Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

anwendungsadministration | gesundheit-soziale-dienste: 13 Jobs

Berufsfeld
  • Anwendungsadministration
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Städte
  • Karlsruhe (Baden) 2
  • Leipzig 1
  • Bad Rothenfelde 1
  • Bielefeld 1
  • Bochum 1
  • Frankfurt am Main 1
  • Hamburg 1
  • Amerang 1
  • Malente 1
  • Mittenwalde, Mark 1
  • Neumarkt in der Oberpfalz 1
  • Offenburg 1
  • Winnenden 1
  • Zeulenroda 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
Anwendungsadministration
Gesundheit & Soziale Dienste

Klinikadministrators (w/m/d)

Di. 25.02.2020
Malente
Die Mühlenbergklinik ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Nord und verfügt über 311 Betten in den Fachbereichen Orthopädie, Kardiologie und Verhaltensmedizin. Zudem ist sie Akademisches Lehrkrankenhaus. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle eines Klinikadministrators (w/m/d) in Vollzeit unbefristet zu besetzen.  Key-User-Funktion und Administration der IT-Klinikanwendungen Anwenderbetreuung Konzeptionelle Mitarbeit an DV-Lösungen Überwachung der IT-Sicherheit abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT Quereinsteiger sind als Bewerber ausdrücklich willkommen Fähigkeit zum konzeptionellen und analytischen Arbeiten fundierte Hardware-Kenntnisse ausgeprägte Lösungsorientierung, selbstständige Arbeitsweise, Serviceorientierung Vereinbarkeit von Familie und Beruf Tarifgemäße Vergütung nach TgDRV (EG 8) mit VBL eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld Aufgrund des Klinikverbundes wird die Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb von Schleswig-Holstein erwartet. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte haben Vorrang vor Bewerberinnen und Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.
Zum Stellenangebot

IT Application Manager (m/w/d) - Anwendungsbetreuer

Mo. 24.02.2020
Frankfurt am Main, Bielefeld
In der Gesundheitsbranche tätig, behauptet unser Kunde die Spitzenposition in seinem Segment und schreibt seit mehr als 30 Jahren seine Erfolgsgeschichte. Mit einer zukunftsorientierten Leitlinie sowie einer dynamischen Arbeitsweise, erreicht das Unternehmen Rekordumsätze im Millionenbereich. Zudem legt Ihr neuer Arbeitgeber viel Wert auf einen wertschätzenden und respektvollen Umgang im Unternehmen und sorgt mit flachen Hierarchien und modernen Arbeitsplätzen in einem brandneuen Gebäude für eine angenehme Atmosphäre. Zur Unterstützung des IT Teams ist unser Mandant nun auf der Suche nach Ihnen als IT Application Manager (m/w/d) im Rahmen einer Festanstellung im Raum Frankfurt oder Bielefeld! Verantwortung inkl. Administration verschiedener Applikationen Betreuung der Serverumgebung (Windows) sowie Optimierung Schnittstellenmanagement sowie Unterstützung bei Eskalationen Erarbeiten und Weiterentwicklung von Handbüchern Mitwirken und Leiten von Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrung in der Betreuung von Applikationen sowie ein tiefgreifendes Kow-How im Umgang mit Servern, AD und dazugehörigen Komponenten   Grundkenntnisse in einer Programmiersprache Gleitzeit mit einem flexiblen Überstundenkonto bei 30 Tagen Urlaub   Ein finanziertes Jobticket sowie Fahrtkostenzuschuss   Eine spannende Aufgabe und Projekte mit der Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen Eine leckere Kantine, die Sie täglich mit frischen Gerichten verwöhnt sowie zahlreiche Zusatzleistungen z.B: Kita, Fitnessstudio…
Zum Stellenangebot

IT-Anwender- und Systembetreuer (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Neumarkt in der Oberpfalz
Ein Team für den Erfolg: In unserer Klinik werden Wertschätzung und ein gesundes Miteinander gelebt! Wir suchen in Vollzeit (38,5 Std./Woche) einenIT-Anwender- und Systembetreuer (m/w/d)Wir sind eine IT-Abteilung mit derzeit 9 Mitarbeitern und betreuen alle IT-Anwendungen am Standort Neumarkt und Parsberg. Die IT-Struktur besteht aus ca. 100 Serversystemen, 800 Clients und einer komplexen Netzwerkumgebung. Unser Anspruch ist der Betrieb einer modernen, serviceorientierten IT-Umgebung. Betreuung und Weiterentwicklung von klinischen Anwendungen Einführung neuer Anwendungen im Rahmen von Projekten Pflege und Sicherstellung der Systeme und Anwendungen im Betrieb Beratung und Unterstützung der Anwender Mitarbeit im Support Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich Berufserfahrung im Krankenhausbereich und in der Betreuung von medizinnahen Anwendungen wäre wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in den MS Office-Produkten Kompetentes und freundliches Auftreten Hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement Kooperations- und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft an der Teilnahme von Rufbereitschaften Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team Eine fundierte Einarbeitung Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Schulungen für ein ständig wachsendes Produktspektrum Bezahlung nach TVöD mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes Kinderbetreuung von 0 bis 14 Jahren wird Vorort angeboten
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer (m/w/d) des elektronischen Dienstplans (TDA) (30-50%)

Fr. 21.02.2020
Winnenden
Das Klinikum Schloß Winnenden mit 572 Betten und rund 1.000 Mitarbeitern ist als Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie für die regionale Versorgung des Rems-Murr-Kreises, des Landkreises Ludwigsburg Süd und des Ostalbkreises zuständig (ca. 1 Million Einwohner).Im Klinikum Schloß Winnenden werden derzeit nahezu alle Beschäftigte im Dienstplan oder der elektronischen Zeiterfassung TDA verwaltet. Es ist geplant im Verlauf der nächsten Monate die Dokumentation der Arbeitszeit aller Mitarbeiter des Klinikums in den Dienstplan in Kombination mit der elektronischen Zeiterfassung zu integrieren. Deswegen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anwendungsbetreuer (m/w/d) des elektronischen Dienstplans (TDA) (30-50%). Sie unterstützen unsere Anwender bei Fragestellungen zum Dienstplan Sie analysieren und beheben in Zusammenarbeit mit der Firma TDA softwareseitige Systemstörungen Anlage und Pflege von Tageszeitmodellen und Fehlzeiten in der Zeitwirtschaft Anlage neuer Dienstplangruppen Überwachung der Konfiguration der Zeiterfassung Integration aller Mitarbeiter in die elektronische Zeiterfassung Durchführung von Zeiterfassungsschulungen regelmäßige Durchführung von Workshops/Schulungen für Dienstplananwender Mitwirkung bei Projekten im Bereich Zeitwirtschaft und Dienstplan Sichtung von Updatedokumentationen für die Dienstplananwender und ggf. Veröffentlichung in Wissman Die Stelle ist auch für Quereinsteiger aus der Pflege oder anderen Berufsgruppen geeignet. Sie kann auch zusätzlich zur oder in Kombination mit der aktuellen Tätigkeit ausgeübt werden. Bereitschaft zur dienstleistungsorientierten, professionellen Betreuung unserer Anwender Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit den Softwareanwendern sicheres Auftreten bei der Durchführung von Schulungen und Präsentationen idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse und Erfahrung in der Dienstplanung Kenntnisse der TDA Software (Zeitwirtschaft/Dienstplan) wäre wünschenswert, sind aber keine Voraussetzung Kenntnisse tariflicher Anspruchsvoraussetzungen aus dem TV-L wären von Vorteil Interesse an IT-technischer Lösungsfindung ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet selbstständige Arbeitsweise mit jederzeitiger Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen gute Entfaltungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten qualifizierte Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld betriebliche Kinderbetreuung auf dem Gelände gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Aufgabengebiet Unterstützung durch unseren erfahrenen WWW Dienstplankoordinator leistungsgerechte Vergütung nach TV-L Attraktiv sind auch die Nähe und gute Erreichbarkeit von Stuttgart und Ludwigsburg durch öffentliche Verkehrsmittel bzw. der S-Bahn.
Zum Stellenangebot

Softwarekoordinator*in / Hardwarekoordinator*in

Do. 20.02.2020
Mittenwalde, Mark
Eine innovative und etablierte Fachk­linik für Abhängig­keits­er­kran­kungen sowie für Kinder- und Erwach­se­nen­psycho­somatik in direkter Umgebung von Berlin mit 240 Behand­lungs­plätzen Werden Sie bei unsSoftwarekoordinator*in / Hardwarekoordinator*inHerzlich willkommen in der Fontane-Klinik!Ein vielfältiges und interessantes AufgabenfeldDie koordinative Verantwortung für die Nutzung der klinikspezifischen SoftwareDie Planung, Organisation und Optimierung der verwendeten SoftwareDie Einweisung von Mitarbeitenden in die Soft- und Hardwarelandschaft der KlinikEin familiäres Arbeitsumfeld mit kurzen EntscheidungswegenEine abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemelektroniker*in, IT-Systemkaufmann/-frau,Fachinformatiker*in, Kaufmann/ -frau im Gesundheitswesen u.ä.Ab sofort in Vollzeit eine Stelle als Software- / Hardwarekoordinator*inVielfältige interne und externe Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenEinen Betriebskindergarten und flexible ArbeitszeitenDie Möglichkeit, in Berlin zu leben und im Herzen der Brandenburgischen Natur zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Medizininformatiker (m/w/d) Schnittstellen / Anwendungsbetreuung / KIS

Di. 18.02.2020
Karlsruhe (Baden)
für den Geschäftsbereich Facility-Management / Abteilung Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizininformatiker (m/w/d) Schnittstellen / Anwendungsbetreuung / KIS Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher. Die Abteilung Informationstechnologie ist in die vier Bereiche IT-Projekte, IT-Anwendungen, IT-Services sowie IT-Infrastruktur gegliedert und besteht aus insgesamt 26 Mitarbeitern. Die Abteilung stellt den reibungslosen Ablauf der gesamten Informationstechnologie aller 26 Kliniken und Institute mit rund 2.700 PCs, 700 Servern und dem eigenen Rechenzentrumsbetrieb sicher. Als Medizininformatiker arbeiten Sie im Team der IT-Anwendungen in angenehmer Atmosphäre auf dem Campus des Klinikums. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Umsetzung der Anforderungen unserer Krankenhaus-Kernprozesse an die vernetzten klinischen Informationssysteme und der angebundenen Medizinprodukte. Ein abgeschlossenes Studium der Medizininformatik oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit erster Berufserfahrung im Klinik- und Gesundheitsmarkt Von Vorteil sind Kenntnisse über das klinische Informationssystem Agfa Orbis und über die Funktionsweise von Schnittstellen Weiterhin bringen Sie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit mit Erfahrung im Umgang mit den im Städtischen Klinikum Karlsruhe eingesetzten IT-Produkten ist keine Voraussetzung für Ihre Bewerbung. Eine Vergütung nach TVöD-K sowie eine betriebliche Altersversorgung Ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen durch unser Bildungs- und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen Zahlreiche Zusatzleistungen: u. a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Informatiker /Fachinformatiker / System Engineer (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Hamburg, Leipzig
Die European Dental Group (EDG) ist ein marktführendes Unternehmen im europäischen Dentalmarkt. Mit der Kompetenz von rund 1.500 Mitarbeitern aus Zahnmedizin und Zahntechnik in über 40 Standorten und einem Krankenhaus der Allgemeinmedizin ist das Unternehmen auch im deutschen Markt gut aufgestellt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die beste Patientenversorgung nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft und Technik in Deutschland anzubieten. Zur Verstärkung unseres IT-Teams in Hamburg oder Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen INFORMATIKER / FACHINFORMATIKER / SYSTEM ENGINEER (M/W/D)  In dieser Position übernehmen Sie federführend die Integration bestehender Systemlandschaften in die Konzernnetzwerkstruktur Dabei liegt Ihr Hauptaugenmerk auf der Konfiguration und Installation von Hard und Software, dem Testen und der Inbetriebnahme von IT-Systemen Als wichtigster Ansprechpartner für die Mitarbeiter und das Integrationsteam klären Sie technische Fragen und bringen die Integrationsprojekte anforderungsgerecht zum Abschluss Mit Engagement und Sachkenntnis schulen Sie die Mitarbeiter und geben erste Hilfestellung direkt vor Ort Im Team arbeiten Sie an Lösungen für auftretende Problemstellungen und setzen diese um Ihre Ausbildung zum Fachinformatiker / IT-Techniker (m/w/d) oder vergleichbar haben Sie erfolgreich abgeschlossen und blicken auf mehrjährige praktische Erfahrungen in vergleichbarer Position zurück Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Systemlandschaften (Windows MacOS, Linux) und verstehen es Veränderungsprozesse erfolgreich zu managen Mit den aktiven Netzwerkkomponenten (von Fritzbox bis hin zu Cisco Routern) sind Sie vertraut und kennen die typischen IT-Herausforderungen bei Integrationen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ein hohes Qualitätsbewusstsein sowie gute Planungskompetenzen zählen zu Ihren Stärken Sie verstehen sich als interner Dienstleister und kommunizieren taktvoll, souverän und adressatengerecht Die Bereitschaft zu deutschlandweiten Reisen bringen Sie mit Mitarbeit in einem hoch motivierten und engagierten Team Büroarbeitsplatz in Hamburg oder Leipzig, alternativ Home-Office bundesweit Moderne Arbeits- und Kommunikationsmittel Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Gemeinsame Aktivitäten und Events (z.B. Sommerfest / Weihnachtsfeier) Weitere Extras wie betriebliche Altersvorsorge, Obst und Getränke zum freien Verzehr sowie diverse Mitarbeitervorteile bei unseren Kooperationspartnern sind bei uns selbstverständlich 
Zum Stellenangebot

IT-Anwendungsspezialisten (m/w/d) für medizinische Informationssysteme

Fr. 14.02.2020
Bad Rothenfelde
Die Schüchtermann-Klinik in Bad Rothenfelde zählt zu den modernsten und größten Herzzentren Deutschlands. Unser gesamtes Team bestehend aus 890 MitarbeiterInnen hat sich zum Ziel gesetzt, den über 10.000 Patienten im Jahr eine optimale Versorgung zu bieten. Unser integriertes Klinikkonzept mit den medizinischen Fachabteilungen Kardiologie, Herzchirurgie, Anästhesiologie und Rehabilitation ermöglicht eine nahtlose Versorgung der Patienten. In verschiedenen Umfragen der Krankenkassen und überregionaler Medien zur Patientenzufriedenheit belegen wir regelmäßig bundesweite Spitzenränge. Für den Standort Bad Rothenfelde suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin einen IT-Anwendungsspezialisten (m/w/d) für medizinische Informationssysteme 1643 Eine Beschäftigung erfolgt in Vollzeit. Betreuung, Instandhaltung und Weiterentwicklung der vorhandenen Healthcare-Anwendungen Einrichtung und Betreuung von Schnittstellen zwischen den Systemen zeitlich parallele Mitarbeit bei anspruchsvollen IT-Projekten sowie Übernahme der Leitung bei IT-Projekten IT-Organisationsberatung Analyse von Geschäftsprozessen, technische und kaufmännische Konzeption von Modifikationen bzw. Erweiterungen der bisherigen Anwendungen sowie Auswahl und Bewertung neuer Systemkomponenten Analyse komplexer Fehlerzustände und Erarbeitung von Lösungen und deren Dokumentation zur schnellstmöglichen Wiederherstellung eines performanten Betriebs sowie Mitarbeit im 2nd-Level-Support Koordination interner und externer Dienstleister Teilnahme am Bereitschaftsdienst Durchführen von Anwenderschulungen abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) der Informatik und/oder Betriebswirtschaftslehre oder eine Ausbildung im technisch/kaufmännischen Bereich (IHK) mehrjährige Berufserfahrung im klinischen Umfeld mit IT-Schwerpunkt idealerweise tiefe Kenntnisse im Umgang, der Administration und Konfiguration von Healthcare-Anwendungen (KIS, RIS, LIS/POCT, PACS, PDMS, etc.) und der rechtssicheren Archivierung Erfahrungen im Umgang mit und in der Administration und Konfiguration von Schnittstellen im Healthcare-Bereich (u.a. HL7/FHIR, IHE/XDS, DICOM) Erfahrung in Projektarbeit/Projektmanagement/Projektleitung systematische und analytische sowie gewissenhafte Arbeitsweise ausgeprägte Teamfähigkeit selbstständiges, serviceorientiertes und ganzheitliches Denken und Handeln hohe Einsatzbereitschaft Vergütung nach unserem Haustarifvertrag, zusätzlich attraktive Leistungs- und Funktionszulagen, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld interne und externe Fortbildungen Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) preisgünstige Tagesverpflegung familienfreundliche Rahmenbedingungen mit einer klinikeigenen Kindertagesstätte mit arbeitszeitkonformen Betreuungszeiten und einem Kinderbetreuungsnotdienst
Zum Stellenangebot

Applikationsbetreuer (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Karlsruhe (Baden)
Die ViDia Christliche Kliniken sind mit mehr als 3.200 Mitarbeitern an vier Standorten in Karlsruhe einer der größten Arbeitgeber in der Region. Jährlich werden in den 26 Kliniken und in den 37 OP-Sälen rund 200.000 Patienten versorgt. Alle sieben Krebszentren und das Onkologische Zentrum sind DKG-zertifiziert, dazu kommen weitere sieben zertifizierte medizinische Zentren wie zum Beispiel das Geriatrische Zentrum Karlsruhe oder das EndoProthetikZentrum. Als Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg bilden die Kliniken pro Jahr mehr als 50 angehende Mediziner im Praktischen Jahr aus. Darüber hinaus verfügen die ViDia Kliniken über eine eigene Akademie mit angeschlossener Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit 300 Ausbildungsplätzen. Beide Kliniken verbindet eine lange Tradition in Karlsruhe: Sowohl die St. Vincentius-Kliniken als auch das Diakonissenkrankenhaus wurden 1851 aus einem Impuls christlicher Nächstenliebe gegründet. Diese Herkunft prägt bis heute das Handeln in den Kliniken. Die Achtung der Menschenwürde, Respekt und Wertschätzung stehen bei der Arbeit für Patienten sowie im täglichen Miteinander an erster Stelle. Für unsere Abteilung Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Applikationsbetreuer (m/w/d) in Vollzeit Mitarbeit bei der Einführung neuer Softwarekomponenten und der Betreuung des Krankenhausinformationssystem Monitoring und Analyse der Performance, Stabilität, Kapazität und Verfügbarkeit der Applikationen Mitarbeit im 2nd- & 3rd-Level-Support Teilnahme an der Rufbereitschaft der IT-Abteilung Abgeschlossenes Studium der (Medizin-) Informatik oder eine Ausbildung im IT Bereich mit Berufserfahrung Umfassende Erfahrungen und Kenntnisse eines oder mehrerer Krankenhausinformationssysteme, idealerweise AGFA - ORBIS Praktische Erfahrungen in der Applikationsbetreuung Engagierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise Teamfähig, kommunikationsstark und lösungsorientiert Eine reizvolle Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung und viel Gestaltungsspielraum Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine intensive Einarbeitung Eine Vergütung nach dem TVöD-K sowie eine betriebliche Altersversorgung Zahlreiche Zusatzleistungen, u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Zuschuss zum Job-Ticket Eine Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssystem (m/w/d)

Mi. 12.02.2020
Amerang
Die Medical Park-Gruppe ist bundesweit Qualitätsführer im Bereich Rehabilitation und Arbeitgeber für über 3.500 Mitarbeiter. Zu unserer Gruppe gehören 13 Fachkliniken und drei ambulante Therapiezentren.In unserer Unternehmenszentrale Amerang im Landkreis Rosenheim arbeiten rund 75 Mitarbeiter im Funktionsbereich Management & Verwaltung. Anbindung von Subsystemen an das Klinikinformationssystem, KIS, der Firma CGM Clinical (z. B. PACS, Labor, Diagnostik) Administration der Schnittstellen im KIS-Umfeld Anpassung und Erweiterung von HL7-Nachrichten und -Schnitt­stellen Mitarbeit bei der aktiven Weiterentwicklung unseres REHA KIS Teilprojektleitung bei Schnittstellenanpassung und -weiterentwicklung im Rahmen der Prozessdigitalisierung des Unternehmens Medical Park 1st-/2nd-Level-Support Gute Kenntnisse der IT-Landschaft und Software im Klinikumfeld (KIS, Laborsysteme, Kommunikations-Server, PACS) Praktische Erfahrung in Schnittstellentechnologien (XML, HL7 etc.) Programmierkenntnisse Eigenständige, analytische, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesunden und renommierten Unternehmen Leistungsgerechte und angemessene Vergütung Monatliches Gehaltsextra durch Aufladung einer MasterCard Kinderbetreuungszuschuss möglich Mitarbeitervergünstigungen durch „Corporate Benefits“ Unbefristete Verträge Breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten durch den Standort unserer Zentrale in traumhafter Lage
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal