Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Betriebs- | Gesundheit & soziale Dienste: 84 Jobs

Berufsfeld
  • Betriebs-
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Mit Personalverantwortung 79
Arbeitszeit
  • Vollzeit 82
  • Teilzeit 10
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 80
  • Befristeter Vertrag 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Betriebs-
Gesundheit & Soziale Dienste

Prokurist / Leitung * (m/w/d) für operative Geschäftsbereiche

Sa. 16.01.2021
Bonn
Die Lebenshilfe Bonn berät, begleitet und fördert Menschen mit Behinderung und Unterstützungsbedarf. Mit rund 900 Mit­arbeitenden zählen wir in der Behindertenhilfe zu den Marktführern in der Region. Für die Steuerung der Einrichtungen und Dienste unseres e.V. sowie unserer gGmbH suchen wir ab sofort eine/n Prokurist / Leitung * (m/w/d) für operative Geschäftsbereiche 100% * Abgeschlossenes Studium im Bereich der Pädagogik oder der Sozialwissenschaft Als Mitglied in der Geschäftsleitung arbeiten Sie eng mit der Geschäftsführung, der kaufmännischen Leitung und der Personalleitung zusammen. Sie stellen die Qualität in unseren sechs Einrichtungen und Diensten sowie die Kunden- und Mitarbeiterorientierung unter Beachtung des Bundesteilhabegesetzes sicher. Ihnen obliegt die direkte Mitarbeiterführung von vier Leitungen, die mit rund 550 Mitarbeitenden folgende Geschäftsbereiche steuern: –  Stationäres Wohnen, sieben Einrichtungen mit 192 Plätzen –  Ambulant unterstütztes Wohnen mit ca. 130 Kunden –  Frühförderung an drei Standorten –  Heilpädagogische Familienhilfen –  Vier Kindertagesstätten –  Kita- und Schulbegleitung Sie verantworten eine bedarfsgerechte Angebotsentwicklung sowie die Abstimmung und Verhandlung von Leistungsverträgen mit den zuständigen Kostenträgern. Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Steuerung sowie Budgetverantwortung für unsere Einrichtungen und Dienste. Sie sind verantwortlich für die Gremien- und Netzwerkarbeit sowie die Kontaktpflege zu externen Kooperationspartnern. Sie verfügen über einschlägige Berufs- und Führungserfahrung sowie über fundierte Kenntnisse im o.g. Aufgabenbereich. Sie zeichnen sich durch eine hohe Dienstleistungsorientierung, ausgeprägte soziale Kompetenzen und Kommunikationsstärke aus. Sie sind eine unternehmerische Führungspersönlichkeit mit betriebswirtschaftlichem Wissen. Eine abwechslungsreiche Leitungsaufgabe bei einem innovativen und anerkannten Sozialunternehmen. Großer Gestaltungsspielraum in einem spannenden Aufgabenfeld. Attraktive Vergütung zzgl. RZVK und Dienstwagen. Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w/d) Fachärztezentrum / MVZ

Fr. 15.01.2021
Frankfurt am Main
Das Fachärztezentrum Frankfurt (FÄZ) ist ein Medizinisches Versorgungszentrum mit mehreren Standorten in Frankfurt. Die Zentren bieten eine moderne, bedarfsgerechte und wohnortnahe ambulante Versorgung in verschiedenen, hochspezialisierten Fachgebieten. Das FÄZ Frankfurt gehört zur Stiftung Hospital zum Heiligen Geist, die seit mehr als 750 Jahren ein wichtiger Teil des Frankfurter Gesundheitswesens ist. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Kaufmännischen Leiter (m/w/d) Fachärztezentrum / MVZPerspektive: Prokura Als kaufmännischer Leiter sind Sie verantwortlich für alle betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und administrativen Belange der Standorte des Fachärztezentrums Frankfurt Ihnen obliegt die fachliche und disziplinarische Führung und Weiter­ent­wicklung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Neben der Sicherstellung von Zulassungs- und Abrechnungsvoraussetzungen kümmern Sie sich um die Koordination und Kommunikation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Sie erstellen Monats- und Quartalsberichte und unterstützen bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses Gemeinsam mit der Geschäftsführung verantworten Sie die Außendarstellung des FÄZ und tragen durch eine transparente und konstruktive Kommunikation zur Qualitätssicherung und Optimierung der Arbeitsprozesse bei Sie berichten direkt an die Geschäftsführung der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder gesundheitswirtschaftliches Studium Sie bringen umfangreiche Berufserfahrungen in einer ähnlich anspruchsvollen Position im Management einer Klinik oder eines MVZ mit und haben Spaß am Umgang mit komplexen kaufmännischen Themen Sie können sichere Kenntnisse der gängigen Buchhaltungssysteme vorweisen Selbständiges Arbeiten, Verantwortung übernehmen und eigenverant­wortlich Entscheidungen treffen ist für Sie selbstverständlich Sie überzeugen durch eine analytische, unternehmerische Denkweise und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick Exzellente kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz im Umgang mit den verschiedenen Fachbereichen und Berufsgruppen zeichnen Sie aus Eine eigenverantwortliche und erfüllende Tätigkeit mit Spielraum für Ihre Ideen und Konzepte Ein attraktives, erfolgsorientiertes Vergütungspaket Eine langfristige Perspektive mit spannenden Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb eines werteorientierten Traditionsunternehmens Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Ein abwechslungsreiches Angebot an Fortbildungs- und Gesundheitsmaßnahmen
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d) für unsere intensivpädagogische, stationäre Jugendhilfeeinrichtung

Fr. 15.01.2021
Gronau (Leine)
Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Führung der pädagogischen und hauswirtschaftlichen Mitarbeitenden Auswahl und Aufnahme der Jugendlichen für die acht Betreuungsplätze Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Jugendämtern Personalmanagement und Dienstplangestaltung Übernahme der Verantwortung für die Verwaltung und Leistungsabrechnung Mitarbeit in der pädagogischen Betreuung Konzeptionelle Weiterentwicklung der Leistungsangebote in der Jugendhilfe Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit Ausbildung als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Arbeit in der Jugendhilfe Erste Führungserfahrung Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Flexibilität und Kreativität Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen Konzeptionelle Fähigkeiten 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-WocheFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungPersönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen EreignissenRabatte in regionalen Sportstudios oder für andere GesundheitsangeboteTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Kelheim
Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 18.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, und rund 130.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unser BRK Seniorenheim in Kelheim ein Einrichtungsleitung Nutzen Sie Ihre Chance, ein Pflegeheim zu Restrukturieren und   den Neubau entscheidend zu prägen Übernahme der Einrichtungsleitung Sicherstellen der hohen Qualität der Bewohnerversorgung Repräsentation des Hauses nach innen und außen Bewohnerakquisition und Sicherung der Kapazitätsauslastung Aktive Förderung des Qualitätsmanagements Enge Kooperation mit Kostenträgern, Ämtern und Behörden Wirtschaftliche Betriebsführung (Budgetplanung und – Verantwortung) Planen und Überwachen des Personalbedarfs Gestaltung und Umsetzung neuer, pflegerischer Konzepte Planung und Mitgestaltung beim Neubau der Einrichtung Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern Abgeschlossene kaufm. Ausbildung oder Studienabschluss im Bereich Wirtschaft oder Gesundheitswesen Heimleiterqualifikation nach § 2 Heimpersonalverordnung Mehrjährige Leitungserfahrung im Gesundheitswesen und hohe Führungskompetenz Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Einsatzbereitschaft, Durchsetzung- & Organisationsvermögen Gute EDV Kenntnisse (Standard & Berufsspezifische Software) Freiräume für Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen Hohe unternehmerische Verantwortung Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften Unterstützung durch Fachbereiche in der Hauptverwaltung Mitarbeit an zentralen Projekten viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Leistungsgerechte, attraktive Vergütung Jahressonderzahlungen 29 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Gesamtleitung (m/w/d) der AWO Wohn- und Servicezentren

Fr. 15.01.2021
Mölln, Kreis Herzogtum Lauenburg
Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. In ihr haben sich Frauen und Männer als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammengefunden, um in unserer Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitzuwirken und um den demokratischen, sozialen Rechtsstaat zu verwirklichen. Leitsätze und Leitbild sind Grundlage für das Handeln in der Arbeiterwohlfahrt. Sie kennzeichnen Ziele, Aufgabenverständnis und Methoden der Arbeit. Die AWO Schleswig-Holstein Gruppe besteht aus dem Landesverband der Arbeiterwohlfahrt und seinen fünf Gesellschaften. Die AWO Schleswig-Holstein beschäftigt in rund 200 Einrichtungen an die 4.500 Mitarbeiter*innen u.a. in den Bereichen Verwaltung, Pflege, Kinder- und Jugendhilfe. Sie hat rund 16.500 Mitglieder.  Die AWO Pflege Schleswig-Holstein gGmbH ist eine der fünf Gesellschaften und verfügt über langjährige Erfahrung in der Altenpflege. Die zahlreichen Leistungen in stationären, teilstationären und ambulanten Bereichen zeichnen ein Bild von höchster Qualität. Die Wohn- und Servicezentren der AWO im Kreis Herzogtum Lauenburg bieten ein umfassendes Angebot an pflegerischen und betreuenden Leistungen. Das Spektrum der angebotenen pflegerischen Leistungen umfasst die stationäre WOHNpflege, ambulante Pflegedienste, Tagespflege und Wohnen mit Service. Als Gesamtleitung (m/w/d) der AWO Wohn- und Servicezentren suchen wir Sie ab sofort: Übergeordnete wirtschaftliche und personelle Verantwortung für die Standorte in der Region Kontinuierliche strategische Weiterentwicklung der Region und der Quartiere in enger und vertrauensvoller Abstimmung mit der Geschäftsleitung und den anderen Leitungskräften Konzeption, Umsetzung und Gewährleistung qualifizierter, bedarfsgerechter und passgenauer Angebote im ambulanten, teilstationären und stationären Pflegebereich Analyse von Potentialen und Weiterentwicklung des Produktportfolios an den Standorten Ansprechpartner für interne und externe Stellen, wie z.B. für Kostenträger oder Behörden Zukunftsweisende Unterstützung der Einrichtungen inklusive Prozessoptimierung und Digitalisierung Steuerung des Personaleinsatzes in den Einrichtungen Kontinuierliche Personalentwicklung Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung und Sicherung des Qualitätsmanagements Außendarstellung der Einrichtungen auf örtlicher und überörtlicher Ebene Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Pflege ist erforderlich, gerne auch in einem Verbund aus mehreren Standorten Einschlägige akademische Qualifikation und Fähigkeit zum fachlichen Diskurs Qualifikation zur Einrichtungsleitung (Heimleitung) und solides betriebswirtschaftliches und pflegefachliches Know-how Ausgeprägte kommunikative Kompetenz und Präsenz als verlässlicher Partner für Mitarbeitende und Führungsteams Lösungsorientierung und hands-on Mentalität; Souveränität im Umgang mit Veränderungsprozessen sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen ausgeprägte Teamfähigkeit sowie kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift schnelle Auffassungsgabe und Organisationstalent Einen sicheren, unbefristeten und interessanten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen Ein engagiertes Team, das sich auf Sie freut Stetige Weiterentwicklung durch individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Bezahlung nach dem AWO-Haustarifvertrag mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung 30 Tage Urlaub Unterstützung durch ein Qualitätsmanagement nach EFQM Die Einbindung in einen landesweit agierenden Träger sozialer Dienstleistungen mit hundertjähriger Geschichte Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Betriebsleitung* (m/w/d) für unser Kinder-, Jugend- & Gästehaus

Fr. 15.01.2021
Hamburg
Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 15 GBS- sowie fünf GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.800 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter. Aktuell suchen wir für unsere Einrichtung in Hamburg- Wittenbergen eine Betriebsleitung. Es handelt sich um eine Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39h in den Monaten März bis Ende November (Saisonbetrieb). Die Arbeitszeit schließt Arbeit an Sonn- und Feiertagen ein. Leitung des Standortes mit Personal-, Budget- und Konzeptverantwortung Entwicklung eines vielfältigen Bildungs- und Betreuungsangebots Empfang der Gäste Einkauf und Lagerhaltung von Food- & Non-Food- Artikeln Personal- und Teamentwicklung Optimierung von Betriebsabläufen im hauswirtschaftlichen Bereich Überwachung und Einhaltung von relevanten Richtlinien, Normen Teamleitung, Mitarbeitereinsatzplanung, Führen von Mitarbeitergesprächen Planung und Durchführung von Dienstbesprechungen Erweiterung und Pflege von Netzwerken Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle Abgeschlossenes Studium im pädagogischen, sozialwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Bereich, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Hotellerie- Bereich (z.B. Hotelfachmann/-frau) mehrjährige Erfahrungen in leitenden Positionen im hauswirtschaftlichen Bereich Spaß an der Umsetzung von Konzepten Entscheidungsfreude und sicheres Auftreten Empathische, zugewandte Persönlichkeit, die auch in schwierigen Situationen klare Strukturen vorgeben kann Eine Dienstwohnung kann gestellt werden Vergütung nach Tarifvertrag AVH  (EG9) Wohnunterkunft kann gestellt werden Jahressonderzahlungen Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket Betriebliche Zusatzaltersvorsorge Benefits, wie z.B. Ermäßigungen für Fitnessstudios oder Autovermietungen
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge* (m/w/d) als Kita- Leitung

Fr. 15.01.2021
Hamburg
Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 15 GBS- sowie fünf GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.800 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter. Aktuell suchen wir für unsere Einrichtung Kita & GTS Barlsheide im Bezirk Altona einen Sozialpädagogen* in Teilzeit mit 30 Wochenstunden. Pädagogische Leitung des Kita- sowie GTS- Standorts mit Personal-, Budget- und Konzeptverantwortung Entwicklung eines vielfältigen Bildungs- und Betreuungsangebots und die kooperative Steuerung gemeinsam mit der Schule Personal- und Teamentwicklung Teamleitung, Mitarbeitereinsatzplanung, Führen von Mitarbeitergesprächen Planung und Durchführung von Dienstbesprechungen Erarbeitung der Angebots- und Ferienprogramme Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen Elternarbeit Erweiterung und Pflege von Netzwerken Zusammenarbeit mit Behörden abgeschlossenes Studium im pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Bereich mehrjährige Erfahrungen in leitenden Positionen im pädagogischen Bereich Spaß an der Gestaltung und Umsetzung von Konzepten Entscheidungsfreude und sicheres Auftreten Empathische, zugewandte Persönlichkeit, die auch in schwierigen Situationen klare Strukturen vorgeben kann unbefristeter Arbeitsvertrag Vergütung nach Tarifvertrag AVH, Eingruppierung in der S15 30 Tage Urlaub im Jahr Jahressonderzahlungen Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket Betriebliche Zusatzaltersvorsorge Vielfältiges Fortbildungsangebot bei namhaften Fortbildungsträgern Benefits, wie z.B. Ermäßigungen für Fitnessstudios oder Autovermietungen
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Cochem
In der Marien-Gruppe sind die deutschen Einrichtungen der Kongregation der Marienschwestern v.d.U.E. zusammengefasst. Hierzu gehören in Rheinland-Pfalz das Marienkrankenhaus Cochem, das angegliederte Medizinische Versorgungszentrum Cochem-Zell (VitaMed GmbH), die Physio-, Ergo- und Sport-therapiepraxis astralvital Cochem, das Seniorenzentrum St. Hedwig Cochem sowie das Seniorenstift St. Katharina in Treis-Karden. In Berlin und Brandenburg zählen dazu das St. Marien-Krankenhaus Berlin, das Seniorenstift St. Marien Kreuzberg, das Seniorenstift St. Antonius Karlshorst, das Seniorenstift St. Josef Luckenwalde sowie die astral gmbh – Physio-, Ergo- und Sporttherapie. Für das Seniorenzentrum St. Hedwig in Cochem (123 Pflegeplätze) und das Seniorenstift St. Katharina in Treis-Karden (74 Pflegeplätze) suchen wir ab 1. März 2021 eine Einrichtungsleitung (m/w/d) in Vollzeit Eigenverantwortliche Führung und Weiterentwicklung der Einrichtungen in allen wirtschaftlichen und pflegerisch-betreuerischen Belangen in Abstimmung mit der Geschäftsführung Steuerung der optimalen Belegungsauslastung Verantwortung für den effizienten, reibungslosen und qualitätsorientierten Ablauf innerhalb der Einrichtungen Sicherstellung der Einhaltung der Qualitätsstandards Personalführung Professionelle Repräsentation der Einrichtungen Weiterbildung zur Einrichtungsleitung Mehrjährige Berufserfahrung als Einrichtungsleitung oder leitende Pflegefachkraft wünschenswert Fundierte betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse Ausgeprägte soziale Kompetenz zur Führung von Personal und im Umgang mit Bewohnern/Klienten und deren Angehörigen Hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Organisationstalent Identifikation mit unserem christlichem Leitbild Eine leitende Tätigkeit mit eigenverantwortlichen Gestaltungsmöglichkeiten Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Unterstützung bei der Wohnungssuche und weiteren Herausforderungen eines Wohnortwechsels Qualifikations- und leistungsorientierte Vergütung
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleiterin (m/w/d) für das SOS-Kinderdorf Brandenburg

Fr. 15.01.2021
Brandenburg an der Havel
Das SOS-Kinderdorf Brandenburg – ein lebenswerter Ort für liebenswerte Kinder – ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit vielfältigen Angeboten im ambulanten und stationären Bereich, unter anderem mit fünf Kinderdorffamilien. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene, zielorientierte und überzeugende Führungspersönlichkeit als Einrichtungsleiterin (m/w/d) für das SOS-Kinderdorf Brandenburg Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) Ihr Aufgabengebiet umfasst die personelle, pädago­gische, finanzielle und betriebswirtschaftliche Gesamt­verantwortung für unser SOS-Kinderdorf Brandenburg. Sie übernehmen Personalverantwortung für ca. 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie entwickeln die Einrichtung strategisch, qualitativ und pädagogisch weiter. Sie verantworten den Etat der Einrichtung, akquirieren Fördermittel und verhandeln Leistungsentgelte. Als Arbeitgebervertreter (m/w/d) arbeiten Sie vertrauensvoll mit dem Betriebsrat der Einrichtung zusammen. Sie vernetzen die Einrichtung mit den regionalen Kooperationspartnern und Jugendhilfeträgern und vertreten diese in der (Fach-)Öffentlichkeit. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss als Sozial­pädagogin (m/w/d), Pädagogin (m/w/d), Psycho­login (m/w/d) oder über eine gleichwertige Qualifikation sowie idealerweise eine betriebswirtschaftliche Zusatz­quali­fika­tion. Sie bringen mehrjährige Leitungserfahrung sowie einschlägige Berufserfahrung in der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe mit. Sie sind eine engagierte, durchsetzungsstarke Persön­lich­keit mit ausgeprägter sozialer und kommunikativer Kompetenz. Zu Ihren Stärken gehören unternehmerisches Denken sowie die Fähigkeit, pädagogische und wirtschaftliche Zielsetzungen zu verbinden. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Führungsaufgabe mit viel Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung. Sie erhalten eine attraktive Vergütung mit einer arbeit­geber­finanzierten betrieblichen Altersvorsorge und überdurchschnittlichen zusätzlichen Sozialleistungen. Wir unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen und beruf­lichen Weiterentwicklung durch Fortbildung, Supervision und Coaching.
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit möglich

Fr. 15.01.2021
Meisenheim, Glan
Seit über 130 Jahren versteht die Stiftung kreuznacher diakonie ihren diakonischen Auftrag als gelebte christliche Nächstenliebe für alle, die Hilfe und Assistenz benötigen. Im Geschäftsbereich Soziale Teilhabe erfahren Menschen mit Behinderungen im Bodelschwingh Zentrum in Meisenheim ein differenziertes und individuelles Unterstützungsangebot. Das Zentrum umfasst vielfältige Wohnkonzepte, eine Förderschule und Werkstatt sowie weitere tages- und freizeitgestaltende Möglichkeiten. Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Wohnen in Meisenheim eine Einrichtungsleitung(w/m/d). Leitung einer Einrichtung mit 95 vollstationären Plätzen der besonderen Wohnform sowie eines engagierten und motivierten Teams von rund 100 Mitarbeitenden Zukunftsorientierte Weiterentwicklung Ihres Bereichs und des gesamten Standortes im Hinblick auf konzeptionelle und organisatorische Aspekte Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit und Übernahme der Budgetverantwortung Aktive Zusammenarbeit mit dem zentralen Belegungsmanagement, der internen Standortverwaltung sowie der Hauptzentrale in Bad Kreuznach Akademische Qualifikation der sozialen Arbeit, Pädagogik oder im Gesundheitsmanagement ergänzt um vertiefte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung aus der Eingliederungshilfe, Altenhilfe oder Kinder- und Jugendhilfe Umfassendes fachliches Know-how sowie Freude an der Entwicklung und Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte Innovative und engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten Verantwortungsvolle Leitungsposition bei einem traditionsreichen und renommierten Träger in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit der Chance, neue innovative Konzepte zu entwickeln Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Adäquates Vergütungspaket nach Tarif mit betrieblicher Altersvorsorge und weiteren Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal