Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Funk: 66 Jobs in Volmerswerth

Berufsfeld
  • Journalismus 14
  • Redaktion 14
  • Innendienst 7
  • Sachbearbeitung 7
  • Online-Marketing 6
  • Business Intelligence 4
  • Data Warehouse 4
  • Datenbankentwicklung 4
  • Webdesign 3
  • Außendienst 3
  • Assistenz 3
  • Screen- 3
  • Sekretariat 3
  • Teamleitung 3
  • Medien- 3
  • Gehalt 2
  • Grafik- und Kommunikationsdesign 2
  • Gruppenleitung 2
  • Kundenservice 2
  • Leitung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Funk
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 57
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Home Office 15
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Handelsvertreter 1
Funk

Teamleiter*in (w/m/d) IT-Koordination

Mi. 21.04.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Wenn auch Du etwas bewegen willst und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen für den Standort Düsseldorf baldmöglichst einen Teamleiter*in (w/m/d) IT-Koordination Fachliche und disziplinarische Führung des IT-Koordination-Teams Ansprechpartner*in für alle Themen rund um die Microsoft O365-Lösungen der Handelsblatt Media Group Entwicklung und Ausbau der Nutzung von O365 Workloads. Insbesondere die Weiterentwicklung der Nutzung von Sharepoint als Storrage- und Kommunikationslösung Steuerung & Koordination von Incident- und Changeprozessen mit externen IT-Dienstleistern Mitwirkung in IT-Projekten und Unterstützung des CISO bei IT-Security-Fragestellungen rund um Microsoft Office 365 Du hast eine Ausbildung oder Studium im Bereich der Informatik abgeschlossen oder bringst vergleichbare Kenntnisse mit Du hast bereits Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Teams Du konntest bereits Erfahrungen in der Microsoft Office 365 Cloudtechnologie und deren Workloads im Umfeld M365 E3 / E5 & Azure sammeln. Dabei hast Du bereits selbständig Workloads in die Cloud migriert und Prozesse optimiert. Powershell ist kein Fremdwort für Dich Du denkst lösungsorientiert und verstehst es Anforderungen pragmatisch umzusetzen Du bist serviceorientiert, unterstützt Nutzer*innen und Kolleg*innen in allen Incident- und Change-Prozessen und steuerst im Team die externen IT-Dienstleiter*innen Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Auszubildende (m/w/d) zum Mediengestalter Bild und Ton

Di. 20.04.2021
Wuppertal
Die Elberfeld Kreation GmbH & Co. KG ist ein kreativer Dienstleister der seit dem Jahr 2000 im Bereich der digitalen Medienproduktion tätig ist. In Zusammenarbeit mit internationalen Agenturen sorgen wir für die Medienerstellung für eindrucksvolle und unvergessliche Events, auch außerhalb von Europa. Werde Teil des Teams: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie wir selbst. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.09.2021 in Wuppertal: Auszubildende (m/w/d) zum Mediengestalter Bild und Ton Video- und Audioschnitt Erstellung von 2D und 3D Animationen Arbeit mit modernen EDV-, Schnitt- und Compositing-Systemen Eigenständige Projektabwicklung Entwicklung von neuen kreativen Konzepten Erfolgreicher Schulabschluss: Fachhochschulreife oder Fachoberschulreife. Studienabbrecher in der „Neuorientierungsphase“ sind ebenfalls willkommen. Kenntnisse in Programmen wie: Cinema 4D, AfterEffects, Premiere, Photoshop, etc. sind von Vorteil Freude an der Arbeit im Team Motivation und Bereitschaft zum Lernen Kontaktfreude und Kommunikationsstärke Wir bieten dir einen vielseitigen Einblick in die Arbeitsbereiche einer Medienproduktion, einen technisch sehr gut ausgestatteten Ausbildungsbetrieb und ein kreatives und unkonventionelles Arbeitsumfeld. Du hast die Möglichkeit innerhalb von 3 Jahren, im Bereich der Kreation und Produktion Erfahrungen bei der Erstellung von maßgeschneiderten Lösungen zu sammeln.
Zum Stellenangebot

Data Engineer (d/m/w)

Mo. 19.04.2021
Düsseldorf
Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft mbH als Data Engineer (d/m/w) Wir haben Großes vor: Mit dem Aufbau eines neuen strategischen Daten-Teams und einer zentralen Datenplattform investieren wir in die Zukunft unserer journalistischen Angebote und suchen dafür Gestalter, Experten und Macher, die mit uns gemeinsam den Nutzen und die Vision von datengestütztem Arbeiten und der datengetriebenen Entwicklung von neuen Medienprodukten vorantreiben. Als breit aufgestelltes Unternehmen gibt die Rheinische Post Mediengruppe zahlreiche gedruckte und digitale Medien heraus. Unsere mehr als 3.000 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, Menschen über Printmedien, im Radio und im Web zu informieren. Und mehr: Sie verbinden Menschen mit gleichen Interessen und schaffen so einen echten Mehrwert in unserer Region. Als Data Engineer (m/w/d) bist Du Teil unseres strategischen Data-Teams, das zentral in der Holding der Rheinischen Post Mediengruppe agiert.  Dieser Bereich ist das zentrale Kompetenzzentrum für Daten, Systeme und Analysen und unterstützen Redaktion und die Fachteams unserer redaktionellen Nachrichtenangebote (u.a. Portale, Apps, Podcasts, Newsletter) dabei, die Weiterentwicklung von Produkten, Inhalten und Kundenbeziehung mit Daten zu verbessern. Du unterstützt beim Aufbau / Weiterentwicklung unserer Data Plattform hinsichtlich Architektur, Datenmodell und Datenintegration. Du bist zuständig für die Konzeption und Entwicklung von Integrationsprozessen zur Abbildung der steigenden Datenintegrations-Anforderungen. Du bist zuständig für die Evaluierung und Einführung neuer Daten-Technologien in Zusammenarbeit mit unseren Data Engineers und Architekten. Als Data Engineer bist Du eine wichtige beratende Stütze für unsere Data Analysten, Architekten und Stakeholdern aus den Bereichen Redaktion, IT, Recht und Datenschutz mit denen Du gerne dein Wissen teilst. Der Fokus auf eine permanente Verbesserung der User Experience treibt unsere crossfunktionalen Teams an und die Kommunikation in einem Datanetwork mit externen Partnern schafft neue Lösungsansätze. Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Data Science, Mathematik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation. Du hast mindestens 4 Jahre Berufserfahrung, davon mindestens 2 Jahre im Bereich Big Data. Erfahrung bei der Transformation der performanten Rohdaten in die Business Analysis Perspektive samt Datenextraktion und Transformation. Kenntnisse im Bereich Data Warehousing oder Data Engineering in Bezug auf Datenmodellierung, ETL-Prozesse und Datenbank-Technologien. Expertise in Web-Technologien, deren Architektur, Protokolle und Programmiersprachen. Kenntnisse von Business Intelligence Visualisierungs-Analysetools (insbesondere Looker) sowie der Modellierung von Daten sind wünschenswert ebenso wie Erfahrungen bei der Erstellung von LookML Modellen. Interessen an neuen Technologien und agilen Arbeitsmethoden. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Begeisterung für APIs, SQL, JSON, CURL, XML, PHYTON, JS, und NODEJS. Du hast Lust auf Neues und lernst gerne dazu. Und vor allem: Du hast Spaß an Daten! Die spannende Möglichkeit, ein strategisches Projekt sowie Team von Beginn an mitzugestalten und mit deinen Ideen, Impulsen und Know-How einen nachhaltigen Beitrag zum Erfolg beizusteuern. Die Mitgestaltung von meinungsführenden Medien und Inhalten, die Millionen Menschen erreichen und einen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Ein langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell in einem familienfreundlichen Umfeld. Gemeinsam bleiben wir dran - an Technologie und Medien und bieten unterschiedlichen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung. Ein dynamisches, neugieriges und engagiertes Team, das sich auf Dich freut.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) Redaktion Handelsblatt für die News-Desks Finanzen, Politik und Unternehmen

Mo. 19.04.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wir suchen für den Standort Düsseldorf baldmöglichst einen Werkstudent (w/m/d) Redaktion Handelsblatt für die News-Desks Finanzen, Politik und Unternehmen Produktion aktueller Nachrichten aus Agenturmaterial für den Online-Auftritt Recherche und Produktion von Hintergrundinformationen, Bilderstrecken, Quiz-Formaten und anderen Online-Formaten Erste journalistische (Online-) Erfahrungen Interesse für Wirtschafts- und aktuelle Nachrichtenthemen Hohe Zuverlässigkeit und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Du bist eingeschriebene:r Student:in und Dein Interesse an einer Mitarbeit sollte sich über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr erstrecken Mitarbeit am Online-Angebot der führenden deutschsprachigen Wirtschafts- und Finanzzeitung Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld und ein engagiertes Team Eine faire und leistungsorientierte Vergütung Beginn: ab sofort Arbeitsumfang: Maximal 20 Stunden/Woche
Zum Stellenangebot

Solution Architect Data (d/m/w)

Mo. 19.04.2021
Heerdt
Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft mbH als Solution Architect Data (d/m/w)  Wir haben Großes vor: Mit dem Aufbau eines neuen strategischen Daten-Teams und einer zentralen Datenplattform investieren wir in die Zukunft unserer journalistischen Angebote und suchen dafür Gestalter, Experten und Macher, die mit uns gemeinsam den Nutzen und die Vision von datengestütztem Arbeiten und der datengetriebenen Entwicklung von neuen Medienprodukten vorantreiben. Als breit aufgestelltes Unternehmen gibt die Rheinische Post Mediengruppe zahlreiche gedruckte und digitale Medien heraus. Unsere mehr als 3.000 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, Menschen über Printmedien, im Radio und im Web zu informieren. Und mehr: Sie verbinden Menschen mit gleichen Interessen und schaffen so einen echten Mehrwert in unserer Region. Als Solution Architect Data (m/w/d) bist Du Teil unseres strategischen Data-Teams, das zentral in der Holding der Rheinischen Post Mediengruppe agiert.  Dieser Bereich ist das zentrale Kompetenzzentrum für Daten, Systeme und Analysen und unterstützen Redaktion und die Fachteams unserer redaktionellen Nachrichtenangebote (u.a. Portale, Apps, Podcasts, Newsletter) dabei, die Weiterentwicklung von Produkten, Inhalten und Kundenbeziehung mit Daten zu verbessern. Du gestaltest den Aufbau und die Weiterentwicklung der zentralen Data Plattform der Rheinischen Post Mediengruppe - dabei macht es dir Spaß, Daten zusammenzuführen, um daraus einen Mehrwert für die Produktion unserer Nachrichtenangebote und deren Monetarisierung zu generieren. Durch deine bisherige Erfahrung im Big Data Umfeld weißt Du, wie eine Big Data Architektur gestaltet werden muss. Diese an die Strukturen und Bedürfnisse der Mediengruppe zu übertragen, ist kein Problem für Dich. Bei neuen Ideen wenden sich die Fachbereiche mit ihren Problemstellungen vertrauensvoll an dich, weil Du ihre Anforderungen am besten bewerten kannst. Dabei prüfst Du die technische Machbarkeit und zeigst innovative Lösungen auf. Du übernimmst die Leitung von Teilprojekten und setzt die Lösungen in enger Zusammenarbeit mit Redaktion, Data-Engineers, Product-Ownern, IT-Kollegen und Dienstleistern um - Zeit, Kosten, Leistung und Nachhaltigkeit hast Du dabei im Blick. Der Fokus auf eine permanente Verbesserung der User Experience treibt unsere cross-funktionalen Teams an und die Kommunikation in einem Datanetwork mit externen Partnern schafft neue Lösungsansätze. Du gehst strukturiert an Fragestellungen heran, bereitest analytische Zusammenhänge überzeugend und zuverlässig auf und kannst diese in Handlungsempfehlungen übersetzen. Als Solution Architect Data bist Du eine wichtige beratende Stütze für unser Team aus Data-Engineers und Data-Analysts sowie weiteren Stakeholdern aus den Bereichen IT, Recht und Datenschutz mit denen Du gerne dein Wissen teilst. Einen Hochschulabschluss in Informatik oder in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit technischem Hintergrund. Mindestens 5-6 Jahre Berufserfahrung, davon mindestens 4 Jahre im Bereich Big Data. Einschlägige Berufserfahrung in der Konzeption sowie der Implementierung von Business Intelligence Systemen und/ oder Big Data Plattformen mit Schwerpunkt Data Management, Data Integration sowie Data Mart Entwicklung auf größeren Data Warehouse Plattformen. Umfassendes Know-how und praktische Erfahrung innerhalb der Google Cloud Platform insbesondere BigQuery, Cloud Functions, DataStore, PubSub und DataFlow.  Kenntnisse von Business Intelligence Visualisierungs-Analysetools sowie statistischen Analysetools (R, Python, KNIME) sind wünschenswert. Fähigkeit zur Visualisierung, Dokumentation und Kommunikation von Architekturen auf mehreren Abstraktionsebenen. Interessen an neuen Technologien und agilen Arbeitsmethoden. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein gutes Gespür für strategisches IT-Management und ein gutes Verständnis von komplexen, vernetzten IT-Systemen. Du hast Lust auf Neues und lernst gerne dazu. Und vor allem: Du hast Spaß an Daten! Die spannende Möglichkeit, ein strategisches Projekt sowie Team von Beginn an mitzugestalten und mit deinen Ideen, Impulsen und Know-How einen nachhaltigen Beitrag zum Erfolg beizusteuern. Die Mitgestaltung von meinungsführenden Medien und Inhalten, die Millionen Menschen erreichen und einen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Ein langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell in einem familienfreundlichen Umfeld. Gemeinsam bleiben wir dran - an Technologie und Medien und bieten unterschiedlichen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung. Ein dynamisches, neugieriges und engagiertes Team, das sich auf Dich freut.
Zum Stellenangebot

Software Developer (m/w/d) Frontend

Mo. 19.04.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Der Bereich Digital Products & Development befasst sich innerhalb der HANDELSBLATT MEDIA GROUP mit dem gesamten digitalen Produktlebenszyklus und liefert dadurch einen wichtigen Beitrag zur digitalen Transformation. Von uns werden alle Web- und Mobile-Präsenzen sowie die Mobile-Applikationen von Handelsblatt und WirtschaftsWoche entwickelt und gesteuert. Für unser Team suchen wir am Standort Düsseldorf baldmöglichst einen Software Developer (m/w/d) Frontend Realisierung komplexer, dynamischer, interaktiver Websites für alle denkbaren Endgeräte. Du sollst aktiv an den Produkten mitarbeiten, sie gestalten und selbstständig arbeiten. Deine Meinung zählt bei uns Evaluierung von neuen Technologien und Prozessen, um unsere Arbeitsabläufe stetig zu verbessern Beratung und Abstimmung mit Product Ownern, Grafiker*innen, Backend-Developern, DevOps-Engineers und Konzepter*innen Weiterentwicklung unserer automatisierten Tests für die CI-Pipeline Aufwandschätzungen für Projekte und Weiterentwicklungen Neugierde und Begeisterung für neue Web-Technologien und kreatives Denken. Sehr gute Kenntnisse moderner Web-Technologien (HTML 5, CSS 3, JavaScript), idealerweise in Zusammenhang mit aktuellen Frameworks (z. B. Angular, React, Vue, etc.). Für Dich sollten Git und die Linux Konsole kein Neuland sein. Kenntnisse in anderen Programmiersprachen wie Node, Python oder Java würden uns natürlich begeistern Erfahrung im Templating mit Enterprise CMS- und Shop-Systemen wie CoreMedia, Magnolia, Hybris, Magento oder OXID sind von Vorteil. Weiterhin solltest Du idealerweise bereits Erfahrung in der Realisierung von hoch performanten Web-Angeboten und deren Ausspielung an multiple Endgeräte haben. Kenntnisse im Umgang mit Mockups und Wireframes, Erfahrung im Umgang mit Bildbearbeitungssoftware und idealerweise Sketch sind gerne gesehen Wünschenswert ist ein Studium im Bereich Informatik Agiles Arbeiten nach Scrum und Kanban mit dezidierten agilen Trainer*innen sowie einer kollegialen Arbeitsatmosphäre an einem modernen Arbeitsplatz Ein Arbeitgeber, der Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance sowie flexible Arbeitszeitmodelle (einschließlich Mobiles Arbeiten) legt Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Viel Freiheit und Raum für eigene Ideen und individuelle Weiterentwicklungsoptionen sowie die Möglichkeit, die digitale Zukunft der Medienwelt mit zu gestalten
Zum Stellenangebot

Junior Projektkoordinator (m/w/d) für Events

So. 18.04.2021
Düsseldorf
Die Handelsblatt GmbH ist Marktführer im Segment der Wirtschafts- und Finanzpresse. Objekte wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche stehen beispielhaft für das hohe Niveau unserer Printtitel. Mit zahlreichen Multimedia-Produkten gehören wir zu den Vorreitern auch auf dem Gebiet der elektronischen Medien. Von der aktuellen Nachricht bis zum fundierten Hintergrundwissen erhalten unsere Leserinnen und Leser täglich Informationen mittels unterschiedlicher Medien – von der Zeitung, über unsere Digitalkanäle, Newsletter und Apps bis hin zum Journalismus live auf der Bühne. Wir suchen für den Standort Düsseldorf befristet für 12 Monate einen Junior Projektkoordinator (m/w/d) für Events Unterstützung im Projektmanagement verschiedenster (v. a. digitaler) Formate sowie in der operativen Projektorganisation für den Bereich Face-2-Face in der Handelsblatt Media Group Unterstützung bei der Abwicklung der Korrespondenz mit Referenten, Teilnehmern und Sponsoren sowie die Terminplanung mit Referenten Telefonische Referenten-, Kunden- und Interessentenbetreuung Organisatorische Absprachen mit den Locations in der Vorbereitungsphase einer hybriden Veranstaltung Unterstützung bei der Einrichtung, Planung und Koordination verschiedener Remote-Veranstaltungsplattformen und Streaming-Lösungen Erstellung von technischen Anforderungen und Betreuung des audiovisuellen Equipments Organisatorische Abwicklung von Veranstaltungen, inklusive der Koordination der Dienstleister Auswertung und Nachbereitung von Veranstaltungen Planung, Überwachung und Pflege von Projektbudgets in enger Abstimmung mit dem Projektteam Abgeschlossene Ausbildung zum Eventmanager oder zur Veranstaltungskauffrau*mann (m/w/d) und/oder mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in der Organisation von b2b-Events Kosten- und Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägte Projektmanagementfähigkeiten Teamplayer Flexibilität und hohe Belastbarkeit in Stresssituationen Service-, lösungs- und qualitätsorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung Digitale Affinität und idealerweise Erfahrung in der technischen Veranstaltungsproduktion und audiovisuellen Dienstleistungen für digitale/hybride Veranstaltungen Verständnis und Engagement für die aktuellen Herausforderungen des Veranstaltungsgeschäfts in der covid19-Ära Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Print Mediaberater mit Schwerpunkt Fachzeitschriften (m/w/d)

So. 18.04.2021
Düsseldorf
Publicis Media ist das weltweit zweitgrößte Mediaagenturnetzwerk und Teil des französischen Kommunikationskonzerns Publicis Groupe. Als globale Holding lebt Publicis Media durch seine globalen Agenturmarken Zenith, Starcom und Spark, die das Kundengeschäft in der strategischen Kommunikationsberatung in über 100 Ländern steuern und ständig weiterentwickeln. Darüber hinaus unterstützen bei Publicis Media zentrale Spezialistenteams die Kunden der Agenturen in den Bereichen: Data und Technology, Analytics und Insights, Research, Content, Performance, Buying und Business Development. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Düsseldorf einen Print Mediaberater mit Schwerpunkt Fachzeitschriften (m/w/d)In unserem Competence-Center für Print Mediaplanung bündeln wir für unsere namhaften Kunden die strategische und operative Print Mediaplanung. Du hast Verantwortung für die Entwicklung und Planung von zielgruppenspezifischen Print Kampagnen mit dem Schwerpunkt Fachzeitschriften (FZ) Beratung des Kunden und des Account Managers als day to day Ansprechpartner in der fachspezifischen Mediaplanung/Strategie Die Koordination der Strategieentwicklung und Print Detailplanung liegt in deiner Hand Zudem bist du für die operative Umsetzung und Kontrolle des Einkaufs verantwortlich Erstellung von Freigaben und Reportings Du hast mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in einer Mediaagentur, bei einem Verlag oder Vermarkter mit dem Schwerpunkt Print / Fachzeitschriften gesammelt Dabei beherrschst du idealerweise die gängigen Print Planungstools sicher und verfügst über eine hohe Zahlenaffinität Du bist engagiert, kommunikativ, kreativ und teamorientiert An die Qualität deiner Arbeit hast du höchste Ansprüche Deine Englischkenntnisse sind genauso gut wie deine MS-Office-Kenntnisse Du verlierst auch in hektischen Zeiten weder deinen Kopf noch deinen Humor Hohen Arbeitskomfort: Moderne lichtdurchflutete Bürogebäude und Arbeitsplätze im Zentrum Düsseldorfs mit sehr guter Verkehrsanbindung Weiterbildung und Karriere: Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen im Rahmen von Marcel Classes sowie vielfältige Karriereperspektiven in einem der weltweit größten Agenturnetzwerke Perspektive: Unbefristeter Arbeitsvertrag von Beginn an Feel-Well: Kostenlosen Agentursport, Getränke Flatrate, frisches Obst und Massagen Mobile Office: Modernste Technologien ermöglichen ein ortsunabhängiges und flexibles Arbeiten Echten Teamspirit: Hohe Kollegialität und Spaß an der Arbeit sowie gemeinsame Feiern und Event
Zum Stellenangebot

Redakteur (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Düsseldorf, Hamburg
solutions by HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH liefert wirkungsvolle und innovative Kommunikations- und Vermarktungslösungen für Premiumkunden, vornehmlich aus dem B2B-Umfeld. Wir sind eine der führenden Vermarktungsorganisationen im deutschsprachigen Raum und unsere Kunden sind Dax-Konzerne sowie führende mittelständische Unternehmen. Den Mittelpunkt der Vermarktung bilden die Leitmedien der Wirtschaft – das Handelsblatt und die WirtschaftsWoche. Unser Name ist zugleich Programm: Wir schaffen wirkungsvolle Lösungen, die weit über Standardangebote hinausgehen. Wir entwickeln innovative Konzepte für die mediale Vermittlung von Inhalten und Wissen. Wir kreieren einzigartige virtuelle und Live-Erlebnisse für tieferes Verständnis und bringen die gewünschten Zielgruppen mit Unternehmen in den direkten Austausch. Unsere Denke ist dabei zutiefst journalistisch. Unsere journalistische Kompetenz und die Fähigkeit des multimedialen Storytellings stellen wir in den Dienst von Unternehmen und Verbänden – für deren externe und interne Kommunikation mit Kunden, Businesspartnern, wichtigen Multiplikatoren sowie den eigenen Mitarbeitenden. Wenn auch Du etwas bewegen möchtest und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig. Zum weiteren Ausbau unserer Redaktion suchen wir am Standort Düsseldorf/Hamburg baldmöglichst einen Redakteur (w/m/d) Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Newsroom-Redaktion, die für eine Vielzahl von zumeist dauerhaften Kunden tätig ist Nach kurzer Einarbeitung schnelle eigenverantwortliche Führung mehrerer Kundenprojekte Enge Abstimmung mit der Chefredaktion, den weiteren Redaktionsmitgliedern, Designern oder Experten für Data Analytics innerhalb und außerhalb der Handelsblatt Media Group bei der Entwicklung passgenauer und messbar erfolgreicher Inhalte Unterstützung beim Ausbau von Bestandskunden sowie Mitarbeit bei New-Business-Konzepten inklusive Ergebnispräsentation vor (potenziellen) Kunden Erfahren. Du verfügst über eine mehrjährige journalistische Erfahrung in Verlagen oder Agenturen – idealerweise als festangestellte Kraft. Vor allem im Digitaljournalismus siehst Du Deine Zukunft und hast hier bereits reichlich Erfahrung gesammelt – etwa beim Umgang mit diversen Content-Management-Systemen. Erlesen. Du hast erfolgreich ein Hochschulstudium absolviert und überdies ein Volontariat oder das Abschlusszeugnis einer Journalistenschule in der Tasche. Spezialwissen besonders im wirtschaftlichen Umfeld sehen wir immer gern. Engagiert. Du brennst für guten Journalismus und erstklassiges Storytelling. Du verfolgst vor allem die Entwicklung der digitalen und sozialen Medien mit großem Interesse – und begeisterst Dich dabei für die innovativen Wege, Geschichten zu erzählen und zu emotionalisieren. Du verfügst idealerweise über Erfahrungen bei der Konzeption und Produktion von Podcasts inklusive Moderation und Schnitttechnik. Erfolgreich. Du verbindest exzellentes journalistisches Bauchgefühl mit Daten-Know-how. Die SEO-Optimierung Deiner Texte liegt Dir am Herzen und in den Händen. Unerschrocken. Kritik an Deiner Arbeit, ob von der eigenen Chefredaktion oder von Kunden, wirft Dich nicht um, sondern macht Dich noch stärker und besser. Du kämpfst für Deine Themen, weißt aber stets, dass wir bei allem journalistischen Einsatz in erster Linie Dienstleister sind. In Konferenzen und bei Präsentationen trittst Du gut vorbereitet, überzeugend und verbindlich auf. Schwarmorientiert. Die Zeiten der Einzelkämpfer in der Medienbranche sind längst passé. Unsere besten Ideen entstehen im Team. Du arbeitest daher mit allen Beteiligten im Team partnerschaftlich zusammen und bekommst umgekehrt denselben Respekt von allen zurück. Herzensgut. Du hast Dein Herz am rechten Fleck, teilst Deine Freude, scheust Dich aber auch nicht vor offenen Worten. Du liebst die Arbeit im Team und mit den Kunden, hast eine hohe soziale Kompetenz und überzeugst durch Souveränität im persönlichen Gespräch und der digitalen Kommunikation. Du bist verbindlich und offen. Lernbereit. Du zeigst Eigeninitiative, Dich mit neuen Tools und Technologien auseinander zu setzen und hast Freude daran, Dich ständig weiter zu entwickeln und Deine Fähigkeiten in die Weiterentwicklung unseres Unternehmens einzubringen. Einen attraktiven Arbeitsplatz bei einem der dynamischsten Unternehmen für moderne Kommunikationslösungen im deutschsprachigen Raum Angemessene Vergütung Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Debitoren

Fr. 16.04.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Die Services by HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH, eine Tochtergesellschaft der HANDELSBLATT MEDIA GROUP, versteht sich als kompetenter Dienstleister für die gesamte Mediengruppe, mit dem Ziel, die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens gemeinsam mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu sichern. Wir suchen für den Standort Düsseldorf baldmöglichst einen Sachbearbeiter (m/w/d) Debitoren in Teilzeit oder Vollzeit Dich erwartet ein selbständig zu führendes Aufgabengebiet mit dem Schwerpunkt des Debitorenmanagements für externe Kunden im Print- und Online-Anzeigensegment sowie im Abonnentenumfeld Du bist u. a. verantwortlich für die Erstellung von debitorischen und kreditorischen Zahlläufen Neben der Kontenklärung und Nachbearbeitung der Zahlungseingänge, bearbeitest Du eigenverantwortlich die Rückzahlungen und erledigst den Schriftverkehr und die telefonischen Anfragen unserer Kunden Du bist fest in den debitorischen Tätigkeiten zu den Monatsabschlüssen bzw. zu den vorbereitenden Jahresabschlussarbeiten eingebunden Qualifizierte kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung im Debitorenbereich und idealerweise Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht Sehr gute Kenntnisse in den gängigen Software-Anwendungen (insbesondere gute Excel-Kenntnisse) Erfahrung in der Erstellung von Analysen (Altersstrukturen, Einzelwertberichtigungen etc.) Kenntnisse über EDV-gestützte Buchhaltungssysteme, wie SAP R/3 Gute Englischkenntnisse Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal