Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Freizeit: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Freizeit
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat
Freizeit

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt IT- und Vertragsrecht

Di. 20.07.2021
Rostock
AIDA ist eines der innovativsten und erfolgreichsten Kreuzfahrtunternehmen der Welt. Fach- und Führungskräfte haben bei uns erstklassige Karrierechancen. Zur Unterstützung unserer Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Unternehmenssitz in Rostock eine(n) Legal Counsel (m/w/d) mit der Option, die Tätigkeit teilweise an unserem Standort in Hamburg oder aus dem Homeoffice heraus auszuüben. Umfassende Beratung aller Geschäftsbereiche im IT- und Vertragsrecht, einschließlich Datenschutzrecht sowie Gestaltung und Prüfung von Verträgen in deutscher und englischer Sprache Begleitung und Koordination von behördlichen Verfahren, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten Rechtliche Begleitung von Data Privacy und Contract Management Projekten, auch konzern- und funktionsübergreifend Konzeption und Durchführung von internen Schulungen u.a. zum IT-, Datenschutz- und Vertragsrecht 1. und 2. juristisches Staatsexamen und mehrjährige Berufserfahrung im IT- und Vertragsrecht, vorzugsweise in einem international tätigen Unternehmen Verhandlungs- und vertragssichere Englischkenntnisse sowie sicher im Umgang mit MS Office Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Hohe Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, sich schnell in komplexe Fragestellungen einzuarbeiten Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und ausgeprägtes Prozessbewusstsein Team- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Als Mitglied der AIDA Familie an Land erwarten Sie: attraktive Büros direkt am Wasser, eigenes Restaurant, kostenlose Parkplätze, topmoderne Büroräume im AIDA Home in Rostock und in der Hafencity von Hamburg betriebliche Altersvorsorge vergünstigte Kreuzfahrten für Sie, Ihre Familie und Freunde sowie zahlreiche Vergünstigungen am Standort (Fitness, Beauty, Restaurants uvm.) Kooperation und Unterstützung bei Kindergarten und -betreuung gemeinsame Sportangebote und After-Work-Events machen es Ihnen leicht, Anschluss zu finden
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel Aviation (m/w/d)

Fr. 16.07.2021
Langenhagen, Hannover
TUIfly ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Langenhagen und Basis auf dem Flughafen Hannover-Langenhagen. Sie ist eine Tochtergesellschaft des Touristikkonzerns TUI und Mitglied des Konzernverbundes TUI Airlines mit vier weitere Fluggesellschaften in Europa und insgesamt 150 Flugzeugen. Pragmatische rechtliche Beratung und proaktive Unterstützung in allen rechtlichen Belangen der TUI Fluggesellschaften, mit Schwerpunkt TUI fly Deutschland. Relevante Themen sind u.a. Luftverkehrsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht, Verbraucherrecht, Wettbewerbsrecht, internationales Privatrecht und Gesellschaftsrecht Entwicklung, Überprüfung und Abgabe von Empfehlungen zu vorgeschlagenen Verträgen, Rechtsformularen, Briefen und anderen rechtlichen Dokumenten, um Klarheit zu schaffen und rechtliche Risiken zu vermeiden Unterstützung des Unternehmens bei der Umsetzung von regulatorischen Projekten und der Entwicklung von Rechtsstandards Leiten und Ausführen der Prozessstrategie in Bezug auf Angelegenheiten, die von nationalen und internationalen Gerichten verhandelt werden Verhandeln und Repräsentieren der TUI mit Geschäftspartnern oder Behörden in allen rechtlichen Belangen Enge Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams zu einer Vielzahl von Themen, einschließlich kommerzieller Fragen, Public Policy, u.a. Beobachtung relevanter rechtlicher und regulatorischer Entwicklungen mit Fokus auf das Luftverkehrsrecht Enge Zusammenarbeit mit allen Legal Counsels Aviation und Team Lead Legal Aviation Sie sind Jurist und haben mindestens 4+ Jahre einschlägige Berufserfahrung Sie haben eine hohe Affinität zur Luftfahrt- und Reisebranche Erfahrungen in einem internationalen Unternehmen als Inhouse Legal Counsel und/oder in einer internationalen Anwaltskanzlei Erfahrungen mit ausländischen Rechtssystemen wünschenswert Sie sind flexibel und haben die Fähigkeit, in einem dynamischen und schnelllebigen Umfeld zu arbeiten Sie sind in der Lage, geschäftliche Sachverhalte schnell zu erfassen, rechtliche Probleme bei Geschäftstransaktionen zu identifizieren und praktische rechtliche Empfehlungen und geschäftliche Überlegungen zu tätigen Sie können gute zwischenmenschliche Beziehungen zu Kollegen in allen Quellmärkten des TUI Konzerns aufbauen und arbeiten gerne in enger Partnerschaft mit den Menschen im Unternehmen Sie verfügen über Fähigkeiten in den Kategorien Zeitmanagement, Kommunikation, Entscheidungsfindung, Präsentation, zwischenmenschliche Beziehungen und Organisation Sie haben die Fähigkeit, in deutscher und englischer Sprache zu verhandeln und professionell zu arbeiten. Weitere Sprachkenntnisse, z.B. Französisch, sind von Vorteil Sie verkörpern die TUI Werte: „Trusted - Unique - Inspiring" Eine Anstellung bei einer renommierten Ferienfluggesellschaft, in einer dynamischen Branche Eine kollegiale, von Offenheit geprägte Atmosphäre Vom ersten Tag an Verantwortungsübernahme und Mitgestaltung des persönlichen Arbeitsbereiches Ein leistungsgerechtes Vergütungspaket mit einer betrieblichen Altersversorgung sowie attraktiven Vergünstigungen, zum BeispielReisevorteile
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Counsel (m/w/d) (Corporate u. a.)

Do. 08.07.2021
München
FTI Touristik GmbH ist der viertgrößte Reiseveranstalter in Deutschland und Europa. Wir bieten die ganze Bandbreite an Reisen und Reisebausteinen - für jeden Anspruch und zu 100 Destinationen der Welt. Mit großer Begeisterung verfolgen wir unsere anspruchsvollen Ziele und legen dabei großen Wert auf ein attraktives Arbeitsumfeld, ein sehr gutes Arbeitsklima und individuelle Entfaltungsmöglichkeiten jedes Einzelnen. Im Bereich des Zivil- und Wirtschaftsrechts betreust Du schwerpunktmäßig die Fachabteilungen des Hauses, die für die FTI Group zentrale Dienste erbringen. Von der Vertragsverhandlung bis hin zum finalen Vertragsabschluss bringst Du Dein rechtliches Know-how ein und wirkst somit maßgeblich an Vertragsgestaltungen unserer Unternehmensgruppe mit. Im Bereich des nationalen und internationalen Gesellschaftsrechts begleitest Du - überwiegend in englischer Sprache - die Aktivitäten der FTI Group. Hierzu gehören die Bearbeitung von KYC-Anfragen unserer internationalen Geschäftspartner, die Betreuung der europäischen Beneficial Owner Register, die Gründung und Auflösung von Beteiligungsgesellschaften sowie der Erwerb und die Veräußerung von Geschäftsanteilen. Außerdem bearbeitest Du alle weiteren anfallenden gesellschaftsrechtlichen Vorgänge. Schließlich betreust Du das Markenportfolio der FTI Group in Zusammenarbeit mit einer hierauf spezialisierten Kanzlei. Extern beauftragte Rechtsanwälte und Notare können im In- und Ausland die Mandate dank Deiner Vorbereitung optimal führen. Im Team mit sechs Juristen, das sich derzeit im Ausbau befindet, erarbeitest Du fachübergreifende Lösungen für die von Dir betreuten Bereiche, vor allem im internationalen Zusammenhang. Du verfügst über den Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Studiums mit 1. und 2. Staatsexamen und kannst Dich nachweislich im Englischen in Wort und Schrift - auch im fachspezifischen Zusammenhang - hervorragend ausdrücken. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. Du arbeitest sehr zuverlässig und kannst komplexe Sachverhalte schnell erfassen, strukturieren und eigenständig bearbeiten. Auch hohen Arbeitsbelastungen bist Du jederzeit gewachsen und bringst eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Idealerweise bringst Du 1 bis 2 Jahre Berufserfahrung mit, eventuell sogar in der Touristik. Durch Dein verbindliches und dynamisches Auftreten sowie diplomatisches Geschick überzeugst Du Deine Gesprächspartner im persönlichen Gespräch mit fundierten, praxisorientierten Lösungen. Urlaub: Genieße 30 Tage pro Jahr (zzgl. 24.12. und 31.12.) Reiserabatte: Profitiere für Dich und eine Begleitperson von hohen Reiserabatten. Zudem können Deine Familie und Freunde am Family and Friends Club teilnehmen und so auch vergünstigte Reisepreise genießen Anfahrt: Nutze die Möglichkeit eines monatlichen Fahrtkostenzuschusses oder alternativ die Möglichkeit eines kostenfreien Tiefgaragen-Stellplatzes* Altersvorsorge: Kein spannendes Thema?! Aber sehr wichtig, daher bezuschussen wir Deine betriebliche Altersvorsorge oder Deine Vermögenswirksame Leistungen Verpflegung: Lass Dich in einem der besten Mitarbeiterrestaurant (Kairaba Lounge – München) zu vergünstigen Preisen ganztägig kulinarisch verwöhnen. Zudem stehen Dir Teeküchen inkl. Wasserspendern und Kühlschränken zur Verfügung. Weiterbildung: Bilde und entwickle Dich an unserem FTI Campus regelmäßig und individuell weiter Gesundheit: Deine Gesundheit liegt uns am Herzen, daher bieten wir Dir verschiedene Leistungen im Rahmen des Gesundheitsmanagements (bspw. eine kostenlose Reisekrankenversicherung, höhenverstellbare Schreibtische, etc.) Vergünstigungen: Profitiere zudem von attraktiven Angeboten und Vergünstigungen unserer Kooperationspartner Lage: Arbeite an einem zentralen Standort in einem offenen und modernen Umfeld Umfeld: Agiere in einer spannenden und internationalen Branche mit „Du“-Kultur *nach Verfügbarkeit
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/w/d) (Zivilrecht)

Do. 08.07.2021
München
FTI Touristik GmbH ist der viertgrößte Reiseveranstalter in Deutschland und Europa. Wir bieten die ganze Bandbreite an Reisen und Reisebausteinen - für jeden Anspruch und zu 100 Destinationen der Welt. Mit großer Begeisterung verfolgen wir unsere anspruchsvollen Ziele und legen dabei großen Wert auf ein attraktives Arbeitsumfeld, ein sehr gutes Arbeitsklima und individuelle Entfaltungsmöglichkeiten jedes Einzelnen. Du berätst umfassend und eigenständig die Fachabteilungen der in- und ausländischen Unternehmen der FTI GROUP in allen relevanten zivilrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Deine Ansprechpartner schätzen Dich als kompetenten Dienstleister bei der Erstellung von Risikoeinschätzungen und Entscheidungshilfen. Von der Vertragsverhandlung bis hin zum finalen Vertragsabschluss bringst Du Dein rechtliches und fachliches Know-how ein und wirkst somit maßgeblich an Vertragsgestaltungen unserer Unternehmensgruppe mit. Extern beauftragte Rechtsanwälte und Notare können im In- und Ausland die Mandate dank Deiner Vorbereitung optimal führen. Du agierst auf dem Gebiet des Datenschutzes