Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Biotechnologie | Gesundheit & soziale Dienste: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Biotechnologie
Gesundheit & Soziale Dienste

Medizinisch-technische Assistenz (w/m/d) oder Biologisch-technische Assistenz (w/m/d)

Mi. 17.08.2022
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).Für das Institut für Experimentelle Tumorforschung (Direktor: Prof. Dr. med. Christian Buske) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eineMedizinisch-technische Assistenz (w/m/d) oder Biologisch-technische Assistenz (w/m/d)Vertragsart: BefristetBeschäftigungsart: VollzeitBewerbung bis: 08.09.2022Durchführung zellbiologischer und molekularbiologischer Methoden in der Grundlagenforschung (Leukämie- und Lymphomentstehung)Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch-technischen Assistenz oder biologisch-technischen Assistenz (w/m/d)Sie möchten Erfahrungen in der Arbeit an lebenden Tieren (Mausmodelle) erwerben oder weisen diese bereits aufSie konnten bereits Vorkenntnisse im Bereich der Zellbiologie und Molekularbiologie sammelnSie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie sind engagiert und teamfähigEine abwechslungsreiche und innovative Tätigkeit in einem internationalen TeamBezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche AltersvorsorgeUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und FamilieVielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche GesundheitsförderungPersonalwohnheim sowie Jobticket
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/w/m) Molekularbiologie / Zellbiologie

Mi. 10.08.2022
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Institut für Medizinische Immunologie / Arbeitsbereich Chronobiologie – CC12 CAMPUS: Charité Campus Mitte Der Arbeitsbereich Chronobiologie am Institut für Medizinische Immunologie erforscht die molekularen Grundlagen zirkadianer Rhythmik und ist ein international führendes Labor auf dem Gebiet der Chronobiologie und der zirkadianen Medizin. Im Rahmen des DFG-geförderten Sonderforschungsbereichs TRR 186 „Molecular Switches" suchen wir eine*n engagierte*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in. Sie charakterisieren circadiane Einzelzellrhythmen mittels live-cell Fluoreszenzmikroskopie Sie entwickeln und charakterisieren neuartige Reporterzelllinien mittels Genom-Editierung (CRISPR/Cas9) Sie analysieren und quantifizieren circadiane Einzelzellrhythmen Sie verfassen Präsentationen und Publikationen Sie betreuen Studierende (lab rotation, bachelor, master) Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als (Molekular-)Biologe / Biochemiker / Zellbiologe / Biotechnologe oder Vergleichbares (w/m/d) Sie verfügen über eine naturwissenschaftliche Promotion (Biologie, Biochemie oder Vergleichbares) Sie haben Erfahrung im Bereich live-cell Fluoreszenzmikroskopie Sie haben Erfahrung mit allgemeinen sowie den o. g. speziellen molekular- und zellbiologischen Methoden Sie haben Erfahrung in Datenanalyse mittels R, Python oder vergleichbar Hohe Teamfähigkeit und Flexibilität sowie sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sind für Sie selbstverständlich Sie haben einen sicheren Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse BEGINN: 01.10.2022 BESCHÄFTIGUNGSDAUER: bis 30.06.2024 ARBEITSZEIT: 39 Stunden / Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E13 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

PostDoc Experimental Neurosurgery (m/f/d)

Fr. 05.08.2022
Heidelberg
The University Hospital Heidelberg is one of the major healthcare centers in Germany. Our objective is the development of innovative diagnostics and therapies as well as their quick implementation for the patient. With about 10,700 employees in more than 50 specialized clinical departments with almost 2,000 beds, about 80,000 patients in part-time and full-time inpatient treatment as well as 1,000,000 patients in ambulant treatment are medicated each year. PostDoc Experimental Neurosurgery (m/f/d) as soon as possible searched for Department of Neurosurgery to work at Experimental Neurosurgery. Job-ID: V000009789 Field of application: Neurochirurgische Klinik Location: Heidelberg Job Category: Science and teaching Working hours: full-time Limitation: Temporary (to 30.06.2026 - option of further extension) Contract: TV-L You work in a dedicated team of scientists, doctors, technical assistants and study nurses Planning, implementation and evaluation of experimental research projects in the field of personalized drug screening and optimizing of immunotherapies Supervision of doctoral, master and bachelor students and technical assistants Active participation in international congresses and acquisition of third-party funding PhD degree in the field of biology, biotechnology, biochemistry, immunology Excellent expertise in cell / molecular biology and tumor immunology Experience in cell culture and flow cytometric analyses Team-oriented experimental work A high degree of self-motivation, conscientiousness and reliability Ability to organize yourself and laboratory processes independently and efficiently Knowledge in writing and presenting scientific scripts and research results in English Confident use of the Microsoft Office package Vaccination protection against measles and Covid as in §20 IfSG Very good written and spoken English skills Goal-oriented, individual training and development opportunities Targeted initial training Job ticket Possibility of childcare (crèche and kindergarten) as well as subsidy for vacation care for school children Active health promotion Company pension plan Access to the university library and other university facilities (e.g. university sports)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: