Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus | Funk: 221 Jobs

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Funk
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 171
  • Ohne Berufserfahrung 155
Arbeitszeit
  • Vollzeit 198
  • Home Office möglich 76
  • Teilzeit 33
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 122
  • Befristeter Vertrag 40
  • Ausbildung, Studium 26
  • Studentenjobs, Werkstudent 16
  • Praktikum 9
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 8
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Journalismus
Funk

Redakteur (m/w/d) Digitale Medienentwicklung

Mo. 25.10.2021
Frankfurt am Main
Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen, indem wir ihnen den wichtigsten Rohstoff der Wissensgesellschaft liefern: relevante und zuverlässige Fachinformationen – das sieht die dfv Mediengruppe als ihre zentrale Aufgabe. Dafür arbeiten die über 900 Mitarbeiter:innen mit viel Engagement, Kreativität und Teamgeist. Wir sind europaweit einer der führenden Anbieter von Business-to-Business-Kommunikation. Zu unserem Portfolio gehören über 80 Fachmedienmarken, die sämtliche Kommunikationskanäle bespielen. Viele der Titel sind Marktführer in elf wichtigen Wirtschaftsbereichen. Wir veranstalten jährlich über 100 Events, digital, hybrid oder live. Zu unseren Dienstleistungen gehören unter anderem das Entwickeln passgenauer Kommunikationslösungen, Marktforschung, Corporate Publishing sowie Services für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen. Wir sind ein modernes, wirtschaftlich starkes Familienunternehmen. Wir setzen auf höchste Qualität. Wir verstehen uns als hochspezialisierter Allrounder und sind Vorreiter für unsere Branchen – seit 75 Jahren. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen Redakteur (m/w/d) Digitale Medienentwicklung Du führst mit den Online-Redaktionen unserer Fachmedien bereichsübergreifende journalistische Projekte mit Leuchtturmcharakter durch – und entwickelst unsere Formatvielfalt dadurch weiter.  Du sorgst für eine breitere Anwendung von Datenvisualisierung und initiierst darüber hinaus datenjournalistische Projekte.  Du misst mit den gängigen Analysemethoden den Erfolg unserer journalistischen Formate und entwickelst sie weiter.  Du unterstützt unsere Online-Redaktionen bei der analyse-gesteuerten Content-Planung und der Verbesserung der redaktionellen Workflows. Du verfügst über mehrere Jahre journalistischer Erfahrung in einer Online-Redaktion, idealerweise in einer Führungsposition.  Du kannst andere Journalisten für innovative Projekte und neue Arbeitsweisen begeistern.  Du bist versiert im Umgang mit Datenvisualisierungstools (z.B. Datawrapper, Tableau) und hast bereits in größeren datenjournalistischen Projekten mitgearbeitet.  Du arbeitest gerne in interdisziplinären Teams und hast Freude an der Verbindung von hochwertigem Journalismus, Technologie und Design. Auf Dich wartet ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, in dem Du in einem Team aus Projektmanagern, TechExperten und Redakteuren eigenständig arbeiten und gestalten kannst.  Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen.  Vergütung gemäß Tarifvertrag Zeitschriften für Redakteur:innen.  Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z. B. flexible Arbeitszeit, Mitarbeiterrestaurant mit Skylineblick, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge.  ein attraktiver Bürostandort im Zentrum der Rhein-Main-Metropole Frankfurt mit idealer ÖPNV-Anbindung.
Zum Stellenangebot

Editorial Services Director Books (m/f/d)