als Schnittstelle zu unserem externen Datenschutzbeauftragten. Im Team mit 6 Juristen erarbeitest Du zudem fachübergreifende pragmatische Lösungen für die von Dir betreuten Bereiche, vor allem auch im internationalen Kontext. Fachabteilungen und internationale Tochtergesellschaften schätzen bei aufkommenden Fragen schwerpunktmäßig im Vertrags- und Wirtschaftsrecht Deine kompetente Beratung und Dein Fachwissen. Die nötige Theorie hast Du durch den Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Studiums mit 1. und 2. Staatsexamen oder durch ein wirtschaftsjuristisches Studium in Verbindung mit einem LL.M. Degree oder einer vergleichbaren Zusatzqualifikation im anglo-amerikanischen Recht schon im Gepäck. Idealerweise bringst Du ein bis zwei Jahre Berufserfahrung mit, eventuell sogar in der Touristik. Durch Dein verbindliches und dynamisches Auftreten sowie diplomatisches Geschick überzeugst Du Deine Gesprächspartner im persönlichen Gespräch mit fundierten, praxisorientierten Lösungen. Auch komplexere Sachverhalte kannst Du schnell erfassen, strukturieren und eigenständig bearbeiten. Wenn Du Dich jetzt noch im Englischen hervorragend ausdrücken kannst, auch im fachspezifischen Zusammenhang, möchten wir Dich gerne kennenlernen! Urlaub: Genieße 30 Tage pro Jahr (zzgl. 24.12. und 31.12.) Reiserabatte: Profitiere für Dich und eine Begleitperson von hohen Reiserabatten. Zudem können Deine Familie und Freunde am Family and Friends Club teilnehmen und so auch vergünstigte Reisepreise genießen Anfahrt: Nutze die Möglichkeit eines monatlichen Fahrtkostenzuschusses oder alternativ die Möglichkeit eines kostenfreien Tiefgaragen-Stellplatzes* Altersvorsorge: Kein spannendes Thema?! Aber sehr wichtig, daher bezuschussen wir Deine betriebliche Altersvorsorge oder Deine Vermögenswirksame Leistungen Verpflegung: Lass Dich in einem der besten Mitarbeiterrestaurant (Kairaba Lounge – München) zu vergünstigen Preisen ganztägig kulinarisch verwöhnen. Zudem stehen Dir Teeküchen inkl. Wasserspendern und Kühlschränken zur Verfügung. Weiterbildung: Bilde und entwickle Dich an unserem FTI Campus regelmäßig und individuell weiter Gesundheit: Deine Gesundheit liegt uns am Herzen, daher bieten wir Dir verschiedene Leistungen im Rahmen des Gesundheitsmanagements (bspw. eine kostenlose Reisekrankenversicherung, höhenverstellbare Schreibtische, etc.) Vergünstigungen: Profitiere zudem von attraktiven Angeboten und Vergünstigungen unserer Kooperationspartner Lage: Arbeite an einem zentralen Standort in einem offenen und modernen Umfeld Umfeld: Agiere in einer spannenden und internationalen Branche mit „Du“-Kultur *nach Verfügbarkeit
Zum Stellenangebot

Volljurist als (Junior) Manager Business & Legal Affairs (m/w/d)

Do. 08.07.2021
Berlin
Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft ist ein führender Anbieter von Live-Entertainment und einer der größten Veranstalter in Europa. Gegründet 1978 kann das Unternehmen auf über 40 Jahre Erfahrung bauen und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Künstlern, wie David Garrett, Till Brönner, Lady Gaga, Lenny Kravitz, Metallica, Rolling Stones und viele andere mehr, schauen. Mit Konzerngesellschaften in Deutschland, Großbritannien, Irland, Dänemark, Österreich und der Schweiz führt die DEAG rund 5.000 Veranstaltungen pro Jahr in den Bereichen Festivals, Rock/Pop, Klassik, Schlager- & Volksmusik sowie Family-Entertainment durch und setzt dabei über 5,5 Mio. Tickets um. Die DEAG ist ein integriertes Entertainment-Content Unternehmen, das vor allem auf Basis der vielfältigen Vermarktung des Live Entertainment Volumens eine profitable und nachhaltige Strategie verfolgt. Business & Legal Affairs ist dabei als Serviceabteilung der DEAG mit allen rechtlichen Angelegenheiten der Konzernholding und deren Tochtergesellschaften betraut. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Vertrags- und Gesellschaftsrecht insbesondere mit Bezug zum Veranstaltungs-, Musik- und Urheberrecht, sowie im Entertainment-, Medien- aber auch Markenrecht. Wir suchen zum 1. September 2021 in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2022 für unseren Standort in Berlin eine/n (Junior) Manager Business & Legal Affairs (m/w/d) Entertainment- und Medien- und Urheberrecht Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Künstler-, Tournee-, Produktionsüberlassungs-, Arrangement-, Gastspiel-, Aufführungs-, Kooperations-, Sponsoring-, Merchandising- und Ticketingverträgen im Veranstaltungsbereich Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen im Medien- und Urheberrecht, Datenschutzrecht Markenrecht Betreuung der Marken- und Domainrechte: Anmeldung und Überwachung von Marken und Domains, Durchführung von Markenrecherchen, Erstellung von Waren- und Dienstleistungsverzeichnissen, Gestaltung von Lizenz- und Abgrenzungsvereinbarungen; Betreuung der Namen-, Firmen- und Titelschutzangelegenheiten der Gesellschaft Gerichtsverfahren Vorbereitung und Begleitung sämtlicher gerichtlichen Rechtsstreitigkeiten von Holding und Beteiligungsgesellschaften Gesellschaftsrecht / Compliance Unternehmenskauf/-verkauf und Anteilsübertragung: Vorbereitung und Unterstützung von Due Diligence Prüfungen, Gestaltung und Verhandlung von Geschäftanteilskauf- und -abtretungsverträgen, Joint-Venture Vereinbarungen, Gesellschafts- und Gesellschafterverträgen sowie Geschäftsordnungen Beteiligungsmanagement: Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafterversammlungen, Beratung der Geschäftsführung in Haftungs- und Vertragsfragen Konzernholding: Überwachung gemäß Wertpapierhandelsgesetz / MAR, Einhaltung von Corporate Governance und Compliance Arbeitsrecht Erstellung von Anstellungs-, Berater-, freien Mitarbeiter-, Agentur- und Dienstleisterverträgen Arbeitsrechtliche Beratung für Holding und Beteiligungsgesellschaften Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen, Betreuung von Kündigungsschutzverfahren Du bist Volljurist/in Du kennst Dich aus mit oder Dich interessiert vor allem das Medien- und Urheberrecht und die angrenzenden Vertragsgebiete, sowie die Vertragsgestaltung Du kannst unternehmerisch denken ohne den juristischen Fokus aus den Augen zu verlieren Du übernimmst Verantwortung bei Verhandlungen und der Vertragsgestaltung Du bist sehr stark in der Kommunikation und verstehst es jederzeit unsere Interessen durchzusetzen Du kannst selbstständig und zuverlässig in einem Team arbeiten Du sprichst und schreibst verhandlungssicher Englisch Bei uns erwartet Dich ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld – egal ob von zu Hause, von unterwegs oder im Büro. Denn alles was wir machen, hat zum Ziel Live-Musik Veranstaltungen oder Family-Entertainment Formate zum Erfolg zu verhelfen. Wir arbeiten in unserem Team, aber auch mit den anderen Abteilungen und den weiteren Standorten mit viel Spaß und bringen Ziele gemeinsam zum Erfolg. Eine offene und kollegiale Atmosphäre sowie flache Hierarchien sorgen für kurze Entscheidungswege, außerdem 30 Tage Urlaub im Jahr und eine BVG Jahreskarte. Wenn Du dann auch noch gerne auf Konzerte gehst, bist Du bei uns genau richtig. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: