&A-Transaktionen und -umstrukturierungen, Entwicklung intelligenter und pragmatischer Lösungen für komplexe Rechtsfragen zu o.g. Themenfeldern, Steuerung und Koordinierung externer Rechtsanwälte und Berater sowie die enge Zusammenarbeit mit den jeweils einbezogenen Fachabteilungen. Sie haben mind. das 1. Staatsexamen oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen (bspw. Diplom-Jurist/in, Wirtschaftsjurist/in oder Master in einem Bereich der Rechtswissenschaften), Sie bringen mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einem finanzmarktnahen Unternehmen oder einer Kanzlei mit entsprechendem Tätigkeitsschwerpunkt mit, Sie zeichnen sich durch Ihre fundierten Kenntnisse im Gesellschaftsrecht (inkl. Aktienrecht) und Kapitalmarktrecht aus, Bereitschaft, sich in weitere beratungsrelevante Rechtsgebiete einzuarbeiten Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ausgeprägte Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und eine lösungsorientierte Arbeitsweise, Sie haben Spaß an Ergebnissen, ergreifen Initiative und setzen Ideen um, Ihre hohe Leistungsbereitschaft, Motivation und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie Eigenverantwortung und persönlicher Gestaltungsspielraum, Sicherheit eines etablierten Unternehmens mit Start Up Flair und einem motivierenden Betriebsklima, Moderne, innovative Arbeitsumgebung, Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie ein attraktives Gehalt, Förderung des ÖPNVs, Unterstützung der betrieblichen Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Compliance

Sa. 22.02.2020
Köln
Die Flossbach von Storch AG ist einer der größten bankenunabhängigen Vermögensverwalter in Deutschland mit einem betreuten Vermögen von über 48 Mrd. Euro. Unsere Kernkompetenz liegt in der Verwaltung von Publikums­fonds sowie großer privater und institutioneller Vermögen. Als dynamisches, expandierendes Unternehmen mit mehr als 220 Mitarbeitern am Standort Köln-Deutz stehen wir seit 1998 erfolgreich in der Verantwortung unserer Kunden. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist (m/w/d) Compliance in Festanstellung/VollzeitFür den weiteren Aufbau unseres Compliance-Teams suchen wir Kollegen (m/w/d), die Spaß daran haben, in einem dynamisch wachsenden Unternehmen regulatorische Themen voranzutreiben. Gesucht werden analytisch und lösungsorientiert denkende Persönlichkeiten mit hohem Qualitätsanspruch sowie einem ausgeprägten Interesse an Regulatorik: Prozesse entwickeln: Sie entwickeln Konzepte und Maßnahmen zur Überwachung der Einhaltung aufsichts-, insbesondere wertpapierrechtlicher Vorgaben. Lösungen finden: Im Rahmen von compliance-relevanten und aufsichtsrechtlichen Fragestellungen beraten Sie die Geschäfts­bereiche und unterstützen diese bei der Implementierung von Maßnahmen sowie in Umsetzungsprojekten. Verantwortung tragen: Sie übernehmen die Weiterentwicklung und Pflege der Compliance-Risikoanalyse und führen Über­wachungs- sowie Prüfungshandlungen eigenständig durch. Expertise einbringen: Sie analysieren fortlaufend das regulatorische Umfeld sowie geplante Rechtsetzungsvorhaben und konzeptionieren bzw. führen Compliance-Schulungen durch.   Qualifikation: Sie haben Ihre beiden juristischen Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen bestanden. Know-how und Erfahrung: Sie besitzen umfassende Kenntnisse über gesetzliche und regulatorische Anforderungen in der Finanzindustrie (z. B. WpHG, KAGB, KWG, Mitarbeiteranzeigenverordnung, MaComp, MAR). Idealerweise haben Sie Berufs­erfahrung bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen oder im Asset-Management-Bereich gesammelt. Arbeitsweise: Sie zeichnen sich durch eine sehr selbstständige, verantwortungsbewusste und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise aus. Darüber hinaus verfügen Sie über ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen. Über den Tellerrand schauen: Sie haben Freude daran, neue Themenstellungen offen anzugehen und in der Tiefe zu betrachten. Sprachen: Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift. Darüber hinaus sind Spanisch­kenntnisse und / oder weiterer europäischer Fremdsprachen von Vorteil. Ein dynamisches, abwechslungsreiches sowie unbürokratisches Arbeitsumfeld in einem stetig wachsenden, inhaber­ge­führ­ten Unternehmen der Finanzbranche Eine wertschätzende Führung, die Leistung und Einsatz anerkennt, sowie flache Hierarchien und schnelle Ent­schei­dungs­wege Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit einer angemessenen, leistungsgerechten Bezahlung Attraktive Arbeitsbedingungen in einem der modernsten Bürogebäude in zentraler Lage in Köln Ein harmonisches Arbeitsklima in einem Team mit hoch motivierten und hilfsbereiten Kollegen (m/w/d) Sie bringen ein hohes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft mit und arbeiten gerne im Team? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Restrukturierung/Insolvenzverwaltung