Mo. 25.10.2021
Heidelberg, Wiesbaden
Springer Nature opens the doors to discovery for researchers, educators, clinicians and other professionals. Every day, around the globe, our imprints, books, journals, platforms and technology solutions reach millions of people. For over 175 years our brands and imprints have been a trusted source of knowledge to these communities and today, more than ever, we see it as our responsibility to ensure that fundamental knowledge can be found, verified, understood and used by our communities – enabling them to improve outcomes, make progress, and benefit the generations that follow.  Role: Editorial Services Director, Books Locations: Dordrecht, Heidelberg, London, New York & Wiesbaden Permanent role Closing date for applications: Thursday 4th November 2021 We are now seeking an Editorial Services Director to join the Books leadership team. This exciting opportunity is responsible for managing and leading the Books Editorial Services Team, making sure the team is able to work effectively, maintaining and improving the efficiency of systems, workflows and processes.  Additionally, the role holder will coordinate with the Books Group management and teams, as well as other stakeholders within Springer Nature to embed the work of the Books Editorial Services in the context of Book Publishing. Connecting the editorial and operational needs is important, but an emphasis needs to be put in the leadership and the organisation of the teams and team members. The role is critical for ensuring that we can deliver a best-in-class experience for authors, editors, reviewers and readers during the acquisition-to-publication journey, while operating in an efficient and cost-effective way. This role is part of the Books division within the Research Publishing function at Springer Nature. Manage and lead the Books Editorial Services Teams: Lead, motivate and inspire your group and make sure they can work efficiently in their important work to support book projects and editors. Define the workflows to make sure they are pragmatic, efficient, and accepted by your group as well as by editorial and production colleagues. Support a best-in-class experience for authors, editors, reviewers and readers. Build close working relationships with the Publishing VPs & the whole Books group management team to ensure that you understand their requirements and can develop a consensus view wherever possible to support the most efficient processes and practices. Strive to support the maximum productivity of our editors & editorial assistants. Focus on implementing operational efficiency to ensure perfect alignment of internal workflows with those in other departments along the value creation chain: Take ownership of operational efficiency to monitor and improve performance and efficiency of the Editorial Services of the Books group in order to meet our strategic priorities. Manage and continuously review our systems, processes, and workflows to ensure we are working in the most productive and efficient way whilst also providing better services to our internal and external stakeholders. Connect and engage with colleagues in Editorial, Production, Sales, Marketing, Operations, etc. as well as with external stakeholders, authors, readers, and vendors, in order to support the implementing of workflows. Create a positive and energetic team environment in which colleagues feel engaged, understand what is expected and the value of their contribution: Ensure that the strategic and tactical goals for your group are well communicated and cascaded into individual objectives. Engage regularly with your direct reports, carrying out annual performance reviews that focus both on targets/achievements and personal development. Understand the value and importance of regular communication with your wider group – both to solicit their suggestions and ideas, and to report back to them on our activities and progress. Carefully control staff, travel and innovation costs to ensure that the group remains as profitable as possible while not compromising on quality or service. Role-model the leadership principles and ensure that these are incorporated into the day-to-day running of your group. Contribute actively to the Springer Nature books group to develop, agree and communicate a strategic narrative that we will use to guide / inspire the group: Represent the systems, technical and workflow needs of the Books Group in all meetings with internal and external stakeholders. Monitor relevant competitors to ensure that we can learn and/or respond as appropriate. Take part in regular leadership team meetings and contribute fully to the development of strategic objectives and tactical goals for the Books Group. Take responsibility for implementing your area’s goals and for reporting back on progress within your area against agreed KPIs. Work closely to support and engage with the Books Group management and leadership teams to create a culture that is mutually supportive with teams that work together to best serve the needs of our internal and external communities. Essential Educated to degree level. A thorough understanding of the research publishing landscape and how books and book publishers serve the research community. The ability to communicate complex issues in a simple and straightforward way in order to engage the books groups staff in the best possible way. Excellent communication skills, particularly when translating technical detail to non-specialists. An ability to inspire and motivate teams, and to take people on the journey with you. A collaborative mind-set and approach (for internal candidates, demonstrated by previous involvement in cross-Springer Nature projects and initiatives). Proven leadership skills. Proven experience of working in a complex global matrix environment. Desirable A thorough understanding of the systems and processes that underpin the acquisition-to-publication journey, including the technical details. Programme management experience and/or experience of managing large, complex pieces of work. Strong analytical and problem-solving skills. An understanding of the Springer Nature brand values. Ability to work successfully in a complex matrix environment. Strong persuasion and influencing skills – at all levels. At Springer Nature we value and celebrate the diversity of our people. We recognise the many benefits of a diverse workforce and strive for an inclusive workplace that empowers all our colleagues to thrive. Our search for the best talent fully encompasses and embraces these values and principles.
Zum Stellenangebot

Praktikum Online Redakteur (m/w/d) - Online-Gaming-Redaktion Hamburg

Mo. 25.10.2021
Hamburg
--- Hinweis: Auch als Einjähriges Praktikum für den Erwerb der Fachhochschulreife möglich --- Was ist ingame und inwave media? Seit über 20 Jahren zählt das ingame Netzwerk mit seinen Themenschwerpunkten Gaming und Entertainment zu den reichweitenstärksten deutschen Onlinemedien. Mit über 4 Millionen Besuchern im Monat steht das Gaming-Magazin ingame.de im Zentrum des Portfolios.Welche Erfahrungen können Sie bei uns mitnehmen? Sie unterstützen die Kollegen bei der Aufbereitung von Inhalten zu Gaming- und Entertainment-Nachrichten für das Online-Medium ingame.de und recherchieren Themen selbständig. Diese bereiten Sie mediengerecht auf, indem Sie u.a. Fotos auswählen, Texte schreiben u. v. m.. Dabei erhalten Sie eine umfangreiche SEO-Schulung und bekommen tiefe Einblicke in unsere Zentralredaktion in Hamburg.  Weiterhin können Sie auch Spiele-Rezensionen oder Produkt-Tests selbständig erstellen. So nehmen Sie z.B. an Pressevorführungen teil, oder besuchen ggf. Pressetermine in Hamburg und Umgebung.Was sollten Sie mitbringen? Wenn Sie ein journalistisches Gespür und Interesse an der Tätigkeit im Online-Bereich haben, darüber hinaus noch über medienübergreifendes Denken und Grundlagenwissen zum Thema Gaming oder Entertainment verfügen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns zu ihrer Bewerbung eine kleine Arbeitsprobe (News-Text zu einem Spiel oder kurzer Test-Artikel) zukommen lassen könnten.Was bieten wir Ihnen? Aufgrund der flachen Hierarchie und der jungen Personalstruktur haben Sie hier die Möglichkeit ihren Bereich selber mitzuentwickeln und können ihr Aufgabenfeld mitgestalten. Das Praktikum wird mit einer Aufwandspauschale von 300 Euro im Monat vergütet.
Zum Stellenangebot

Redakteur:in Podcast (gn)

So. 24.10.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n Redakteur:in Podcast (gn) Als Host von Handelsblatt „Today“ erwarten Dich u. a. folgende Aufgaben: Inhaltliche Ausgestaltung der eigenen Sendung (Dreh/Aufhänger der jeweiligen Folge eigenständig entwickeln und eigene passende Themen/Gesprächspartner/Interviews recherchieren, organisieren und durchführen, Interviews mit HB-Redakteur:innen, Vorproduktionen) Organisation des Formats (Steuerung von zugelieferten Inhalten, Recherche (O-Töne, Musik etc.), Briefing/Zusammenarbeit mit den Producern und dem CvD-Team) Du moderierst die eigenen Folgen Selbstständiges Vorschneiden der Interviews Weiterhin arbeitest Du journalistisch bei verschiedenen Handelsblatt-Podcasts hinter den Kulissen mit: Du schreibst und redigierst Artikel-Texte verschiedener Podcasts Du verfasst Zeilen und Teaser für die verschiedenen Plattformen (Website, Social-Media-Kanäle, Print)  Du unterstützt redaktionell bei der Recherche Du überlegst und organisierst mögliche Gesprächspartner:innen Du entwirfst Moderationsvorschläge für die Hosts und wirkst kreativ bei den Intros und dem Aufbau der Podcasts mit Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Du verfügst über ein abgeschlossenes Volontariat und erste Berufserfahrung als Redakteur:in Du hast Vorwissen und Interesse an Finanz- und Wirtschaftsthemen  Idealerweise hast Du SEO-Erfahrungen  Du besitzt die Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Du hast Erfahrung mit dem Audioschnittprogramm Audition oder Lust Dich in dieses Programm schnell einzuarbeiten Du bist Kreativ, verfügst über eine selbständige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Stressresistenz Du hast ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten bis zu 50 % Ein Digital-Team, das offen für jede noch so wilde Idee ist Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Projektmanager Corporate Books (*gn)

So. 24.10.2021
Wiesbaden
Springer Nature ist ein weltweit führender Verlag für Forschungs-, Bildungs- und Fachliteratur mit einer breiten Palette an angesehenen und bekannten Marken. Die Verlagsgruppe bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Springer Nature ist der größte Verlag für Wissenschaftsbücher, er veröffentlicht Zeitschriften mit dem höchsten Impact in der Forschungsliteratur und gilt als Vorreiter beim Verlegen von Open-Access-Publikationen. Das neue Unternehmen erzielt mit 13.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. Springer Nature entstand 2015 durch den Zusammenschluss der Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education und Springer Science+Business Media. Projektmanager Corporate Books (*gn) Professionals, Teilzeit, Redaktion Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden Sie übernehmen das Projektmanagement und die Betreuung von Kundenpublikationen, insbesondere Bücher. Sie sind zentraler Ansprechpartner für unsere Firmenkunden, Herausgeber und Autoren, steuern mit diesen die Terminplanung und organisieren die Umsetzung über die Produktionseinheit. Sie koordinieren die internen Abläufe und Termine zwischen den beteiligten Abteilungen und Personen. Sie arbeiten eng mit den verschiedenen Lektoratsbereichen zusammen und unterstützen diese durch die Erstellung von Angeboten. Sie beobachten Wettbewerber und Wettbewerbspublikationen und entwickeln eigene Ideen für den Ausbau des Portfolios Sie identifizieren potenzielle Kunden und entwickeln selbstständig und gemeinsam mit dem Verkaufsteam Ideen und Strategien, diese mit geeigneten Produktideen zu gewinnen Nach Publikation des Buches bleiben Sie erster Ansprechpartner für den Kunden bzw. Autor. Erste Branchenerfahrungen, z. B. durch Praktika im Verlag oder in vergleichbaren Medienunternehmen. Affinität zum Printmedium Buch. Freude am selbstständigen und sorgfältigen Arbeiten. Erfahrung mit Projektmanagement. Belastbar und lösungsorientiert. Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen. Sicherer Umgang mit MS Office und Bereitschaft, sich in Workflow-Systeme einzuarbeiten. Darüber hinaus wünschen wir uns von dem Kandidaten eine mehrjährige redaktionelle und/oder journalistische Berufserfahrung sowie eine analytische, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise. Sie arbeiten mit einem dynamischen Team bei angenehmer und offener Arbeitsatmosphäre Sie profitieren von flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und breitem Aufgabenspektrum Sie erleben eine offene, transparente Kommunikation Sie übernehmen einen interessanten Aufgabenbereich in einem erfolgreichen, internationalen Unternehmen Sie können auf Wunsch einen Teil der Arbeitszeit im Homeoffice erbringen 30 Tage Urlaub + flexible, faire Arbeitszeiten Betriebliche Altersversorgung Bücherrabatte zwischen 15 % und 44 % Und vieles mehr Befristung: Keine Arbeitszeit: Teilzeit 20 Stunden Bei Springer Nature schätzen wir Diversität in unseren Teams. Wir wissen um die zahlreichen Vorteile einer vielfältigen Belegschaft, mit gerechten Chancen für alle. Unser Ziel ist es ein inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle Kolleg*innen ihre Potenziale verwirklichen können. Diese Werte und Prinzipien leiten auch unsere Suche nach neuen Talenten.
Zum Stellenangebot

Conversion-Redakteur:in (gn)

So. 24.10.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n Conversion-Redakteur:in (gn) Aufbereitung unserer Inhalte, um möglichst viele Leser:innen von unserem Abo-Modell zu überzeugen Anpassung von Überschriften und Text-Einstiegen aus Conversion-Gesichtspunkten Themenplanung mit den Ressorts zu Inhalten, die neue Kund:innen interessieren und die bestehende Abonnent:innen lesen wollen Kanalgerechte Aufbereitung der Inhalte mit Keywords und allen Elementen zur Optimierung der Auffindbarkeit im Internet Eigenständige Analyse unserer Reichweite bei neuen und bestehenden Leser:innen Entscheidung, welche unserer Inhalte nur im Abo-Bereich zu finden sein sollten und welche frei zugänglich Entwicklung und Optimierung von Inhalten, Themen-Specials, Kooperationen und Abläufen, um unsere Abo-Inhalte erfolgreich zu machen Zusammenarbeit mit den Ressorts, den SEO- und Social-Media-Teams sowie dem Vertrieb Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Content-Strategie, Vertrieb oder Abo-Marketing Du besitzt ein ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Kommunikation Du hast ein sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Du kannst Dich genauso für starke Inhalte begeistern wie für gute Zahlen Bei allem Spaß an guten Zahlen steht für dich hochwertiger Journalismus immer im Vordergrund Du hast einen ansprechenden Schreibstil und die Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Du hast Erfahrung mit gängigen Tracking-Tools Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten bis zu 50 % Ein Digital-Team, das offen für jede noch so wilde Idee ist Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Online Redakteur (m/w/x) Auto / Mobilität t-online

So. 24.10.2021
Berlin
Die Ströer News Publishing GmbH ist Teil der Ströer Gruppe und tritt unter dem Markennamen t-online auf. Das Newsportal ist unser publizistisches Herzstück und Deutschlands führendes Angebot für News und Ratgeberinhalte, E-Mail und E-Commerce. Der Newsroom von t-online zählt zu den modernsten in Deutschland – und Du kannst unsere Entwicklung vom reichweitenstärksten Portal zur größten digitalen Medienmarke mitgestalten! Neugierig? Die Redaktion von t-online arbeitet im Herzen der Hauptstadt, in Berlin-Mitte. Unsere News und Ratgeberthemen verbreiten wir über alle Kanäle: Web, Apps, soziale Medien, Sprachassistenten und mehr als 5.500 Public Video Screens in Bahnhöfen, Innenstädten und Einkaufszentren. So erreichen wir monatlich mehr als 47 Millionen Menschen – mehr als die Hälfte der Bundesbevölkerung. Wir haben klare publizistische Prinzipien und sind eine dynamische Redaktion. Für unser Team in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Online Redakteur (m/w/x) Auto / Mobilität t-online. Zu Deinen Aufgaben gehört das Erstellen von Ratgeber- und News-Beiträgen für den Themenbereich Auto und Mobilität Du bist für die online-gerechte Erstellung von eigenen Beiträgen unter Berücksichtigung relevanter SEO-Kriterien zuständig und verfolgst einen generalistischen und zielgruppenorientierten Ansatz Du bist motiviert, das Ressort und seine Themen weiterzuentwickeln und unterstützt bei Bedarf gerne auch die Kollegen in anderen Ratgeber-Ressorts Zudem optimierst und verfeinerst Du Agenturmaterial sowie Gastbeiträge Die Recherche und Auswahl von Bildern zählt ebenfalls zu Deinen Aufgaben Durch journalistische Qualitätssicherung und Erfolgskontrollen überprüfst Du Deine tägliche Arbeit Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium des (Online-)Journalismus, der Kommunikationswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiums sowie über ein Volontariat oder über Erfahrung in redaktioneller Arbeit Du bist ein Experte in allen Fragen der Mobilität und beschäftigst Dich auch mit den Trends und Zukunftsthemen der Autobranche Du besitzt Wissen über Web-Analyse, SEO und professionelle Arbeit mit Content-Management-Systemen Du bist fit in Keywordrecherchen Du hast ein Gefühl für Layout (Bild/Text) und redaktionelle Inhalte Du hast ein fundiertes Allgemeinwissen und ein exzellentes Gefühl für die deutsche Sprache Du bist bereit, gelegentlich Schicht- und Wochenendarbeit zu leisten Unser Standort liegt zentral im Herzen Berlins mit einer guten Anbindung an den ÖPNV In unseren modernen Bürowelten wird nicht nur gearbeitet – Spaß haben wir gemeinsam im Freizeitraum mit Tischtennisplatte Werde Teil einer starken, motivierten Redaktion, die verantwortungsvollen Journalismus lebt Wir arbeiten in einem der modernsten Newsrooms Deutschlands mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Wir haben Millionen treue Leserinnen und Leser, die Du mit Deinen Inhalten erreichen und begeistern kannst Wir pflegen eine Redaktionskultur, in der man über Ideen nicht nur spricht, sondern diese auch umsetzt und bereit ist, ein Risiko einzugehen
Zum Stellenangebot

Engagement-Editor (gn)

So. 24.10.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n Engagement-Editor (gn) Erstellung von interaktiven Inhalten wie Umfragen und Quizze, Leserforum und Social-Media-Befragungen und deren redaktionelle Aufbereitung Optimierung unserer Inhalte auf Lesedauer, Recirculation und Conversion in unsere journalistischen Produkte Themenplanung mit den Ressorts zu Inhalten, die unsere bestehenden Abonnent:innen lesen wollen Entwicklung neuer Themen und Formate, die Abonnent:innen an unsere Marke binden Zusammenarbeit mit der Technik, um unsere Formate angemessen auf unseren Kanälen zu präsentieren Aktive Mitwirkung an der erfolgsorientierten Steigerung der wichtigsten Kennzahlen Aktive Analyse von Reichweiten und Engagement bei unseren Abonnent:innen Weiterentwicklung unserer Beiträge und Frontpage, um unsere bestehenden Leser:innen mit möglichst vielen unserer Inhalte in Kontakt zu bringen Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Social Media, SEO oder Audience Development Du hast ein ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Kommunikation Du besitzt Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge und ein sicheres Gespür für journalistische Relevanz Du hast die Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Du kannst Dich genauso für starke Inhalte begeistern wie für gute Zahlen Erfahrung mit gängigen Tracking-Tools und Social-Media-Tools Du bist überzeugt, dass neben Reichweite auch andere Faktoren wie Lesezeit und Weiterklickraten wichtige Kennzahlen sind Kreativität und Umsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit und Leidenschaft für Optik Du interessierst Dich für Themen wie User-Bindung, User-Führung und Churn-Rates Bei allem Spaß an guten Zahlen, steht für Dich guter Journalismus immer im Vordergrund Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten bis zu 50 % Ein Digital-Team, das offen für jede noch so wilde Idee ist Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

SEO-News-Redakteur:in (gn)

So. 24.10.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n SEO-News-Redakteur:in (gn) Erstellung zielgruppenspezifischer Beiträge Schreiben von Artikeln zur aktuellen Nachrichten- und Stimmungslage in Deutschland Pflege und Aktualisierung von Artikeln und Themen-Tickern Pflege und Aktualisierung von unseren Longtail-Inhalten Recherche aktueller Suchtrends und der aktuellen Nachrichten- und Themenlage Kanalgerechte Aufbereitung der Inhalte mit Keywords und allen Elementen zur Optimierung der Auffindbarkeit im Internet Anweisung von freien Mitarbeiter:innen und Redigieren ihrer Beiträge Anleiten unserer SEO-Student:innen Aktive Analyse von Reichweite, Platzierung und Conversion unserer Inhalte Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Suchmaschinenoptimierung und idealerweise Audience Development Du hast Interesse am aktuellen Nachrichten-Geschehen und an allen wichtigen Neuerungen in der SEO-Welt Du kannst Dich an starken Inhalten genauso begeistern wie an guten Zahlen Du hast ein ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Kommunikation Du hast Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge und ein sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Du besitzt einen ansprechenden Schreibstil und eine ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Du hast Erfahrung mit gängigen Tracking-Tools Du hast Spaß daran, Dinge auszuprobieren, um den Google- Algorithmus zu knacken Bei allem Spaß an guten Zahlen, steht für Dich guter Journalismus immer im Vordergrund Ein modernes Arbeitsumfeld und mobiles Arbeiten bis zu 50 % Ein Digital-Team, das offen für jede noch so wilde Idee ist Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Aggregatoren-Manager (gn)

So. 24.10.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiter:innen tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider:innen der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum 1. Januar 2022 eine:n Aggregatoren-Manager (gn) Auswahl und Optimierung unserer Inhalte für alle relevanten News-Aggregatoren, Social-Media-Kanäle und Content-Kooperationspartner Erstellung zielgruppenspezifischer Beiträge Ansprechpartner:in für unsere Content-Partner wie Apple News, Upday und Xing Kontrolle unserer Traffic-Channel wie Flipboard, Upday, Apple News, LinkedIn, Xing und andere Strategische Weiterentwicklung unserer Zusammenarbeit mit den wichtigsten News-Aggregatoren Anbindung von neuen Aggregatoren Aktive Analyse von Reichweite, Platzierung und Conversion unserer Inhalte Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Erste Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Social Media, SEO oder Audience Development Du hast ein ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Kommunikation Du besitzt Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge und hast ein sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Du bist sicher in der Kommunikation mit externen Partnern Du hast Erfahrung mit gängigen Tracking-Tools Du probierst gern Dinge aus und das am liebsten mit Teams aus unterschiedlichen Bereichen Bei allem Spaß an guten Zahlen, steht für Dich guter Journalismus immer im Vordergrund Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Mobiles Arbeiten bis zu 50 % Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: