Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung | Freizeit: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Freizeit
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Franchise 1
Geschäftsführung
Freizeit

Geschäftsführer der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Cuxhaven
Die Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH ist die offizielle Tourismusorganisation der Stadt Cuxhaven. Sie ist zuständig für die Herstellung und die Bewirtschaftung der Tourismus- und Freizeitinfrastruktur, die Durchführung von Gästeveranstaltungen und die Vermarktung des touristischen Angebotes. Mit mehr als 630.000 Gästen und über 3,8 Mio. Übernachtungen gehört Cuxhaven als größtes Nordseeheilbad zu den großen Tourismusdestinationen in Deutschland. Damit dies so bleibt und der Tourismusstandort sich stetig weiterentwickelt, suchen wir einen unternehmerisch agierenden, engagierten, strategischen und innovativen Geschäftsführer. Inhaltliche, disziplinarische und operative Führung der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter des Unternehmens (5 direkte Mitarbeiter / 145 Mitarbeiter gesamt) Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des Tourismusstandorts Cuxhaven, des Stadtmarketings, des Veranstaltungsmanagements sowie der Freizeitinfrastruktur Die Stelle beinhaltet die Position als Kurdirektor für die Stadt Cuxhaven Vertretung und Repräsentation in lokalen, politischen und überregionalen touristischen Gremien, sowie die aktive Netzwerk- und Lobbyarbeit zum Wohle des Standortes Cuxhaven Entwicklung von zielgerichteten Digitalisierungsstrategien, sowie deren Implementierung Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre, Tourismus oder eines anderen relevanten Studiengangs, alternativ eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit entsprechender einschlägiger unternehmerischer Erfahrung Langjährige relevante Erfahrung in ähnlichen Positionen, des Tourismus oder der Verwaltung, idealerweise im Unternehmensführungsumfeld Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung von größeren vorzugsweise multifunktionalen Gruppen/Teams Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie der versierte Umgang mit den gängigen Office Anwendungen werden vorausgesetzt    Sie verfügen über Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich Strategie und Konzeption, Motivation und Kommunikationskompetenz, eine Affinität zum Networking sowie ein souveränes Auftreten Sie erwartet eine herausfordernde Aufgabe in einem gesunden Unternehmen mit hoher Verantwortung und Entscheidungsbefugnis, an einem attraktiven Tourismusstandort mit einem engagierten und professionellen Team.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Moers
Das mœrs festival ist ein internationales Musikfestival, das jährlich zu Pfingsten in Moers am Niederrhein stattfindet. Im Jahr 1972 wurde es als „Internationales New Jazz Festival“ gegründet. Seit 49 Ausgaben steht das mœrs festival für alle Formen von Musik, die nicht "Mainstream" sind - Improvisation, NewJazz, World, Avantgarde, zeitgenössische Musik, MinimalMusic, Klangkunst, Drone, Electro ... es ist die Nische für alles, was man nicht in den Massenmedien findet – ist die Bühne für das Unerhörte. Die Stadt Moers hat etwa 105.000 Einwohner und war damit einst die „kleinste Großstadt“ in Deutschland, nahe der Grenze zu den Niederlanden und nahe am Ruhrgebiet, der traditionellen Bergbau- und Industrieregion. Diese Region ist seit einigen Jahren in einem Strukturwandel begriffen, dort haben immer schon verschiedene Kulturen miteinander gelebt, wodurch ein weltoffenes und interessiertes Publikum zum Festival kommt. Veranstalterin des mœrs festival ist die Moers Kultur GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Moers. Die künstlerischen Inhalte und das Festivalkonzept (Ensembleauswahl, Künstlerbetreuung, Spielorte, Bühnenbild, Bühnentechnik, Programmhaft etc.) einschließlich der damit einhergehenden Kommunikation mit Medien, Zuwendungsgebern und Sponsoren werden durch die Künstlerische Leitung geleistet, die in der Aufgabenwahrnehmung eng mit der Geschäftsführung zusammenarbeitet.Die Geschäftsführung führt die Geschäfte der Gesellschaft selbstverantwortlich und trägt die wirtschaftliche Verantwortung im Rahmen der gemeinsam mit Künstlerischer Leitung einzuwerbenden und zur Verfügung gestellten Finanzmittel. Schwerpunktmäßig umfasst die Tätigkeit: Planung, Organisation und Durchführung des mœrs festival in enger Zusammenarbeit mit der künstlerischen Leitung. Erstellung des Sicherheitskonzeptes zur Durchführung des Festivals in Abstimmung mit der technischen Leitung sowie den zuständigen Behörden (Bauordnung, Brandschutz, Hygienekonzept etc.). Verwaltungsleitung einschließlich der damit einhergehenden Personalbewirtschaftung der Gesellschaft. Wirtschafts- und Liquiditätsplanung, Controlling, Risikoberichterstattung, Jahresabschlusserstellung. Abwicklung von Zuwendungszahlungen für das mœrs festival incl. Führung der Mittelverwendungsnachweise. In enger Zusammenarbeit mit der künstlerischen Leitung, die Akquisition von Mitfinanzierungen, Sponsoren und Projektpartnern sowie deren Betreuung inclusive der Beantwortung von dortigen Anfragen. Teilnahme an Gremiensitzungen der Gesellschaft und Pressegesprächen bzw. Pressekonferenzen. Der Arbeitszeitumfang wird erfahrungsgemäß bei durchschnittlich ca. 20 Wochenstunden liegen. Die Vergütung orientiert sich am TVÖD-VKA und liegt vergleichbar im Bereich von Entgeltgruppe 11 bis 12.Sofern Sie über eine kaufmännische Ausbildung und / oder ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften verfügen, Erfahrung in der kaufmännischen Vorbereitung und Durchführung eines international ausgerichteten Musikfestivals besitzen und mit dem Umgang von künstlerischen Fragestellungen, sowie deren spezifischen wirtschaftlichen Besonderheiten vertraut sind, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.
Zum Stellenangebot

Vorstand (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Aachen
Die mehr als 14.000 Objekte umfassende Kunstsammlung von Peter und Irene Ludwig ist heute auf 28 öffentliche Museen auf drei Kontinenten verteilt. In Kooperation mit diesen Institutionen liegen die Hauptaufgaben der Peter und Irene Ludwig Stiftung in der finanziellen Unterstützung von Ausstellungsvorhaben und Ankäufen sowie der Verwaltung, kontinuierlichen Erforschung und Erweiterung der Sammlung. Am Sitz der Stiftung in Aachen sucht man nun im Zuge einer Nachfolgeregelung eine kunsthistorisch versierte wie auch betriebswirtschaftlich kompetente Persönlichkeit als Vorstand (m/w/d) Im Zentrum dieser facettenreichen Aufgabe stehen die strate­gische Ausrichtung der Stiftung unter Beachtung des Stifterwillens sowie die Realisierung der Stiftungsziele in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Kuratorium. Neben der inhalt­lichen Weiterentwicklung und Kommunikation der Strategie an alle relevanten Zielgruppen gilt es, das Profil der Stiftung zu schärfen und die Präsenz der Sammlung in der Öffentlichkeit zu steigern. Darüber hinaus pflegen Sie Kontakte zu den öffentlichen Trägern der verschiede­nen Museen und bilden die Schnittstelle zu den jeweiligen Direktionen. Sie beraten Ihre An­sprech­partner hinsichtlich ihrer Ausstellungskonzepte und Möglichkeiten, deren Realisierung finanziell zu unterstützen. Für das Kuratorium erstellen Sie Beschlussvorlagen und wirken so maßgeblich an der Mittelvergabe mit. In Ihren Aufgaben werden Sie von einem kleinen Team unterstützt, das Sie ebenso motivierend wie ergebnisorientiert führen. Als theoretische Grundlage für diese verantwortungsvolle Position haben Sie ein Studium der Kunstgeschichte erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine ver­gleichbare Qualifikation. Darauf aufbauend haben Sie mehrjährige Praxiserfahrungen in einer Managementfunktion, idealerweise in einer Stiftung oder Kulturinstitution, gesammelt. Sie beherrschen die gängigen betriebswirtschaftlichen Planungs- und Steuerungsinstrumente und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung aus. Exzellente kom­munikative Fähigkeiten, Fingerspitzengefühl im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern auf nationaler wie internationaler Ebene sowie ein glaubwürdiger, integrativer Führungsstil run­den Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Vertriebsstarke Führungskräfte / Manager / Geschäftsführer (m/w/d) als Franchisepartner

Sa. 02.01.2021
Schnell wachsende Fitness- und Gesundheitskette im Zukunftsmarkt EMS-Training sucht Vertriebsstarke Führungskräfte / Manager*in als Geschäftsführer*in / Standortleiter*in als Franchiselizenz-Partner*in (m/w/d) mit ausgeprägten Qualifikationen in Verkauf, Dienstleistung und Führung fitbox® ist das erste One-Stop-EMS-Fitnesssystem in Deutschland. Wir suchen führungsstarke Menschen mit Berufserfahrung und Begeisterung rund um das Thema Ernährung, Kraft- und Cardiotraining zur weiteren Expansion. Besonders geeignet ist das System für folgende Interessenten: Führungserfahrene Quereinsteiger: Sie möchten sich um die Führung, Vermarktung, Finanzen und Expansion kümmern und stellen für Ihren operativen Trainingsbetrieb qualifiziertes Personal ein. Fitnessspezialisten: Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Fitness / Sport, schätzen die Nähe zu Kunden und die Arbeit auf der Fläche und möchten selbst als Trainer in ihrem Studio aktiv sein. Die Investition ist zügig zurückverdient und der monatliche Lebensunterhalt wird abgesichert. Das fitbox® Franchiselizenz-System liefert einen standardisierten und bestätigten Erfolgsweg in der Sicherheit eines bewährten Unternehmensverbundes. Interessiert daran, wie man sein eigener Chef wird? Sie sind die Geschäftsleitung für ihr Studio Sie wählen und führen Ihr Personal Sie übernehmen das regionale Marketing Sie navigieren Ihr Studio zur regionalen  Marktführerschaft Sie haben die Möglichkeit zu expandieren Sie möchten sich endlich selbständig  machen Sie sind ein Verkaufstalent Sie haben bereits erste Führungserfahrung Sie kennen das Dienstleistungsgeschäft Exzellent positionierte Marke Permanente Weiterentwicklung des Systems und des Marktauftritts Einzigartige Differenzierungspunkte (USPs) Intensive Schulungen (Für Quereinsteiger geeignet) Hohe Verdienstaussichten Zufriedene und erfolgreiche Kunden: 92% Weiterempfehlungsquote Finanzielles Eigenkapital: ab 5.000€ Der geplante Jahresgewinn liegt bei 127.200 €*! *) Geplanter Jahresgewinn ab dem 3. Geschäftsjahr vor Steuern. Die tatsächlich zu erwartenden Einnahmen des Franchiselizenz-Partners, seine Aufwendungen und Cash-Flows für die geplanten Zeiträume unterliegen insbesondere der Verkaufs- und Managementfähigkeit und seiner an den Tag gelegten Umsetzungstreue der ihm durch fitbox® vorgegebenen Franchiserichtlinien.
Zum Stellenangebot


shopping-portal