Fr. 21.02.2020
Mainz, Frankfurt am Main
Schiebe und Collegen ist spezialisiert auf Insolvenzverwaltung, Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen und zählt derzeit zu den 15 am häufigsten in Unternehmensinsolvenzen bestellten Kanzleien in Deutschland. In Mainz, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und zahlreichen anderen Städten setzen sich mehr als 80 hoch motivierte Mitarbeiter, davon über 20 Juristinnen und Juristen, mit Leidenschaft für die Belange unserer Mandanten ein. Werden Sie Teil einer führenden Kanzlei im Insolvenzrecht und wachsen Sie mit uns. Verstärken Sie unser Team in Mainz oder Frankfurt als Rechtsanwalt (m/w/d)für den Bereich Restrukturierung/InsolvenzverwaltungIhre Expertise macht Sie zum wertvollen Berater von Unternehmen, die sich in Restrukturierungs- oder Insolvenzphasen befinden. Gerade bei laufenden Betrieben ergibt sich die Chance, als Jurist auch gestaltend kaufmännisch tätig zu sein. Mittelfristig ist Ihre Entwicklung zum Verwalter gewünscht. Gewissenhaft und sachverständig erstellen Sie Gutachten und bereiten Berichte für Mandanten, Gerichte, Gläubiger und andere Stakeholder vor. Auch bei Eigenverwaltungen und vorinsolvenzlichen Sanierungen können Unternehmen auf Ihre Beratungskompetenz zählen. Zielstrebig ermitteln Sie zivilrechtliche Ansprüche, insbesondere Anfechtungs- und Haftungstatbestände und setzen diese durch. Sie koordinieren Betriebsfortführungen und setzen Strategien zur nachhaltigen Sanierung von Unternehmen um. Überdurchschnittliche Examina sowie erste Berufserfahrungen in einer Restrukturierungsberatung oder einer Insolvenzverwaltung Routine in MS Office und idealerweise gute Kenntnisse der Programme winsolvenz.p3 und LEXolution Gutes Englisch und Führerschein der Klasse B Sie sind eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einem guten Verständnis für wirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge, großem Organisationstalent und Freude an Teamarbeit. Erleben Sie spannende Verfahren in einem professionellen Umfeld: Schließen Sie sich unserem hoch­moti­vierten und kollegialen Team an und wachsen Sie mit uns! Wir bieten Ihnen dazu die besten Bedingungen: Neben interessanten Entwicklungsmöglichkeiten erwarten Sie eine attraktive Vergütung, Teilzeitoptionen und eine anspruchsvolle Tätigkeit, die Ihnen viel Freude machen wird.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusanwalt (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Frankfurt am Main
Die S-Payment GmbH ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags (DSV). Als Kompetenzcenter Payment für die Sparkassen-Finanzgruppe trägt sie die unternehmerische Verantwortung und steuert zentral die Tochter- und Beteiligungsfirmen innerhalb der DSV-Gruppe, die im Bereich Payment aktiv sind. Geschäfts- und Partnermodelle für innovative Produkte werden hier konzipiert und umgesetzt. Sie nehmen eine juristische Bewertung von komplexen Geschäftsmodellen und Projekten im Payment-Umfeld vor In den Payment-Projekten übernehmen Sie als Projektmitglied die juristische Betreuung, insbesondere hinsichtlich der Prüfung, Erstellung und Verhandlung komplexer Verträge (auch in Englisch) Sie bewerten die Vereinbarungen mit den Kartenorganisationen im Lizenzmanagement aus rechtlicher Sicht Sie stellen die juristische Betreuung und Unterstützung der Fachabteilungen sicher einschließlich eines aktiven Monitorings von einschlägigen Gesetzen und der Rechtsprechung Als Volljurist*in verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung als Syndikus-Rechtsanwalt*in bzw. Unternehmensjurist*in, idealerweise im Payment-Umfeld Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Rechtsgebieten Vertragsrecht, IT-Recht, Zahlungsverkehrsrecht, Wettbewerbs- und Markenrecht sowie ggf. im Kartellrecht Sie denken und handeln unternehmerisch und arbeiten gerne in Projekten interdisziplinär zusammen Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem sehr dynamischen und innovativen Umfeld am Standort Frankfurt/ Main Attraktive und leistungsgerechte Konditionen und flexible Arbeitszeiten, auch im Homeoffice
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) in Frankfurt

Do. 20.02.2020
Frankfurt am Main
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Allianz Global Investors ist ein breit aufgestellter aktiver Investmentmanager mit solidem Mutterkonzern und Risikomanagementkultur. An zahlreichen Standorten in 25 Ländern bieten wir globale Investmentkompetenz und umfassende Research-Expertise. Wir verwalten ein Vermögen von über 535 Mrd. EUR AuM für Privatanleger, Family-Offices und institutionelle Anleger und beschäftigen mehr als 770 Anlagespezialisten. Allianz Global Investors ist ein global agierender Asset Manager. Wir suchen für unseren Bereich Legal & Compliance zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überdurchschnittlich qualifizierten Volljuristen (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung für den Standort Frankfurt am Main. Unsere Rechtsabteilung berät die Geschäftsführung, den Vertrieb und die operativen Abteilungen in allen grundlegenden Fragen des deutschen und europäischen Investment-, Kapitalmarkt- und Vertragsrechts. Als Mitglied eines internationalen Teams mit Kollegen in Paris, Mailand und Frankfurt am Main agieren Sie eigenständig und auf hohem juristischen Niveau.Sie arbeiten interdisziplinär und beraten das Business im Vertragsrecht und zu allen deutschen und europaweit harmonisierten Rechtsfragen des Investment- und Kapitalmarktrechts. Hierzu zählen insbesondere: Die umfassende rechtliche Betreuung bei der Auflage, Umstrukturierung und Schließung von Spezial-AIF, einschließlich der Vertragsbeziehungen unserer Kapitalverwaltungsgesellschaft zu Anlegern, externen Asset Managern und Verwahrstellen Die Beratung im deutschen und europäischen Recht der Investmentfonds und Finanzinstrumente Rechtlicher Ansprechpartner für grundsätzliche Frage auf dem Gebiet des Investment-, Kapitalmarkt- und Vertragsrechts Sie besitzen zwei exzellente Staatsexamina sowie einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung einer Bank, eines Asset Managers oder eines global agierenden Finanzdienstleisters Sie bringen ausgezeichnete Verhandlungs- und Vertragsgestaltungsfähigkeiten und können komplexe Sachverhalte sowohl mündlich als auch schriftlich an juristisch nicht versierte Kollegen erläutern und agieren dabei gründlich, vorausschauend, strukturiert und zielorientiert Die Pflege von Beziehungen zu Kunden und Kollegen unterschiedlicher Fach- und Berichtsebenen bereitet Ihnen Freude Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamgeist bringen Sie genauso mit wie ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift Wir bieten ein attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket und eine produktive Arbeitsatmosphäre, die von Teamgeist geprägt ist. Ihre persönliche Entwicklung ist für uns von besonderer Bedeutung. Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen inklusive Zeugnisse.
Zum Stellenangebot

Jurist in der Rechtsabwicklung (m/w/d) Freier Mitarbeiter, gerne Berufseinsteiger

Do. 20.02.2020
Bad Vilbel
Lösungsorientierung und Fairness – im Bereich „Inkassoservice & Rechtsabwicklung, Team Rechtsabwicklung“ suchen wir für die BHS am Standort Bad Vilbel ab sofort Verstärkung: Jurist in der Rechtsabwicklung (m/w/d) Freier Mitarbeiter, gerne Berufseinsteiger Unterstützung des Teams Rechtsabwicklung, der Einsatz erfolgt ausschließlich vor Ort Selbstständige Bearbeitung streitiger (außergerichtlicher/gerichtlicher) Vorgänge Unterstützung/Beratung der Sachbearbeiter bei rechtlichen Argumentationen Prüfung und Unterzeichnung der Ausgangspost in Vertretung für den Rechtsanwalt Terminwahrnehmung in Untervollmacht für den Rechtsanwalt im Raum Frankfurt/Main Abgeschlossenes juristisches Studium Zulassung als Rechtsanwalt MS-Office-Kenntnisse Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Flexible Verfügbarkeit
Zum Stellenangebot

Jurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Hamburg
Die HASPA Finanzholding steht an der Spitze der HASPA-Gruppe mit einer Konzernbilanzsumme von rund 47 Milliarden Euro. Sie ist die Alleinaktionärin der Hamburger Sparkasse AG – der größten deutschen Sparkasse – und hält daneben unter anderem Beteiligungen an der S-Servicepartner Norddeutschland GmbH, der LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG, der neue leben-Versicherungsgruppe, der NM NordIMMO Management GmbH & Co. KG sowie dem Immobilienmakler Grossmann & Berger GmbH. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind die Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe, das Finanz-, Risiko- und Beteiligungsmanagement. Die HASPA Finanzholding beschäftigt derzeit rund 50 Mitarbeiter. Für die Abteilung Beteiligungsmanagement Recht suchen wir in Vollzeit einen Jurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Sie arbeiten an spannenden und komplexen Themenstellungen, nah an Entscheidungsträgern und in einem unternehmerisch geprägten Umfeld. Die Abteilung Beteiligungsmanagement Recht ist Kompetenzcenter für Rechtsfragen bei der Betreuung unserer Beteiligungsgesellschaften, ihrer Gesellschaftervertreter und Mandatsträger sowie der Wahrnehmung von Gesellschafterinteressen. Sie betreuen unsere Tochterunternehmen (u.a. im Immobilienbereich) und beraten insbesondere zu gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, einschließlich der Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle. Sie unterstützen bei der Vorbereitung von Mandatsträgern auf Gremiensitzungen und bei Beschlussfassungen. Sie wirken mit u.a. bei Kapitalmaßnahmen, strategischen Projekten, M&A-Transaktionen und Fusionen. Sie erstellen, prüfen und verhandeln Gesellschaftsverträge und Gesellschaftervereinbarungen. Sie beantworten rechtliche Einzelfragen, koordinieren externe Berater und setzen gruppenweite Anforderungen um. Die Umsetzung von entschiedenen Maßnahmen wird von Ihnen vorbereitet, begleitet und nachgehalten. Als Manager juristischer Themen beobachten Sie rechtliche Entwicklungen, weisen frühzeitig auf Auswirkungen in Unternehmen und auf die Geschäftsmodelle hin und entwickeln Umsetzungsvorschläge. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, erworben auch durch überdurchschnittliche Examina. Durch einschlägige Berufserfahrungen besitzen Sie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, Erfahrung in der Betreuung von Gesellschaftervertretern und Mandatsträgern sowie im Bereich M&A. Freude am interdisziplinären Arbeiten im Team, das Einordnen rechtlicher Themen in einen wirtschaftlichen Kontext, Ihre analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Ihr prozessorientiertes Denken befähigen Sie, praxisorientierte Lösungen zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen zu erarbeiten. Sie sind flexibel und es macht Ihnen Spaß, sich im Team in anspruchsvolle Aufgabenfelder einzuarbeiten, komplexe Prozesse zu analysieren, zu strukturieren, adressatengerecht darzustellen und zu kommunizieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Karlsruhe (Baden)
Mit rund 1 Million Kunden und über 80 Jahren Erfahrung zählen wir seit vielen Jahren zu den großen privaten Bausparkassen. Als Spezialist in den Bereichen Bausparen und Finanzierung kleiner und großer Wohnwünsche gehören wir zur Generali in Deutschland. Die Badenia ist der leistungsstarke, kompetente Partner für all jene, die ihren Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen oder ihre Immobilie modernisieren und verschönern möchten. Wir suchen erstklassige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die uns aktiv bei unserer Positionierung am Markt mit ihrem Engagement unterstützen. Sie finden bei uns alles, was Sie beruflich weiterbringt. Aufgaben, die fordern. Verantwortung, die gut tut. Teams, die sich auf Sie freuen.Zur Verstärkung der Einheit Recht suchen wir Sie als Volljuristen (m/w/d). Sie sind für die juristische Beratung und Betreuung von Fachabteilungen, Projektgruppen und des Vorstands, insbesondere auf folgenden Rechtsgebieten, verantwortlich: Bank- und Bausparkassenrecht sowie Aufsichtsrecht Allgemeines Zivilrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Grundbuchrecht und Insolvenzrecht Sie prüfen und gestalten Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Sie erstellen juristische Gutachten und bearbeiten BaFin- und Ombuds-Beschwerden Sie übernehmen die Korrespondenz mit Kunden und deren Rechtsanwälten Sie mandatieren, steuern und betreuen externe Rechtsanwälte Darüber hinaus übernehmen Sie Aufgaben als Stellvertretung des Compliance Officers: Sie beraten zu Compliance-relevanten Themen Sie prüfen Arbeitsanweisungen, Formulare sowie Prozesse und geben diese frei Sie setzen neue Vorschriften um und implementieren neue Compliance-bezogene Richtlinien und Policies Sie prüfen und betreuen Compliance-Verdachtsfälle Sie haben beide juristische Staatsexamina erfolgreich abgelegt und besitzen betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und wirtschaftliches Denken Sie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrungen Sie sind bereit, sich neue Rechtsgebiete nachhaltig zu erarbeiten, und haben die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und zu einer Lösung zuzuführen Sie arbeiten gerne im Team, haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten, sind durchsetzungsfähig und verfügen über eine ausgeprägte Kundenorientierung Sie sind souverän im Auftreten und verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft Sie verfügen über exzellente Ausdrucksfähigkeit sowie über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen sowie Freiräume für Gestaltung und eigenverantwortliches Handeln. Eine attraktive Vergütung und zahlreiche Nebenleistungen sowie interessante und vielseitige Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team sind selbstverständlich. Zudem unterstützen wir Sie mit einer strukturierten Einarbeitung und individuellen Weiterbildungsangeboten.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal