Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenz | Gesundheit & soziale Dienste: 130 Jobs

Berufsfeld
  • Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 126
  • Ohne Berufserfahrung 76
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 116
  • Teilzeit 52
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 105
  • Befristeter Vertrag 16
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Assistenz
Gesundheit & Soziale Dienste

Vorstandsassistenz (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Bruchsal
Der Caritasverband Bruchsal ist als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in vielen Bereichen sozialer Arbeit mit 1000 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden regional tätig. Für unsere Verbandszentrale in Bruchsal suchen wir zur Verstärkung des Vorstandssekretariats im Zweierteam eine Vorstandsassistenz (m/w/d) 75% Eigenverantwortliche Organisation und Koordination des Sekretariats Selbstständige Bearbeitung aller anfallenden Sekretariats- u. Assistenztätigkeiten Vor- und Nachbereitung von Sitzungen Erstellung von Präsentationen Organisation von Tagungen und Aktivitäten Postbearbeitung, Termine, Kontaktdaten- und Dokumentenpflege Abitur mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung, Verwaltungsfachausbildung oder Bachelor-Abschluss mit vergleichbarem Schwerpunkt Sie verfügen über sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office Sie sind ausdrucksstark in Wort und Schrift Sie haben ein ausgeprägtes Organisationsgeschick und eine schnelle Auffassungsgabe Sie zeichnen sich durch strukturiertes und selbstständiges Arbeiten aus Sie haben eine positive Ausstrahlung und ein sicheres, gewandtes Auftreten Sie teilen unser Leitbild und unsere christlichen Werte Zukunftssichere Beschäftigung in einem modernen, werteorientierten Sozialverband Strukturierte Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein aktiv gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement Familienfreundlichkeit durch individuelle Unterstützungsangebote Konkurrenzfähige Vergütung nach Caritas Tarifvertrag Kirchliche Zusatzrentenversorgung
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) der Pflegedirektion

Mi. 27.05.2020
Osnabrück
Das Klinikum Osnabrück ist ein kommunales, modern ausgestattetes Krankenhaus der Maximalversorgung mit insgesamt 718 Betten. In 14 Fachabteilungen und Instituten werden jährlich etwa 32.000 Patienten stationär betreut. Mit rund 2.500 Mitarbeitern zählt das Klinikum Osnabrück zu den bedeutenden Akademischen Lehrkrankenhäusern der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster. Ein Medizinisches Versorgungszentrum ist integriert. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einenReferent (m/w/d) der Pflegedirektion in VollzeitSie sind als Referent (m/w/d) umfassend in die Kommunikations- und Arbeitsstrukturen der Pflegedirektion eingebunden. Sie unterstützen die Pflegedirektion bei der Organisation und Weiterentwicklung des Pflege- und Funktionsdienstes, Sie leiten und unterstützen pflegerelevante Projekte ( z. B. Digitalisierung etc.) und erarbeiten innovative Konzepte zur Personalbindung. Ferner sind Sie verantwortlich für das Pflege- und Personalcontrolling.Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in  Abgeschlossenes Studium (z.B. Pflegemanagement, Pflegewissenschaft)  Erfahrung im Projektmanagement und in der Gestaltung von Arbeitsprozessen  Wertschätzendes Arbeitsverhalten sowie Kommunikationskompetenz Ziel- und Lösungsorientierung Offenheit für Veränderungen und Entwicklungen  Prozesshaftes Denken und Handeln Sicherer Umgang mit allen MS-Office Anwendungen  Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen  Bewusstsein für Wirtschaftlichkeit und Qualität  Kontinuierliche persönliche und fachliche Weiterbildung Ein hoch interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld in einem Krankenhaus der Maximalversorgung Unterstützung durch ein engagiertes Team  Individuelle Arbeitszeitgestaltung Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. CNE Teilnahme an und Leitung von Arbeits- und Projektgruppen, um zukunftsfähige pflegerische Versorgung mitzugestalten Betriebliches Gesundheitsmanagement z.B. durch HanseFit  Vergütung nach TVöD Familienfreundliche Strukturen (Kindertagesstätte, Kindernotfallbetreuung)  Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Sekretär (m/w/d) des geschäftsführenden Oberarztes

Mi. 27.05.2020
Gießen, Lahn
INNOVATIV, FAMILIENFREUNDLICH, NAH AM PATIENTEN: Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) stellt mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mit­arbeitern an den beiden Standorten in Gießen und Marburg die Versorgung unserer jährlich 500.000 Patientinnen und Patienten auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher. Am Standort Gießen suchen wir ab dem 01.07.2020 in der Abteilung Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie (Leiter Prof. Dr. K.-P. Zimmer), Bereich Päd. Pneumologie (OA PD Dr. L. Nährlich) des Zentrums für Kinderheilkunde und Jugendmedizin einen Sekretär (m/w/d) des geschäftsführenden Oberarztes für eine befristete Einstellung in Vollbeschäftigung. Das Tätigkeitsfeld umfasst alle anfallenden administrativen Tätigkeiten des Sekretariates, u. a. Organi­sa­tion von Fortbildungsveranstaltungen, Korrespondenz von internen und externen Anfragen und Anfertigung von Arztberichten nach Diktat und Dienstplänen sowie von Angelegenheiten in Forschung und Lehre. Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Vertretung des Abteilungssekretariates. Erwartet werden eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten oder zum kaufmännischen Angestellten mit entsprechender Berufserfahrung sowie gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office), Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Kompetenz. Das sichere Beherrschen der medizinischen Terminologie in Wort und Schrift wird vorausgesetzt. Persönlich überzeugen Sie uns, wenn Sie ein offener, kommunikativer Mensch sind, der mit Engagement, Gewissenhaftigkeit und Kreativität an neue Aufgaben herangeht und sich flexibel auf sich ändernde Situationen einstellen kann. Das UKGM hat ein betriebliches Gesundheitsmanagement für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Am Klinikum besteht eine Kindertagesstätte. Die Vergütung erfolgt leistungsbezogen nach den Tarifverträgen für das UKGM.
Zum Stellenangebot

Pflegemanager (m/w/d) 30-39 Std. / Woche

Di. 26.05.2020
Husum, Nordsee
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der schleswig-holsteinischen Westküste, umgeben vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, Pflegemanager  (m/w/d) 30-39 Std. / Woche für das Leitungsteam des ambulanten Pflege- und Betreuungsdienstes mit integriertem Familienunterstützenden Dienst im Landkreis Nordfriesland, Kreisstadt Husum Über uns Mitarbeitende erleben, dass es sich lohnt mitzudenken, gemeinsam Ideen zu entwickeln und verantwortlich zu handeln Positives und wertschätzendes Miteinander Wir sehen Menschen als Akteure und Gestalter ihres eigenen Lebens Kurze Wege in der Zusammenarbeit der fachübergreifenden Begleitung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren und ihren Familien Innovativer und junger Dienst Zentrale Verwaltung mit kurzen Wegen Sehr guten technische Ausstattung Als regionaler Träger setzen wir im Kreis Nordfriesland in enger Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Träger und Partnern das Sozialraumkonzept um. Familien benötigen ein Lebensumfeld, in dem die vorhandenen Ressourcen der Beteiligten aufeinander abgestimmt werden. Die Einführung des Bundesteilhabegesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung im Kontext mit der Sozialraumorientierung ist für uns Motivation und Verpflichtung zugleich. Der Kreis Nordfriesland ist auf dem Weg „neue Wege in der Pflege“ zu gehen und wir unterstützen diesen Prozess. Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Pflege- und Betreuungskonzeptes Personaleinsatz- und Dienstplanung Fachgerechte Pflegeplanung, -dokumentation und -visiten Kundenakquise und -beratung Umsetzung der Grundsätze und Maßstäbe zur Qualitätssicherung Einhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements Fachliche und persönliche Weiterentwicklung des Teams Handeln nach dem Leitbild unserer Einrichtung Intrinsische Motivation, gemeinsam unseren Dienst und die ambulante Pflege im Kreis Nordfriesland zu gestalten Positive Haltung, kreatives und lösungsorientiertes Denken und Handeln Qualifikation als Pflegemanager, Pflegedienstleitung oder Interesse, es berufsbegleitend zu werden Zusatzqualifikation z. B. QM, Palliativ Care, Wundexperte wünschenswert Erfolgreiche Mitarbeiterführung durch Ihre soziale Kompetenz Freude an der Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Institutionen, Gremien und Netzwerken Kenntnisse der Software „snap ambulant“ wünschenswert Sympathische Persönlichkeit mit der Fähigkeit innovativ, zielorientiert und eigenverantwortlich zu arbeiten Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung Eine vielseitige und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit großem Gestaltungsspielraum Ein kollegiales und engagiertes Team Fort- und Weiterbildung, Teamentwicklung, Supervision Ein attraktives Arbeitsumfeld und gutes Betriebsklima Moderne technische Ausstattung Eine angemessene Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) einschließlich 30 Tage Erholungsurlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. Treueleistung betriebliche Altersvorsorge (mit Arbeitgeberzuschuss bis 100%) Betriebliches Gesundheitsmanagement und Angebote zur persönlichen Gesundheitsförderung, wie z. B. Yoga, Rückenfit Unterstützung bei Wohnungssuche/Umzug Kindertagesstätten-Platz Erster Orientierung in Nordfriesland Einarbeitungskonzept Dienst-Pkw
Zum Stellenangebot

Assistenz (m/w/d) des Klinikdirektors der Universitätsklinik für Gynäkologie

Di. 26.05.2020
Oldenburg in Oldenburg
Sie möchten Teil einer Gemeinschaft von hervorragenden Spezialisten und engagierten Menschen sein, die sich täglich für das Wohlergehen anderer einsetzen? Wir suchen Sie ab sofort in Vollzeit als Assistenz (m/w/d) des Klinikdirektors der Universitätsklinik für Gynäkologie Auf höchstem medizinischem Niveau behandelt die Universitätsklinik jährlich rund 2500 stationäre Patientinnen aus dem gesamten Weser-Ems-Gebiet. Zusätzlich werden ambulante Untersuchungen und Operationen angeboten im Sinne der „Schlüsselloch-Chirurgie“.In diesem anspruchsvollen Umfeld agieren Sie als aktive Schnittstelle zwischen dem Klinikdirektor sowie den ärztlichen, pflegerischen und kaufmännischen Kollegen, dem Ambulanzteam und Patientinnen und koordinieren einen reibungslosen Ablauf in der Klinik. Mit viel positiver Energie verantworten Sie die gesamte Organisation des Sekretariats. Hierzu gehören vor allem die professionelle telefonische und elektronische Kommunikation, Korrespondenz und Terminierungen sowie Vorbereitungen von Sitzungen und Veranstaltungen.Als engagierte/n Kollegin/Kollegen (m/w/d) mit viel Erfahrung in der modernen Sekretariats- oder Klinikorganisation, gerne im medizinischen Bereich, sind Sie bei uns richtig aufgehoben. Mit Ihrer zielgerichteten und strukturierten Arbeitsweise und einer starken Persönlichkeit meistern Sie viele der täglichen Herausforderungen. Darüber hinaus bringen Sie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem sehr erfolgreichen Team mit viel Dynamik in einem sich stetig weiterentwickelnden Krankenhaus.
Zum Stellenangebot

Ausbildungskoordinator (w/m/d)

Di. 26.05.2020
Berlin
Seit 2001 sind wir in mehreren Bezirken aktiv. Mit ca. 250 Mitarbeiter*innen versorgen wir pflegebedürftige Menschen zu Hause inkl. spezialisierter ambulanter Palliativpflege und in Wohnprojekten für Menschen mit Demenz oder mit Handicap. Ein wichtiger Leitsatz für unsere Arbeit: Jeder Mensch hat das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben in der von ihm selbst gewählten häuslichen Umgebung, in der er auch menschenwürdig und beschützt sterben kann. Wir wollen deshalb alle unsere Kräfte dafür einsetzen, den gesetzlichen Grundsatz: „Ambulant vor stationär“, für unsere Kunden umzusetzen. Unser soziales Engagement reicht auch weit über die Grenzen des Unternehmens hinaus, bis hin nach Burkina Faso, wo wir mit einem Teil unseres wirtschaftlichen Erfolgs gezielte Entwicklungsprojekte unterstützen. Als Ausbildungsbetrieb ist es uns ein wichtiges Anliegen unsere Azubis von Beginn an qualitativ zu begleiten. Daher suchen wir einen Ausbildungskoordinator (w/m/d) in Vollzeit als Ansprechpartner für unsere Azubis und Praxisanleiter sowie für die Umsetzung der generalistischen Pflegeausbildung. Aktive Planung für die Umsetzung der generalistischen Ausbildung Mithilfe bei Akquise der neuen Auszubildenden Konstanter Austausch mit Kooperationspartnern & Schulen Fachliche Anleitung und Begleitung der Auszubildenden & Praktikanten Erstellung individueller Ausbildungspläne Erarbeitung eines internen Ausbildungskonzepts Zentrale Koordination der Praxisanleiter (w/m/d) und Auszubildenden Bewertung von Praxisaufgaben und Lernaufgaben der Auszubildenden Durchführung von regelmäßigen Reflexionsgesprächen mit den Auszubildenden Vorbereitung und beratende Funktion bei der praktischen Abschlussprüfung Ihr Herz schlägt für die ambulante Pflege und Sie haben bereits Berufserfahrung gesammelt Sie sind Pflegefachkraft und verfügen über einen mehrjährigen krankenpflegerischen Hintergrund Sie besitzen eine abgeschlossene Weiterbildung als Praxisanleiter (w/m/d) ein abgeschlossenes, pflegefachliches Studium ist wünschenswert Im besten Falle verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium eines pädagogisch orientierten Pflegestudiengangs Sie verfügen über pädagogisches Geschick und haben ein sicheres Auftreten Sie bringen Empathie, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und fachliches Wissen mit Sie haben sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Sie besitzen einen Führerschein Klasse B Ein engagiertes und wertschätzendes Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung 30 Urlaubstage im Jahr Eigenes Zeitmanagement Homeoffice möglich Ein zukunftsorientiertes und innovatives Unternehmen Überdurchschnittliche Unterstützung der betrieblichen Altersversorgung Ökologischer Fuhrpark mit Elektro- oder gasbetriebenen Autos und E-Bikes Yoga in unseren Räumlichkeiten bzw. zurzeit als Online-Kurs
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Bad Schwartau
Die Paritätische Pflege Schleswig-Holstein gGmbH, Pflege SH, bietet individuelle ambulante und stationäre Pflege- und Betreuungsleistungen in Schleswig-Holstein. Nicht allein – nicht im Heim! Basierend auf dem Normalitätsprinzip setzt die Pflege SH diesen Grundsatz landesweit in ihren ambulant fokussierten Wohn-, Pflege- und Betreuungsangeboten um! Dies geschieht in mehreren Quartiersprojekten und ambulant betreuten Haus- und Wohngemeinschaften für Menschen mit unterschiedlichen Bedarfen. Für die ambulant betreute Wohngemeinschaft Lebens(T)räume in Bad Schwartau, in der junge Menschen mit einer Behinderung leben, suchen wir ab sofort: Heilerziehungspfleger (m/w/d) im Umfang von 35 Wochenstunden Mitten in Bad Schwartau, in einem Haus mit Garten leben 7 erwachsene Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung in ihren eigenen Zimmern. Sie teilen sich   Gemeinschaftsküche und  Wohnzimmer. Du willst pädagogische Arbeit und Pflege einmal anders kennenlernen, systemisch handeln und deinen eigenen Anspruch von ganzheitlicher Betreuung und Pflege umsetzen? Dann melde dich. Hier in der WG steht der Grundsatz der „Normalität“, die Unterstützung und Förderung dieser Menschen bei Ihrem täglichen Leben im Mittelpunkt deiner Arbeit. Im Rahmen der Eingliederungshilfe und der Pflege unterstützt du die dort lebenden Menschen mit Behinderung bei der Gestaltung der Wohn-, Lebens- und Pflegesituation. Dabei orientiert sich dein Handeln an der Alltagsnormalität. Du bist verantwortlich für die individuelle Förderung der Mietenden und stimmst sie mit der WG-Leitung ab. Angehörigenarbeit und eine enge Kommunikation mit Ärzten, den Werkstätten für Menschen mit Behinderung sowie anderen Kooperationspartnern gehören dazu.Für diese Arbeit ist sehr viel Raum und Zeit vorhanden. Wir wünschen uns Mitarbeitende, die diesen Prozess aktiv mitgestalten. Du verfügst über ein hohes Maß an Sozialkompetenz. Du hast bereits mit Menschen mit Behinderung gearbeitet. Du kannst gut organisieren und Strukturen schaffen. Darüber hinaus behältst du in schwierigen Situationen den Überblick und vermittelst Sicherheit und Ruhe? Dann bist du für diese besondere Tätigkeit genau richtig! eine unbefristete Anstellung mit verlässlichen Rahmenbedingungen eine familienfreundliche Dienst- und Urlaubsplanung 28 Tage Urlaub persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildung ein flexibles Arbeitszeitkonto ein vertrauensvolles Miteinander mit einem starken Team im Rücken regelmäßige Dienstbesprechungen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz  in einem Unternehmen welches durch seine neuen Wohn- und Betreuungsangebote zu den innovativsten Trägern im Land gehört.
Zum Stellenangebot

Sekretär*in im Geschäftszimmer (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximal­ver­sorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Unsere derzeit 8.000 Mitarbeiter*innen übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Kranken­ver­sorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Interessierten Bewerbern und Bewerberinnen bietet sich ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in den unter­schied­lichsten Bereichen. Am Institut für Biochemie und Molekularbiologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum 01.06.2020 folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) unbefristet zu besetzen: Sekretär*in im Geschäftszimmer (m/w/d)Organisation des Geschäftszimmers des Institutsdirektors Erledigung der Korrespondenz und Bearbeitung der Post Vor- und Nachbereitung von Besprechungen Terminplanungen und -koordination Unterstützung der Studienkoordination bei Erstellung von Raum- und Stundenplänen Eingabe digitaler Dokumente und Pflege der digitalen wie konventionellen Dokumentenablage Selbstständige Umsetzung von Verwaltungsprozessen Eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/-mann, ein vergleichbarer Abschluss oder langjährige, einschlägige Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit allen gängigen Office-Programmen Fähigkeit zum strukturierten, zuverlässigen und im Rahmen des Verantwortungsbereiches selbständigen Arbeiten Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Dienstleistungsorientierung, Motivation beim Umgang mit Studierenden Grundkenntnisse der englischen Sprache sind erforderlich Die vorklinischen Institute bieten eine auf Teamarbeit ausgerichtete Arbeitsatmosphäre Entgelt nach TV-L mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung) Betriebliche Gesundheitsförderung Die Möglichkeit ein Großkundenticket des VRS zu erwerben Fort- und Weiterbildungsangebote Die Möglichkeit zur Nutzung der Betriebskindertagesstätte Eine ca. sechswöchige Einarbeitungszeit durch die jetzige Stelleninhaberin Chancengleichheit und Diversität ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Sekretär (w/m/d) – Privatambulanz

Di. 26.05.2020
Hamburg
Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Wo so viel Energie in der Luft liegt und der Fortschritt den Takt angibt, ist kein Tag wie der andere. Über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl des Menschen. Mit über 140 verschiedenen Berufsbildern sind wir der ideale Ort für alle, die Handlungsspielraum lieben sowie die Dinge und sich selbst voranbringen wollen. Kopf- und Neurozentrum – Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Die Klinik- und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde deckt das gesamte Fachgebiet in seiner vollen Breite sowohl klinisch als auch akademisch ab. Für die Administration sowie Koordination der Privatsprechstunden sowie der (teil)stationären Privatpatientenversorgung suchen wir eine/n tatkräftige/n, erfahrene/n und verlässliche/n Mitarbeiter/in, die/der die Klinikleitung in dieser verantwortungsvollen Aufgabe selbstverantwortlich unterstützt. Diese Position kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden und ist ab sofort zu besetzen. Selbständige und eigenverantwortliche, administrative Leitung der HNO-Privatambulanz Kontrolle der Leistungsdokumentation in Vorbereitung auf die Vergabe zur Leistungsabrechnung durch Unimed Kontrolle bzw. Überwachung der Abrechnung von ambulanten, teilstationären und stationären Fällen durch Unimed Eingabe und Pflege der Patientendaten in den verschiedenen EDV-Systemen, z. B. SAP, Soarian Vergabe und Koordination von ambulanten Untersuchungsterminen, inklusive Funktions- und bildgebender Diagnostik Organisation und Koordination der prästationären und OP-Termine für Privatpatienten Koordination des internationalen Patientenklientels in Kommunikation und enger Abstimmung mit dem International Patient Office Bearbeitung und Weiterleitung von Anfragen von Versicherungen und Patienten Erstellung von Schreibarbeiten in deutscher und englischer Sprache (z. B. Kostenübernahmeanfragen) Erledigung weiterer EDV-Angelegenheiten, z. B. Überwachung der E-Mails, Datenpflege und -Erfassung, Datenauswertung Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten, Arzthelfer/in oder Kauffrau/mann im Gesundheitswesen oder vergleichbare Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Fundierte Kenntnisse in der EDV und den Abrechnungsmodalitäten, inklusive der angewandten gesetzlichen abrechnungsrelevanten Vorschriften (z. B. GOÄ) Sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse Sichere Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur Hohes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Koordinations- und Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung) Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogrammen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und an abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen  Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie die Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d) in Teilzeit

Di. 26.05.2020
Mülheim an der Ruhr
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Mülheimer Seniorendienste GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass HAPEKO Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Mülheimer Seniorendienste GmbH weiterleitet. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Bei der Mülheimer Seniorendienste GmbH bieten wir 383 Bewohner*innen, 60 Kunden im Ambulanten Pflegedienst und mehr als 70 Gästen in unseren Tagespflegeeinrichtungen einen Mix aus moderner Pflege, Betreuung und persönlicher Zuwendung. Was steht dabei im Mittelpunkt? Der Mensch, seine Geschichte unter möglichst selbstbestimmter Lebensführung. Dafür setzen wir uns ein- mit Herz und Verstand- unrealistisch? Keineswegs, wir sind Realisten, die an die professionelle Pflege glauben und dies gerne tun! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie in unser Team und übernehmen Verantwortung im zentralen Qualitätsmanagement. Sie möchten für unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine gleichermaßen zugewandte wie professionelle Pflege und Betreuung gewährleisten? Sie möchten Verantwortung übernehmen in einem motivierten und gut qualifizierten Team? Wenn Sie Freude daran haben mit uns zu wachsen, dann schaffen wir in starker Gemeinschaft einen Ort, an dem sich alle wohlfühlen: Seniorinnen und Senioren und Sie mit uns im Team. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d) in Teilzeit. Der Einsatzort: Mülheim an der Ruhr Im zentralen Qualitätsmanagement stellen Sie die hohe Qualität unserer Dienstleistungen sicher. Hierbei kooperieren Sie mit den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen wie zum Beispiel mit unseren ambulanten, stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen. Bei dieser verantwortungsvollen und eigenständigen Tätigkeit berichten Sie direkt an die Geschäftsleitung. Einführung, Überwachung und Weiterentwicklung des QM-Systems Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung sowie der Fachbereiche bei der Qualitätsentwicklung Planung, Durchführung und Auswertung interner Qualitätsaudits Begleitung und Auswertung externer Audits Erstellung und Weiterentwicklung von qualitätsrelevanten Unterlagen wie beispielsweise Verfahrensanweisungen, Stellenbeschreibungen und unser EDV-gestützten Pflegedokumentation Koordination und Auswertung des Beschwerdemanagementsystems im Hinblick auf Verbesserungspotenziale Ansprechpartner/in für unseren externen Datenschutzbeauftragten Abgeschlossenen Berufsausbildung (pflegerisch, sozial, kaufmännisch etc.) und eine Prüfung zum Qualitätsbeauftragten (m/w/d) Berufserfahrung im Qualitätsmanagement Branchenkenntnisse im Gesundheits- und Sozialwesen Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement Sichere EDV-Kenntnisse (Outlook, Excel, Word und Vivendi) Eine hohe Empathie im Umgang mit unseren Bewohner/-innen und deren Angehörigen sowie weiteren Anspruchsgruppen Eine tarifliche Vergütung und betriebliche Altersversorgung nach TVöD Gute, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven Zusammenarbeit in einem starken Leitungsteam Ein Arbeitgeber, der regional hohe Akzeptanz genießt und sich durch ausgesprochen hohe Qualität und Offenheit auszeichnet Sie arbeiten in einem Umfeld, in dem Sie sich auch mit Ihrer Familie wohlfühlen können
Zum Stellenangebot


shopping-portal