Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht | Funk: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Funk
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Recht
Funk

Lektoratsassistenz Steuerrecht (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Köln
Medien ändern sich – Kompetenz bleibt! Otto Schmidt ist seit über 110 Jahren ein führender Anbieter von Fachmedien für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer – die wir erfolgreich mit Qualität begeistern. Im Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht und Zivilrecht bieten wir neben den modernen juristischen Datenbanken klassische Medien wie Zeitschriften, Bücher und Loseblattwerke, ebenso ein großes Fortbildungsprogramm auch mit Angeboten wie Blended Learning und Online-Seminaren. Ihre Expertise und Ihre innovativen Ideen unterstützen uns beim Umsetzen unserer Produkt-Strategie insbesondere mit den neuen Medien. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Köln eine Lektoratsassistenz Steuerrecht (m/w/d) (Vollzeit 40 Std./Woche unbefristet) Betreuung von steuerrechtlichen Werken in Abstimmung mit dem verantwortlichen Lektor, Selbständige Bearbeitung und formale sowie inhaltliche Überprüfung von Manuskripten, Betreuung der Autoren und Herausgeber, Mitwirkung bei der Planung von Werbemaßnahmen, Qualitätssicherung und Optimierung bestehender Produkte und Datenbankangebote, Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung neuer Projekte und deren zielgruppengerechter Vermarktung. Abgeschlossenes Jurastudium oder Hochschulausbildung mit steuerrechtlichem Schwerpunkt, Solide Grundkenntnisse im Steuerrecht, Sicherer Umgang mit MS Office, Präzise und gut organisierte Arbeitsweise, Gute kommunikative Fähigkeiten und Feingefühl im Umgang mit Herausgebern und Autoren, Möglichst Erfahrung in der Bearbeitung juristischer Fachtexte. Einen Arbeitsplatz in einem modernen Familienunternehmen und einem siebenköpfigen Team mit viel Gestaltungsspielraum Flexible Arbeitszeiten mit großzügiger Gleitzeit und Home-Office-Möglichkeit Attraktive Vergütung Unterstützung von Weiterbildung Ergonomische Arbeitsplätze Gute Anbindung an den ÖPNV und Rheinnähe
Zum Stellenangebot

Volontär*in (m/w/d) im Bereich Inlandslizenzen

Sa. 21.11.2020
München
Die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH ist ein Unternehmen des Medienkonzerns Bertelsmann. In unseren 47 Einzelverlagen erscheinen jährlich bis zu 2.500 Titel in den Bereichen Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Sachbuch, Kunstbuch und Ratgeber in den Formaten Hardcover, Taschenbuch, E-Book und Hörbuch. Als größte deutsche Publikumsverlagsgruppe bietet die Penguin Random House Verlagsgruppe zahlreiche kreative und unternehmerische Handlungsfelder und herausfordernde Aufgaben.Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens ab 01.02.2021 einen Volontär*in (m/w/d) im Bereich Inlandslizenzen Ihre Herausforderungen: Als Volontär*in unterstützen Sie die Bereiche Inland, Hörbuch, Film, Theater und Sondergeschäft bei allen Tätigkeiten und übernehmen unter Anleitung eigenständig Projekte. Sie erhalten so einen umfassenden Einblick in die Arbeit einer Lizenzabteilung und lernen darüber hinaus die Abläufe und Prozesse innerhalb eines großen Publikumsverlages kennen. Zu Ihren Aufgaben gehören: Erstellen von Präsentationen und Angebotsmailings Vorbereitung der Hörstoff- und Filmstofflisten Rechterecherche und Datenbank- sowie Websitepflege Beschaffung von Prüfmaterial Versand von Prüf- und Belegexemplaren Unterstützung bei der Messevor- und nachbereitung Ausstellen von Verträgen Übernahme erster eigenständiger Lizenzverhandlungen Erstellung von Kunden-, Wettbewerbs- und Marktrecherchen Erstellung von Titellisten für Aktionssortimente Abgeschlossenes Hochschulstudium Erste Praxiserfahrung in einem Verlag Gute EDV- und Englischkenntnisse Organisationsstärke und sorgfältige sowie selbständige Arbeitsweise Hohe Kommunikationsfähigkeit Freude am Umgang mit Stoffen und Büchern Selbständige und vielseitige Aufgaben in einem innovativen Umfeld Angenehme Arbeitsatmosphäre Einen Top-Arbeitgeber mit sehr gutem Ruf und hohem Anspruch Eine Führungskultur, in der jeder Mitarbeiter wertgeschätzt wird und sein Potenzial entfalten kann Ein attraktives Paket an Leistungen über das Gehalt hinaus Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Über 5.000 kostenfrei zugängliche E-Learning Schulungsangebote Sport- und Gesundheitsangebote Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online über unser Karriereportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH Personalabteilung Anna Wimmer Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseiten: karriere.randomhouse.de oder www.penguinrandomhouse.de Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (w/m/x)

Mi. 18.11.2020
Berlin
Die Ströer Content Group ist Teil der Ströer Gruppe und gliedert sich in die Geschäftsbereiche „Publishing“ sowie „E-Commerce & Subscription“ und beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der digitalen Assets von Ströer. Im Digital Publishing publiziert das Unternehmen Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.   Für unser Team in Berlin suchen wir ab sofort einen Datenschutzbeauftragten (w/m/x). Du fungierst als interner Datenschutzbeauftragter für alle Gesellschaften unter dem Dach der Ströer Content Group in Deutschland und bist erster Ansprechpartner für Datenschutzanfragen dieser Gesellschaften Du unterrichtest und berätst eigenverantwortlich die Unternehmensleitung, die Auftragsdatenverarbeiter und die Mitarbeitenden zu Fragen des Datenschutzes Im Bereich Publishing, Content und Creatives prüfst und unterstützt Du bei der Optimierung unserer Prozesse bezogen auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung und weiteren regulatorischen Vorgaben mit Datenschutzbezug Du bist in Fragen des Datenschutz Schnittstelle zum Konzerndatenschutzbeauftragten und arbeitest mit ihm und der Rechtsabteilung in engem Austausch Du koordinierst die Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden und bist in die Prozesssteuerung bei Datenschutzverstößen und Betroffenenanfragen involviert Du schulst und sensibilisiert alle Bereiche im Kontext der relevanten Richtlinien und Gesetze Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (idealerweise mit Schwerpunkt IT-Recht bzw. Datenschutz), Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im Datenschutz- und/oder IT-Recht, insbesondere in der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung mit Wünschenswert sind eine CIPP-E oder vergleichbare Zertifizierung im internationalen Datenschutz und/oder Informationssicherheit (CISSP, CISA, CISM, ISO 27001 Lead Auditor) Du besitzt technische Affinität, unternehmerische Denkweise und schreckst auch vor komplexen Sachverhalten nicht zurück, die Du pragmatisch löst Du bist kommunikationsstark, denkst unternehmerisch und strategisch und besitzt eine proaktive, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Du hast exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Im Umgang mit MS Office 365 bist Du sicher Im Herzen der Hauptstadt in Berlin-Mitte, in der Frankfurter City und in Köln am Rheinufer findest Du unsere Hauptstandorte, moderne Arbeitswelten sind bei uns gelebter Alltag, zum Beispiel zählt der Newsroom von t-online.de zu den modernsten in Deutschland Wir pflegen eine Arbeitskultur, in der man über Ideen nicht nur spricht, sondern diese auch umsetzt und bereit ist, ein Risiko einzugehen​. Auch flache Hierarchien tragen dazu bei Wir lieben Geschwindigkeit und kurze Entscheidungswege Bei uns wird nicht nur gearbeitet – wir haben gemeinsam Spaß und es gibt häufig etwas zu feiern
Zum Stellenangebot

Referent/in (Hauptsachbearbeiter/in)

Mi. 18.11.2020
Berlin
Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter/innen, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die gewählten Formulierungen zur Person schließen ausdrücklich alle Geschlechter ein. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum 1. Januar 2021 und zunächst befristet bis zum 31. Dezember2022 für das Justitiariat in Berlin / Potsdam eine/einenReferent/in (Hauptsachbearbeiter/in)im Umfang von 75 % der tariflichen ArbeitszeitDas Beratungsangebot des Justitiariats umfasst sämtliche Rechts­gebiete (z. B. Vertrags-, Arbeits-, Presse-, Urheber-, Titelschutz-, Telekommunikations-, Wettbewerbs- oder Vergabe­recht). Dem Justitiariat angegliedert sind die Lizenz­abteilung, das Beteiligungs­management und der Beitragsservice. Im Rahmen Ihrer Referententätigkeit sind Sie dafür zuständig, die juristische Direktorin zu unterstützen und ihr zuzuarbeiten.inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Sitzungen und anderen Terminen der juristischen Direktorin, Vorbereitung von Briefen und Präsentationeneigenständige Bearbeitung und Umsetzung von Themen und Vorhaben Mitarbeit an gremienrelevanten Berichten und VerfahrenPrüfung und Aufbereitung konzeptioneller, organisatorischer und inhaltlicher FragenVorabstimmung und Koordination bereichsübergreifender Angelegenheiten abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium mit sehr gutem Abschluss und/oder vergleichbare einschlägige juristische Ausbildung fundierte Kenntnisse der Organisation des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sehr gute Kenntnisse der Strukturen und Arbeits­abläufe im rbb gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie verbindliches Auftreten strukturiertes, rasches und zielorientiertes Denken und Handeln Loyalität und Diskretion, Identifikation mit den Zielen des rbb nach innen und außen hohe Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zu flexibler Arbeits­zeit im Rahmen der tariflichen Regelungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal