Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 3.467 Jobs

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 510
  • Teamleitung 422
  • Leitung 395
  • Assistenzberufe 354
  • Praxispersonal 354
  • Abteilungsleitung 241
  • Bereichsleitung 241
  • Gruppenleitung 209
  • Altenpflege 179
  • Betreuungsberufe 179
  • Sozialarbeit 173
  • Therapie und Assistenz 112
  • Weitere: Pflege 112
  • Psychotherapie 111
  • Innere Medizin 97
  • Betriebs- 87
  • Erzieher 87
  • Filialleitung 87
  • Niederlassungs- 87
  • Assistenz 79
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3375
  • Ohne Berufserfahrung 2171
  • Mit Personalverantwortung 500
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3115
  • Teilzeit 1585
  • Home Office 115
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3004
  • Befristeter Vertrag 299
  • Arbeitnehmerüberlassung 69
  • Ausbildung, Studium 57
  • Studentenjobs, Werkstudent 50
  • Berufseinstieg/Trainee 18
  • Praktikum 12
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Pädagogische MitarbeiterInnen (m/w/d) zur Unterstützung von Menschen mit Autismus

Do. 21.01.2021
Bremen
Die Autismushilfen gGmbh mit Sitz im Landkreis Verden betreibt an derzeit 4 Standorten in Verden und Bremen Wohn- und Betreuungsangebote für Erwachsene mit einer Autismus-Spektrum-Störung. Für unsere Teilbetriebe Haus Hemelingen und Ambulante Autismushilfe in Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung unserer Teams examinierte Fachkräfte (HeilerziehungspflegerInnen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, ErgotherapeutInnen sowie Gesundheits-und KrankenpflegerInnen) mit einer Arbeitszeit von bis zu 30 Wochenstunden. Das pädagogische Angebot unserer Einrichtungen in Bremen richtet sich überwiegend an Erwachsene mit Asperger-Autismus. Gemeinsam gestalten wir einen Lebensraum, der sich an den zentralen Grundbedürfnissen nach zwischenmenschlicher Kommunikation, Autonomie und Selbstachtung, Identitätsfindung- und Bildung sowie einer möglichst umfassenden Teilhabe am sozialen Leben orientiert. Ziel ist die weitgehende Verselbstständigung  mit dem Leben in einer eigenen Wohnung; ggf. mit ambulanten Hilfen. Gerne können Sie sich auf unserer Homepage einen Eindruck über uns und unsere Arbeit verschaffen. Pädagogische MitarbeiterInnen (m/w/d) gesucht für die Unterstützung von Menschen mit Autismus Anleitung und Begleitung unserer KlientInnen bei der Verrichtung alltagspraktischer Aufgaben, Entwicklung von Freizeitangeboten, Konfliktprävention, Unterstützung bei der beruflichen Entwicklung Kooperation mit Eltern, gesetzlichen Betreuern, Behörden und Fachdiensten Erledigung von Verwaltungsaufgaben (Dokumentation, Protokolle, Anträge) Erstellen von Entwicklungsberichten Kontinuierlicher Austausch im Team zur Reflektion und inhaltlichen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit Möchten Sie in einem unserer Teams mitarbeiten? Für die Mitarbeit in der Wohngruppe Haus Hemelingen oder in der  Ambulanten Autismushilfe wünschen wir uns engagierte, teamfähige Persönlichkeiten mit kreativen Ideen und Freude an täglich neuen Herausforderungen sowie einer verantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise und einem freundlichen, sicheren Auftreten auch in belastenden Situationen Dafür bringen Sie als Voraussetzungen idealerweise mit: Abgeschlossene Ausbildung als HeilerziehungspflegerIn, ErzieherIn,  ErgotherapeutIn oder Gesundheits- und KrankenpflegerIn Oder ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe sowie Vorerfahrungen im Umgang mit Menschen mit Autismus-Spektrumstörungen (ASS) wäre günstig, ist aber keine Voraussetzung die Mitarbeit in einem Team mit Herzlichkeit und Leidenschaft, in dem sich die Mitarbeitenden mit gegenseitigem Respekt und Unterstützung begegnen einen Arbeitgeber mit flachen Hierarchien und Möglichkeiten zur Mitgestaltung Bezahlung nach dem Tarifvertrag AVB des DPWV regelmäßige Fortbildung und Supervision Unterstützung des Arbeitgebers bei der Altersvorsorge sowie Absicherung der der Arbeitskraft (Erwerbsunfähigkeit) Angebote zur Fitness und Gesundheitserhaltung über Qualitrain
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung als Fachliche Leitung im Bereich Sucht/Eingliederungshilfe

Do. 21.01.2021
Geesthacht
Die Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit e.V. (SVS) sucht einen Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung als Fachliche Leitung im Bereich Sucht/Eingliederungshilfe Die Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit ist in verschiedenen Bereichen (u.a. Beratungszentrum, amb. Pflege, Kinderhaus, Tagespflege) des sozialen Lebens mit insgesamt über 150 Mitarbeitenden tätig. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Fachliche Leitung (m/w/d) der Alkohol- und Drogenberatung gGmbH in Kombination mit der fachlichen Leitung der Eingliederungshilfe des integrativen Beratungszentrums in Reinbek (Teil- oder Vollzeit)Die Alkohol- und Drogenberatung (ADB) der SVS leistet Prävention, Beratung, Begleitung und Betreuung sowie die ambulante Rehabilitationsbehandlung in der Suchtkrankenhilfe im Herzogtum Lauenburg. In unseren sozialtherapeutischen Wohngemeinschaften in Geesthacht sowie in der ambulanten Betreuung unterstützen wir mit unseren Fachteams der Eingliederungshilfe in Reinbek sowie im Herzogtum Lauenburg schwer- und chronisch erkrankte Menschen bei ihren Zielen, eine persönliche Stabilisierung und soziale Teilhabe zu erreichen. Wir arbeiten als multiprofessionelles Team eng mit den anderen Abteilungen des integrativen Beratungszentrums (Sucht-, Erziehungs-, Frauen- und Sozialpsychiatrische Beratung) und auch mit den weiteren Bereichen der SVS-Gruppe zusammen. Die Position ist direkt dem Vorstand der SVS-Gruppe unterstellt, Tätigkeitsort ist hauptsächlich in der ADB Geesthacht. Ihre Aufgaben: Fachliche Teamleitung Sicherstellung der organisatorischen Abläufe Weiterentwicklung und strategische Ausrichtung der Bereiche Vertretung der Einrichtung im Außenverhältnis (u.a. politische Ausschüsse, Mitarbeit in Arbeitskreisen und Gremien) Enge Abstimmung mit der kaufmännischen Leitung der SVS-Gruppe zur wirtschaftlichen Steuerung Mitwirkung an der Budgeterstellung Einem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik oder einem vergleichbaren Abschluss Erfahrung in der Suchtarbeit sowie der Leitungstätigkeit Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation und –strukturierung Sozialkompetenz und Reflexionsfähigkeit Freude an Teamarbeit, Kooperation und vernetztem Arbeiten Einer mitunternehmerischen Haltung Führerschein Die selbstständige Leitung und Weiterentwicklung einer gewachsenen, etablierten und allseits respektierten Einrichtung Die aktive Mitarbeit und Kooperation im Leitungskräfte-Team der SVS-Gruppe Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Gehalt und Sozialleistungen (u.a. betriebliche Altersvorsorge) nach KAT (Kirchlicher Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag) Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*Sozialpädagogin

Do. 21.01.2021
Frankfurt am Main
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagoge*Sozialpädagogin, Chiffre: 9330-312-03 Teilzeit 19,50 Std. wöchentlich, ab dem 15.02.2021 befristet bis 14.02.2023 Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Im Förderprogramm "Jugendhilfe in der Grundschule" suchen wir eine sozialpädagogische Fachkraft für die Frauenhofschule in Frankfurt. Planung, Entwicklung und Durchführung von klassenbezogenen Angeboten sowie Projektwochen zum sozialen Lernen und zur Partizipation ab Klassenstufe 1 Beratung und Unterstützung der Schüler*innen in Einzel- oder Kleingruppensettings Inklusiv ausgerichtete Angebotsgestaltung Kooperation mit Beratungs- und Förderzentrum sowie Förderlehrkräften enge Zusammenarbeit mit Schul- und Klassenleitung sowie Mitarbeit am Schulprofil Elternarbeit Wahrung des Schutzauftrages gemäß § 8a, SGB VIII Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge*in oder Diplom-Sozialarbeiter*in mit staatlicher Anerkennung (Fachkraftgebot nach §72 SGB VIII) Erfahrung in der Kooperation von Jugendhilfe mit Schule Erfahrung mit Inklusionsentwicklung ausgeprägte Beratungskompetenz sicheres Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen Interessengruppen am Ort Schule und im Sozialraum eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*Sozialpädagogin

Do. 21.01.2021
Frankfurt am Main
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagoge*Sozialpädagogin, Chiffre: 9330-312-02 Teilzeit 19,50 Std. wöchentlich, ab dem 15.02.2021 befristet bis 14.02.2023 Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Im Förderprogramm "Jugendhilfe in der Grundschule" suchen wir eine sozialpädagogische Fachkraft für die Riedhofschule in Frankfurt. Planung, Entwicklung und Durchführung von klassenbezogenen Angeboten sowie Projektwochen zum sozialen Lernen und zur Partizipation ab Klassenstufe 1 Beratung und Unterstützung der Schüler*innen in Einzel- oder Kleingruppensettings Inklusiv ausgerichtete Angebotsgestaltung Kooperation mit Beratungs- und Förderzentrum sowie Förderlehrkräften enge Zusammenarbeit mit Schul- und Klassenleitung sowie Mitarbeit am Schulprofil Elternarbeit Wahrung des Schutzauftrages gemäß § 8a, SGB VIII Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge*in oder Diplom-Sozialarbeiter*in mit staatlicher Anerkennung (Fachkraftgebot nach §72 SGB VIII) Erfahrung in der Kooperation von Jugendhilfe mit Schule Erfahrung mit Inklusionsentwicklung ausgeprägte Beratungskompetenz sicheres Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen Interessengruppen am Ort Schule und im Sozialraum eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Förderschullehrer (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Wolfsburg
Die Lebenshilfe Gifhorn ist am 1. September 1963 von Eltern, Betroffenen, Vertretern aus Politik und Verwaltung und engagierten Mitbürgern gegründet worden. Die Lebenshilfe ist seit mehr als 57 Jahren Träger von Einrichtungen für aktuell über 1.300 Menschen mit Beeinträchtigung im Landkreis Gifhorn. Das Unternehmen bietet an 19 Standorten Leistungen der Frühförderung und Stützpädagogik sowie Leistungen im Bereich Wohnen an, betreibt Kindergärten, Schulen und Werkstätten sowie verschiedene ambulante Dienste mit ca. 500 Mitarbeitenden. Mit der Schule der Zukunft beschreiten wir neue Wege im Landkreis Gifhorn und suchen Zukunftsmacher! Förderschullehrer (m/w/d) Gestaltung einer modernen Schule, in der digitales Lernen selbstverständlich ist Klassenleitung für einen selbstbestimmten Unterricht in verschiedenen Bildungsgängen Begleiter, Berater und Wegbereiter für Schüler und Eltern in allen Fragen rund um das Lernen und Leben in der Schule der Zukunft Entwicklung und Förderung von zukunftsorientierten Kooperationen mit Regelschulen für inklusive Settings sowie Kooperationen mit anderen Förderschulen Bundesweite Netzwerkarbeit um aus Beispielen guter Praxis zu lernen und neue Unterrichtsmodelle zu finden und umzusetzen Kontinuierliche Evaluation und Optimierung der schuleigenen Schulkonzepte und Curricula Du hast Dein Lehramtsstudium der Sonderpädagogik, idealerweise mit Schwerpunkt „Geistige Entwicklung, (1. und 2. Staatsexamen bzw. B.A./M.A.) erfolgreich abgeschlossen! Du bist aufgeschlossen und hast innovative Ideen zur Schulentwicklung! Digitalisierung ist für Dich ein bedeutsamer Baustein für die Gestaltung der Zukunft! Sehr gute Bezahlung Cooler Dienstwagen für die berufliche und private Nutzung Mietkostenzuschuss für eine langfristige und sorgenfreie Zukunft in Gifhorn oder im Umkreis Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen und Altersversorgung Eine unbefristete Stelle für eine langfristige Arbeits- und Lebensperspektive Bundesweite Fort- und Weiterbildungen, sowie Gremienarbeit und Teilnahme an politischen Arbeitsgruppen
Zum Stellenangebot

Tagesstättenleitung (m/w/d)

Do. 21.01.2021
München
Seit mehr als 40 Jahren bietet unser Verein Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen heilpädagogisch-therapeutische Hilfen an. An unserem Standort in München-Allach betreiben wir eine Heilpädagogische Tagesstätte mit 8 Gruppen, zwei Gruppen im Vorschulbereich und 6 Gruppen im Hort. Für die Bereiche Vorschule und Grundschule suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Tagesstättenleitung (m/w/d) 32 Stunden /Woche Die Stelle ist aufgrund von Mutterschutz und Elternzeit bis zum 31.12.2022 befristet. Eine weitergehende Beschäftigung wird angestrebt. Organisation, Planung und Überwachung der Abläufe in der Tagesstätte Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Förderzentren, Ärzten, Kliniken und anderen Partnern Organisations- und Konzeptentwicklung Fachliche Leitung und Führung der Mitarbeiter*innen im pädagogischen und psychologisch-therapeutischen Team Sicherstellung der Einhaltung der inhaltlichen und rechtlichen Vorgaben unserer Kostenträger, der Landeshauptstadt, des Bezirk Oberbayern und der Regierung von Oberbayern (Heimaufsicht) Haushalts- und Budgetverantwortung akademischen Studienabschluss: Sozialpädagoge (Diplom, Master, Bachelor), Heilpädagoge mit Hochschulausbildung, Diplom-/Masterpädagoge bzw. Personen mit einer vergleichbaren Qualifikation mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung als Leitungskraft Fähigkeit Mitarbeiter*innen zu führen und zu motivieren Organisationstalent und kommunikative Fähigkeiten ein offenes, engagiertes und professionell arbeitendes Team Bezahlung nach TVöD – SuE S16 alle sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung, Altersvorsorge, Leistungsorientierte Bezahlung /LOB, Großraumzulage München) personalisiertes Jobticket kostenfreies Mittagessen mit den Kindern Teamfortbildung und Supervision, sowie Zuschüsse und freie Tage zur persönlichen Qualifizierung Zeit für Planung, Vorbereitung und Literatur
Zum Stellenangebot

Erzieher*in (w/m/d) Kita (Springer*in)

Do. 21.01.2021
Berlin
Berlin - Mitte, Kreuzberg, Neukölln und Spandau| in Teilzeit mit 20 bis 35 Std./Woche | Erschienen: 05.01.2021 Wir sind die Juwo – Kita gGmbH aus Berlin, eine Tochterfirma des freien Kinder- und Jugendhilfeträgers Jugendwohnen im Kiez. Uns liegen Kinder und ihre Familien am Herzen. Daher sind unsere sechs Kitas genau in den Kiezen zu finden, in denen unser Engagement am dringendsten gebraucht wird. Ab sofort suchen wir in Teilzeit mit 20-35 Std./Woche eine*n Erzieher*in (w/m/d) als Springer*in für unsere Kitas in Berlin – Mitte, Kreuzberg, Neukölln und Spandau. Je nach Bedarf werden Sie flexibel eingesetzt (im Nest- oder Elementarbereich) um die Kolleg*innen vor Ort zu unterstützen. Einsätze können je nach Bedarfslage kurz- oder längerfristig erfolgen. Die Kindertagesstätten der Juwo-Kita gGmbH beziehen die gesamte Familie mit ein, in deren Zentrum das Kind steht. Sie spiegeln die Vielfalt der kulturellen Hintergründe der Kinder, Eltern und der umliegenden Stadtteile in Mitte, Kreuzberg, Neukölln und Spandau wieder. Dem tragen wir in unserer Haltung und unserer Pädagogik Rechnung: Auf der Grundlage der Offenen Arbeit und des Early Excellence Gedankens verstehen sich die Kitas als Orte der Begegnung für die Familien. Für die Kinder bieten unsere Kitas Räume, Material und Gelegenheiten. Sie schaffen Möglichkeiten, zu experimentieren, neue Erfahrungen zu machen, Fragen zu stellen und eigene Antworten zu finden, um so mit dem ganzen Körper und allen Sinnen zu lernen. Intensive Sprachförderung, vorurteilsbewusstes und soziales Lernen sowie eine inklusive Pädagogik sind für uns dabei Querschnittaufgaben. Unsere Kitas sind zudem eng mit den sonstigen Jugendhilfeangeboten unseres Trägerverbunds vernetzt. Sie arbeiten in einer Springer-Funktion und werden flexibel je nach Bedarf in allen sechs Kitas eingesetzt. Sie gestalten den Tagesablauf in Abstimmung mit der Kita-Leitung und dem Team Sie berücksichtigen die Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Kinder Sie fördern sie in allen Bildungsbereichen sowie in ihrer körperlichen Entwicklung Gleichzeitig begegnen Sie den Kindern auf Augenhöhe Mit Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern u.a. arbeiten Sie wertschätzend zusammen eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (w/m/d), ein vergleichbarer Abschluss als Fachkraft (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) oder eine Anerkennung der Senatsverwaltung als „sonstige geeignete Person“ oder Quereinsteiger*in ist Voraussetzung Sie sind erfahren in der Arbeit mit Kitakindern und interessieren sich für unser Konzept   Sie arbeiten gerne flexibel und stellen sich schnell auf neue Menschen und Situationen ein Sie haben Lust, unterschiedliche Teams und Arbeitsansätze kennenzulernen Sie verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft. Sie engagieren sich mit Ihren persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Ideen Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht. Zusätzlich erhalten Sie eine Zulage für die flexiblen Arbeits-Einsätze, die auch in Freizeit umgewandelt werden kann. Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor
Zum Stellenangebot

Leitung der IT-Abteilung (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Kiel
Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir mehr als 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie in den Bereichen Psychosoziale Dienste und Migration. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der IT-Abteilung der AWO proService Schleswig-Holstein GmbH in der Landesgeschäftsstelle in Kiel die Stelle als Leitung der IT-Abteilung (w/m/d) in Vollzeit zu besetzen. Fachliche und disziplinarische Leitung der IT-Abteilung mit derzeit fünf Mitarbeitern Strategische Weiterentwicklung des Bereiches und Schärfung des Dienstleistungsprofils Koordination und Optimierung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistungsanbietern Weiterentwicklung des operativen Betriebs, der Strukturen und der anwendungsnahen Prozessabläufe Planung, Steuerung und Realisierung von IT-Projekten; Beratung der Fachbereiche bei IT-Projekten Planung, Weiterentwicklung und Betrieb der verschiedenen Anwendungssysteme und Server Erarbeitung von Dokumentationen, Sicherungskonzepten und deren Weiterentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich bzw. vergleichbare Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich, insbesondere im Bereich Windows Systemadministration mit den Schwerpunkten Windows Server, Windows 7 und 10, Active Directory und Microsoft Exchange Server Sehr gute Führungskompetenzen einschließlich kontaktstarker Hands-on-Mentalität mit einer klaren, offenen Kommunikation sowie unternehmerisches Denken und Handeln Eigenständiges, zielorientiertes und konzeptionelles Arbeiten, verbunden mit hoher Eigenmotivation und sehr guten analytischen Fähigkeiten Fundierte Kenntnisse in der Administration von Netzwerktechnologien (WAN, LAN, WLAN, VPN), im Bereich „Citrix Virtual Apps and Desktops“ in Verbindung mit „Hyper-V“ und Management von ThinClients (IGEL UMS) Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (MS SQL), Reporting-Werkzeugen und deren Auswertungsmöglichkeiten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine verantwortungsvolle Position in direkter Anbindung an die kaufmännische Leitung Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen der Modernisierung des Unternehmensverbundes Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team, dass sich auf Sie freut Leistungsgerechte Vergütung Chancen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten Die Einbindung in einen landesweit agierenden Träger sozialer Dienstleistungen mit hundertjähriger Geschichte Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte / Krankenschwester (m/w/x)

Do. 21.01.2021
München
Im Praxiszentrum im Tal werden Patient*Innen ganzheitlich behandelt. Die Versorgung reicht von hausärztlich allgemeinmedizinisch - internistisch bis zur psychiatrischen Behandlung und zur psychotherapeutischen Einzel- und Gruppentherapie. Sind Sie  Medizinische Fachangestellte / medizinischer Fachangestellter, Krankenschwester / Krankenpfleger Tägliche Unterstützung und Begleitung der medizinischen Versorgung und Substitution von suchtkranken Menschen Sprechstunde vorbereiten Begrüßung der Patient*Innen Terminvergabe Rezepte ausstellen Blutdruck und Puls messen Wiegen EKG schreiben Verbände Urin-Streifentests  Medikamente bestellen KV - Abrechnung vorbereiten Assistenz bei Forschungsprojekten etc. Sie sind ausgebildete Krankenschwester, ausgebildeter Krankenpfleger oder Medizinische Fachangestellte oder Medizinischer Fachangestellter Sie suchen geregelte Arbeitszeiten - kein Nachtdienst Sie arbeiten gerne im Team Sie arbeiten selbstständig  einen Arbeitsplatz im Stadtzentrum in einer interdisziplinären Praxis mit übertariflicher Bezahlung halbe Stelle oder eine volle Stelle familienfreundliche Arbeitszeiten  ein freundliches, motiviertes Team mit regelmäßigem Austausch in täglichen Konferenzen einen unterstützenden Arbeitgeber Möglichkeiten, sich auch psychologisch weiter zu entwickeln etc. 
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Ergotherapeut*in, Erzieher*in, examinierte Pflegekraft o.ä.

Do. 21.01.2021
Berlin
Die Camphill Alt-Schönow gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Eingliederungshilfe am Stadtrand Berlin-Zehlendorf, der für Menschen mit geistiger und zusätzlich körperlicher oder mehrfacher Behinderung vollstationäre Wohnleistungen (45 Plätze) und ein Angebot im Beschäftigungs- und Förderbereich (BFBTS) mit 24 Plätzen anbietet. Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Ergotherapeut*in, Erzieher*in, examinierte Pflegekraft o.ä. Wir suchen ab sofort für unseren Tagesstrukturbereich (BFB) eine*n Betreuer*in (m/w/d) für erwachsene Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung in Teilzeit. qualifizierte Anleitung, Begleitung und Pflege der Beschäftigten im BFB individuelle, bedarfsgerechte Begleitung und Angebotsgestaltung Unterstützung der Beschäftigten in Krisensituationen Führen der Betreuungs- und Pflegedokumentation Förderplanung in Zusammenarbeit mit dem Begleitenden Dienst Kontakte zu Angehörigen und rechtlichen Betreuer*innen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Erzieher*in, Ergotherapeutin, examinierte Pflegekraft (m/w/d) bzw. ein abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik oder Sozialpädagogik o.ä. Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit Kreativität und Umsetzungsstärke Teamfähigkeit Kenntnisse in Word und Excel gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Offenheit gegenüber unserem anthroposophischen Hintergrund eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Beschäftigungsbereich Weberei Arbeitszeit von 30 Stunden pro Woche Vergütung gemäß hauseigener Vergütungsordnung attraktive betriebliche Altersvorsorge Mitarbeit in einem qualifizierten Team intensive Einarbeitung interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten / Supervision 30 Tage Urlaub bereits im 1. Jahr
Zum Stellenangebot


shopping-portal