Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht | Freizeit: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Freizeit
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Recht
Freizeit

Justitiar / Leitung Rechtsabteilung (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Hamburg
Wir suchen… …für unser Head Office in Hamburg suchen wir ab dem 01. April 2022 oder nach Vereinbarung einen (Syndikus-)Rechtsanwalt (w/m/d) für den Aufbau einer hauseigenen Rechtsabteilung. FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH ist nicht nur einer der größten deutschen Veranstalter für Tourneen und örtliche Konzerte, sondern auch der größte Festivalveranstalter Europas ebenfalls mit Niederlassungen in Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Polen, Österreich, Belgien, den Niederlanden und UK. WE ARE FKP SCORPIO WE BRING PEOPLE TOGETHER THROUGH LIVE MUSIC AND ENTERTAINMENT FKP Scorpio verbindet Menschen durch Live-Musik und Entertainment. Angetrieben von der Leidenschaft für das, was wir tun, bleiben wir unseren wichtigsten Werten Vertrauenswürdigkeit und Professionalität treu. Unsere Entwicklung vom Indie-Promoter zu einem europaweit agierenden Unternehmen ist nach wie vor durch unsere Liebe zur Musik und der Schaffung besonderer Erlebnisse und Orte bestimmt, die Menschen zusammenkommen lassen. Wir streben danach, magische Momente zu schaffen, wie sie nur live entstehen können. Wir begegnen allen freundlich, offen und respektvoll und bauen langfristige Beziehungen mit Partnern, Künstler*innen und Mitarbeitenden auf. Wir wollen bei allen Veranstaltungen innovativ bleiben, unsere Leidenschaft beibehalten und ständig neue Wege gehen – gemeinsam mit Ihnen! Rechtliche Beratung der Fachabteilungen Gestaltung und Verhandlung von Verträgen – auch international (z.B. Verträge mit Künstlern, über Veranstaltungsstätten, mit Sponsoren, Dienstleistern etc.) Unterstützung bei Neugründungen, Beteiligungskäufen oder -verkäufen, Umstrukturierungen Betreuung gerichtlicher und behördlicher Verfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwaltskanzleien Koordination externer Berater Datenschutzmanagement (DSGVO) in allen Angelegenheiten der FKP Scorpio Gruppe Compliance Erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung als Rechtsanwalt oder Syndikusrechtsanwalt wünschenswert Fachliche Schwerpunkte im Vertragsrecht (inkl. AGB-Recht) sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachkenntnisse im Bereich DSGVO und/oder im Veranstaltungsrecht von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse, vorzugsweise im Ausland erworben (L.LM-Abschluss) Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sehr gute Kenntnisse im MS Office Paket Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einer mittelständischen, sehr international und dynamisch wachsenden Veranstaltungsagentur Offene, familiäre, teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Angenehmes und modernes Arbeitsumfeld direkt an der Elbe Firmen- und Teamevents Firmenmitgliedschaft im Urban Sports Club Bezuschussung zum HVV ProfiTicket Mitarbeiterberatung durch externe Fachkräfte – Unterstützung bei beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Fragestellungen Bezuschussung zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (m/w/d) Integrity

Sa. 22.01.2022
Frankfurt am Main
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std.) eine*n „Mitarbeiter*in (m/w/d) Integrity“ in unserer Abteilung Services & Sicherheit. Strategische Weiterentwicklung des Themas Prävention (Wett-)Spielmanipulation im deutschen Fußball Stetige inhaltliche Weiterentwicklung von Schulungsmaterialien von nachweispflichtigen Präventionsmaßnahmen der Clubs, Vereine, Schiedsrichter*innen, etc.  (Präsentationen, E-Learning, Webseite) Saisonale Umsetzungskoordinierung der Schulungsmaßnahmen (Koordination der Präsenzschulungen und der E-Learning-Kurse) Kontinuierliches Qualitätsmanagement aller Schulungsmaßnahmen sowie Monitoring und Benchmarking – Erhebung, Auswertung und Aufbereitung von Daten zum Thema Prävention im Fußball Begleitung des Monitorings der nationalen und internationalen Wettbewerbe Beratungs- und Informationsstelle der Präventionsbeauftragten der Regional- & Landesverbände DFB-Referent*in bei Präventionsschulungen in den Clubs und Nationalmannschaften („Match-Fixing-Sessions“) Interne*r Ansprechpartner*in für alle betroffenen/ involvierten Bereiche (insb. Gesellschaftliche Verantwortung / Spielbetrieb / Rechtsabteilung / DFB-Ombudsmann) Ansprechpartner*in für alle Clubs inkl. der Leistungszentren, DFL, UEFA & FIFA Enge Abstimmung mit versch.  Stakeholdern und Mitarbeit in versch. Gremien: VDV, Genius Sports, Nationale Plattform, Sporthochschule Köln etc. Bearbeitung von Anträgen und Erstellung von Berichten auf UEFA/FIFA Plattformen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Politik- /Sozialwissenschaften, Bildungswissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang Erfahrung in der Erarbeitung von Bildungskonzepten und -Maßnahmen Kenntnisse der Rechts- und Verfahrensvorschriften im Hinblick auf Wettspielmanipulation wünschenswert Professionelle Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme Konzeptionelle Fähigkeiten und Beratungskompetenz Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zielgruppengerechte Kommunikationsweise Strukturierte Arbeitsweise und kreatives Denken Einen modernen Arbeitsplatz in einem abwechslungsreichen, spannenden und sportlichen Umfeld Flexible Arbeitszeiten, sowie die Möglichkeit, das mobile Arbeiten zu nutzen Kostenlose Getränke und bezuschusstes Mittagessen Viele Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!   Bewerbungen bitte über unser Jobportal unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung     Die Bewerbungsfrist endet am 15.01.2022. Der DFB steht für Inklusion und Vielfalt. Deshalb begrüßen wir mit Nachdruck alle Bewerbungen ungeachtet von Geschlecht, Alter, kulturellem, religiösem oder sozialem Hintergrund, sexueller Orientierung oder Behinderung der Bewerber*innen. Falls Sie spezielle Anforderungen an den Bewerbungsprozess haben, bitten wir Sie, es in Ihrem Anschreiben zu erwähnen. Wir begrüßen Bewerber*innen aller Nationalitäten mit der Erlaubnis zur Ausübung eines Berufs in Deutschland.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: