Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Administration | Gesundheit & soziale Dienste: 58 Jobs

Berufsfeld
  • Administration
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Teilzeit 30
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Befristeter Vertrag 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Administration
Gesundheit & Soziale Dienste

Sachbearbeiter Personal (m/w/d/x) in Teilzeit 50%

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
Für die Malteser Dienststelle in Stuttgart suchen wir zum 01.11.2020 Verstärkung. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit zur Zeit ca. 4.300 Mitarbeitenden, die in vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten beschäftigt sind, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Personaladministration von der Einstellung bis zum Austritt Datenerfassung in SAP HCM Erstellen von Dienstverträgen nach AVR Caritas Ansprechpartner*in für arbeits-, steuer-, und sozialversicherungsrechtliche Fragen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, abgeschlossenes Studium z. B. im Bereich Betriebswirtschaft, bzw. eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Weiterbildung im Personalwesen und/oder Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung Sichere Kenntnisse der MS-Office Programme Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und Strukturierte Arbeitsweise Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team Flexible Arbeitszeiten nach Absprache im Team Vergütung nach AVR Caritas incl. aller Sozialleistungen Zusatzversorgungskasse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Gesundheitsförderung über unseren Fitnesspartner Qualitrain Zuschuss zum VVS-Firmenticket
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in für die Personalsachbearbeitung (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Landstuhl, Zweibrücken, Pfalz
Der Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. berät und betreut Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und beschäftigt rund 450 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege vertritt der Caritasverband die Interessen der caritativen Träger und Einrichtungen im Bistum und setzt sich für gerechte und soziale Lebensbedingungen ein. Die Beschäftigung ist für unsere Einrichtungen Caritas-Altenzentrum St. Nikolaus in Landstuhl und Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini in Zweibrücken. Mitarbeiter*in für die Personalsachbearbeitung (m/w/d) ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 50% (19,5 Std/ Wo) befristet auf 2 Jahre Dienstort: Landstuhl und Zweibrücken Unterstützung der Einrichtungsleitung in Personalangelegenheiten Bearbeitung der Personalverwaltungsprozesse (u.a. Einstellung, Vertragsänderungen, Austritt, Mutterschutz, Elternzeit) Koordination des Bewerbermanagements Abwicklung administrativer Aufgaben und Prozesse (Kontrolle Gehaltsabrechnung, Meldung Sachbezüge, Pflege Personalakte/ E-Akte) Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Erfahrung in der Personalsachbearbeitung Eine selbstständige und gut organisierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen gute PC-Kenntnisse und sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Identifikation mit dem kirchlich-caritativen Auftrag Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Vergünstigte Zusatzversicherungen Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Gesundheitsökonom (m/w/d) als (Junior-) Vertragsprojektleiter/in

Fr. 23.10.2020
Köln
Die Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG (HÄVG) wurde von Hausärzten für Hausärzte gegründet. Aktionäre sind der Deutsche Hausärzteverband e.V. und seine Landesverbände. Die HÄVG hat ihren Sitz in Köln. Hauptgegenstand ihrer Tätigkeit ist die Erbringung von Dienstleistungen im Gesundheitswesen für Hausärzte. Zentrale Aufgaben sind hierbei die Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen mit Kostenträgern und Leistungserbringern im Gesundheitswesen sowie die Vertragsabwicklung. Durch jahrelange Erfahrung am Gesundheitsmarkt, hat die HÄVG AG umfassende Erfahrungen bei der Abwicklung von Versorgungsverträgen sowie der Umsetzung innovativer Versorgungskonzepte gesammelt. Zur Verstärkung unserer Vertrags-Projektteams am Standort Köln suchen wir ab sofort einen Gesundheitsökonom (m/w/d) als (Junior-)Vertragsprojektleiter/in Sie sind innerhalb des Vertrags-Projektteams verantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung von Verträgen zur Hausarztzentrierten Versorgung. Dies beinhaltet die eigenständige Betreuung und Steuerung einzelner Themenbereiche sowie die Organisation und Leitung der betreffenden Arbeitsgruppen, Sitzungen und Vorstandsgremien. Sie unterstützen und gestalten aktiv Vertragsverhandlungen mit Krankenkassen. Sie sind Ansprechpartner/in für Vertragspartner auf Hausärzteverbands- und Krankenkassenseite sowie für unternehmensinterne Organisationseinheiten. Sie übernehmen vertragsspezifische Abwicklungsaufgaben und fungieren als Bindeglied zwischen der HÄVG AG und der HÄVG Rechenzentrum GmbH bei der technischen Umsetzung. Sie tragen aktiv zur Prozessgestaltung und -optimierung bei und bringen Ihre Ideen proaktiv ein. Sie übernehmen projektbezogene Sonderaufgaben. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, der Wirtschaftswissenschaften (mit Schwerpunkt Gesundheitswesen) oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben bereits Berufserfahrung im Gesundheitswesen und verfügen über Kenntnisse im Projektmanagement. Sie bringen theoretisches – wünschenswert auch praktisches – Grundwissen zur Hausarztzentrierten Versorgung mit. Gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Excel, Word und PowerPoint sind zwingend erforderlich. Sie zeichnen Sich durch eine agile, prozessorientierte und eigenständige Arbeitsweise sowie durch ein hohes Maß an Termintreue und Einsatzbereitschaft aus. Dabei bringen Sie Ihre eigenen, praktisch anwendbaren Ideen ein und setzen diese zielorientiert mit Nachdruck um. Sie lieben die Herausforderungen eines dynamischen Umfeldes, arbeiten gerne im Team und bewahren auch bei hoher Arbeitsbelastung die Ruhe. Die Bereitschaft zu Reisen rundet Ihr Profil ab. Ein auf Wachstum ausgerichtetes Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen Einen persönlichen Mentor, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen unterstützt Teamorientiertes Arbeiten und individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen Kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung Attraktive Vergütung Kostenfreien Zugriff auf WLAN, Kalt- & Heißgetränke sowie frisches Obst Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, regelmäßige Unternehmens- und Teamevents, Kreativräume und eine ausgewogene Work-Life-Balance Jobticket, Job-Bike, Mitarbeiterparkplätze, diverse Sportangebote wie z.B. Urban Sports Club und Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge mit 20% des Entgeltumwandlungsbetrages
Zum Stellenangebot

Personalreferentin (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Berlin
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Personalreferentin (m/w/d). Der gemeinnützige, interkulturelle Träger LebensWelt ist seit 20 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe tätig und hat seinen Sitz im Herzen von Berlin. Das Angebot von LebensWelt umfasst u.a. sozialpädagogische Familienhilfe, soziale Gruppenarbeit, Schulsozialarbeit, Integrationskurse, Eingliederungshilfe für Menschen mit Beeinträchtigung, begleiteten Umgang, intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Kindertageseinrichtungen, stationäre Wohngemeinschaften für junge Erwachsene und eine Jugendfreizeiteinrichtung. Personalmanagement vom Eintritt bis zum Austritt (Stellenausschreibungen, Bewerbermanagement, Personalrekrutierung, Personalbetreuung, Personalentwicklung, Personalbindung, etc.) Durchführung sämtlicher administrativer Tätigkeiten, wie z. B. Vertragsmanagement, Zeugniserstellung Betreuung und Beratung von Beschäftigten und Bezirks- bzw. Bereichsleitungen zu allen personalrelevanten Themen Bewerbungsgespräche führen und Auswahl der Mitarbeiter*innen von LebensWelt Entwicklung und Umsetzung von Personalmarketingkampagnen Planung und Teilnahme an Personalmessen und Veranstaltungen Weiterentwicklung und Pflege des Bewerbermanagements Umsetzung Personalmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung Kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Personalreferenten oder einabgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement Berufserfahrung im Personalmanagement, idealerweise in der Kinder- und Jugendhilfe Organisationsgeschick, Kreativität und eine selbständige Arbeitsweise Interkulturelle Kompetenzen Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Offene, kommunikative, flexible Persönlichkeit Fundierte PC-Kenntnisse Identifikation mit dem Leitbild von LebensWelt (wertschätzende Haltung, interkulturelle und systemische Arbeitsweise, Ressourcenorientierung) Anerkennungs- und Willkommenskultur Flache Hierarchien und wertschätzende Gesprächskultur Rückhalt durch den Träger Zusammenarbeit in einem interkulturellen Umfeld Offener und freundlicher Arbeitsplatz in der Nähe des Rings (Maxstraße 3a) Unbefristete Festanstellung 40 Wochenstunden
Zum Stellenangebot

Werkstudent HR Talent Acquisition & Recruiting (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Koblenz am Rhein
CompuGroup Medical hilft heilenCompuGroup Medical liefert wichtige Software, um Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Wir bauen Brücken zwischen Ärzten, Apothekern, Kostenträgern, Laboren, Reha- und Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern und helfen ihnen, Menschen optimal zu versorgen. Die Arbeit aller medizinischen Leistungserbringer zu verstehen und immer mehr zu erleichtern ist unser Ziel. Seit über 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden, Informationen sicher zu speichern, auszutauschen und Wissen abzufragen.Führendes internationales e-Health Unternehmen746 Mio. € Jahresumsatz in 2019Ca. 6100 Mitarbeiter weltweitEinzigartige Kundenbasis mit über 1 Mio. professionellen Nutzern weltweitStandorte in 18 und Produkte in 56 LändernÜber 30 Jahre erfolgreich im MarktAls Werkstudent HR Talent Acquisition & Recruiting (m/w/d) gestalten Sie heute schon mit, was die Zukunft bringt!Talent Acquisition Management ist etwas, das Dich reizt und über das Du gern mehr lernen möchtest? Du selbst lernst schnell, bringst ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit und kannst es kaum erwarten, Deine Energie praxisnah in einem professionellen Umfeld einzusetzen? Dann bist Du bei uns richtig! Bei uns erwartet Dich eine lehrreiche Zeit, in der Du aktiv mit eingebunden wirst.Ihr Beitrag:In enger Abstimmung mit dem zuständigen HR Business Partner und dem Talent Acquisition Team unterstützt Du unseren gesamten Recruiting ProzessDabei hast du die Verantwortung für die Identifikation und aktive Ansprache von geeigneten Kandidaten, vor allem auf Xing und LinkedIn, aber auch auf anderen sozialen PlattformenDu unterstützt die IT Bereiche im Bewerbermanagement, z. B. bei der Korrespondenz mit Bewerbern und bei der Terminkoordination sowie ggf. im Führen von ersten telefonischen InterviewsIm Rahmen des Recruitings erstellst Du Reportings und AuswertungenAußerdem kannst du an HR-relevanten Projekten mitarbeitenWas uns wichtig ist:Ordentliche Immatrikulation in einem relevanten Studiengang, z. B. BWL, Psychologie, Wirtschaftsinformatik, Human Ressource Management oder vergleichbarIdealerweise erste Erfahrung im HR und Recruiting oder einer anderen HR FunktionMindestens 2 Tage Verfügbarkeit pro Woche (16-20h)Du bist gerne in sozialen Netzwerken aktiv und hast ein Gespür, wie Du im jeweiligen Netzwerk den passenden Kandidaten findestDu bist ein Organisationstalent und hast Spaß am Umgang mit MenschenWas Sie von uns erwarten können:Einblicke in ein Marktführer-Umfeld für Deinen ErfahrungsschatzGute Übernahmechancen in ein unbefristetes BeschäftigungsverhältnisTolle Kolleginnen und Kollegen, kurze Entscheidungswege und vertrauensvolle Zusammenarbeit im TeamLangfristige Perspektiven innerhalb einer stabilen UnternehmensstrukturFlexible Arbeitszeiten sowie Homeoffice-MöglichkeitenVielfältige HR Aufgaben im Softwareumfeld - einer zukunftssicheren BrancheEin umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement vor OrtGute Busanbindung aus der Innenstadt zu unserem Campus Kostenfreies Fitness-Studio direkt vor Ort sowie Obstkorb und GetränkeZuschuss zum Mittagessen im eigenen BistroSie erleichtern es uns schnell richtige Entscheidungen zu treffen, wenn Sie uns über den Bewerben-Button Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen übermitteln.Synchronizing HealthcareWerde jetzt ein Teil davon!Kennziffer:req5050Standort:KoblenzJob Segment:Product ManagementKontakt:career@cgm.com
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) - Geschäftsbereich Personal

Do. 22.10.2020
Magdeburg
Die Universitätsmedizin Magdeburg sucht ab sofort einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) für den Geschäftsbereich Personal Das Universitätsklinikum Magdeburg ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (A.ö.R.) und verkörpert gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität die UNIVERSITÄTSMEDIZIN MAGDEBURG. Diese ist mit ihren 1.100 Betten in 27 Kliniken sowie mit 28 Instituten bzw. zugeordneten Bereichen die größte Gesundheitseinrichtung im nördlichen Sachsen-Anhalt und bietet neben Forschung und Lehre das gesamte Spektrum einer multi­professionellen und hoch­spe­zi­ali­sierten medizinischen Maximalversorgung. Betreuung der Mitarbeiter Ihres Zuständigkeitsbereiches in allen personalrelevanten Themen und Ansprechpartner bei aufkommenden Fragen im Themengebiet Bearbeitung aller anfallenden Tätigkeiten des operativen und administrativen Tages­ge­schäfts im Personalbereich Personalaktenführung sowie Stammdatenpflege im Personalmanagementsystem Sage Kommunikation mit der zuständigen Bezügestelle zu allen lohn- und gehaltsrelevanten Daten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung zum Personaldienstleistungskaufmann oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Fachgebiet Umfangreiche und anwendungsbereite Kenntnisse des Tarif- und Arbeitsrechts sowie Kenntnisse angrenzender Rechtsgebiete, insbesondere PersVG und einschlägige Abschnitte des SGB IX Kenntnisse in der Anwendung von Tarifverträgen des Öffentlichen Dienstes wie TV-L oder TVöD (vorzugsweise HTV-UK MD) sind von Vorteil Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie ausgeprägte Kundenorientierung Zusatzversorgung als Altersvorsorge (VBL) Jobticket mit Arbeitgeberbezuschussung Betriebliche Gesundheitsförderung Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote Vergütung: Entgeltgruppe 9b Haustarifvertrag Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. Besetzung: Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit und befristet bis zum 09.06.2021 als Vertretung während des Mutterschutzes mit der Option auf Verlängerung als Eltern­zeit­vertretung zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in der Stabsstelle Betriebliche Gleichbehandlung (w|m|d)

Do. 22.10.2020
München
Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen. Für unsere München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiter/in der Stabsstelle Betriebliche Gleichbehandlung (w|m|d) für 7,7 Std./Woche, Teilzeitbeschäftigung.Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Sie fördern die Gleichberechtigung von allen Geschlechtern innerhalb der München Klinik. Der inhaltliche Schwerpunkt ist die selbständige Weiterentwicklung und Intensivierung unserer LGBTQ-Arbeit. Außerdem unterstützen Sie die Leiterin der Stabsstelle u. a. bei folgenden Aufgaben im Rahmen Ihrer zeitlichen Ressourcen: Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in gleichstellungs- und gleichbehandlungsrelevanten Fragestellungen Unterstützung der Stabsstellenleitung bei Projekten und Maßnahmen für mehr Chancengleichheit (z.B. Mentoring-Programm, Boy‘ Day) Mitwirkung bei der Bearbeitung von AGG-Konflikten Zudem übernehmen Sie in Abwesenheit der Stabsstellenleitung Schulungen in der Aus- und Weiterbildung und vertreten die Leitung bei internen und externen Veranstaltungen ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Fachrichtungen der Geistes- oder Sozialwissenschaften gute Kenntnisse über Gleichstellung und Gleichbehandlung fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der LGBT-Arbeit Erfahrung in der Umsetzung von Projekten Das zeichnet Sie aus: Teamfähigkeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen Soziale Kompetenzen wie hohe Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft Verhandlungsgeschick und Konfliktlösungskompetenzen Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung Betriebliche Altersversorgung – zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung und München-Zulage IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vom rückenfreundlichen Arbeiten bis zur Krisenintervention »mükplus«: Bei stationärer Behandlung an einem der Standorte der München Klinik erhalten Sie eine bevorzugte Behandlung und zusätzliche Services. Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (m/w/d) Digitalisierung mit dem Schwerpunkt Verwaltung (im Bereich des Kanzlers)

Do. 22.10.2020
Stuttgart
UNIVERSITÄT STUTTGART | ZUM NÄCHST­MÖGLICHEN ZEITPUNKT | TV-L E13 | VOLLZEIT | BEFRISTET Die Universität Stuttgart ist eine führende technisch orientierte Universität mit ca. 27.000 Studierenden und mehr als 5.000 Beschäftigten. Gut funktionierende Verwaltungsprozesse bilden die Grundlage für eine herausragende Forschung und eine qualitätsvolle Lehre. Mittels IT-Unterstützung werden diese Prozesse schlanker, effektiver, transparenter und effizienter. Es entstehen außerdem Potenziale für eine engere Zusammenarbeit über Abteilungsgrenzen hinweg. Deshalb haben wir ein umfassendes Programm gestartet, um speziell in der Administration Schritt für Schritt zu digitalen Prozessen zu kommen. Für das Aufsetzen und Gestalten dieses anspruchsvollen Programms suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Referentin / Referenten Digitalisierung mit dem Schwerpunkt Verwaltung (im Bereich des Kanzlers). Im Programm „Schritt für Schritt zu digitalen Prozessen“ sind momentan vier Projekte zur IT-Unterstützung von Verwaltungsprozessen auf den Weg gebracht worden, die in erster Linie das Finanz- und Personalwesen betreffen. Sie managen gemeinsam mit einem Digitalisierungsreferenten im Bereich der CIO das Programm und sorgen dafür, dass die einzelnen Projekte gut vorankommen. Sie erkennen Querbezüge und Abhängigkeiten zwischen den Projekten und räumen Hindernisse aus dem Weg. Sie pflegen eine intensive Kommunikation über das Programm in die Universität hinein und unterstützen aktiv beim Change-Management. Sie unterstützen gemeinsam die Projektleitungen beim Aufbau einer geeigneten Projekt­struktur und bei der Abwicklung ihres Projekts, indem Sie Standards für das Projektvorgehen und die Projekt-Governance entwickeln und die Projektleiterinnen und Projektleiter auf Fachseite beim Einsatz entsprechender Methoden und in fachlichen Grundsatzfragen beraten. Bei personellen Engpässen sind Sie ggfs. auch in der Lage die Projekt­ver­ant­wortung zu übernehmen. Zusammen mit den Fachanwenderinnen und Fachanwendern, dem neu gebildeten Kompetenzteam für IT-Applikationen und -Projekte (ITAP) und den IT-Experten aus dem Bereich Technische Informations- und Kommunikationssysteme (TIK) bringen Sie auf diese Weise die Digitalisierung der Verwaltungsprozesse voran und arbeiten eng mit dem Kanzler der Universität Stuttgart sowie der Prorektorin für Informationstechnologie / CIO zusammen. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Ausgeprägtes Interesse an Verwaltungsprozessen, am Zusammenspiel zwischen IT und Fachabteilungen sowie an projektorientiertem Arbeiten Digitalisierungs-KnowHow mit Bezug zu Themen der öffentlichen Verwaltung Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement und solide Kenntnisse von Projektmanagement- sowie Prozessmanagementmethoden Aktuelle Kenntnisse in ERP-Systemen (idealerweise SAP) und Dokumentenmanagement Erfahrungen mit Scrum und Design Thinking Erfahrungen im Bereich Wissenschaftsmanagement Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ausgesprochene Service­orien­tiertheit Überzeugungsstarke Persönlichkeit mit hoher Motivation und Eigeninitiative Eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem hochmotivierten Team mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer auf 5 Jahre befristeten Anstellung zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit Vergütung nach TV-L Entgeltgruppe E13 – eine Entfristung kann in Aussicht gestellt werden – und verbunden mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Flexible Arbeitszeiten sowie vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen offen.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit für die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine der ältesten Einrichtungen in Deutschland, die sich der sozialen, pädagogischen und psychosozialen Versorgung und der Bildung von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und kultureller Prägung widmet, einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit (20-25 Stunden/Woche ) für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der dort angestellten Mitarbeiter/in. Auf Sie wartet ein nettes Team von 3 Personen, welches auch bereit ist, Sie in die Entgeltabrechnung einzuarbeiten. Erstellen der Lohn- und Gehaltsabrechnung Erstellen von Arbeitsverträgen Personalkostenkalkulation Bearbeitung der Anwesenheitslisten Verwaltung der Urlaubs- und Fortbildungsanträge Fehlzeitenverwaltung Allgemeine Büroorganisation und Korrespondenz Führen der Personalakten Erstellen von Bescheinigungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrung als Personalsachbearbeiter*in Kenntnisse und praktische Erfahrung in DATEV oder anderen Personalabrechnungssystemen Sozialversicherungs- und Steuerrechtskenntnisse Sehr gute Kenntnisse in Word und Excel Inter- bzw. transkulturelle Kompetenzen und vorurteilsbewusstes Handeln Hohe Kooperationsbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit Selbständige Arbeitsweise Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Aktive Jobsuche und regelmäßiger Austausch mit Ihnen Persönliche Begleitung des Vermittlungsprozesses
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Payroll und Administration

Mi. 21.10.2020
Koblenz am Rhein
CompuGroup Medical hilft heilenCompuGroup Medical liefert wichtige Software, um Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Wir bauen Brücken zwischen Ärzten, Apothekern, Kostenträgern, Laboren, Reha- und Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern und helfen ihnen, Menschen optimal zu versorgen. Die Arbeit aller medizinischen Leistungserbringer zu verstehen und immer mehr zu erleichtern ist unser Ziel. Seit über 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden, Informationen sicher zu speichern, auszutauschen und Wissen abzufragen.Führendes internationales e-Health Unternehmen746 Mio. € Jahresumsatz in 2019Ca. 6100 Mitarbeiter weltweitEinzigartige Kundenbasis mit über 1 Mio. professionellen Nutzern weltweitStandorte in 18 und Produkte in 56 LändernÜber 30 Jahre erfolgreich im MarktAls Personalsachbearbeiter (m/w/d) Payroll und Administration gestalten Sie heute schon mit, was die Zukunft bringt!Als Pionier im Digital Health schlägt unser Herz für die Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien. Für die nächste Stufe der e-Health Evolution suchen wir kreative Köpfe, die Spaß an der Arbeit mit vielfältigen Technologien, eigenen Gestaltungsspielräumen und der beruflichen Weiterentwicklung haben.Ihr Beitrag:Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung für einen definierten Personenkreis inkl. aller vor- und nachbereitenden TätigkeitenBescheinigungswesen / Kommunikation mit Behörden und KrankenkassenAdministrative Tätigkeiten wie z.B. Vertragserstellung, Zeugniserstellung, Schriftverkehr etc.Betreuung des Zeitwirtschaftssystems und Pflege aller relevanten DatenFührung und Verwaltung von PersonalaktenWas uns wichtig ist:Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare QualifikationSie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sammeln könnenSie besitzen tiefgreifende Kenntnisse im Steuer-, Sozialversicherungs- und ArbeitsrechtSie bringen fundierte Kenntnisse in SAP HCM mitSie verfügen über Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Produkten, vor allem in ExcelSorgfalt, eine korrekte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil abWas Sie von uns erwarten können:Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer wachsenden internationalen UnternehmensgruppeEin HR-Team, das den Anspruch und das Ziel hat der wertvollste Partner der Unternehmensführung zu seinEin professionelles und unterstützendes Team von HR-Business Partnern sowie Service-, Recruiting- und CoE-MitarbeiternEin umfangreiches Gesundheitsmanagement (Impfangebote, Augenuntersuchung, Vorsorgeuntersuchungen)Kostenfreies und arbeitsplatznahes trainieren im eigenen Fitnesscenter inklusive diverser Kursangebote, wie z.B. Yoga, ZumbaSie erleichtern es uns schnell richtige Entscheidungen zu treffen, wenn Sie uns über den Bewerben-Button Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen übermitteln.Synchronizing HealthcareWerden Sie jetzt ein Teil davon!Kennziffer:req5100Standort:Koblenz oder FürthJob Segment:Software DevelopmentKontakt:career@cgm.com
Zum Stellenangebot


shopping-portal