Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung | Gesundheit & soziale Dienste: 320 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 318
  • Mit Personalverantwortung 291
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 309
  • Teilzeit 66
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 299
  • Befristeter Vertrag 19
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bereichsleitung
Gesundheit & Soziale Dienste

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Rodenberg, Deister
Der ASB ist eine vielseitige Wohlfahrts- und Hilfsorganisation. Von Rettungsdienst und Erste-Hilfe Ausbildung, über Katastrophenschutz, Pflege und andere soziale Dienstleistungen bis hin zur Auslandshilfe. Unsere stationäre Pflegeeinrichtung in 31552 Rodenberg ist eine etablierte Pflegeeinrichtung mit 60 Betten in der vollstationären Pflege und Kurzzeitpflege und einer Senioren-Tagespflegeeinrichtung mit 18 Plätzen. In dem ASB -Wohnquartier befindet sich auch ein ASB- Kindergarten und eine betreute Wohnanlage.Für die Leitung des stationären und teilstationären Bereiches suchen wir eine(n) Pflegedienstleiter/in. Sie vernetzen die Pflege mit der Betreuung, Hauswirtschaft und den anderen Abteilungen. Sie sind verantwortlich für das Pflegemanagement und das Personalmanagement und bereit für die Digitalisierung in der Pflege. Sie arbeiten kooperativ mit der Geschäftsführung, Heimleitung und dem Personal der Einrichtung zusammen. Erfolgreicher Berufsabschluss als Pflegefachkraft mit mindestens 2 Jahre Berufserfahrung innerhalb der letzten 8 Jahre Erfolgreiche Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben Organisationstalent und Erfahrung in der Pflege Kontaktfreudigkeit, Talent und Faible für das Personalmanagement und Pflegemanagement Eine Beschäftigung in Vollzeit (40 Wochenstunden) oder Teilzeit (30 Wochenstunden) Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibel ausgezahlte Sonderzuwendung in Höhe eines Monatsgehaltes Betreuungszuschuss zur Kinderbetreuung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im ASB Bildungswerk Dienstwagen Große Mitgestaltungsmöglichkeiten und Freiraum für Ihre Ideen Arbeitsbeginn individuell nach Absprache. Arbeitsort ist das ASB-Wohnquartier in 31552 Rodenberg.
Zum Stellenangebot

Leitender Arzt (m/w/d) der Zentralen Notaufnahme

Fr. 18.06.2021
Rotthalmünster
Ein starkes Unternehmen in Südostbayern 7 Standorte 1.280 Beschäftigte 504 Betten 23.500 stationäre Fälle 38.200 ambulante Fälle Leitender Arzt (m/w/d) der Zentralen Notaufnahme …für unser Krankenhaus ROTTHALMÜNSTER bei Passau gesucht. Sie sind Facharzt für Innere Medizin, Chirurgie, Unfallchirurgie oder Anästhesiologie und suchen eine neue Stelle bzw. Job? Starten Sie an unserem Krankenhaus Rotthalmünster – einer Klinik der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern.  Job- / Stellenbeschreibung  Stellenumfang: 1,0 Vollzeitkraft (40 Wochenstunden) Die Stelle ist unbefristet Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Qualifikation in Entgeltgruppe IV TV-Ärzte/VKA. Das Krankenhaus Rotthalmünster hält 200 Planbetten vor. Es werden jährlich ca. 11.000 stationäre Patienten behandelt. Neben den Hauptabteilungen Allgemein- /Unfallchirurgie, Innere Medizin (mit Pulmologie), Innere Kardiologie und Urologie ergänzen Belegärzte das Behandlungsspektrum. Durch die unmittelbare Nähe der ZNA zur Radiologie, dem Linksherzkatheterlabor sowie den OPs und dem Hubschrauberlandeplatz sind kurze Wege und somit eine optimale Patientenversorgung gewährleistet. Die Leitung der ZNA wird als Stabstelle der Krankenhausleitung besetzt. Ihre Aufgaben Eigenständige Leitung und Organisation der Zentralen Notaufnahme Teamorientierte Mitarbeiterführung und Planung des Ressourceneinsatzes der ZNA mit allen Fachdisziplinen Strategische Weiterentwicklung des gesamten Notaufnahmeprozesses und der Abteilungsstrukturen Diagnostik und Therapie ambulanter und stationärer Notfallpatienten Enge Zusammenarbeit mit Einweisern und dem Rettungsdienst Deutsche Approbation Abgeschlossene Facharztweiterbildung für Innere Medizin, Chirurgie, Unfallchirurgie oder Anästhesiologie Vorzugsweise mit vorhandener Zusatzbezeichnung Falls Zusatzbezeichnung noch nicht vorliegt, Bereitschaft zur Weiterbildung Klinische Berufserfahrung in der Notaufnahme Ausgeprägtes interdisziplinäres sowie unternehmerisches Denken und organisatorisches Geschick Kollegialer und wertschätzender Umgang im interdisziplinären Team Respektvoller und einfühlsamer Umgang mit den Erwartungen und Bedürfnissenn unserer Patienten und deren Angehörigen Bereitschaft zur Teilnahme am Führungskräfteentwicklungsprogramm Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Betriebsrente von der Zusatzversorgungskasse der bayer. Gemeinden Bei Notwendigkeit Unterstützung bei der Wohnungssuche Bei Notwendigkeit Umzugskostenpauschale Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem inkl. betrieblichem Gesundheitsmanagements (GABEGS) Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO) und Umweltmanagement (EMAS) Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Yoga, Kochkurse, Mitarbeiterkindertag, Vorträge Personalentwicklung: kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und Kostenübernahme für ausgewählte externe Fortbildungen, Führungskräfte-Entwicklungsprogramm, Mitarbeitergespräche zur Förderung der eigenen Entwicklung Teilzeit in allen Varianten, flexible Arbeitszeitmodelle Jeden Tag günstig Essen in der hauseigenen Kantine Vielfältige Vergünstigungen/Einkaufvorteile, z.B. im Lager und extern beim Möbelkauf, dem Thermeneintritt, Kleidung, Fitnessstudio oder bei Kletterkurs Nach der Coronakrise wieder: Betriebsausflüge und Teamevents, 5 Betriebsausflüge je Jahr zur Wahl und z. B. Drachenbootrennen
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Anästhesie

Fr. 18.06.2021
Wegscheid, Niederbayern
Ein starkes Unternehmen in Südostbayern 7 Standorte 1.280 Beschäftigte 504 Betten 23.500 stationäre Fälle 38.200 ambulante Fälle Oberarzt (m/w/d) Anästhesie mit abgeschlossenem Facharzt für Anästhesie …für unser Krankenhaus WEGSCHEID bei Passau gesucht zum 01.10.2021. Sie sind Anästhesist mit Facharzt für Anästhesie / Anästhesiologie und suchen eine neue Stelle bzw. Job? Starten Sie an unserem Krankenhaus Rotthalmünster – einer Klinik der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern. Job- / Stellenbeschreibung Stellenumfang: 1,0 Vollzeitkraft (40 Wochenstunden) Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stelle ist unbefristet Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Qualifikation in Entgeltgruppe III TV-Ärzte/VKA. Das Krankenhaus Wegscheid ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 50 somatischen Planbetten und 29 psychosomatischen Betten, es werden zwei OP-Säle vorgehalten. Die Anästhesieabteilung im Krankenhaus Wegscheid wird als reines Fachärzteteam vorgehalten. Am Krankenhaus Wegscheid finden jährlich ca. 1.000 stationäre und ca. 550 ambulante Operationen statt. Neben den Hauptabteilungen Chirurgie, Innere Medizin ergänzen gynäkologische Belegärzte das OP-Programm. Es werden alle Arten von Allgemein- und Regionalanästhesien durchgeführt. Es wird keine Abteilung für Geburtshilfe betrieben. Die Zeiten außerhalb der Normalarbeitszeit werden durch Rufbereitschaft abgedeckt. Deutsche Approbation Abgeschlossene Facharztweiterbildung für Anästhesie Bereitschaft zu interdisziplinärer und multiprofessioneller Zusammenarbeit Respektvoller und einfühlsamer Umgang mit den Erwartungen und Bedürfnissenn unserer Patienten und deren Angehörigen Bereitschaft zur Ableistung von Rufbereitschaftsdienst Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Betriebsrente von der Zusatzversorgungskasse der bayer. Gemeinden Bei Notwendigkeit Unterstützung bei der Wohnungssuche Bei Notwendigkeit Umzugskostenpauschale Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem inkl. betrieblichem Gesundheitsmanagements (GABEGS) Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO) und Umweltmanagement (EMAS) Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Yoga, Kochkurse, Mitarbeiterkindertag, Vorträge Personalentwicklung: kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und Kostenübernahme für ausgewählte externe Fortbildungen, Führungskräfte-Entwicklungsprogramm, Mitarbeitergespräche zur Förderung der eigenen Entwicklung Teilzeit in allen Varianten, flexible Arbeitszeitmodelle Jeden Tag günstig Essen in der hauseigenen Kantine Vielfältige Vergünstigungen/Einkaufvorteile, z.B. im Lager und extern beim Möbelkauf, dem Thermeneintritt, Kleidung, Fitnessstudio oder bei Kletterkurs Nach der Coronakrise wieder: Betriebsausflüge und Teamevents, 5 Betriebsausflüge je Jahr zur Wahl und z. B. Drachenbootrennen
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Hamburg
In dem Verbund der beiden großen deutschen Wohlfahrtsorganisationen Malteser und Caritas betreiben wir in Hamburg vier stationäre Pflegeeinrichtungen und drei Anlagen für Wohnen mit Service. Auf Grundlage des christlichen Leitbildes stehen bei uns die Menschen mit ihrer Einzigartigkeit, ihren Wünschen und Bedürfnissen im Vordergrund. Wir sind ein Zuhause zum Wohlfühlen und Glücklichsein - das ist unser Anspruch und dafür stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unser Malteserstift St. Elisabeth ist eine Wohn- und Pflegeeinrichtung mit 104 Plätzen in der vollstationären Versorgung sowie eingestreuten Plätzen für Kurzzeitpflege. Darüber hinaus bieten wir 98 Wohnungen mit Service an.  Umsetzung des Pflegekonzeptes und Weiterentwicklung gemäß dem aktuellen Stand der Pflegewissenschaft sowie Sicherung der Pflegequalität Verantwortung für die praktische Ausbildung von Auszubildenden Auslastung des Pflegebereiches durch Mitarbeit in der Kundenakquise sowie Überprüfung und Anpassung der Pflegegrade Interne Vertretung der Hausleitung und Repräsentation des Hauses gegenüber Kooperationspartnern und Aufsichtsgremien Zusammenarbeit und Kontakt zu Angehörigen, Betreuern und Ärzten abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (m/w/d) gute Kompetenzen in der Pflegeprozessplanung und -dokumentation Erfahrung im Qualitätsmanagement bewohnerorientiertes Handeln und ein wertschätzender, sensibler Umgang mit pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen idealerweise Führungserfahrung und ein kooperativer, wertschätzender Führungsstil Ihre persönliche Grundeinstellung entspricht dem christlichen Menschenbild eine interessante und vielfältige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Verantwortung eine gezielte Einarbeitung und Unterstützung durch die Hausleitung ein professionelles interdisziplinäres Team und eine nette, kollegiale Arbeitsatmosphäre IT-gestützte Bewohnerdokumentation und Personaleinsatzplanung min. 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR des Deutschen Caritasverbandes Jahressonderzahlungen und eine von uns finanzierte zusätzliche Altersvorsorge bei der KZVK eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit für bis zu sechs Monate einen Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket (ProfiCard) attraktive Mitarbeiterrabatte bei vielen Anbietern über unser Online-Portal eine individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote passend zu Ihren beruflichen Zielen und Interessen betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Facharzt für Neurologie (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Schwendi (Württemberg)
Verstärken Sie uns in der Fachklinik für Neurologie ab sofort oder nach Vereinbarung in Vollzeit oder Teilzeit als Facharzt für Neurologie (m/w/d) als Oberarzt für unsere tagesklinische und stationäre Versorgung Die Fachklinik für Neurologie ist Akade­misches Kranken­haus der Universität Ulm und ein Akut-Krankenhaus mit 65 Plan­betten. Wir behandeln jährlich etwa 3.000 Patienten im stationären und vor­stationären Rahmen. Klinische Schwerpunkte sind Multiple Sklerose, Parkinson-Syndrome und andere neuro­degene­rative Erkrankungen. Insge­samt decken wir klinisch das gesamte neurologische Leistungsspektrum, außer den akuten cerebrovasculären Erkrankungen, ab. Sie arbeiten selbstständig und übernehmen den weiteren Ausbau der tagesklinischen Versorgung von Patienten mit Multipler Sklerose mit allen Formen der zuge­lassenen Immuntherapien. Sie sind zuständig für die Betreuung des Studienzentrums. Sie betreuen oberärztlich eine Normal­station mit Supervision der Assistenzärzte. Sie sind Facharzt für Neurologie. Sie arbeiten strukturiert, selbstständig und bringen Ihre eigenen Ideen mit ein. Ein gutes Arbeitsklima und kollegialer Umgang sind für Sie besonders wichtig. Ihre dem Patienten zugewandte Art zeichnet Sie aus. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Entwick­lungs­möglichkeiten bei familien­freundlichen Arbeitsbedingungen, attrak­tiven Mitarbeiter-Benefits und Angeboten der betrieblichen Gesundheits­fürsorge sowie Möglichkeiten der Fort- und Weiter­bildung. Als einer der größten Gesund­heits­dienst­leister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechs­lungs­reichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwer­punkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung IT & Medizintechnik (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Neumünster, Holstein
Das FEK Neumünster, ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 662 Betten sowie 33 tagesklinischen Plätzen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Kiel und Hamburg und befindet sich in städtischer Trägerschaft. Am Klinikum sind insgesamt ca. 2.000 Mitarbeitende beschäftigt. Durch die Integration der Medizintechnik in die Abteilung IT wird die Position der Abteilungsleitung IT & Medizintechnik (m/w/d) neu geschaffen. Leitung, Organisation und Entwicklung der neu geschaffenen gemeinschaftlichen Abteilung IT & Medizintechnik Integration der Medizintechnik (bislang im Bereich Technik) und der IT in ein Team Strategische Entwicklung der IT & Medizintechnik im Einklang mit der Gesamtstrategie des Hauses; Verantwortung für Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung einer nachhaltigen Digitalisierungsstrategie Koordination und Verantwortung für die anstehenden Projekte, insb. mit Blick auf Digitalisierung, IT-Security und Einsatz der Fördermittel (KHZG) Sicherstellung einer funktionsfähigen und zeitgemäßen IT-Infrastruktur sowie Ausbau und Weiterentwicklung des klinischen Informationssystems (Medico) Weiterentwicklung der IT-Vernetzung von medizintechnischen Geräten und Anlagen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik, Medizintechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation oder technische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT & Medizintechnik Vertiefte und aktuelle Kenntnisse zum Thema Informationssicherheit/IT-Security Mehrjährige Erfahrungen im Gesundheitswesen, insb. im Krankenhaus wünschenswert Faire und wertschätzende Führung von Mitarbeitenden und Teams Eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter und systematischer Arbeitsstil Eine fachlich anspruchsvolle und auf Dauer ausgelegte Führungsaufgabe, in einem interdisziplinären und kollegialen Team, die mit den erforderlichen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen ausgestattet ist, sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Oberarzt (w/m/d) für die Sektion Onkologie, 2. Medizinische Abteilung

Fr. 18.06.2021
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Wir bieten ein breites Spektrum an spezialisierten Abteilungen: Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 Fachabteilungen mit insgesamt 926 Betten und 128 Plätze in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen unsere Mitarbeiter rund 85.000 Patienten. Insgesamt sind mehr als 2.300 Mitarbeiter für die schnelle und nachhaltige Genesung unserer Patienten im Einsatz. Wir übernehmen Verantwortung: Für unsere Patienten und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie modern ausgestattete Arbeitsplätze, eine angenehme Atmosphäre und vielfältige KarrieremöglichkeitenWir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (w/m/d) für die Sektion Onkologie, 2. Medizinische AbteilungEigenständige Versorgung ambulanter Patienten in der zur Klinik gehörenden onkologischen Ambulanz und in dem angegliederten Medizinischen Versorgungszentrum am Haus in enger Kooperation mit anderen ambulanten und stationären Leistungserbringern, Konsiliarische Betreuung stationärer Patienten in allen Fachabteilungen des Hauses mit Entwicklung interdisziplinärer diagnostischer und therapeutischer Konzepte zusammen mit den ärztlichen Kollegen (m/w/d) der jeweiligen Fachabteilungen, Teilnahme bzw. Leitung der Tumorkonferenzen, Vertretung des Sektionsbereichs innerhalb und außerhalb der Klinik  Sie sind Facharzt (w/m/d)) für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie Sie sind engagiert und verfügen über eine breite onkologische und hämatologische  Ausbildung und einem großen Erfahrungsschatz in der fachlichen und palliativmedizinischen Versorgung von Patienten hervorragende kommunikative Fähigkeiten ausgeprägte Sozialkompetenz und hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sehr strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent wissenschaftliches Interesse und Engagement in der Qualitätssicherung sollten  selbstverständlich sein Wir wünschen uns einen Kollegen (w/m/d) zur aktiven Weiterentwicklung des Sektionsbereichs und des MVZ Standorts mit der Option, selbstständig eigene Schwerpunkte zu übernehmen. Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge runden Ihr Profil ab Vergütung entsprechend der Qualifikationen und Entwicklungsperspektiven, Tätigkeit in einem sich sehr dynamisch entwickelnden Klinikum mit einem sich ständig erweiternden onkologischen Diagnostik- und Therapieangebot in einer expandierenden Metropolregion, eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sehr engagierten Team, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und hohes klinisches Versorgungsniveau, eine gute Willkommenskultur mit qualifiziertem Einarbeitungskonzept und Willkommensveranstaltungen, eine Vielzahl von Mitarbeitervorteilen, wie z.B. Vergünstigungen über die Asklepios-Card,  ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Möglichkeiten und Angeboten, durch unsere Kinderbetreuung vor Ort eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Oberärztin*arzt Tropenmedizin

Fr. 18.06.2021
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Manage­ment-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Institut für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit CAMPUS: Charité Campus Virchow-Klinikum Das Institut für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit gliedert sich in die Bereiche Klinik, Forschung und Lehre. Am Institut wird eine tropenmedizinische Ambulanz unterhalten, in der erkrankte Rückkehrer*innen aus den Tropen untersucht und behandelt werden (jährlich ca. 12.000 Patientenkontakte). Zusätzlich werden Untersuchungen vor und nach Auslandseinsätzen durchgeführt. Der Ambu­lanz ist ein Labor angeschlossen, das sich nahezu ausschließlich mit der Diagnostik tropenspezifischer Erreger beschäftigt. In diesem Bereich werden jährlich über 60.000 Laboruntersuchungen durchgeführt. Zum Institut gehört weiterhin eine reisemedizinische Ambulanz, in denen Tropenreisende beraten und jährlich > 55.000 reisemedizinische Impfungen durchgeführt werden. Wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen wird nach Maßgabe ihres Dienstverhältnisses ausreichend Zeit zu eigener wissenschaftlicher Arbeit gegeben nach § 110 Absatz 4 Satz 3 BerllHG ärztliche Leitung und Koordination der tropen- und reisemedizinischen Ambulanz Konzeption und Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen Vertretung der Institutsleitung Fachärztin*arzt für Innere Medizin Zusatzbezeichnung Tropenmedizin umfangreiche tropenmedizinische oder projektbezogene Auslandstätigkeit in Ländern mit mittlerem und niedrigem Einkommen langjährige klinische Erfahrung in der Tropenmedizin umfangreiche Erfahrung in der Reisemedizin wissenschaftliche Ausrichtung und Erfahrung, belegbar durch Drittmitteleinnahmen und Publikationen Leitungserfahrung Erfahrung in v. a. parasitologischer Labordiagnostik sehr gute organisatorische Fähigkeiten (kulturelle) Sensibilität gegenüber Patientinnen und Patienten sehr gute Englischkenntnisse, gute Französischkenntnisse erwünscht wünschenswert: MSc in Epidemiologie, Public Health, International Health o. ä. BEGINN: 01.09.2021 BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: 42 Std. / Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe Ä3 gem. Tarifvertrag – TV-ÄrztInnen Charité unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraus­setzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Oberärztin/-arzt (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Freiburg im Breisgau
Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.600 Betten, dessen Einzugsgebiet sich von Basel bis Karlsruhe, von der französischen Grenze bis hin zum Bodensee erstreckt. Es werden jährlich rund 73.000 stationäre Patient*innen und rund 824.000 ambulante Besucher*innen behandelt. Das Universitätsklinikum beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter*innen und zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region. Die Klinik für Palliativmedizin sucht zum 01.10.2021 eine*n Oberärztin/-arzt (m/w/d) Unheilbar kranke und sterbende Menschen benötigen eine umfassende und an ihren besonderen Bedürfnissen orientierte medizinische, pflegerische sowie psychosoziale Begleitung. Die Palliativmedizin hat sich dies zur Hauptaufgabe gemacht. Am Universitätsklinikum Freiburg ist ein Lehrstuhl mit einer Klinik für Palliativmedizin etabliert, die eine Palliativstation mit 10 Betten, einen palliativmedizinischen Konsiliardienst für das gesamte Universitätsklinikum, eine palliativmedizinische Ambulanz sowie ein mobiles multiprofessionelles Team zur spezialisierten palliativmedizinischen Versorgung (SAPV) von Patient*innen in der eigenen Häuslichkeit umfasst. Neben umfangreichen Aktivitäten in Forschung und Lehre ist am Lehrstuhl auch ein Masterstudiengang Palliative Care angesiedelt. Als Oberärztin/-arzt (m/w/d) arbeiten Sie gemeinsam mit zwei weiteren Oberärzten/-ärztinnen (m/w/d) mit im Leitungsteam der Klinik und bringen sich ein in die weitere Entwicklung des Faches in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem zukunftsweisenden Bereich der Medizin vielfältige Möglichkeiten zur weiteren beruflichen Entwicklung, gerne erläutern wir Ihnen diese im persönlichen Gespräch leistungsgerechte Vergütung flexible Arbeitszeiten Tätigkeit in einer Region mit hoher Lebensqualität im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit mit großem Gestaltungspotential Arbeiten in einem motivierten multiprofessionellen Team mit angenehmem Arbeitsklima Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit inkl. Habilitation Mitwirkung bei der Ausbildung von Studierenden und in den verschiedenen Weiter­bild­ungs­aktivi­täten des Lehrstuhls abgeschlossener Ausbildung zur/zum Fachärztin/-ärzt mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin (m/w/d) idealerweise in Funktion als Oberärztin/-arzt (m/w/d) in einem klinischen Fach mit engem Patientenbezug Freude an interdisziplinärer und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit in einem universitären Umfeld Führungserfahrung Freude an der Übernahme von Verantwortung, auch in Bereichen des Klinik- und Lehrstuhlmanagements wie beispielsweise Qualitäts- und Projektmanagement sowie Öffentlichkeitsarbeit ausgeprägtem Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Leistungskennzahlen einem hohem Maß an Sozialkompetenz, Zielorientierung und Begeisterungsfähigkeit für das Fach Palliativmedizin Die Stelle ist zunächst befristet, es besteht aber nachhaltiges Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit.
Zum Stellenangebot

Stationsleitung (m/w/d) für die Station der Inneren Abteilung mit Monitorüberwachungseinheit

Fr. 18.06.2021
Sinsheim (Elsenz)
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in der Pflege und einen erfolgreich absolvierten Stationsleitungslehrgang? Sie möchte den nächsten Schritt zur Führungskraft machen? Dann sollten wir uns kennenlernen! Zur Verstärkung unseres Teams der Gesundheitszentren Rhein Neckar gGmbH in Sinsheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stationsleitung (m/w/d) für die Station der Inneren Abteilung mit Monitorüberwachungseinheit in Voll- oder Teilzeit  Das können Sie von uns erwarten: Attraktive Vergütungen, nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto sowie eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinderund Ferienbetreuung Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Stärken innerhalb der Klinik Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angeboten  Ihre neuen Aufgaben als Stationsleitung: Sie führen und begleiten hauptverantwortlich ein aufgeschlossenes Team auf der Station Durch ihren proaktiven Führungsstil motivieren Sie Ihre Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue und fördern deren Entwicklung Sie arbeiten eng mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen und Abteilungen zusammen Mit Herz und Verstand integrieren Sie unsere Unternehmensziele in den Arbeitsablauf Ihres Bereichs, stellen die Pflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsrelevanten Aspekten sicher und unterstützen so aktiv unsere positive Entwicklung. Unsere Anforderungen an Sie: Abgeschlossene Ausbildung in der Pflege inklusive mehrjähriger Berufserfahrung abgeschlossener Stationsleitungslehrgang oder ein vergleichbares Studium bzw. die Bereitschaft die Weiterbildung zu absolvieren Führungserfahrung wünschenswert dynamische und kreative Arbeitsweise motivierender Führungsstil Freude an der aktiven Gestaltung und Umsetzung neuer Prozesse und Abläufe ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Flexibilität und selbstständige interprofessionelle Arbeitsweise Interesse an der persönlichen beruflichen Weiterentwicklung Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken, zwei medizinischen Versorgungszentren sowie einem Seniorenzentrum und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen über 3.000 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand. Die GRN-Klinik Sinsheim, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 225 Planbetten und verfügt über die Fachabteilungen Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin sowie eine HNOBelegabteilung. Jährlich erblicken hier über 1.000 Babys das Licht der Welt. Wollen Sie als Stationsleitung (m/w/d) Teil der GRN-Klinik Sinsheim werden? Dann bewerben Sie sich jetzt online bei uns über den 'Bewerben-Button'. Bei Fragen steht Ihnen Frau Claire Fey (Pflegedienstleitung) unter 07261 66-1238 zur Verfügung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 
Zum Stellenangebot


shopping-portal