Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung | Gesundheit & soziale Dienste: 275 Jobs

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 274
  • Mit Personalverantwortung 246
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 269
  • Teilzeit 58
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 272
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Abteilungsleitung
Gesundheit & Soziale Dienste

Bereichsleitung Wohnen für Erwachsene (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Landau in der Pfalz
Die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer ist eine 100-prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. und beschäftigt rund 2.300 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist Träger von 14 Caritas-Altenzentren sowie 7 Caritas-Förderzentren für Menschen mit Behinderungen und psychischen Beeinträchtigungen. Das Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus in Landau bietet Hilfestellungen für Menschen mit Behinderung in sämtlichen Lebensbereichen - angefangen bei Angeboten für Kinder im Vorschulalter, über die Schule bis hin zum Wohnen, Arbeiten und zur Freizeitgestaltung. Für etwa 650 Menschen mit Behinderung in der Südpfalz bedeuten diese Angebote täglich ein Plus an Lebensqualität, Selbstbestimmung und Teilhabe. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen schätzen die sehr gute Teamatmosphäre sowie flexible Arbeitszeiten. Bereichsleitung "Wohnen für Erwachsene" (m/w/d) ab sofort in Teil- oder Vollzeit (29,25 bis 39 Std./Wo.), unbefristet Strategische und konzeptionelle Planung der Leistungsangebote Organisatorische, fachliche und betriebswirtschaftliche Steuerung des Bereichs Umsetzung des BTHG und Sicherstellung der fachlichen Qualität der Leistungsangebote Fachliche Führung der nachgeordneten Gruppenleitungen und Funktionsstellen Vertretung der Leistungsangebote gegenüber der Beratungs- und Prüfbehörde Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen und Funktionsstellen der Einrichtung Erforderliche Grundqualifikation möglichst aus dem sozialwissenschaftlichen Bereich Kenntnisse rechtlicher und institutioneller Rahmenbedingungen in der Eingliederungshilfe Leitungs- und Organisationserfahrung Fachliche Erfahrung in den genannten Leistungsfeldern Hohe Belastbarkeit bei rasch wechselnden Anforderungen Durchsetzungsfähigkeit und Teamgeist Gute kommunikative Fähigkeiten in Sprache und Schrift Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Vergünstigte Zusatzversicherungen Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d)* soziale Betreuung

Di. 27.10.2020
Herzberg am Harz
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf heute rund 200 Residenzen und 20.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern "Stationäre Pflegeeinrichtungen", "Ambulante Pflegedienste" und "Betreutes Wohnen" tätig. Unsere Alloheim Senioren-Residenz "Am Sieberdamm" in Herzberg am Harz bietet insgesamt 90 Einzelzimmern, die auf 3 überschaubare und familiäre Wohnbereiche verteilt sind. Wir sehen gute Pflege als „Basisauftrag“, den wir mit Professionalität und Empathie erfüllen. Aber es geht uns um mehr. Unser Ziel ist es, den Bewohnern ihre Zeit in unserer Residenz so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und trotz körperlicher Einschränkungen eine hohe Lebensqualität genießen. Für unsere Alloheim Senioren-Residenz "Am Sieberdamm" in Herzberg am Harz suchen wir die beste Leitung (m/w/d)* soziale Betreuung Leitung des Bereichs soziale Betreuung Planung, Organisation und Ermittlung des Therapiebedarfs nach einem ganzheitlichen Therapiekonzept sowie Anleitung der Teammitglieder Planung, Durchführung und Dokumentation von Therapie- und Trainingsmethoden Begleitung der Bewohner Vernetzung der Einrichtung im sozialen Umfeld Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Ergotherapie, Physiotherapie, o.ä. Berufserfahrung in einer Leitungsposition ist wünschenswert Einfühlungsvermögen und respektvoller Umgang mit älteren, pflegebedürftigen Menschen Kundenorientierte, teamfähige, selbstbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise Um die beste Leitung (m/w/d)* soziale Betreuung für unsere Alloheim Senioren-Residenz "Am Sieberdamm" in Herzberg am Harz zu finden, geben wir auch unser Bestes: Top-Gehalt Attraktive Zusatzvergütung, wie bspw. eine Guthabenkarte oder eine Internetpauschale Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe Individuelle Karriereplanung und -beratung Betriebliche Altersvorsorge und Zusatzversicherung Mitarbeiterveranstaltungen, wie bspw. ein regelmäßiges Mitarbeiterfrühstück
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für die Leitung der zentralen Verwaltung/Kirchenkanzlei der Bremischen Evangelischen Kirche

Di. 27.10.2020
Bremen
Die Bremische Evangelische Kirche (BEK) gehört zu den kleineren deutschen Landeskirchen. Hier besteht seit der Reformation eine konfessionell vielfältige Gemeindelandschaft. Über 2000 hauptamtlich Beschäftigte arbeiten in den 61 Gemeinden, in den 65 Kindertageseinrichtungen und in den gesamtkirchlichen Einrichtungen der Landeskirche. Die Kirchenkanzlei ist die Geschäftsstelle des Kirchenausschusses der Bremischen Evangelischen Kirche und versteht sich als Dienstleister für Kirchenausschuss, Kirchenparlament, Gemeinden und Einrichtungen. Für eine altersbedingte Nachfolgeregelung suchen wir eine gestalterische und christlich motivierte Persönlichkeit eine/n Volljurist (m/w/d) für die Leitung der zentralen Verwaltung/Kirchenkanzlei der Bremischen Evangelischen KircheGemeinsam mit dem Führungsteam der Kirchenkanzlei/Verwaltung sind Sie für die ordnungsgemäße Geschäftsführung des Kirchenausschusses und der Leitung der Kirchenkanzlei mit ihren ca. 125 Mitarbeitenden verantwortlich. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: Vertretung der Interessen der Bremischen Evangelischen Kirche nach innen und außen Vorbereitung der Sitzungen des Kirchentages, des Kirchenausschusses und des Vorstandes des Kirchenausschusses Geschäftsführung des Personal- und Finanzausschusses mit den jeweiligen Abteilungsleitern Dienstaufsicht über alle Referate und Abteilungen Steuerung aller Rechtsangelegenheiten (u.a. Verfassungsrecht, Strukturfragen) Steuerung des Finanzwesens (u.a. Vorbereitung des Haushaltsplans der BEK, Vermögensverwaltung, Kirchensteuerfragen) Sie sind Mitglied im Vorstand der Versorgungskasse und treffen Anlageentscheidungen mit Sie sind Mitglied in verschiedenen Gremien der Evangelischen Kirche in Deutschland Juristisches Studium mit erfolgreichem Abschluss des ersten und zweiten Staatsexamens (Volljurist) Mehrjährige Führungserfahrung in kirchlichen, gemeinnützigen oder mittelständischen Strukturen  Gestalterische Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten Sie können in Konflikten vermitteln und Brücken bauen Sie gehen die Herausforderungen, vor denen die Bremische Ev. Kirche steht, mutig an Evangelisches Profil Eine Aufgabe mit großem Gestaltungsraum und vielfältigen Themengebieten Ein faires, wertschätzendes und langfristiges Miteinander Ein fortbildungsfreundlicher Arbeitgeber, bei dem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelebt wird Die Übernahme in ein Kirchenbeamtenverhältnis ist bei Vorliegen der Voraussetzungen möglich. In der BEK gilt das Besoldungsrecht des Bundes entsprechend.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Berlin
Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche) ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht. Die PHÖNIX - Soziale Dienste - gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen im Sozial- und Gesundheitswesen mit Sitz in Berlin-Spandau. Seit über 25 Jahren begleiten unsere über 160 Mitarbeiter*innen Menschen mit Behinderung im Rahmen der Persönlichen Assistenz und pädagogischen Begleitung. der Kommunikation und dem Umgang mit Menschen und sind sicher im Umgang mit Themen der Personalführung, -steuerung und -entwicklung,  Innovationen und Spaß an der Gestaltung von Prozessen,  der Strukturierung von Arbeitsabläufen,  konzeptionellem Arbeiten und pflegewissenschaftlichen qualitätsfördernden Themen,  selbstständiger Arbeitsweise und wollen Teil eines Teams sein. Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft und haben die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung absolviert bzw. verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Pflegemanagements. Mit Ihren Führungskenntnissen im ambulanten Bereich sind Sie die Person, die Mitarbeitende motiviert, Bedürfnisse einordnet und ent­sprechende Lösungen findet. Sie haben Interesse an der Weiterentwicklung der Qualitätssicherung in der Zusammen­arbeit mit dem Qualitäts­management. Sie stellen Sachverhalte anschaulich dar, über­zeugen durch Ihr Auftreten und behalten den Überblick. Sie verfügen über Einfühlungsvermögen und Offenheit im Umgang mit Menschen. Sie bringen Lernbereitschaft und Neugier für Ihr zukünftiges Tätigkeitsfeld mit. ein hochmotiviertes qualifiziertes Leitungsteam die Möglichkeit, gemeinsam mit einem expan­dierenden Unternehmen zu wachsen eine abwechslungsreiche Aufgabe ohne eigene Pflegetätigkeit umfassende Weiterbildungs­angebote Raum für persönliche Weiterentwicklung offene Kommunikation und gute Atmosphäre eine leistungsgerechte Vergütung keine Wochenend- und Schichtdienste
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Psychiatrie

Di. 27.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Einsatzbereich: Psychiatrie Klinik / Zentrum: Zentrum für Seelische Gesundheit / Klinik für Suchterkrankungen und abhängiges Verhalten Zu besetzen ab: Nächstmöglicher Zeitpunkt, kommissarisch Für die Station P2c mit 22 Betten suchen wir eine qualifizierte stellvertretende Stationsleitung (m/w/d), die/der die Stationsleitung tatkräftig unterstützt und engagiert bei der Gestaltung der Station und Führung des pflegerischen Teams mitwirkt.                                                                                                                                         Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung und Vertretung der Stationsleitung bei der: Ökonomischen Steuerung und Planung des Personaleinsatzes Leitung und Organisation des Bereichs Unterstützung in der Führung und Entwicklung der nachgeordneten Mitarbeiter*innen Sicherstellung der Pflegequalität, der Pflegedokumentation, der Pflegerichtlinien und Pflegediagnosen Koordination der Arbeitsabläufe und Prozessoptimierung (z.B. Behandlungsprozesse) Gezielten und bedarfsorientierten Team- und  Personalentwicklung multiprofessionellen Zusammenarbeit mit den an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen Psychosoziale Betreuung der Patient*innen sowie deren Angehörigen Unterstützung bei der Durchführung von Schulungen und Fortbildungen und damit der Sicherstellung der fachlichen Qualifikation und Kompetenzen des pflegerischen Teams Sie fördern aktiv die Umsetzung von Pflegekonzepten im Stationsalltag, beteiligen sich engagiert in Projekten und wirken bei den Themen des Qualitätsmanagements mit Duale Führung mit dem ärztlichen Dienst Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in Sie haben eine Weiterbildung zur Leitung einer Station/Bereich oder ein Management Studium (Pflege/ Gesundheitswesen) abgeschlossen oder beabsichtigen zeitnah die Weiterbildung oder ein Studium zu absolvieren Die Fachweiterbildung Psychiatrie wäre wünschenswert Sie haben Fachkenntnisse in der Psychiatrie oder im Umgang mit psychiatrischen Patient*innen Sie haben Interesse an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Multiprofessionalität prägt ihr Handeln und Denken Sie identifizieren sich mit den Zielen der Klinik und haben Interesse daran, das pflegerische Leitbild im Stationsalltag aktiv umzusetzen und weiterzuentwickeln Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD), Entgeltgruppe P11 Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d) / stationär / Strausberg

Di. 27.10.2020
Strausberg
Die ProCurand Unternehmensgruppe ist eine Betriebs- und Besitzgesellschaft, die Einrichtungen mit vollstationärer Altenpflege, ambulanten Pflegediensten und Service-Wohnen in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Bayern und Baden-Württemberg betreibt. Selbstbestimmt und sorgenfrei leben im Alter: diesen Wunsch vieler älterer Menschen erfüllen die Mitarbeiter der gemeinnützigen ProCurand GmbH in ihrer täglichen Arbeit. In deutschlandweit 20 stationären Seniorenresidenzen pflegen sie Körper, Geist und Seele nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Bereichern Sie unser Team! Für unsere Seniorenresidenz Am Straussee in Strausberg suchen wir eine Einrichtungsleitung (m/w/d). Führung der Einrichtung unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten Personalverantwortung / -entwicklung auf der Grundlage eines kooperativen Führungsstils Übernahme der Führung und disziplinarischen Verantwortung für die Mitarbeiter Einhaltung und Umsetzung der vom Träger vorgegebenen Qualitätsstandards, Richtlinien und Verwaltungsabläufe Verantwortung für die Umsetzung des Qualitätsmanagements Repräsentation der Einrichtung nach Innen und Außen unter dem Gesichtspunkt des Unternehmensleitbildes Einrichtungsleitungsqualifikation entsprechend § 2 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 SQV Abgeschlossenes Studium Pflegemanagement oder Wirtschaftswissenschaften wünschenswert Mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer leitenden Position in der stationären Seniorenpflege Vertraut mit den gesetzlichen und vertraglichen Grundlagen einer Seniorenresidenz sowie SGB XI Sozialkompetenz und Empathie im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern Fähigkeit zur kooperativen und motivierenden Personalführung Einsatzbereitschaft, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen EDV-Kenntnisse (MS Office) sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Eine neue berufliche Herausforderung mit weitreichendem Gestaltungsspielraum Eine leistungsgerechte Vergütung Unbefristete Anstellung Dienstwagen mit privater Nutzung (1 %-Regelung) 30 Tage Urlaub Eine wertschätzende Unternehmenskultur Einen familienfreundlichen Arbeitgeber Regelmäßige Teamevents Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss (20 %)
Zum Stellenangebot

Leitenden Oberarzt mit Schwerpunkt in der Gastroenterologie (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Bad Oldesloe
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin, Kardiologie und Geriatrie, Chirurgie und Intensivmedizin. Die Klinik ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Lübeck anerkannt. Unsere Klinik für Innere Medizin ist in zwei Untereinheiten, der allgemeinen Inneren Medizin und Gastroenterologie sowie der Kardiologie gegliedert. Im Bereich der Gastroenterologie werden alle gängigen diagnostischen und therapeutischen Verfahren sowohl stationär als auch ambulant durchgeführt. Es besteht eine ambulante gastroenterologische Sprechstunde 2x wöchentlich sowie eine 24 h Rufbereitschaft für Notfallendoskopie. Komplexe Verfahren wie schwierige ERCPs und Nekrosektomie nach schwerer Pankreatitis werden regelmäßig durchgeführt. Die Patienten werden in enger Zusammenarbeit mit der Viszeralchirurgie und der Radiologie betreut. Leitenden Oberarzt mit Schwerpunkt in der Gastroenterologie (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit Vertretung des Chefarztes fachlich wie administrativ fachlich kompetente, leitliniengerechte Patientenbetreuung mit eigenverantwortlicher Übernahme von diagnostischen und therapeutischen Entscheidungen Mitarbeit bei der Entwicklung der Abteilung für Innere Medizin auf vielen fachlichen Teilgebieten kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen und der Klinikleitung Fort- und Weiterbildung der ärztlichen und nichtärztlichen Mitarbeiter Teilnahme am Ruf-/ und Bereitschaftsdienst Facharzt für Innere Medizin/Gastroenterologie (m/w/d) mit profunden Kenntnissen in den endoskopischen diagnostischen und interventionellen Techniken Sie haben besonderes Interesse an neuen Entwicklungen im Fachgebiet Empathie, Freude im Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern sowie Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes Arbeiten mit der Freude an Teamarbeit runden Ihr Profil ab eine tarifliche Vergütung nach TV-Ärzte Asklepios , ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in berufsgruppenübergreifendem Führungssystem mit flachen Hierarchien, eine gute Willkommenskultur mit einem qualifizierten Einarbeitungskonzept und zentralen sowie dezentralen Willkommensveranstaltungen, fachliche und persönliche Entwicklungsförderung sowie eine Vielzahl von weiteren Mitarbeitervorteilen wie z. B. Vergünstigungen über die Asklepios Card.
Zum Stellenangebot

Stationsleitung (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Haldensleben
Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und leben mit uns die Mission: „Wir arbeiten für Ihre Gesundheit“. In unseren Krankenhäusern, Poliklinika, Reha-, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sorgen unsere Mitarbeitenden für das Wohlergehen unserer Patienten*innen, Klienten*innen und Bewohner*innen. Bewerben Sie sich jetzt! Denn bei AMEOS zählt: Vor allem Gesundheit. Für das AMEOS Klinikum Haldensleben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stationsleitung (m/w/d)   Sicherstellen der pflegerischen Versorgung und des Wohlbefindens der Patienten Leiten, Planen, Organisieren und Kontrollieren des pflegerischen Ablaufes der Station Adäquates Handeln in Notfallsituationen Durchführen der Dienst-, Urlaubs- und Organisationsplanung des Bereiches entsprechend den Richtlinien der Pflegedirektion sowie unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte Durchführen und Leiten von Dienstbesprechungen Organisieren von Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeitende Mitwirken bei der Optimierung bereichsbezogener Strukturen und Prozesse Konstruktives und vertrauensvolles Zusammenarbeiten mit allen Bereichen der Einrichtung sowie mit externen Kooperationspartnern Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine ähnliche Qualifikation Erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur Stationsleitung oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung von Vorteil Versierter Umgang im klinikspezifischen EDV-Systemen Ausgeprägtes qualitätsorientiertes Handeln im Sinne der medizinischen und pflegerischen Erfordernisse Engagierte und teamfähige Persönlichkeit Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten und deren Angehörigen Dauerhafte Perspektive in einem inspirierenden Versorgungsumfeld Interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in der Betreuung der Patienten unseres Klinikums Strukturierte Einführung und Einarbeitung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Kooperation mit dem AMEOS Institut Ost zur fachlichen und persönlichen Entwicklung Umfassendes Angebot an Mitarbeitendenrabatten, z. B. aus den Bereichen Gesundheit, Freizeit und Kultur Zugang zu einer umfangreichen elektronischen Fachbibliothek Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort Gesundheitsfördernde Angebote
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung (m/w/d) Notaufnahme

Di. 27.10.2020
Hamburg
Das BG Klinikum Hamburg ist eine von neun BG Unfallkliniken in Deutschland. Die Hauptaufgabe der Klinik besteht in der Wiederherstellung und Rehabilitation von Patienten mit Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten. Das Motto „Spitzenmedizin menschlich“ wird von rund 2.500 hochqualifizier­ten Mitarbeitern gelebt, die interdisziplinär ein komplexes Leistungsspektrum von ambulanten und stationären Behandlungsmaßnahmen täglich umsetzen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Notaufnahme einen Gesundheits- und Krankenpfleger in der Funktion Bereichsleitung (m/w/d) Notaufnahme – RF115 mit 38,5 Stunden / Woche, unbefristet. Koordination der berufsgruppenübergreifenden Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit Ausübung der fachlichen und disziplinarischen Verantwortung für alle nicht-ärztlichen Mitarbeiter Organisation und Überwachung der täglichen Arbeitsprozesse im Hinblick auf Qualität und Wirtschaftlichkeit Planung und Steuerung des Personaleinsatzes unter Berücksichtigung gesetzlicher und interner Regelungen Mitarbeit bei der Behandlung von Notfallpatienten Bereitschaft zur Teilnahme von Kongressen und Öffentlichkeitsarbeit Mitwirkung bei der quantitativen und qualitativen Personalplanung Sicherstellung der korrekten Erfassung aller administrativen sowie abrechnungsrelevanten Patienten- und Behandlungsdaten Überwachung gesetzlicher Vorschriften bezüglich Hygiene, MPG / MPBetreibV und Arbeitsschutz Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie abgeschlossene Weiterbildung in der Notfallpflege Idealerweise abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder Weiterbildung zur Leitung einer Station mit entsprechender Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse in der Intensiv- oder Akut- und Notfallmedizin Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung Belastbarkeit, Fach- und Sozialkompetenz sowie wirtschaftliches Denken Konflikt- und Kritikfähigkeit sowie diplomatisches Geschick ein strukturiertes Einarbeitungskonzept Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung eine betriebseigene Kindertagesstätte (kapazitätsabhängig) und eine betriebseigene Kantine eigener Wohnungsbestand (kapazitätsabhängig) ein umfangreiches Betriebssportprogramm eine Altersvorsorge bei der VBL gute Verkehrsanbindung, vergünstigte Parkmöglichkeiten und Bezuschussung des HVV-ProfiTickets Vergünstigungen durch mehrere Mitarbeitervorteilsprogramme, wie z. B. „Corporate Benefits“ und „Ticketsprinter“ Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Wir begrüßen daher ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Leitung Soziale Dienste (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Bühl (Baden)
Der DRK-Kreisverband Bühl-Achern e. V. ist Träger eines ambulanten Pflegedienstes mit mehreren betreuten Wohnanlagen in Bühl, Lichtenau und Kappelrodeck, einer Tagespflege und bietet darüber hinaus auch weitere Unterstützung im Bereich Hausnotruf, Menüservice und Fahrdienst an. Aufgrund unseres Wachstums, neuer Projekte und unseres eigenen Anspruches, auch weiterhin neue Wege der ganzheitlichen Pflege zu gehen und diese umzusetzen, besetzen wir zum 1. Februar 2021 oder früher die Position        Leitung Soziale Dienste (m/w/d) Leitung der Sozialen Dienste mit über 120 Mitarbeitenden Führung und Koordination der Geschäftsbereiche ambulante Pflege, Betreutes Wohnen, Tagespflege, Hausnotruf und Essen auf Rädern Organisation, Durchführung und Evaluation von Maßnahmen zur Qualitätssicherung des Verantwortungsbereiches Sicherstellung der Pflegequalität in allen Einrichtungen und Diensten Ausbau sowie konzeptionelle, operative und strategische Weiterentwicklung des Bereiches Netzwerk- und Gremienarbeit Als examinierte Pflegefachkraft verfügen Sie neben Ihrer Qualifikation zur Pflegedienstleitung auch über ein Studium im Bereich Pflegemanagement/Gesundheitswesen und/oder einen Abschluss als Fachwirt im Gesundheitswesen oder Vergleichbares. Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der ambulanten Pflege und Tagespflege Führungs-, Sozial- und Kommunikationskompetenz mit sowie ein hohes Engagement und Flexibilität Ziel- und Lösungsorientierung sowie analytische Kompetenz Integrität und Empathie sowie Innovationsfreude und Durchsetzungsfähigkeit Identifizierung mit den Grundsätzen und Werten des Deutschen Roten Kreuzes Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Umfeld Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit regelmäßigem Stufenanstieg, Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge durch die Zusatzversorgung nach VBL Respektvoller Umgang im Miteinander und gelebte Werte des Deutschen Roten Kreuzes Einbindung in die starke Struktur des DRK-Kreisverbandes Bühl-Achern e.V. mit mehr als 500 Mitarbeitenden
Zum Stellenangebot


shopping-portal